Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Ich hab gestern mit meiner Band Musik gemacht und hatte eine gute Freundin und einen alten Kumpel, den ich schon lange nicht mehr gesehen hab, eingeladen. Jedenfalls hatte meine Freundin unverhofft eine Freundin dabei, die mir bekannt vorkam, aber ich wusste erst nicht woher. Auf alle Fälle hat sie mir auf Anhieb gefallen, aber nach kurzem hallo und angrinsen hab ich mich dann erstmal nur mit meiner Freundin und meinem Kumpel unterhalten, Späßle gemacht usw. Dabei aber immer wieder sie angegrinst, was erwidert wurde. Dass ich ihr nicht unsympatisch war und sie mich auch irgendwo her kennt stand jedenfalls fest.

Die Sache war aber halt auch die, dass ich jeweils nur während 2 Pausen ein paar Minuten Zeit hatte. Zuerst hab ich von meiner Bekannten Komplimente bekommen, dass wir und ich echt gut wären. Ich persönlich fand uns an dem Abend nicht so überragend, was ich auch gesagt hab. Meine Freundin meinte dann, dass ihre Freundin jedenfalls sehr begeistert wäre von meinem Spiel. Ich hab mich dann noch bedankt und ein paar Scherze mit meiner Bekannten gemacht, war auch ziemlich gut gelaunt und hatte schon ein sehr gutes Inner Game. Dann musste ich auch schon wieder auf die Bühne...

In der nächsten Pause bin ich dann zu (ich nenn sie mal) Tina und hab mit "ich überleg die ganze Zeit woher ich Dich kenne...?" angefangen. Sie hat mir dann bereitwillig sogar mehrere Gelegenheiten aufgezählt, einmal waren wir wohl zusammen mit ein paar andren in meiner Stammdisco...ich kann mich zwar irgendwie dunkel an irgendwas erinnern, aber so richtig einordnen kann ich sie immer noch nicht...seltsam irgendwie.

Jedenfalls lief das Gespräch dann wie von selbst, was wir so jeweils machen, wie lang ich schon Gitarre spiele usw. und wir uns beide immer dick dabei angegrinst - Kino hab ich nicht gemacht. Aber ich musste dann ja auch nach wenigen Minuten wieder auf die Bühne. Nachdem wir dann endgültig mit dem Konzert fertig waren, waren sie dann weg. Meine Freundin hat mir zwischendurch per SMS noch einen Gruß geschickt, dass sie es echt klasse fanden und dass ich mich mal melden soll.

Jedenfalls würd ich diese Tina schon sehr gerne näher kennenlernen, ein wirklich sehr sympatisches und hüsches Mädel. Klar ist, dass ich über meine Bekannte recht einfach mit ihr in Kontakt treten könnte, aber wie mach ich es am besten? Ich will ja nicht needy wirken...

Dass ich meine Freundin anrufen muss wegen der Telefonnummer ist klar, die könnte ich dabei natürlich auch noch ein bischen interviewen - ich weiss aber nicht mal, wie gut die wirklich befreundet sind...wenn ich viel Glück hab hat ihre Freundin ja vielleicht sogar auch schon angemerkt, dass sie mich gut findet. Aber von diesem Idealfall will ich jetzt erstmal nicht ausgehen.

Und dann direkt anrufen? Das könnte blöd werden, wenn ich sie vielleicht total unvorbereitet im falschen Moment erwische. Dann wohl besser eine SMS in der ich schreiben könnte, dass ich sie sehr sympatisch finde und gerne näher kennenlernen würde, und wenn sie das auch so sieht sie mich doch mal anrufen soll oder sowas in der Art...was würdet Ihr machen?

Übrigens weiss ich nicht ob sie einen Freund hat. Und wo ich drüber nachdenke fällt mir grade ein, dass ich auch nicht weiss wie alt sie ist. Zumindest ist sie deutlich jünger als ich (35).

bearbeitet von Cliprex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

ich würde mit deiner freundin reden,und sie etwas zu ihrer freundin fragen,sag ihr das du sie ganz nett findest,was sie so macht um etwas info zu bekommen, dann wird sie dir schon sagen das sie einen freund hat oder nicht!

und dann kannst du es direct machen und fragen ob sie dir ihre nummer gibt,

oder indirect und sagen das sie ihre freundin erstmal ausfragen soll was sie von dir hält und so...

wenn ihr euch echt gut verstanden habt,würd ich aber direct nach nummer fragen und sie auf jedenfall anrufen, auf garkeinen fall sms schreiben!!!:)

wenn du noch fragen zum telefon game hast, kann dir das hier hoffe ich weiter helfen!

http://www.pickup-tipps.de/forum/grundlagen-pick-up-und-verfuehrung/2126-telefon-guide.html

bearbeitet von Calabria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort, aber das hat sich mittlerweile erledigt. Ich hab halt mal meine Bekannte interviewt und die Frau hat einen Freund, da werd ich dann nix weiter machen. Ich kam mir nach meinem Post sowieso etwas doof vor, weil wenn man meine Anzahl Postings betrachtet ist es eigentlich traurig, dass ich so etwas noch fragen "muss"...naja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade das sie einen freund hat,

wieso?jeder ist mal in einer situation die er nicht kennt oder wo man sich nicht sicher ist....dafür sind wir ja alle da zum helfen!:)

bis vor ein paar wochen hatte ich auch garkeien ahnung vom phone game!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Jap. Wenn die Familie zu Besuch war.  Und er hat es schon clever angestellt. Sich gezielt ein Mädel gesucht, wo die Familie weiter weg wohnt und das Mädel auch nicht so Familienverbunden war, dass sie zur Familie ziehen wollte (noch üblere Falle).  Stellte sich aber raus, dass "nicht so familienverbunden" immer noch "sehr oft Familie" bedeutet und "weiter weg wohnt" eben bedeutet, dass die übernachten.  Was vollkommen normal ist. Für die Familie. Für das Mädel.  Und Familie ist denen sehr wichtig.  Nur dass DU nicht die Familie bist. Auch wenn Du ein Kind mit ihr hast. Das dauert einen Moment, bist man das schnallt, was die genau mit "Familie" meinen. 
    • Ja, schockierend dass sie da keinen Bock hatte... 
    • Äh. Er, seine Frau und deren Familie schliefen in einem Raum??
    • Ja, das wird häufig ein Problem sein. Man ist halt wahrscheinlich erstmal ziemlich isoliert und wird schnell zum Spielball von Schwiegermüttern und Co. Sprache lernen, Freundeskreise aufbauen, Expat-Szene? Man muss sich einen Rückhalt und alternativen Umgang erschließen, schätz ich. Wenns geht gleichmal paar 100km wegziehen mit der lieben Frouwe?
    • Ja.  Knobel mal lieber aus, wie man das Mädel ohne die Familie haben kann. Weil die Familie geht einem mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den Sack.  Kenne einen auf den Philippinen, der hat mit lieber netter Freundin ein kleines Haus gebaut. 1 Raum. Terrasse davor. 10.000 Dollar. Dann hat er sich nen Bambushaus gekauft. Weil liebe nette Freundin nicht vögeln möchte, wenn liebe nette Familie zu Besuch kommt und im selben Raum schläft. Was viel zu häufig vorkommt.  Dann hat er angefangen, das Bambushaus bei AirBnB rein zu setzen, wenn Familie mal nicht da ist. Inzwischen hat er das ganze Grundstück voll mit Bambushäusern.  https://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g663539-d12194425-Reviews-Bamboo_House_Resort_Moalboal-Moalboal_Cebu_Island_Visayas.html Läuft entgegen der Bewertungen recht gut. Hat noch einen Rollerverleih, weil das Resort so abseits liegt, dass man da Roller braucht.   
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...