Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Vincente

Wie lockt Ihr eine Frau in Eure Wohnung?

Recommended Posts

Zwei Dates mit der Dame sind gut gelaufen, es lief alles nach Plan: Treffen im Café, schöner Spaziergang, gemeinsamer Besuch einer Vernissage, anregende Flirts. Jetzt steht unweigerlich das drite Date an.

Unter welchem Vorwand lockt Ihr in so einer Situation eine Frau in Eure Wohnung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei ihr zu Hause ist ihre eigene Komfort-Zone größer als bei dir. Du solltest also vielleicht deine Pläne überdenken und den ersten Sex zu zweit bei ihr stattfinden zu lassen.

Ansonsten: Vielleicht hast du ihr von deiner künstlerisch angehauchten Wohnung erzählt, oder vom großen Aquarium und der Schmusekatze. Solange du ihr eine Ausrede lieferst, stellen viele Frauen das rationale Denken ein und denken sich nichts mehr dabei. Es muss nur eine Ausrede für ihr Gewissen sein. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also es gibt für solche Fälle einen unfehlbaren Meisterplan dazu brauchst du aber folgende Sachen:

  1. Eine große Tüte Gummibären
  2. Eine Feuerwehrrote Tafel
  3. Magneten mit Hacken dran
  4. Den großen Playmobil Baukran mit Magnethalterung

Diese ganzen Sachen findest du im Supermarkt bzw Spielzeugladen deines Vertrauens. Jetzt noch fünf einfache Schritte und du hast es geschaft:

Erster Schritt:

Du legst eine Gummibärenspur von ihrer Haustür, quer durch die ganze Stadt bis in dein Bett.

Zweiter Schritt:

Wenn sie der Spur bis ihn dein Bett gefolgt ist springst du aus deinem Versteck in deinem Schalfzimmer hervor und wirfst ihr die rote Tafel vor die Füße. Darauf bleibt sie wie angewurzelt stehen weil Rot ist ja einen Schockfarbe.

Dritter Schritt:

Du wirfst ihr die Magneten so geschickt auf sie das die Hacken sich in ihren Klamoten verfangen

Vierter Schritt:

Du nimmst den Playmobilkran, angelst dir die Magneten auf ihrern Klamoten und ziehst sie ihr so aus.

Fünfter Schritt:

Sex

Falls dir das alles zu kompliziert ist würde könntest du das nächste Date schon bei dir oder ihr ausmachen. Zum Beispiel DVD kucken.

Wenn du der Meinung bist das sie sich darauf nicht einlassen wird, mach mit ihr ein normales Date aus, lasst sie dich zuhause abholen, sag ihr du hättest noch deinen Geldbeutel in deiner Wohnung vergessen und geh ihn mit ihr holen, du holst mir ihr den Geldbeutel versuchst aber sonst nix bei ihr, danach gehst du normal auf das Date. Das mit dem Geldbeutel machst du da sie viel weniger Hemmungen hat später in deine Wohnung mit zu gehen wenn sie schon mal dort war und ihr dabei nichts passiert ist.

Wärend des Dates unterhälst du dich mit ihr über Filme die in deinem DVD Regal stehen und wenn ihr einen Film gefunden habt denn sie "unbedingt noch sehen muss" schlägst du vor gleich zu dir zu gehen und ihn dort anzusehen.

Kuss :monkey:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

lol monkeyboys plan erinnert mich irgendwie an southpark und die Unterhosenwichtel...

http://www.southpark.de/clips/sp_vid_151040/

also quasi:

Phase 1: Date

Phase 2: ?

Phase 3: Sex

ansonten zum Thema: Sag doch einfach dass du noch bock auf ne Kaffe hast und ob sie auch hat, dann könnt ihr einfach bei dir einen trinken

bearbeitet von rudolf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für alle Antworten.

Es mag sein, dass eine Frau sich in ihrer eigenen Wohnung sicherer fühlt, aber meine persönliche Erfahrung ist es, dass eine Frau im entscheidenden Moment der Verführung gerne Verantwortung abgibt und sie sich in fremden Gefilden leichter aus dem Alltag entführen lässt. In ihren eigenen vier Wänden, in ihrem Revier sind Frauen renitenter. In der Wohnung eines charmanten Mannes fühlen sie sich als Gast wie im Hotel, etwas unsicher und fügen sich in den vorgegebenen Ablauf. Der Wohnungsinhaber ist der Regisseur.

Die Idee mit dem DVD-Abend ist gut und so habe ich es auch oft angestellt. Dazu werde ich an geeigneter Stelle auch noch mehr schreiben. Allerdings würde mich interessieren, mit welchen anderen Varianten meine Kollegen schon Frauen in ihre Wohnung gelockt haben. Ich freue mich über weitere Beiträge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von Deinem letzten Urlaub vorschwärmen und all den tollen Fotos.... Dann kommt der Laptop mit all den Fotos aufs Bett, und da man die sich aus der Nähe angucken muß ist die körperliche Nähe garantiert.

- HappyT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Du hast das mal wieder völlig falsch in Erinnerung - die Strophe ging so: Lass mich in dein Leben, Weil diese Wörter keinen Sinn ergeben Du bist doch irgendwie der andere Teil von mir Lass mich doch einfach Unsinn reden Will den Mann als Tier verstehen In Deinem Herzens-Labyrinth ist eine Tür Sie führt zu Bier Ganz unter uns, Helene Fischer könnte von mir aus auch Alle Meine Entchen singen. Notfalls einfach Tesafilm drüber. Versteh mich hier bitte nicht falsch. Ich bin überhaupt nicht gegen Mindset und Potenzial heben - das wogegen ich immer gerne wieder satirische Spitzen ins Feld führe ist die meiner Ansicht nach vollkommen inflationäre Verwendung des Begriffs einhergehend mit einer klischeehaften Entwertung. Es ist sehr erfreulich wenn man bei einem ersten Date total in Flow kommt und zusammen in Deeptalk abtaucht, aber das ist leider eher selten der Fall. Sondern man will eher abtasten ob man sich überhaupt was zu sagen hat. Also wenn ich zum Beispiel in den ersten 5 Minuten (oder Sekunden) sehe, dass sie eine Assibratze ist, dann brauch ich meine etwaigen Gesprächsführungskünste nicht weiter zu bemühen. Und wenn sie es nicht ist, dann findet man Themen, wo zumindest bis zum Zeitpunkt der Fluchtergreifung ein einigermaßen passabler Konversationsfluss gewährleistet bleibt.
    • "Die Titanic ist nicht gesunken." Mysterys neuester (naja auch schon wieder ein paar Jahre her) Opener. Kann aber auch sein, daß er das gar nicht als kontroversen Opener erfunden hat, sondern selber glaubt, denn auch zur Titanic gibts ne Verschwörungstheorie (oder hundert). Das mit den Würfeln habe ich noch zu Vor-Internet-Zeiten aus irgendwas Gedrucktem entnommen. Ich nehme an, auf der Qualitätsstufe von "10 Diättipps, wie Sie garantiert abnehmnen". Mit ein bißchen Internetrecherche entpuppt es sich dann als so falsch, daß nichtmal das Gegenteil stimmt. Bleib ich halt beim "Coito ergo sum", das ist vermutlich sogar richtig dekliniert. Behaupten war schon immer erfolgreicher als wissen. Gerade weil es in sozialen Zusammenhängen keine absoluten Maßstäbe gibt, sondern nur relative. Da zählt nur die Art und Weise der Erzählung, selbst bei Männern als Empfänger. Und Frauen achten dabei sowieso nur auf ihr Höschen. So wie man sich logisch-analytisches Denken nicht angewöhnen kann, weil man dazu eben logisch-analytisch denken können muß, kann man es sich aber auch nicht abgewöhnen, weil man dazu Gefühlsbotschaften in scheinbar rationale Versatzstücke verpacken muß. Ich wurde mal unfreiwillig mit Helene Fischer beschallt. Unfaßbar, daß das nicht verboten ist. Aber auf seine Weise interessant. DIe Texte klingen, als würden sie deutsche Sprache verwenden. Tatsächlich ist das aber ähnlich wie ASCII-Art, wo die Buchstaben natürlich überhaupt keinen Sinn machen, sondern aus der Entfernung ein Bild ergeben. "In deinem Herzenslabyrinth ist eine Tür / Sie führt zu dir." Völlig gruselig. Die Texte lesen sich wie Analysis für Nichtmathematiker. Aber es gibt Millionen Leute, die darauf abfahren.
    • Klingt für mich alles ziemlich nach shittest. Oder sie sucht Gründe die gegen dich sprechen.  Ich kenn die ja nicht, aber so vom Gefühl her würd ich sagen dass auf "ich kann das dem Typ den ich einmal getroffen habe doch es nicht antun mit dir was anzufangen" eine ehrliche und rationale Antwort nicht das Richtige wäre.  Eher sowas wie mit ironischen Unterton "Ja hast Recht. Kennst du noch die Anna, von der ich dir mal vor zwei Jahren erzählt habe? Ohje wenn die das wüsste". Muss natürlich dann klar für sie sein, dass du mit der seit Jahren kein Kontakt mehr hast. Und die Stimmung muss passen. 
    • Wenn man sich beim Konversationswissen eh nicht an Fakten halten muss, wofür dann überhaupt ein Buch lesen? Einfach Behaupten! 
    • Agree. Du hast dich da irgendwie etwas blöd verhalten und dich in eine riskante Situation manövriert. Letztendlich musst du dich entscheiden... aber mein Gefühl sagt mir, dass die "All-or-nothing" Karte Aussicht auf Erfolg hätte... ABER...... Bevor du das jedoch tust, frag dich doch bitte mal, ob sie wirklich Beziehungsmaterial ist. Denn, ich finde es nicht nur von deinem Freund ein starkes Stück, sondern auch von ihr. Persönlich kann ich dich da sehr gut verstehen. Das ist ein Affront und entweder eine bewusste Provokation von ihr in deine Richtung oder einfach respektlos. Beides spricht nicht für sie. Bei A. hätte sie das besser lösen können über Kommunikation. Diese Option ist doch etwas unreif, spricht also gegen sie UND bei B. hätte sie sich bei mir als LTR- Material einfach disqualifiziert. Also, bitte bewerte das mal für dich bevor du deinen Weg wählst. Meine Marschroute wäre im übrigen klar
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...