Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Komisch jetzt gehts.

So habs gelesen. Ich bin erst wenige Wochen (wenn überhaupt) bei PU und durch einen Freund drauf aufmerksam geworden. Zu Beginn hörte sich alles super an, aber schon bald fing für mich irgendwie der Lack an zu blättern. Ich wollte mir erst ein umfassenderes Bild von der ganzen Sache machen, bevor ich wirklich urteile und vielleicht zu Unrecht falsche Beschuldigungen vornehme. Lob des Sexismus unterschied sich einigen Punkten wirklich eklatant zu den Artikel in den Foren, als das die Beziehung zwischen Mann und Frau (LTR) wirklich konkret angesprochen und auch als erstrebenswert genannt wurde. Natürlich muss ich auch gleich dazu sagen das die Abschnitte mit sexueller Treue dafür umso weiter am realen Leben vorbei gingen.

Auch wenn ich erst vor 3 Wochen die Registrierung hier vollzogen habe, würde ich schon jetzt diesen Blogeintrag mit meinem Namen unterschreiben. Fast alle Punkte die ich persönlich am PU "nicht leiden kann" werden aufgezählt und vor allem der Ausblick auf das was kommen mag spiegelt das was ich denke was kommen wird.

Trotzdem werde ich PU nicht den Rücken kehren, sondern es zur Persönlichkeitsentwicklung nutzen, das Wissen aus den Büchern und Foren nutzem um meine Beziehung zu stärken, zu verbessern und zu festigen und finally um offener auf neue Leute zuzugehen und mit ehrlichem Interesse ihnen gegenüber neue Freunde zu gewinnen.

Update: Wollte noch dazu schreiben, dass ich nicht glaube das der Typ da auf der Tanzfläche ein PUA gewesen sein muss und schon gar kein guter! Man kann es aber nicht ausschließen, weil ich einige durchaus so einschätze

bearbeitet von undi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da muss wohl einer ziemlich frustriert sein um so einen Blog zu schreiben.:)

Auserdem wieso schreibt er sowas obwohl er eine freundin hat.

Wenn er nicht mehr flirten oder aufreißen geht dann weis er doch auch nicht ob

seine Masche noch zieht.

Den Typ der die Frau mit Gewalt anmachen will, gleich als PUA

abzustempeln finde ich scheiße:(

Ich finde es gut das SouthernGambler sich für

uns einsetzt, :good:da ich selber mir nicht die Mühe machen würde

weil es immer Zweifler geben wird.

Dazu würde ich sagen "Lass die Leute reden und hör ihnen nicht zu..."

Lustig finde ich auch den Beitrag

"Ein HOCH auf die netten Jungs, mit denen Frau sich gut unterhalten kann.":)

TOLL aber ne Freundin sollte man auch irgendwann mal haben.

Auserdem finde ich dass man sich gerade MIT PU-Artists gut unterhalten kann.

Wenn ich da an Seductor76 denke der mit seinen

Geschichten gezeigt hat wie tief ein Gespräch gehen kann.

Also nochmal ein DANKE an SouthernGambler das er versucht

einen eingenommenen und frusrierten Menschen zu zeigen

um was es im PU geht.

Vlt sieht es dieser jemand doch noch ein.

EDIT:Finde deine Umgangsform sehr gut

Manch einer würde da nicht mit SIE anfangen

bearbeitet von Nitro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neeeeein! Ich hab jetzt ne dreiviertel Stunde da an nem Kommentar getippt und dann will ichs abschicken: Error!

Alles wieder weg.

Aber ums aufn Punkt zu bringen: Der erzählt Müll und hat sich wenn überhaupt auf einem einzigen Forum umgeschaut. Und der Typ auf der Tanzfläche war sicher kein PUA!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:)Das ist mit auch passiert und zwar bei dem Beitrag denn ich vorher geschrieben habe.

was glaubst du wie ich mich da geärgert habe:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was habt ihr eigentlich bei diesem Abschnitt zu eurer Verteidigung zu sagen? ^^

Höchstes Ziel eines Pick-Up Artist ist eine Beziehung mit mehreren Frauen, die voneinander wissen und dies akzeptieren. Sollte eine Frau jedoch einen anderen kennen lernen oder gar mit ihm schlafen, steht sie sofort auf der schwarzen Liste. Diese Einseitigkeit macht sie noch unsympathischer, auch wenn es wohl nur wenige gibt, die in solch eine Situation kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir das auch durchgelesen. Wahrscheinlich hat er schon mal schlechte Erfahrung mit PUA gemacht. Ich lese auch eine kleine Spur von Frustration in seinen Texten raus. Er hat einen Standpunkt und akzeptiert leider keinen anderen. Was ziemlich schade ist.

@Southern: Ich bin immer wieder von dir fasziniert, wie wortgewandt du immer schreibst. :curl-lip: Davon könntest mir ein bisschen abgeben. ;) Dann klappts vll. auch mal mit dem Nachbarn(in) :rotfl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank liebe Community... :-)Ich konnte es einfach nicht abhaben, als notgeiler Idiot abgestempelt zu werden, nur weil einer glaubt, durch ein bisschen surfen im internet und einem besoffenen Kerl auf der Tanzfläche den Durchblick in unserer Szene zu haben. (ät) LaVie: Ich hab jedenfalls nicht das Ziel, eine polygame Beziehung in der Art und Weise zu führen, wie der Hr. Hammer sie beschrieben hat! Aber ich hab FB's die mit anderen Kerlen Sex haben und da stört mich das ehrlich gesagt nicht im geringsten! Wobei ich generell sagen muss, das mir die Eigenschaft Eifersucht fehlt...was allerdings oftmals gar nicht soo gut ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wobei ich generell sagen muss, das mir die Eigenschaft Eifersucht fehlt...was allerdings oftmals gar nicht soo gut ist.

Ich wurd schonmal Verlassen mit der Begründung ich sei nicht Eifersüchtig genug ^^

jaja...die alten AFC Zeiten..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mir auch mal die anderen artikel von diesem luka durchgelesen. für mich ist das so ein wischi waschi möchtegern Journalist oder eine vermännlichte karla kulunder die rasende reporterin, das pu thema hat der auch nur so dargestellt wie er es wollte. klar, pu ist eine gradwanderung aber mir persönlich hat es bereits jetzt schon mehr lebensqualität und selbstbewusstsein gegeben aber was erzähl ich euch das. lasst ihn doch labern... was soll man denn machen, jeder macht was er will

mein senf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SouthernGambler, sargonnas, lavie - habter toll gemacht. :).

Habt ihn zwischenzeitlich ganz schön in die Enge getrieben, oder kams mir nur so vor?!

Ja ich denke auch er hat mal schlechte Erfahrungen gemacht mit PUA, und lässt sich auch mit keinem Argument umstimmen. :(

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok der typ ist ja mal wieder einer aus dem tal der ahnungslosen.

Ich gebe ja zu das es bestimmt Pua's (ist zwar so falsch sieht aber besser aus) gibt die wirklich nur auf sex aus sind, aber das ist z.B hier im Forum eine minderheit. Die meisten Pua's sind doch eher

Typen die einfach zu schüchtern sind und das ändern wollen.

Der Typ der so ein käse schreibt hat meiner meinung nach keinerlei ahnung von der materie und

sollte nicht weiter beachtet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich glaube auch nicht, dass der Typ auf der Tanzfläche ein PUa war, aber naja...

auch ich lese in dem Text Frustration raus. Schade eigentlich...

ich versuche immer wieder meine eigene Gedankenwelt zu hinterforschen und zu sehen ob ich selbst vllt falsch liege und ich kann auch ein bisschen verstehen wieso er so schreibt. er sieht das ganze allerdings auch nur von einer seite aus und sieht nicht alles. leider hat er nicht versucht nachzuforschen oder auch mal versucht von einem anderen blickwinkel das zu betrachten, dann würde er vllt verstehen...

aber über sowas sollte man sich nicht aufregen. manche leute wollen stur bleiben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aloah Leute,

nun will ich mich auch nochmal zu Wort melden. Mein Beitrag hat ja (aufgrund meiner fast nicht vorhandenen Forumaktivität) keine Beachtung gefunden und wurde gekonnt ignoriert. Wollte damit eigentlich ne kleine Diskussion anschubsen, aber das ist ja voll gegen den Baum gegangen.

Ich bin der mittlerweile der Überzeugung das ich mich zu sehr an den Beiträgen und Einstellungen einiger schwarzer Schafe (teilweise behaupten diese von sich die besten in Deutschland zu sein) aufhänge und dies auf alle anderen mit übertrage. Das ist mit Sicherheit falsch und bei fast jedem hier im Forum unberechtigt.

Ein Teil meiner Skeptsis werde ich weiterhin behalten und durch die kritische Auseinandersetzung mit der Thematik vielleicht mein eigenes Game verbessern. Das Potential ein guter Natural zu sein habe ich mM, was wirklich draus wird werd ich wohl ab nächster Woche mal ausprobieren indem ich so ein Bootcamp durchziehe. Vielleicht gehe ich auch mal zu einem BerlinerLair :). lg undi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Beitrag wurde sicher nicht absichtlich ignoriert. Es gibt nur glaub ich schon andere Threads die Kritik an manchen Praktiken und Personen der PU Szene üben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich da auch mal zu wort gemeldet...

Weiß gar nicht wo euer Problem ist, solche Diskussionen habe ich in meinem Freundeskreis schon öfters geführt. Zwar nicht in der Art... aber teilweise gibt es echt schwarze Schafe in der Community.

NLP und sonstiges halte ich selber für manipulative Psychologie. Weshalb ich mich davon fernhalte.

Ich muss dazu sagen das ich nie der ober AFC war... mir hat die Community nur sehr viel gezeigt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich mit dem Blog bewusst nicht "auseinandergesetzt". Nach der Überschrift habe ich die Seite wieder weggeklickt. Warum? Jeder hat seinen eigenen Lebensstil und manche Leute zuviel Zeit und dann schauen sie rüber zu jemandem mit einem völlig anderen Konzept. Und schon ist der Finger in der Luft: Das ist ein Idiot! Passiert mir auch. Nicht ganz so drastisch, aber esoterische Hippies mag ich z.B. nicht, Computernerds finde ich bemitleidenswert. Trotzdem mache ich keinen Blog auf und zeige allen wie intolerant ich bin. Und weil jemand so intolerantes wieder sehr bemitleidenswert und ich meine Intoleranz solchen Leuten gegenüber nicht zur schau stellen möchte beschäftige ich mich damit nicht weiter...

So long

Euer Beginner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Ja, ein Provider vermittelt Sicherheit. Wenn er sich nicht auf seine Providerolle dezimieren lässt, hat er gute Chancen. Er vermittelt Sicherheit. Wenn er ein lappen mit geld ist. bleibt er ein lappen mit geld. und zieht dann eventuell nur die an, die ihn ausnehmen. Ja. Das liegt dann an der Entscheidung der Frau, ob sie mich will. Und an mir ob ich sie will oder nicht.  
    • Ich habe vom Provider gesprochen. Nicht vom Nice Guy. Mag sein, daß es da real große Überschneidungen gibt. Meiner Meinung nach ist aber auch nicht das immer zwangsweise so geben. Würde aber folglich mal platt formuliert bedeuten, jemand mit Geld der nett ist und nicht alles tut was sie will sticht Dich immer aus.  
    • Verlässlich heißt niicht gleich, dass man ein Nice Guy ist. Nett wird häufig mit Schwach assoziert. Mann kann nett und auch selbstsicher sein. Der Unterschied zwischen Nice Guys, ist einfach der, dass NG nicht selbstsicher sind und das auch nicht ausstrahlen. Ja, das ist meine Meinung.
    • Das würde ja unterstellen, daß sie nur den zur ihr netten und  verlässlichen Provider sucht.  Der gibt ein Maximum von beidem. Ich denke auch dein Bild vom Nice Guy ist verkehrt. Der Nice Guy schließt verdeckte Kontrakte mit ihr ab und würde sich dafür aufopfern nur damit sie ihn mag. Wer sagt denn, daß das das ein Schwächling sein muss der sie nicht beschützen kann ?  Meiner Meinung nach verwechselst Du Nice Guy sein gegenüber der Frau mit unterwürfig im Leben. Das muss aber nicht zwangsweise zusammen auftreten. Ist das wirklich deine Meinung ?
    • Durch Comfort wird man nicht zum NG; ein NG hat grundsätzlich keinen Comfort, da er ihn durch Bedürftigkeit und Unehrlichkeit zerstört.
  • Themen

×