Jump to content
Pick Up Tipps Forum
RegularJohn

Beim Küssen scheitern? So gehst Du nie wieder ungeküsst nach Hause…

Recommended Posts

Wo ist der TAUSEND-DANK-Button?

Also erstens ist echt genial! Sehr gute Idee, und kann mir vorstellen, dass das einfach klappt. Werde ich aufjedenfall testen.

Noch mehr solcher Vorschläge & Kussroutinen auf Lager? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte die oben aufgeführten Routinen wären zumindest in etwas abgewandelter Form den meisten bekannt, da das nicht der fall ist, häng ich einfach noch eine "Kuss"-Routine dran, die komplett ohne Worte auskommt und vielleicht auch manchen noch nicht bekannt ist!

Dein rechtes Auge sieht in ihr rechtes Auge, was auch als Souleye-routine bekannt ist und stärkere emotionale Bindung erreichen soll, dann wandert dein rechtes Auge langsam zu ihrem linken Auge und hinunter zum Mund um anschließend wieder in ihr rechtes Auge zu blicken, in diesem Moment setzt du zum Kissclose an.

Bekannt als Triangelblick...

Gruß SouthernGambler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich möchte für die Techniken danken.

Ist bei mir auch so, wie Batterface sagte, die 3. Technik ist mir und meinem "Umfeld" auch ohne küssen nach dem Trunk bekannt.

Wie soll ich denn einer Frau erklären, dass man sich danach küsst bzw. küssen sollte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Tipps alle sehr gut dennoch habe ich eine Frage.

Wie geht ihr damit um wenn ein Kussversuch abgeblockt/ausgewichen wird. Wie verhaltet ihr euch dann bzw was sagt ihr um diese etwas komische Siutation auf zu lockern/zu enstpannnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger

Meiner MEinung nach sind Küsse kontraproduktiv, auch wenn sie auf der Eskalationsleiter ''über der Nummer'' etc. stehen.

Es geht darum, wann ein Kuss passt.

Wann passt ein Kuss?

Nun, es gibt keine Regel, wann es einen Kuss gibt, aber ich denke zumindest den Moment ''ah ok, jetzt ist küssen am start'' kennt jeder - und dort ist ein Kuss auch angebracht.

Im Club zu küssen (auf Bristollair wir das als ''AFC'' bezeichnet) zerstört dieses Hinterkopf-mysterium, dass beinhaltet ''es kann immer passieren''...

Um sich näher zu kommen ist meiner Meinung nach Isolation der sinnvollste Weg. Zumindest als Ziel...nicht der Kuss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Argumentation auf die ich nie gekommen wäre.

Wenn ich das richtig verstanden habe ist die Spannung "es könnte jeden Moment geküsst werden" also besser als das Küssen selbst.

Ich habe da einen anderen Ansatz. Kurz bevor man den Höhepunkt beim Küssen erreicht hat ab zu brechen schürt unglaublich das Verlangen weiter zu machen und das sorgt meiner Meinung nach für mehr attraction als "es könnte jeden Moment geküsst werden" es jemals könnte.

Gruß Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger

Chris Blue, was Du in so einer Situation zu tun hast, ist nicht mein Bier. Das ist deine Sache. Ist Dir aber denke ich sowieso klar...

Ich hab geschrieben, dass in einer Situation, wie Du sie bescreibst, dann ist ein Kuss angebracht - passt da einfach hin: nichts erzwungen. (man muss hier und da in der Tat sachen regelrecht erzwingen, aber das ist ein LMR thema und mir ist klar, dass ich mich in Teufels Küche begebe, wenn ich das nicht näher ausführe - hab ich aber kein Bock drauf).

PU-Formeln a la: ''wenn A dann passiert B'' treffen tatsächlich zu....aber nicht mehr in meiner Welt (die ist dadurch nicht besser oder so, aber ich hab kein Bock mehr PU im Kopf zu haben, wenn ich mit Frauen Spaß zwischen den Geschlechtern haben will.

Um ehrlich zu sein, habe ich so gut wie gar keine Frau, mit der ich mich rumgebissen habe gelayt.

Ich kenn es so, man beißt sich mit Ihr rum und selbst wenn man als erster den Kuss abbricht, so ist die Frau danach schwubbdiwubb mit ihrem desorientierten Gefühlsgehirn in der Dunkelheit des Clubs verschwunden (wahrscheinlich noch denkend ''boah ich kann jeden haben'' - ein anderes Thema, aber das das so unter MEnschen ist, legitimiert irgendwie, dass die Weltbevölkerung sich in den nächsten Jahren um 2/3 reduziert (mit nachhilfe natürlich) - ganz einfach, weil Menschen ein beschissenes Pack sind (siehe mein Beispiel - es ist an SCHWACHMATENTUM nicht zu übertreffen).

In der Tat ist es immer erst zum Kuss gekommen, wenn ich mit der irgendwo allein war und ich in der Situation gemerkt habe ''ok, der Kuss ist jetzt dafür da, weil es ein wenig seltsam wäre, einfach knall auf fall sich gegenseitig stück für stück auszuziehen''

Von Frauenweltliebespolitik a la '' ein Kuss ist intimer als Sex'' will ich ncihts wissen, weil das einfach nicht allgemein so ist und meist auf die Aussagende auch nciht zutrifft (jedenfalls 15 min später - ;) )

Ich stelle damit die Behauptung auf, dass wenn man einer die Pussy oder den ARsch fingert im Club, man weniger ''Gesamtresistence'' hat, weil das kein Mischmasch deiner Intention darstellt: Klare Linie sozusagen...

bsp.: Du gehst weg. Willst was zum ficken mit heimnehmen....dann gehst Du nicht auf Kuss, wie jemand, der eine Beziehung will.

Selbst wenn das letztere nur eine ''mal sehen was draus wird''-Option ist, so ist Küssen hinderlich.

Das alles gilt für mich und mich wundert es ehrlich gesagt, dass ich häufig so viel von KC lese und das dann mit ''eine Stufe weiter'' gleichzusetzen ist.

Für Frauen ist das alles gleichzeitig KEIN BIG DEAL aber gleichzeitig ist wiederum das ein BIG DEAL.

ALLES WAS ICH HIER GESCHRIEBEN HABE IST MEINE ERFAHRUNG UND DIE DARAUS RESULTIERENDE RATIONALISIERUNG - SPRICH DAS KANN SICH ZB DIESES WOCHENENDE ÄNDERN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger
Interessante Argumentation auf die ich nie gekommen wäre.

Wenn ich das richtig verstanden habe ist die Spannung "es könnte jeden Moment geküsst werden" also besser als das Küssen selbst.

Ich habe da einen anderen Ansatz. Kurz bevor man den Höhepunkt beim Küssen erreicht hat ab zu brechen schürt unglaublich das Verlangen weiter zu machen und das sorgt meiner Meinung nach für mehr attraction als "es könnte jeden Moment geküsst werden" es jemals könnte.

Gruß Tobias

Zum Fettgedruckten:

So in der Art meine ich das. Allerdings nciht zwingend ''beide gesichter nähern sich an'', sondern eher so ''beide raffen das es geht, aber schmunzeln weil beide nicht MÜSSEN''.

Aus meiner Sicht eine Art subtiler Rapport. bzw. Assume Rapport = Vertrautheit zwischen beiden VORAUSGESETZT (ob real oder nicht ist dabei egal).

Meine letzte Affäre meinte zu mir, dass sie es ein wenig kindisch findet, wenn ein Typ sie die ganze zeit auf den Mund küssen will etc. sie mochte es mehr, wenn man ihren hintern reibt oder generell eher über Kino zuneigung mitteilt. Aber jede ist anders...

Letzten Endes ist man immer der Input - sprich jeder ''erwirtschaftet'' einen anderen Output.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gespaltene Meinung. Ich sehe es folgendermaßen.

Ein Kuss in dem Sinne ist keine körperliche Aktivität, sondern ein Begehren der Frau ihre emotionale Abhängigkeit auszudrücken. Wenn mich also eine Frau küsst, dann mag sie mich, sie findet mich sympathisch, sie hat etwas für mich übrig. Da spielt es keine Rolle welche Motive das sind.

Wenn ich also in einem Club mit einer Frau küsse, dann ist es das Gleiche, wie wenn ich sie daheim küsse. Der Unterschied ist lediglich die Location. Wenn ich es also schaffe, ihr im Club das Gefühl zu geben, sie sitzt auf ihrer Couch daheim, dann ist das ein riesengroßer Schritt.

Ein Kuss ist das maximal höchste vor dem Sex, was eine Frau mir an körperlicher Emotion Zuteil werden lässt... Berührungen und Fummeln ok, aber ein Kuss spiegelt ihre Emotionen wieder, Fummeln nicht.

Also bin ich der festen Überzeugung, dass ein Kuss einer Frau ein echtes Anzeichen für emotionale Bindung darstellt und man damit manipulativ weiter arbeiten kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso sollte eine frau die dich küsst emotional von dir abhängig sein?

Und bist du wirklich der Meinung dass sie dir ihre "Abhängigkeit" demonstrieren will wenn sie dich küsst??

Also für mich stellt Küssen einfach ein Bedürfnis nach Nähe dar und macht Spaß... solange du aber nicht der letzte Mann auf der Welt bist wird sie niemals von dir abhängig sein! Wenn du hunger hast und der Kühlschrank is leer organisierst du dir wo anders was zu essen und bleibst nicht verzweifelt davor sitzen.

Das schöne an Bedürfnissen ist... dass dir dein Körper mitteilt wann du lust drauf hast und das ist meistens auch der perfekte Zeitpunkt für einen Kuss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger
Wieso sollte eine frau die dich küsst emotional von dir abhängig sein?

Und bist du wirklich der Meinung dass sie dir ihre "Abhängigkeit" demonstrieren will wenn sie dich küsst??

Also für mich stellt Küssen einfach ein Bedürfnis nach Nähe dar und macht Spaß... solange du aber nicht der letzte Mann auf der Welt bist wird sie niemals von dir abhängig sein! Wenn du hunger hast und der Kühlschrank is leer organisierst du dir wo anders was zu essen und bleibst nicht verzweifelt davor sitzen.

Das schöne an Bedürfnissen ist... dass dir dein Körper mitteilt wann du lust drauf hast und das ist meistens auch der perfekte Zeitpunkt für einen Kuss.

So sehr ich das verstehe (jeder will schließlich seine Natürlichkeit beibehalten), desto mehr muss ich jedoch nochmal hervorheben, dass es einige Sachen gibt, die einfach im Subtext mitteilen, dass eine Person recht viel sexuelle Erfahrungen verkörpert - und küssen gehört da insofner nicht hinein, weil küssen eine zärtliche Seite von Sexualität darstellt.

Oder so formuliert:

Alles was an Sex ''schmutzig'', ''versaut'', ''rattig'' mit nach Genitalien riechenden Händen und triebesorientiertert Schwerelosigkeit zu tun hat, ist in ein sozial akzeptables, immer wieder abrufbares Konzept namens ''KUSS'' verpackt - dennoch sind beides absolut unterschiedliche Relationen.

Das ist Ungefähr so, wie wenn auf der einen Seite nur ein Fedehandschuh geworfen wird - auf der anderen Seite das aber bedeutet ''mehrere Kavallaerien infiltrireren dein verdammtes Land''.

doch der emotionale Moment eines jeden Menschen wird ein anderer sein im Moment des HAndschuh abbgekommens, als wenn er zb. versucht seine brennende Strohhütte zu retten und dabei von einer Streitaxt erwischt wird.

Oder noch besser: es ist so, als würdest du ''ich liebe dich'' mit einer Schachtel herzchenpralinen von milka aussagen wollen.

Sprich die Emotion, wie sie gewollt ist, ist nicht durch die richtige Geste am richtigen Platz ausgedrückt....DURCH DAS RICHTIGE MITTEL...

Darum geht es bei dem KONTEXT: ''COLDAPPROACH - Closen (aber was für ein close?)''

ein Kuss ist kein verdammtes Ergebnis. Wenn Du so über deine Küsse denkst, so bist Du entweder so verflucht über dem Game, dass es nicht mehr mit menschlicher Beziehung oder Sexualität zu tun hat, sondern bist in einem Ego-Megalomanischen Wahn....was ich übrigens jedem hier nahe lege zu erfahren, weil zb. 4 wochen extrem Sargen einen selbst so derartig zu einer Aufreißmaschine machen, dass man den Eindruck hat, man hätte andere Dimensionen der ZeitRaumverändernung selbst bezweckt.

Ungeküsst nach hause zu gehen ist keine ''Schande''....auch nicht ''ungefickt''....sondern ''unglücklich''. Das ist mind. genauso schlimm wie ''unglücklich'' Party machen zu gehen.

Das einzigste Verlangen, dass bedient wird, indem man Leuten nahe bringt, dass ungeküsst nach hause gehen eine Art Indiz für ''untermenschlichkeit'' ist - ist das verlangen anforderungen einer community gerecht zu werden, die als ''Vereinigung gefährlicher Menschen'' so (leider) nicht existiert (auch wenn das meine Erwartungen an das ganze waren).

Die Krankheit von Pick Up hat damit angefangen, dass es als ''Thrill'' gilt, abends wegzugehen und Frauen anzuquatschen - obwohl das ein normaler Nebeneffekt im Leben eines normalen Menschens ist. Um so normaler wird das dann, in dem man das nicht die ganze Zeit macht - und auch nicht sein gesamtes LEben nur wegen sowas herum gestaltet.

Außerdem ist meiner Meinung nach die beste Einstellung für Clubgame (wenn in Interaktion mit Frau) die Devise ''get laid or die tryin' '' einfach weil das am besten das Szenarion beschreibt was man sich alles im CLub rausnehmen kann und was möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo - ich klinke mich jetzt mal als weiblichen Part ein...

Also erstmal: Ich kenne die "auf Freundschaft trinken"-Methode auch nur MIT Kuss - was schon zu unzähligen schier endlosen Knutschaktionen führte... Allerdings nur, wenn vorher schon eine gewisse Anziehung bestand. Andernfalls, da braucht Ihr Euch nichts vormachen, wird es in der Regel nur bei einem flüchtigen Knutscher auf den Mund oder die Backe bleiben.

Zum Küssen und emotionaler Abhängigkeit: Ich kann ja nur von mir ausgehen, aber emotional abhängig bin ich bestimmt NICHT, wenn ich jemanden küsse!!! Um Gottes Willen, das wär ja schlimm. Küssen ist schön, küssen macht Spaß und wenn mein Gegenüber das gewisse Etwas hat, Anziehung da ist (ohne läuft bei mir wirklich nichts, ausser ich bin jenseits von Gut und Böse betrunken), dann hat das einfach was und versüßt mir den Abend;). Manipulieren lasse ich mich jedoch dadurch auch nicht. Für weiteres muss auch die entsprechende Anziehung da sein, die zwar durch einen guten Küsser durchaus nochmal verstärkt werden kann, aber nicht zwingend entstehen muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger
Hallo - ich klinke mich jetzt mal als weiblichen Part ein...

Also erstmal: Ich kenne die "auf Freundschaft trinken"-Methode auch nur MIT Kuss - was schon zu unzähligen schier endlosen Knutschaktionen führte... Allerdings nur, wenn vorher schon eine gewisse Anziehung bestand. Andernfalls, da braucht Ihr Euch nichts vormachen, wird es in der Regel nur bei einem flüchtigen Knutscher auf den Mund oder die Backe bleiben.

Zum Küssen und emotionaler Abhängigkeit: Ich kann ja nur von mir ausgehen, aber emotional abhängig bin ich bestimmt NICHT, wenn ich jemanden küsse!!! Um Gottes Willen, das wär ja schlimm. Küssen ist schön, küssen macht Spaß und wenn mein Gegenüber das gewisse Etwas hat, Anziehung da ist (ohne läuft bei mir wirklich nichts, ausser ich bin jenseits von Gut und Böse betrunken), dann hat das einfach was und versüßt mir den Abend;). Manipulieren lasse ich mich jedoch dadurch auch nicht. Für weiteres muss auch die entsprechende Anziehung da sein, die zwar durch einen guten Küsser durchaus nochmal verstärkt werden kann, aber nicht zwingend entstehen muss.

mhhh... ich denke, entgegen deiner selbsteinschätzung, würdest Du nur noch rattiger werden, wenn du komplett nackt bist und der typ noch ALLES an hat.

So ähnlich sehe ich das mit küssen: je mehr du gibst, desto mehr kommt nicht zustande (sex - und alles bei einem cold approach. freundeskreise, oder bekanntschaften um ein küsschen zu bekommen, mache ich einfach nicht.)

Das beste bsp ist, dass eine mich küssen wollte, aber nicht mit mir raus wollte um ''frische luft'' zu schnappen.

hätte ich ihr kleinbei gegeben, wäre ich wohl geküsst aber ohne sex aufgewacht - und sie ebenso....

Ich rede ja eben nicht davon, dass Küssen scheiße ist, sondern dass Küssen eine Eintrittskarte ins ''nichtficken, weil auf einmal bitch dumm macht''-land sind. sondern eher, weil es zu viel vorweg nimmt.

bearbeitet von RuggedRuger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mhhh... ich denke, entgegen deiner selbsteinschätzung, würdest Du nur noch rattiger werden, wenn du komplett nackt bist und der typ noch ALLES an hat.

....

Glaube mir, DAS ist mir noch nie passiert und wird auch nicht so schnell vorkommen, dass ich einen Typen nicht genauso schnell seiner Klamotten entledige wie er mich!!!:rotfl: Ich kann grad nicht mehr, wegen Dir kann ich nicht einschlafen!!! Aber wenns mal soweit sein sollte, sag ich Dir Bescheid;)

Deine Bekanntschaft wollte Dich wohl auch nur testen, ob Du es auch wirklich ernst meinst;) Und dann war ja schon genügend Anziehung für mehr ("Ausziehung") da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger

Deine Loops sind böse, madame... ;) d.h. Du streichelst mein Ego so sehr, dass ich mehr oder weniger noch einen drauf setzen muss :D .

Meine Bekanntschaft testet mich in der Regel (nein, nicht der Regel) am Anfang. Der Braut war klar, dass ich am nächsten Morgen mit dem üblichen ''auf nimmerwiedersehen'' mit einem kuss auf die stirn, den hintern oder die pussy von meiner seite beendet wird.

Um ehrlich zu sein, gibt mir das ein Gefühl von einem Klischeeträchtigen kriegsfilm, wo der Mann in den Krieg zieht und die Frau nur schluchzend ihm hinterher heult.

In der Hinsicht habe ich eine Mission und die wird erst damit beendet sein, wenn ich jüngere Frauen als meine Söhne (die ich irgendwann haben werde - töchter will ich nicht) haben werde.

Man könnte sagen, dass dies meine Art und Weise ist, es zu genießen, dass Menschen mich lieben - mich lieben nicht viele - deswegen weiß ich sowas inzwischen sehr zu schätzen.

STell Dir das vorenthalten von Küssen und Ausziehen in der Kombination vor, dass Du den Eintrug bekommst dass Du in der Hinsicht mehr willst als er - während er Dir das Gefühl gibt, dich als Gesamtperson zu erkennen und zu akzeptieren (klingt übertrieben sozial - aber im groben lässt es sich so umschreiben) aber dich nicht behalten will - er liebt einfach nur deine person - besonders im sexuellen Bereich, wenn Du dich richtig auslebst - wird seine liebe erwiedert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit emotionaler Abhängigkeit, meine ich nicht die Abhängigkeit in dem Sinne, sondern das Frauen einen Kuss von Emotionen abhängig machen!

War wohl ein wenig blöd ausgedrückt :-)

Mit dem Küssen warte ich auch immer bis kurz vor dem Sex. Erstens find ich Küssen als ne Art Booster und Zweitens ist Küssen für mich immer was Intimes. Quasi mein Schlüsselreiz ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast RuggedRuger

Mich ärgert in erster Linie, dass Ihr alle keine knapp 10 000 Sets geamcht habt und eure einschätzungen rein von meiner SEite aus, als mehr oder weniger lächerlich eingestuft werden.

ICh hab 2 jahre A L L E S fallen gelassen nur für gaming. Nur für Frauen. Nur um diesen Mysterium ein ebenbürtiges Mysterium zu sein. Ein Konstrukt, dass das Zuckerstück verkörpert aber dennoch proportional zu meinem Weltbild die Peitsche gibt.

Ich unterstelle den letzten beiden Posts, dass sie nicht verstehen, was es bedeutet SERIENMÄSSIG zu klären etc.

Klar, mit einer mich rumlecken und das als Höhepunkt meiner Extase zu beschreiben für den Abend ist einfach....

....aber es geht mir ums layen. ums flachlegen. Die Emotion wird über ihren logischen Willen gewinnen - immer. Streng genommen auch, wenn ich sie vergewaltige...aber das ist nur theoretisch...

Das die Energie, die zum Küssen anregt IINTENSIVI SONDERSGLEICHEN IST, dem stimme ich zu, nur selbst, wenn die Situation einen solchen Tatbestand'zweisamkeit zwischen mann und frau'' ein viel zu schnelllebiges Ding im NIGHT GAME.

Ich sage das als jemand, der unglaublich gerne küsset. Ich liebe es, beim Küssen, die Hingabe der Frau näher kennenzulernen. Ich glaub ohne diese weibliche Form der untergebenheit, würde ich nicht hetero sein. Einfach weil es so viel triggert....von ''beschützen'' bis hin zu ''gnadenlos in den arsch ficken''.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...