Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich fände es cool, wenn wir mal kurz und kanppp zusammen stellen könnten, wie man in den einzelnen Punkten eines Gesprächs vorgeht und welche Möglichkeiten man dann hat fortzusetzen. Beginnend beim Opener könnte man dann eben kurz weitere Kästchen wie in einem Diagramm erstellen, wie man dann im Gespräch fortsetzt beispielsweise...

Opener

(stets singnalisieren ,dass man weg muss)

- nach Meinung fragen

- Kompliment aussprechen, negatives Kommentar hinzufügen

Nach erfolgreichen Opener das Gespräch wie folgt fortsetzen:

Themenvertiefung

(niemals oberflächlich dauernd Theemn wechseln)

- Ursprungsthema des Opener vertiefen

Psychospiel

- Zahlentrick

- Fingertrick

- Handlesen

....

Wohlfühlen

- schönstes Erlebnis erzählen lassen

- was mag sie an Männern

- was ist ihr größter Traum

...

...

...

Etwas später im Gesprächsverlauf:

NLP Strategien

- neugierig machen, was in Zukunft sein könnte

- Geschichte über zwei Frauen, die in einer Frau stecken

- Geschchte mit Schlüssel im Herzen der Frau

Noch später (wenn mehrere Interessensbekundungen bereits erfolgten):

- Sie sieht so aus, als wolle sie einen Küssen -> Küssstrategie verwenden

Und so weiter... wäre doch cool, wenn man mal so eine Liste hätte! Bei Bedarf kann man dann die einzelnen Punkte auch nachlesen. Vielleicht kann gerade auch u.a. Darkman hier auch bei der Erstellung helfen, wenn ich ihn von meiner Idee überzeugen könnte. Somit hat man mal alles wichtige zusammen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Gedanken hatte ich auch schon hab ihn aber aufgrund der Gefahr, das sich dann niemand mehr registriert nicht weiter verwirklicht... Denn genau das ist was 99% der Leute hier suchen. Einen Plan mit dem sie ohne groß nachdenken ans Ziel kommen. Daher würde ich eher von der Idee abraten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Tat gebe ich Dir Recht, denn es wäre wie Du sagst, dass sich dann jeder diese komprimierte Lösung nimmt.

Ich selber aber habe das Problem, dass ich viele techniken kenne, aber sie irgendwie nicht genau zuordnen kann, wann genau wo sie am besten einzusetzen wäre. Deswegen wollte ich mir mal so etwas machen, wie ich es schon hier angedeutet habe. Die Techniken kenne ich, aber eine Einkategorisierung würde mir dabei selber helfen - auch als spätere Gedankenstütze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@hollowman

Die Verführung nach Mystery's Methode bietet im Grunde das was du suchst. Wenn auch nicht so stark schematisiert. Ich werde in der nächsten Zeit auch ein paar Blogbeiträge zu dem Thema verfassen, aber wie so oft, braucht das mehr Zeit als ich auf die Schnelle freimachen kann. Wenn du es eilig hast ;) dann liest du besser Mystery's Buch ""Wie Sie jede Frau rumkriegen".

Als Einsteiger kann dir solche ein Aufbau sicher helfen dich zurecht zu finden. Allerdings wirst du in der Praxis immer wieder in Situationen kommen mit denen du nicht gerechnet hast. Darüber hinaus entwickelt jeder seinen eigenen Stil - selbst wenn zwei nach der Mystery Method vorgehen wird es immer unterschiedlich aussehen. Fast jeder der sich eingehender mit dem Game beschäftigt entwickelt auch eigene Haltungen, Strategien und Routinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, Darkman, für Deine Tipps. Bei dem Buch muss ich anmerken, dass die Kritiken speziell auf die grottenschlechte Übersetzung vernichtend schlecht ausfallen. Deswegen habe ich mir das Buch bisher noch nicht gekauft. Hast Du es denn selbst schon gelesen? Kannst Du das bestätigen? Lohnt sich der Kauf trotzdem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Übersetzung ist sicherlich nicht die glanzvollste die ich gesehen habe. Vieles wirkt vom Satzbau 1:1 aus dem englischen Übertragen und einige Fachbegriffe sind auch merkwürdig übersetzt worden.

Wer sich im Englischen auskennt wird sicherlich mit der englischen Version zufriedener sein. Aber wer auf eine Übersetzung angewiesen ist, geht mit der deutschen Variante nicht leer aus. Klingt halt manchmal komisch, aber es geht ja auch um die dahinterstehende Methodik und die versteht man auch mit dem deutschen Buch. Und 8,95 EUR sind auch nicht die Welt, wenn man das mit einigen eBooks in dem Bereich vergleicht.

Ich muss meine Einschätzung etwas einschränken, denn mein Vergleich bezieht sich auf die englische Vorgängerversion, das eBook "The Venusian Arts Handbook" von Mystery. Soweit ich das aber beurteilen kann scheinen die Inhalte des VAH und "The Mystery Method" fast gleich zu sein. Irgendwo im Inet hat mal jemand geschrieben es gäbe nur leichte Veränderungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer sich im Englischen auskennt wird sicherlich mit der englischen Version zufriedener sein. Aber wer auf eine Übersetzung angewiesen ist, geht mit der deutschen Variante nicht leer aus. Klingt halt manchmal komisch, aber es geht ja auch um die dahinterstehende Methodik und die versteht man auch mit dem deutschen Buch. Und 8,95 EUR sind auch nicht die Welt, wenn man das mit einigen eBooks in dem Bereich vergleicht.

Wäre die Kritik bei Amazon nicht so vernichtend schlecht, dann hätte ich mir sicher das Buch schon längst mal bestellt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil ihr euch gerade über dieses buch unterhaltet,

gibt es denn favoriten die euch wirklich was gebracht haben

weil bei amazon gibt es ja 1000 variationen von 10euro bis sogar 70euro pro buch,und sich die alle zu kaufen um zu merken,dass sie nichts bringen wäre ja verschwendung..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin mit "die perfekte Masche" fast durch und muss sagen ich finde es ein super buch... Vor allem sieht man auch mal das Mysterys Leben gar nicht sooo toll ist wie es sich vll mancher vorstellt. Das nächste was ich mir bestelle wird auch das "Wie sie jede...." Buch von Mystery sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um mal zum Thema zurück zu kehren (über Bücher wird hier ja überal dikutiert.. )

Ich selber aber habe das Problem, dass ich viele techniken kenne, aber sie irgendwie nicht genau zuordnen kann, wann genau wo sie am besten einzusetzen wäre.

Geht mir zur Zeit auch so. Aber wie auch schon gesagt wurde, hat/entwickelt doch wirklich jeder seinen eigenen Stil. Und da kan so ein genau detailierter Ablaufplan doch auch wieder stören. Aber wäre eine grobe stuktur evtl. mal möglich, in der halt behandelt wird, welche möglichkeiten sind als Opener geeignet, wie KANN es danach weitergehen? Dass man halt grobe Anhaltspunkte hat, aber immernoch frei entscheiden kann?

Wäre nur mal so ne Überlegung ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber wäre eine grobe stuktur evtl. mal möglich, in der halt behandelt wird, welche möglichkeiten sind als Opener geeignet, wie KANN es danach weitergehen? Dass man halt grobe Anhaltspunkte hat, aber immernoch frei entscheiden kann?

Ja, das wäre auch sehr hilfreich. Vielleicht kann ja Darkman dazu auch mal einen Blog aufmachen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, das wäre auch sehr hilfreich. Vielleicht kann ja Darkman dazu auch mal einen Blog aufmachen. :)

Verständnisfrage: Meinst du wirklich einen eigenen Blog zu dem Thema und wenn ja, dann für euch zum selbstschreiben innerhalb des Forums oder anders?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

NLP Strategien

- neugierig machen, was in Zukunft sein könnte

- Geschichte über zwei Frauen, die in einer Frau stecken

- Geschchte mit Schlüssel im Herzen der Frau

Hallo,

hat jemand die Geschichte mit den zwei Frauen, die in einer Frau stecken und die Geschichte mit Schlüssel im Herzen der Frau zur Hand?

Hab das irgendwo schon mal gelesen finde es aber nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Tipp von mir: Wenn ihr des Englisch mächtig seit, lest die Bücher in der Originalsprache, vor allem auch "The Game" von Neil Strauss.

Um auch noch schnell meine Bücherliste zu zeigen:

Ich liebe Bücher! Hab auch noch zwei NLP Bücher, aber mach mir da keinen Stress beim lesen, sondern will einfach mal Erfahrungen sammeln und dann wieder auf ein Buch zurück greifen, falls ich nicht weiter komme.

Bin auch der Meinung, das viele Bücher über Pick Up nur dazu gut sind, das eigene Ego aufzubauen, könnte mich bspw. nie voll an eine Methode halten und nur das durchziehen, es muss einfach natürlich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Bluevision
      Servus,
      mit der Frau die ich aktuell date war es am Wochenende irgendwie komisch und weiß nicht so recht was ich davon halten soll, weil ich das in der Form noch nie hatte. Vielleicht habt ihr ja eine Idee was dahinter stecken könnte.
      Ich: 28
      Sie: 31
      Anzahl Dates: 3
      Etappe der Verführung: Fummeln, aber leider nicht mehr
      Ich habe die Dame via Lovoo kennengelernt. Beim ersten Date waren wir in einer Bar etwas trinken. Sehr lange und vor Allem witzige Gespräche. Abschiedskuss am Ende. Beim zweiten Treffen etwas Action: Wir waren zusammen beim Flying Fox. Allgemein ein richtig cooler Tag, inklusive Küssen und Händchenhalten. Drittes Date: Einführung und Vorführung Ihres Alkoholiker Kühlschranks (ist ein Insider) bei ihr Zuhause. Im Klartext: Wir trinken zusammen, schauen Netflix und ich penne bei ihr. So stattgefunden von Freitag auf Samstag. Auf was das in der Regel hinausläuft ist eigentlich klar, so dachte ich zumindest. Leider lief es aber irgendwie nicht so richtig.
      Zwar war die Stimmung allgemein ziemlich gut, sie hat sich sehr gefreut, dass ich da bin und hat sich auch sichtlich wohlgefühlt und sich immer wieder an mich gekuschelt. Als ich sie geküsst habe hat sie zwar wie immer mitgemacht, aber irgendwie ging es nicht so recht vorwärts. Sprich: Sie hat das dann immer nach einiger Zeit beendet und sich wieder auf den Film konzentriert. Bzw. Ein paar Mal habe auch ich den Kuss beendet, aber von ihr kam dann auch nichts mehr. Wenn es in der Vergangenheit anfangs nicht so besonders lief, war kitzeln schon sehr oft mein Notnagel, der eigentlich immer geholfen hat um die Interaktion aufs nächste Level zu bringen. Leider ist sie wohl die erste Frau ich kennengelernt habe, die kein bisschen kitzlig ist. 
      Als wir später dann im Bett waren, habe ich es noch ein paar mal probiert. Ich bin bis halb in ihr Höschen gekommen, aber irgendwie kam keinerlei Reaktion von ihr bzw. ist das mit geschlossenen Beinen einfach nicht cool. weshalb ich dann nicht weitergemacht habe, weil ich das Gefühl hatte, dass sie sich nicht wirklich wohlfühlt damit. Bilde mir auch ein, dass sie währenddessen leicht zu schwitzen anfing - möglicherweise wegen Aufregung? In der Nacht dann immer wieder kuscheln und küssen, das dann auch öfters von ihr ausging, aber eben nicht mehr. Überhaupt war ich sehr überrascht. Während ich als wir beschlossen ins Bett zu gehen nur in Boxershorts da saß und auf sie gewartet habe, kam sie von oben bis unten eingepackt in langen Sachen daher und fragte mich auch noch verwundert: "Ist dir eigentlich nicht kalt?"
      Menschlich mag ich sie sehr. So wie ich sie bislang kennengelernt habe, scheint sie ein sehr liebevoller, positiver und selbstständiger Mensch zu sein. Sie verreist viel, war auch schon mal für mehrere Monate alleine in Neuseeland und ist auch sonst sehr aktiv und hat viele Freunde. Augenscheinlich scheint sie sehr gut mit sich selbst klarzukommen. Umso komischer finde ich das Verhalten vom Wochenende. Mein Fehler war sicherlich, dass ich sie nicht einfach darauf angesprochen habe. Da hätte man mit Sicherheit Hemmungen oder Unsicherheiten aus der Welt schaffen können, sofern vorhanden. Aber gut, das kann ich leider nicht rückgängig machen. Irgendwie tue ich mich bei ihr ein wenig schwer eine echte persönliche Verbindung und sexuelle Spannung aufzubauen, weil sie nicht so richtig darauf anspringt. Sie öffnet sich irgendwie nicht so richtig. Vielleicht muss ich mich selbst aber auch noch mehr öffnen, damit sie sich öffnen kann. Habt ihr vielleicht schon ähnliche Situationen erlebt und wenn ja, wie habt ihr das gemeistert?
      P.S. Habe mich heute Früh bei ihr für den coolen Abend bedankt und sie gefragt wie ihr Tag war. Sie hat mich im Gegenzug das gleiche gefragt. Danach meinte ich, dass ich am kommenden WE wohl an einen See fahren werde um die Sonne zu genießen, sofern das Wetter passt und dass sie mich gerne begleiten kann, falls sie Zeit und Lust hat. Seitdem keine Reaktion von ihr.
    • Von BiggestPlayer
      Ich habe gestern etwas entdeckt das nennt sich "Frauen s...... trainieren" von Orlando Owen. Das ist eine 5 stündige Audioserie, in der es darum geht, wie man als Mann besseren Sex mit Frauen hat.   [Link entfernt vom Admin]   Meint ihr das ist echt und mann kann dadurch echt besseren Sex haben ? Würdet ihr es ausprobieren oder habt ihr so was probiert ?
    • Von zerepara
      Hey Leute,
      habe vor ein paar Tagen eine Bedienung in einem Café angesprochen, war recht locker, weil ich schon bemerkt habe dass sie an mir interessiert ist.
      Bisschen Smalltalk usw, Nummern getauscht.
      Nun 3 Tage etwas hin und her geschrieben und treffen ausgemacht für kommende Woche Dienstag.
      Jetzt ist es nun mal so, gehe öfters in dieses Café. Dort kenne ich unter anderem die anderen 2 Bedienungen noch.
      Die eine andere Bedienung (ca. 20 Jahre älter wie ich) hatte ich gestern in dem Café getroffen, die Frau mit der ich mich treffe, hatte frei.
      Nun hatte ich gefragt, wann denn wieder die Maria (das HB, dass ich treffen werde) ist. Dann sagte ihre Arbeitskollegin, die hat heute frei. Bei der brauchst du es aber auch garnicht probieren, weil du bei der sowieso keine Chance hast.
       
      Daraufhin habe ich ihr nur ins Gesicht gegrinst.
       
      Kann mir jemand erklären, wieso die Arbeitskollegin dass zu mir sagt? Das HB hat ja sehr wohl Interesse an mir, sonst würde sie sich ja nicht mit mir treffen wollen.
      Mir ist das nun schon ein paar mal so gegangen, dass die Freundinnen vom HB  o. Arbeitskolleginnen mich mega schlecht reden und mir alles vermiesen wollen.
      Kann mir kaum vorstellen dass die Arbeitskollegin auch an mir interessiert ist, die ist ja 25 Jahre älter.
      Wie kann man mit so etwas umgehen? Bzw. was hat das zu bedeuten?
      Kommt mir sowieso öfters so vor, wie wenn mir niemand etwas gönnt, mal abgesehen von Frauen.
       
    • Von Paiix
    • Von PlanBLifestyle
      Guten Tag liebe Hamburger 
      Ich biete hier einen kostenlosen PickUp Vortrag, in welchem nicht nur euer Wissen aufgefrischt und vermehrt wird. Dieser Vortrag bietet auch die Chance sich mit Gleichgesinnten zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen.
       
      Thema des Vortrags:
      -Wie lerne ich schnell ganz viele neue Frauen kennen und mache sie zu einem Teil meines Lebens.
      -Wie nutze ich meine Chancen und erreiche ich alles mit Leichtigkeit
      Vortragsdatum und Uhrzeit:
      -Samstag der 15.Oktober 2016 um 19 Uhr
      Vortragsort:
      -Spaldingstraße 160, 20097 Hamburg (A&O Hotel im Konferenzraum)
       
      Zu meiner Person:
      Ich beschäftige mich mit PickUp seit gut 10 Jahren. Aktiv bin ich seit 3 Jahren. Mich hat es stark überrascht dass man mit simplen Tricks Frauen ins Bett bekommt. Vor gut 1 Jahr, als ich mir im Umkreis Mannheim/Heidelberg einen Namen gemacht habe dafür viele Frauen ins Bett zu bekommen, habe ich beschlossen die ganze Sache aufs nächste Level zu bringen. Ich rede offen über PickUp und habe gelernt mit "Außenstehenden" klar zu kommen.
      Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht Männern bei Datingproblemen zu helfen. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es seit dem Frauen im Überfluss.
      Letzen Endes bist aber nur Du mein Freund dafür verantwortlich dass sich etwas an Deinem Leben verändern kann. Nutze also diese Chance und besuche meinen Vortrag  .
       
      Mit freundlichen Grüßen,
       
      PlanB Lifestyle (Gregory)
       
       
  • Beiträge

    • Finds ne schöne Aufmerksamkeit von ihm- er hat meinen ironischen Style schon ziemlich gut gecheckt mittlerweile 😍 @Hoodseam es ist schon klar, dass Dark Triad Charakterzüge attraktiv wirken auf Frauen, aber bei Kerlen deren Persönlichkeit von Haus aus einen nur sehr geringen Dark Triad Anteil hat (ich zähle mich dazu) kriegst du das nicht mal so von heute auf morgen auf einen edgy serial killer oder low inhib halstattoo thug vibe umgepolt.
    • Ich meine das total ernst.  Serienmörder haben eine Anziehung auf Frauen und wenn man den Extrakt nimmt und damit ein wenig experimentiert, stellt man fest, dass da ganz viele Frauen drauf anspringen. 
    • Na gut. Aber mir war schon klar, als ich das Wort "Menson" schrieb, dass Du mit dem Argument des Leichnams ankommen könntest.  Schade, dass Du nur 2-3 Dates pro Jahr hast.  Weil sonst könntest Du einfach mal 5 Sets burnen, indem Du zu 90% die Lebensgeschichte von Menson aus seiner Sicht als Deine Geschichte erzählst. Musst halt nur ein wenig argumentieren, wie Du von der Todeszelle an den Willi Wanka Automaten kamst. Revision und so und Du konntest dann das Gericht von Deiner Version überzeugen.  Merken die nicht, weil Allgemeinbildung über Serienmörder ist nicht so ihre Stärke. Und selbst wenn. Sagste "ich verarsch Dich nur" und laberst dann mit ihr über Charles Menson.   
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...