Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Bingi sagt hallo mit Gruß an Monkey-Boy


Gast

Recommended Posts

Hi Leute,

ich bin 22 und komme aus dem schönen Erlangen. Geboren bin ich im noch schöneren Bamberg und - die Welt ist ein Dorf - Monkey-Boy ist ein alter Bekannter von mir.

Auf der suche nach PU Tipps, bin ich bei Youtube auf seine Videos gestoßen, hab mir gedacht "Moment, den kenn ich doch!" und über sein Profil hab ich dann dieses Forum gefunden.

Meine ersten Gehversuche habe ich bereits hinter mir, nachdem ich vor einigen Wochen das Buch "Lob des Sexismus" durchgearbeitet habe und mich sowohl mit der Materie, als auch mit mir selbst extrem intensiv beschäftigt habe. Man muss dazu sagen, dass ich ein krasser Oneitis-Fall war und quasi von einer "perfekten" Frau zur nächsten geschlürft bin.

Viele Fehler habe ich bereits erkannt und konnte meine Einstellungen gegenüber Menschen im allgemeinen und Frauen im Speziellen extrem verändern. Ich hoffe, dass ich durch aktive Beteiligung und der Teilnahme an Lairtreffs (was auch immer das ist, aber, oh wunder sie werden regelmäßig in Bamberg UND in Erlangen veranstaltet) weiter verbessern kann.

Wo stehst du aktuell?:

Aktuell würde ich mich bei den kompletten Anfängern einordnen. Ich habe wie gesagt schon das Buch gelesen und versuche zur Zeit, die Einstellung und die Lebensweise gegenüber Frauen in mein Leben zu integrieren, bzw. mich eigentlich so zu verhalten, wie ich mich schon immer verhalten wollte, es aber nie gemacht habe.

Erfolge konnte ich durch PU ebenfalls schon verbuchen, allerdings in einem anderen Maßstab. Neben vielen neuen Erkenntissen, habe ich es vor allem geschafft, überhaupt mal etwas zu tun.

Meinen Schwachpunkte liegen zur Zeit darin, dass ich mich manchmal zur sehr auf die Suche fixiere und damit total verkrampft bin. Ich verschlechtere dadurch nicht nur meine Chancen, sondern verderbe mir auch noch den ganzen Spaß am Abend, wodurch erst Recht nichts draus wird - ein Teufelskreis. Außerdem ist die innere Barriere noch sehr hoch, eine Frau überhaupt anzusprechen. Dadurch bin ich teilweise so behindert, dass ich nichtmal Frauen ansprechen kann, die mich offen und direkt dazu einladen (durch mehrmaligen Blickkontakt in Verbindung mit einem Lächeln, etc.) Bisher waren es eher die zufälligen Begebenheiten, die mir Erfolg eingebracht haben, als dass ich auf eine Frau wirklich zugegangen bin.

Meine Stärken sind, dass ich mich mit dem Erlernten vollständig identifizieren kann, sehr ehrlich zu mir selbst sein kann, was bei der Reflexion hilfreich ist und, wenn es dann mal mit dem Ansprechen klappt, in Gesprächen mit Frauen sehr offen und charmant sein kann. Außerdem habe ich ein Talent (was mir von vielen Freunden schon bestätigt wurde), dass ich meinen Frame auf jeden übertragen kann - vorausgesetzt ich fühle mich wohl in seiner Gegenwart.

Zum Schluss vielleicht noch meine Ziele:

- Ich baue meine Comfort Zone weiter aus und verinnerliche die Nullpunktphilosophie.

- Ich überwinde meine Angst/innere Barriere, die mich meistens daran hindert, eine hübsche Frau anzusprechen.

- Ich sammel viele Erfahrungen und hab einen mortz Spaß an der Sache.

Soweit vn mir, auf ein frohes Miteinander!

bearbeitet von Gast
Name auf Wunsch von Bingi entfernt
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

warst du bei der Mina aufem Geburtstag? Haben uns ansonsten ja schon ewig nicht mehr gesehen. Jedenfalls schön das du jetzt auch hier bist.

Mit der Erlanger- und Bambergerlair (Lair = ein Zusammenschluss durch gemeinsamen Treffen und Veranstaltungen von verschiedener Pick Up Interessierter aus einem Gebiet) ist momentan allerdings wenig los. In Bamberg ist nicht mehr so das Interesse da und in Erlangen wären zwar genügend Leute dabei allerdings wechselt da im Moment die Lairleitung was die Treffen etwas schleppen lässt. Was aber nicht bedeutet das man nich selbst was auf die Beine stellen kann;)

Gruß Monkey

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 year later...

Liebe PUT Community.

Ich habe lange über diesen Schritt nachgedacht, aber im Endeffekt ist er der einzig sinnvolle.

Seit ich im Juli das erste Mal auf PU gestoßen und dann im Aug. in dieses Forum gekommen bin, hat sich bei mir viel getan.

Ich möchte euch nicht meine Lebensgeschichte erzählen, dennoch kann ich sagen, dass ich ein komplett anderer Mensch geworden bin.

PU im eigentlichen Sinn hat dabei nicht mal die entscheidende Rolle gespielt, aber es war der Anstoß für die Entwicklung. Es war der Arschtritt, das Sprungbrett, das ich gebraucht habe.

Zwar bin ich mit meiner Entwicklung noch lange nicht am Ende (sofern es ein Ende gibt :) ), aber PU gibt mir nichts mehr. Ich kann Frauen ansprechen und mit ihnen so umgehen, wie ich es mir immer gewünscht habe. Ich habe die Grundkonzepte verstanden und verinnerlicht. Aber das wichtigste ist, ich bin einfach ich selbst und habe auch den Mut dazu, das zu sein.

Ich verabschiede mich mit diesem 290 Beitrag aus dem Forum.

Ich danke dem ER Lair, auch wenn ich ewig nicht mehr dort war. Ich danke rEvolution und Hype für das NLP Coaching - wenn mal jemand in die Richtung Hilfe braucht, ist er bei denen an der richtigen Adresse! Und ich danke natürlich auch der PUT Community für jede Unterstützung.

@Admins: Der Account kann gerne bestehen bleiben.

Allen die den Weg noch vor sich haben: Viel Glück und vor allem Durchhaltevermögen! Allen anderen weiterhin viel Spaß bei einem der schönsten Hobbies, die es gibt :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Bingi,

Ich finds genial dass du nun auf dem Stand angekommen bist auf den du wolltest.

Das ist auch irgendwie die natürliche Fllutktuation im PickUp..wer es kann hat es in sein Leben integriert und "braucht" PU nicht mehr.

Viel Spaß weiterhin,

Rechne damit dass ich, wenn meine Zeit es zulässt, nochmal wegen Gitarre auf dich zurückkomme :P

Gruß,

Hype

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Bingi. Kann deinen Schritt nachvollziehen, ich seh bei mir selbst, das ich immer seltener hier reinschaue. Eine neue "Routine" oder ein neuer "Spruch" reizt einfach nicht mehr, außerdem ist es hier immer wieder dieselbe Leier, leider.:)

Ich hoffe doch, du hast nichts dagegen, sollte ich in der Region Erlangen/Bamberg sein, dich trotzdem zu kontaktieren. Muss ja nichts Pu-technisches sein, einfach mal so...:)

Noch einen schönen abenteuerreichen,glücklichen,erfüllten weiteren Lebensweg ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...