Jump to content
Pick Up Tipps Forum
BeBe

Moment...die kenn´ ich doch!

Recommended Posts

Hallo Leute!

Zuerst einmal ist das hier weniger ein FR, sondern mehr ein Bericht mit Bitte für hilfreiche Anmerkungen. :)

Ich versuche mich möglichst kurz zu halten und starte gleich los.

Durch Zufall habe ich gelesen, dass ein großer Bekleidungsladen einen Rennsimulator aufgebaut hat und der Gewinner (beste Zeit) bekommt zwei Formel1-Karten für ein Rennen. Als ich dann zufällig mit einem Kumpel in der Stadt war, dachte ich mir, ich schaue da mal rein und versuche mein Glück. Angekommen am Simulator war ich mir zuerst nicht sicher...aber nach zweimaligen Hinschauen war mir klar, die hübsche Hostess, die die Leute am Simulator betreut, war mal ein Date von mir.

Vorgeschichte

Den Street-Approach, den ich damals vor rund 1,5 Jahren bei ihr gemacht habe, endete in einem 3,5 stündigen Date, was eigentlich nichts besonderes war. Ich hätte mich vielleicht sogar gelangweilt, wenn sie nicht so verdammt hübsch gewesen wäre. Wir haben >3 Std. nur Smalltalk gehabt. Smalltalk ist natürlich wichtig, vor allem wenn man die Person eigentlich gar nicht kennt und "nur mal schnell" auf der Straße angesprochen hat und sonst nur kurz telefoniert hat. Allerdings ist es mir nicht gelungen weg vom Smalltalk zu kommen, vielleicht wollte sie auch nur beim Smalltalk bleiben, wer weiß. Aber warum hat sie sich dann ~3 Std mit mir gegeben?

Nach dem Date verblieben wir so, dass wir uns beide am Tag X in der Disko ABC sowieso sehen werden, da sie dort auch hingehen würde. Klang allerdings recht unverbindlich von ihr...und ich habe es auch nicht weiter konkretisiert und dachte mir, ok vllt kommt sie ja.

Ich also mit Freunden und Freundinnen hin....sie war natürlich nicht da.

Einige Tage später habe ich sie dann ganz unverfänglich angeschrieben und kein Wort von der Disko ABC erwähnt. Erst bisschen Smalltalk gehabt und am Ende habe ich sie dann gefragt, ob sie nicht Lust hätte mit mir in den Park zugehen, vorausgesetzt das Wetter würde passen. Antwort darauf kam keine. Damit war für mich die Sache gegessen, da ich auf so Spielchen keinen Bock hab. 2 Wochen drauf kam eine SMS von mir, ob ich nicht letztens im Club 123 gewesen wäre, weil sie geglaubt hat, mich dort gesehen zu haben. Natürlich war ich dort in der letzten Zeit nie gewesen.....

Sie verabschiedete sich mit den Worten "wir schreiben uns". Allerdings habe ich sie seitdem nie wieder angeschrieben und sie mich auch nicht.

Zurück zum Bekleidungsladen

Nachdem wir uns am Simulator ein bisschen unterhalten hatte, bot sie mir auch gleich etwas zu trinken an und schenkte meinem Kumpel und mir T-Shirts, was komischerweise die anderen nicht bekamen. :rotfl:

Dann setzte ich mich rein und fuhr tatsächlich die Bestzeit. Währenddessen unterhielt sie sich ganz gut mit meinem Kumpel...Smalltalk kann sie ja schließlich, weiß ich aus Erfahrung. :lol:

Als mein Kumpel dann kurz weg war, unterhielt sie sich mit der anderen heißen Hostess und ich wusste einfach, dass sie über mich gesprochen hat. Die Körpersprache, das leise Reden machte es mir deutlich. Am Ende hat sie nach meiner Nummer gefragt, damit sie mir "Bescheid geben kann, ob ich gewonnen habe". Was natürlich eigentlich ein Schmarrn ist, weil ich unter den Namen von meinem Kumpel gefahren bin und dadurch sowieso einen Sieg mitbekommen würde.

2- 3 Stunden später kam eine SMS von ihr ein kleiner Junge sei schneller gefahren als ich, allerdings war er nicht Volljährig und deshalb hat es nicht gezahlt......."alles klaaaaar". ;)

Bei Ende der Aktion habe ich sie via SMS gefragt, wie es aussehe, ob ich gewonnen habe und ich hab tatsächlich die 2 Karten gewonnen. :good:

Jetzt bin ich mir nur noch unschlüssig, ob ich sie nicht doch fragen sollte, ob sie mit mir nicht mal (wieder) was trinken gehen will. So richtig Bock drauf habe ich zwar nicht, aber sie sieht halt immer noch sehr gut aus und ein bisschen Abwechslung von meinem Alltag, was hauptsächlich Studium und Sport ist, würde mir mit Sicherheit nicht schaden.

Was meint ihr? Ein paar hilfreiche Sätzchen von euch würden mir bestimmt was bringen.

Besten Dank für´s viele Lesen und schöne Grüße

Bebe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt bin ich mir nur noch unschlüssig, ob ich sie nicht doch fragen sollte, ob sie mit mir nicht mal (wieder) was trinken gehen will. So richtig Bock drauf habe ich zwar nicht, aber sie sieht halt immer noch sehr gut aus und ein bisschen Abwechslung von meinem Alltag, was hauptsächlich Studium und Sport ist, würde mir mit Sicherheit nicht schaden.

Was meint ihr? Ein paar hilfreiche Sätzchen von euch würden mir bestimmt was bringen.

Woher sollen wir wissen was DU willst ;)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da liegt wahrscheinlich der Hund begraben, ich weiß es selber nicht.

Aber auch in dem Fall, habt ihr bestimmt einen hilfreichen Spruch parat?

Auf der einen Seite würde ich mich gerne nicht mehr bei ihr melden, damit man sie ein bisschen runterholt. Auf der anderen Seite würde ich sie schon mal ganz gerne pentrieren. Allerdings schätze ich sie nicht so ein, dass das bei einem Date 2 oder 3 möglich wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Das kannst Du so nicht rechnen.  Zum einen gibt es eine zeitliche Verzögerung, zum anderen müsstest Du dazu in China unterstellen, dass jeder infizierte danach getestet wurde, ob er wieder gesund ist. Die haben aber gerade ganz andere Probleme. So wie es momentan aussieht, ist die Sterblichkeit unter 50 Jahren äußerst gering und die meisten Menschen die sterben sind deutlich älter und / oder haben Vorerkrankungen.  Bei der Mehrzahl der Infizierten treten keine oder nur leichte, grippeähnliche Symptome auf.  Was aber auch darauf schließen lässt, dass es viel mehr Infizierte gibt, als in den Statistiken erfasst sind, weil diese überhaupt nicht erkannt wurden. Genau diese Gruppe wird dann aber auch sehr schnell wieder gesund. Hat man ja auch in dem Flieger aus China gesehen. Die Chinesen haben untersucht. Die Deutschen haben in China untersucht. Dann kam der Flieger an und es wurde im Labor untersucht und schon waren da Leute dabei, die keine Symptome hatten, aber dennoch infiziert waren.  Momentan sieht es so aus, als ob 80% der Infektionen milde verlaufen, 14% haben Komplikationen wie Lungenentzündung und 6% brauchen intensivmedizinische Behandlung.  China ist z.B. phasenweise dazu übergegangen, einen infizierten Patienten nicht mehr über Labordiagnostik zu bestätigen, sondern über Symptome. Da sind dann auch falsch Positive dabei. Haben sie dann aber wieder geändert.  Dann gibt es auch noch das Problem, dass Coronaviren mutieren können. Kann also sein, dass wir in 6 Monaten andere Probleme haben.   So wirklich sagen wirst Du das erst können, wenn zuverlässigere Zahlen kommen.  Wenn man aber die Fälle außerhalb von China verfolgt, wo sehr genau getrackt wird, dann liegen wir eher bei unter 1% Sterblichkeit in einem Land mit modernem Gesundheitssystem und darauf fallen hauptsächlich Menschen mit Vorerkrankungen oder alte Menschen.   
    • Sieht eher so aus als hätten es in Afrika 2 leute bekommen die hops gegangen sind ^^
    • Wow, Südafrika ist wohl der falsche Ort für Grippeähnliche Erkrankungen... 
    • Von wegen 2% Sterberate  Vergleicht mal Todesfälle mit Genesungen. Ungefähr 2700 zu 30000 Btw, Sars hatte 7% in China.  Ob Sars überhaupt höhere Mortalitätsrate als Corona hat? 
    • Top Beitrag, danke dafür! Warum SIE jetzt das genau macht, weiß ich zwar auch nicht, aber ich habe das Gefühl, dass sie irgendwie - obwohl sie nach außen hin die lockerste Person der Welt ist - in der Hinsicht irgendwie übermäßig vorsichtig ist. Sie hat mir auch mal erzählt, dass sie sich noch nie wirklich mal zu nem richtigen Date getroffen hat, alle Kerle hatte sie bisher immer nur aus "Zufall" kennengelernt. Klar, ich kann mich auch total irren, aber so grün um die Nase bin ich nun auch nicht mehr, dass ich jedwedes Verhalten von Mädels missinterpretiere. Doch klar - ich kann mich auch auf die Schnauze legen. Glaub ich aber nicht, da ich genau das vorhabe, was du andeutest: Wenns mit ihr oder den beiden oder wie auch immer nicht klappt, flirte ich halt mit anderen. Und wie jeder hier weiß, ist es schon verdammt viel wert, wenn man als Kerl mit zwei Frauen im Schlepptau in ne Bar oder nen Club kommt. Im schlimmsten Fall habe ich in der Hinsicht allein durch ihre Anwesenheit zwei Wingwomen. Deswegen will ich auch keinen Kumpel dabei haben. Und wie gesagt: Ich hab auch generell Bock, mit den beiden loszuziehen. Mit der anvisierten Dame alleine, wäre natürlich noch besser, aber gut, man kann nicht alles haben. Die Schiene zu fahren, dass ich erstmal der Freundin mehr Aufmerksamkeit widme, hatte ich auch vor. Mal gucken, wies wird. Der Tipp mit dem Trinkspiel ist auch super, habe ich irgendwie gar nicht dran gedacht.
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...