Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Fatality

Wie wichtig ist eigentlich das Auto...?

Recommended Posts

Servus LukeSkywalker,

ich wollte hier nicht angeben oder ähnliches. Ich gehe mit sowas eigentlich nicht hausieren (in der ganzen Uni weiß das keiner), aber da das Thema Autos war dachte ich mir es könnte irgendwenn es interessieren.

Aber meine Erfahrungen zeigen, das es nahezu nix bringt und man sich genauso anstrengen muss um was mit einer anzufangen.

P.S. wenn ich zurück denke bei meiner Ex Freundin, bin ich zuerst immer mit dem Fahrrad hingefahren ;)

Und ich will ja das sich mich fickt und nicht das Auto.

Servus

EricXXX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MikroPlanFilm

Ein Kraftfahrzeug bringt halt ne Menge Vorteile. Wohne zwar normalerweise in Großstädten, aber auch dort muss man manchmal größere Entfernungen überwinden wenn der Nachtbus gerade abgerauscht ist. Also egal ob in Düsseldorf oder Berlin, in habe meist ein eigenes Auto am Start.

Die Vorteile praktischer Natur wurden ja schon großteilig genannt.

Manche Frauen mögen es auch einfach wenn sie erfahren dass man den eigenen Wagen auch selbst reparieren kann. Ich nenne es den MacGuyver Effekt.

Frauen wollen Männer mit Leidenschaften. Und wenn meine Leidenschaft eben halt ein netter Wagen mit Ledersitzen ist, dann hat das noch so einen speziellen Einschlag nach dem Motto "der Mann weiß was Stil hat".

Nebenbei betreibe ich sogar einen historischen Möbelwagen mit Ackermann-Koffer. In so ner alten Speditionskiste durchgenommen zu werden interessiert viele Frauen die ich kennengelernt habe. Vor allem die Verzurrösen an den Wänden machen so einen Wagen BDSM technisch interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde letztens auch von einer Dame gefragt was Ich denn fahre,

Habe die Frage mit "Was spielt das für eine Rolle" beantwortet. Also auch genauso gemeint , klar besitze ein Auto aber meiner Meinung nach spielt das doch die kleinste Rolle in einer Beziehung oder was auch immer würde auch Opel Corsa fahren wenn ich nicht 1,90 groß wär :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MikroPlanFilm
Wurde letztens auch von einer Dame gefragt was Ich denn fahre,

Habe die Frage mit "Was spielt das für eine Rolle" beantwortet. Also auch genauso gemeint , klar besitze ein Auto aber meiner Meinung nach spielt das doch die kleinste Rolle in einer Beziehung oder was auch immer würde auch Opel Corsa fahren wenn ich nicht 1,90 groß wär :D

Ja, ich fahre gelegentlich Ford Fiesta aber mit 1,8 m und breiten Schultern ist so ein Kleinwagen manchmal doch etwas unterdimensioniert.

Poppen im Kleinwagen geht aber wenn man will, hab mal vor Jahren meine Freundin auf dem Rücksitz des Fiesta gebügelt. Hat ganz gut funktioniert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast res9

<ironie>

Also für alle die das Auto als wichtig betrachten sollten sich umbedingt einen Lambo anschaffen :D

Alle anderen werden wohl nie eine Frau abbekommen. :(

</ironie>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Wahrnehmung nach wird regelmäßig Status utilisiert. Ich sehe da auch nichts schlechtes dran.

In Pickup sind "Alpha" und "Natural" ganz übliche Fokussierungen, was viel mit Gruppenstatus und Körperstatus zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MikroPlanFilm
Ich sehe das als Auto, obwohl ich "erst" 18 bin, als manchmal wichtig und praktisch an, gerade bei längeren Fahrten nachts von abgelegenen Orten wie mitten im Wald ;)

Prinzipiell hab ich aber auch im Gefühl, dass das Auto in DE höchstens ein Statussymbol sein kann, in meinem Alter ist es ein kleiner Vorteil gegenüber Minderjährigen, nicht mehr.

Meint ihr, ein AFC mit nem Porsche o.ä. hat es einfacher als nen PUA ohne Auto?

Einfacher würde ich nicht sagen aber in gewissen Kreisen öffnet das Zeigen von Reichtum Tür und Tor. Aber in diesen Kreisen sind auch oft viele Golddigger. Mag sein dass der Sportwagenfahrer mal zum Stich kommt bei ner Dame aber danach wird sie ihn vermutlich ausnutzen, vor allem finanziell.

Wie ich schon schrieb, macht es meiner Erfahrung nach einen guten Eindruck auf Frauen wenn ein Mann ein Auto hat und es durchaus selbst reparieren kann. Frauen die dies als prollig ansehen, sind für mich viel zu oberflächlich. Solche komischen Leute habe ich bspw bei den Studenten-Reitern kennengelernt. Nein, das sind keine Leute die auf Studenten reiten sondern das sind meist vorzogene Kiddies anner Uni und die haben auf der Weide ein Pferd stehen und geben mit der Kohle von Mami und Papi an.

Uups, den Seitenhieb konnte ich grad nicht vermeiden :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Wenn ich es geschafft habe, nagel ich reihenweise golddigger und steck die in meine Fuck-Buddy-Zone :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurde letztens auch von einer Dame gefragt was Ich denn fahre,

Habe die Frage mit "Was spielt das für eine Rolle" beantwortet.

Das mit 4 schwarzen runden Gummidingern. Es gibt auch welche mit 2 und 3 Gummidingern. Wie viele Gummidinger hast du so`? Hät ich gesagt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurde letztens auch von einer Dame gefragt was Ich denn fahre

Ich finde die Frage gar nicht so schlimm, für mich ist das wie "welche Interessen hast du?" "Hast du ein Haustier?". Ich finde es bei Typen auch immer wichtig, dass sie das Auto nicht nur als Fortbewegungsmittel ansehen sondern mehr Leidenschaft dafür haben, weil ich eben genauso ticke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das lässt sich so nicht beantworten, wenn man den Begriff Golddigger etwas weiter fasst.

Menschen sind unterschiedlich materialistisch eingestellt, je nach Sinus-Milieu oder Alter.

Enger gesehen, wenn man nur Frauen meint, die bewusst auf der Suche nach einem reichen Typen sind um sich den zu angeln und schöne Sachen zu kriegen.. promille Bereich, keine Signifikanz gerechnet auf die Gesamtbevölkerung. In entsprechenden Clubs kann sich das dann aber vermutlich durchaus ein wenig Häufen, wobei ich einen fließenden Übergang zu stark materialistisch eingstellten Frauen vermute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurde letztens auch von einer Dame gefragt was Ich denn fahre,

:D

Mein Antwort wäre in dem Falle " Hat 3 Buchstaben und eine Zahl. Hat ca. 10 000 PS, ist 210 Meter lang und fährt 300 Km/h und fährt ohne Benzin. Nun darfst du raten, was ich fahre. Liegst du richtig, spendiere ich dir einen drink. Liegst du falsch, kriege ich einen Drink.".

Ach so, die Lösung lautet -> ICE 3...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Antwort ist sicherlich sachlich richtig, da du ja Lokführer bist und ein ICE3 vermutlich diese Eigenschaften hat, aber als witzige oder kreative Antwort würde ich das nicht einordnen. Mehr so als Schenkelklopfer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MikroPlanFilm
Ich finde die Frage gar nicht so schlimm, für mich ist das wie "welche Interessen hast du?" "Hast du ein Haustier?". Ich finde es bei Typen auch immer wichtig, dass sie das Auto nicht nur als Fortbewegungsmittel ansehen sondern mehr Leidenschaft dafür haben, weil ich eben genauso ticke.

Ja, vor allem wenn man sich halt eben ganz allgemein über Hobies oder im Speziellen über Autos unterhält.

Brenzlig wird es nur dann, wenn ich merke die Person will aushorchen ob ich reich bin. Das allerdings kommt selten vor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir ist ein schickes Auto auf jedenfall wichtig.

Was die Frauen darüber denken, ist mir letztlich eigentlich völlig egal.

Hauptsache mir gefällt es. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MikroPlanFilm

post-9478-14523622434637_thumb.jpg

Nach 25 Jahren löst sich die Schalldämmmatte. Industriekleber muss her und dann gut andrücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kann ich bestätigen. Es kann eine alte Schlurre sein, wenn die Karre einigermaßen in Schuß ist, aufgeräumt und gepflegt ist, fährt Frau von heute auch gerne in einem alten Auto mit. Kennen lernt man seine auserwählte ja eh in der Kneipe/Club usw., wo das Auto gar nicht in Erscheinung tritt. Und wenn es in Richtung Eskalation geht, dann wird sie mit der Automarke auch kein Problem haben. Das Auto sollte sauber und aufgeräumt sein, daß man sich wohlfühlt und nicht der Müll und Kippen von den letzten Fahrten da noch liegen, aber das ist ja selbstverständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Stadt: eher unwichtig und stark vernachlässigbar, ich persönlich würde hier immer nur eine alte Gurke fahren, zu kaputt die Straßen, zu viele Neider, die schöne Autos beschädigen oder zerkratzen.

Auf dem Land: sehr wichtig!

Grundsätzlich sollte es dem Mann gefallen, was er fährt oder nicht fährt und ob er überhaupt ein Auto haben möchte. Ich liebe Autos, als Student kann man sich sowas aber nur schwer leisten, deswegen ist meine Gurke abgemeldet und steht in der Garage.

Ich habe Frauen mit einer 25 Jahre alten Schrottkarre kennen gelernt, die nur innen gefplegt war und auch mit einem luxuriösem Auto.

Beeindrucken sollte man die Frau mit dem Auto jedoch nicht. Oder sich darauf zu verlassen, dass sie einen mehr mag oder sowas. Wobei ich kenne auch Frauen, die waren mit Kerlen zusammen, nur weil er ein besonders cooles oder teueres Auto fuhr. Gott beschütze uns vor sowas!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...