Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Gast Hype

Provokation nach LMR - Mitspielen oder nicht?

Recommended Posts

Gast Hype

Aloah he,

Willkommen zu meiner ersten Frage in diesem Forum. Lehnen sie sich zurück und genießen sie es. ;)

Kurz ein paar Worte zum HB:

Ich kenne sie bereits 4 Jahre, habe sie in der FOS kennengelernt als Banknachbarin. Hatten zwei 1/2 Jahre über freundschaftlichen Kontakt (unter anderem weil ich hinter ihrer Freundin her war -> LJBF). Danach ist der Kontakt 1 1/2 Jahre abgebrochen weil ich aufgehört habe mich bei ihr zu melden, hatte mehr mit mir selbst zu tun. Vor knapp einem 1/2 Jahr habe ich sie zufällig wieder an der FH getroffen als ich einen Kumpel abgeholt habe und sie hat mir ihre neue Nummer gegeben.

Sie hat seitdem einen Freund, lässt aber keine Gelegenheit aus zu erwähnen dass er immer mehr zur Pussy wird und dass sie nicht mehr mit ihm schläft. Mehr erzählt sie über ihren Freund auch nicht, unter anderem weil ich ihr von Anfang an klar gemacht habe dass er mich eigentlich weniger interessiert.

Vor ca. 3 Monaten kam es schon einmal zu einer Situation bei der wir uns näher kamen. Damals habe ich das ganze abgebrochen weil ich mir nicht sicher war ob es gut ist sie zu verführen wenn sie einen Freund hat. Ausserdem war ich unsicher und mir haben wohl auch ziemlich die Eier gefehlt. Das wurde von ihrer Seite dann auch der Running Gag. Ich hätte nicht die Eier gehabt sie flachzulegen.

Letzten Mittwoch hat sie sich bei mir zum kochen eingeladen, da meine Eltern gerade 14 Tage in Bolivien sind und ich ja nur ein armer Kerl bin der nicht kochen kann (höhö). Sie sagte sie macht irgend ein polnisches Teigtaschen-Gericht (dank dem ich übrigens die Nacht und den nächsten Morgen kotzend über der Kloschüssel hing... -.-). Sie kam um 4 zu mir.

Das kochen und essen verlief eigentlich ereignislos, wir plauderten darüber was sie im Urlaub machen wird, wie meine Vorträge laufen, dass sie zu schwach zum Kartoffelstampfen ist (HB: "Hey, ich bin gut mit der Hand! *zweideutiges grinsen*), dass ich das nächste mal dran bin mit kochen und noch ein bisschen Zeug an das ich mich nicht mehr richtig erinnern kann.

Nach dem Essen haben wir uns auf die Couch im Wohnzimmer verzogen, ich hab den Ofen angeschürt und wir haben uns weiter unterhalten. Themen waren jetzt Manipulation von Menschen, Vor- und Nachteile des Singlelebens und dass sie kurz davor ist etwas mit einer Freundin von ihr anzufangen. Deutlicher Shift der Themen also.

Zuerst waren wir ziemlich weit voneinander entfernt gesessen. Immer wenn sie sich mir ein wenig geöffnet hat hab ich das gleiche getan. Abwenden oder komische Reaktionen von ihr wurden von mir mit leichten abwenden "bestraft" (Mikrokalibration, das erste mal bewusst übrigens). Es hat wohl ganz gut geklappt, sie ist immer näher gekommen, hat sich angelehnt, die Beine über meinen Schoss gelegt und streicheln zugelassen.

Dann forderte sie mich auf ihr mal zu zeigen was ich so mit meinen Klienten tun würde wenn ich sie betreue. Ich meinte das ginge so nicht und habe das Licht gedämmt. Jetzt also nur noch Feuerschein vom Ofen. Dann habe ich begonnen mit ihr zu reden, sie zu entspannen. Dabei Kino hochgefahren. Über der Kleidung kein Problem (Brüste, Schritt - kein Wiederstand). Gürtel ausgezogen, Jeans aufgemacht. Erster kleiner Wiederstand. ("Ich glaubs nicht dass du das gerade tust.."). Ich habe auf Persistenz gesetzt und weitergemacht. Sie hats zugelassen. Dann war ich mit der Hand in ihrer Hose und da kam die LMR ("Whow! Nein..nein!" und zieht meine Hand weg). Ich hab damit gerechnet (Butterflys Leitfaden) und bin drangeblieben, hab ihr aber gesagt wenn sie *wirklich* will dass ich aufhöre soll sie aufstehen. Sie ist liegen geblieben, hat sich aber weiter "gewehrt". Ich bin weiter drangeblieben. Sie hat kurz aufgehört sich zu wehren..meine Hand machen lassen..und ist dann ruckartig aufgestanden und in die Küche gegangen.

Ich habe Holz nachgelegt, die Katze reingelassen und mir Wasser eingeschenkt. Sie kam zurück und setzt sich wieder neben mich. Ich halte etwas Abstand und wende mich dezent von ihr ab (Freeze Out). Sie kommt wieder an, rückt näher, legt sich über meinen Schoss. Ich öffne mich ihr wieder und fange wieder Kino an. Selbes Spiel wie vorher. Als sie den ersten Wiederstand zeigt stehe ich auf und stelle mich vor die Balkontür und mache sie auf, atme tief durch. Sie kommt zu mir und fragt was los ist. Ich antworte dass ich nur mal frische Luft brauchte, hier ist es so warm. Sie geht raus eine rauchen, ich komme mit und wir plaudern normal. Sie sagt mir dass sie zwar im Moment tierisch geil ist und sofort mit mir vögeln würde, sie morgen aber nicht mit einem schlechten Gewissen aufwachen will gegenüber ihrem Freund. Sie müsse ihm das dann wieder (wieder!?) erklären und so..ich sage ich verstehe.

Zurück auf der Couch. Same procedure as every year, James. Ich verliere die Lust und sage ihr sie solle jetzt besser gehen, ich muss morgen arbeiten. Sie stimmt zu, steht auf und geht zur Tür um sich anzuziehen. Ich komme mit um sie zu verabschieden. Kurz bevor sie geht lehnt sie sich gegen die Tür, räkelt sich ein wenig und fragt mich wie lange ich eigentlich noch alleine bin. Ich antworte "eine Woche.". Sie grinst mich an, sagt "Dann hast du ja noch eine Woche Zeit mich flachzulegen" und geht.

Jetzt kommt mein Problem:

Sie spielt ja offensichtlich mit mir. Die Frage ist nur: Spiele ich mit oder nicht? Nexten wäre für mich die logische Konsequenz, wir haben uns die Zeit in der wir Kontakt hatten sowieso nur ca. 1 mal im Monat oder so gesehen. Mein Ego treibt mich aber dazu das hier rein zu posten um Meinungen einzuholen ob da doch noch was gehen könnte. Ehrgeiz kann manchmal ganz schön sucken. *g*

Danke fürs lesen, jetzt haut rein!

Hype

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liest sich so, als ob noch Attraction da wäre. Ich würde dranbleiben und nicht nexten...

Evtl. hätte ich den 2. Freezeout nicht gemacht (Balkontür), nachdem sie nach dem 1. Mal zurückgekommen war.

Weitereskalieren (besser kalibriert) und Shittest (Gerede vom Freund) bestehen, wäre vielleicht der Weg zum Ziel gewesen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hype

Zum Shittest:

HB: "Ich will morgen einfach nicht mit einem schlechten Gewissen aufwachen..."

Ich: "Wie wärs stattdessen mit einem guten Gefühl?" mit EC und Schmunzeln

Ob ich ihn damit bestanden habe oder nicht kann ich leider nicht sagen weil ich nicht weiss woran ichs festmachen soll. *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger

1.) Dein freezeout und das mit zum Balkon gehen liest sich für mich wie ''Nähe macht mich nervös''.

2.) Die meint es gut mit Dir, Ich lese nichts von eskalation.

3.) ich hab mal ''Wird das eine Vergewaltigung?'' als LMR gehabt. DAS ist Provokation.

4.) Anstatt zu nexten (wer nichts tut, war auch an nichts dran) würd ich die nochmal einladen und mal ein bisschen den Ballermann rausholen und mal ein bisschen die Ellbogenmentalität anwinkeln.

Macht sie dann immer noch irgendeinen Bullshit, würde ich sie so uncharmant wie möglich rauswerfen, weil die Kombination Frauen und Nicht-Ficken nicht in meiner Welt existiert.

5.) Sie legt sich auf deinen Schoß Alter! Du gehst zur Balkontür....

Muss ich wohl nicht näher kommentieren.

6.) ''Zusammen Essen'' ist dieses herrlich ideenlose ''Irgendwas müssen wir als Excuse ja machen''. Frauen raffen das.

Kleine Snacks sind effektiver, weil sie einen weniger verbindlichen Charakter haben.

7.) Die Kunst des Games ist es auf eine persönliche Art und Weise unpersönlich zu bleiben und umgekehrt.

8.) Mal überlegt, wenn sie sich schon so an Dir reibt, einfach mal deinen Schwanz rauszuholen? Frauen sollen total auf errigierte Penise stehen hab ich gehört....liegt wohl daran, weil es die beste Form ist ein Frauenego zu streicheln....

9.) Leg Dir mehr Biss zu.... Du brauchst Tollwut.

10.) Viel Spaß! Klär sie!!!! A WOOO A WOOO A WOOO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hype

4.) Anstatt zu nexten (wer nichts tut, war auch an nichts dran) würd ich die nochmal einladen und mal ein bisschen den Ballermann rausholen und mal ein bisschen die Ellbogenmentalität anwinkeln.

Macht sie dann immer noch irgendeinen Bullshit, würde ich sie so uncharmant wie möglich rauswerfen, weil die Kombination Frauen und Nicht-Ficken nicht in meiner Welt existiert.

8.) Mal überlegt, wenn sie sich schon so an Dir reibt, einfach mal deinen Schwanz rauszuholen? Frauen sollen total auf errigierte Penise stehen hab ich gehört....liegt wohl daran, weil es die beste Form ist ein Frauenego zu streicheln....

9.) Leg Dir mehr Biss zu.... Du brauchst Tollwut.

Wär mal ein anderer Ansatz zu dem was sonst.."mein Stil" ist..aber der hat ja offensichtlich nicht so ganz funktioniert. Wird ausprobiert. ;)

Aber das...

7.) Die Kunst des Games ist es auf eine persönliche Art und Weise unpersönlich zu bleiben und umgekehrt.

musst du mir näher erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger

Ich verstehe darunter, dass Gamen in erster Linie bedeutet, zu klären. Die Mittel sind bis auf strafbare Ausnahmen unbegrenzt, wie das geht. Lügen, sie psychisch unter Druck setzen etc. aber auch sie zum Lachen bringen etc...

In gewisser Hinsicht rede ich davon, Frames zu kreeieren, sie einzutrichtern und sie zu diktieren....gute Frames, keine ''in einem Horoskop stand....'' Frames oder ähnliches. Und das auf Gebieten, auf denen ich halt klar überlegen bin.

Eben Sachen, die innerhalb der Momente mit Ihr (es geht immer nur um Momente) eine sehr starke ÜBerzeugungskraft haben.

Nochmal im Bezug auf deine Sache: Wieso triffst Du dich überhaupt mit Ihr, wenn Du sie nicht knallen willst? Sinn?? (ich weiß aber schon: ''ja, ist eben ne Bekannte von mir...'' :D )

Ich bin mir sicher, dass die da war um Schwanz zu kassieren....allein Ihre Abschiedsreaktion zeigt das (jdnflls. so wie Du beschreibst).

Ich hab auch schon solche Sachen vergeigt, ehrlich gesagt zwar nicht ganz so offensichtlich klärbare Sachen, aber von denen weiß ich, dass Frauen auf ''kein Sex bekommen'' nicht ''sauer'' reagieren, sondern ganz lieb guckend einfach mit dem nächsten Vögeln.

Ist sie an dem Abend weggegangen, dann war die auf jeden Fall mit einem imaginären ''Fickt mich Jungs''-Schild unterwegs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Stimmt, noch bevor ihr auch nur geküsst habt dein Verhalten und Leben anpassen, damit er keinen Grund hat erzürnt zu sein, klingt vernünftig.  Wie endeten eigentlich deine bisherigen Beziehungen? Zu was hast du dich hingezogen gefühlt?  Wenn er wirklich so dominant (und damit verbunden: fordernd) ist, wie du und er behaupten, dann will er wohl nichts von dir. Außer dich kontrollieren.  Ein Wunder, dass die RedPiller hier noch nicht eingeritten sind um anzumerken, dass man sich als Chad offensichtlich alles rausnehmen kann... 
    • Hallo IAmLux und rep0r,   das würde ich mir natürlich von keinem Mann der Welt vorschreiben lassen. Er kann ruhig reden so viel er will, ich treffe mich natürlich weiterhin mit meinen männlichen Freunden. Ich muss es ihm ja nicht immer zwangsläufig unter die Nase reiben und in Zukunft auch nicht mehr provokativ in männlicher Begleitung in seiner Gegenwart auftauchen. Er kommt aus einem anderen Kulturkreis und hat da schon so seine Prinzipien was eine Frau betrifft. Momentan sehe ich das ganze noch mit einem lächelnden Auge, er hatte mir selbst auch mal gesagt, dass jeder andere Mann bei so einem Verhalten wie meinem längst weg gewesen wäre und das ich mir dann einen "Idioten" suchen müsste, der das auf längere Zeit mit macht. Aber umgekehrt verhält es sich ja genauso. Es wird schon einen Grund haben, warum er in seinem Alter noch Single ist, keine "vernünftige" Frau macht das ja auf Dauer mit und geht gleich auf Abstand. Da habt ihr schon recht, wir sind in der Hinsicht beide etwas gestört.   On-/Off haben wir ja jetzt schon.  Ich würde nur gerne wissen, was er eigentlich will, möchte er den lockeren Bekanntenstatus weiter pflegen (d.h. sich kurz grüßen und das wars), möchte er eine Freundschaft (wie von ihm angeboten, mit gelegentlichen Gesprächen und ab und an mal etwas unternehmen) oder hat er doch noch weitergehendes Interesse?    
    • ;D  Ich lese ja nur mit bisher, aber jede vernünftige Frau würde vermutlich spätestens auf Abstand gehen nachdem von ihm sowas kommt wie:   Ihr habt jetzt schon Stress miteinander obwohl ihr noch nichtmal wirklich miteinander befreundet seid noch dass irgendwas läuft. Alles was du hier schreibst ist auf sovielen Ebenen einfach komplett daneben. Tut mir leid aber jeden vernünftigen Mann würdest du mit deinem Verhalten sofort verjagen, du solltest erstmal anfangen an dir zu arbeiten. Falls du ihn kriegen solltest, ich bin mir sicher das wird in einer Katastrophe enden, er scheint auch nicht ganz rund zu laufen. Wenn er jetzt schon Eifersucht zeigt, dann wird das nochmal eine ganz andere Geschichte wenn da mal was läuft. Würde mich nicht wundern, wenn das so ein on/off Ding wird (und das ist wirklich nicht schön, ich weiß wovon ich spreche).
    • Oh man, ihr zwei habt euch schon irgendwie verdient. Allein das hier ist bereits eine riesige rote Flagge. Was willst du mit einem, der seit Monaten nicht geschissen bekommt dir irgendeine Ansage zu machen, was er von dir will, aber glaubt dir vorschreiben zu können, mit wem du dich triffst? 
    • Woher weißt du das eig?  Reflektiert?  Gelesen? 
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...