Jump to content
Pick Up Tipps Forum
AstralPilot

PUA Season 2 Folge 4 :: Touchy Subject

Recommended Posts

Hi,

in der vierten Folge der zweiten Staffel geht es um Kino. Bevor es aber in's Feld geht, dürfen/müssen die Jungs sich an einer Sexualforscherin (Erin Lindsay) im Darkroom ausprobieren (weibliche erogene Zonen stimulieren). Für jemanden, der ein bißchen sexuelle Erfahrung mit Frauen hat, bietet dieser Abschnitt aber nichts sonderlich neues (IMHO).

Ach ja, ziemlich lässige Szene: Als Greg aus dem Fummelzimmer (Darkroom) zu den anderen Jungs kommt, fragen die Jungs natürlich sofort: "Hey, wie ist es gelaufen?" Greg: "Großartig man, sie hat mich nach meiner Nummer gefragt!" :-) *lol*

Danach geht es um's "klassische" Kino während des Approachs und da sind einige interessante Aussagen (die eigentlich selbstverständlich sein sollten; aber es ist gut sie nochmal so deutlich in's Bewußtsein gerufen zu bekommen):

- Stufenweises eskalieren (HB muß sich beim einhaken (Arm in Arm) wohlfühlen, bevor man sie umarmen kann, genauso wie sie sich beim umarmen wohlfühlen muß, bevor man sie küssen kann, usw). Ergo bedeutet Kino Escalation nichts anderes, als Schrittweise die Zustimmung einzuholen, weiter eskalieren zu dürfen.

Ansonsten: Witzig zu sehen, wie Mystery in dieser Folge im Übertragungswagen abgeht (Kommentare und Reaktionen zu den Fieldtests). Sympathiebonus!

P.S.:

Lavie, um Deine Frage nach dem Favoriten zu beantworten: Greg! Wer votet anders?

bearbeitet von AstralPilot
Typo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brian hat aber alleine wegen der Optik schon mal keine Chancen, da kann er ein noch so gutes Game haben, da dominiert einfach wieder meine alte Überzeugung, dass es nix wird wenn man nicht zumindest annähernd ok ausschaut :D

Matt macht das Rennen, schaut mit Simeon und Greg am besten aus, nur hat noch sowas harmloses, niedliches an sich, worauf die Mädels reihenweise "reinfallen" werden. Vielleicht auch Greg wer weiß.

Das Spiel wo sich die eine befummeln lassen hat war ja lustig, da kamen ein paar schreckliche Erinnerungen hoch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lavie:

Und ich habe mich schon die ganze Zeit gefragt, ob ich einen Sprung in der Optik habe und nur ich es so empfinde, daß Brian's äußeres ein Handicap ist. Schopenhauer modified: Optik ist nicht alles, aber ganz ohne Optik ist alles nichts. :)

Du hast recht. Ich erweitere meine Option auf Matt oder Greg. Aber Simeon's "High Energy" könnte ihn den Titel kosten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lavie/AstralPilot: Schaut euch mal Mehow an, der Mann is auch, objektiv betrachtet, hässlich.

Pflanzt euch keine Limiting Beliefs, es ist Game und es ist Game only.

Optik bringt / nimmt euch nur 2 Dinge:

- Opening & Transition wird um einiges schwieriger, wenn die Optik nicht stimmt

- Ihr werdet nicht bzw. selten approached ohne die nötige Optik

Sonst gilt, so lang es nicht üble Warzen, Verstümmelungen oder massives Über- (130kg+) oder Untergewicht (50kg-), extreme optische Defizite sind, ist die Optik egal.

Gut, Brian hat Segelohren, seine Augen sehen sehr verplant aus, aber gerade das macht ihn in meinen Augen gametechnisch gefährlicher. Er wirkt so unschuldig sympathisch, dass er sich INdirect so genial in Sets schmuggeln kann, um dann konstant durchzueskalieren und am Ende sagt sich die Frau im Bett: "Whoa, mit dem hier zu landen habe ich wirklich nicht erwartet."

Seht es anders rum, denn der Modeltyp hat genau so Probleme.

Von ihm erwarten Frauen, das er Game hat, sie approachen ihn sogar, dann stellt er sich als gameloser AFC herraus. Denkt ihr, er bekommt trotzdem die Frau? Ne, er wird geburned für den durchschnittlich aussehenden mit Game.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

Nee, im Ernst. Rational ist das sicherlich richtig was Du sagst.

Für einen AFC aber ist es die ständig vor der Nase baumelnde Möhre. Baumel baumel, dann der knurrende Magen... :desire:

Ich hoffe, daß die Situation für mich in ein paar Monaten anders aussieht. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube.

Nee, im Ernst. Rational ist das sicherlich richtig was Du sagst.

Für einen AFC aber ist es die ständig vor der Nase baumelnde Möhre. Baumel baumel, dann der knurrende Magen... :desire:

Ich hoffe, daß die Situation für mich in ein paar Monaten anders aussieht. ^^

AP, schau dir das mal an und mach die Übung (gutes englisch vorrausgesetzt)

Anziehungskraft - "Gravity" kommt nur von innen !

http://www.mantransformationblog.com/dating_advice/gravity.php

Gruss Topdog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ach ja, wie wird man "proffesional sexologist" ???

... mit dem Wissen von heute nochmal 18 sein ...

...was würde ich dafür geben ...:pray:

Muhahaha, tja ist toll 18 zu sein^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und, schon zum MS Studiengang immatrikuliert ? (MS = Master of Sexology)

Stell dir mal vor ...

Trainer für Frauen, um ihnen zu helfen, ihre sexuelle Zurückhaltung abzulegen ...

Traumjob !

bearbeitet von Topdog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Herzensbrecher

ja folge 4 war richtig geil! obwohl ich kein zeit dafür hatte hab ich es mir angeguckt. Später als ich gesehn hab wie sie alle kino tranieren wollte ich mal gucken ob ich beim kino gut bin :D ich ruf sofort meine nachbarin an und telefonire etwa 5min... Wir treffen uns um 20:00 uhr und gehen raus.

Wir laufen ein bischen und später waren wir im spielplatz. wir haben geredet usw... später:

ich: eyy wie gut bist du beim küssen?

sie: gut genug!

ich: cooll..

wir: (2sek.) kissclose!

ich: das war nicht schelcht!.. komm ich massier dich jetz!

sie: ookay..

Ich massiere sie uns küsste ihre nacken dabei;) sie ist beinah eingeschlafen ^^ war so geil.... ich wusste das ich perfekter massierer, küsser oder fi**er bin aber ahb mir darüber nie gedanken gemacht, ob ich es gut kann oder nicht. ;) später hab ich sie bei ihr zu hause gelayd.

ich: (im kopf) nice guys always finis last man! ;)

ich: und wie war es für dich?

sie: ganz gut ;)

ich: wie viele punkte würdest du mir geben zwichen 1 und 10? (10 ist die beste)

sie: 9+

ich: hää? warum 9+?

sie: deine hände waren am anfang kalt! ^^

ich: aja...

blabalbalbal... war schon geil.. wenn ich immer mystery video angucke will ich umbedingt raus auf street gamen ;) Mystery ist schon cool!

Grüße

Herzensbrecher;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wie geil, da isse, die "wie war ich?" Frage.

Genial :rotfl:

Mit 16 perfekter Ficker? ^^ Gewagte These. Das ganze braucht eine Definition und perfekt ist man erst dann wenn man die Vorlieben des anderen kennt und sich darauf einstellt. Also vögel sie noch ein paar mal und Frage sie was sie besonders mag, dann wirst du es vielleicht.

Aber: don´t feed the troll.... ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Herzensbrecher
@Herzensbrecher: Willst du jetzt wahrscheinlich Applaus oder?

ja von dir! ;) das hab ich mir verdieht!

gehts euch noch gut? ich wollte nur damit sagen wenn man mystery videos oder filme usw.. blabla anguckt, kriegt man hammer laune und man will gamen! also bei mir ist es aufjedenfall so ;) ich hab nicht gesagt.. kommt ich bin perfekter fic**er applaudier mich jetz! das hab ich nicht gesagt.. Ich wollte nur meine erlebbnisse mit community mit teilen!:good:

applaudiere mich weiter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angeberei (Deutsch)

Substantiv, f

Nominativ die Angeberei

Genitiv der Angeberei

Dativ der Angeberei

Akkusativ die Angeberei

Silbentrennung:

An·ge·be·rei, Plural: —

Bedeutungen:

[1] das übertriebene Zurschaustellen der eigenen positiven Taten

Herkunft:

von Angeber (siehe auch angeben)

Gegenwörter:

[1] Bescheidenheit; Zurückhaltung

Beispiele:

[1] Seine Angeberei geht mir auf die Nerven.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Herzensbrecher
Angeberei (Deutsch)

Substantiv, f

Nominativ die Angeberei

Genitiv der Angeberei

Dativ der Angeberei

Akkusativ die Angeberei

Silbentrennung:

An·ge·be·rei, Plural: —

Bedeutungen:

[1] das übertriebene Zurschaustellen der eigenen positiven Taten

Herkunft:

von Angeber (siehe auch angeben)

Gegenwörter:

[1] Bescheidenheit; Zurückhaltung

Beispiele:

[1] Seine Angeberei geht mir auf die Nerven.

ich frag dich mal was! Bist du irgendein deutsch lehrer oder so? :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[...]war so geil.... ich wusste das ich perfekter massierer, küsser oder fi**er bin [...]

Stimmt du sagst nirgends das du der perfekte Ficker (was für ein Wort) bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn wir schon bei Deutschunterricht sind. Die letzten Beiträge zählen in die Kategorie THEMAVERFEHLUNG.

Ich bitte euch wieder auf das ursprüngliche Thema zurückzukommen, andererseits seh ich mich gezwungen den Thread zu schließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Komisch, dass keiner den Spruch hier zitiert hat: I love your boobs! :rotfl:

Rian hat diesmal überraschend gut gegamed. Vielleicht stimmt es, was Butterfly gesagt hat. Er kann indirect echt Wunder wirken.

bearbeitet von All^Star

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Du hast das mal wieder völlig falsch in Erinnerung - die Strophe ging so: Lass mich in dein Leben, Weil diese Wörter keinen Sinn ergeben Du bist doch irgendwie der andere Teil von mir Lass mich doch einfach Unsinn reden Will den Mann als Tier verstehen In Deinem Herzens-Labyrinth ist eine Tür Sie führt zu Bier Ganz unter uns, Helene Fischer könnte von mir aus auch Alle Meine Entchen singen. Notfalls einfach Tesafilm drüber. Versteh mich hier bitte nicht falsch. Ich bin überhaupt nicht gegen Mindset und Potenzial heben - das wogegen ich immer gerne wieder satirische Spitzen ins Feld führe ist die meiner Ansicht nach vollkommen inflationäre Verwendung des Begriffs einhergehend mit einer klischeehaften Entwertung. Es ist sehr erfreulich wenn man bei einem ersten Date total in Flow kommt und zusammen in Deeptalk abtaucht, aber das ist leider eher selten der Fall. Sondern man will eher abtasten ob man sich überhaupt was zu sagen hat. Also wenn ich zum Beispiel in den ersten 5 Minuten (oder Sekunden) sehe, dass sie eine Assibratze ist, dann brauch ich meine etwaigen Gesprächsführungskünste nicht weiter zu bemühen. Und wenn sie es nicht ist, dann findet man Themen, wo zumindest bis zum Zeitpunkt der Fluchtergreifung ein einigermaßen passabler Konversationsfluss gewährleistet bleibt.
    • "Die Titanic ist nicht gesunken." Mysterys neuester (naja auch schon wieder ein paar Jahre her) Opener. Kann aber auch sein, daß er das gar nicht als kontroversen Opener erfunden hat, sondern selber glaubt, denn auch zur Titanic gibts ne Verschwörungstheorie (oder hundert). Das mit den Würfeln habe ich noch zu Vor-Internet-Zeiten aus irgendwas Gedrucktem entnommen. Ich nehme an, auf der Qualitätsstufe von "10 Diättipps, wie Sie garantiert abnehmnen". Mit ein bißchen Internetrecherche entpuppt es sich dann als so falsch, daß nichtmal das Gegenteil stimmt. Bleib ich halt beim "Coito ergo sum", das ist vermutlich sogar richtig dekliniert. Behaupten war schon immer erfolgreicher als wissen. Gerade weil es in sozialen Zusammenhängen keine absoluten Maßstäbe gibt, sondern nur relative. Da zählt nur die Art und Weise der Erzählung, selbst bei Männern als Empfänger. Und Frauen achten dabei sowieso nur auf ihr Höschen. So wie man sich logisch-analytisches Denken nicht angewöhnen kann, weil man dazu eben logisch-analytisch denken können muß, kann man es sich aber auch nicht abgewöhnen, weil man dazu Gefühlsbotschaften in scheinbar rationale Versatzstücke verpacken muß. Ich wurde mal unfreiwillig mit Helene Fischer beschallt. Unfaßbar, daß das nicht verboten ist. Aber auf seine Weise interessant. DIe Texte klingen, als würden sie deutsche Sprache verwenden. Tatsächlich ist das aber ähnlich wie ASCII-Art, wo die Buchstaben natürlich überhaupt keinen Sinn machen, sondern aus der Entfernung ein Bild ergeben. "In deinem Herzenslabyrinth ist eine Tür / Sie führt zu dir." Völlig gruselig. Die Texte lesen sich wie Analysis für Nichtmathematiker. Aber es gibt Millionen Leute, die darauf abfahren.
    • Klingt für mich alles ziemlich nach shittest. Oder sie sucht Gründe die gegen dich sprechen.  Ich kenn die ja nicht, aber so vom Gefühl her würd ich sagen dass auf "ich kann das dem Typ den ich einmal getroffen habe doch es nicht antun mit dir was anzufangen" eine ehrliche und rationale Antwort nicht das Richtige wäre.  Eher sowas wie mit ironischen Unterton "Ja hast Recht. Kennst du noch die Anna, von der ich dir mal vor zwei Jahren erzählt habe? Ohje wenn die das wüsste". Muss natürlich dann klar für sie sein, dass du mit der seit Jahren kein Kontakt mehr hast. Und die Stimmung muss passen. 
    • Wenn man sich beim Konversationswissen eh nicht an Fakten halten muss, wofür dann überhaupt ein Buch lesen? Einfach Behaupten! 
    • Agree. Du hast dich da irgendwie etwas blöd verhalten und dich in eine riskante Situation manövriert. Letztendlich musst du dich entscheiden... aber mein Gefühl sagt mir, dass die "All-or-nothing" Karte Aussicht auf Erfolg hätte... ABER...... Bevor du das jedoch tust, frag dich doch bitte mal, ob sie wirklich Beziehungsmaterial ist. Denn, ich finde es nicht nur von deinem Freund ein starkes Stück, sondern auch von ihr. Persönlich kann ich dich da sehr gut verstehen. Das ist ein Affront und entweder eine bewusste Provokation von ihr in deine Richtung oder einfach respektlos. Beides spricht nicht für sie. Bei A. hätte sie das besser lösen können über Kommunikation. Diese Option ist doch etwas unreif, spricht also gegen sie UND bei B. hätte sie sich bei mir als LTR- Material einfach disqualifiziert. Also, bitte bewerte das mal für dich bevor du deinen Weg wählst. Meine Marschroute wäre im übrigen klar
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...