Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
womateur

90er Party - Review (Masse statt Klasse)

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

möchte in diesem Report in verkürzter Form die Geschehnisse des gestrigen Abends reflektieren.

Für mich stand in erster Linie im Vordergrund mal etwas "Masse" zu machen, um verschiedene Sachen auszuprobieren und erste Erfahrungswerte zu sammeln. Außerdem wollte ich mal ein paar Set's zu Zweit machen, da ich bisher fast nur alleine approached habe.

90er Party - Masse statt Klasse

Wir waren zu sechst Unterwegs und konnten uns so gut mal in 2er und 3er Gruppen splitten. Nach ca. 30 min. und dem ersten Überblick fragt mich Bax ob wir mal ein Anfangs-Set machen wollen.

1. Set - 2er/4er Set (Das Einstiegs-Set)

Bax spricht mit einer Bekannten und dem klassischen "Wer lügt mehr?"-Opener ein 2er Set an. Ich geh mit rein und die Bekannte geht wieder. Nach 3-4 Sätzen der Girls von wegen "Männer lügen so wie so immer..." bin ich von Bax's Redegeschick beeindruckt und merke wie ich nur nix sagend rum stehe und ihm zuhöre. NICHT GUT! Denk ich mir und fang wieder an mit der 2. zu Smalltalken. Dann bemerken wir, dass noch zwei weitere Girls mit zu ihnen gehören die dabei sitzen und Bax bindet die 3. mit ein. Das Gespräch kommt nicht richtig ins Rollen, Bax fragt mich ob ich ihn noch brauch, ich beschließe aber zu ejecten.

Wir haben einen ganz neuen PUler dabei und diskutieren zu viert, wie wir ihm am Besten bei seinem allerersten Approache helfen können. Bax und er gehen zu zwei Girls, ich und ein weiterer Kollege (PU1) unterhalten uns weiter, da ich auch noch Anfänger bin erzählt er mir von ein paar Routinen und Vorgehensweisen die er am Vortag ausprobiert hat. Wir bemerken ein Mädel, dass schon die ganzen 10 min. ein paar Meter neben uns steht. Er (PU1) sagt mir streng "Geh hin, Probiers aus, egal!!" dreht sich um und geht weg, so dass ich auch plötzlich alleine dastehe.

2. Set - 1on1 (Das Allein-Set)

Ich geh zu Ihr hin, spreche Sie an und meine "Toll, jetzt steh ich auch alleine da, weil meine Kumpels alle abgehauen sind...". Ich frage Sie ob Sie auf jemanden wartet, weil Sie hier rumsteht. Frage dann ob Sie "How I met your mother" kennt und wir reden etwas über die Serie und dies und das (ca. 5min.). Dann kommt ihre Freundin und kurz drauf klinkt sich Kollege (PU2) mit ein. Die Freundin zieht das Mädel (schon fast gewaltsam) Richtung Großer Saal und wir verabschieden uns.

Da keine Targets mehr in der Umgebung sind gehen wir zu viert (PU1, PU2, Sky und ich) Richtung Hintereingang. Wir splitten uns wieder 2-2 und Sky schlägt mir vor mal raus zu den Rauchern zu schauen. Wir unterhalten uns kurz und beschließen, -Wir machen ein Set zusammen-.

3. Set - Sky öffnet (Das nette Set)

Zwei Mädels stehen 2m hinter uns, Sky geht hin und fragt nach einer Zigarette. Mädel1 zückt ihre Kippenschachtel und bietet ihm bereitwillige eine an. Er lehnt jedoch ab und meint das es nur ein dummer Vorwand gewesen sei um Sie anzusprechen. Daraufhin wendet Sie sich zu mir und bietet mir auch eine an. Ich sage Ihr aber ebenfalls, dass ich Nichtraucher bin -> Mädel2 muss lachen und meint "...sonst kommen immer nur die (Assi-)Typen und schnorren sich durch, jetzt ist man mal spendabel und ihr wollt garnicht...". Nr. 1 macht ein bisschen auf beleidigt (gestellt) und ich tröste Sie ein bisschen. Wir unterhalten uns ca. 10min bis beide fertig geraucht haben und gehen dann wieder rein und verabschieden uns erstmal.

Ich bin mittlerweile ziemlich locker und es macht richtig Spaß, Sky findets auch cool... also weiter.

4. Set - Ich öffne (Das Studentinnen-Set)

Wir laufen durch die "Chill-Zone" und sehen zwei Hübsche auf einer Couch sitzen. Wir gehen hin und ich öffne mit "Hey, kurze Frage. Wenn ihr wählen könntet, würdet ihr ehr einen Typen mit einem knackigen Hintern oder einem muskulösen Body bevorzugen?". Sie steigen drauf ein und wir kommen ganz gut ins Gespräch. Es stellt sich raus, dass Mädel1 und Sky aus der selben Stadt kommen und Mädel2 Maschinenbau studiert (ich ebenfalls Techniker). Da ich etwas blöd vor der Couch stehe und Sky auf dem zweiten Sofa (L-förmig) sitzt, nehme ich die Hände von M2 scheuche Sky auf die andere Seite zu M1 und setze mich mit M2 auf die Couch. Anschließend ebenfalls ein Gespräch von ca. 10min. Dann geben beide ihre Gläser an der Bar ab (wir warten), kommen zurück und teilen uns mit, das sie jetzt tanzen gehen. Wir folgen kurz, biegen dann aber (selbstverständlich ;)) nach 10m in andere Richtung ab.

Wir einigen uns nochmal nach Draußen zu schauen. Wir entdecken ein "reiferes" 3er-Set und wollen einfachmal testen.

5. Set - 3 bitchy Frauen (Das Ü35-Bollwerk)

Sky öffnet wieder mit der Zigi-Masche. Die Frauen sehr ablehnend. Nach der "Vorwand"-Aussage fängt Dame1 an uns zu befeuern "...oh wie toll, wir warten schon die ganze Zeit auf euch, wir laufen euch schon die ganze Zeit nach und beobachten euch...".

Ich: (kindisch) "Na das ist ja schön, ist uns garnicht aufgefallen." (dann ganz direkt und selbstbewusst) Ich frage Sie, ob Sie immer so assi auf Leute reagiert die Sie nicht kennt und die Sie höflich ansprechen. :male-fighter1:

D1: (etwas höflicher, aber genervt) "Wir unterhalten uns hier grad ganz privat über intime Dinge, ihr könnt wieder gehen!".

Ich meine zu Ihr, das ich dachte Frauen machen sowas auf der Toilette.

Sie erwidert, das es da ja stinken würde!

Ich push gleich "Bei euch auch? Dachte das wäre nur bei den Männern so."

Sie merkt das die Aussage von ihr blöd für Sie war und stockt...

das Feuerwerk bricht los!

D2 brüllt los: "Was wollen die? Mit uns auf's Damenklo? Die sollen sich schleichen, aber ganz schnell! schleichts euch, los, schleichts euch!!!". :?

Sky und ich schauen uns an müssen los grinsen und fragen uns mit blicken was da jetzt grad abgeht.

D2 geifert noch weng rum und wir versuchen die Situation etwas zu beruhigen und zu erklären, dass sie da was falsch verstanden hat (Hier wäre wohl ein Dämper in Richtung "So toll schaut ihr jetzt auch wieder nicht aus" angebracht gewesen.

Nach Klärung dieses Missverständnisses meint D2, Oh Ok, sorry dann dürft ihr da bleiben.

Dann geht das Alter Geschätze los. Wir reden noch 3-4 Sätze mit den Frauen die dann aber abhauen, wir zwei stehen da und müssen nochmal voll lachen und reden nochmal etwas lauter über die Situation (so das sie es hoffentlich noch mitbekommen haben).

Wir gehen wieder rein und trennen uns erstmal. Ich laufe ne gute halbe Stunde durch den Club und schau ob ich noch ein paar von uns finde. Beschließe dann nochmal ein Set alleine zu machen.

6. ...was auch immer...

Ein Mädel steht alleine an der Wand. Ich lehne mich neben Sie an die Wand und spreche Sie über die Schulter an, dass es echt zu voll sei im Moment.

Doch schon beim 2,5 Wort geht Sie einfach schnurstrax weg. Ich muss grinsen und denk mir *was solls*.

7. Der Abschluss

Als ich gegen halb vier zur Gadarobe gehe kommt noch eine mit Ihrem Kumpel vorbei und redet ziemlich laut ob wir alle anstehen um die Jacken zu holen? Ich wende mich sofort zu ihr und meine "Ja klar, warst du noch nie hier? Geht heute doch, sonst ist noch mehr los!".

Während den 10min Anstehen reden wir immer wieder ein paar Sätze und Sie macht einen netten aufgeschlossenen Eindruck. Nachdem wir die Jacken haben laufen wir zu dritt noch zum Ausgang und ich verabschiede mich.

FAZIT

- Wie erwähnt ging es mir gestern mal hauptsächlich um die Anzahl der Set's und den Versuch nicht nach den ersten zwei Sätzen gleich raus zu fliegen.

- Deshalb auch nur sehr wenig KINO, habe dadurch aber festgestellt, dass es Pflicht ist wenns richtig laufen soll.

- Gut war das Feeling bei dem massiven BitchShield/Verbalangriff, bei dem ich/wir einfach versucht haben strikt unseren Frame zu halten und uns nicht gleich dadurch wegburnen zu lassen.

- Und zum Schluss: Manche Frauen, Mädels, Girls sind einfach aufgeschlossen, offen und lustig und es läuft! Andere sind eben schlecht gelaunt, bitchy und richtig unhöfflich, das sollte man dann denke ich Ihnen auch klar sagen und stark bleiben. Anschließend kann man auch gehen, denn sie haben es eh nicht verdient.

so long...

womateur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hype

Set 3, 4 und 7 hätte ich definitiv versucht zu NCen.

"Nur öffnen" zu üben ehrt dich, aber wenn du erstmal drin bist, was hast du zu verlieren!

Dein Ziel ist erreicht, jetzt heisst es GO GO GO! Du hast die Freikarte!

Du hast alles getan was du erreichen wolltest - jetzt kannste auch reinhauen.

Ansonsten:

Sehr nice! Jetzt ärger ich mich schon dass ich daheim bleiben musste. *g* In der Laune hätte ich dich Sau gerne erlebt. Du kommst voran, gefällt mir total. Weiter so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sers Hype,

ja ich geb dir recht, der ein oder andere NC wäre evtl. rausgesprungen. Wie gesagt habe ich einfachmal von vornherein außen vor gelassen.

Aber das nächste WE kommt ganz bestimmt und dann gehts wieder los. :lol:

Hat auf jeden Fall richtig Spaß gemacht und war ein lustiger Abend. Ich freu mich schon auf die nächsten mit euch! :highfive:

Grüße 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Du hast das mal wieder völlig falsch in Erinnerung - die Strophe ging so: Lass mich in dein Leben, Weil diese Wörter keinen Sinn ergeben Du bist doch irgendwie der andere Teil von mir Lass mich doch einfach Unsinn reden Will den Mann als Tier verstehen In Deinem Herzens-Labyrinth ist eine Tür Sie führt zu Bier Ganz unter uns, Helene Fischer könnte von mir aus auch Alle Meine Entchen singen. Notfalls einfach Tesafilm drüber. Versteh mich hier bitte nicht falsch. Ich bin überhaupt nicht gegen Mindset und Potenzial heben - das wogegen ich immer gerne wieder satirische Spitzen ins Feld führe ist die meiner Ansicht nach vollkommen inflationäre Verwendung des Begriffs einhergehend mit einer klischeehaften Entwertung. Es ist sehr erfreulich wenn man bei einem ersten Date total in Flow kommt und zusammen in Deeptalk abtaucht, aber das ist leider eher selten der Fall. Sondern man will eher abtasten ob man sich überhaupt was zu sagen hat. Also wenn ich zum Beispiel in den ersten 5 Minuten (oder Sekunden) sehe, dass sie eine Assibratze ist, dann brauch ich meine etwaigen Gesprächsführungskünste nicht weiter zu bemühen. Und wenn sie es nicht ist, dann findet man Themen, wo zumindest bis zum Zeitpunkt der Fluchtergreifung ein einigermaßen passabler Konversationsfluss gewährleistet bleibt.
    • "Die Titanic ist nicht gesunken." Mysterys neuester (naja auch schon wieder ein paar Jahre her) Opener. Kann aber auch sein, daß er das gar nicht als kontroversen Opener erfunden hat, sondern selber glaubt, denn auch zur Titanic gibts ne Verschwörungstheorie (oder hundert). Das mit den Würfeln habe ich noch zu Vor-Internet-Zeiten aus irgendwas Gedrucktem entnommen. Ich nehme an, auf der Qualitätsstufe von "10 Diättipps, wie Sie garantiert abnehmnen". Mit ein bißchen Internetrecherche entpuppt es sich dann als so falsch, daß nichtmal das Gegenteil stimmt. Bleib ich halt beim "Coito ergo sum", das ist vermutlich sogar richtig dekliniert. Behaupten war schon immer erfolgreicher als wissen. Gerade weil es in sozialen Zusammenhängen keine absoluten Maßstäbe gibt, sondern nur relative. Da zählt nur die Art und Weise der Erzählung, selbst bei Männern als Empfänger. Und Frauen achten dabei sowieso nur auf ihr Höschen. So wie man sich logisch-analytisches Denken nicht angewöhnen kann, weil man dazu eben logisch-analytisch denken können muß, kann man es sich aber auch nicht abgewöhnen, weil man dazu Gefühlsbotschaften in scheinbar rationale Versatzstücke verpacken muß. Ich wurde mal unfreiwillig mit Helene Fischer beschallt. Unfaßbar, daß das nicht verboten ist. Aber auf seine Weise interessant. DIe Texte klingen, als würden sie deutsche Sprache verwenden. Tatsächlich ist das aber ähnlich wie ASCII-Art, wo die Buchstaben natürlich überhaupt keinen Sinn machen, sondern aus der Entfernung ein Bild ergeben. "In deinem Herzenslabyrinth ist eine Tür / Sie führt zu dir." Völlig gruselig. Die Texte lesen sich wie Analysis für Nichtmathematiker. Aber es gibt Millionen Leute, die darauf abfahren.
    • Klingt für mich alles ziemlich nach shittest. Oder sie sucht Gründe die gegen dich sprechen.  Ich kenn die ja nicht, aber so vom Gefühl her würd ich sagen dass auf "ich kann das dem Typ den ich einmal getroffen habe doch es nicht antun mit dir was anzufangen" eine ehrliche und rationale Antwort nicht das Richtige wäre.  Eher sowas wie mit ironischen Unterton "Ja hast Recht. Kennst du noch die Anna, von der ich dir mal vor zwei Jahren erzählt habe? Ohje wenn die das wüsste". Muss natürlich dann klar für sie sein, dass du mit der seit Jahren kein Kontakt mehr hast. Und die Stimmung muss passen. 
    • Wenn man sich beim Konversationswissen eh nicht an Fakten halten muss, wofür dann überhaupt ein Buch lesen? Einfach Behaupten! 
    • Agree. Du hast dich da irgendwie etwas blöd verhalten und dich in eine riskante Situation manövriert. Letztendlich musst du dich entscheiden... aber mein Gefühl sagt mir, dass die "All-or-nothing" Karte Aussicht auf Erfolg hätte... ABER...... Bevor du das jedoch tust, frag dich doch bitte mal, ob sie wirklich Beziehungsmaterial ist. Denn, ich finde es nicht nur von deinem Freund ein starkes Stück, sondern auch von ihr. Persönlich kann ich dich da sehr gut verstehen. Das ist ein Affront und entweder eine bewusste Provokation von ihr in deine Richtung oder einfach respektlos. Beides spricht nicht für sie. Bei A. hätte sie das besser lösen können über Kommunikation. Diese Option ist doch etwas unreif, spricht also gegen sie UND bei B. hätte sie sich bei mir als LTR- Material einfach disqualifiziert. Also, bitte bewerte das mal für dich bevor du deinen Weg wählst. Meine Marschroute wäre im übrigen klar
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...