Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Curtis

Ausgehen am Sa, 11.12.2010

Recommended Posts

Gast Curtis

Ich gehe mit einer oder zwei Freundinnen heute in eine Disko im Raum Bamberg ab 23:30 Uhr. Wir wissen noch nicht welche. Die Damen sind fast 30, ich 34. Die Damen wollen ausdrücklich Männer kennen lernen, aber was langfristiges, also wohl weniger PUler. Vielleicht will jemand dazustoßen, dann PN an mich mit Handy-Nummer. Es gibt angeblich einen Plan von einer der Damen, wie wir es erreichen, Männer bzw. Frauen kennen zu lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Ist übrigens ein anderes als dieses hier:  Du musst halt dann mal schauen, dass Du in die Umsetzung kommst.  Ich kenne Leute, die das Monate und Jahre vor sich her schieben und überall lesen, bis sie überhaupt nicht mehr durch blicken. Es ist eigentlich sehr simple über mtl. Sparraten in einen weltweiten ETF. Sind sie dann erstmal dabei, läuft es entweder am Anfang schlecht, dann verlieren sie die Lust. Oder es läuft gut, dann vergessen sie Diversifizierung und Rebalancing mit einem sicheren Anteil.  Bekommen sie das noch hin (und die letzten 10 Jahre liefen gut, i.d.R. sind sie dann motiviert), werden sie übermütig und fangen mit Branchenwetten oder Trendaktien an. 2018 war es dann Wasserstoff oder Cannabis.   
    • Sehe ich ähnlich wie @botte. Diese "Freunde" im Alter um 20 sind doch eher Social Circle, der sich so ergibt. Gemeinsamkeit ist Schule / Studium. Darüber kennt man sich. Dann hängen noch ein paar andere mit rum, die irgendjemand kennt und die dazu gekommen sind.  Da bleiben wenige Leute hängen später.  Also die Idee, da irgendwie "Alpha" sein zu wollen erledigt sich recht schnell. Irgendwie nervt es jeden, dass keiner mehr Zeit hat. Aber Veranstaltungen mit mehr als 3 Leuten auf die Beine zu stellen wird schwierig. Da bleiben die berühmten "Parties", wo sie ihre Kids mit anschleppen können und die dann um 22:00 Uhr sich extrem ausdünnen, weil eben diese ins Bett müssen.  Irgendwie kann ich mich auch überhaupt nicht anfreunden mit dem Satz:  Ich kenne es wirklich von jüngeren Mädels, die dann das Drama in der WhatsApp Gruppe handeln. Darüber auch begründen, warum sie auf keinen Fall ohne ihr Handy auskommen, weil sie sonst nicht mehr mitbekommen, wann was wo gemacht wird. Manchmal überlege ich, ob das ein Generationenthema ist. Ich kenne auf jeden Fall keinen, der irgendein Drama über irgendwelche WhatsApp Gruppen in meinem Alter handeln darf. Fliegt so in die Kiste "Kindergarten". Wäre mir irgendwie auch vollkommen egal, ob da jemand "Respekt" hat oder nicht.  Dass das Umfeld auf Änderungen ziemlich behindernd sein kann, kenne ich aber auch. Eltern übrigens auch. Sie haben ihre eigenen Sichtweisen und jede Abweichung davon wird negativ gesehen. Was einen ziemlich beeinflussen kann, wenn man da selbst unsicher ist.  Finde ich in Bezug auf Mädels aber irrelevant, weil die erstmal vom SC nichts mit bekommen und man genau da automatisch (als Typ) Respekt bekommt, wenn man mit heißen Mädels auftaucht. Da ändert sich dann die Sichtweise des SC sehr sehr schnell.   
    • Guten Morgen @Branx und Botte, ihr habt ja recht.Es bringt nichts das Spiel unendlich fortzuführen.Gerne bin ich bereit Euren Ratschlägen zu folgen und entgegen meiner sonstigen Interaktionen zu handeln. Mein Plan ist nun,bis Mitte der Woche noch zu warten,ob er mir evtl.mit einer Nachricht zuvor kommt und ansonsten Mittwoch Abend oder Donnerstag (?) zu schreiben (das ich mich auf Freitag freue). Und dann sehen wir ja was passiert. Werde jedenfalls keinen Groll hegen,wenn er absagt oder patzig schreibt.Darauf bin ich schon vorbereitet  Dann habe ich bald eine schöne Korbsammlung  
    • Wird mit zunehmendem Alter (ab 35?) eh anders, wenn das Privatleben durch Kinder, Beruf und Umzüge fragmentiert. Dannnhast Du oft weniger Gruppen, sondern drei oder vier gute Freunde hier und da, verteilt. Aktivitäten oft zu zweit, maximal zu dritt - alles andere wird dann schwer zu organisieren. Und ‚Alpha‘ dann immer unwichtiger. Ich find‘s entspannend.
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...