Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Gast salsero07

Ja, super Beitrag.

Das ist genau die Antwort die ich (auch schon in dem anderen Beitrag) gesucht habe.

Ist sehr hilfreich für Anfänger wie mich.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leg dir ein paar Routinen zu


  • Einen gute Routine wenn man nicht mehr weiter weiß kann Wunder wirken. Du kannst das Gespräch super weitermachen, bist nicht so wie die anderen und jede gute Routine hat einen PU Technischen Hintergrund der dir helfen kann. Zum Beispiel ein Klassiker „ Du bist lustig, hast du bock ein Spiel zu spielen? Also pass auf ich versuche deine Gedanken zu erraten. Denk dir ein Zahl zwischen eins und vier….:o

Hi Monkey!

Cooler Beitrag, gerne würde ich noch viel mehr infos vorfinden, da auch ich mit diesem Thema etwas zu kämpfen habe! Was mir zu dem zitierten Punkt eingefallen ist:

Der Thread, den du eröffnet hast, soll dabei helfen, den Anschluss an ein Gespräch zu finden, nachdem man ein Set mit einem Opener approached hat. Diese Spiele, auch das von dir erwähnte Routine-Spiel, wird dazu verwendet, um das Vertrauen des Targets zu gewinnen.

Ein solches Spiel ist meiner Meinung (die ich mir aus den Texten gebildet habe, die ich im Internet und in Büchern lese) nach nicht empfehlenswert, wenn man nach Mystery Methode vorgehen möchte. Denn ehe man Vertrauen aufbaut, sollte man sich um die Attraction kümmern, da sonst das bitch-shield des Zielobjektes hochgefahren wird. Zu diesem Punkt habe ich aus dem Buch "Wie Sie jede Frau rumkriegen" ein Kapitel rausgeschrieben:

Kapitel 4: Die vier Fehler der M3-Ablaufplanung

Ablauffehler Nr. 2: in der Mitte anfangen

Der nette Kerl

Viele Männer sehen ein, dass es bei Frauen erst einmal Unbehagen auslöst, wenn man gleich mit der Verführung beginnt. Statt zu verführen, konzentrieren sich diese Männer zunächst auf den Vertrauensaufbau. Diese Männer machen sich nicht klar, dass gut aussehende Frauen tagein, tagaus von derlei netten Kerlen regelrecht überschwemmt werden, was für sie ganz schön anstrengend sein kann. Der nette Kerl ist zwar weniger offensiv als der Verführer, aber ein ebensolcher Plagegeist. Frauen werden einfach jeden Tag von zu vielen netten Kerlen angesprochen, als dass sie jedes mal begeistert den immer gleichen Dialog über sich ergehen lassen würden. Wenn Sie nicht zuerst für Anziehung sorgen, sondern einfach nur sagen: Hi, ich heiße Patrick. Wie heißt du? hat das genau den gleichen faden Beigeschmack wie bei all den anderen netten Kerlen, die vor Ihnen schon da waren. Warum sollte eine Frau, die sich von Ihnen nicht angezogen fühlt, auf Ihren Namen Wert legen oder sich gar die Mühe machen, sich diesen Namen zu merken?Warum sollte sie mit persönlichen Informationen herausrücken, nur weil Sie sie gefragt haben?

Ich gehe davon aus, dass du dieses Spiel nie nach einem Opener spielen würdest, sondern dass du es so gemeint hast, dass man es spielen soll, wenn einem nach "einiger Zeit" der Gesprächsstoff ausgeht. In diesem Fall ist ein solches Spiel natürlich das optimale Werkzeug, um die Dame bei guter Laune zu halten :-)

lg variance

bearbeitet von variance1985

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich dieses Spiel nich spiele kann ich zu dem speziell nichts sagen, aber grundsätzlich nehmt mal alles nicht so dogmatisch, was irgendwo geschrieben steht.

Wenn ich im Club Natural Game betreibe ist mein Lieblingsopener immer noch "Hey, wie heißt du?" und der funktioniert wunderbar. Klar, das ist etwas Advanced, weil dazu die nötige Selbstsicherheit und das nötige Selbstvertrauen elementar ist, aber grundsätzlich sollte man das alles nicht zu dogmatisch sehen, gerade Mystery nicht.

bearbeitet von Butterfly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jedes spiel ist anders, von daher darf man das was mystery schreibt selbstverständlich nicht pauschalisieren. Und wie gesagt, denke ich nicht, dass monkey gemeint hat, ein solches Routine-Spiel direkt nach einem Opener zu starten. Wenn man ein Set kennengelernt hat, sind diese games wunderbar, genauso wie diese Cube oder Erdbeerfeld- Fragen :-)

Gibt es ein Buch das zu zu natural game empfehlen kannst, oder sagt man natural game zu jenen games, die man ohne "Konzept" bzw. A-C Material eröffnet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztendlich habe ich mein Natural Game aus meinem Direct Game und dem dadurch gewonnen Selbstvertrauen entwickelt, sprich, ich hab halt das nötige Inner Game, um einfach in Sets zu gehen und dort zu sagen, was auch immer ich will und dabei Kino durchzueskalieren, bei der, der ich will.

Eben so, wie es Naturals machen. Dabei suche ich mir meist mein Target im Set auch spontan aus, gehe also nicht rein, okay, die beiden Obstacle, die Target, sondern schaue halt mal, welche mir taugt.

Ich persönlich hab dazu keine Literatur gelesen, aber denke auch, Natural Game ist letztendlich Inner Game plus die Fähigkeit Kino zu eskalieren und das, so wie es zu deinem Charakter passt.

www.flawlessnatural.com lehrt allerdings so viel ich weiß Natural Game, vllt. findest du da Literaturquellen.

Was das Spiel angeht fände ich es z.B. in einem routinenbasierten Direct Game (welches ich allerdings nie wirklich verfolgt habe) als Comfort Element nach dem Opener durchaus passend, da der Direct Opener oft zu Nervosität des Targets führt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Anleitung - genaugenommen "Nimm die Situation als Gesprächsthema" - hat auch schon erste Früchte getragen. Gestern Abend waren wir wohl etwas früh im Club.

Von Publikum konnte nicht die Rede sein, weil wir wie gesagt wohl eineinhalb Stunden zu früh waren, und die Musik war zu diesem Zeitpunkt auch sehr mässig. Approachmäßig war mein Abend eh gelaufen, als ich das Barmädchen (1st approach in diesem Club) frage, ob das denn noch voller wird. Antwort: "Ja, wird noch richtig voll, es sind ja Ferien!". Ach wie vielversprechend, besonders wenn man Ü30 ist. Abgehakt (und soll hier auch nicht das weitere Thema sein).

Einer der Jungs (Diskretion selbstverständlich) hatte leichte Startprobleme und hat mich nach 'nem Opener gefragt. Nichts leichter als das. Nimm die Situation. Opener a) "Hey, sieht ja auf den ersten Blick ziemlich müde hier aus - oder wird das heute Abend noch was?" und B) "Hey, diese Musik läuft hier jetzt aber nicht den ganzen Abend, oder?". Gesagt, getan. Der Soldat (der zuerst nicht wollte, weil HB mindestens einen Kopf größer als er selbst ist) marschiert los und hält sich tatsächlich eine Zeitlang im Set (und die Körpersprache des Girls sagt alles andere als "verschwinde"). Im zweiten kriege ich die Tür nicht zu: Kaum hat er ein dreier oder vierer Set (Musik-Opener glaube ich) geöffnet, fängt das Target mit KINO bei IHHHHHHM an. Hello IOI! Bis auf die Tatsache, das Du es nicht erwidert hast, alles super gemacht. Aber das haben wir ja gleich im Feedback nach den Sets besprochen. Well done, Soldier!

Soviel also zur Praxistauglichkeit von Monkey-Boys Leitfaden! :good:

bearbeitet von AstralPilot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Passend zum Thema eine kleine Mindmap mit einem beispielhaften Opener und möglichem Gesprächsverlauf

@Fortgeschrittene: Wenn ihr findet, dass bestimmte follow-ups nicht gut sind/nicht passen, meldet euch bitte, kann das jederzeit editieren!

Gesprächsverlauf.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein solches Spiel ist meiner Meinung (die ich mir aus den Texten gebildet habe, die ich im Internet und in Büchern lese) nach nicht empfehlenswert, wenn man nach Mystery Methode vorgehen möchte. Denn ehe man Vertrauen aufbaut, sollte man sich um die Attraction kümmern, da sonst das bitch-shield des Zielobjektes hochgefahren wird. Zu diesem Punkt habe ich aus dem Buch "Wie Sie jede Frau rumkriegen" ein Kapitel rausgeschrieben:

Kapitel 4: Die vier Fehler der M3-Ablaufplanung

Ablauffehler Nr. 2: in der Mitte anfangen

Ich gehe davon aus, dass du dieses Spiel nie nach einem Opener spielen würdest, sondern dass du es so gemeint hast, dass man es spielen soll, wenn einem nach "einiger Zeit" der Gesprächsstoff ausgeht. In diesem Fall ist ein solches Spiel natürlich das optimale Werkzeug, um die Dame bei guter Laune zu halten :-)

lg variance

Wie Butterfly bereits gesagt hat, sollte man nicht alles so dogmatisch betrachten. Auch ist ein "Auswendiglernen" der Mysterymethode meiner Meinung nach nicht wirklich sinnvoll. Warum?

Ich kenne jemanden der das gemacht hat - komplett Mystery mit allen Phasen, immer den selben DHV-Stories, immer den selben Gesprächsverlauf, immer die gleichen Routinen. Und er war damit relativ erfolgreich - wenns ums kennenlernen bzw. küssen geht. Aber Frauen sind nicht dumm - nach kurzer Zeit durchblicken sie das wahre Ich - und schnell wurde er für sie langweilig, weils eben nur eine aufgesetze, auswendig gelernte Maske war, die er trug. Im Inneren war er immer noch der selbe, leere & langweilige Mensch.

Für den schnellen Lay ist die MM also empfehlenswert - willst du dich aber entwickeln und auch langfristig bei Frauen erfolgreich sein und hast zudem keinen Bock jede Menge auswendig zu lernen, dann benutz die MM auch nur gaaanz grob als Vorlage.

Zudem muss man solche Routinen wie das Zahlenlesen auch garnicht zum Vertrauen aufbauen verwenden, auch die Handroutine sind eher etwas was dich von der Masse abheben lässt. Welche Frau (die noch nicht von nem Pua angesprochen wurde), hat schließlich schon mal ihre Gedanken lesen lassen?:desire:

Generell "gute" Gesprächsthemen sind die, die "natürlich" entstehen, sprich wenn ihr über Dinge sprecht, die Euch gerade in den Sinn kommen. Gerade am Anfang kann man über ihr Aussehen und Auftreten sprechen, z.B. ihren Körperschmuck, wie sie dem Approach entgegnet, was sie gerade macht etc. Das schöne hierbei ist, dass sie dir meist selbst genug Vorlagen für C&F sowie Teasing gibt, was wiederum deine Attraction bei ihr steigert.

Zudem find ichs besser, wenn man einfach mal üben geht, sprich Frauen anlabert und sich höchstens 1 oder 2 Routinen und Gesprächsthemen im Hinterkopf behält. Schon nach ein paar Sets merkt man, dass es langsam von alleine zu laufen beginnt.

Auch wenn ich nicht viel von konventionellen Flirtratgebern halte, einmal hab ich was gelesen, was absolut Sinn macht: Quatsch einfach mit jedem Fremden, wenn sich die Gelegenheit ergibt, sprich auch Kerle, alte Omis etc. Mit der Zeit lernt man so immer besser Gesprächsstoff aus der Situation rauszuholen, was natürlicher wirkt und baut auch seine Ängste ab, dass man nicht weiß, was man gerade sagen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand eine gute C&F-Antwort auf folgenden Spruch: "Schätzchen, ich glaub ich bin eine Nummer zu groß für dich?" :)

Mein Opener (zu einer Angestellten in einer Bar) bestand in: "Sieht aus als magst du mich. Also wenn du willst darfst du mir deine Nummer geben." Aber der war wohl entweder zu direkt oder nicht lustig genug...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Opener wirkt einfach zu sehr wie ein Anmachspruch.

Wenn du direct sein willst, dann versuch nich lustig zu sein, sondern ehrlich.

"Hey, ich hab dich gesehen und du bist wirklich süß, ich muss einfach mit dir sprechen, ich würde es bereuen, wenn nicht."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab einen Teil aus meinem 1on1 Handout rauskopiert weil es ganz gut zum Thema passt. Hoffe es ist auch so verständlich was gemeint ist.

Bei Fragen dazu einfach melden habs etwas abgkürzt aber denke das relativ gut klar wird was gemeint ist

Grüße

Demiocrates

Gesprächsführung.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab einen Teil aus meinem 1on1 Handout rauskopiert weil es ganz gut zum Thema passt. Hoffe es ist auch so verständlich was gemeint ist.

Bei Fragen dazu einfach melden habs etwas abgkürzt aber denke das relativ gut klar wird was gemeint ist

Grüße

Demiocrates

Finde das Hand-Out gelungen, nur verstehe ich nicht, was du meinst, wenn gute wie schlechte Gesprächsdynamik zu Small Talk führt?

Kannst das u.U. mal erläutern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dem Opener kan man verschiedene Möglichkeiten Nutzen um das Gespräch in eine bestimmte Richtung zu lenken. Man kann auf Atrraction gehen, Rapport oder was auch immer. Ich habs in dem Beispiel mal Smal Talk genannt.

Wenn ich direkt nach dem Opener frage woher kommst du?

Antwortet sie eventuel "Frankfurt"

Dann könnte ich fragen was machst du beruflich?

Antwort: Studentin

oder was auch immer ....

Das empfinde ich als ziemlich schlechte Gesprächsdynamik. Resultierend eventuel aus der Tatsache das die Frau nicht bereit ist viel in mich zu investieren oder sich nircht wirklich Comfortabel fühlt.

Natürlich kann es auch 10 Tausend andere Gründe haben aber die lassen wir jetzt einfach mal dahin gestellt.

Das Gespräch könnte auch wie folt ablaufen:

Opener->Statement uswusw...

Pua: Du kommst bestimmt aus Offenbach!

HB: Wie kommst du den da drauf? Ich komm aus Frankfurt!

Pua: Ich weiss nicht du hast irgendwas an dir...blabla...Ich komm aus Gießen...blaba

Pua: Du bist bestimmt Studentin, laß mich raten du studierst Jura!

HB: Wie kommst du den da drauf? Ich arbeite als xyz

Pua:blablabla

Dadurch kann man in den ersten paar Minuten eine bessere Gesprächsdynamik entstehen lassen, was dafür sorgt das man einfacher zu Smal Talk oder was auch immer übergehen kann....

Ich weiss das Beispiel oben ist ein wenig banal aber ich hoffe das Prinzip was dahinter steckt wird klar?

Falls nicht einfach nochmal fragen :soldier:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bezog mich eher darauf, dass es auf dem Hand-Out so wirkt als würde, egal wie die Qualität der Gesprächsdynamik ist, Small Talk folgen.

Den Begriff halte ich in dem Sinne für ungünstig gewählt, weil er den Austausch von Belanglosigkeiten impliziert, die bei einer Verführung zu vermeiden sind.

Wie wäre es stattdessen mit schlechte Gesprächsdynamik --> Interviewstyle, gute Gesprächsdynamik --> Dialog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

servus ersmal

ich hab in ein paar anderen threads von open-tension-loops gehört und find die eigentlich ziemlich geil, da man das mädchen dazu bringt sich für einen zu interessieren und sie als eher weniger interessant darstellen kann.

jetz hätte ich aber gerne noch ein paar vorschläge zum themawechsel

weil eig. hab ich bis jetzt nur themawechsel gefunden die irgendwie so funktionieren: "ich heise pua'

*handausstreck*

ich such nach etwas kreativerem und mir fällt da nix ein

scho mal danke im vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M

[*]Nimm Sie als Gesprächsthema

AFC mäßig " Na Raucherin?" sollte es nicht sein...

Das vielleicht nicht, aber ich habe mit einem zweideutigen "Ahhhh... auch eine Sünderin!"

bislang immer einen guten Einstieg gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, so in Schritten ist es viel leichter, sich die "Theorie" anzueignen... vor allem deswegen, als man schon auf einem Date ist, hat man das Ganze nicht mehr im Kopf... Stichpunkte - ein großes Ja!!

Vielen Dank für eure Beiträge!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich als AFC wundere mich immer sehr über die Langatmigkeit dessen, was als Opener vorgeschlagen wird.

Ich meine, "Hi, wie heißt Du?" ist natürlich kurz, aber Palavern darüber, dass der Club noch lahm ist und die Musik hoffentlich nicht den ganzen Abend läuft, kommt mir wirklich langatmig vor. Da habe ich schon nach der Hälfte der Rede das Gefühl sie zu langweilen (dieses Mindset kriegt man natürlich weg, keine Frage). Ist das eine Gewöhnungsfrage und Frauen langweilt so was gar nicht oder steckt da doch was hinter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Mayr
      Servus!
      Hab gerade 2 Mädls auf Instagram angeschriebn:
      Ich: by the way, find das bild voll süß. Wer hat das gemacht. lg
      hab dann einen screenshot von dem bild geschickt und sie hat mir zurück geschriebn, wir haben um die 10 nachrichten ausgetauscht. Danach war das thema durch und ich wusste nicht was ich jetzt noch schreiben könnte
      Das ist jetzt 2 tage her und ich habe noch immer keine ahnung was ich schreiben soll.
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
      Lg Mayr
       
    • Von xMolotow
      Hallo Leute, vorweg wollte ich euch einmal loben, da ich schon sehr lange hier mitlese, mich ein wenig eingelesen habe und ich euch echt klasse finde, hier finde ich durchgehend hilfreiche Tipps und Ratschläge!
       
      Nun mein Anliegen : 
      Alter HB : 23
      Ich : 20
      Ich kannte sie schon vorher ein bisschen, sie arbeitete in einem Laden, in dem ich Kunde war und wir hatten auch öfters Blickkontakt, gesprochen haben wir jedoch nicht, da ich zu der Zeit null eingelesen war im Pickup Bereich, klar kann man auch ohne Frauen ansprechen, mit ist allerdings erfolgreicher. Nun habe ich sie auf Instagram entdeckt und angeschrieben, sie hat sehr schnell und viel geantwortet, daraufhin direkt nach der Nummer gefragt, da viel hin und her geschreibe keine Attraction erzeugt, ausser man ist Textgame-Meister. Also dann über Whatsapp geschrieben, ich lese immer, man solle anrufen, jedoch ist es in der Tat so, dass die Mädels, wenn man sich kaum kennt, ohnehin nicht rangehen, da zu schüchtern. Haben ein wenig geschrieben, was sie so macht, was ich so mache. Irgendwann wurde es interessant, der ganze Text erfolgte mit Smileys, die ich hier jetzt auslasse
      Ich : „Nächstes Mal spreche ich dich an, wenn ich dich sehe“
       
      Sie : „Wir können auch mal so was machen“
       
      An dem Punkt habe ich leider nicht direkt ein Date geklärt, da ich nicht needy werden wollte. Nach ein bisschen weiterem schreiben : 
       
      Ich : „Ich würde mich gerne mit dir treffen, was machst du denn gerne?“
      Sie : „Egal such du was aus“
      Dann mache ich einen Fehler, ich frage sie nach einem Tag, anstatt direkt Tag und Uhrzeit zu nennen, Führung eben.
      Ich: „Okay, dann suche ich was aus, Freitag oder Samstag?
      Sie: „Egal, ich hab Zeit.“
      Ich: „Ich hole dich Samstag ab, wo genau?“
      Viele schreiben hier, man solle das HB beim ersten Treffen nicht abholen, da sie Invest zeigen soll, sehe ich aber bisschen anders
      Sie: „Schreibe dir noch wo“
      Ich: „Okay“
      Ja das okay war unnötig, das Gespräch war beendet und ich habe ihr die Führung überlassen
      Einen Tag nicht geschrieben, am Freitag (vorgestern), also ein Tag vor dem Date
      Ich : „Hey“
      Sie: Heeey
      Ich: „17 Uhr morgen?“
      Und darauf gab es bis heute (Sonntag) keine Antwort, also ein eiskalter Flake, wäre ihr das treffen wichtig gewesen, dann hätte sie wenigstens noch was geschrieben, wenigstens eine Absage, aber so...
      Entweder sie schreibt gar nicht mehr, oder demnächst kommt irgendein Orbiter-Check, wie soll ich dann reagieren?
       
      Meine Frage: Was hätte ich besser machen können? Wie hättet ihr das „Game“ wenn man es so nennen kann, geführt? Ich möchte mich echt verbessern, bin aber nicht unerfahren mit Frauen, hatte schon 7 LTRs und 4 lockere Sachen
      LG und danke für Tipps sowie Ratschläge!
    • Von 198424
      Hallo an alle in der Community 
      Zu erst mal zu mir, ich bin neu hier und hoffe auf zahlreiche gute Tipps von euch.
      Nun zu meinem Problemchen. Ich habe seit etwa 4 Monaten eine körperliche Beziehung  mit einer Frau, unser Sex ist einfach grossartig, dennoch möchte ich sie weiter und immer intensiver um den Verstand bringen. Wir hatten uns auch vor kurzem einmal darüber unterhalten, da kam das Thema Fesselspiele auf den Tisch. Ich hatte auch schon zahlreiche Bilder und Ideen im Kopf aber ich kenne mich damit nicht wirklich aus und ihr gefiel der Gedanke sehr, mir dabei völlig ausgeliefert zu sein. Von daher würde ich ungern bei ihr etwas falsch machen wollen. Sie mag es auch sehr, wenn sie lustvolle Schmerzen beim sex spürt, was es für mich irgendwie nicht einfacher macht 
      Ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand Ratschläge dazu geben kann, also wie macht man das am besten und kann man oder sollte man das vielleicht auch mit anderen Dingen ( zb Kerzenwachs, Augenbinde usw) kombinieren?
      Verzeiht mir meine Ahnungslosigkeit aber diese Frau bringt mich um den Verstand und ich möchte das natürlich auch bei ihr, ich will das Gefühl aber eben auch aufrechthalten, weil sie es wert ist.
      Ich bedanke mich schon mal im vorraus
    • Von eggyKong
      Hey bin relativ neu hier und auch nicht sehr erfahren... 
       
      ... ich frage trotzdem mal was ihr von folgendem opener haltet. Eigentlich mach ich alles immer relativ spontan aber mein Kumpel kam auf die Idee, ich hatte leider keine passende Antwort für ihn und wollte deshalb einfach mal Fragen was ihr davon haltet.
      Also folgendes szenario: in einer bar und man sieht eine HB die einem gefällt (Achtung wing erforderlich) ...
       
      ... Also mein Kumpel wollte einfach zu ihr hingehen und sowas sagen wie :“Hey vlt kannst du uns helfen du siehst kompetent genug aus.“ dann wollte er von einer romantischen Überraschung für seine jetzt ex erzählen und ich sollte sagen das ich es voll kitschig finde. Dann wird sie natürlich sagen was sie davon hält und so kommen die beiden ins Gespräch.
       
      Ich finde die idee prinzipiell ganz gut aber es stört mich das man die ex mit ins Spiel bringt. Was haltet ihr davon?
    • Von DoktorDaygame
      Guten Morgen allerseits,
      Nachdem ich mich lange Zeit geweigert habe, einen eigenen Youtube-Kanal zu führen, ist es nun endlich so weit: Hier könnt ihr mir jetzt beim Daygame über die Schulter schauen. Ich plane, jede Woche ein neues Video hochzuladen; falls ich es vergesse, dürft ihr mich gerne daran erinnern.
       
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...