Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Am Freitag und Samstag war ich wieder unterwegs, Freitags mit Freunden, Samstags alleine.

Es war ein echt geiles Wochenende und ich hatte eine Menge Spaß, allerdings auch immer

noch eine Menge AA - aber ich konnte sie mehrfach überwinden! Wirklich coole Sachen haben

sich leider nicht entwickelt, 2 Situationen waren eigentlich sogar ziemlich blöd. Aber scheiss

drauf, ich bin froh, dass ich was gemacht hab und fühl mich schon wieder ganz anders.

Situation 1:

In der Technodisco auf der Tanzfläche neben mir ist mir ein HB 6.5 aufgefallen, ich meinte auch,

dass sie ab und zu her schaut. Allerdings war es meist so dunkel, dass ich es nicht sicher sagen

konnte. Da in der Disco wirklich die Post abging und allgemein euphorische Stimmung herrschte,

hab ich sie dann einfach ganz frech gefragt, ob ich ihr einen Schluck von ihrem Bier klauen kann.

Sie: "Das lassen wir lieber, da ich grade schlimmen Herpes hab". Na klasse... gelogen war es

aber nicht, ich hab im Dunkeln erst wirklich nicht gesehen, dass sie ein paar kleinere roten

Stellen an den Lippen hat. Hab dann halt gesagt, dass wir das dann wirklich lieber lassen und

weitergetanzt.

2 Minuten später hab ich sie nochmal angesprochen, weiss aber nicht mehr mit was. Da hatte

ich wohl schlechtes Timing, weil sie mich nicht gesehen und auch kaum gehört hat, und meinte

"erschrick mich doch nicht so". Ich mich leider AFC-like mit "war nicht meine Absicht" entschuldigt.

Später hab ich sie nochmal zufällig gesehen und habs nochmal mit "na, wieder erholt vom Schock?"

probiert. Sie lächelte und sagte ja und hat sich gleich wieder weggedreht. Mir wurde natürlich klar,

dass ich null Attraction hab und lies es sein.

Situation 2:

Technodisco, kleinerer Nebenraum mit Bar dabei. Auf der Tanzfläche ich und 2 HB´s, 6+7. Beide

haben mal kurz geschaut, aber guter EC war nicht dabei. HB7 hat sich irgendwann alleine hingesetzt

und einen etwas niedergeschlagenen Eindruck gemacht. Nach ca. 2 Min bin ich zu ihr, hab mich

neben sie gesetzt..

Ich: Hey, was ist los, keine Lust zu tanzen mehr?

HB: Nein, mir gehts grad nicht so gut, hab Schluckauf.

Ich: Hm, das ist natürlich blöd, aber vielleicht kann ich Dich ein bischen ablenken...?

HB: Ja gerne

Dann hab ich den Zahlentrick mit ihr gemacht, lag 2 mal falsch, aber sie fands doch ganz lustig,

vor allem nachdem ich die Schuld mit "wieviel hast Du eigentlich schon getrunken" auf sie geschoben

hab. Dann hatten wir noch kurz Smalltalk, ´wo kommst Du her´ usw, leichtes Kino mit Berührungen

an den Schultern. Dann meinte ich, dass ich hoffe sie ein wenig abgelenkt zu haben und wieder

tanzen gehe. Dachte halt, mit etwas Glück kommt sie vielleicht nach. Aber nach 2 Min ist sie dann

einfach wieder in die Haupthallte gegangen.

Situation 3:

Samstag Stammdisco, ich war sehr gut drauf auf der Tanzfläche und hatte, trotz dass ich alleine war, auch sonst ein recht gutes Inner Game, hab auch mit einigen mir vorher unbekannten Männern nett gequatscht. Beim Tanzen hab ich gesehen, dass ein zierliches und für mich eigentlich viel zu junges HB8 gelegentlich kurz schaut - bei ihr war noch eine Freundin, deutlich älteres UG3. Ich tu mich noch

extrem schwer damit solche Frauen anzusprechen, an denen ich wirklich überhaupt nichts attraktives

finden kann, also hab ich Fehler gemacht, doch HB8 zu approachen. Ich hab mich neben sie gestellt

und über die Schulter...

Ich: Hi, ich hätte da mal eine Frage. Ich bräuchte mal eine objektive Meinung von jemandem der mich

nicht kennt. Sehe ich für Dich aus wie ein Drogendealer? (Es war am Tag davor in der Technodisco

nämlich wirklich so, dass mich 5 oder 6 Leute gefragt haben, ob ich was zu verkaufen hätte)

Sie: Für mich siehst Du aus, wie einer der Drogen nimmt. (Genau die Antwort wollte ich natürlich hören..)

Ich: Und wenn ich Dir sage, dass ich absolut nüchtern bin und bisher auch nur Cola getrunken hab..

wie kommst Du überhaupt darauf?

Sie: Frag mal meine Freundin..

Hab UG3 dann gesagt, dass ihre Freundin meint, dass ich aussehe als ob ich Drogen nehmen würde

und ob sie wüsste warum - sie hat nur mit dem Kopf geschüttelt. Weiss aber nicht mal, ob sie mich

verstanden hatte, es war ziemlich laut. Das ist manchmal echt ein Problem...vor allem wenn die HB´s

auch noch direkt vor der Box stehen!

Ich wieder zu HB8: Also das musst Du mir jetzt aber doch noch erklären, wie Du da drauf kommst.

HB: Naja, ich hab Dich tanzen sehen.

Ich: Aha, und weiter?

HB: Du brauchst ja den ganzen Platz (übertreibt dabei etwas, ich brauche nur einen guten Quadratmeter für mich, aber den nutze ich halt aus. Und wenn auf der Tanzfläche nicht genug Platz ist, geh ich auch gerne ausserhalb an eine Stelle, wo nichts los ist.)

Ich: Na und?

Danach bin ich sofort wieder auf die Tanzfläche, HB8 hat mir nämlich während dem ganzen Gespräch

nicht ein IOI gegeben, hat mich kaum angeschaut und sich auch nicht in meine Richtung gedreht.

Situation 4:

Ich sitze alleine an einem großen Tisch im Raucherbereich, ein schick gemachtes HB6 kommt rein

und setzt sich ohne mich anzuschauen 3 Stühle neben mich. Auf dem Tisch war nur ein Aschenbecher,

den sie offenbar als ich grade nicht hingeschaut hab zu sich gezogen hat. Ich hab erst als ich ausdrücken wollte gemerkt, dass ich jetzt aufstehen muss um an ihn dran zu kommen. Ich bin auch sofort aufgestanden und hab den Aschenbecher wieder soweit zu mir gezogen, dass ich im Sitzen bequem dran komme. Dabei hab ich gesagt "Hey, Du hast mir den Aschenbecher geklaut." Sie "Aber ich will doch auch rauchen" und bischen ein ertapptes Gesicht dabei gemacht. "Schon klar, aber dann lass ihn wenigstens da, wo ich auch noch dran komme". Sie "Ja ok" und lächelt verlegen.

Ich war eigentlich fertig mit rauchen, hab dann aber einfach angefangen mir noch eine zu drehen und hab sie gefragt, ob sie alleine da sei. Sie verneinte...ich hätte mit Sicherheit ab da auch keine Probleme mehr gehabt, mit ihr ein nettes Gespräch zu führen, sie war zumindest nicht abweisend. Aber gerade in dem Moment kam eins meiner Lieblingslieder, ich MUSSTE einfach auf die Tanzfläche...Pech für das HB.

Ich: Sorry, ich kann doch keine mehr rauchen und mit Dir plaudern, ich muss tanzen gehen, wünsch Dir

noch viel Spaß.

Sie: Ja danke, ich Dir auch (grinst mich dabei wirklich lieb an)

An ein paar Details hab ich auch noch gearbeitet - wo ich früher z.b. freundlich Platz gemacht und nur gelächelt hab, wenn mich ein HB anrempelt, kommt jetzt schon automatisch ein "Hey Vorsicht!" oder ähnliches, natürlich mit einem selbstbewussten Grinsen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zur Überwindung deiner AA. Hört sich doch für den Anfang ned schlecht an. Auch wenn's ohne C geendet hat.

Also zu der HB8 hätte ich gesagt, dass sie es mir zwigen soll, ob sie es besser kann ;)

Mit den Aschenbecher hab ich auch beim Lesen sofort was parat gehabt. Ich hätte gesagt: "Es gibt zwei Möglichkeiten für dich. Entweder du stehst immer auf, wenn du aschen willst, oder du setzt dich zu mir"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die 2. Situation war richtig gut gemacht. Zum Ablenken einfach den Zalhentrick. ist sehr gut. Wieso hast du dann aufgehört? was war da los?

Und zu der 3. Situation gebe ich aragorn recht. Zeig doch dass du es besser kannst. oder schon vorher: ich hab dich tanzen sehen. du: unddich hat mein hüftschwung also aus den latschen gehauen?

Da hat etwas schalgfertigkeit gefehlt, da das eindeutig ein shittest war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also die 2. Situation war richtig gut gemacht. Zum Ablenken einfach den Zalhentrick. ist sehr gut. Wieso hast du dann aufgehört? was war da los?

Und zu der 3. Situation gebe ich aragorn recht. Zeig doch dass du es besser kannst. oder schon vorher: ich hab dich tanzen sehen. du: unddich hat mein hüftschwung also aus den latschen gehauen?

Da hat etwas schalgfertigkeit gefehlt, da das eindeutig ein shittest war.

Also zu Situation 2: Wieso ich aufgehört hab? Ich wollte irgendwie nicht zuviel Interesse zeigen, war vielleicht ein Fehler. Ich hatte halt gehofft, dass ich schon genug Attraction hab, dass sie dann zu mir kommt.

Und zu Situation 3: Sicher hätte ich da besser reagieren können, aber die Antwort hat mich schon ein wenig aus den Latschen gehauen. Und von wegen "zeig doch dass Du es besser kannst", ich weiss nicht, irgendwie geht das ja schon in Richtung Rechtfertigung.

Über meinen Tanzstil gibts aber nichts zu diskutieren. Ich erklär bei Interesse gerne, warum ich so tanze wie ich tanze - aber wenns einem nicht gefällt, werde ich nicht versuchen ihn zu überzeugen, oder mich gar mit andren vergleichen. Und ich hatte nach ihrer Antwort halt schon den Eindruck, dass sie davor wohl nur geschaut hat, weil sie meine Tanzerei lächerlich oder sonst was fand - und sich dann nur noch gedacht, "omg, jetzt spricht der mich auch noch an..". Wie schon gesagt, gabs ja auch nicht mal ein klitzekleines IOI nach dem Approach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das klingt ja alles soweit ganz gut^^

vielleicht machst du noch nicht alles richtig aber du versuchst es und das ist prima =)

was ich dann doch bemängeln würde ist das du dich doch noch zu oft entschuldigst.

Am anfang hast du es ja auch schon richtig erkannt aber du entschuldigst dich bei der letzten situation sogar dafür das du wieder gehst!! das musst du unbedingt lassen. Ein pua entschuldigt sich

nicht für was auch??

Sonst musst du vielleicht noch ein bisschen an c&f arbeiten bei der situation mit der du nimmst drogen tante da hättest du damit kontern können und sicher nicht nachfragen warum ??

Der opener zieht übrigens besser wenn man es mit einem wing macht den so macht er irgentwie

DLV!! und wirkt unsicher^^

dann dir mal weiterhin viel spaß und lass die die dir zu jung sind ruhig uns^^

ps: bei UG musst du einfach nur an den trainings effect denken, ist schwer aber geht^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Situation 1:

...hab ich sie dann einfach ganz frech gefragt, ob ich ihr einen Schluck von ihrem Bier klauen kann.

Sie: "Das lassen wir lieber, da ich grade schlimmen Herpes hab". Na klasse... gelogen war es

aber nicht, ich hab im Dunkeln erst wirklich nicht gesehen, dass sie ein paar kleinere roten

Stellen an den Lippen hat. Hab dann halt gesagt, dass wir das dann wirklich lieber lassen und

weitergetanzt.

ich hätte witzig gefunden, wenn du sagst "und du glaubst von sowas laß ich mich abschrecken!" und dann trotzdem einen schluck genommen hättest; und danach "so, und jetzt kann ich dich auch gefahrlos küssen, bin ohnehin infiziert!" - muss zwar nicht sein, wenn sie eben wirklich herpes hatte, käme aber ziemlich gut! :)

2 Minuten später hab ich sie nochmal angesprochen, weiss aber nicht mehr mit was. Da hatte

ich wohl schlechtes Timing, weil sie mich nicht gesehen und auch kaum gehört hat, und meinte

"erschrick mich doch nicht so". Ich mich leider AFC-like mit "war nicht meine Absicht" entschuldigt.

vielleicht sowas wie "war reine absicht - kleine wiederbelebung gefällig?"

Situation 2:

... Dann meinte ich, dass ich hoffe sie ein wenig abgelenkt zu haben und wieder

tanzen gehe. Dachte halt, mit etwas Glück kommt sie vielleicht nach. Aber nach 2 Min ist sie dann

einfach wieder in die Haupthallte gegangen.

hast du gut aufgebaut! der abgang war dann vielleicht etwas plötzlich - ev. hat sie auf eine aufforderung deinerseits gewartet - warum sollte sie dir nachlaufen?

vielleicht sowas wie - DU "tanzt du halbwegs ordentlich?" - SIE "jo klar" - DU "wenn du mutig bist, kannst du ja nachkommen, mal sehen, ob du mithalten kannst!"

Situation 3:

Sie: Für mich siehst Du aus, wie einer der Drogen nimmt. (Genau die Antwort wollte ich natürlich hören..)

Ich: Und wenn ich Dir sage, dass ich absolut nüchtern bin und bisher auch nur Cola getrunken hab..

wie kommst Du überhaupt darauf?

Sie: Frag mal meine Freundin..

Hab UG3 dann gesagt, dass ihre Freundin meint, dass ich aussehe als ob ich Drogen nehmen würde

und ob sie wüsste warum - sie hat nur mit dem Kopf geschüttelt. Weiss aber nicht mal, ob sie mich

verstanden hatte, es war ziemlich laut. Das ist manchmal echt ein Problem...vor allem wenn die HB´s

auch noch direkt vor der Box stehen!

Ich wieder zu HB8: Also das musst Du mir jetzt aber doch noch erklären, wie Du da drauf kommst.

HB: Naja, ich hab Dich tanzen sehen.

Ich: Aha, und weiter?

HB: Du brauchst ja den ganzen Platz (übertreibt dabei etwas, ich brauche nur einen guten Quadratmeter für mich, aber den nutze ich halt aus. Und wenn auf der Tanzfläche nicht genug Platz ist, geh ich auch gerne ausserhalb an eine Stelle, wo nichts los ist.)

Ich: Na und?

Danach bin ich sofort wieder auf die Tanzfläche, HB8 hat mir nämlich während dem ganzen Gespräch

nicht ein IOI gegeben, hat mich kaum angeschaut und sich auch nicht in meine Richtung gedreht.

die war wohl mies drauf - bitch :D

zum abgang würde passen: "stehst wohl nicht so auf bewegung - wenn dir ein lahmer arsch lieber ist, meiner ist knackig vom tanzen!" und dann so richtig frech rausstrecken beim weggehn ;)

oder wenn du mutig bist: "kennst wohl das sprichwort - wie beim tanzen so im bett - hab's nicht so mit schildkrötensex!"

Situation 4 fand ich richtig gut - v.a. bist du weg um zu tanzen (deine leidenschaft), die einfach wichtiger war als sie - DHV!!!!!

bin stolz auf dich - geht ja echt was weiter, der hammer!!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielleicht sowas wie - DU "tanzt du halbwegs ordentlich?" - SIE "jo klar" - DU "wenn du mutig bist, kannst du ja nachkommen, mal sehen, ob du mithalten kannst!"

Glaube, das wäre da blöd gekommen, ich war doch ein paar Minuten vorher quasi alleine mit ihr auf der Tanzfläche ;)

die war wohl mies drauf - bitch :D

zum abgang würde passen: "stehst wohl nicht so auf bewegung - wenn dir ein lahmer arsch lieber ist, meiner ist knackig vom tanzen!" und dann so richtig frech rausstrecken beim weggehn ;)

oder wenn du mutig bist: "kennst wohl das sprichwort - wie beim tanzen so im bett - hab's nicht so mit schildkrötensex!"

Hey, das ist wirklich gut! Warum komm ich nur nicht auf sowas? Danke!

Und auch Danke für das Lob, das baut auf. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grade eben fällt mir auch noch eine gute Antwort ein, wenn auch ein paar Tage zu spät. An diesem zeitlichen Versatz muss ich halt noch ein wenig arbeiten. ;)

Genau wie an C&F, da hat Snap recht. C&F ist bisher noch meine größe Schwäche, ich bin wohl einfach noch zu nett für gutes C&F.

PUA: "Du scheinst Dich ja mit Drogen echt gut auszukennen, wenn Du meinst schon am Tanzstil erkennen zu können, ob jemand welche nimmt"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Jap. Wenn die Familie zu Besuch war.  Und er hat es schon clever angestellt. Sich gezielt ein Mädel gesucht, wo die Familie weiter weg wohnt und das Mädel auch nicht so Familienverbunden war, dass sie zur Familie ziehen wollte (noch üblere Falle).  Stellte sich aber raus, dass "nicht so familienverbunden" immer noch "sehr oft Familie" bedeutet und "weiter weg wohnt" eben bedeutet, dass die übernachten.  Was vollkommen normal ist. Für die Familie. Für das Mädel.  Und Familie ist denen sehr wichtig.  Nur dass DU nicht die Familie bist. Auch wenn Du ein Kind mit ihr hast. Das dauert einen Moment, bist man das schnallt, was die genau mit "Familie" meinen. 
    • Ja, schockierend dass sie da keinen Bock hatte... 
    • Äh. Er, seine Frau und deren Familie schliefen in einem Raum??
    • Ja, das wird häufig ein Problem sein. Man ist halt wahrscheinlich erstmal ziemlich isoliert und wird schnell zum Spielball von Schwiegermüttern und Co. Sprache lernen, Freundeskreise aufbauen, Expat-Szene? Man muss sich einen Rückhalt und alternativen Umgang erschließen, schätz ich. Wenns geht gleichmal paar 100km wegziehen mit der lieben Frouwe?
    • Ja.  Knobel mal lieber aus, wie man das Mädel ohne die Familie haben kann. Weil die Familie geht einem mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den Sack.  Kenne einen auf den Philippinen, der hat mit lieber netter Freundin ein kleines Haus gebaut. 1 Raum. Terrasse davor. 10.000 Dollar. Dann hat er sich nen Bambushaus gekauft. Weil liebe nette Freundin nicht vögeln möchte, wenn liebe nette Familie zu Besuch kommt und im selben Raum schläft. Was viel zu häufig vorkommt.  Dann hat er angefangen, das Bambushaus bei AirBnB rein zu setzen, wenn Familie mal nicht da ist. Inzwischen hat er das ganze Grundstück voll mit Bambushäusern.  https://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g663539-d12194425-Reviews-Bamboo_House_Resort_Moalboal-Moalboal_Cebu_Island_Visayas.html Läuft entgegen der Bewertungen recht gut. Hat noch einen Rollerverleih, weil das Resort so abseits liegt, dass man da Roller braucht.   
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...