Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Schirmers Experiment


Recommended Posts

Wir kommen von hier. Worum soll es jetzt hier gehen, wenn es schon ein Topic gibt? Ganz einfach: Ich hab die Schnauze voll, wenn man das so sagen darf. Die Schreiberei bringt nichts; die Fronten sind (natürlich) verhärtet. In diesem Topic werde / will ich euch beweisen, dass Pickup nicht funktioniert und eine böse Lüge auf Kosten verzweifelter Männer ist. Zu diesem Zweck legen wir jetzt hier die Rahmenbedingungen fest. Ich hab es mir folgendermaßen vorgestellt:

1. Ab morgen fange ich wieder an mein "altes Aussehen", also die bestmögliche körperliche Version von mir wiederherzustellen. Ich werde hier entsprechende Updates mindestens wöchentlich einreichen. Ich warne vorab: Allein das wird dauern. Auch interessant mal zu sehen wie lange es dauert, sich angefressenes Fett von einem Jahr wieder abzutrainieren. Das werden wir hier dann ja zwangsläufig auch dokumentieren. -> In meinem jetzigen Zustand spreche ich keine Frauen an, weil ich mich in meiner Haut auch nicht wohl fühle. Ihr müsst leider solange Geduld haben, bis ich meine Fitness wiederhergestellt habe und mich wieder halbwegs angenehm unter Menschen aufhalten kann.

2. Ich werde hier zu 100% ehrlich sein, Erfolge, Erlebnisse, Begegnungen entweder beweisen oder ehrlich wiedergeben.

3. Ihr legt die Rahmenbedingungen mit fest: Wieviele Sets soll ich denn dann machen, damit es Beweiskraft für euch hat? 30 sind ja zu wenig und sorgen für allgemeine Belustigung. Also legen wir jetzt hier zusammen eine Zahl fest, ab der das Experiment als beendet erklärt werden kann. Ich werde jedes einzelne Set hier dokumentieren, sodass ihr dann entscheiden dürft ob das nun ein echtes "Set" war oder nicht. Auch was das Thema "Ausstrahlung", bzw. "Game" angeht: Damit ihr das bewerten und beurteilen könnt. Nicht, dass es hinterher heißt: "Ja hundertmal aus dem Auto 'Ey Süße' brüllen gilt nicht als 100 Sets!!" < Ja tut es ja auch wirklich nicht. Versteht sich von selbst. Also vorerst wieviele?

Ich wusste nicht, wo das hier am besten reinpasst. Bitte in die korrekte Area verschieben. Für Vorschläge, Wünsche und weitere Regeln bin ich offen. Einfach reinschreiben wie es ablaufen soll und was hier als Beweise akzeptiert wird.

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Benutzernameundso:

Aber keine Ahnung, was bringt es dir zu beweisen ob Pick Up funktioniert? 

Ich hab doch, wenn ich ehrlich bin,  eh nichts besseres zu tun. Außerdem weiß ich was hier alle denken: "Ja, der labert nur, der war nie unterwegs, der hat es nie richtig versucht usw."

Ich bin jetzt (heute) wieder da, wo ich 2014 war: Fett, eklig, allein. Damals hab ich auch so angefangen: Sport - Weggehen - Pickup.

Ich wiederhol das jetzt - es wird jetzt halt nur ausführlich dokumentiert. Und es werden Tipps (Anweisungen), falls Pickupler hier welche reinschreiben, umgesetzt. Allerdings nur, wenn es meinen Rahmen nicht sprengt.

"Fahr nach Dubai Junge" beispielsweise würde ich nicht umsetzen. Es muss also schon ernst gemeint und realitätsnah, also umsetzbar sein.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In Anlehnung an Andy Fridays Video heute: Stichwort "Emotion", habe ich als erste Handlung ab heute sämtliche Blackpill-Kanäle usw. deabonniert. Entsprechende Seiten werde ich via piHole zusätzlich blocken (als Erinnerung, dass ich das für die Dauer des Experiments nicht mehr lesen will).

Während ich meinen Körper wieder fit mache, aber noch keine Frauen ansprechen will (aus Scham), kann ich ja wenigstens schon mal den Frauenhass versuchen wegzukriegen, um wieder zu einer Emotion wie 2017 zurückzufinden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich gut; das wäre auf jeden Fall auch mein erster Vorschlag gewesen. Unterstützend frag Dich mal bei möglichst vielen Dir begegnenden Leuten: „Warum ist dieser Mensch wertvoll oder interessant?“

Ansonsten ist Meditation das Mittel der Wahl, um Deine Ausstrahlung zu heben (und überhaupt Dich ausgeglichener zu machen u.ä). Wenn’s irgend geht, mach einen Vipassana-Kurs: https://www.dhamma.org/de/courses/search (Da Du dafür ja nicht nach Asien fahren willst, wähl am besten oben bei „Kurssprache“ „Deutsch“ aus. Wenn Du Dich dahinterklemmst, kriegst Du bis Herbst einen Platz.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

geil find ich wirklich nice und hoffe, dass dir das experiment gut tut.

was ich dir empfehle: führ auch mal "tagebuch" darüber, wie so deine gedanken zu frauen sind. nur redpill zu deabonnieren reicht glaub ich alleine nicht aus, um deine gedanken zu ändern. deswegen würde ich das dokumentarisch beobachten.

Ansonsten Essen tracken usw. aber das wird dir bekannt sein. nen vorher nachher foto vom körper wär natürlich waaaahnsinnig interessant.

@DoktorDaygame ich hoffe hier auf SEHR rege beteilung von dir. wär doch irre, wenn schirmer tatsächlich in nem jahr ne liebe nette froindin hätte xD

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du das Vorhaben ernst meinst und es nicht sabotierst, hast du meinen Respekt.

Mich würde vorab auch interessieren, wo du dich am ehesten dabei wohl gefühlt hast, Fraune anzusprechen. Sprich Day- oder Nightgame?

Wie sieht aktuell dein social circle aus? Hast du Freunde? Bekannte? vertrauenspersonen? Familie?

Das würde auch dabei helfen, hier Rahmenbedinungen festzulegen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Schirmer:

Ohje... willst du das wirklich? Also das vorher von 2017 kann man gut angucken, aber das von jetzt... 🤮

es geht nicht darum, dass ich dich oben ohne sehen will. es geht darum, dass du das für dich und die interessierten festhälst.

aber man kann halt viel von "transformation" plaudern, wenn sie objektiv nicht belegbar ist.

 

vor einer Stunde schrieb Exklimo:

Wie sieht aktuell dein social circle aus? Hast du Freunde? Bekannte? vertrauenspersonen? Familie?

Dann noch ergänzend dazu: wie sind die logistics? großstadt? kleinstadt? dorf?

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

So, Tag Nummer 1: Seit langem wieder gut ernährt und Sport gemacht. Ich hab den Tag damit begonnen etwas zu meditieren, dann Arbeit. Dann nach Hause und leider eingenickt. Ich bin sehr müde, da ich mich natürlich entgiften muss:

  • Keine Cola/Energydrinks mehr (nach denen ich süchtig bin), stattdessen Wasser.
  • Keine industrielle Zuckerpampe mehr (nach der ich süchtig bin), stattdessen Obst.

Es wird ungefähr 2-3 Wochen dauern, bis mein Körper das akzeptiert hat und die Kopfschmerzen verschwinden. Ist kein Scherz: Zucker und Koffein sind Drogen und das was ich hier mache sozusagen ein eiskalter Entzug. ABER... ich kenn das ja, hatte das ja schon mal hinter mir.

Bin auf dem Sofa eingeschlafen, dann aber aufgestanden und hab das Workout für heute gemacht. 25 Minuten Zirkeltraining von Mark Lauren. So ähnlich wie das hier, allerdings acht Wiederholungen bestehend aus IronMikes, Flying Pushups, Klappmesser und einbeinigen Hüfthebern. Das im Video ist eine etwas leichtere Version.

Was soll ich sagen? Damit hab ich keuchend 2014 angefangen. 2017 habe ich diese Workouts nur noch gemacht, wenn mir fad war. Oder zum Aufwachen nach dem Aufstehen. Und heute... bei den Klappmessern wurd mir sogar leicht schwindelig. Kann ich mir ausmalen was passiert, wenn ich versuche meine 2017/2018/2019-Workouts jetzt mal "eben schnell" zu machen. Naja schauen wir mal.

Aber was es mir zeigt: Ich bin nie zufrieden. Ich war nie zufrieden. Ich war wirklich sehr fit. Ich konnte problemlos Marathon laufen 4,5 Stunden lang, 42,6 km (hab die alten Trackings noch). Aber ich war nie zufrieden mit mir. Es gab immer jemanden der schneller war als ich, der mehr Gewicht stemmen konnte, der größer war als ich, der besser aussah als ich, der besser im Kickboxen war... Nehmen wir an Person X im Gym war ein Pumper mit dickeren Muskeln als ich, so war mir zwar klar, dass ich mehr Ausdauer als er hatte und schneller laufen konnte, aber ich verglich nur seine Muskeln mit meinen Muskeln und war frustriert. Nehmen wir an, dass Person Y Leichtathlet war und schneller als ich rennen konnte, dann hatte ich zwar die dickeren Bizeps, aber ich war frustriert weil er schneller rennen konnte... Nehmen wir an Person Z war dick und unsportlich, aber 190cm groß, so war ich frustriert weil er größer war als ich... Und hab ich niemanden gefunden der mich frustrieren konnte, hab ich angefangen mich mit Profisportlern und Prominenten (z.B. Michael Smolik) zu vergleichen. Und war wieder frustriert. Denke ist klar welche Richtung.

Den Zustand mit sich zufrieden zu sein kenne ich nicht.

vor 9 Stunden schrieb thundercat:

Ansonsten Essen tracken usw.

Korrekt. Dafür hab ich eigens mal einen Ernährungsrechner in Calc erstellt. Die Ergebnisse die das Ding ausspuckt, hab ich dann in ein Tagesprotokoll, eine Art Kalender, eingetragen (Screenshot):
https://i.postimg.cc/Zn8K6mk9/2021-06-07-201307.jpg

Kann man nicht gut sehen. Die beiden grünen Sachen sind einmal die Meditation (10 Min) und das Workout (30 Min). Ein Strich halt 10 Minuten, 6 Striche eine Stunde... je mehr produktive Dinge man macht, desto grüner wird es. Das war mal die Idee. 😂

Ernährung:
Qualität: 100% gut heute.
809 kcal konsumiert, ergibt durch mein derzeitiges Gewicht ein Defizit von -1430.
91g Kohlenhydrate, 65g Eiweiß (der Wert ist niedrig, aber muss auch erst bei intensivem Krafttraining wieder hoch, so auf 150-200 ca.), 16g Fett.

Mein derzeitiges Gewicht: 110 kg bei einer Größe von 173 cm.

vor 9 Stunden schrieb thundercat:

führ auch mal "tagebuch" darüber, wie so deine gedanken zu frauen sind.

Das kann ich bei Bedarf auch ins Tagesprotokoll eintragen. Bestenfalls hab ich neutrale Gedanken, wenn ich Frauen sehe. Denke also nichts. Und ansonsten kommen mir leider die üblichen Schimpfwörter in den Kopf. Ich hab auch ganz ehrlich keine Lust 300 Sets zu machen, aber ich werde sie trotzdem machen. 😂 Ist halt vergleichbar wie wenn du oft von Rockern verprügelt wurdest und ich dir sage, dass du jetzt 300 von denen ansprechen sollst. Das ist tief in mir drin.

vor 2 Stunden schrieb thundercat:

es geht darum, dass du das für dich und die interessierten festhälst.

aber man kann halt viel von "transformation" plaudern, wenn sie objektiv nicht belegbar ist.

Ich hab heute Fotos gemacht. Ich hab auch welche, wo ich 80-90, 95kg usw. wiege. Und natürlich die alten wo ich fit bin. Kamera war aber scheiße damals. Also wird gemacht.

vor 4 Stunden schrieb Exklimo:

Sprich Day- oder Nightgame?

Daygame, weil keine Konkurrenz. Club-/Nightgame war immer das schlimmste für mich, wo ich an sehr schlechten Tagen auch teilweise dann Nervenzusammenbrüche hatte und wütend nach Hause gefahren bin. Ich hab dann wirklich angefangen Männer die mit ihren Freundinnen da waren, abgrundtief zu hassen und wollte sie am liebsten vor den Augen ihrer Liebsten zu Brei prügeln. Da es aber Polizei und Türsteher gibt, hatte ich es dann immer vorgezogen frustriert den Abflug zu machen, bevor ich endgültig ausgerastet wäre.

vor 2 Stunden schrieb thundercat:

Dann noch ergänzend dazu: wie sind die logistics? großstadt? kleinstadt? dorf?

"Großstadt" im Vergleich zu anderen Städten hier, Lachnummer im Vergleich mit z.B. Berlin oder Hamburg. Aber Clubszene ok, Einkaufsmeile und sogar mit Rotlichtviertel.

vor 4 Stunden schrieb Exklimo:

Wie sieht aktuell dein social circle aus? Hast du Freunde? Bekannte? vertrauenspersonen? Familie?

Nicht mehr. Kontakt abgebrochen zu allem, was ich seit 2014 so immer mal wieder kennengelernt hatte.

 

Achso, was es heut zu essen gab:

300ml Smoothie (grün),
Königsgemüse (500g),
Körniger Frischkäse fettreduziert (400g),
Erdbeeren (150g).

bearbeitet von Schirmer
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 41 Minuten schrieb Schirmer:

Den Zustand mit sich zufrieden zu sein kenne ich nicht.

Perfektionismus? Ist in meinen Augen eine Krankheit, und zwar eine, die einen fertigmacht. Empfehle Dir dringend, damit zu einem Psychotherapeuten zu gehen (habe ich auch gemacht). Genau wie damit:

vor 45 Minuten schrieb Schirmer:

wo ich an sehr schlechten Tagen auch teilweise dann Nervenzusammenbrüche hatte und wütend nach Hause gefahren bin. Ich hab dann wirklich angefangen Männer die mit ihren Freundinnen da waren, abgrundtief zu hassen und wollte sie am liebsten vor den Augen ihrer Liebsten zu Brei prügeln.

Wenn Du solchen Hass in Dir herumträgst, spüren das Leute um Dich herum. Das sind genau solche Dinge, die die Ausstrahlung auf andere nach unten zieht. Gerade hier ist auch Meditation sehr wirksam.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Schirmer:

Nicht mehr. Kontakt abgebrochen zu allem, was ich seit 2014 so immer mal wieder kennengelernt hatte.

kümmer dich darum. ich bin seit corona auch sehr eremitenmäßig unterwegs, musste dann aber doch feststellen, dass es einfach gut für die seele ist, sich mal so nen abend mit den liebsten zu umgeben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Schirmer hau mal ein paar hard facts zu dir raus: Wie alt? Aus welcher Region kommst du? Was machst du beruflich und wie sah dein Werdegang so aus? Wie sieht es mit deiner Familie aus? Hast du noch Angehörige? Mutter, Vater, Geschwister, Cousins, Tanten, Onkel?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja, also wenn du ein 56 jähriger Bauarbeiter in Buxtehude bist der all seine Familie verloren hat ist das schon etwas anderes, als wenn du ein 29 jähriger IT- Inginieur aus München mit gutem und stabilem Elternhaus bist.

Aber gut, meld dich wenn du soweit bist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 weeks later...
Am 9.6.2021 um 16:03 schrieb Schirmer:

Ist mir zu persönlich. Ich meld mich wieder, wenn ich 85 kg erreicht hab.

Steht doch hier.

Aber bin ehrlich: Bock dazu in ferner Zukunft irgendwelche Frauen anzusprechen, habe ich 0,000000000... Bin meist schon bedient, wenn ich die tagsüber einfach nur aus der Distanz sehen muss. Meist ist meine Laune dann eh im Keller.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Vielleicht mal was interessantes; mein letzter "Pickup"versuch (aka "ich flirte eine Frau an") muss so ca. April-Mai 2020 gewesen sein. Also über ein Jahr her.

Seitdem saß ich nur zuhause und hab mich (wieder) fett gefressen - kann man so sagen. Und bis vor kurzem war ich sehr hasserfüllt, aber seit ca. einer Woche ist das nicht mehr so.

Inzwischen rede ich ja gar nicht mehr mit Frauen, außer aus dienstlichen oder geschäftlichen (z.B. Verkäuferin im Supermarkt) Gründen. Ich gucke Frauen auch nicht mehr an, beachte sie nicht mehr. Seh ich zufällig eine, gucke ich schnell weg. Maximal würg ich mir noch ein halbfreundliches "Hallo" raus und das war es dann auch schon.

Wenn ich sie dann doch mal länger ansehen muss, weil ich beispielsweise mit ihnen rede, versuche ich sie mir als Männer vorzustellen. Das ist ziemlich grotesk: Das ganze "weibliche" Verhalten, auf das man als Mann normalerweise mit dem "awww"-Gefühl reagiert, wirkt dann merkwürdig bizarr. Und man wundert sich, was an diesem Mensch früher "so toll" gewesen sein soll. Ich hab das tatsächlich hinbekommen.

Wenn andere Männer mit Frauen anfangen, sage ich meistens, das mich das Thema nicht interessiert, dass das kein Thema für mich ist.

"Hey, hast du die gesehen? Die ist h..." -> Lass mich damit in Ruhe, antworte ich. "???" --> Ich will mit Frauen nichts zu tun haben und auch nichts über sie wissen.

Ob ihr es glaubt oder nicht: Das wird akzeptiert. Die meisten sagen dann: "Ja hast  eigentlich Recht" oder "na stimmt schon" und dann gibt es ein anderes Thema.

Ich glaube es ist wirklich möglich, die komplett aus dem Leben zu streichen. 🙂 Der Tipp aus dem Kritik-Topic "man soll ohne Frauen glücklich werden" stimtm schon.

Was aber wichtig ist: WENN man es einmal geschafft hat ohne die glücklich zu sein, dann muss man sich auch ja von denen fernhalten. "Lerne ohne Frauen glücklich zu werden, dann kommen die automatisch." <--bloß nicht.

Ich glaube ich bin auf einem guten Weg. 👍

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 12 Stunden schrieb Schirmer:

Ich glaube ich bin auf einem guten Weg. 👍

Ich stimme zu und ergänze "(...) auf einem guten Weg zur Sexlosigkeit."

Zumindest mit Frauen. Männer scheinst du noch halbwegs zu akzeptieren, vielleicht läuft da ja was.

Aber der Verzicht scheint sowieso nicht dein Problem zu sein. Und wenn du damit glücklich bist, ist es gut und der richtige Weg. 👍

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Exklimo:

"(...) auf einem guten Weg zur Sexlosigkeit."

Wer Sex braucht geht halt zu Prostituierten = fertig.

Liebe, Partnerschaft, harmonische Beziehungen, Romantik und ähnlicher Blödsinn, der uns beigebracht wurde, existieren ja in Wahrheit nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von DoktorDaygame
      Guten Morgen zusammen!
      Mein neuer Youtube-Kanal ist online. Ich werde jede Woche ein neues Daygame-Infield-Video veröffentlichen.
      Das erste Video dreht sich um - wie könnte es auch anders sein? - Frauen ansprechen während Corona:
      https://www.youtube.com/watch?v=0mlhr9wQmxY
      Genießt es! Mal sehen, wer den lustigsten Youtube-Kommentar schreibt..
    • Von FabioKulms
      Hey,
      ich bin Fabio, 22, mache Pickup seit 5 Jahren und Persönlichkeitsentwicklung ist mein Leben.
      Ich will einen eigenen Youtubechannel aufmachen und Infield hochladen. Dafür bräuchte ich allerdings einen Wingman.
      Lass uns zusammen wachsen und krass werden.
      Schreib mir gerne auf Whats.
      017685644380
    • Von tareq
      Hallo!
      Ich heiße Tareq, bin 16 (werde aber oft genug auf 18-21 geschätzt) und bin noch beginner auf dem pick-up Gebiet.
      Das Ding ist, dass ich gerne damit gerne anfangen würde, jedoch suche ich noch Leute, die den selben Weg gehen, da wenn ich alleine unterwegs bin der letzte kick fehlt, um beispielsweise jemanden anzusprechen. Wäre nice wenn sich jemand meldet.
    • Gast
      Von Gast
      Hallo, ich war vor kurzen in Mailand und das ist dabei raus gekommen. Enjoy
      Natural Attraction
       
    • Von ChrisFox
      #001
      Datum: 05.09.2015
      Close: -
      ChrisFox: Hi hast du einen Kaugummi?
      HB: Ne hab ich nicht.
      ChrisFox: Sicher nicht?
      HB: Hab ich wirklich nicht.
      ChrisFox: Willst du mir kurz einen Kaugummi kaufen?
      HB: Nee, warum?
      ChrisFox: Na weil ich freundlich frage.
      HB: Ja das stimmt, aber ich hab anderes zu tun.
      ChrisFox: Was denn? Geste heut feiern?
      HB: Nee, aber ich geh dann wahrscheinlich noch shoppen
      ChrisFox: Aha. Warum, brauchst du neue Schuhe?
      HB: Nee, aber ...
      ChrisFox: Einfach so aus Spaß.
      HB: Ja.
      ChrisFox: Einfach so ja Geld rauswerfen?
      HB: Ja
      ChrisFox: Ok. Machst du das immer so?
      HB: Nö, aber man muss sich ja mal was gönnen.
      ChrisFox: Ja das stimmt. Ich könnte mal n neues T-Shirt brauchen. Ich hab bisher fast nu
      Tanktops, aber das ist jetzt nicht das richtige für das Wetter.
      HB: Stimmt.
      ChrisFox: Ja, ne? Warste im Urlaub?
      HB: Ja
      ChrisFox: Wo? Venedig?
      HB: Ja in Italien.
      ChrisFox: Na wo denn?
      HB: In der Toskana.
      ChrisFox: Das war doch da im Norden. Da wos diese Salami gibt.
      HB: Ja
      ChrisFox: Wars schön?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Warste schon mal in Venedig?
      HB: Nein.
      ChrisFox: Na gut. Ich wünsch dir jetzt noch nen schönen Tag und ... coole Leggins übrigens ... und ja noch nen schönen Tag.
      HB: Ja dir auch.
      #002
      Datum:
      Close: Nummer
      ChrisFox: Entschuldigung, hast du einen Kaugummi?
      HB: Nein ich habe keinen mit. Ich habe sonst immer einen mit aber heute nicht.
      ChrisFox: Schade. Kommst du von hier?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Wo ist der Hauptbahnhof?
      HB: Wenn du hier hintergehst, kommt der Omnisbusbahnhof und dann wirst dann wirst du ihn schon
      sehen du musst dann nur diese Straße hochgehen dann kommt der Hauptbahnhof.
      Chris Fox: Bist du dir sicher ich glaube er ist da hinten.
      HB: Nee der ist da.
      ChrisFox: Kann ich dir vertrauen?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Bist du dir sicher?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Warum sollte ich dir vertrauen?
      HB: Weil ich hier zur Schule gehe.
      ChrisFox: Echt? Du gehst noch zur Schule?
      HB: Ja ich gehe noch zur Schule.
      Chris Fox: Aha ok. Wie alt bist du?
      HB: 16.
      ChrisFox: Echt? Du siehst aus wie 14.
      HB: Haha. Manche sagen so 18, aber Dankeschön.
      ChrisFox Ja bitte. Ich bin zu freundlich nicht wahr?
      HB: Ne.
      ChrisFox: Hallo? Ich bin freundlich! Ich hätte dir auch so hinkommen können, so *undefinierbare
      Geräusche*
      HB: Hahaha Na der Busbahnhof ist da vorne.
      ChrisFox: Was hast du heute noch so vor?
      HB: Mit dem Kumpel treffen.
      ChrisFox: Cool! Geht ihr feiern?
      HB: Nein.
      ChrisFox: Wieso nicht? Es ist Samstag du bist 16. warum gehst du nicht feiern?
      HB: Weil ich gestern ein Spiel hatte und danach kein Bock mehr hatte
      ChrisFox: Ein Spiel was denn für ein Spiel? Fußball?
      HB: Nein Billard. Ich kann ja so nicht Fußball spielen! ( sie hat einen verletzten Fuß)
      ChrisFox: Du kannst Billard spielen?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Bist du sicher?
      HB: Naja ich kann ja immer ich kann ja immerhin nicht Fußball spielen.
      ChrisFox: Das wäre aber zumindest sehr lustig.
      HB: Nee.
      ChrisFox: Aber es gibt doch so... Nee... Schade. sicher, dass du es nicht einmal mit Fußball probieren willst?
      HB: Hab ich schon Mal versucht und das darf ich nicht.
      ChrisFox: Schade. Hast du so eine genetische Krankheit oder was ist das?
      HB: Nein nein das ist nur vom Turnen
      ChrisFox: Ok. Machst du Breakdance?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Mach mal
      HB: Nee haha sicher nicht!
      ChrisFox: Wo gehst du denn hin, weil ich suche einen Lehrer
      HB: Nein ich mache das nur so alleine für mich weil ich habe so ...
      ChrisFox: Mit zur YouTube-Videos?
      HB: Ja Und schon mit einem YouTuber als Kooperationshilfe.
      ChrisFox: Ach echt? Mit wem denn?
      HB: mit John und Bao und Ju.
      ChrisFox: Als ob.
      HB: Doch ich habe sie angeschrieben und hab die so gefragt, wegen Musik und wie die das hinbekommen mit den Skills und dann haben sie mir das erklärt, erläutert und ja.
      ChrisFox: Ich glaube dir kein Wort.
      HB: Das kannst du machen wie du willst
      ChrisFox: Ne, wirklich? Du hast sie einfach so angeschrieben?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Und das hat so funktioniert?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Das probier ich auch mal. Das ist ja geil.
      HB: Ich hab es bei Facebook probiert und auf einmal, ... auf einmal kommt so eine Nachricht von Facebook, so ja, ach ja da war ja was.
      ChrisFox: Haha. Und so YouTube Videos von Ju und mit Ju und so?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Das hab ich auch mal probiert, aber ich bekomme den, wie heißt der?
      HB: Airfreeze? Babyfreeze?
      ChrisFox: Ja ich bekomme den Airfreeze nicht hin.
      HB: Nein? Ist einfach.
      ChrisFox: Ja das sagst du.
      HB: Ja gut, ich hab auch 10 Jahre turnen gemacht. Ich darf das sagen
      ChrisFox: Ja ich bekomm nicht einmal einen normalen Handstand hin. Also ich komm schon hoch, aber ich fall halt direkt wieder um. Leider. Kann man da irgendwie was machen, so dass man da nicht direkt wieder umfällt? Weil das geht auf Dauer, auf den Rücken.
      HB: Du musst auf den Boden gucken.
      ChrisFox: Und dann geht das auf magische Weise?
      HB: Du musst einen Punkt am Boden fixieren. Und am Anfang hab ich es an der Wand geübt.
      ChrisFox: Ok. Und man kann das dann so halten? Du meinst, man geht da so an die Wand, und versucht man das so zu halten? oder wie?
      HB: Du gehst mit den Füßen an die Wand und drückst dich ab. Dann geht das eigentlich.
      ChrisFox: Ok. Das muss ich mal probieren.
      HB: Am Anfang bin ich auch 1000 mal runtergefallen, aber nach einer Zeit geht das.
      ChrisFox: Pass mal auf. Ich muss mal schnell schauen, wie spät es ist. Ja ok pass auf, ich muss jetzt gleich zum Bus,
      HB: Mach das.
      ChrisFox: Pass auf, kannst du mir mal schnell deine Nummer geben? Da kannst du mir noch Mal Tipps geben für Breakdance.
      HB: Warum fragst du nicht Ju? Ich kenn dich ja gar nicht.
      ChrisFox: Hallo?
      HB: Ne.
      ChrisFox: Na komm.
      HB: Ne. Haha.
      ChrisFox: Weißt du nicht, wie man sich vorstellt? Das ist ganz einfach. Ich gab die Hand, dann gibst du jetzt die Hand...
      HB: Es gibt gleich ne Schelle.
      ChrisFox: Oha.
      HB: Ja. Haha.
      ChrisFox: Kannst du auch Karate? Und Judo und so?
      HB: Ne.
      ChrisFox: Schade, ich hab mal Judo gemacht, aber ich war nicht so gut.
      HB: Hm.
      ChrisFox: Oder Judo, da kannst du so durch die Gegend fliegen und so.
      HB: Kannst du das?
      ChrisFox: Haha. ... Naja wie gesagt, ich geh jetzt mal, dann gibst du mir mal deine Nummer.
      HB: Haha. Ganz im ernst?
      ChrisFox: Dat Lache.
      HB: *Unwichtiges, unverständliches Gequatsche*
      ChrisFox: Ach guck mal, dein Freund!
      HB: Nein.
      ChrisFox: Haha.
      HB: Der schafft gerade noch seine Kumpels zur Bahn.
      ChrisFox: Aha. cool. So, jetzt mach schell, ich muss weg.
      HB: Na mach doch mal.
      ChrisFox: Na du deine,
      HB: Hä, wieso denn ich?
      ChrisFox: Wie heißt du eigentlich?
      HB: Klara.
      ChrisFox: Klara ...
      HB: Mit C, wehe du schreibst mich mit K
      ChrisFox: Klara mit K
      HB: Mit C!
      ChrisFox: Klara, ...
      HB: Mit C!
      ChrisFox: Ja, na ist doch K
      HB: Mit C.
      ChrisFox: Na ist doch ein K!
      HB: *Irgendwas*
      ChrisFox: Haha.
      HB: So, jetzt bekommst du meine Nummer gar nicht.
      ChrisFox: Oh, das ist aber schade.
      HB: Tcha.
      ChrisFox: Klara mit C.
      HB: Ich muss jetzt da rein.
      ChrisFox: Und wenn ich dich jetzt mit C geschrieben hätte, ... da hätte ich sie auch nicht bekommen.
      HB: Ne.
      ChrisFox: Ha, ich wusste es. Ich hab dich vollkommen durchschaut.
      HB: *wieder etwas unverständliches*
      ChrisFox: Weißt du eigentlich was Clara bedeutet? Nein?
      HB: Doch.
      ChrisFox: Es heißt, die Durchschaubare.
      HB: Nö.
      ChrisFox: Das ist Lateinisch. Clara, Clarus. Oder glaube ich zumindest. Hast du Latein?
      HB: Ja, Fachlatein
      ChrisFox: Fachlatein? Tatsächlich? So was gibt es? Was ist das?
      HB: Weil ich in der Apotheke bin.
      ChrisFox: Ach echt?
      HB: Ja
      ChrisFox: Bist du hilfs, ... also Assistent?
      HB: Nein. ich mach gerade dazu eine Ausbildung. Und dazu benötigt man Fachlatein.
      ChrisFox: Das ist ja cool.
      HB: Ja.
      ChrisFox: Mein, mein Freund ... Einer meiner Freunde arbeitet auch immer in der Apotheke.
      HB: Wie heißt denn der?
      ChrisFox: Nico.
      HB: Ja schön.
      ChrisFox: Ja.
      HB: Es gibt ja auch nicht 1 Million Nicos auf der Welt.
      ChrisFox: Nein, das ist dieser eine Nico. Wenn du sagst: Nico, dann denkst du sofort an ihn.
      HB: Klar. Ich denk da an jemanden, der mit mir Billard spielt.
      ChrisFox: Billard? Stimmt du machst ja Billard.
      HB: Ja.
      ChrisFox: Ist das so dein einziges Hobby mit turnen und Breakdancen? So?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Ja, da kannst du doch mal noch so Fußball oder so machen.
      HB: Nein, darf ich nicht.
      ChrisFox: Stimmt.
      HB: Vom Arzt aus.
      ChrisFox: Ja dann mach doch mal schnell, Clara mit C.
      HB: 0152 ...
      ChrisFox: Und das ist deine echte Nummer?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Bist du dir sicher?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Weil ich hatte da auch mal die Oma von jemanden dran, es war eine freundliche Oma, aber ...
      HB: Haha
      ChrisFox: Nein, wirklich,
      HB: Ja.
      ChrisFox: Na gut.
      HB: Ich so viele Nummern gart nicht auswendig.
      ChrisFox: Na gut dann, auf Wiedersehen Klara
      HB: Tschüss. Da ist der Bahnhof. Tschüss
      ChrisFox: Tschüss.
      #003
      Datum: 7.9.2015
      Close: -
      ChrisFox: Weißt du wo hier die Sparkasse ist?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Wo?
      HB: Kennst du dich hier aus?
      ChrisFox: Nein.
      HB: Sie laufen die Straße vor,
      ChrisFox: Ja
      HB: Dann sehen sie links den Michel und dann laufen sie rechts die Straße vor.
      ChrisFox: Wer ist Michel?
      HB: Der Michel? Karl Marks Kopf. Das große Gebilde, mitten in der Stadt. Wenn sie das sehen, müssen sie rechts lang, die Straße, also die Brückenstraße am Chiller - Haus vorbei, das ist so ein, das sehen sie, da sind so Shishas drin
      ChrisFox: Ja.
      HB: Daran vorbei und daneben ist die Sparkasse.
      ChrisFox: Kannst du mal mitkommen?
      HB: Ich hab keine Zeit.
      ChrisFox: Wieso, was musst du machen?
      HB: Ich hab gleich ein Date.
      ChrisFox: Ach so mit wem denn? Mit deinem Freund? Deinem Zukünftigen?
      HB: Vielleicht mal sehen.
      ChrisFox: Haha. Sieht der gut aus?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Wie denn?
      HB: Groß und Muskulös.
      ChrisFox: Aha ok. Na dann viel Spaß, danke.
      #004
      Datum: 8.9.2015
      Close: -
      ChrisFox: Hi, sag mal hab ich dich gestern nicht irgendwie gesehen?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Wie lief es?
      HB: Gut
      ChrisFox: Hallöchen ich bin Chris.
      HB: Julia
      ChrisFox: Wo gehst du denn grade hin?
      HB: Rossmann
      ChrisFox: Ach so. Warst du da nicht gestern erst schon?
      HB: Ja
      ChrisFox: Wieso? Sind die Kondome wieder alle?
      *Ein Passant quatscht uns an über ein Hotel*
      HB:
      ChrisFox: Na komm.
      HB: Willst du jetzt mitkommen oder wie?
      ChrisFox: Ja ich hab keine Kaugummis mehr. Willst du mir Kaugummis kaufen?
      HB: Nein.
      ChrisFox: Wieso nicht? Du bist doch so ein Freundliches Mädchen.
      HB: Ja aber ich hab auch nicht die Geld scheiße.
      ChrisFox: Aber du hast doch Geld mit.
      HB: Ja.
      ChrisFox: Na da siehst du.
      HB: Aber ich will nicht jemanden Fremdes Kaugummis kaufen.
      ChrisFox: Ich bin doch niemand Fremdes. Du kennst doch meinen Namen noch *hust*
      HB: Ja Chris.
      ChrisFox: Wow, du weißt ihn noch. Du hast ein Gedächtnis, herzlichen Glückwunsch.
      HB: Ich hab auch Abitur.
      ChrisFox: Ernsthaft? Du sahst noch so jung aus.
      HB: Ich arbeite auch schon.
      ChrisFox: Ne ernsthaft?
      HB: Nein. Ich verarsch dich hier. Na klar arbeite ich.
      ChrisFox: Ne das glaub ich dir nicht, du siehst ernsthaft aus wie 14
      HB: Ja bist du 14 oder was? 14 ein halb.
      ChrisFox: Nein, ich bin eigentlich 11 aber ich hab so Hormone bekommen, da sehe ich ein bisschen älter aus.
      HB: Sag mal willst du mich verarschen?
      ChrisFox: So jetzt ernsthaft. Rat mal.
      HB: Du bist doch nicht 11. Lapp doch nicht.
      ChrisFox: Ich habe gesagt ERNSTHAFT. Rate mal.
      HB: Ach so. 12.
      ChrisFox: Ja genau. Eine ganz lustige. Was machst du eigentlich hier? Willst du hier studieren?
      HB: Ich mach hier eine Ausbildung.
      ChrisFox: Zum?
      HB: Speditionskauffrau, weil ich eine Frau bin
      ChrisFox: Aha. Aber jetzt verarschst du mich, du bist doch eindeutig ein Kerl
      HB: Ne.
      ChrisFox: Mit diesem Nasenring siehst du aus, wie so ein Bulle
      HB: Falsche Antwort.
      ChrisFox: Tcha. Na gut pass mal auf, ehm, na wenn du mich jetzt nicht magst muss ich jetzt gehen.
      HB: Ok.
      ChrisFox: Ich bin jetzt eigentlich nur hier so, um fremde Menschen anzubetteln
      HB: Dein ernst?
      ChrisFox: Haha. Ja ich bin so arm, weißt du?
      HB: Siehst du aber nicht aus.
      ChrisFox: Bin ich aber. Ich wohne unter der Brücke, ganz alleine, mit meinem Teddybär.
      HB: Und warum erzählst du fremden Menschen so ein scheiß?
      ChrisFox: Keine Ahnung. Wir kennen uns doch schon seit 5 Minuten.
      HB: Oha.
      ChrisFox: Ja nicht? Krass.
      HB: Ich bin völlig begeistert. Oder auch nicht.
      ChrisFox: Man kann ich leicht begeistern.
      HB: Was?
      ChrisFox: Man kann dich leicht begeistern.
      HB: Aha.
      *Lange Zeit Stille*
      ChrisFox: Na gut, pass mal auf, ... gehst du jetzt nach Hause?
      HB: Nein ich hol mir jetzt Zigaretten. Ich bin Volljährig, da darf ich das.
      ChrisFox: Du bist ja auch so ein richtiger Suchti. Du rauchst, ich meine rauchen ist so ungesund.
      HB: Warum kannst du nicht mit anderen reden?
      ChrisFox: Weil rauchen ungesund ist und teuer.
      HB: Du findest bestimmt noch ne andere, der du das alles erzählen kannst.
      ChrisFox: Ja und es ist teuer, es ist ungesund, es riecht nach Scheiße. Warum machst du das?
      HB: Warum nicht?
      ChrisFox: Es ist nicht deine eigene Entscheidung. Nein. Es riecht komisch und ist ungesund. Das hat dein Mann für dich zu entscheiden.
      HB: Wie kommst du denn jetzt auf so was?
      ChrisFox: Ich komme aus, wie heißt das? Ich komme aus IS, weißt du? Ich bin eigentlich hier umso Menschen zu kontaktieren, nein wie heißt das, zu
      HB: Aha.
      ChrisFox: Na gut tschüssi.
      #005
      Datum: 14.9.2015
      Close: -
      ChrisFox: Hi, ich muss dich mal kurz was fragen.
      HB: Ja,
      ChrisFox: Weißt du, was hier los ist?
      HB: Nein, ich komme nicht von hier. Keine Ahnung.
      ChrisFox: Ist das vielleicht irgendwie Pegida oder so?
      HB: Ne, also soweit ich weiß, ist das jetzt gar nicht.
      ChrisFox: ABer was kann denn das sein, ist das irgendwie ein Fußballspiel oder so?
      HB: Eigentlich nicht.
      ChrisFox: Na was könnte es denn noch sein?
      HB: Ich weiß es nicht. Ich hab auch schon überlegt, was da los ist, aber ... Du kannst ja irgendeinen Polizisten fragen...
      ChrisFox: Na komm. Haha. Nein
      HB: Haha, nein ich muss zum Bus.
      ChrisFox: Du musst in einer Minute zum Bus?
      HB: Ja.
      ChrisFox: Ach du wohnst hier? Kommst du aus Chemnitz
      HB: Ja.
      ChrisFox: Und du stehst dazu? Haha.
      HB: Haha. Ja. Ich schäme mich schon. Wo kommst du her?
      ChrisFox: Ja, rate mal.
      HB: Keine Ahnung, Dresden? Chemnitz?
      ChrisFox: Nein, ich komme aus Annaberg, also eigentlich komm ich aus Berlin, aber ich komm aus Annaberg. Also ich wohne jetzt in Annaberg, weil meine Mutter ist wegen Job hergezogen und ich hatte als 5 Jähriges Kind keine Wahl.
      HB: Haha.
      ChrisFox: Also, es war dann halt ein bisschen ungünstig.
      HB: Ja
      ChrisFox: Ja.
      HB: Naja, du kannst ja mal hingehen und fragen.
      ChrisFox: Wie alt bist du eigentlich? 14?
      HB: Ja 14, gut geraten. Haha.
      ChrisFox: Ja ich wusste es. Ich hab das im Gespür.
      HB: Aber ich werde noch 15 dieses Jahr.
      ChrisFox: Ah ok.
      HB: Wie alt bist du?
      ChrisFox: Rate.
      HB: Oh Gott. Ich will jetzt nichts falsches sagen. Sag mal 18?
      ChrisFox: Oh Mann. Warum denken immer alle, ich bin so alt? Nein! ich bin 13. Nein ich bin 16. Ok tschüss.
      ChrisFox
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...