Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Wie ich dieses Wochenende festgestellt hab ist, dass es zumindest mir hilft meine AA abzubauen, wenn ich mich erst mit Männer ein bischen "warm" mache.

Irgendwelche Opener die für HB´s gedacht sind, sind hier natürlich völlig fehl am Platze - wir wollen ja auch bei unsrem Target nicht den Eindruck erwecken, wir könnten schwul sein!

Man sucht sich einfach einen Mann raus, der einem sympatisch vorkommt oder den man vielleicht auch schon mal gesehen hat, und macht einen Kommentar zur spezifischen Situation, z.b. der Musik in der Disco. Oder man spricht ihn auf ein Kleidungsstück an, oder darauf dass man ihn schon mal gesehen hat, oder oder. Für Männer einen Opener zu finden ist um einiges einfacher als für ein HB. Ausserdem ist die AA einem Mann gegenüber um einiges kleiner, wie gegenüber einem hübschen HB. Aber eins bewirkt man damit: man baut generell AA gegenüber fremden Menschen ab.

Für mich ist es nach 1-2 approachten Männer zumindest einfacher dann eine Frau anzusprechen. Wenn das männliche Target cool drauf ist, hält man fast immer ein kurzes lockeres und meist auch lustiges Pläuschchen! Oft kommt es auch vor, dass man sich wirklich gut versteht mit dem Mann, und dann für den ganzen weiteren Abend (mal abgesehen von eventuellen Wings) immer mal wieder jemanden zum kurz quatschen und lachen hat. Sowas gibt guten Social Proof!

Mit Glück ergeben sich sogar neue Freundschaften, mit einem hab ich sogar Telefonnummern getauscht, weil er auch Gitarre spielt (hat sogar die selbe Gitarre zu hause) die gleiche Musik hört, und auch sonst einfach schwer in Ordnung ist. Ich werd wohl das nächste Konzert von ihm besuchen, zum zusammen Gitarre spielen wollten wir uns auch mal treffen - coole Sache sowas!

Sowas macht dann einfach gute Laune, und das nächste HB kann schon viel lockerer angegangen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar so was ist natürlich immer gut. Wie du schon sagtest es senkt deine AA und außerdem steigerte es deinen wert da es zeigt das du nicht alleine hier bist. wenn sich dann daraus auch noch

ein nettes gespräch ergibt warum denn nicht.

Im grunde kann man ja gennerell alles approachen um seine AA zu senken nur das es

eben bei männern oder auch frauen die einem nicht gefallen bedeutend leichter ist

und man dadurch einfache üben kann^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich für meinen Teil tu mich bei Männern genau so schwer anzusprechen als Frauen. Da mach ich keine Unterschiede.

Wenn ich mein Leben Revue passieren lassen, habe ich in meinem Leben mehr Frauen angesprochen als Männer. :P Mir fällt bei Männer genauso wenig ein, wie bei Frauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich für mich habe so gut wie keine probleme männer anzusprechen, aber das mit dem AA abbau kann ich bestätigen, denn habe das letztens unbewusst und ungewollt gemacht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Jap. Wenn die Familie zu Besuch war.  Und er hat es schon clever angestellt. Sich gezielt ein Mädel gesucht, wo die Familie weiter weg wohnt und das Mädel auch nicht so Familienverbunden war, dass sie zur Familie ziehen wollte (noch üblere Falle).  Stellte sich aber raus, dass "nicht so familienverbunden" immer noch "sehr oft Familie" bedeutet und "weiter weg wohnt" eben bedeutet, dass die übernachten.  Was vollkommen normal ist. Für die Familie. Für das Mädel.  Und Familie ist denen sehr wichtig.  Nur dass DU nicht die Familie bist. Auch wenn Du ein Kind mit ihr hast. Das dauert einen Moment, bist man das schnallt, was die genau mit "Familie" meinen. 
    • Ja, schockierend dass sie da keinen Bock hatte... 
    • Äh. Er, seine Frau und deren Familie schliefen in einem Raum??
    • Ja, das wird häufig ein Problem sein. Man ist halt wahrscheinlich erstmal ziemlich isoliert und wird schnell zum Spielball von Schwiegermüttern und Co. Sprache lernen, Freundeskreise aufbauen, Expat-Szene? Man muss sich einen Rückhalt und alternativen Umgang erschließen, schätz ich. Wenns geht gleichmal paar 100km wegziehen mit der lieben Frouwe?
    • Ja.  Knobel mal lieber aus, wie man das Mädel ohne die Familie haben kann. Weil die Familie geht einem mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den Sack.  Kenne einen auf den Philippinen, der hat mit lieber netter Freundin ein kleines Haus gebaut. 1 Raum. Terrasse davor. 10.000 Dollar. Dann hat er sich nen Bambushaus gekauft. Weil liebe nette Freundin nicht vögeln möchte, wenn liebe nette Familie zu Besuch kommt und im selben Raum schläft. Was viel zu häufig vorkommt.  Dann hat er angefangen, das Bambushaus bei AirBnB rein zu setzen, wenn Familie mal nicht da ist. Inzwischen hat er das ganze Grundstück voll mit Bambushäusern.  https://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g663539-d12194425-Reviews-Bamboo_House_Resort_Moalboal-Moalboal_Cebu_Island_Visayas.html Läuft entgegen der Bewertungen recht gut. Hat noch einen Rollerverleih, weil das Resort so abseits liegt, dass man da Roller braucht.   
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...