Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Frage an das weibliche Geschlecht


Sauser25

Recommended Posts

Servus Mädels,

ich brauche mal euren Rat. Währenddessen Pick up mit gleichaltrigen bzw. leicht jüngeren Frauen bei mir

gut läuft, ist Pick up mit deutlich jüngeren Frauen fast nicht vom Erfolg gekrönt.

Ist es wirklich so, das ein deutlich älterer Mann ein unumstößliches K.-O.-Kriterium ist? Wie ist es bei euch?

Man sieht es ja z.B. bei Lothar Matthäus, das es klappt. Oder ist es dort die Berühmtheit bzw. die

Kohle?.

Auf was achten Frauen bei älteren Männern, wenn Sie für sie in Betracht kommen sollen?.

Wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

Tschau

euer Sauser25:cowboy:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dass Frauen primär auf das Geld achten, sollte man meiner Meinung nach nicht einfach so in den Raum werfen. Mit Sicherheit gibt es einige weibliche Geschöpfe die darauf abfahren, aber ich bestreite dass diese die Regel sind. Ich zum Beispiel kann mich über mangelnden Erfolge beim anderen Geschlecht nicht beklagen, unabhängig vom Alter der jeweiligen Damen, und dass obwohl ich jegliches Geld-Geprotze oder übermäßiges Einladen, teure Geschenke etc, komplett(!) vermeide....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

es mag bestimmt Frauen geben,die auf materielle Güter total abfahren und deswegen auch einen deutlich älteren Mann bevorzugen.fraglich ist,von welchem Altersunterschied wir hier überhaupt sprechen?ich hatte auch schon mal was mit einem Mann laufen der 10jahre älter war als ich,aber das finde ich dann persönlich schon die schmerzgrenze.

was mir an diesem Mann besonders gefallen hat,war dass er charmant war auf eine Art und Weise,die jüngere Männer einfach nicht draufhatten bzw. einfach noch nicht konnten.er hat eine gewisse Sicherheit ausgestrahlt.schwer zu beschreiben.er hat einfach gut verführt ;)

es kommt halt auch darauf an auf was genau man aus ist.ist es ein Ons oder ne FB spielt das alter denke ich mal keine Rolle.in einer Beziehung könnte ich mir vorstellen dass es problematisch werden könnte,da die Interessen dann doch stark voneinander abweichen. letztenendes kommt es dann doch auf die einzelnen Individuen an und ob die Chemie stimmt,alles andere ist doch dann im Endeffekt total egal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich jetzt sehr schlecht in die Lage versetzen von einer Dame die deutlich jünger ist als du, da ich nicht weiss wie alt du bist (evtl. bin ich sogar älter als du :P). Es wäre also ganz hilfreich du leicht jünger und deutlich jünger definierst. ;)

Es macht für mich einen enormen Unterschied ob wir von einer Dame die Mitte 20 ist reden oder von einer die Mitten in ihrer Teeny-Zeit steckt.

Ich bin jetzt nicht abgeneigt von deutlich älteren Männern. Ich wurde auch einmal von einem 20 Jahre älteren Mann angesprochen und hatte auch ein Date mit ihm. Ich fand ihn sehr attraktiv.

Die Gründe dafür waren recht simpel: Er sah gut aus, hatte für sein Alter einen gut trainierten Körper, eine sehr offene und ungezwungene Art mit mir umzugehen, einen Charme den ich selten bei einem Mann bisher erlebt hatte, starken Akzent, den ich sehr interessant fand (er war auch gebürtiger Engländer) und er war darüber hinaus sehr intelligent. Für mich war er auf jeden Fall auch so anziehend, weil es mal was "Neues" war für mich. ;)

Was ich dann aber nicht mehr so attraktiv fand, waren seine beiden kleinen Mädels (4 und 8 Jahre alt) und damals fühlte ich mich so einer Konfrontation noch nicht gewachsen (mit gerade mal 24). Eine Beziehung mit so jemanden einzugehen und somit dann eine kleine Familie dazu zu bekommen, da war ich schlichtweg und ergreifend etwas überfordert. Heute (fast vier Jahre später) würde ich darüber wohl etwas anders denken.

Kohle war und ist mir immer egal, weil ich als Ing. finanziell unabhängig bin. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus Mädels,

Danke für eure ehrliche Antworten. Es sind schon 10 Jahre Altersunterschied. Das Directgame

funktioniert bei mir da gar nicht. Wenn ich euch richtig verstanden habe, muß man indirekt

anfangen, und dann mehr Qualitäten haben als ein Jungspund. Ist es so?

Tschau

Sauser258)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es sind schon 10 Jahre Altersunterschied.

Wenn ich mir deinen Nickname anschaue kommt mir die Vermutung das du 25/26 Jahre alt bist. Dazu "schon" 10 Jahre unterschied bedeutet für mich das die Perle höchstens 15 ist. Moralapostel spiele ich jetzt nicht.

Ich kann dir aber sagen das 15-jährige Mädels nicht besonders gut für Sex oder eine Beziehung geeignet sind. Wieso sie? Mangelnde Alternativen?

Bulli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich denke nicht, dass 10 Jahre unterschied so ein Mega KO-Kriterium sind.

Außerdem kommt es doch mehr auf die Inneren Werte an und nicht auf das materielle. Wie schon gesagt wurde, gibt es sicherlich viele Mädels, die darauf anspringen, aber solange man es nicht raushängen lässt gilt: was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß.

Eine Frau sollte sich doch in DICH verlieben und nicht in dein Geld?

Wenn die Chemie stimmt, sollte Alter keine Rolle spielen.

Und wie du schon sagtest, man sieht es immer öfters, dass es größere Altersunterschiede bei einem Pärchen gibt. So können sie sich auch gegenseitig ergänzen. einer der Erfahrung mitbringt, einer der die Beziehung etwas verjüngt.

Seh es doch mal so ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

Merci für die Antwort. Es ist einfach so das Pick up mit diesen jungen Frauen bei mir nicht funktioniert.

Obwohl ich genug Erfahrung und Wissen habe, werde ich meist am Anfang richtig abgeblockt. Es kann

also keinesfalls an den Verführungskünsten liegen. Es muß etwas Grundsätzliches sein, das ich nicht

deuten kann.

:)Tschau

Sauser25

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach kommt es da, wie immer, aufs Selbstbewusstsein an. Frauen schauen nicht unbedingt drauf wer Geld hat, sie schauen nach nem anständigen Kerl der für sie sorgen kann. Wenn dieser etwas Geld auf der hohen Kannte liegen hat um so besser. Aber man sollte der Frau zu verstehen geben dass man leicht überlegen ist, jedoch nicht so dass es arrogant wirkt. Um so selbstbewusster und mächtiger du ihr vorkommst um so eher spricht sie das an, weil sie denkt sie hat jemanden vor sich der weiß wie das Leben funktioniert und genau das suchen solche jüngeren Frauen.

Das funktioniert jedoch auch nicht bei allen Frauen und du solltest dann auch der Typ dafür sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 months later...

hi.Kommt darauf an wie viel jünger also die 6-10 jährigen achten nicht unbedingt aufs Geld (aber das ist wohl stark am Thema vorbei:embarrassed:).

Gut bei vielen ist es natürlich die Kohle und der Bekanntheitsfaktor(Hugh Heffner ).

Wenn man noch in der Schule ist ,ist es komisch wenn deine Freundin schon Auto fährt und du noch die Vokabeln der 8. lernst.

Wenn man erwachsen ist merkt man 8 Jahre gar nicht unbedingt und wenn man Charlie Harpour Scharm besitz klappt es auch.

Kommt also oft auf die Frauen an.

Gruß JACKJACK:soldier:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Das Problem mit der Kohle ist eine Sache, die Frauen nicht komplett kontrollieren können.

Es geht dabei um das implizite Machtmotiv, diese Vorgänge sind "äußerlich" also nicht komplett nachverfolgbar, geschehen unterbewusst und sind auch Teile des Triebverhaltens (im Tierreich ist es noch stärker ausgeprägt).

Wissenschaftliche Studie hat ergeben, dass ausschließlich hohe Dominanz eines Mannes dessen sexuelle Attraktivität im Urteil der Frauen beeinflusst. Diese Dominanz (über andere) ist mit einer hohen Statusposition und somit auch dem Besitz materieller Ressourcen verbunden.

Das heißt, worauf Frauen unbewusst zunächst achten ist die Statusposition potenzieller Partner. Eine gewisse Statusposition ist erforderlich, damit der Mann in Betracht gezogen werden kann. Ist dieses bestimmte Statuspositions-Level nicht erreicht, hat er keine Chance.

Ist dieses Level allerdings erreicht, spielen in der Regel Kompetenz und Umgänglichkeit eine größere Rolle.

Theoretisch heißt das: wenn das benötigte Level eine Statusposition von X ist, hat Mann 1 der Status X hat wohl eine größere Chance bei der Frau, wenn er kompetenter und umgänglicher ist als Mann 2, der einen Status von X+10 hat. Hat Mann 1 allerdings Status X-1 kann er noch so kompetent und umgänglich sein, Mann 2 kriegt die Frau ;)

Bevor ich hier beschimpft werde: Sadalla, Kendrick & Vershure haben diese Untersuchung "Dominance and Heterosexual Action" 1987 durchgeführt. :P (Leider bei google nicht kostenlos zugänglich)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...