Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Das ich sowas auf meine alten Tage noch mal erleben darf.

Ich, 35, in Frauengeschichten zurzeit total gehemmt (nicht, dass ich mich auch bei Männern umsehen würde...) aufgrund von Gewichtsproblemen, lerne vor einigen Wochen ein Mädel in meinem Alter auf einer Veranstaltung (eine Art Arbeitskreis) kennen. (1,80 Groß, schlank und wie war das noch mit der Skala? HB1-10? Na für ihr Alter (ich weiß ja, dass hier auch viel jüngeres Publikum unterwegs ist.) würde sie als glatte 8 durchgehen. Also wirklich ohne Übertreibung, sonst wäre meine Euphorie nicht so ausgeprägt)

Ich bin heute das zweite Mal dabei gewesen und habe sie wiedergetroffen.

Beim letzten Mal hatte ich schon ein bisschen Smalltalk mit ihr, wobei sie mir schon ein bis zwei kleine Komplimente gemacht hat. Und sie bot mir von selbst an, mal einen Kaffee trinken zu gehen. (wobei das aus einem beruflichen Thema heraus entstand)

Heute hatte ich gerade erst den Raum betreten, da stand sie schon vor mir und begrüßte mich.

Die Veranstaltung war sehr harmonisch. Ich hatte dabei stellenweise das Wort und ich war recht gut drauf.

Nach der Veranstaltung löste sich die Gruppe nach und nach auf und ich unterhielt mich mit einigen verbleibenden.

Sie hatte zu der Zeit andere Gesprächspartner, später kam man dann wieder zusammen.

Ich stieg in ein Gespräch ein, was sie mit einem anderen über Yoga führte und berichtete daraufhin über meine Brottrunk-Kur, die ich seit ca. 3 Wochen betreibe.

Zu viert stiegen wir in den Aufzug und verliessen das Gebäude.

Ich bog nach links ab, die anderen Drei nach rechts.

Mit den beiden anderen tauschte ich noch einen Abschiedsgruß aus und sie machte langsam kehrt beim Laufen und ging plötzlich in meine Richtung.

Ich wie aus der Pistole geschossen: n´ Kaffe oder n´ Bier? (Ich konnte meinen plötzlichen Killerinstinkt selbst nicht nachvollziehen, aber sie hat es einem ja auch bisher nicht schwer gemacht. :))

Sie dann spontan: Oder n´ Brottrunk?

Ich hatte tatsächlich eine Kiste mit 16 Flaschen im Auto und sagte: Klar, muss ich nur eben ans Auto.

Wir sind dann aber doch zu Fuß in eine Café Bar gegangen und haben uns stattdessen ein Glas Rotwein gegönnt.

Tja was soll ich sagen, es ist doch tatsächlich zu einem tiefgehenden Austausch gekommen und zwei Stunden kamen wie nur eine vor. Es hat einfach funktioniert.

Vorher war eine halbe Stunde im Gespräch und sie hatte sich auf dem Fußweg mit jemandem verabredet, den sie als Ihren "Partner" bezeichnete.

Das ist jedenfalls völlig entgangen.

Mehrfach ging es um weitere Verabredungen, sie wollte mich mal Samstag im Büro coachen.

Und ob es denn da ruhig bei uns, also niemand im Haus wäre.

Also ich kann mir jetzt zwar nicht vorstellen, dass die tatsächlich vor hat, mich da zu vernaschen, aber es ist schon irgendwie witzig und ich sehe es mal als gute Möglichkeit den Kontakt zu halten.

Ein paar mal kam dann noch der Brottrunk als Running Gag, welchen man sich in der Unterhaltung zugeworfen hat.

Sie fragte mich dann, ob ich sie noch ein Stück mitnehmen könne.

Das lag dann exakt auf meinem Weg - keine 50 Meter Umweg.

Natürlich habe ich sie danach nicht ohne eine frische Flasche von diesem wohltuenden Getränk, aus meinem Auto steigen lassen.:)

Ich habe ja immer gesagt, wenn et läuft, dann läuft es.:rotfl:

Das war ein absoluter Volltreffer.

Ich hatte wirklich einen Tiefpunkt im Umgang mit Frauen erreicht.

Selbstbewusstsein gleich null. Alles projiziert auf eine deutliche Gewichtszunahme in den letzten 6-7 Jahren.

Letzter Sex im Sommer letzten Jahres (in der Anonymität hier, in unserer therapeutischen Männergruppe lasse ich es jetzt einfach mal raus)

Jedenfalls bin ich jetzt schon ziemlich verknallt und hochmotiviert dabei, mich wieder zu bewegen und mich mal wieder richtig rauszuputzen.

Die wird mich noch kennenlernen! :mohawk::lol:

bearbeitet von wiegehtsweiter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie fragte mich dann, ob ich sie noch ein Stück mitnehmen könne.

ESKALIEREN!!! :-D

Lief gut, das freut mich. Versuch dein Selbstbewusstsein weiter auszubauen. Nutz diesen Schub als Grundlage dein SB auszubauen dass es auch noch taugt wenn du mal gerade nen miesen Tag hattest.

Also ich kann mir jetzt zwar nicht vorstellen, dass die tatsächlich vor hat, mich da zu vernaschen, ...

Freunde dich mal mit dem Gedanken an.Du musst es garnicht darauf abgesehen haben aber mit dem Mindset dass sie das auch gerne wollen würde, also du fest glaubst sie will das, habe ich schon gemerkt kannst du soo viel reißen.

Das Mindset kam allerdings bei mir nich von alleine, war ein Missverständnis das aber voll aufgegangen ist :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Rudolf,

glaub mir, das hat mich schon sehr aufgebaut.

Werde sehen, daß ich die Welle reite.

Mit dem Eskalieren ist das so eine Sache. (sicherlich geht das gegen die gesamte Philosophie des PU) Ich mag die Phase der Anbahnung besonders gerne. Dieses langsame Näherkomen und der Moment wenn es kein Zurück mehr für beide gibt.

Das ist für mich ein größerer Höhepunkt als der, der noch etwas später dann -hoffentlich- auch für beide kommt.

Ich habe leider Schwierigketen, langfristige Beziehungen einzugehen, weil die Spannungskurve recht schnell abfällt. Wobei es da natürlich auch schon Ausnahmen gab.

Bin mal gespannt, wie das weitergeht. Im Moment sieht es so aus, als wäre alles drin.

Danke für die netten Worte. Heute morgen hatte ich schon wieder bedenken, wegen meinem Post hier. Enthält ja nicht unbedingt hilfreiche Infos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Darkman
Heute morgen hatte ich schon wieder bedenken, wegen meinem Post hier. Enthält ja nicht unbedingt hilfreiche Infos.

Vielleicht keine direkte PU Strategie, aber die aus meiner Sicht ebenfalls wichtige Erkenntnis, dass man absolut nicht Master of PU-Arts sein muss, damit es bei einem läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

viel Erfolg!! Nutz den Schwung den du von ihr bekommen hast allgemein aus, fang an Sport zu treiben und da es dich selber stört, mach es für dich. Nutz die Motivation aus und reichere dein Leben an.

Genieß die Zeit des Kennenlernens, aber mach deine positiven Gefühle nicht sofort von ihr abhängig (auch wenn das jetzt in der Situation ein komischer Rat sein mag)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf jeden mach sport geh joggen oder geh ins studio

ich selbst bin seit ich 4 bin ine inem sportverein und somit auch recht durchtrainiert.

ich hatte aber eine 2 jährige trainingspause und ich wurde immer "dicker" also nicht dick aber ich war halt nichtmehr der alte

ich war schon noch dünn hab mich aber iwi komisch gefühlt halt wie so ein ganz normaler typ zwischen sportskanonen. mein kompletter freundeskreis ist im TV . dann hab ich ,al wieder angefangen und wenn du es erstmal siehst wie die pfunde purzeln oder wie es bei mir war die muskeln sich wieder blicken lassen ist das ein geiles gefühl und es pusht dich richtig auf.

machtd ein SB auf jeden höher und du denkst einfach nur man bin ich geil seht alle her

MfG:moeckmann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
machtd ein SB auf jeden höher und du denkst einfach nur man bin ich geil seht alle her

Jap, ich verbring auch jeden Tag mehr Zeit vorm Spiegel *lol*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleines Update:

Ich habe seitdem erst einmal die Füße still gehalten.

Heute Nachmittag erhielt ich eine E-Mail von ihr, in der sie schrieb, daß sie am Donnerstag an mich gedacht hat (hatte da ein wichtiges Gespräch) und forderte mich dazu auf, mal was neues auszumachen.

Sieht also wirklich gut aus.:victory:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Tipp von mir:

Da du momentan in ziemlich guter Stimmung bist (und dies nach dem nächsten Treffen vermutlich einen neuen Höhepunkt erreicht), rate ich dir dich mit der Technik des Ankerns auseinander zu setzen bzw. dir selbst einen Anker zu setzen, damit du die gute Stimmung konservieren kannst und nicht mehr solche Dauertiefphasen erreichst.

Es ist durchaus möglich, dass du unbewußt bereits schon einen Anker gesetzt hast. Überlege, ob du bestimmte Bewegungen etc. machst wenn du dich so gut fühlst. Als ich mir vor kurzem bewußt einen "Happy-Anker" setzen wollte, ist mir aufgefallen, dass ich öfters die Hände aneinander reibe, wenn ich mich auf etwas freue. Ein paar mal bewußt ausprobiert und zack, ich fühlte mich besser und brauchte überhaupt keinen (neuen) Anker mehr zu setzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, gute Arbeit erstmal!

So wie es klingt steht sie eh schon ziemlich auf dich, jetzt wirds dann mal Zeit physisch zu werden. Mein Tipp:

Wenn du sie das nächste Mal siehst, gib ihr gleich zum Hallo nen Kuss- ohne Zunge, kurz und knackig. Dann verhältst du dich das ganze Treffen lang als ob das gar nicht passiert wäre... wirst sehen was das mit ihr macht ;)

Wegen der Spannungskurve der Beziehung brauchst du dir keinen Kopf zu machen. Schau einfach dass du von einer Phase zur nächsten kommst- aber nach deinem Bericht denk ich mal dass du eh niemanden brauchst der dir bei jedem Schritt das Händchen hält!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke nochmals für eure Beteiligung.

Das mit dem Anker ist mir noch nicht so ganz klar.

Und das Knutschen ist nun leider wieder wieder etwas mehr in die Ferne gerückt.

Nachdem die Initiative so gut von ihr ausgegangen ist, habe ich sie am 1.April angerufen und wollte ihr vorschlagen, bei dem schönen Wetter irgendwo eine Runde zu drehen.

War dann die Mailbox dran und ich habe mich sehr kurz gehalten und war eigentlich sehr zufrieden mit meiner Nachricht.

Sie war in dieser Woche wie angekündigt auf Reisen und so erhielt ich dann erst zum Wochenende eine Mail von ihr:

"Hallo WgW,

grüß Dich. Danke für Deinen Anruf. Sorry, dass ich mich erst jetzt melde. Nachdem wieder aus XXXXX zurück war, ging es schon gleich weiter. Am Wochenende habe ich auch gerarbeitet. Puh, irgendwie brauche ich wohl auch mal Urlaub, glaub ich.

Du, ab Anfang Mai sieht es zeitlich wieder besser aus. Lass uns doch mal treffen."

Anfang Mai? :o:O

Also das kann ja jetzt viele Gründe haben, jedoch ist die Mail am 7.04. gekommen.

Wie, die will mich auf 3 Wochen vertagen??

Was ist das jetzt wieder? Shit-Test oder wie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub nicht dass es unbedingt n Shit-Test war. Sie ist vermutlich einfach echt im Stress. Jetzt wärs quasi dein Job ihr klarzumachen dass sie n Abend Pause von dem Ganzen Trubel braucht :beauty:

Wenn du zB kochen kannst (muss nicht mal gut sein mhaha), dann gib ihr bescheid dass du mal wieder Lust hast was Feines aufzutischen mit nem guten Roten dazu. Und sie kann gern nutznießen wenn sie will... irgendsowas. Du machst das schon. Und halt uns auf dem laufenden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kochen ist sogar eine große Stärke von mir. Da ich jedoch selten zu Hause bin und es eigentlich auch immer vermeiden will, zu Hause Dreck zu verursachen, tue ich es kaum und bin auch dementsprechend schlecht ausgestattet in meiner neuen Wohnung. Da müsste ich also noch einiges vorbereiten.

Heute kam übrigens wie angekündigt eine Mail von ihr:

"Hallo WgW,

ich hab Dich vermisst gestern beim (Veranstaltung wo ich sie kennenlernte). Wo warst Du ;-)?

Und wie siehts aus mit XXXXX im Mai! Du hast es gut!! Wann fliegst Du?

Schaffen wir es, uns vorher noch zu treffen, z.B. nächste Woche?

Schönen 1. Mai!

Liebe Grüße

HB"

Das hört sich ja schon sehr positiv an.

Ich war am vergangenen Wochenende ein wenig auf Entdeckungsreise in der Natur.

Habe dabei zufällig ein paar wunderschöne Ecken entdeckt, wo sogar am Sonntag fast nix los war.

Mein Plan wäre ein Picknick - aber nicht um mit Gewalt eine romantische Atmosphäre aufzubauen, sondern weil ich mich beim Gedanken daran jetzt schon freue, auf einer ruhigen Lichtung im warmen Gras zu sitzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, 6 Wochen sind vergangen (komisch mir kommts wie 3 Monate vor), leider noch kein Hochzeitstermin.

Nachdem sie mir eine Mail geschrieben hatte, dass sie dann und dann, da und dort ist, und ob ich dann Zeit für ein Treffen hätte (sie scheint ein Natural zu sein), habe ich geschrieben, dass es mir leider nicht passt und ich mich bei ihr telefonisch melden werde.

Finde die hin und her Schreiberei sowieso etwas uncool.

Das liegt zwar nun etwas auf Eis, bewegt hat sich aber trotzdem was.

Ich war seitdem fast jede Woche 2-3 Mal im Fitnessstudio habe nun fast 6 Kilo(!) Fett abgenommen und weiß auch wieder, dass ich Muskeln am Rücken, Bauch und an den Armen habe.

Jetzt mach ich noch ein bisschen weiter, damit man diese auch wieder richtig gut sieht und dann geht es in die nächste Runde.

Ob das mit ihr jetzt was wird oder nicht - ich fange an, mich wieder in mich selbst zu verlieben und dadurch gehen ja viele Türen auf.

Fortsetzung folgt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde diese Entwicklung sehr interessant=)

Und ich bin froh das du angefangen mit dem Ziel diese frau zu verführen, doch meiner meinung nach viel wertvolleres erfahren konntest.

Sie hat dir anscheinend starke iois gegeben, ich würde dir auch als Verzögerungsgenieser trotzdem raten in dieser phase des games mehr zu eskalieren... sonst kommst du in die ljbf schiene... und da kommst du nicht so leicht wieder raus. Die attraction verfliegt leider mit der Zeit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...