Jump to content
Pick Up Tipps Forum
flush123

echtes oder unechtes Drama?

Recommended Posts

Hi leute

Ich habe im Moment einige Probleme mit meiner Freundin.

Hab vor kurzem Lob des Sexismus gelesen und mir ist bewusst geworden, dass meine Freundin michin einigen Punkten betaisiert hat. Am Anfang der Beziehung war ich noch mehr alpha, es kamen weniger Manipulationsversuche und weniger Drama (beziehung ist im 15. Monat).

Sie verändert viele Dinge und Sachverhalte so , dass sie ein reines Gewissen hat und ich der Übeltäter bin. Ich glaube reframing nennt man das.

Ich denke das werden einige von euch kennen. Gegen die Freundin andiskutieren ist zwecklos und verspricht wenig Erfolg.

Jetzt handelt es sich um folgende Situation:

Sie versucht mich mit einem anderen Typen eifersüchtig zu machen (mit dem sie vor 2 Jahren mal was hatte) und trifft sich mit ihm um einen Film zu gucken. (Das war vor 4Tagen). Ich gebe mich am Telefon interessiert kein Hauch von Eifersucht (Obwohl ich das ehrlichgesagt voll scheiße finde).

Meine Reaktion Freeze Out.

Sie versucht mich gestern den ganzen Tag anzurufen und ich gehe beim 5. Anruf abends ans telefon:

Sie: Warum meldest du dich nciht bei mir?

Ich: Ich bin gerade beim essen ich ruf dich gleich zurück.

15min später:

Ich: Hi (blabla) ...das essen gerade war unglaublich lecker (blabla)...

Sie wieder: Du meldest dich nicht das find ich echt kacke.

Ich: ist in ordnung, schatz. Aber das nächste mal gibst du dir mehr Mühe mich anzurufen.

Sie: Ich hab tausendmal versucht...

Ich: Hab doch gesagt dass ich die entschuldigung annehme, süße...

(Frame gehalten)

Sie: grrrrrrrr...blabla du bist blöd(sone Art süßes aufregen)

c&f 1:0 Frau

Sie ruft mich letzte nacht wieder (an halb 12):

Sie: Hi süßer

Ich: Du hast mich aufgeweckt... was gibts denn so wichtiges.. blabla

Sie: Aber ich vermiss dich doch (im bemitleidenswertem Tonfall)

Ich: (blablabla)...

Sie: Wie ist das jetzt mit Morgen. Wir wollten uns doch Treffen.

(Sie wollte, dass ich zu ihr fahre um sie zu sehen, da sie ja auf keinen Fall ein Auto bekommen würde, denn ihre Schwester muss zum Tanzen gebracht werden)

Ich: Ja da reden wir morgen drüber ich ruf dich an.

Sie: (blabla) Leg jetzt nicht auf wir können doch...

Ich: Ich bin wirklich müde. Gute nach süße.

Sie hat danach noch mal versucht anzurufen bin aber nicht dran gegangen.

Ich hab ihr heute morgen eine sms geschrieben, dass ich heute keine Zeit hab weil ich zum Reha sport muss.Sie hat mich heute mittag angerufen und dann gings los:

Sie wollte gerade wieder loslegen mit "warum meldest du dich nie"

Hab ich aber einfach ignoriert und mit "weist du mit wen ich gestern getroffen habe" kurz ne Geschichte (DHV und Konkurrenz) erzählt, dass Ich mich mit ner Freundin die "total nett ist" unterhalten habe über Party und so und demnächst mal mit ihr und Freunden feiern gehe.

Hab ihr direkt danach gesagt, dass ich mich morgen mit ihr treffen könnte.

Und dann explodierte die Bombe:

Ich musste mir sämtliche Vorwürfe von...

...du meldest dich nie,

...ich bin dir egal,

...du bist total egoistisch,

...ich tu alles und du nichts,

...die beziehung geht nur von mir aus,

...wenn wir uns treffen muss ich dich immer fragen,

...bis hin zu du bahandelst mich scheiße ich weiß gar nicht warum du überhaupt mit mir zusammen bist wenn ich dir so unwichtig bin...

anhören.

Hab sie die ganze zeit nicht ernst genommen und sie die ganze Zeit am heulen. Ich hab sowas gesagt wie:

Hast recht ich bin echt n idiot (im ironischen Tonfall) und ja ich bin ein Arschloch...

Meine Frame wurde aber zwischenzeitlich bröckelich:

Das meinst du doch nciht ernst... das glaubst du doch nicht wirklich...

oder ... Das was du da von dir gibst ist quatsch... das kann ich nciht ernst nehmen...

Hab aber versucht so wenig wie möglich in die Defensive zu gehen.

nach 15 minuten Theater hab ich gesagt ich hab keine Lust mehr und wir müssen beide unsere Fehler einsehen. (Ich hoffe ich habe meinen Frame nicht verloren)

Hab zum Schluss gesagt, dass ich mich bei ihr melde wegen morgen.

Ich glaub am Anfang hab ich meinen Frame gehalten aber zum Schluss nicht mehr so ganz

Ich hab mir überlegt wegen dem Theater einen weiteren Freeze Out zu machen und hab ihr folgende sms geschrieben (1 std nach dem Telefonat):

Hi X,

Ich brauche etwas Zeit für mich. Ich hoffe du respektierst das.

Ich melde mich wenn ich soweit bin.

Ihre Antwort:

Ja ich denke das ist für uns beide eine gute idee. Ist nicht so leicht in letzter Zeit. Ich liebe dich. Melde dich wenn du bereit bist.

Nachdem ich Lob des Sexismus gelesen habe denke ich, ein Freeze Out + Social Proof ist angebracht.

Aber ich hab irgendwie das Gefühl, wenn ich versuche den Frame "Ich brauche dich nicht und dein rumgemecker nervt" zu halten wird sie mich verlassen. Weil ich mir ziemlich oft denke... fuck ich hab keine gegenargumente und eigtl hat sie ja recht...

Ich hatte gehofft, dass sie durch den Freeze Out aufhört zu meckern und mehr energie in mich investiert. Aber letztendlich wird das Drama immer mehr... und ich werde immer unsicherer.

Ich schwanke zwischen:

Ok ich ruf sie öfter an und treffe mich mit ihr

und

Scheiße versuch nciht mich eifersüchtig zu machen, das war kacke und jetzt meckerst du auch noch, ich verbringe meine Zeit mit was anderem und vermeide Kontakt zu dir

Ich bin hin und her gerissen. Ich weis nicht was ich machen soll...

Ich freu mich über jede antwort.

Danke

bearbeitet von flush123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Freeze Out hat hier doch ganz gut funktioniert.

Sie arbeitet für dich; ruft an etc... Das ist schonmal gut.

Gut war auch, wie du auf ihren Bullshit mit dem anderen Typen reagiert hast.

Mein Eindruck ist, daß du die DHV-Story mit der Konkurrenzsituation etwas schlecht kalibriert hast.

Wenn ich mich recht erinnere steht in Lob des Sexismus auch wie man mit Drama umgehen soll. (Hint: Freeze out ist es nicht!, und am Telefon geht das auch nicht) ;)

Ich würde mich mit ihr treffen (Belohnung, weil sie angerufen hat).

Aber natürlich laß dir keinen Bullshit gefallen, halte deinen Frame, wie du das schon die ganze Zeit getan hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit dem Drama ist das so ne sache.

Sie wird richtig sauer und fängt an zu heulen wenn ich sie nicht ernst nehme.

Ich halte meinen frame und sie wird fast schon aggressiv.

Ich hab sie das letzte mal aufs bett geschmissen und sie meinte aggresiv und verheult "hör auf!"

Ich: Ok. Ich lass es (während sich meine hand über ihren Bauch in richtung BH vorarbeitet)

Sie (stößt mich weg und steht heulend auf) : Was soll das!

In dem Moment hab ich dann den Frame verloren.

Ich packs einfach nicht da noch einen drauf zu setzten. Da ist so eine Art Hemmschwelle.

Ich weis nicht wie ich diese überwinden soll.

Und auch ansonsten hab ich auch oft das gefühl dass ich durchs Frame halten alles nur noch schlimmer mache und dadurch noch mehr Drama verursache...

bearbeitet von flush123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, das hört sich ähnlich wie bei mir an:

man meint man muss etwas machen, weil es ja so in XYZ steht...

Regeln sind da um gebrochen zu werden (zumindest manchmal)! Was du betreibst ist ein sehr starres Frame bewahren, wie du selber sagst, du denkst zu stark darüber nach es nach deinem Bild im Kopf zu machen, machst es aber eben deswegen vielleicht noch schlimmer!

Meine Art auf so eine Situation zu reagieren, wie in der du steckst, ist die Betrachtung aus einem etwas distanzierterem Standpunkt:

mach dir gedanken darüber wie du auf deine Handlungen reagieren würdest; wann ist es noch ein starkes Selbstwertgefühl (Frame) und wann ist es bereits das starre beharren auf regeln?

Versuch dich in die Lage eines anderen versetzen, der nichts mit PU zu tun hat, aber trotzdem bei Frauen erfolgreich ist und überlege dir, ob ein freeze out nach diesem "Geheule" sinnvoll ist.

Auserdem, ist der Freund, mit dem sie sich getroffen hat ein Konkurrent für dich? Zumindest glaub ih das für dich, denn sonst hättest du nicht die gegenaktion mit deinem Party Abend gestartet. Es ist ganz normal, dass man sich mal wieder trifft. Das nennt man freiräume, die eine gute Beziehung ausmachn. Es sollte keine solche Situation entstehen, dass du daheim sitztund sie mit ihm was macht. Du wartest sozusagen auf sie.

Ich selbst habe einen guten Kontakt zu den meisten meiner früheren Partnern. Ohne dass da irgendwas is...

Mein bester Tip für jetzt: hör einmal auf dein eigenes Gefühl!

Ganz ehrlich: ich seh dich in meiner Situation von vor 2-3 Monaten stecken... Wennst willst kannst mal PM schicken. (trotz Abi Stress... /-:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...