Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Gast Mixmax

Wie würdet ihr damit umgehen?

Recommended Posts

Gast Mixmax

Hallo

Ich hab leider das blöde Problem das ich (m, 24) mit dem anderen Geschlecht scheinbar nicht mehr klarkomme...

Woran das genau liegt ist die eine Frage, wahrscheinlich gibt es viele Ursachen, wobei ich anmerken muss das ich nicht grade katalogskompatibel aussehe -hab ne chronische Krankheit, bin nicht grade sehr schön und symetrisch gebaut, leichte Knochenfehler und mein Gesicht sieht leicht *entstellt* , -fast schon bedrohlich- aus, was ich zwar mit allen möglichen Gegenmaßnahmen schon leicht verbessert hab aber ich bin eben immer noch alles andere als Filmtauglich...

Das ich also beim andern Geschlecht im Vergleich zu anderen nicht grade die allerbesten Karten hab ist klar aber grade in letzter Zeit nimmt das teilweise Ausmaße an das es auf jeden Fall nicht so weitergeht...

Es geht zb. schonmal damit los das ich von fast jeder (!) weiblichen Person die irgendwo auf der Straße, in der Stadt, im Bus, im Einkaufszentrum sehe mit diesem merkwürdigen Blick angeschaut werde und das geht mir langsam ernsthaft auf die Eier! Ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll aber das sind so Blicke die ungefähr sowas sagen wie: "oh gott hilfe, hat DER mich angeschaut, hoffentlich bleib ich verschont!" dabei hab ich überhaupt nichts gemacht und hab auch garkeine Absichten, denn ich hab auch noch paar andere Sachen im Kopf als irgendwelche komischen Weiber, die mich garnicht interessieren (gedanklich) anzugraben!

und das mich meine Eindrücke tatsächlich nicht täuschen und diese scheinbar wirklich so denken sieht man dann zb. sehr schön an solchen Situationen:

Ich bin im Einkaufszentrum und paar Meter hinter mir biegen 3 Mädels in den gleichen Gang ein wie ich, auf einmal dreh ich mich um weil ich was vergessen hab und was machen sie: sie drehen ebenfalls um und biegen sofort hektisch in den nächsten Gang ein, paar Minuten später wieder das selbe: ich treffe sie durch Zufall erneut in einem andern Gang sofort biegen sie erneut ab und warten tatsächlich bis ich weg bin (!!) hab das ganze dann beobachtet und bin aus Spaß dann nochmal zurückgegangen, tatsächlich: sofort schauen mich alle 3 mit diesem hektischen Blick an und sind dann gleich zur Kasse...

oder auf der Straße: vor mir läuft irgendsoeine junge Frau und irgendwie hat sie wohl den gleichen Weg wie ich, was dazu führte das ich sie 2 Straßen lang *verfolge*, sofort nach 1 Straße fängt sie an ständig hektisch in meine Richtung zu schauen, wechselt die Straßenseite und gafft weiter, dabei möchte ich nur nach Hause!!!

Das ganze fängt langsam an mehr und mehr meinen Alltag einzuschränken! gehe sogar schon manchmal extra Umwege, oder meide zb. im Supermarkt Kassen an denen Frauen sitzen...(hab einfach keinen Bock mir das ständig reinzuziehen!)

und es ist tatsächlich auch schon vorgekommen das ich von Frauen wohlgemerkt(!) die zb. an der Kasse standen gebeten wurde an eine andere Kasse zu gehen...(natürlich mit dem Vorwand das dort weniger Wartezeit ist)

Vor 2 Tagen wieder das Gleiche: Ich bin bei der Bank und möchte ein Konto öffnen... natürlich saß am Schalter wieder ne Frau und das auch noch in meinem Alter -leider ließ es sich nicht vermeiden und so war sie beim Beratungsgespräch mit dabei! Auch sie die ganze Zeit immer wieder dieser musternde, kontrollierende provozierende Blick: Ich weiß schon garnicht mehr wo ich hinschauen soll, mir wars auf jeden Fall unbehaglich und hab dann so schnell wie möglich unterschrieben damit ich von dort weg kann!

Wenn ich diejenigen dann darauf anspreche kommt meist entweder ne patzige Antwort, Irritation, garnichts oder diejenige weiß nicht wovon ich spreche, (auf jeden Fall aber etwas worauf ich kein Bock hab mir das reinzuziehen)

Cafes und Discos meid ich inzwischen komplett, denn da ists genau gleich... und im Bus schau ich immer schon vorher ob ja keine in der Gegend sitzt die mir irgendwie unterstellen könnte das ich sie *interessant* finde...

Haare überleg ich mir ab sofort auch selbst zu schneiden, denn spätestens nachdem ein Bekannter mir vor einiger Zeit mal die Haare geschnitten hat und selbst überhaupt keine Ahnung vom Schneiden hat ist es offensichtlich das die Friseu (sinnen) mir mit Absicht meine Frisur jedesmal so merkwürdig zerschneiden, eine andere Erklärung dafür gibt es nicht!

Klar es gibt auch immer einige wenige Ausnahmen die sich neutral oder anders verhalten, aber es sind wirklich sagen wir ca. 80-90% die so drauf sind... und komischerweise fast nur Deutsche...

jetzt meine Frage: Kann dieses extreme Phänomen wirklich nur am Aussehen liegen? (und nein ich dusche jeden Tag, bin kein Alkoholiker, kein Junkie, bin immer rasiert und meine Klamotten sind zumindest nicht so gruftig das man Angst haben müsste)

noch vor 1-2 Jahren war das teilweise völlig anders!! ist mir jedenfalls nie so aufgefallen!!!

bei einem Bekannten von mir und der ist Tunesier -ebenfalls mit leichten optischen fehlern- ist es sogar noch schlimmer: nur der macht irgendwie den Fehler und spricht trotzdem fast alles was um die Ecke kommt an und jetzt der Hammer! Ich hätte bis vor kurzem noch sowas nicht für möglich gehalten aber tatsächlich ist es so das bei ihm 90% der weiblichen Bevölkerung UND DAS IST KEINE ÜBERTREIBUNG wenn man sie anspricht nicht reagieren oder gehen einfach weiter!!! Das ist sowas von unnatürlich (und hab ich davor auch noch nie gesehen)

Jetzt vor kurzem war das mal richtig krass: da hat mein Kumpel eine Gruppe von 4 Mädels die am Nachbarstisch saßen nach Feuer gefragt Ergebnis: erst merkwürdige *Blicke* und dann: -keine Reaktion- er darauf HALLO ! -immer noch nichts- dann nachm 6 ten mal -(ich schwöre immer noch keine Reaktion!!!)- bin ich aufgestanden zu ihnen hin und hab sie fast schon angeschrien das mein Kollege mit ihnen spricht -erst dann kam etwas wie "neeeeee leider kein Feuer" und sowas wie abwertende Handbewegungen das hat mich dermaßen aufgeregt das ich eine von ihnen fast gepackt und in den Brunnen daneben geworfen hätte!!! und es ging um meinen Kumpel und der wollte wirklich nur Feuer!

solche Szenarien natürlich nicht jedesmal mit anschreien etc... gab es jetzt schon öfter und irgendwie komm ich mit dem andern Geschlecht auf keinen grünen Zweig mehr

nur jetzt ist irgendwie das Problem das da draußen überall Frauen rumlaufen und ich kann mich ja nicht den ganzen Tag einbetonieren nur damit ich keiner über den Weg laufe...

also meine Frage ist: Was macht ihr in solchen Situationen wenn ihr zb. mit mehreren weiblichen Personen in einem Raum seid und es ist mehr als offensichtlich das eure Anwesenheit *nicht erwünscht* ist, zb. wie das im Bus oder Supermarkt ich kann mich ja nicht ständig verstecken und hab auch kein Bock dauernd in Streit zu geraten!

und ignorieren geht auf Dauer auch nicht, dazu sind diese Vorkommnisse irgendwie zu krass, fordernd und zu häufig...

oder sind die Frauen hierzulande einfach fremden/ ausländerfeindlich geworden? zwar hab ich auch schon vor 1-2 Jahren nicht die besten Karten gehabt aber sowas ist mir eigentlich bisher erspart geblieben... hatte jedenfalls noch kein Problem in die Stadt zu gehen...

wer hat Ideen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so wie`s aussieht ist dein Selbstvertrauen total im Keller. Hätte der Keller noch einen Keller dann wäre es wahrscheinlich noch weiter unten.

Ok, du siehst vielleicht etwas "entstellt" aus, also nicht wie jeder andere... aber das gepaart mit null Selbstvertrauen und null Selbstwertgefühl ist das natürlich eine tödliche Mischung.

An deinem Gesicht und deinem Körperbau kannst du ja nicht viel ändern aber es gibt viele andere Sachen die du Verbessern kannst:

- lächeln!

- Körperhaltung verbessern

- Selbstwertgefühl aufbauen!!!

- neues Styling

Das wird natürlich nicht einfach... wir alle hier machen solche Veränderungen durch.

Bei uns ist das nicht so krass aber es fällt trotzdem jedem schwer.

Was du machen kannst:

Lies dich im Forum ein, lies die Beiträge, kauf dir Bücher, lies Artikel über NLP.

Es gibt sehr viele gute Methoden um zB. deine Körperhaltung und Auftreten zu verbessern oder dein Selbstwertgefühl zu steigern.

Ich will dir nichts vormachen: Es wird verdammt verdammt schwer.

Aber wenn du wirklich dein Leben ändern willst, kannst du das auch schaffen!

Dein Leben ist das was du daraus machst!

Du bist der Erschaffer deiner eigenen Realität!

Wenn du ein bisschen Kohle übrig hast würde ein privates Coaching sicherlich auch nicht schaden.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und bin mal gespannt was die Anderen noch dazu sagen.

greets

Blame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was Blame schrieb fand ich schon mal sehr gut.

Jetzt noch eine Frage an dich?

Kann es sein, dass vor 1-2 Jahren, als dir diese Blicke noch nicht so begenet sind, du auch gar nicht darüber nachgedacht hast? Wahrscheinlich schon.

Die Sache ist, dass wir unseren Gemütszustand und unsere Gedanken nonverbal immer nach außen transportieren.

Sprich: Fühlst du dich attraktiv, wirst du als attraktiv wahrgenommen. Fühlst du dich entstellt und beobachtet, wirst du als entstellt wahrgenommen.

Dazu kommt noch der Prozess der selektiven Wahrnehmung dazu.

Wir als Menschen sind nicht in der Lage alle Informationen, die auf uns einwirken jeden Tag, zu verarbeiten. Also selektieren wir diese Informationen unterbewusst und nehmen nur das wahr, was wir wahrnehmen wollen.

Je stärker dabei unser Unterbewusstsein in eine Richtung selektieren will, weil wir so denken, desto stärker tut es das. Eine Teufelsspirale in deinem Fall.

Aus der musst du ausbrechen. Du musst dir bewusst werden, dass du bei allen deinen Schwächen auch Stärken hast.

Du hast es selbst gesagt, du siehst ordentlich aus, läufst immer gepflegt herum,... Achte bewusst auf deine Stärken, versuch Dinge bewusst positiv zu interpretieren, beispielsweise die Kassierinnen.

Vielleicht waren die Schlangen an anderen Kassen wirklich immer sehr viel kürzer und sie haben es nur gut gemeint....

Das wird, wie Blame schon gesagt hat, wahrscheinlich ein langer Weg bei dir, denn von heute auf morgen können wir unser Bewusstsein nicht ändern, unser Unterbewusstsein neu ausrichten und Selbstbewusstsein aufbauen.

Aber wenn du Schritt für Schritt daran arbeitest, ist es machbar.

Und wie du selbst gesagt hast: Es war nicht immer so. Das hat an deinem Auftreten gelegen, welches früher scheinbar besser war, an deinem Mindset, an deinen Glaubenssätzen.

Wenn du diese wieder verbesserst werden dir auch die Menschen wieder anders begegnen.

Grüße,

Butterfly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist natürlich wirklich ne "harte Storry". Muss sagen, wie du mit der Situation umgehst spricht ja nicht nur für ein schlechtes "innergame" erfordert sicher einige innere Stäre wenn man teilweise wie so n Alien behandelt wird. Kann mich im Grunde den tipps meiner Vorredner anschließen, aber hast du schon das volle Potential ausgenutzt, was dir die moderne plastische Chirugie zur verfügung stellt? Vllt gibts da ja noch möglichkeiten, etwas zu ändern. Außerdem ist es meiner Meinung angemessen psychologische Betreuung aufzusuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon mal was von sich selbst erfüllenden Prophezeihungen gehÖhrt? Du hast einige, wenn nicht viele schlechte Erfahrungen gemacht. Die Kunst - und es ist wirklich eine Kunst glaub mir - ist es nun, dass nicht an sich heran zu lassen.

Bei den Mädels musst du in deinem Fall noch beharrlicher sein und (das ist das Wichtigste) wenigeer bedrohlich. Ich hab es erlebt, dass Mädels wirklich Angst vor einem Typen haben der nen Kopf größer ist als ich und ein bisschen bedrohlich gekuckt hat. Das Zauberwort heisst hier "entwaffnend". Wenn du Probleme damit hast, dass Leute allgemein erst mal Angst vor Dir haben, dann musst du diese Angst erstmal ein bisschen zerstreuen, bevor du ein normales Game fährst

Noch was: Wenn dein Kumpel die Mädels schon fast anschreit, dann ist das eindeutig ne Bedrohungssituation und es ist klar, dass die Mädels eure Gruppe so schnell wie nur möglich loshaben möchten. ginge mir selber genau so und wenn ich in Flammen stünde.

Was mir aber auf jeden Fall auffälllt: Es scheint, dass du jeden Rückschlag auf dein Aussehen beziehst. Das klingt für mich schon fast paranoid. Ich kenne dich nicht persönlich und hab keine dieser Situationen erlebt.

Aber ob das wirklich so ist, oder du es dir nur einbildest ist vollkommern egal.

Wenn die Leute nicht damit umgehen können - fuck 'em ! (s. Tucker Max)

Wenn du weiterhin rausgehst und offen auf die Leute zugehst, dann werden dabei ein paar Bekanntschaften raussringen, die dich so nehmen wie du dich selber siehst (zumindest annähernd). Vielleicht sind es in deinem Fall weniger, als bei den sozialen Wunderkindern. Aber deshalb solltest du diese auch umso mehr schätzen und festhalten. Das könnte ein Weg aus deiner "Kriese" sein.

Aber für mich klingt es, als wäre es mindestens zur Hälfte nur eine schlechte Selbstwahrnehmung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mixmax

mag ja alles sein... dennoch gibt es einige "Ungereimtheiten" die ich nicht ganz verstehe:

1. Es GIBT einige wenige Ausnahmen die mich anders wahrnehmen und es ist auch nicht so das ich noch mit nie einer was hatte... zuletzt noch vor 2 Monaten, die Initiative ging zwar teilweise von ihr aus aber *fehlendes Selbstvertrauen* war da wohl kein Thema, eher war es so das sie rattenscharf war und ich ganz automatisch das Richtige getan hab...

2. Wieso hab ich dieses Problem fast nur mit DEUTSCHEN Frauen, also mit denen aus der Region hier?

Ich hab zb. vor 2-3 Wochen 3 französische (relativ attraktive) Studentinnen getroffen und ich war erstaunt wie ich von ihnen völlig aber wirklich total um 150% anders wahrgenommen wurde... Ich glaub ich hätte sogar mindestens 2 von ihnen problemlos abschleppen können wenn ich es drauf angelegt hätte!

3. Vielleicht wirk ich anders wenn ich anders denke aber es ist scheinbar Fakt das es in meiner Bekanntschaft andere gibt die beim andern Geschlecht scheinbar 100X besser ankommen (warum auch immer), ganz egal wie sie sich verhalten oder was sie über sich denken, sogar wenn sie richtig down sind... und solange dieser Fakt nicht aus dem Weg geräumt ist weiß ich nicht wie ich das kompensieren soll, denn es gibt ja auch andere die Selbstvertrauen haben und das dann auch 20000 mal "realistischer" rüberbringen können...

Ich könnte jetzt rausgehen und voll einen auf Charisma machen, und sogar wenn ich total davon überzeugt bin, es wirkt für viele offensichtlich (nicht für alle aber für viele) merkwürdig und nicht *real* und das liegt zu 99% daran das es sich in keine allgemein angesehene Rolle einordnen lässt... Ich kann der Boss einer Firma sein (ist die Wahrheit!!), viel Geld besitzen, viele Mitarbeiter haben einen hohen Status, einen dicken Mercedes fahren, man glaubt mir sowas nicht und ich muss für die weitere Zukunft aller Wahrscheinlichkeit nach sogar extra Leute engagieren die in der Öffentlichkeit mein Image repräsentieren... Genauso wie mir viele offensichtlich nicht zutrauen und sich partout nicht vorstellen können das ich schonmal was mit einer (nicht unattraktiven) Frau hatte...

und wie gesagt das Problem ist ja nach wie vor da und ich glaube nicht das es Morgen oder Übermorgen schlagartig verschwunden ist meine Frage war: Wie soll ich auf dieses Getue ab sofort reagieren? sogar wenn 2% der Frauen anders denken, ich hab kein Bock von den restlichen % so merkwürdig (paranoid - abwertend) betrachtet zu werden

Es regt nämlich auf! Also was soll ich am besten zu der nächsten sagen die mir so kommt? oder wenn ich mal wieder von einer gefragt werde ob ich noch Jungfrau bin?

anschreien ist nehme ich an der falsche Weg? und ich hab auch kein Bock jetzt extra ins Ausland ziehen zu müssen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mag ja alles sein... dennoch gibt es einige "Ungereimtheiten" die ich nicht ganz verstehe:

1. Es GIBT einige wenige Ausnahmen die mich anders wahrnehmen und es ist auch nicht so das ich noch mit nie einer was hatte... zuletzt noch vor 2 Monaten, die Initiative ging zwar teilweise von ihr aus aber *fehlendes Selbstvertrauen* war da wohl kein Thema, eher war es so das sie rattenscharf war und ich ganz automatisch das Richtige getan hab...

2. Wieso hab ich dieses Problem fast nur mit DEUTSCHEN Frauen, also mit denen aus der Region hier?

Ich hab zb. vor 2-3 Wochen 3 französische (relativ attraktive) Studentinnen getroffen und ich war erstaunt wie ich von ihnen völlig aber wirklich total um 150% anders wahrgenommen wurde... Ich glaub ich hätte sogar mindestens 2 von ihnen problemlos abschleppen können wenn ich es drauf angelegt hätte!

3. Vielleicht wirk ich anders wenn ich anders denke aber es ist scheinbar Fakt das es in meiner Bekanntschaft andere gibt die beim andern Geschlecht scheinbar 100X besser ankommen (warum auch immer), ganz egal wie sie sich verhalten oder was sie über sich denken, sogar wenn sie richtig down sind... und solange dieser Fakt nicht aus dem Weg geräumt ist weiß ich nicht wie ich das kompensieren soll, denn es gibt ja auch andere die Selbstvertrauen haben und das dann auch 20000 mal "realistischer" rüberbringen können...

Ich könnte jetzt rausgehen und voll einen auf Charisma machen, und sogar wenn ich total davon überzeugt bin, es wirkt für viele offensichtlich (nicht für alle aber für viele) merkwürdig und nicht *real* und das liegt zu 99% daran das es sich in keine allgemein angesehene Rolle einordnen lässt... Ich kann der Boss einer Firma sein (ist die Wahrheit!!), viel Geld besitzen, viele Mitarbeiter haben einen hohen Status, einen dicken Mercedes fahren, man glaubt mir sowas nicht und ich muss für die weitere Zukunft aller Wahrscheinlichkeit nach sogar extra Leute engagieren die in der Öffentlichkeit mein Image repräsentieren... Genauso wie mir viele offensichtlich nicht zutrauen und sich partout nicht vorstellen können das ich schonmal was mit einer (nicht unattraktiven) Frau hatte...

und wie gesagt das Problem ist ja nach wie vor da und ich glaube nicht das es Morgen oder Übermorgen schlagartig verschwunden ist meine Frage war: Wie soll ich auf dieses Getue ab sofort reagieren? sogar wenn 2% der Frauen anders denken, ich hab kein Bock von den restlichen % so merkwürdig (paranoid - abwertend) betrachtet zu werden

Es regt nämlich auf! Also was soll ich am besten zu der nächsten sagen die mir so kommt? oder wenn ich mal wieder von einer gefragt werde ob ich noch Jungfrau bin?

anschreien ist nehme ich an der falsche Weg? und ich hab auch kein Bock jetzt extra ins Ausland ziehen zu müssen...

Grundsätzlich bin ich noch der gleichen Meinung, vieles davon wird sich in deinem Kopf abspielen und auch selektiv so wahrgenommen werden, allerdings klingen manche Sachen wirklich seltsam.

Ich denke, das wichtigste, woran du arbeiten musst, ist, dich selbst so zu akzeptieren, wie du bist, bzw. dich frei von der Art und Weise machen, wie dir andere begegnen.

Gelassenheit und Akzeptanz sind hier die Stichwörter. Man merkt allein schon aus deinem Text heraus, wie sehr es dich beschäftigt und aufregt, was durchaus verständlich ist.

Genau das wirst du aber auch wieder nonverbal ausstrahlen und damit diese Reaktion sogar provozieren, was dich nur noch mehr aufregt.

Ich weiß, wie schwer der Weg zur Akzeptanz und zur Gelassenheit sein kann, aber ein Vorschlag:

Das nächste mal, wenn dir jemand so abfällig begegnet, lächle ihn oder sie einfach an und belohne dich danach dafür, z.B. mit einem Eis oder sonst irgend etwas, was dir in dem Moment ein gutes Gefühl geben würde.

Erziehe dein Unterbewusstsein zur Akzeptanz, gewöhne es daran. Ich bin mir sicher, das wird dir auf Dauer am meisten helfen, damit zurecht zu kommen und letztendlich die Situation auch zu verändern.

Natürlich kann ich die genauen Umstände auf die Entfernung nicht beurteilen, das kann niemand.

Insofern würde ich dir wirklich raten mal über ein 1on1 Coaching nachzudenken, ich denke, wenn ein erfahrener Coach live sieht, was genau da passiert, kann er dir wirklich weiterhelfen.

Um nicht wegen Eigenwerbung an den Scheiterhaufen gestellt zu werden, es gibt auch andere fähige Coaches als mich, das sollte keine Aufforderung zur Buchung bei mir sein - ich denke nur allgemein ein gutes Coaching könnte dir vielleicht sehr weiterhelfen.

Grüße,

Butterfly

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mixmax

muss übrigens noch was loswerden:

viele würden sich wahrscheinlich freuen aber für mich wird das jetzt glaub zu einem ernsthaften problem!

ich hatte das thema frau ja eigentlich abgehakt

aber wie das Schicksal spielt muss jetzt natürlich sowas passieren: im Nachbarshaus, keine 20 Meter weg von hier wohnt seit kurzem eine H.B. 9,8!!!!!!

Ich schwöre ich hab bisher im Leben nur selten eine gesehen die mich schon aufm ersten blick dermaßen umhaut... Das ist ohne zu übertreiben!

und jetzt kommt der hammer: Seit 3 Tagen setzt sie sich doch jeden mittag einfach bei uns in den garten (ist auf unserem grundstück, ist nicht abgezäunt)

wie gesagt normalerweise wär dieses Thema eigentlich abgehakt, wenn da nicht dieses merkwürdige gefühl was mir sagt das ich irgendwas unternehmen muss, das es nicht sein kann das ein solches mädel bei mir im garten sitzt und ich nichtmal ihren Namen weiß!!! Dieses Gefühl macht mich grad ziemlich kirre... eigentlich ist es jetzt schon klar das ich mir da zu 99,9% ärger einhandel... HB 9,8, soviel ich weiß mit freund und dann solch schlechte ausgangsbedingungen, und wenns dumm läuft riskier ich ab sofort jeden Tag schräg angeschaut zu werden ich bräuchte also eigentlich erst nicht hingehen, aber dann denk ich wieder das ich nur einmal lebe und das ich sie mir irgendwie unbedingt schnappen muss, das ich einmal im leben spüre wie es mit soeiner ist! versteht ihr was ich meine? und das schreckliche entgegen allen was mein verstand sagt hab ich auch noch sowas wie einen merkwürdigen Instinkt der mir sagt das das durchaus (ohne Probleme) sein kann und das ich irgendwas ziemlich wichtiges verpasse wenn ich nichts tue...

das kann irgendwie nicht sein oder ?!?

Ich hatte mir eigentlich geschworen niemals mehr eine Frau anzusprechen und jetzt sowas!

also was soll ich am besten machen? ne 7ner oder 8er könnte ich ohne Probleme ziehen lassen aber ich spreche hier von einer sehr (!) seltenen 9,8!!!!!!! sogar in meiner Fantasie fällt es mir schwer eine solche vorzustellen... allein die Vorstellung kommt mir schon total unreal vor!!!

wie gesagt sie ist nur 20 Meter weit weg, theoretisch bräuchte ich keine 30 Sekunden und ich wär jetzt bei ihr...

bearbeitet von Mixmax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du misst dir relativ geringen Wert zu und fragst was du bei einer hb 9,8 machen sollst ... Ich an deiner stelle würde einfach ganz unverbindlich hingehen, mich als ihren Nachbarn vorstellen und sie etwas in ein Gespräch verstricken. An ihren Reaktionen wirst du dann sicher merken, ob sie Interesse hat, dass Gespräch mit dir fortzuführen oder auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich machs jetzt einfach mal wie so oft und les vorerst mal nicht was über mir steht...

sollte ich also irgendwas wiederhohlen was schon kam bitte nicht wundern...

Also nun zum Thema...

Ich glaube dein aussehen ist nicht wirklich dein Problem. Oder lass es mich anders sagen. Dein aussehen

ist wohl nur ein kleiner nachteil, denn das Problem scheinst du dir selbst zu machen.

Wie komm ich jetzt darauf ? nunja du sagst es ja schon selbst. Vor 2 jahren war alles noch normal!

also ich geh mal davon aus das sich da rein Optisch nichts geändert hat...

Also ist dein eigentliches Problem dein auftreten und dein eigenes Empfinden...

Anfangen musst du zu aller erst mit deinem Selbstvertrauen... Du musst anfangen es wieder

neu zu erschaffen... weil mit wiederaufbauen ist da nix. Versuche dich mal ganz neu kennen

zu lernen. Ich mein wenn du erst mal wieder selbstbewusst auftrittst wirst du feststellen

wie viel leichter alles wird...

Glaub mir ich hab schon genügen jungs erlebt die nicht mal annähernd dem idialbild entsprochen

haben und die haben trotzdem die hübscheste frau mit nachhause genommen...

wie gesagt als PUA zählt aussehen meiner meinung nach rein garnichts...

ich weiß in userer optisch gesteuerten gesellschaft ist das schwer zu glauben

das die optik nicht den unterschied macht aber es ist so...

also versuch einfach selbstbewusster aufzutreten...

und eins muss dir klar sein... wenn du nicht zufrieden mit dir selbst bist kannst du von niemandem

erwarten das er zufrieden mit dir ist

mfg SnapShoot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo

Jetzt vor kurzem war das mal richtig krass: da hat mein Kumpel eine Gruppe von 4 Mädels die am Nachbarstisch saßen nach Feuer gefragt Ergebnis: erst merkwürdige *Blicke* und dann: -keine Reaktion- er darauf HALLO ! -immer noch nichts- dann nachm 6 ten mal -(ich schwöre immer noch keine Reaktion!!!)- bin ich aufgestanden zu ihnen hin und hab sie fast schon angeschrien das mein Kollege mit ihnen spricht -erst dann kam etwas wie "neeeeee leider kein Feuer" und sowas wie abwertende Handbewegungen

Dieses Verhalten hasse ich ganz besonders an der Damenschaft. Ich glaub ja nun kaum, dass es bei solchen Aktionen nicht ausschließlich am Aussehen liegt. Hey, wenn dein Kumpel zu den Girls an den Tisch geht und nach Feuer fragt, dann können die dem sicher nicht ins Hirn schauen und ne spontane Eingebung haben, dass sein Selbstvertrauen oder was auch immer scheisse is. Bei soner spontanen Aktion kommt halt nur das Aussehen rüber find ich und darauf bezogen ist auch die Reaktion.

Solchen Weibern würd ich am liebsten mal zeigen, wie das ist wenn man so behandelt wird, aber das sind dann meistens die, die inner Disse 1x mit dem Arsch wackeln und 10 Kerle an sich kleben haben.:at-wits-end:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

öhm glaub mir die müssen dem nicht ins hinschauen das merken die auch so...

dafür haben sie ein gespühr. Und glaub mir selbst wenn sie keines hätten merkt man

sowas...

geh in einen club und guck dir mal die typen an. du siehst sofort wer wirklich selbstbewusst

ist und wer nicht..l.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...