MrSmith

Körpersprache: Weibliche Interessenssignale & IOIs (mit Bildern)

    30 posts in this topic

    sehr gut und genial gemacht=) hilf auf jedenfall für anfänger beim quatschne oder beobachten...weiter so!!!!

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Toller, informativer Beitrag! Wobei man(n) die IOIs nicht überbewerten sollte. Frauen wollen in Clubs, Bars oder sonst wo immer gut aussehen, aber ob sie sich EXTRA wegen DIR hübsch machen, ist die weitere Frage. Deshalb ---> hingehen und einfach herausfinden. :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Überinterpretiert das Verhalten anderer Menschen nicht

    Das gilt in deinem ersten Beitrag denke ich vorallem für 14.) und 16.), die meiner Meinung nach durchaus das beschriebene bedeuten können, aber doch auch zumeist nur Zufall sein können;)

    Top Beiträge, danke für die Arbeit, die du dir gemacht hast:good:

    Verdammt, das HB aus dem ersten Beitrag ist echt heiß:highfive:

    In diesem Sinne,

    der spoon

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Super Leitfaden für Leute, die noch nicht so viel Erfahrung im Field haben. Vlt. könnte man das ganze noch fürs Daygame machen. Also die Basics für Körpersprache gegenüber Moving Targets and so on.

    Oder gibt es das schon?

    Verdammt, das HB aus dem ersten Beitrag ist echt heiß:highfive:

    der spoon

    Absolut ja! Liegt aber vlt. auch daran, dass sie uns auf einer Seite 16 IOIs entgegenschießt. ;)

    chily likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ich hab, glaub ich, noch ein gutes Beispiel für Punkt 16 des ersten Beitrages gefunden (zumindestens geht das in die Richtung):

    YouTube- Deutschlands geilste Aufreißer - Exklusiv die Reportage Teil 3

    Der Typ an sich ist ne Pflaume, aber achtet mal auf das HB, das er bei 4.30 anspricht. Der körpersprachliche Aspekt kommt ab 5.20. Achtet mal darauf, was sie mit ihrem Handy und Sonnenbrille macht...

    Edited by Flash

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Sehr geiler Beitrag! Grundkenntnisse in der Gestik können einen infield sehr weiterhelfen, nicht nur bei Frauen, sondern auch im echten Leben. Hat mir wirklich gut gefallen. Könnte durchaus länger sein :)

    btw.

    Wo haste die Bilder her?

    Lg Magic

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    @Magic: Die Bilder stammen aus dem Internet (Englische AOL Dating Seite) und ich bin zufällig mal drauf gestoßen und habe mir dann die Mühe gemacht alles zu übersetzten und entsprechend zu kommentieren. Sicherlich könnte man das Ganze auch noch um einiges Ausbauen aber das kostet sehr viel Zeit die ich leider nur selten habe. :-/

    Aber freut mich wenn’s euch was bringt. :)

    Mr. Smith

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    ich hab, glaub ich, noch ein gutes Beispiel für Punkt 16 des ersten Beitrages gefunden (zumindestens geht das in die Richtung):

    Der Typ an sich ist ne Pflaume, aber achtet mal auf das HB, das er bei 4.30 anspricht. Der körpersprachliche Aspekt kommt ab 5.20. Achtet mal darauf, was sie mit ihrem Handy und Sonnenbrille macht...

    Playboy 51? Wo hast du den Spacken denn ausgegraben? Ich dachte die Figur gibts schon gar nicht mehr, wie alt ist denn der Bericht?

    Ich habe das letzte Mal zu Raabs großen Zeiten von dem was gehört (leider, ich hätte am liebsten nie etwas von ihm mitbekommen)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    @ In-Sane

    Hab jetzt extra für Dich nachgesehen: das Video wurde vor 4 Monaten hinzugefügt. Ich hab mir Poccs Aufreißervideo (ist nebenbei ziemlich witzig!) angesehen und daneben stand dann ein Link zu "Deutschlands beste Aufreißer". Ich finde, dass dieser Kerl echt ein gutes Negativbeispiel abgibt.

    So, das soll`s jetzt aber auch dann zu Playboy51 gewesen sein. Ich möchte ja nicht den Super-Beitrag von Mr. Smith mit solch einem Prollgehabe ruinieren. :-D

    In-Sane likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    cooler beitrag,das mädel von den fotos ist heiß! ich dachte du ahst die fotos mit ihr zusammen gemacht mr smith! ;-)

    zu bild 5 wo sie mit ihrem schmuck spiel muss ich sagen,

    wenn ihr mit einem mädel schon in einem gespräch seit, und sie dann an ihrer kette spielt daran streichelt, oder an ihrem hals streichelt ist das ein Sexueller ioi!also sie denkt an sex oder ist etwas scharf....

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    DAS ALLERWICHTIGSTE WURDE VERGESSEN:

    Ich darf deswegen Actionnamen verteilen - YEAH!

    1.) Blick1: ,,Der Eierkocher''

    http://www.globaldatingrevolution.com/images/2010/seductive-look-brazilian-girl.jpg

    Im Vergleich zu ''über die Schulter'' aus dem anfangspost ausdrucksstärker...vermutlich hat der Fotograph zu Ihr gesagt ''STell Dir vor Du denkst an einen geilen Typen''

    2.) Blick2: ,,Katzenaugen''

    http://i2.bunte.de/img/gen/R/i/HBRipml6_Ax428.jpg

    Beides sehr deutlich Blicke für.....na was wohl: Eskalieren, Isolieren, KC.

    Es gibt noch einen engen Verwandten der Katzenaugen... Phasenevolution sozusagen: der Schlafzimmerblick... Augenlider noch teifer als bei ,,Katzenaugen''. Fast schon so als ob Sie dicht ist.

    ,,Schlafzimmerblick'' ist übrigens in extremer Form ,,King'' der Mimik!

    Edited by RuggedRuger

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Hallo,

    beim Lesen des Threads hab ich mich an was erinnert. Habe neulich mit ner Freundin von der Uni gesprochen und sie hat während des Gesprächs immer wieder ihren Ring vom Ringfinger runtergenommen und wieder raufgegeben, alles ganz schnell (sie is net verheiratet und auch nicht verlobt, aber der Ring is trotzdem glaub ich von ihrem Freund).

    Hat das was zu bedeuten? Hab mir jetzt keine großen Gedanken darüber gemacht, aber bei Körpersprache weiß man ja nie...

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Jap, für anfänger sicherlich erstmal hilfreich. Ich muss aber sagen, dass ich am anfang und auch heute noch etwas probleme habe diese bestimmten IOIs aus ihrem ganz normalen verhalten zu abstrahieren. D.h. ich habe viele IOIs erst im nachhinein erkannt, und damit oft erst hinterher verstanden welches Potential die ganze Sache gehabt hätte. Heute geht es zwar, aber trotzdem, ich weiß nicht wie es anderen da geht. Ich habe mehr ein allgemeines gespür entwickelt ob sie on ist, ohne das jetzt an bestimmten bewegungen festzumachen. Naja, wie auch immer.

    Insgesamt muss man sagen, dass der Post wirklich TOP ist. So gut dargestellt habe ich das noch nie gesehen. Saubere Leistung.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    So, ich habdiesen Beitrag jetzt endlich mal ins Best of verschoben. Wirklich ein exzellenter Überblick.

    Trotzdem in dem Kontext noch ein Nachtrag: solche Signale sind ein schöner Bonus, für Anfänger auch schön zur Orientierung, aber grundsätzlich nicht notwendig und vor allem teilweise auch irreführend.

    Manche Frauen zeigen ihr Interesse gerade dadurch, dass sie keine solchen Signale geben, meistens wohl dann, wenn man als Mann zu straight forward ist und sie damit überfordert.

    Das wichtigste Signal, dass Frau interessiert ist bleibt so oder so, dass sie bei dir bleibt und weiter ins Gespräch investiert. Genau so ist ein Erscheinen zum Date ein Riesen Zeichen für Interesse, das darf man einfach nicht vergessen, sonst verliert man sich nur ins Zählen von den oben beschriebenen Signalen.

    LG,

    Philipp

    MrSmith and Han Solo like this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Danke für diesen Thread.

    Jetzt habe ich meinen Fehler entdeckt den ich am letzten WE gemacht habe. Ich habe einfach die IOI’s nicht gesehen. War schon happy ein 2er Set lange (so um die 2 Stunden) im Gespräch zu halten, aber Hey sag ich mir, wieder was gelernt. Langsam merk ich was für ein Suchtpotenzial das alles in sich birgt. Nur die Gefahren sind mir noch nicht klar.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    kurze Zwischenfrage..

    wieso beschäftigst du sie 2 Stunden, ich gehe mal davon aus dass du keine Nr. oder ähnliches bekommen hast oder? ich versuche nie länger als ein paar Sätze zu bleiben und bestenfalls zum Ende hin ein anständige Gespräch aufzubauen..aber 2 Stunden sehe ich als extrem viel an und da geht man den Damen schnell auf den Sack :P

    nichts desto trotz.. für alle Körpersprache-Intressenten

    "Menschen lesen" von Joa Navarro (ehem. FBI-Psychologe)

    kann ich nur empfehlen, sehr einfach und logisch geschrieben und mit Bildern die die Gesten verdeutlichen

    :)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Also bin auch neu in der PU Szene.

    Wollt ihr damit sagen, dass man so gut wie jedes HB bekommt, solange man Kino und Eskalation betreibt? Bin seit kurzem im Training und ich muss sagen, dass es richtig Spaß macht zu experimentieren. Letztens habe ich mit einem Mädel einen tolle Rapport, Kino usw. fand alles statt, auch ihre Körpersprache stimmte. Nur mit dem Küssen habe ich noch meine Hemmungen gehabt. War mir nicht sicher, ob der Zeitpunkt der richtige war. Woran erkennt ihr das? Wie merkt man, ob sie nicht einfach nur höflich oder nett ist?

    Edited by Post

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Also bin auch neu in der PU Szene.

    Wollt ihr damit sagen, dass man so gut wie jedes HB bekommt, solange man Kino und Eskalation betreibt? Bin seit kurzem im Training und ich muss sagen, dass es richtig Spaß macht zu experimentieren. Letztens habe ich mit einem Mädel einen tolle Rapport, Kino usw. fand alles statt, auch ihre Körpersprache stimmte. Nur mit dem Küssen habe ich noch meine Hemmungen gehabt. War mir nicht sicher, ob der Zeitpunkt der richtige war. Woran erkennt ihr das? Wie merkt man, ob sie nicht einfach nur höflich oder nett ist?

    keinem Mann auf der Welt ist es möglich jede Frau rumzukriegen,wer sowas verspricht,der lügt!

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!


    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.


    Sign In Now

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Posts

      • genau, die Männer kommen von selbst und werden dir zu Füssen liegen. Sorry Mädels ,aber mit 35 ist bei euch schon der Zug abgefahren und es wird langsam Zeit die Ansprüche etwas zurückzuschrauben. Irgendwie wollen die meisten Frauen das überhaupt nicht einsehen. Bis 30 werdet ihr von allen Seiten begehrt, aber wenn ihr ü30 seid, dann lassen die Arschlöcher und reichen Säcke euch fallen, und suchen sich ne jungere aus. Die nice guys wollen auch nicht mehr oder sie haben es auch geschafft zu den Arschlöchern zu mutieren. Macht euch gegenseitig Komplimente, holt euch Bestätigung von allen Seiten, bleit inaktiv, wurschtelt weiter so rum, aber wundert euch nicht, dass bald  nur paar Rentner für euch Intresse zeigen werden.
      • ich denke es liegt auch an der Stadt, die Frauen hier sind extrem arrogant und eingebildet.
      • Ich finde Pütz sehr fragwürdig und das gilt für viele andere PUA coaches. Ich hab ihn auf FB gefragt, was diese ganze  Betlerei soll. der hat überall um Spenden gebeten, und so getan, als ob jeder Euro zählt, so als ob er am verhungern wäre.ich hatte einen Bekannten der für seine Schulung 1000 Euro bezahlt hat, (den wollte ich davon abraten, hab ihm erklärt, dass der scheiss nicht bringt und es hat auch nichts begebracht). Bei der Schulung hat selbst der Meister hat beim Ansprechen der Frauen massiv versagt, absolute Lachnummer....aber Hauptsache schön abkassieren. So, aber man sollte bedenken, wenn er 20 Teilnehme zusammen bekommen hat, dann hatte Pütz brutto einkommen von 20 000 euro am Wochenende, vielleicht warens nocht mehr Teilnehmer. Und er verdient auch zusätzlich durch youtube, durch Verkauf der Bücher und diverse andere Kanäle. Hat ein grosses Haus, teure Autos, Ist ständig auf Mallorca, oder sonst irgendwo auf Reisen. Und so wollte der Meister auf keine Diskussio einlassen eingelassen, hat mir gleich mit der Sperrung gedroht, klagte darüber, dass er so viel an die Steuern bezahlen muss, dass kaum was übrig bleibt. Als Person finde ich ihn alles andere als glaubwürdig, Ich hab starken Eindruck, dass er schul ist. Und diesen Verdacht bestätigt bestätigt er immer wieder... neulich hat ein Video auf FB gemacht den Arsch irgendwelchem Politiker gemacht, hat seinen Arsch oft vor Kamera gehalten, das fand ich richt abartig und ekelhaft. Vor paar Tagen hat er auf FB ein Video gepostet mit dem Überschrift "how to be gay?" Ich habe absulut nichts gegen Schwule. Aber da sollte man sich fragen, ob er als ein schuler Mann dafür geeignet ist PUA Caoch zu sein. Er hat vermutlich keine Hemmunge die Frauen anzuspechen, weil schwul ist, und keine Erwartungshaltung hat. Er erzählt immer wieder von seiner Freundin, aber die scheint imaginär zu sein, kein Mensch hat sie jemals gesehen, und es schwer vorzustellen, dass die absolut keine Probleme damit hat, mit den anderen Frauen zurecht zu kommen, die er angeblich ständig abschleppt.
      • Die Passivität von Frauen wird noch zusätzlich durch die Tatsache genährt, dass viele Frauen geil nach Aufmerksamkeit sind. Denen geht dabei richtig einer ab. Wären Sie nun selber aktiv, würde da ja einiges wegbrechen. Habe einen guten Kollegen, der den Weibern Aufmerksamkeit spendet. Ich glaube, dass ist für viele Trullas besser als Sex?! Seit dem ich Ihn kenne, weiss ich das Frauen auf Aussehen kaum Wert legen. Folgende Sachen habe ich bei ihm ausgemacht. 1. Gutes Screening, du musst erkennen, bei welcher es sich lohnt. 2. Viel Lächeln 3.redegewandt sein, etwas zu erzählen haben 4. Sie zu deinem Mittelpunkt machen, ihr das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein. 5. Stimmlage 6. männliches Auftreten 7. häufiges Wiedersehen    
      • Zum Thema selbsterfüllende Prophezeiung kann ich noch sagen das die meisten Jungs die richtig was auf dem Kasten haben, tatsächlich glauben sie seien die besten und tatsächlich glauben das sie einen WERT zu bieten haben, auch wenn der Wert, verglichen mit anderen, in dem Sinne zuerst einmal eher weniger erscheint, sprich Geld, Aussehen usw.... Diese Jungs stützen ihr Selbstwertgefühl auf anderen Sachen die sie weniger von äußeren Faktoren abhängig machen als den Durchschnittsmenschen. Ein gutes Beispiel ist Fitness. In meiner Jugend, als ich noch ziemlich wenig Selbsterkenntnis, Selbstwert und Selbstvertrauen hatte, dachte ich das es Frauen super geil fänden wenn ich breit wäre. Das war tatsächlich mein Motiv anzufangen und ich schwöre darauf das es bei vielen immernoch das Motiv ist. Bei einigen klappt das aus dem Grund das sie glauben das sie der Frau auf einmal tatsächlich etwas zu bieten haben, nämlich den geilen Body, bei anderen ist es ne geile Uhr oder ein geiles Auto usw.... solange DU es glaubst, hat es einen Effekt. Bei mir war das Problem das ich meinen mittlerweile guten Body nicht als Grund sah eine hübsche Frau zu verdienen, schließlich wohne ich ja hier in Köln und hier sind viele durchtrainiert. Es war für mich eher eine Grundlage als ein Schlüssel und dementsprechend gering auch die Attraction von Frauen. Eines Tages saß ich mich hin und habe mir Gründe aufgeschrieben warum ich eine hübsche Frau verdient hatte. Hierbei habe ich auch viele innere Werte gefunden sowie materielle Dinge. Ich habe regelmäßig nach Gründen gesucht und begann mehr und mehr zu finden und diese Sachen auch tatsächlich rational zu GLAUBEN. In meiner Aussenwelt wurde ich sofort lockerer mit Frauen, ich wurde sogar ein bisschen "picky". Ich wurde mehr der Käufer und nicht mehr der Verkäufer einer Interaktion, weil ich plötzlich glaubte ich einen WERT zu geben. Wenn du dich in einer Konversation als ein Verkäufer betrachtest der die Frau von irgendwas überzeugen muss, dann gibst du keinen Wert und versuchst zu nehmen und das stößt Frauen ab. Es ist für viele eine lange Reise durch die Innenwelt bis sie mal letztendlich bei dieser Dynamik angekommen sind, gutes Game kommt jedoch immer wieder von einem Individuum was sich selber liebt und man kann es in jeder Zelle seiner Subkommunikation fühlen, auch im Blick und Tonalität. Aufzulisten was dafür nötig ist würde den Rahmen sprengen aber hier ein paar Ansätze: -Arbeite mit deinen negativen unterdrückten Emotionen die dafür sorgen das du dich selbst nicht so annimmst wie du bist (zB. Sedona Method) -Ändere dein Denken in ein Denken und deine Gedanken in etwas das sich für dich GUT anfühlt und mit dir resoniert. Übe diese Art zu denken fortlaufend. Es läuft mehr über Resonanz und Ausstrahlung als man vermutet . A belief is a thought you keep thinking.  Dieser Ansatz hat seine Richtigkeit, aber dieses denken muss mit Resonanz sprich einem guten Gefühl einhergehen, sonst ist es zwecklos. Unser System liebt Sachen die es mit guten Gefühlen verbindet. Schmerz stößt es ab und dementsprechend wenig Entwicklung findet statt. Pain pleasure principle. Wenn du dir andauernd in den Arsch treten musst und den Prozess nicht unabhängig vom Ausgang genießen kannst, hast du noch Arbeit vor dir. -Sammle fortlaufend Gründe dafür warum du eine hübsche Frau verdient hast -Sprich fortlaufend Frauen an und schau welche Gedanken und Emotionen währenddessen bei dir hochkommen. Reframe diese in etwas das sich für dich gut anfühlt und verarbeite die negativen Emotionen indem du sie annimmst und ausdrückst Ich würde es zu gerne noch detailreicher erklären aber das ist in Schriftform in einem Forenpost nicht so leicht möglich. Words dont teach. Aber geh raus, mach Erfahrungen mit diesen Ansätzen und baue darauf die Fragen auf die du hier stellst.  
    • Themen