Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Gast Strings

Hi Leute,

Ich habe eine Frage über das Benehmen von anderen Alphas/Klickenführern:

Es fällt mir immer wieder auf wie andere Alphas in meiner Umgebung (auffälliger Weise nur die, die unter die Kategorie Maulheld bis dreckiger Aufmerksamkeitsbettler fallen-sry für die Wortwahl-Gruppenführer sind sie jedoch trotzdem und sie gehören auch teilweise zur PUA-Community) auf mich GRUNDLOS!, damit meine ich ich proviziere niemand und pisse auch niemanden ans Bein etc., ignorierend, abwertend oder aggressiv reagieren. Ich würde mich definitiv in die Kategorie Alpha/Gruppenführer stecken wobei ich dieses non-reactive und andere ignorieren größtenteils lächerlich finde und immer den Kontakt zu anderen Menschen suche. Z.B: wenn ich in einer Gruppe Menschen an der Uni mit einem von den Genannten in Gespräch anfangen will wird mein Frage, mein Antippen oder mein Ansprechen erst nach mehrmaligem Wiederholen erwiedert. Oder noch besser manche sagen nicht Hallo oder nicht mal Hallo zurück obwohl man sich kennt, sie fallen mir ins Wort etc...! Obwohl ich es mir nicht anmerken lasse komme ich mir schon betamäßig vor und ich frage mich was ein solches Verhalten mir gegenüber soll. (Kommt besonders dann vor wenn andere Leute/FRAUEN! dabei sind). Andere reagieren abwertend (grundloses Gerüchte verbreiten, dumme Kommentare) auf mich und nochmals andere werden offensichtlich aggresive (Botschaft: Verpiss dich von meinem Gebiet). Dieses Verhalten wird bei einigen so penetrant, dass man mit Worten, also sagen dass es reicht, kaum dagegen ankommt... Derletzt hatte es einer so übertrieben, dass ich im ins Gesicht geschlagen habe, sodass er zu Boden gefallen und kleinlaut abgezogen ist, die Stimmung am Ende und ich bei allen Anwesenden für immer unten durch war. An diesem Tag fiel mir auf dass ich an diesem InnerGame-Problem meinerseits arbeiten muss! Wie überkomme ich meine Verwirrung wenn ich grundlos ignoriert werde, die manchmal sogar dazu führt dass ich mich verwirrt zurückziehe...und viel wichtiger wie überkomme ich meine Aggressionen gegenüber anderem grundlos armseligem Verhalten mir gegenüber und wie verhalte ich mich am Besten in einer solchen Situation, denn zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich vor Handgreiflichkeiten nie zurückgeschreckt und erkannt habe, dass dies der falsche Weg ist. Ich habe mir die strenge Regel zugelegt, jeden nach mehrfachem offensichtlichem daneben benehmen vollständig aus allen meinen sozialen Interaktionen auszuschließen. Das hilft ein wenig aber wie ihr euch denken könnt ist es nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Wie Verhalten ich mich also richtig? Einfach ignorieren? Non-reactive sein a la Lovedrop? Dass fällt mir teilweise bei aggressivem Verhalten sehr schwer und darum bitte ich um eure InnerGame-Tipps!!! Vielen Dank im Vorraus!

P.S.: Eventuell könnt ihr mir sagen was die Ursache für ein solches Verhalten ist, denn das Einzigeste was ich mir denken kann ist, dass es ihnen nicht passt das viele Mädels aus ihren Gruppen etwas von mir wollen ... mit "normalen" Menschen habe ich solche Probleme nicht, auch nicht mit anderen Alphas die unter die Kategorie Mann fallen und keine kleinen Jungs mit Dreitagebart und Minderwertigkeitskomplexen sind die meinen wenn sie sich benehmen wie ein dummes kleines A... sind sie schon ein Mann...

Dieses Thema beschäftigt mich seit Jahren, ich hoffe ihr könnt mich endlich aufklären ;)

Euer Marc

bearbeitet von Strings

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nehm jetzt mal die Sichtweise des "Maulhelden" ein.

Ich steh in MEINER Gruppe und bade genüsslich in dem Interesse, dass mir die anderen Leute schenken...verdammt bin ich cool!

Nun kommst du... "Hey Leute, schönes Wetter heute wa!?"

Ich in Gedanken: "Was will der denn? Tut so als wenn er es voll drauf hat... Gott sieht der lächerlich aus, den mach ich fertig, dann bin ich noch cooler!"

Da ich auch eher zu den...."coolen" in der Gruppe gehöre (nur ohne Komplexe), denke ich es sehr gut einschätzen zu können. Türlich muss sich der Neue erst mal bei den Alphas beweisen, und darauf wird geachtet:

- Muss ich mich um meine Mädels sorgen?

- Wie werden die Außenstehenden reagieren, wenn wir mit dem "Neuen" reden?

- Was ist der Grund für sein Erscheinen?

- Wie ist seine Körpersprache/Kleidungsstil/Verhalten?

Je nach Bewertung der Punkte bist du in seinen Augen entweder ein Mehr für die Gruppe (dann ist alles in Ordnung) oder eben nicht (Du bestehst den ST anscheinend nicht).

Warum gerade die Maulhelden nicht gut mit dir können, aber die wirklichen Alphas schon? Weil die richtigen Alphas soviel Value haben und so offen für Neue sind, dass sie Shittests nicht nötig haben. Du brauchst dich nicht qualifizieren, sondern kannst dich maximal disqualifizieren. Alles klar? :)

Was das für dich heißt:

Arbeite an deiner BL, du musst selbstbewusster, natürlicher rüberkommen. Deine Absichten müssen klar sein. Wie beim öffnen eines Sets musst du dafür sorgen dich als erstes mit den Alphas zu verstehen.

Mfg :highfive:

Achso und... Gewalt ist keine Lösung! Niemals! Unter keinen Umständen! DLV pur!

Nur wenn er als erstes zuschlägt kannst du ihn präzise in die Schranken weisen. Ohne Genuss, ohne Verarsche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beschreib doch mal bitte etwas näher, worin sich dein Alpha-Status äußert, also was genau dich zu einam Alpha macht, was du für dich persönlich in der Hinsicht anstrebst und was du davon bereits erreicht hast.

Mein Problem mit der Sache:

Abgesehen davon, dass ein Alpha (eigentlich mag ich persönlich die Vokabel nicht sonderlich) keine Gewalt ausübt, bin ich der Meinung, dass er auch über Aggression weitgehend erhaben sein sollte. Ich habe den Eindruck, dass du dich über das Verhalten der anderen aufregst und dich dann zu einem Machtkampf hinreißen lässt, sei dieser nun physisch oder psychisch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du dlv´st dich weil du dich darum kümmerst was die "ALPHAS" von dir halten/denken!Interessiere dich einfach nicht dafür was andere von dir halten ! Tu das was du für richtig hälst!!!Es ist vollkommen egal ob das einem deiner "ALPHAS" passt oder nicht...DU bist der Herr der Lage... Was kümmern dich Typen die es nötig haben dich zu "Diskriminieren"...Sie beweisen damit dass ,du Konkurrenz bist!Meiner Meinung nach :nimmst du dieses aber gerne an da du so Aufmerksamkeit bekommst!:-/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Strings:

Egal,wie oft du nach einem Schatten trittst,er wird nicht verschwinden-genausowenig werden diese Menschen ihr Verhalten ändern,wenn du dich gegen sie so agressiv verhältst.

Egal,was du tust,ob du sie auf ihr Verhalten aufmerksam machst,sie zu Boden wirfst oder ignorierst,sie ändern sich nicht.Du allerdings kannst dich ändern.

Aber von den Möglichkeiten in Satz 2 ist nur die Ignoranz Kraft sparend und Wirkung zeigend.Diese sog.Alphas,die du hier beschreibst,sind keine Menschen mit Selbstbewusstsein,sondern arrogante Leute,deren Minderwertigkeitskomplexe bis zum Mond reichen.Sie haben große Schwächen und sind eigentlich zu bemitleiden,weil sie sie mit ihrem Verhalten zu kaschieren versuchen.Behalte dir das für die "Restoration" deines Mindsets im Hinterkopf-es sind arme Menschen.

Gibst DU dich mit solchen armen Menschen ab?

Du solltest es nicht,denn sie ziehen sich selbst und dich mit runter.Selbst wenn du schlagfertig reagierst,wirst du nur Öl ins Feuer gießen und sie dazu bringen,ihren angeblichen Status,über dir zu stehen,zu behalten,indem sie dich dadurch entweder ignorieren oder sich verbal mit dir anlegen.Das müssen sie zwangsweise auch,weil sie andere klein machen müssen,damit sie größer werden.

Die Lösung ist also einfacher als du denkst: Ignoriere sie.Was würdest du tun,wenn dich ein Mensch beleidigt,von dem du weißt,dass er geisteskrank ist? Du würdest ihn bemitleiden und dir sogar schuldig vorkommen,wenn du dich wehrst.

Tatsache ist,dass du an deinem Selbstbewusstsein arbeiten musst,wenn du über diesen überheblichen Menschen nicht stehen kannst.Betrachte sie als geisteskrank,mach dir diesen Satz zu deinem Mindset.

Denn nur durch die Ignoranz signalisierst du nonverbal,dass sie unter deiner Würde sind und nimmst ihnen noch dazu den Wind aus den Segeln,denn Arroganz will beachtet werden.Ausnahmsweise könntest du mit manchen,von denen du denkst,dass sie einen Funken an Einsicht haben,sprechen-aber von dieser Sorte gibt es sehr wenige.Bleib daher bei Plan A.

bearbeitet von Thakos89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thakos:

Von der Sache her hast du natürlich recht, aber er öffnet doch n Set! Ich kann mir nicht vorstellen, dass er dort punktet, wenn er den Alpha ignoriert. Er hat halt die Macht über die Gruppe und dürfte keine Probleme haben String die Show zu stehlen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von welchem Alpha sprichst du?

Mein Beitrag galt den Menschen,die sich gerne Alpha nennen würden,aber es nicht sind.Wenn wir korrekt sein wollen,würde ich sie an dieser Stelle mal Schein-Alphas nennen.

Jetzt kommt der Threadersteller also zu einer Gruppe,die unter der "Kontrolle" des Schein-Alphas steht.

Wieso sollte er in ein Gespräch eingreifen,in dem ein psychisch kranker Mensch versucht,Kontakt aufzubauen? Das passt nicht ins Mindset.Man soll ihn mit den Leuten reden lassen und einfach nur darauf warten,dass er mit seinem unsymphatischen Verhalten sich selbst vernichtet.Wer gibt sich schon gerne mit solchen Menschen ab? Nunja,die die es tun,sind womöglich nicht besser dran.Daher kann Strings sogar einen Vorteil erhaschen,indem er unauffällig dem Gespräch lauscht und mal beobachtet,wie die Leute auf solch einen Fatzken reagieren.Und die, die von ihm angetan sind,kann er doch mit einem Energieaufwand von 0 von seiner Liste streichen.

Kann es jemals leichter sein?

Warum soll man um so eine Gruppe kämpfen? Warum soll ich dem armen Kind den Lolli stehlen?

Das tut man nicht.Wäre es ein selbstbewusster echter Alpha,mit dem man sich messen kann,wäre es doch um einiges schöner und würde auch zur Verbesserung der eigenen Fähigkeiten beitragen-aber das ist ja nicht der Fall.

Als weitere Alternative kann man anbieten,zu warten,bis sich die unliebsame Person von der Gruppe entfernt-er wird wohl kaum 5 HBs gleichzeitig gamen und den Kindern,die mit diesem Rattenfänger mitgehen,ist eh nicht mehr zu helfen-wie schon erwähnt.So kann man sogar noch Nutzen aus ihm ziehen,indem er einem die Arbeit abnimmt,die Perlen für Strings auszusortieren.

Wenn er allerdings von dem Schein-Alpha gestört wird,kann er dieselbe Technik anwenden,mit der man andere unliebsame Störer abweist.Selbst wenn er dann seine arrogante Masche abzieht,kann er ihn dann ignorieren-was denken die Leute über die beiden?

Werden sie sich dem selbstbewussten Typen zuwenden oder dem Hochstapler?

Egal,in welchem Falle: Strings gewinnt,weil er echt ist und über die Menschen,die sich vom Trostpreis beeindrucken lassen,brauche ich nicht ein drittes mal was zu sagen.

Was käme anderes in Betracht? Sich eine Schlammschlacht mit so einer Person liefern?

Das hätte fast den gleichen Effekt wie die Handgreiflichkeit im ersten Text.

bearbeitet von Thakos89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Strings

Ok, dass zeigt mir, dass meine neuen Ideen und Herangehensweisen wohl die richtigen sind...

Danke für die Hilfe, Leute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Er hatte das Handy bis eben aus, jetzt kam unmittelbar eine Sprachnachricht: "Liebe Mysterium das habe ich nicht verstanden (wiederholt):"Sag mir nen Tag, ich ziehe das kleine Schwarze an, dann steht hoffentlich nicht nur deine Einladung.Also das kleine Schwarze? Was ist das? Tut mir leid, ich habe das nicht verstanden (lacht). Ich kann in dem Moment nicht überlegen. Liebe Mysterium ääähm ich habe nächstes Wochenende hoffentlich Zeit ohne Ende, ja kann man machen ein Tag, der für dich passt ok, keine Ahnung wann du willst, kann man am Wochenende, kann man in der Woche machen, am Donnerstag, Freitag, wann du willst. Nächstes Wochenende kann man das machen. Und vielleicht beginnen wir mit etwas zu Trinken, wenn es dieses Mal nicht klappt, du keinen Appetit hat, dann können wir es vielleicht mit dem Trinken gehen versuchen (lacht), weil das mit dem Essen, wir hätten schon lange zusammen essen gehen können.Ok, also das hier habe ich nicht verstanden, tut mir leid, ich bin zu dumm. Wir sehen/hören uns ok? Wie gesagt nächstes Wochenende Zeit ohne Ende. Bis dann.   Ich muss dazu sagen, dass er ja aus einem anderen Land kommt, und die deutsche Sprache noch nicht so perfekt beherrscht. 
    • "Unser" SC wächst permanent... irgendwer bringt immer jmd neuen mit, neue LTR, etc. Seitdem ich in einer LTR bin, hat sich mein SC locker verdreifacht und die Frauenquote ist logischerweise dramatisch gestiegen... ... und die eigene Integration in den inner circle der LTR bzw andersherum ist schon deswegen super, weil man gleichzeitig mit seinen Freunden UND der Freundin abhängt, man gemeinsam Spaß hat, Unternehmungen macht, usw. Ich hab hier auch kleinere Projekte laufen: Mit einer der besten Freundinnen meiner LTR tinder ich hin und wieder oder verkuppel sie im Club ... inkl. späterer Analyse unter PU- Aspekten ...kleinen Ego Push gibts dann später auch noch ("Ey, warum sind denn nicht alle so wie du?") Also,  bisschen open minded daran gehen und Spaß haben.  Gemeinsame Wochenende im Ferienhaus an der Nordsee, Hütte in den Bergen oder zusammen Konzerte besuchen... das anfängliche Gefühl der "Pärchen- Dates" verfliegt ziemlich schnell.
    • Wir hätten mal mehr bei den Nerd-Wurzeln bleiben sollen. Dann gäbe es heute Artikel wie "Save your girl's state just like in Diablo 3" oder "Pickup and Object Oriented Programming" und Metastudien und Pickupmodelle mit mehr heuristisch geschätzten Parametern als bei Klimamodellen. Stattdessen sind alle diesem Satan-Chad gefolgt der meinte 'ey yo, also gehstu einfach hin zu der Frau und sachst was Sache ist yo und wenn die nicht will dann eben die nächste'. Make Pickup Nerd again!
    • Sinn's how to start: Do 1000 approaches Get a "cool" hair-cut Get a routine stack(Even if you do it yourself) Join a gym Take a Sinn's Of Attraction bootcamp Quelle: http://sinnsofattraction.blogspot.com/ Generell sehr cooler lesenwerter Blog, sollte man mal durchgescrollt haben. Letzter Beitrag von 2013, aber das ist ja egal, ist ja nicht so, dass es so viele coole neue Erkenntnisse gab, dass das alte Zeug nicht mehr aktuell ist.
    • Ihr habt recht. Das wäre wahrscheinlich kein guter Move....   Aber der Tipp mit den Freundinnen der Freundin wäre evtl gut. Habe in meinen ehemaligen Beziehungen eigentlich fast nie was mit Freundinnen meiner Ex (alleine) gemacht. Und das obowhl ich mich meistens gut verstanden habe.   Bzw. den Social Circel von beiden Freundeskreisen zusammenführen wär auch was
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...