Jump to content
Pick Up Tipps Forum

M/25 und lerne keine Single Mädels kennen :(


Recommended Posts

Hallo Leute

Ich bin neu in diesem Forum und wäre euch echt dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen würdet. Bin wirklich ein wenig ratlos :( 

Ich bin männlich, 25 Jahre alt und bin ein ganz normaler Master Student. Ich bin mit meinem Leben wirklich zufrieden und auch mit meiner Person, leider habe ich in Sachen Mädels und Partnersuche einfach nur Pech. Ich bin zwei Mal umgezogen (nach der Grundschule und nach dem Abitur) und musste dementsprechend 2 Mal ganz von vorn in einer neuer Stadt mit neuen Leuten anfangen. Ich hatte also nur für wenige Jahre einen stabilen Freundeskreis. Das Thema "Dating" habe ich nie so wirklich ernst genommen und habe damit erst mit 20 angefangen. Ich habe gedacht, dass ich "irgendwie" ein Mädel kennenlernen würde. Rückblickend war das ein echt großer Fehler...

Ich habe nie ein Mädel im echten Leben angesprochen, weil ich keinen Korb bekommen möchte und mir immer denke "ach die hat eh einen Freund, sie schaut doch gut aus". Deswegen habe ich NUR Mädels aus Tinder, Lovoo und Jodel getroffen, da man dort wenigstens weiß, dass sie Single sind (zumindest war es bei mir der Fall). Mittlerweile sind es 17 verschiedene, die ich meistens 1 oder 2 Mal getroffen habe. Das waren ganz normale Treffen (Kaffee, Spazieren, Bar). Ich muss ehrlich gestehen, dass mir die meisten schon von der Optik her nicht wirklich gefallen haben, aber damals war es mir egal, weil ich einfach nur Dating Erfahrung sammeln wollte und vielleicht was Lockeres daraus werden würde. Also die Mädels waren nicht unattraktiv, aber ich hätte die nicht im Alltag angesprochen oder als interessant abgestempelt. 

Ich bin keine Jungfrau mehr aber ich bin momentan echt am Ende mit meinem Latein, weil JEDES Mädel in meinem Umfeld einen Freund hat. Mir fallen spontan 12 verschiedene Mädels ein, die ich kennengelernt habe und die ALLE einen Freund hatten und momentan haben. Und nein, ich habe sie nie persönlich gefragt, sondern habe Bilder von denen auf IG gesehen mit einem Kerl, der zu 100% der Freund war oder deren WhatsApp Bild etc. Oder ich habe es beiläufig durch Freunde erfahren...

Diese Mädels habe ich entweder in der Uni, durch Freunde oder auf der Arbeit als Werkstudent kennengelernt. Ich finde es einfach nur krass, dass so wenige Mädels in meinem Alter Single sind und habe einfach nur Schiss, ewig Single zu bleiben. Das klingt jetzt ziemlich übertrieben, aber es ist wirklich so. JEDES einzelne Mädel, was ich halbwegs attraktiv finde, hat einen Freund. Übrig bleiben nur Mädels, die einfach kein Kerl als attraktiv abstempeln würde und überhaupt nicht meins sind. Das mag zwar extrem oberflächlich rüberkommen, aber ich möchte einfach eine Partnerin, die mir von der Optik auch gefällt, zumal ich mich nicht als schlechten Fang bezeichnen würde und meine Ansprüche nicht zu hoch sind. Ich achte auf ein gepflegtes Äußeres, trainiere regelmäßig und allgemein würde ich mich als überdurchschnittlich vom Aussehen her bezeichnen. Also ich bin kein Model, aber würde mich als überdurchschnittlich bezeichnen und bin mit mir auch mehr als zufrieden. Vom Charakter her bin ich ein sehr offener und lockerer Mensch, der kein Problem hat, mit Mädels zu sprechen etc. 

Ich merke auch, dass ich mich immer und immer mehr von meinem Umfeld distanziere und keine Zeit mit "sinnlosen Aktivitäten" verschwenden möchte, wo ich keine Mädels kennenlerne. Ich war oft mit meinem Kumpels auf Partys oder einfach draußen was trinken und es ergibt sich nie was in Sachen Mädels. Ich treffe durch meine Kumpels IMMER die gleichen Mädels, wirklich immer und auf Dauer bringt mir das ja nichts, so asozial es auch klingen mag. Meine Kumpels sind zudem Ende 20 (auch alle Single) und sehen das Leben so locker. Also die haben damit kein Problem, dass sie Single sind und machen sich keinen Druck, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. 

Geht es hier jemanden auch so? Woran liegt es, dass so viele Mädels ab 22 vergeben sind? Meine Partnerin möchte ich nicht Online kennenlernen, weil ich auch einige eher schlechte Erfahrungen mit Tinder und Co. gemacht habe und allgemein halte ich nichts davon, seine Partnerin auf diesen Apps kennenzulernen. Zumal ich eh nur Bilder vorm Spiegel habe, also keine Bilder mit denen man Likes bekommt. Andere bekommen das auch offline im echten Leben hin. Ich habe leider niemanden, mit dem ich mich austauschen kann. Von vielen höre ich nur "die richtige wird schon kommen", aber nach 6 Jahren hat sich rein gar nichts ergeben, außer sinnlose Dates mit Mädels aus Dating Apps. Ich habe auch keinen blassen Schimmer, wo ich aktiv suchen soll. Uni fällt komplett weg - noch nie habe ich in meinem Leben so einen sinnlosen Ort gesehen, wenn es ums Dating geht. Da habe ich sogar mehr auf dem Gymnasium getroffen als auf der Uni. Die meisten sind überhaupt nicht meins, achten Null auf ihr Aussehen und wenn die meins sind, klebt da immer irgendein Kerl an denen und die sind vergeben. Durch die Mädels aus der Uni, die vergeben sind, lerne ich auch keine weiteren Mädels kennen z.B. wenn ich mit denen freundschaftlich was unternehmen würde, weil die ja schon einen Freund haben und meistens nach einer Gruppenarbeit eh der Kontakt abbricht. Auf meiner Arbeit ist nur eine die vergeben ist, sonst keine weitere. Mein Freundeskreis ist wie gesagt auch komplett nutzlos und ich lerne durch die keine kennen. 

Erstmal bedanke ich mich bei jedem hier, der das gelesen hat! Wäre wirklich froh, wenn hier jemand seine Erfahrungen und vielleicht Auswege mit mir teilen würde :) 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist definitiv bewusst, dass das mehr als unrealistisch klingt. Aber bei mir ist das wirklich der Fall. Wenn das Mädel 22 und halbwegs attraktiv ist, hat sie IMMER einen Freund. Ich habe kein Problem damit, ein Mädel zu daten, die um die 19-21 ist, aber solche treffe ich nie in meinem Umfeld :( Die sind alle 23, 24 oder älter als ich...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb GokuBlack:

Ich war oft mit meinem Kumpels auf Partys oder einfach draußen was trinken und es ergibt sich nie was in Sachen Mädels. Ich treffe durch meine Kumpels IMMER die gleichen Mädels, wirklich immer und auf Dauer bringt mir das ja nichts, so asozial es auch klingen mag.

Wie kann sowas sein? Jetzt mal ehrlich... ich lebe in einer Kleinstadt und ich treffe ständig neue Menschen. Bei Parties spätestens dann, wenn man in der Nachbarstadt feiern geht.

Das klingt alles etwas sehr theatralisch.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Minuten schrieb Exklimo:

Wie kann sowas sein? Jetzt mal ehrlich... ich lebe in einer Kleinstadt und ich treffe ständig neue Menschen. Bei Parties spätestens dann, wenn man in der Nachbarstadt feiern geht.

Das klingt alles etwas sehr theatralisch.

Es ist aber wirklich wahr! Ich hänge IMMER mit den gleichen Kerlen ab und jedes Mal sind dir gleichen Mädels dabei. Ich kann es auch kaum glauben, aber es ist echt so :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb GokuBlack:

Ich habe nie ein Mädel im echten Leben angesprochen, weil ich keinen Korb bekommen möchte

Was ist schlimmer, ein Korb oder ein Leben ohne Frau?

vor 13 Stunden schrieb GokuBlack:

"ach die hat eh einen Freund, sie schaut doch gut aus"

Grob die Hälfte ist vergeben - erstaunlich unabhängig vom Aussehen.

vor 13 Stunden schrieb GokuBlack:

mir die meisten schon von der Optik her nicht wirklich gefallen haben

Willkommen im Online-Dating!

Du siehst: Das einzige, was Dir im Grunde übrig bleibt, ist aktiv Mädels ansprechen gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb GokuBlack:

Es ist aber wirklich wahr! Ich hänge IMMER mit den gleichen Kerlen ab und jedes Mal sind dir gleichen Mädels dabei. Ich kann es auch kaum glauben, aber es ist echt so :(

Ich verstehe schon rein praktisch nicht, wie das funktioniert.

Also mal so gesponnen... du triffst dich mit deinen Jungs. Ihr habt richtig Bock einen drauf zu machen und fahrt 36 Kilometer in die nächste, größere Stadt. Da geht ihr in einen Club, von dem ihr mal gehört habt und der veranstaltet da zufällig an diesem Wochenende einen richtig geilen Rave mit 2000 Leuten.  Darunter sind ca. 800 Frauen.

Und dann willst du mir erzählen, dass du all die 800 schon kennst?

Wow!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 11 Minuten schrieb Exklimo:

Ich verstehe schon rein praktisch nicht, wie das funktioniert.

Also mal so gesponnen... du triffst dich mit deinen Jungs. Ihr habt richtig Bock einen drauf zu machen und fahrt 36 Kilometer in die nächste, größere Stadt. Da geht ihr in einen Club, von dem ihr mal gehört habt und der veranstaltet da zufällig an diesem Wochenende einen richtig geilen Rave mit 2000 Leuten.  Darunter sind ca. 800 Frauen.

Und dann willst du mir erzählen, dass du all die 800 schon kennst?

Wow!

Also ich wohne in Stuttgart und meine Kumpels sind eher die Bar-Typen. Also die gehen nie in Clubs feiern :( Mir bleibt eigentlich nichts anderes übrig, als alleine feiern zu gehen, was aber einfach nur dämlich ist...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 15 Stunden schrieb GokuBlack:

Ich habe nie ein Mädel im echten Leben angesprochen, weil ich keinen Korb bekommen möchte und mir immer denke "ach die hat eh einen Freund, sie schaut doch gut aus". 
...
Also ich bin kein Model, aber würde mich als überdurchschnittlich bezeichnen und bin mit mir auch mehr als zufrieden. Vom Charakter her bin ich ein sehr offener und lockerer Mensch, der kein Problem hat, mit Mädels zu sprechen etc.

Siehst du Widerspruch in deiner Aussage?
Die Angst einen Korb zu bekommen ist aktuell so hoch, dass du lieber allein bist bzw. dich auf die schlechte Variante Online-Dating konzentriertest.

Es freut mich, dass du dich als sehr offenen und lockeren Menschen betrachtest, der kein Problem damit hat mit Mädels zu sprechen... aber scheinbar ist da doch die obige Angst.
___
Kennst du den Spruch: Man findet, was man sucht?
Rein vom Gefühl her wirkt es auf mich so, als ob bei dir eine Frau direkt als deutlich attraktiver wahrgenommen wird, sobald sie klar vergeben ist. Mag auf den ersten Blick strange klingen, aber vllt. beobachtest du das mittelfristig bei dir.

Da du konkret einen Rat wolltest:
Streetgame.
Jedes Mal, wenn du jemanden Attraktiven siehst, sprichst du die Person an und machst  weiter bis du ein klares Nein bekommst oder klar gesagt bekommst, dass sie in einer Beziehung ist und kein Interesse hast.
Wenn du nach 100! Körben immer noch keine hast, würde mich das wundern... ^^
d.h. los gehts und in einer Woche hast du locker 100 Erfahrungen hinter dir.

viel Glück
LDS91

bearbeitet von LDS91
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Logisch, ist für Mädels ja auch noch einfacher dich loszuwerden. Da brauchen sie ja nicht mal mehr den Anschein wahren.

Vergiss nicht: Nichts ist für Frauen wichtiger als ihr Ruf. Sie ist zwar zu gut für 90% aller Männer, aber will auch nicht als arrogant gelten.
Aber online weiß es ja keiner. Einmal X du Nix und du bist weg. 😂

bearbeitet von Schirmer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb LDS91:

Siehst du Widerspruch in deiner Aussage?
Die Angst einen Korb zu bekommen ist aktuell so hoch, dass du lieber allein bist bzw. dich auf die schlechte Variante Online-Dating konzentriertest.

Es freut mich, dass du dich als sehr offenen und lockeren Menschen betrachtest, der kein Problem damit hat mit Mädels zu sprechen... aber scheinbar ist da doch die obige Angst.
___
Kennst du den Spruch: Man findet, was man sucht?
Rein vom Gefühl her wirkt es auf mich so, als ob bei dir eine Frau direkt als deutlich attraktiver wahrgenommen wird, sobald sie klar vergeben ist. Mag auf den ersten Blick strange klingen, aber vllt. beobachtest du das mittelfristig bei dir.

Da du konkret einen Rat wolltest:
Streetgame.
Jedes Mal, wenn du jemanden Attraktiven siehst, sprichst du die Person an und machst  weiter bis du ein klares Nein bekommst oder klar gesagt bekommst, dass sie in einer Beziehung ist und kein Interesse hast.
Wenn du nach 100! Körben immer noch keine hast, würde mich das wundern... ^^
d.h. los gehts und in einer Woche hast du locker 100 Erfahrungen hinter dir.

viel Glück
LDS91

Ich weiß auch, dass nur Ansprechen mich aus meiner Lage rausbringt und Online Dating eh fürn Arsch ist. Bei mir ist das auch irgendwie ziemlich komisch. Ich habe kein Problem damit, wenn ein Mädel mich anspricht und ich dann ein Gespräch mit ihr führe. Aber irgendwie schaffe ich es nicht, eine anzusprechen, also den ersten Schritt zu machen. Ist so schwer für mich :( Ich denke, dass ich mich einfach zusammenreißen muss und irgendwelche auf der Straße ansprechen sollte. Hilft ja alles nichts, durch Freunde und Co. lerne ich keine kennen... 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb LDS91:

Siehst du Widerspruch in deiner Aussage?
Die Angst einen Korb zu bekommen ist aktuell so hoch, dass du lieber allein bist bzw. dich auf die schlechte Variante Online-Dating konzentriertest.

Es freut mich, dass du dich als sehr offenen und lockeren Menschen betrachtest, der kein Problem damit hat mit Mädels zu sprechen... aber scheinbar ist da doch die obige Angst.
___
Kennst du den Spruch: Man findet, was man sucht?
Rein vom Gefühl her wirkt es auf mich so, als ob bei dir eine Frau direkt als deutlich attraktiver wahrgenommen wird, sobald sie klar vergeben ist. Mag auf den ersten Blick strange klingen, aber vllt. beobachtest du das mittelfristig bei dir.

Da du konkret einen Rat wolltest:
Streetgame.
Jedes Mal, wenn du jemanden Attraktiven siehst, sprichst du die Person an und machst  weiter bis du ein klares Nein bekommst oder klar gesagt bekommst, dass sie in einer Beziehung ist und kein Interesse hast.
Wenn du nach 100! Körben immer noch keine hast, würde mich das wundern... ^^
d.h. los gehts und in einer Woche hast du locker 100 Erfahrungen hinter dir.

viel Glück
LDS91

Also ich finde definitiv nicht jedes vergebene Mädel attraktiv. Fakt ist aber, dass ich die eh schon wenigen Single Mädels in meinem Umfeld brutal unattraktiv finde. Also allein vom Aussehen her sind die IMMER das komplette Gegenteil von meinem "Geschmack". Ich bin eher sportlich gebaut also achte auf meinen Körper, gehe regelmäßig trainieren und die Single Mädels, die ich treffe sind immer die Couch Potatos, die einfach mich überrollen könnten vom Gewicht her 😅 Ich stehe einfach auf den weiblichen, eher sportlichen/ zierlichen  Typ, die Wert auf ihr Äußeres legen. Die sind halt leider immer vergeben 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.8.2021 um 16:35 schrieb Exklimo:

Und dann willst du mir erzählen, dass du all die 800 schon kennst?

check ich auch nicht, damals, sturm und drang phase, 70k einwohner stadt, winzig kleine stammkneipe. trotzdem jede woche neue jung dagewesen.

 

Am 20.8.2021 um 17:44 schrieb Schirmer:

800 Frauen die einen nicht mit dem Arsch angucken. So funktioniert das, Exklimo. 😉

ach garnicht mal, war mit dem bier trinken, ders durchaus bumsbar. außerdem kenn ich seine masche und glaub, dass die ganz gut funktioniert in den lokalitäten, die er so aussucht.

und NEIN: klassisch chad isser nicht. und seine holde mindestens ne nummer über ihm auf der hb skala.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb thundercat:

war mit dem bier trinken

Mit GokuBlack? Oder mit Exklimo? Falls letzteres, er fragte wie das sein kann, dass man trotz Clubgame in Städten keine "neuen Frauen" kennenlernt. Das kann so sein, indem man generell nicht mit dem Arsch angeguckt wird. Dann lernt man auch keine neuen Frauen kennen.

vor 4 Stunden schrieb thundercat:

sturm und drang phase

Jaja... "sturm und drang phase", hat meine ehemalige, letzte Oneitis auch erzählt. Für Frauen auch nicht schwer, Leute wie ich hatten sowas allerdings nicht. 😡

vor 4 Stunden schrieb thundercat:

und NEIN: klassisch chad isser nicht. und seine holde mindestens ne nummer über ihm auf der hb skala.

Betabux oder Borderline. 🤷‍♂️

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.8.2021 um 16:47 schrieb GokuBlack:

Also ich wohne in Stuttgart und meine Kumpels sind eher die Bar-Typen. Also die gehen nie in Clubs feiern :( Mir bleibt eigentlich nichts anderes übrig, als alleine feiern zu gehen, was aber einfach nur dämlich ist...

Ich kenne die Bar- Szene in Stuttgart ein wenig.... und die kann schon was. Also selbst wenn man nicht in Clubs geht, hat man definitiv Möglichkeiten. Ich kann das ein wenig nachvollziehen, wenn man immer in die selbe Bar geht... aber selbst auf dem Weg dahin/ Weg zurück, gibt es doch Möglichkeiten. Also ich hab eigtl. fast immer Bekanntschaften "unterwegs" gemacht. Das funktioniert schon, wenn man umsichtig ist.

Ansonsten das was LDS sagt. Du musst definitiv an deiner Ansprechangst arbeiten.

Am 22.8.2021 um 00:46 schrieb Schirmer:

Betabux oder Borderline. 🤷‍♂️

Das Geheimnis an meiner Beziehung ist, dass wir beide beides sind. Kann man nur empfehlen. 🤙

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 20.8.2021 um 01:16 schrieb GokuBlack:

ich bin momentan echt am Ende mit meinem Latein, weil JEDES Mädel in meinem Umfeld einen Freund hat. Mir fallen spontan 12 verschiedene Mädels ein, die ich kennengelernt habe und die ALLE einen Freund hatten und momentan haben. Und nein, ich habe sie nie persönlich gefragt, sondern habe Bilder von denen auf IG gesehen mit einem Kerl, der zu 100% der Freund war oder deren WhatsApp Bild etc. Oder ich habe es beiläufig durch Freunde erfahren...

Diese Mädels habe ich entweder in der Uni, durch Freunde oder auf der Arbeit als Werkstudent kennengelernt. Ich finde es einfach nur krass, dass so wenige Mädels in meinem Alter Single sind und habe einfach nur Schiss, ewig Single zu bleiben. Das klingt jetzt ziemlich übertrieben, aber es ist wirklich so. JEDES einzelne Mädel, was ich halbwegs attraktiv finde, hat einen Freund. Übrig bleiben nur Mädels, die einfach kein Kerl als attraktiv abstempeln würde und überhaupt nicht meins sind.

Deine Beobachtung ergibt durchaus Sinn. Du erkennst da ein Muster, welches der Realität entspricht. Das ist keine Einbildung. Natürlich haben die attraktiven Hotbabes entweder einen Partner weil sie heiß begehrt sind oder sie lehnen dich ab mit der Ausrede, sie hätten einen Partner weil sie etwas besseres als dich haben können. Das heißt es spielt gar keine Rolle, ob der angegebene Freund real existiert oder ausgedacht ist. In beiden Fällen bist du uninteressant für sie. Und nur darauf kommt es an. Bist du für sie uninteressant, wird sie dich in beiden Fällen anlehnen. Egal ob sie Singel ist oder vergeben. Wärst du interessant für sie, würde sie sich nicht als Singel ausgeben und selbst eine Vergebene würde eventuell Interesse zeigen und vielleicht auch von ihren aktuellen Partner abspringen. Partnerwechsel können auch übergangslos vollzogen werden. Da muss keine Singel Phase dazwischen liegen.

Das "Problem" sind also nicht zu wenige Singels. Das Problem liegt bei dir. Bzw deinen Ansprüchen und Verhältnis zu deinem sexuellen Marktwert. Wenn du also die weniger attraktiven Hotbabes eher auf Dates bekommst und diejenigen, die dir gefallen ständig vergeben sind, dann ergibt das ein eindeutiges Muster. Es gibt einen konkreten Zusammenhang zwischen Attraktivität und Nicht-Verfügungbarkeit. 

Und nun zur Lösung deines Problems: du schätzt dich als leicht überdurchschnittlich aus. Das reicht leider nicht. Frauen schwimmen im Überfluß. Sie brauchen kein Durchschnitt weil sie sich jederzeit einen starken Überdurchschnitt über Tinder bequem nach Hause bestellen können. Wenn du also etwas reißen willst, musst du deine Anstrengung maximieren. Das heisst du musst deinen sexuellen Marktwert weiter steigern. Also noch besser aussehen, haufenweise Geldscheine generieren oder ein sehr hohes Ansehen haben und vorallem: aktiv werden. Über Freunde oder Internet hast du eine abartige Konkurrenz. Du musst dich abheben und aktiv Frauen ansprechen. Wenn du immer nur Standard bleibst, bekommst du nur Frauen unter dem Standard. Frauen suchen sich immer Männer mit höheren Status als sie selbst. Das ist ein Naturgesetz (Hypergamie). Wenn du also eine attraktive Freundin haben willst, musst du der größte Motherfucker der Stadt sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 5 Stunden schrieb Symbiont:

Und nun zur Lösung deines Problems: du schätzt dich als leicht überdurchschnittlich aus. Das reicht leider nicht. Frauen schwimmen im Überfluß. Sie brauchen kein Durchschnitt weil sie sich jederzeit einen starken Überdurchschnitt über Tinder bequem nach Hause bestellen können. Wenn du also etwas reißen willst, musst du deine Anstrengung maximieren. Das heisst du musst deinen sexuellen Marktwert weiter steigern. Also noch besser aussehen, haufenweise Geldscheine generieren oder ein sehr hohes Ansehen haben und vorallem: aktiv werden. Über Freunde oder Internet hast du eine abartige Konkurrenz. Du musst dich abheben und aktiv Frauen ansprechen.

ODER: Du kommst auf die dunkle Seite zu mir. Da brauchst du gar nichts machen, weil es eh nichts bringt. 😉 Komm auf die dunkle Seite: Wir haben Kekse.

vor 5 Stunden schrieb Symbiont:

Wenn du immer nur Standard bleibst, bekommst du nur Frauen unter dem Standard.

Wenn überhaupt. Eher Unterunterunterstandard.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Komisch. Die einen wollen es die ganze Zeit und es klappt nicht, die anderen versuchen es erst gar nicht, die das schon eine Weile gemacht haben und lernen trotzdem Frauen kennen.

Ausnahmsweise hier mal ein Beispiel wo ich das Ganze auf mich beziehe:

Ich war am Wochenende unterwegs hier in Zürich am See und auf gar nichts aus,
hatte mich eine Weile mit jemandem unterhalten, der ein paar Dinge von mir wissen und lernen wollte.

Danach, als wir das Gespräch beendet hatten und es schon dunkel war, hab ich plötzlich gesehen, wie ein paar Jungs und Mädels ankamen und wie wild mit ihren Handys Richtung See fotografiert hatten... direkt vor meiner Nase.
Ich saß auf einer Parkbank, ebenfalls Richtung See blickend.

Ich dachte nur: "Was ist denn da jetzt bitte so interessant?"
Dann hab ich es gesehen: Der Supermond ging auf.  Riesig in Orange.
Wenn also der von der Erde aus gesehen etwas größer als gewöhnlich erscheint, durch eine etwas geringere Entfernung.

Also nahm ich meine Kamera raus, die ich zufällig dabei hatte und hab das Ding fotografiert. Ein richtig schönes Motiv, so was bekommt man PER ZUFALL entweder gar nie zu sehen oder nur selten.

Plötzlich stellt sich eine Frau neben mich, ebenfalls mit Kamera in der Hand und fragt mich, ob ich ihr helfen könnte, denn ihre Kamera würde auf einmal nicht mehr fokussieren.

Eine richtig hübsche Spanierin, zwischen 25 und 30 Jahre alt, sehr angenehme Art und wir haben uns mehrere Stunden unterhalten... Am Ende hat sie mich noch auf einen Kaffee eingeladen (für die Zukunft)....

Deswegen... fast jedes Mal, wenn ich unterwegs bin passiert so etwas.
Manchmal ist es auch eine alte Frau oder eine die mir überhaupt nicht gefallen würde, ich unterhalte mich trotzdem gerne mit ihnen.

Vielleicht hilft euch das ja weiter, auch wenn es zuerst mal völlig aus dem Kontext gerissen schien, bzw. Dir @GokuBlack.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 45 Minuten schrieb seductor76_2:

Komisch. Die einen wollen es die ganze Zeit und es klappt nicht, die anderen versuchen es erst gar nicht, die das schon eine Weile gemacht haben und lernen trotzdem Frauen kennen.

Die einen sind halt unter Chadlite, die anderen mindestens Chadlite. Und die Normies grasen die Reste, also das was Chadlite nicht will, als Betabux ab.

So komisch ist das nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb DoktorDaygame:

Typische Pillen-Rechnung; stimmt hinten und vorne nicht.

Was genau stimmt nicht? Bitte um Gegendarstellung, damit wir wissen wie es wirklich abläuft. Und was ist an meinen Tipps falsch? Wie sollte man es stattdessen machen?

vor 6 Stunden schrieb DoktorDaygame:

Und weniger begehrte Frauen sind genauso oft vergeben, die hatten bloß nicht so viel Auswahl.

Das kann schon sein, dass sie genauso oft vergeben sind. Ändert aber trotzdem nichts an der Tatsache, dass sie leichter auf ein Date zu bekommen sind. Wie gesagt, eine aktuelle Partnerschaft ist kein Hindernis für Ausflüge in fremde Schlüpfer (Dates) oder für Wechsel in neue Beziehungen. Da muss man schon dynamisch denken.

vor 5 Stunden schrieb Schirmer:

ODER: Du kommst auf die dunkle Seite zu mir. Da brauchst du gar nichts machen, weil es eh nichts bringt. 😉 Komm auf die dunkle Seite: Wir haben Kekse.

Hört sich langweilig an. Gar nichts machen kannst du noch wenn du tot bist. Weiterentwicklung und Sexabenteuer ergeben noch einen Lebensinhalt. Kekse essen und sich im Forum abreagieren das ist doch kein Leben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


  • Gleiche Inhalte

    • Von Zero11
      Hallo erstmal.. 
      undzwar traff ich auf einer Familien Feier von ner bekannten auf ein HB8. Ich eröffnete unser Gespräch mit einem indirect Opening, worauf sie auch voll Einstieg und wir Stunden lang redeten, uns richtig gut verstanden. Zwischendurch haben wir uns mal abgegrenzt und geküsst, dies passierte zur Verabschiedung ebenfalls. Wir trafen uns zwei Tage später bei ihr küssten uns wieder worauf aber nicht mehr passierte.  Zwischendurch schreiben wir mal mehr mal weniger über WhatsApp. Solangsam allerdings habe ich das Gefühl ich würde ihr  gegenüber meine attraction verlieren und suche Hilfe wie ich diese wieder aufbaue. Gestern Abend habe ich Ihre Freundin gefahren von einer Feier, wo sie zufällig auch war und mitfuhr.. erst Tat sie so als wäre nie was gewesen gab mir zum Abschied aber wieder einen Kuss.Sie spielt auch gerne mit den Kerlen hin und her, wobei ich fast das Gefühl habe sie würde dies mehr mit mir als ich mit ihr tun. Ich weiß das sie was verpasst sollte es nicht weiter gehen..  ich allerdings auch. Sollte ich es wohl mit der Push-pull Technik weiter versuchen oder anders angehen ?
      danke 
    • Von CK_weischhh
      Hallo liebe Community,
      ACHTUNG: Kann sein, dass dieser Text etwas länger wird. Falls der Post hier fehl am Platz sein sollte, bitte verschieben. Ich werde später dick markieren, wo das eigentliche Problem beginnt.
      Ich muss sagen, dass ich vor vielen Jahren hier das letzte mal aktiv war und nun ein neues Profil angelegt habe. Hier wurde mir sehr geholfen, ich habe meine Persönlichkeit sehr geändert, wurde zum Fortgeschrittenen PU´er von Online-Games (PickUp Related), Text Games und habe mein Inner und Outer Game perfektioniert von mal zu mal. Ich wurde vom LSE Nerd zum Fitness Freak, der erfolgreich wurde in allem was er tat, beruflich und privat. Ich veranstalte riesige und bekannte Sportwagen Events mit meiner Crew, man kennt mich und meinen Namen, fahre einen sehr auffälligen Sportwagen, usw...
      Das alles soll keine Ruhmesrede an mich selbst sein, sondern eher den Stein zum Rollen bringen, der euch in meine Lage versetzen soll... Bitte nicht falsch verstehen.

      Ich habe viele Frauen in dieser Zeit kennengelernt und viele Lays gehabt, danke euch dafür. Jedoch bin ich tief in mir immer noch der Nerd geblieben, der auf Star Wars, Herr der Ringe und Star Trek steht.
      Nun noch ein wenig Context: Ich (29) suche nun nach einer LTR. Die letzte "LTR" ging 9 Monate mit einem Model und ich selbst hatte keine Lust mehr darauf, da sie krass Needy wurde. Wir hatten einfach 0 Gemeinsamkeiten, ihre einzigen Interessen waren i.welche TopModelSachen oder Shopping Queen. Ich kam mir innerlich leer vor mit dieser Frau, klar sah sie toll aus aber das wars auch schon.
      Nach der Trennung, ging ich wieder auf Suche und übte wieder Online Games aus.
      Nun zum eigentlichen Problem:
      Ich: 29
      Sie: 27
      Intelligent, Lehramt Studentin, sportlich, sehr süßes Gesicht
      Hier lernte ich diejenige kennen, die mir nun Kopfzerbrechen bereitet eine HB10 in meinen Augen. Beim Gespräch ist mir direkt aufgefallen wie cool und anders diese Frau ist, als diejenigen, die  ich normalerweise kennenlerne. Sie kannte sich genauso gut aus mit Filmen und Nerdstuff aus wie ich. Einen fucking(Bitte löschen falls unangebracht) ähnlichen Humor hat wie ich, was schon echt gruselig war. Durch mein Online Game kam ich schnell an ihre Nummer heran und ein 1. Treffen wurde vereinbart.
      Das erste Treffen:
      Verlief routiniert ab, das treffen ging um 18 Uhr los, ich habe Sie abgeholt, wir sind in eine Gaststätte bei ihr in der Nähe gegangen. Hab auf EC, Comfort & BL geachtet, welche vollends positiv waren. Das Treffen verlief sooo gut, dass wir beide nicht mehr an die Zeit gedacht hatten. Wir waren beide krass geschockt, wie schnell die Zeit vergangen war. Hatten sehr viel miteinander gelacht und durchgehend über Nerdthemen, Filme und lustigen Stuff geredet. Dann im Auto habe ich meinen Standard KC ausgeführt, sie sehr leidenschaftlich intensiv geküsst (2 mal). Diese Technik hatte sich immer bewährt, d.h. beim ersten Date zu küssen, welches ja eine gewisse emotionale Bindung des schafft. Dann sagte ich ich müsse los. Ich hatte vor ihr nicht zu schreiben, und ihr den Vortritt zu lassen (Standard Game), 15 min  später kam auch schon die erste Textnachricht von ihr, dass ihr es echt leid tue, das ich so spät nun bis nach Hause müsse. Ich antwortete erst am nächsten Tag.
      Die lustigen und intensiven Gespräche gingen immer noch weiter, incl. Sprachnachrichten, lustigen Memes und allem drum und dran. Man war sich gegenseitig sehr sympathisch. Das nächste Treffen wurde 3 Tage später vereinbart. Kino wurde als Ort ausgewählt.
      Das zweite Treffen:
      Diesmal haben wir uns bei mir getroffen, direkt an meiner Türe habe ich sie mit einem leidenschaftlichen Kuss empfangen. Daheim bei mir haben wir, bis der Film anfängt uns die Zeit mit YT vertrieben. Auch hier kam immer von ihrer Seite aus Zärtlichkeiten. Sie wollte kuscheln und hat das offen gezeigt. Meine Hand gestreichelt, ich ihren Kopf... was ich normalerweise nicht tue. Ich bleibe immer cool bei Dates, aber diese Frau war anders als alle anderen. Die Leere die ich vorher hatte war nicht mehr da. Ich hatte nun jemanden mit der ich so geniale Themen ansprechen konnte, und sie zu allem etwas interessantes beizutragen hatte.
      Im Kino:
      Hier ging das Ganze weiter, wir haben rumgeblödelt bis der Film anfing. Dann im Kino hat sie gefühlt ewig an ihrer PopCorn gegessen, ich habe kein Approach versucht, um nicht Needy zu erscheinen und auf ein Zeichen von ihr gewartet. Nach einer Weile hielt sie dann meine Hand und streichelte mich zärtlich. Wir lachten und küssten uns auch hier leidenschaftlich. Also alles Top. Nach dem Film haben wir uns noch weiter über den Film unterhalten(Nerdthemen) und teilweise über interessante gesellschaftspolitische Dinge (Gut aussehend und fucking Intelligent, ich dachte mir JACKPOT).
      Dann hab ich direkt paar Optionen vorgeschlagen, aus all diesen wollte Sie zu mir, bzw. ich solle entscheiden, dass tat ich dann auch. Vorher brachte ich sie an einen schönen Ort, das ihr die gesamte Stadt von oben zeigte (um Sie mehr emotional an mich zu binden - Standard Game). Hier haben wir uns darüber lustig gemacht wie kitschig das sei. Danach ging es zu mir.
      Bei mir:
      Ging es weiter mit NerdThemen, YT Videos und wie toll es zusammen sei usw. I.wann habe ich es dann nicht mehr ausgehalten und es kam nach intensiven Küssen zum Lay, welcher einfach nur genial war. Ich mein während der fucking Skyrim Soundtrack läuft!? wtf!? dachte ich mir. Wir schliefen die Nacht, komplett Nackt in meinem Bett, hörten Musik und rauchten. Es war simply perfect. Es kam von ihrer Seite und von meiner Seite was, was das kuscheln anging (also 50 50). Am nächsten Tag blieben wir bis 12 im Bett und ich meinte ich müsse bald los. Daraufhin zogen wir uns an und ich verabschiedete Sie mit einem intensiven Kuss und sagte es war schön, dass Sie dagewesen ist (eigentlich mein Standard Closing Spruch, aber bei ihr meinte ich jedes Wort ernst). 
      Das Problem:
      Danach kam kein Text mehr, kein intensives Gespräch mehr, nichts. Ich habe ihr dann gute Nacht gewünscht, daraufhin kam nur ein Dir auch und ein Smiley. Ok Leute ich weiß, das war Needy, aber ich war vorher nichts anderes von ihr gewohnt, wie intensives schreiben. Danach habe ich 1 Tag auf ein Invest von ihrer Seite aus gewartet, jedoch kam nix. Ich konnte es nicht abwarten und schickte ihr eine Sprachnachricht, da ich finde, dass es persönlicher ist und die Stimme einen schon beeinflusst (je nachdem wie man sie rüberbringt). Ich sagte, dass es echt schön war mit ihr und ich sie gern wiedersehen würde (War wohl ein Fehler ich weiß...), dazu meinte Sie nur das Sie nun die nächsten Wochen komplett eingespannt sei mit ihrem Staatsexamen. Ok das hieß wohl, dass kein Platz für mich grad ist. Was mich stutzig gemacht hat, war halt, dass wir vorher trotz ihren baldigen Staatsexamen intensiv und intim waren miteinander. Nun diese Kälte, leider konnte ich es wieder nicht erwarten und schickte ihr am nächsten Tag ein NerdMeme (welches ja vorher immer witzig war zwischen uns), nach kurzem hin und her kam von ihr nur, was ich nicht daran verstehen würde, dass sie komplett eingespannt ist wegen ihres Examens. Man beachte, dass keine Treffen vorgeschlagen wurden, sondern ich nur versucht hatte Sie zum schreiben zu triggern. 
      Nun zu meiner Frage:
      Was soll ich tun? FreezeOut ist klar, jedoch wie lange? Bis ein Invest von ihrer Seite aus kommt wahrscheinlich oder? Aber davor habe ich Angst Leute, eine Angst die ich nur vor meiner Zeit als PU´er kannte und das macht mich so fertig...
      Warum ist sie nun so? (Was können die Gründe hierfür sein?)
      Ich meine, ich habe im Moment 4 andere Frauen, aber alle langweilen mich... das sind so diese Standard Tussis auf die ich kein Bock hab. Zur Hölle, ich bin sogar faul die anderen zu Daten... falle i.wie in ein Loch gerade.
      Brauche wieder euren Rat nach all diesen Jahren... Danke euch schonmal.
    • Von Eistee
      Also ich bin nun seit 4 Monaten wieder Singel, nach einer 6 jährigen Beziehung und irgendwie komme ich nicht mehr auf dem Frauenmarkt an.  Das war vor meiner Beziehung nicht ganz soo schwierig. Bin ca seit 2 Monaten bei Lovoo angemeldet und von ca 60 Chatanfragen die ich versendet habe, hat eine einzige geantwortet und die klang auch eher genervt. Ich habe meist 3-4 Sätze geschrieben und zurück kamen 2/3 Wörter, total desinteressiert, weiß gar nicht warum die überhaupt geantwortet hat. Wenn man so viele Absagen erhält, dann kratzt dass schon sehr am Ego eines Mannes.
      Mittlerweile bin ich schon 28 Jahre, ich suche aber nach deutlich jüngeren Frauen (18 bis max 22). Könnte der Altersunterschied schon ein hohes Ausschlusskriterium sein? Mein Aussehen liegt zwischen durschnittlich und sehr attraktiv, was mir auch schon oft von außen bestätigt wurde und ich rede da nicht von Familie/Freunde wo man sich bei den Aussagen nicht ganz so sicher sein kann. Welche Mutter oder Freund sagt schon du siehst scheiße aus, auch wenn es so ist.
       
      Ich bin nicht mal auf der Suche nach einem Modell, eine durchschnittliche (optisch) Frau, am liebsten mit ein paar mehr KG´s an der richtigen Stelle. Obwohl ich schlank/durchtrainiert bin.
      Suche hauptsächlich junge Frauen, weil ich für mein Alter auch noch sehr jung aussehe, werde meist auf 18-20 geschätzt. Selbst beim Tabak kaufen wird oft der Ausweis verlangt, die Verkäufer scheinen mich noch jünger zu schätzen. Ist mein deutlich jüngeres aussehen für Frauen eher positiv oder abschreckend? Werde das Gefühl nicht los, dass es zweiteres ist. Die Vorteile eines deutlich jüngeren aussehens, kommt wohl doch erst in der 2. Lebenshälfte. Spätestens ab 40 Jahren wünscht sich doch jeder Mensch das er nicht so schnell optisch altert. Bei Frauen beginnt dass oft schon viel früher. Habe schon Frauen um die 30 kennengelernt, die sich optisch durch den alterungsprozess schon zu alt gefühlt haben. Die meinten das sie sich in ihren 20igern deutlich attraktiver gefühlt haben, was man auch gut nachvollziehen kann.

      Hier habe ich euch mal einen Beispieltext geschrieben, den die Frauen bei Lovoo von mir bekommen:

      Hi Maria,
      finde dein Profil (oder Fotos) wirklich sehr ansprechend (oder sehr schick/schön). Daher möchte ich dich gern näher kennenlernen. Hoffe das beruht auf Gegenseitigkeit?
      Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

      Klar da gibt es bestimmt noch bessere Texte aber ich bin nicht gerade ein Flirtprofi. Draußen in der realen Welt spreche ich überhaupt keine Frauen an, weiß gar nicht was ich denen erzählen soll und die Angst einen Korb zu bekommen ist riesen groß.
      Frauen wollen auch nicht nur aufgund ihres aussehens angeschrieben werden, was soll aber sonst der Grund sein? Mehr sieht man doch im Internet nicht, ohne die Frau kennengelernt zu haben. Im echten Leben ist es doch auch so, dass niemand auf die Idee kommen würde, eine Frau anzusprechen, die man nicht attraktiv findet.
      Die nächsten Ausschlusskriterien, warum alle meine Nachrichten löschen, könnte an meiner Größe 1,78m (zu klein?) liegen oder das ich auf einem Dorf wohne. Bei mir in der Umgebung gibt es fast keine Frauen auf Lovoo, die meisten wohnen alle in der 20km entfernten Großstadt. Wollen die Großstadtfrauen keine Männer vom Dorf?
      Mich zieht die ganze Situation wirklich ziemlich runter aber wie ich schon in Berichten gelesen habe, haben es Männer allgemein nicht leicht beim Onlineflirten aber wenn ich draußen keine anspreche, dann bleibt mir ja nichts anderes übrig.
      Bei Tinder (was ja ähnlich wie Lovoo ist) z.B. sollen 80% der Männer um 20% der Frauen kämpfen, wenn ich so was lese, dann sinken meine Chanchen wirklich gegen Null.
      https://derstandard.at/2000064118897/Nur-ein-Like-von-115-Frauen-So-schwer-haben-es
      Zum Test habe ich auch schon mal Frauen angeschrieben, die auf der Straße niemals und schon gar nicht von einem gut aussehenden Mann angeredet werden. Selbst solche Frauen haben meine Nachricht eiskalt gelöscht, HALLOO???
    • Von Staubsauger24
      Hallo liebe Forum Mitglieder. Ihr erinnert euch vielleicht noch an mich wegen meinem riesen Problem vor einem Jahr?
      Ich melde mich zurück, mit neuen Problemen. Mein aktuelles Alter: 21 Jahre.
       
      Persönliches Update von Juli 2017 – heute:
      Die kleine die mich damals so scheiße behandelt hat, hab ich vergessen. Von Juli letztes Jahr bis heute hatte ich mit 2 weiteren Frauen Sex – ein Mädchen davon wurde sogar meine Freundin für 4-5 Monate. Allerdings entsprach Sie nicht annähernd meinen Wünschen, also machte ich vor 3 Wochen Schluss, denn außer Sex konnte Sie mir nichts bieten.
      Beruflich bin ich auch weiter – Ende Januar 2018 habe ich meine Ausbildung erfolgreich beendet!
      Nun möchte ich mich endlich aktiv dem Thema PU widmen und gut darin werden. So gut das ich mein Wissen und meine Fertigkeiten irgendwann weitergeben kann, an Freunde oder Verwandte die auch solche Probleme haben.
       
       
      Ich habe 2 neue Probleme mit 2 verschiedenen Mädchen die ich hier nun einmal schildern möchte.
      Diese 2 Probleme haben keinen Zusammenhang.
      Wäre cool wenn Ihr in euren Antworten angibt auf welches Problem Ihr euch gerade bezieht, 1 oder 2. - Damit wir nicht durcheinander kommen!
       
      Ich bin auf eure Ratschläge gespannt und bedanke mich jetzt schoneinmal!

       
      Problem 1:
      Anfang Januar hab ich eine HB 6,5 auf Facebook angeschrieben. 20 Jahre alt.
      Wir haben uns gut Verstanden – Nummern getauscht und ne Weile geschrieben. Aber nicht täglich.
       
      An einem Donnerstag in Mitte des Monats Januar haben wir uns per whatsapp zu einem 1. Date in Real verabredet – wir haben ausgemacht das wir am nächsten Freitag 20 Uhr abends in eine Bar gehen.

      Der Freitag Abend, Mitte Januar:
      Ich habe gegen 18 Uhr nochmal gefragt wie es aussieht – Nachricht gelesen, keine Reaktion.
      Es war 20 Uhr – keine Reaktion.
      21 Uhr – Sie antwortete auf whatsapp und meinte Sie ist jetzt fertig im Fitnessstudio und meldet sich in 10 min, wenn Sie zuhause ist.
      Nicht vergessen – 20 Uhr war ausgemacht!
      22:30 Uhr – ich habs längst aufgegeben und war mit einem Freund Shisha rauchen hab aber weiter mit Ihr geschrieben weil Ich sehen wollte was da abgeht und wie Sie tickt.....
       
      Gegen 23:30 Uhr fragte ich Sie ob Sie noch ganz sauber ist – Schließlich war etwas ausgemacht.
      → Sie meinte das Ihr Leben nunmal so ist und das Sie im Moment zu wenig an sich selbst denkt und das Sie gerade bei einer Freundin ist die Sie dringend brauch blablabla und das Sie hiermit offiziell absagt und das Sie nur Menschen in Ihrem Leben haben will die damit klarkommen das Sie so spontan ist ^^
       
      Darauf hin schrieb ich nichts großartiges mehr und vergaß Sie einfach.
      4 Wochen später saß ich Abends alleine zuhause und fragte Sie zum Spaß ob Sie nicht Lust auf ausgehen hat – aus heiterem Himmel – ohne vorher was anderes zu schreiben.
      Sie schrieb ganz normal und es kam mir irgendwie so rüber als würde Sie es richtig freuen das Sie wieder Kontakt mit mir hat.
       
      4 Tage später verabredeten wir uns dann tatsächlich erneut - viel Initiative von Ihrer Seite aus.
      Es war ein Samstag Abend (10.02.18) und das 1. Treffen kam zustande.
       
      Ich holte Sie ab und wir fuhren 20km in eine anderen Stadt ne Shisha rauchen. Wir redeten viel, hatten gute Laune, alles war cool – ich berührte Sie viel – Sie lies alles zu.
      Im Gespräch kam raus, das Sie alleine wohnt usw.. Hiermit hatte ich eine neue Sex-Location im Auge

      Als wir nach 2-3 Stunden an mein Auto liefen und davor noch bisschen redeten schauten wir uns die Augen und es funkte (Jedenfalls bei mir) und ich Idiot hab Sie nicht geküsst! Richtig ärgerlich im Nachhinein!
      Ich fuhr Sie nachhause und ging mit Ihr in die Wohnung, unter dem Vorwand Ihren Hund mal zu sehn und zu streicheln.
      Am Ende hab ich Sie mehr gestreichelt als den Hund. Eig wollte ich durcheskalieren bis zum Sex aber wir waren nur 10 Minuten bei Ihr, denn der Hund musste noch dringend Gassi gehen - der war ganz hippelig für raus.
      Ich ging mit Ihr aus dem Haus – an der Kreuzung wo ich parkte umarmte Sie mich lange. Sie war müde und ich langsam auch - Deshalb hab ich mich entschlossen es für heute gut sein zu lassen.
      Wir schauten uns beim Umarmen in die Augen,
      ich setzte zum Kuss an,
      Sie drehte den Kopf weg und blockte ab.
       
      Ich blieb in guter Stimmung, nahm sofort 3 Schritte Abstand ein und wechselte das Thema.
      Noch auf der Kreuzung verblieben wir so das ich am nächsten Tag gegen 16 Uhr wieder komme. (schon in der Shishabar erzählte Sie mir von einem Tattoo das Sie stechen lassen will – hierzu braucht Sie allerdings ein gutes scharfes Bild von Ihrem Hund – da ich eine Spiegelreflex habe und gut fotografieren kann hat Sie gleich gefragt ob ich das machen will am besten schon am nächsten Tag und das wir danach noch Film bei ihr gucken und so.....)
      Hier trennten sich unsere Wege.
       
      Mit einem dicken Grinsen im Gesicht und gut drauf fuhr ich Nachhause. Ich freute mich ein so tolles Mädchen kennengelernt zu haben – Ich nahm das abblocken des Kusses von Ihr nicht weiter ernst, kann ja mal vorkommen dachte ich und überlegte auf der Fahrt wie ich es denn weiter angehe.
       
      Zu Bett gehend schrieb ich Ihr noch eine kurze Nachricht alà „Schlaf gut :)“ woraufhin sie mit einem kalten „danke du auch“ Antwortete.
       
      Jetzt das Problem:
      Am nächsten Tag kam nichts von Ihr. So um 14 Uhr schrieb ich Ihr das es eher 17 Uhr wird weil ich noch was erledigen muss. Blaue Häckchen auf whatsapp aber keine Antwort. Gut war mir scheiß egal - wusste ja von Mitte Januar das mit Ihr irgendwas nicht simmt?! Es kam nichts mehr von Ihr.

      Montag Abend schrieb ich Ihr nocheinmal - hab gefragt ob ich irgendwas falsch gemacht hab weil Sie nichtmehr Antwortet. Zurück kam kurz und knapp: „ah sorry wenig zeit im moment“. Ohne Emotion, ohne alles.
       
      Hahahaha dachte ich mir, leck mich doch –
      Ich habe mich bis heute nichtmehr gemeldet.
      Also schon 6 Tage „Kontaktsperre“.
       
       
      Dies ist mein erstes Problem. Ich bitte um guten Rat von euch Profis.
      Was lief schief?
      Was hab ich falsch gemacht?
      Hoffnung?
      Wie weiter vorgehen?
       


       
       
      Problem 2:

      Gestern am 17.02. im Einkaufscenter einer anderen Stadt – Da lief ne Schnecke rum, HB 8,5 – 21 Jahre alt. Sie arbeitete in einem dort ansäßigen Laden und verteilte für Werbezwecke Luftballons.
      Ich und ein Kumpel hatten langeweile. Wir kauften 10 Rosen und verschenkten die an verschiedene fremde Frauen und quatschten ein bisschen mit denen, ohne Hintergedanken (Wollte meinen schüchternen Freund etwas aus seiner Komfortzone locken und ihm zeigen das sowas Spaß macht und ihm sowas nicht peinlich sein muss).
       
      1 Rose hab ich mir aufgehoben – für das Luftballon Mädchen.
      Sie ist so hübsch, so unglaublich geil..
       
      Es war ca 15:30 Uhr.
      Ich nahm all meine Eier zusammen und fragte Sie mitten im Getümmel vieler Menschen nach einem Luftballon im Austausch gegen 1 Rose
      Sie nahm die Blume lächelnd an, wir kamen ins Gespräch. Ich tat etwas auf schüchtern (auch neue Strategie die ich mal ausprobieren wollte) – Ich tat ein wenig so als wär das es erste mal das ich ne Frau anspreche und lockte Sie so etwas aus sich herraus – Sie fing an mich über meine Hobbies zu fragen, mein Wohnort usw. - Sie stellte erste Fragen und wollte etwas über mich wissen, das war schonmal gut – lief genau wie geplant Wir redeten bestimmt 10 Minuten miteinander. Ich kann nur betonen wie geil ich Sie fand. Am liebsten wär ich sofort auf Sie gesprungen – allerdings lies ich mir das nicht anmerken und blieb freundlich und gesprächig.
      Wir tauschten Nummern, dabei erfuhr ich von Ihrem „fast festen Freund“ - ich merkte an, dass mir das egal ist; sagte Ihr das es mir um Kaffee trinken geht und dann gucken wie man sich versteht...
      Sie stimmte zu und gab mir gut gelaunt Ihre Nummer.
       
      Wir umarmten uns uns echt herzlich, ich lies meine Finger von Ihrem Rücken über den Bauch gleiten und dann gingen wir auch schon getrennte Wege. Wir verblieben so das ich sie Abends mal anklingel damit Sie auch meine Nummer hat.
       
      So. Ich war gestern zuhause und guckte mir im Internet PU Videos an zum 1. Telefonat mit einer Frau (hab noch nie angerufen, ansonsten immer whatsapp).
       
      Nach langem hin und her nahm ich gegen 19 Uhr das Handy und klingelte Sie an. Sie ging ran. Ich wusste das Sie seit 1 Stunde Feierabend hat.
      Ich fragte ob ich mit dem Luftballon Mädchen spreche
      Sie erinnerte sich sofort an mich – allerdings war sie ganz kurz und knapp angebunden und sagte ganz hastig Sie müsse sich beeilen für die Bahn. Ich sagte das es ok ist, kein Stress – Sie soll sich melden wenns passt.
      Telefonatdauer: 25 Sekunden.
      Lief anders als geplant.... Eigentlich wollte ich Sie wieder in gute Stimmung versetzen und zu einem baldigen Date einladen. Nagut dachte ich mir.. Sie wird sich schon melden
       
      Jetzt, 16 Stunden nach dem Telefonat – Sie hat sich noch nicht gemeldet. Weder ein Anruf noch auf Whatsapp. Meine Nummer hat Sie ja nun - Da will ich mich eigentlich nicht wieder melden, kommt zu Abhängig oder?
       
       
      Auch hier die Fragen

      Was lief schief?
      Denkt Ihr Sie meldet sich?
      Wie weiter vorgehen?
      Chancen?
       
       
      Freue mich über eure Ratschläge zu den beiden Problemen!
       
      Wüsche euch einen tollen Sonntag,
      Liebe Grüße

       
    • Von Freddy
      Hallo Leute,

      bevor ich jetzt hier lange um den heißen Brei rede, komm ich doch am besten direkt zum Punkt?

      1. Hab ich während des Kennenlernens was falsch gemacht?
      2. Bin ich gerade zu needy?


      Hier also mal der Kontext:

      Ich bin interessiert an einen Mädchen aus meiner Schule. Sie ist in der selben Stufe wie ich (11.Klasse, Sie 17, Ich 16) und sie hat mich öfters mal angeschrieben. Meistens ging es um Hausaufgaben, doch sie beendete nicht und wir schrieben deswegen immer weiter (Sie auch immer mit lächelnden Smileys und Engelsmileys). Auch hab ich sie nicht jeden Tag angeschrieben und habe meistens 1-2 Tage gewartet, bevor ich sie wieder etwas gefragt habe.

      Eines guten Tages bekam ich die Information, dass es einen Ausflug zum Ausland geben soll, wo sie auch dabei ist. Ich erkundigte mich und wusste hier schon "Ich muss es schaffen neben ihr zu sitzen". Gesagt getan. Ich schrieb sie an, wir hatten ein bisschen Smalltalk und ich fragte sie darauf, ob sie neben mir sitzen will. Sie lehnte ab mit der Begründung, dass sie schon neben einer Freundin sitzt. Alles gut alles ok bis jetzt.

      Daraufhin wartete ich 2 tage, um nicht zu bedürftig rüber zu kommen. Ich schickte ihr ein Bild (war ein Witz) und die Konversation begann wieder. Ich wartete nicht sehr lange und sagte ihr, dass sie doch nächste Woche mit mir einen Film schauen solle. Sie lehnte indirekt ab, indem sie meinte, dass ihr das Genre nicht gefällt. Daraufhin versuchte ich das ganze noch irgendwie zu retten und meinte, dass wir nach dem Kino noch essen gehen würden, doch sie schrieb nicht mehr.

      (Frage 3: Hat sie wirklich abgelehnt oder bilde ich mir das nur ein?)

      So.... Jetzt stehe ich an dem Punkt, dass wir uns seit gut einer Woche nicht mehr geschrieben haben. Also hatte ich die Initiative ergriffen und ruf sie an. Sie war allerdings auf einer Schulveranstaltung und ich brach das Gespräch deswegen nach einigen Minuten ab.

      Nun Frage ich mich: Soll ich sie noch einmal anrufen und z.B sagen, dass ihr Kleid auf der Schulveranstaltung gut aus sah (Ich war nicht dabei, nur Bilder)? Oder soll ich ihr sagen, dass ich sie süß finde?


      Hier also mal die Zusammenfassung:

      1. Hab ich etwas falsch gemacht, indem ich z.B. zu bedürftig war?
      2. Hat sie meine Date-Anfrage wirklich abgelehnt?
      3. Soll ich ein weiteres mal die Initiative ergreifen, sie anrufen und ein bisschen flirten (z.B: Dein Kleid war schön etc...)?
      4. Oder soll ich persönlich auf sie zugehen und sie z.B auf einen Kuchen einlanden, um das ganze etwas aufzulockern.


      Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum und habe nicht gegen irgendeine Regel verstoßen. Falls doch, dann bitte einfach sagen.

      Über jede Antwort bin ich dankbar :=).

      Lg Fred
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...