Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

michel vincent von die perfekte Masche!

war gestern bei tv total im fernsehen!!

der auftritt war nicht so toll von ihm,was body language und aussprache angeht!

er hat bei dem auftritt nicht die ganze zeit von pu gerdet,und auch das wort pick up nicht erwähnt,was ich auch gut so finde!

aber schaut selbst! ;-)

http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/videos/player/index.html?contentId=56205&initialTab=sendung

zum vergleich joker ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah jetzt weiß ich wenigstens, wer das war als ich zufällig Pro7 angemacht habe. Raab hat ihn ziemlich gegen die Wand gespielt, ich fand es auch unmöglich dass Raab ihn scheinbar Siezen sollte. Egal so wird Pick Up wieder mehr zur Lachnummer in der Öffentlichkeit, ausgezeichnet :).

Joker weiß wie man es macht, und wie man Ausstrahlung wirkt, der Vincent wirkte nur wie ein schlechter Vertreter mit Stock im Arsch.

Raabs Zaubertrick (den wir ja alle kennen, wer wurde so als Kind nicht verarscht?) ist zumindest gar nicht so dumm für eine Unterhaltung. Wenigstens für jemanden wie mich, der so gar nichts von Zauberei hält und ich sowieso gerne Leute auf den Arm nehme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Unterschied wie Tag und Nacht. Hier wird klar wie sehr das reinlehnen und nervös mit den Beinen Wackeln einfach unruhig und nicht wie "Herr der Lage wirkt".

Das er sich da vorher keine Gedanken darüber gemacht hat und versucht hat seine Körpersprache anzupassen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find, er hat total versagt. Ich weiß auch nicht, warum er da so viel Quatsch labert und nicht erklärt, worum es wirklich im Pickup geht. Wenigstens den Begriff "soziale Dynamiken" hätte er erwähnen können.

Er hätte erzählen können, dass das Aussehen der Männer weitaus weniger eine Rolle spielt und sie versuchen gewisse Regeln für die Anziehung zwischen Frau und Mann zu entschlüsseln.

Irgendwas, das wenigstens ansatzweise mit dem Thema zu tun hat, dieses "für den Charakter der Frau interessieren" wird doch von 99,9% der Zuschauer vollkommen(!) missverstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PU ist noch weit davon entfernt gesellschaftsfähig zu sein!

Unter uns gesagt: Das will ich auch nicht. Lieber bleib ich in einem kleinen Kreis von wirklich fähigen Verführern, als in den Clubs zuschauen zu müssen wie sich jeder dafür abringt jemand anderes - "ein cooler PUA" - zu sein.

DD

bearbeitet von Dan_Diamond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habs mir auch nachher im Internet angesehen und Ich bin ziemlich schockiert.

Klar - der Mann ist es nicht gewohnt vor so viel Publikum im Fernsehen zu sein und war deswegen nervös, und ich weiss nicht wie es mir dort ergangen wäre, aber von jemandem der Seminare gibt und ein Buch darüber geschrieben hat hätte ich deutlich mehr erwartet. In einem anderen Forum gibt es einen Vergleich mit Auftrittden von Style und Mistery im Fernsehen, beidenen die Moderatoren teilweise sehr Angriffslustig waren - dagegen hat sich Raab verhalten wie ein zames Kätzchen.

Nachdem seine Webseite angeblich gestern total überlastet war nach der Show hat es wohl den Gewünschten Werbeeffekt bei Aussenstehenden, aber in der Community war das wohl eher Antiwerbung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quote ausm progrssive seduction:

Mutig war ich mit Anfang 20 auch, als ich Mädels unsicher angequatscht habe. Trotzdem war ich nicht erotisch.

Hier mal ein Link, wie ein Mann im Fernsehen auftritt, der wirklich Seminare in PUA geben kann:

LINK

Oder wenn der Moderator den Gast nicht so nett schont, wie Raab gerade eben:

LINK2

oder einfach wirklich selbstbewußter als andere:

LINK

Wenn man sich schon als mit der beste Pickup Artist Europas bezeichnet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Michel Vincent entäuscht mich schon sehr!! Schlechte Körpersprache, die Tonalität passt nicht ,zudem wirkt er ziemlich nervös!

Außerdem muss man bei so Leuten wie Stefan Raab doch ein wenig frech sein und ein paar Witze machen........(er ist viel zu ernst)

Mein absoluter TOP -PUA ist und bleibt Neil Strauss!:clap:

Er macht alles richtig! (perfekte Körpersprache, charmant, lachen, etc.):good::good:

Teilweise denke ich auch, dass PU durch Medien schon ziemlich oft lächerlich gemacht wird.

Hier schließe ich mich der Meinung von Dan_Diamond an.

Es ist bestimmt besser, wenn wir im "Untergrund" agieren und nicht jeder weiß, was PU eigentlich

ist/ kann.

Gruß

der Schneemann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ehrlichgesagt war das eine sehr schwache Vorstellung.

Ich bin letztens auf ein Video von einem Schlagfertigkeitstrainer gestoßen dessen körpersprache ich beispielhaft finde.

Hier mal der Link für diejenigen die es interessiert:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Michel Vincent (30) ist Personal Coach und einer der bekanntesten Pick up Artists Europas.

(...)

Zum inneren Zirkel zählen PUA-Legenden (Pick-Up-Artists) wie Erik von Markovic, Badboy, Magnum und Neil Strauss, der das weltbekannte Buch "The Game" schrieb.

In den letzten Jahren gelang jedoch ein Name schnell an die Spitze der Pick up Szene,

Michel Vincent.

Der in München lebende Verführungskünstler ist seither einer der gefragtesten Coaches im deutschsprachigem Raum und dem nahen Ausland.

Alles klar? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ganz cool das der moderator bei Joker mal relativ unbefangen und interessiert an die sache rangeht! und Joker einfach mal wieder super :) ich feier auch seine videos bei youtube, echt gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Tarrantius

Der Pua bei TV Total hat ne total unsicher wirkende Körpersprache. So würde ich ihn wohl nicht ernst nehmen.

Viel souveräner beim Nachtcafé.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich das noch weiß, war Jokers Auftritt wie immer souverän (muss nochmal das komplette Video anschaun).

Zum TVT Auftritt gibt's nicht viel zu sagen...PU wurde schlecht präsentiert, weil Herr Raab dauernt "nerven" musste und der Typ zu aufgeregt war. Für ihn eher schlechte Werbung, für PU nicht wirklich schlimm, sowas weckt wenigstens kein Interesse (je weniger desto besser). Ich mein, WEM würde Mainstream Pick Up schon nützen?

Die Männer würden sich sowas aneignen, die Frauen würd's dann wieder langweilen...

Nene, lassen wir das Thema lieber dort wo es jetzt ist, das passt schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zu dem Typen fällt mir fast nix mehr ein.

Ich hab jetzt keine Lust mir die ganzen Videos reinzuziehen. Vielleicht mag er gute Techniken vermitteln, wenn man sie für sich nutzt. Aber er hat ja auch auf seine vorgefertigten Konter-Möglichkeiten auf seiner Website hingewiesen (erstes Video). Also wer so die Kommunikation mit anderen Menschen proklamiert, auf den kann ich nicht viel geben. Probe gefällig?

In Sachen Schlagfertigkeit empfiehlt der Herr bei Anmache für Frauen folgendes:

ER "Hast du Lust zu tanzen?"

SIE "Ja, nachher wenn du wieder von der Tanzfläche runter bist!"

ER "Ist dieser Platz frei?"

SIE "Ja, und meiner auch wenn du dich da hinsetzt!"

oder ganz harmlos:

ER "Hast du mal Feuer?"

SIE "Ja... Aber nicht für dich!"

War ja klar, dass ich mir gerade diese Rubrik anschaue, aber wer Bock hat kann sich ja auch den anderen Blödsinn noch reinziehen.

So geht der also mit Menschen um, ja? Seltenschlecht der Typ, ganz ehrlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • @Hoodseam Du missinterpretierst. Fegan ist trotz Horke aktiv, nicht wegen. Was mich angeht, bin ich kurz davor, mich vom Betreiber für immer bannen zu lassen, weil das PUT nur noch ein Trollhaus ist. Anfangs war die Anarchie noch ganz witzig, jetzt hätte ich gern, dass das PUT wieder ein geregeltes Forum über Verführungskunst wird. Zwar kann ich Eni nicht leiden, aber das ist mein Problem; immerhin publiziert er zu männlichen Sexualstrategien. Horke gehört hier nicht hin. Er möchte aktiv dem PUT jeglichen Ratgeber-Status und Austausch-Charakter zum Frauen aufreißen nehmen. Und animiert Nichtficker wie Dissident, ihren Frauenhass auszubreiten. Mir ist klar, dieses "Er oder ich" ist lächerlich. Doch Ende der Woche reiche ich meine Kündigung ein, wenn nichts passiert.  
    • Verhüten nur mit Kondom ist eine der sichersten Zeugungsmethoden. Habe ich so einer Freundin am Anfang gesagt, paar Wochen später hat sie die Pille genommen. War allerdings ne Milf die wußte was da auf sie zukäme. Da mußte ich mir dann auch keine Sorgen machen, daß sie die Pille mal vergißt.    
    • Aus gegebenem Anlass- die allergeilsten, allerperversesten Südstaaten-Trashfood-Copes für euch HIER UND NUR HIER UND NUR FÜR EUCH zusammengestellt: Waffle House - Hash Browns all the way, Texas Melt, Grand Slam Chick-fil-A - Chick-n-Strips, Spicy Chicken Sandwich Cookout - Milkshake
    • Naja, das Thema Aktien und Crypto kam eigentlich von ihr, ich hab da nur mitgezogen. Inzwischen weiss ich aus anderer Quelle, dass sich viele Vietgirls "europäische" Nasen machen lassen und das so als Statussymbol bei denen gilt. Das wusste ich damals aber nicht. Das gibt es interessanterweise tatsächlich viel öfter als ich früher immer dachte. Also dass die mit Typen zusammen sind oder waren, die ganz bräsig und stumpf daheim rumhängen. Was mich noch mehr überrascht hat war, dass das bei manchen Frauen sogar ein gesuchter Typus ist. Ich kann mich z.B. an eine OG-Lateinnamerikanerin erinnern, die mir ihr Beziehungsmodell mit traditionalistischer Rollenteilung detailliert aufschlüsselte: Sie möchte zuhause bleiben und nicht arbeiten müssen. Der Ehemann soll morgens in Anzug und Krawatte ins Büro und abends schön brav wieder nach Hause kommen. Jemand der viel von zuhause aus arbeitet (wie ich), oder viel international reist (wie ich) fiel zu sehr aus dem Rahmen, das war ihr alles viel zu viel Äkschn und hat sie mental nicht auf die Kette gekriegt. Gesucht war ein ganz spießiger Bürotrottel der den Versorger spielt und dabei immer schön im Kontrollradius bleibt.  Wenn sie dann aber ihren Trottel kriegen, merken sie irgendwann, dass es langweilig ist.
    • Was für ein Aufwand, sich so in die Sonne zu stellen, daß die vorderen zwei Zoll Kesselfleisch im Schatten verschwinden. Ich wüßte gerne, wo es Frauen gibt, und wo es Single-Frauen gibt. Ist mir in den letzten 20 Jahren nicht gelungen herauszufinden. Bin mittlerweile Ü40, für die Statistik. Meine einzigen Frauen habe ich aus dem Netz, (Ausnahmen aus dem echten Leben in homöopathischer Dosis), als im Netz noch Frauen waren. Also auch schon bald wieder 10 Jahre her, spätestens ab da war Ende Gelände. Wann immer ich  Frauen kennenlerne, sind sie vergeben. Genauer, sie gehen nur aus dem Haus, weil sie von ihrem Typen mitgenommen werden. Bei jeder Art von Gesellschaft sind daher mindestens die Hälfte Männer und der Rest Paare. Das war vor 20 Jahren aber meist schon genauso scheiße: Im Studentenwohnheim zieht zu einem Semesterbeginn ein halbes Dutzend Mädels neu ein. Vier Wochen später waren alle vergeben, bis zum Ende des Studiums, Heirat, Kinder, Scheidung. Jetzt dürften einige in ziemlich gebrauchtem Zustand wieder auf dem Markt sein. Vollkommen lächerlich. Im Sommer war ich mal bei einer Veranstaltung, die eine renommierte Disco mit einer ebenso renommierten Tanzschule gemacht hat. In der Tanzschule, um das ältere Publikum aus beiden Welten anzulocken. Naja, das mit dem Alter ist nur eine Schlußfolgerung von mir, weil einfach niemand unter 30 war, außer ein paar Pärchen, die vermutlich von den aktuellen Tanzkursen der Schule waren. Es gab zwei Schnupperkurse an dem Abend. Beim ersten bin ich von einer Frau angesprochen und aufgefordert worden. Super Erfolg von mir, ich bin echt toll! (Ich merke mir sowas tatsächlich, auch wenn im Supermarkt eine neue Kasse aufmacht und ich rüberrenne und 20 Minuten Wartezeit spare. )War leider älter als ich, und war auch die einzige Frau, die nicht als Pärchen dawar. Beim zweiten Schnupperkurs waren dann nur noch Pärchen da, so daß ich da also nicht tanzen konnte. Und in der Zeit davor, dazwischen und danach auch nicht, weil alles nur Pärchen waren. Vollkommen lächerlich. Ich tanze seit 5 Jahren was südamerikanisches. In der Zeit konnte ich immerhin drei Nummern abgreifen. Allerdings hat keine der Frauen je mit mir telefoniert, sondern ging nicht ran und schrieb dann eine Absage-SMS. Und so habe ich in den Jahren, seit ich PU mache, einfach sämtliche Arten von Veranstaltungen und Freizeitbeschäftigungen durch: Es gibt keine Frauen. Vor ein paar Tagen erst bei einer halböffentlichen Veranstaltung gewesen, so mit Alkohol und netter Weihnachtsstimmung. Mich kurz nachdem ich ankam schon super mit einer Frau unterhalten. War natürlich mit ihrem Freund da. Wie alle anderen Frauen dort auch. Es kann sich wohl keiner der PU-Superficker vorstellen, daß man nach Jahrzehnten irgendwann keine Kraft mehr hat, in dieser Tretmühle weiterzumachen. Zumal es nicht nur objektiv sinnlos ist, sondern ich die einzige Chance pro 5 Jahre, wo mir zufällig mal eine, die nur 99% vergeben ist, weil es gerade ein bißchen mit ihrem Freund kriselt, und ich als Chad Thundercock eine 1%-Chance hätte, sie zu kriegen, es dann versemmle, weil mir die sieben Hinweise von ihr, daß sie vergeben sind, Ablehnung genug sind.
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...