Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Nabend,

jo also ich bin vom Typ her hilfsbereit nicht um einer Frau zu gefallen. Doch wurde das auch schon öfters ausgenutzt. 

Wir hatten vor ein paar Tagen nochmal Kontakt per whatsapp. Denn sie hat mir nicht geantwortet. Daraufhin  habe ich ihr geschrieben das ich das Verhalten nicht ok finde. Ich mag es nicht wenn jemand einfach nicht antwortet. Hab da noch ein paar dinge geschrieben. War aber nichts besonderes. Sie sagte halt wieder sie braucht zeit für sich. ich sagte ihr das sie das nicht bräuchte wenn sie noch genug Interesse an mir hätte. Kurze Zeit später ging ich auf Facebook und da wurde mir angezeigt das sie nun einen neuen Facebookfreund hat. Darauf hin habe ich sie gefragt ob er was damit zu tun hat das sie keine Zeit mehr für Treffen hat. Sie sagte darauf das sie viele Facebookfreunde hat und sie in keiner Beziehung ist und sich nicht rechtfertigen müsse. Nur um sich dann doch zu rechtfertigen. sie sagte nochmal das es keinen anderen gibt und sie nur Zeit für sich braucht weil alle was von ihr wollen. Sie schrieb ich soll sie nicht erdrücken wenn ich will das es was mit uns wird. Wir schrieben noch etwas hin und her nichts besonderes und wünschten uns gegenseitig gute Nacht. 

Am nächsten Morgen grüßte ich sie aber es kam nichts zurück. Ihre Freundesliste bei Facebook ist nun plötzlich privat. Also wenn sie nichts zu verheimlichen hätte, würde sie anders handeln denke ich. Seitdem schreibe ich auch nicht mehr. Mein Plan ist es jetzt nicht mehr zu schreiben höchstens zu Antworten wenn sie schreibt.  Wenn sie sich bin Anfang des Monats spätestens zu meinem Geburtstag nicht meldet. Melde ich mich ein letztes mal um meine Sachen von ihr abzuholen. Von da an breche ich den kontakt restlos ab.

Ich denke sie testet mal ob es mit den anderen Typ besser passt und hält mich solange warm. Das schlimme daran ist das sie optisch und von der Reife weit unter mir ist. Doch ich scheine ihr das Gefühl gegeben zu haben das dem nicht so ist.

Mal sehen wie sich das nun entwickelt. Ich kümmere mich jetzt erstmal um mich. Lese mich weiter ein und werfe mich dann im April auf dem Datingmarkt :) . So lange mach ich nichts weil ich ihr mein Wort gegeben habe das ich ihr die Zeit gebe und in der Zeit keinen Kontakt zu anderen Frauen suche. Auch wenn Sie mir Männern Kontakt sucht stehe ich zu meinem Wort. Ist auch gut so denke ich so habe ich mal Ruhe bevor es weitergeht.  

  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Krass, wie man sich trotz der vielen guten Tipps hier, selbst so dermaßen zerlegen kann.

Die Aktion hat einmal mehr gezeigt, wie viel Arbeit du noch vor dir hast.

Das Problem an der ganzen Sache war übrigens nicht sie, sondern du. Du hast sie mit deinem Verhalten in die Ecke gedrängt und schlussendlich zu den Aktionen gezwungen.

Das Ding kannst du so was von abhaken. Und an deiner Stelle würde ich deine Sachen lieber heute als morgen abholen - oder am besten zuschicken lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter, was machst Du? Sie sagt, sie braucht Zeit und Du labert sie nicht nur über WhatsApp zu, nein Du stalkst sie auch noch auf Facebook und willst sie wegen neuen FB Freunden zur Rede stellen. Als hättest Du keine von den guten Tipps die Du hier bekommen hast wirklich gelesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Knoll:

Nabend,

jo also ich bin vom Typ her hilfsbereit nicht um einer Frau zu gefallen. Doch wurde das auch schon öfters ausgenutzt.

Was genau bedeutet für dich Hilfsbereitschaft?

Zitat

Wir hatten vor ein paar Tagen nochmal Kontakt per whatsapp. Denn sie hat mir nicht geantwortet. Daraufhin  habe ich ihr geschrieben das ich das Verhalten nicht ok finde. Ich mag es nicht wenn jemand einfach nicht antwortet. Hab da noch ein paar dinge geschrieben. War aber nichts besonderes. Sie sagte halt wieder sie braucht zeit für sich. ich sagte ihr das sie das nicht bräuchte wenn sie noch genug Interesse an mir hätte. Kurze Zeit später ging ich auf Facebook und da wurde mir angezeigt das sie nun einen neuen Facebookfreund hat. Darauf hin habe ich sie gefragt ob er was damit zu tun hat das sie keine Zeit mehr für Treffen hat. Sie sagte darauf das sie viele Facebookfreunde hat und sie in keiner Beziehung ist und sich nicht rechtfertigen müsse. Nur um sich dann doch zu rechtfertigen. sie sagte nochmal das es keinen anderen gibt und sie nur Zeit für sich braucht weil alle was von ihr wollen. Sie schrieb ich soll sie nicht erdrücken wenn ich will das es was mit uns wird. Wir schrieben noch etwas hin und her nichts besonderes und wünschten uns gegenseitig gute Nacht. 

Hä? bist du sicher, dass du irgendwas von dem verstanden hast was wir dir sagen wollten.

Also damit hast du es dir endgültig versaut. Das ist echt krass. Da würde ich auch die Beine in die Hand nehmen und rennen. Das sie nur "ich brauch Zeit für mich" schreibt ist ja noch nett ausgedrückt.

Wenn du sofortige Antworten auf deine Reden willst, dann musst du eben Telefonieren oder die Leute persönlich treffen. Auf jeden Fall kannst du keine Whatsapp Antworten erzwingen und schon gar nicht wenn du eingeschnappt bist wie ein schmollendes Kind.

Ja du hast gut erkannt, dass sie die Zeit nicht bräuchte wenn sie genug Interesse an dir hätte. Aber das musst du nicht ihr sagen, denn das wird sie ohnehin unterbewusst spüren, deshalb will sie ja Zeit. Das solltest du dir sagen. Denn mit solchen Aktionen sorgst du dafür, dass sie immer weniger Interesse an dir hat. Das machst du zumindest systematisch.

Wenn du möchtest, dass eine Frau jegliches Interesse an dir verliert, dann mach genau das was du bisher getan hast.

Zitat

Am nächsten Morgen grüßte ich sie aber es kam nichts zurück. Ihre Freundesliste bei Facebook ist nun plötzlich privat. Also wenn sie nichts zu verheimlichen hätte, würde sie anders handeln denke ich. Seitdem schreibe ich auch nicht mehr. Mein Plan ist es jetzt nicht mehr zu schreiben höchstens zu Antworten wenn sie schreibt.  Wenn sie sich bin Anfang des Monats spätestens zu meinem Geburtstag nicht meldet. Melde ich mich ein letztes mal um meine Sachen von ihr abzuholen. Von da an breche ich den Kontakt restlos ab. 

Und ja , ich muss sagen, da hat sie vollkommen Recht. Sie muss sich nicht rechtfertigen und ich denke dass es für sie auch noch richtig erschreckend sein muss, wenn sie merkt, dass du ein richtiger Stalker bist und jetzt schon ihre Facebookfreunde zählst. Also bei mir als Frau würde jetzt jede Alarmglocke angehen und ich würde mich so weit von dir entfernen wie ich nur kann.

Ja, ihre Freundesliste ist jetzt selbstverständlich Privat. Sie muss sich ja schließlich schützen. Absolut nachvollziebare Konsequenz.

Denke, dass es jetzt endgültig rum ist. Obwohl sie immer noch echt nett zu dir ist. Aber ich glaub nicht, dass du dein Verhalten soweit in den Griff bekommst um hier noch was zu reißen.

Und nein, nach der Aktion bin ich sicher, dass sie kein Interesse mehr hat und das jetzt auch nix mehr kommt, es sei denn sie ist irgendwie nicht ganz normal.

Zitat

Ich denke sie testet mal ob es mit den anderen Typ besser passt und hält mich solange warm. Das schlimme daran ist das sie optisch und von der Reife weit unter mir ist. Doch ich scheine ihr das Gefühl gegeben zu haben das dem nicht so ist.

Mal sehen wie sich das nun entwickelt. Ich kümmere mich jetzt erstmal um mich. Lese mich weiter ein und werfe mich dann im April auf dem Datingmarkt :) . So lange mach ich nichts weil ich ihr mein Wort gegeben habe das ich ihr die Zeit gebe und in der Zeit keinen Kontakt zu anderen Frauen suche. Auch wenn Sie mir Männern Kontakt sucht stehe ich zu meinem Wort. Ist auch gut so denke ich so habe ich mal Ruhe bevor es weitergeht.  

Ne, ich glaub die testet nichts mehr. Bist du sicher, dass sie von der Reife unter dir ist?

Auf jeden Fall ist es sehr Clever, dass du dich jetzt um dich kümmerst! Das halte ich für Klug und Reif.

Hat sie das gewollt? Ich meine dass du keinen Kontakt zu anderen Frauen suchst? Sicher nicht. Das hast sicher du dir ausgedacht. Ihr ist das übrigens ziemlich egal. Wenn du das machst, dann ist das dein Ding. Wenn du das für dich brauchst bitte. Ist ja deine Angelegenheit, du kannst tun und lassen was du willst.

Du hast tolle antworten bekommen nur nix umgesetzt. Aber wie andere schon sagten. Du musst es selber lernen.

Viel Erfolg beim nächsten Mal.

 

bearbeitet von Diana
Was vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Diana:

Hä? bist du sicher, dass du irgendwas von dem verstanden hast was wir dir sagen wollten.

Ich habs verstanden hab aber in dem Moment mein Gehirn irgendwie ausgeschaltet. Passiert mir leider oft das ich erst handel und dann nachdenke bzw. das ich erst  später merke was ich da verbockt habe.

vor 17 Stunden schrieb Diana:

Hat sie das gewollt? Ich meine dass du keinen Kontakt zu anderen Frauen suchst? Sicher nicht. Das hast sicher du dir ausgedacht. Ihr ist das übrigens ziemlich egal.

Ja es kam von mir. Ich war etwas naiv und dachte ich gebe ihr damit die Sicherheit die sie braucht. Da sie mir vorher von ihren ganzen Ex erzählt hatte und das sie verarscht wurde usw.

 

vor 17 Stunden schrieb Diana:

Stalker bist und jetzt schon ihre Facebookfreunde zählst.

Nun ich habe ihre Facebookfreunde nicht gezählt. Doch im Messenger wurde angezeigt ist jetzt mit... befreundet. Habe mir da was zusammengereimt was aber auch gut möglich ist. Denn sie erzählte mir das sie auf der Arbeit angesprochen wurde und nach ein Date gefragt wurde. Sie hat angeblich abgesagt. Nun ca 2 Wochen später zieht sie sich zurück und hat im gleichen Moment einen neuen Typ der auch in ihr Schema passt.   Wie gesagt ich dachte wir wären schon weiter da sie mich ihren Eltern vorstellen wollte usw. Aber klar ich hätte es wohl nicht ansprechen sollen.

vor 17 Stunden schrieb Diana:

Du hast tolle antworten bekommen nur nix umgesetzt. Aber wie andere schon sagten. Du musst es selber lernen.

 

Es kam zu keinen weiteren Treffen sonst hätte ich das umgesetzt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schlimme ist, das es mir schon wieder in den Finger kribbelt um ihr zu schreiben. Ich muss mich echt beherrschen. Ich werde ihr Anfang des Monats schreiben um meine Sachen abzuholen. Habe noch die stimme Hoffnung das sie sich bei mir meldet.

Bis dahin lese ich mich weiter ein. Ich bin wirklich zu lange weg vom Markt. Meine vorletzte und letzte Beziehung hielten jeweils 10 Jahre dazwischen eine Zeit von ein paar Monaten in dieser Zeit habe ich mich das erste mal mich pickup usw. beschäftigt. Ich hatte in der Zeit nur ein paar Dates bis ich dann in die Beziehung war die 10 Jahre hielt. Ich glaube das war mein eigentliches Problem. Ich wollte zurück in eine Beziehung weil ich das so gewohnt war. anstatt erstmal alles locker anzugehen. Denke das muss ich lernen bzw. erstmal verinnerlichen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt was neues.

Da ich durch euch und auch durch das Verhalten von ihr bemerkt habe das ich viele Fehler gemacht habe und ich mir eh keine Hoffnungen mehr gemacht habe. Habe ich ihr vorgestern eine Sprachnachricht geschickt. Eigentlich nur um mein Gewissen zu beruhigen und mit der Sache abzuschließen und mir aus Überzeugung bei Ihr zu entschuldigen.

Ich habe mich für den ganzen scheiß den ich vorher geschrieben habe und mein Verhalten entschuldigt. Ich habe ihr auch gesagt das es daher kam das ich es nun 10 Jahre gewohnt war eine Beziehung zu haben wo man sich täglich sieht und ich mir ihr dieses Zustand herstellen wollte. Das ich daher zu viel Gas Richtung Beziehung gegeben habe. Ich habe mich entschuldigt weil mir die Frau wirklich was bedeutet und ich einen gute Abschluss gesucht habe.

Sie schrieb mir zurück das sie meine Entschuldigung annimmt aber erstmal alleine bleiben möchte um sich um ihre ganzen Angelegenheiten zu kümmern. Da sie hat zur Zeit zu viel um die Ohren hat und einer Beziehung nicht gerecht werden könne. Sie schrieb sie hoffe das ich das akzeptiere. Sie bot aber an das wir uns dennoch treffen.

Ich schrieb das ich das akzeptiere auch wenn ich mir was anderes vorgestellt habe. Zu dem Treffen schrieb ich das ich sie gerne treffen würde aber nicht nur freundschaftlich. Sie schrieb das man erst nach einigen Treffen sehen könne wie sich das entwickelt. ich denke sie möchte dabei sehen ob ich immer noch so bedürftig auf Beziehung dränge.

Ich sagte ihr sie soll mir schreiben wenn sie wieder mehr Luft hat.

Nach einen Tag ohne schreiben, schrieb sie mir heute morgen. Nichts besonderen nur guten morgen und wie es mir geht. Wir haben nur ein paar mal hin und her geschrieben aber sehr oberflächlich. 

Ich muss sagen es hat mich sehr gewundert das sie sich wieder gemeldet hat und auch das sie vorher vorschlug das wir uns wieder treffen. Was denkt ihr ? Ist das ein gutes Zeichen?

Beim nächsten Treffen werde ich die Ratschläge hier befolgen.

Was sollte ich jetzt beim schreiben mit ihr beachten damit ich es nicht wieder verbocke? 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Du jetzt echt meinst, dass Du bei ihr mit einer Entschuldigung weiter kommst weiß ich auch nicht mehr. Wozu entschuldigst Du Dich überhaupt? Genauso könnte sie sich entschuldigen, dass sie Dich monatelang nicht ran gelassen hat. Und Du entschuldigst Dich quasi, weil Du dich nicht wie ein PUA verhalten hast... 🙄

vor 4 Stunden schrieb Knoll:

Zu dem Treffen schrieb ich das ich sie gerne treffen würde aber nicht nur freundschaftlich. Sie schrieb das man erst nach einigen Treffen sehen könne wie sich das entwickelt.

Ach so, verstehe! Davor sind ja überhaupt keine Treffen gewesen, wo man gesehen hat, wie sich das entwickelt. Merkst Du es noch?

bearbeitet von Cliprex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Cliprex:

Ach so, verstehe! Davor sind ja überhaupt keine Treffen gewesen, wo man gesehen hat, wie sich das entwickelt. Merkst Du es noch?

Das habe ich mir auch überlegt. Doch glaube ich gerade das sie sehen möchte ob ich mich nicht mehr so bedürftig anstelle. Ich glaube sie möchte das ich auf die Sexuelle Richtung schwenke und diesmal die richtige Reihenfolge einhalte und nicht sofort Richtung Beziehung denke und handel. Wenn Sie kein Interesse daran hätte, warum sollte sie mich wieder treffen wollen. Ich habe klar gemacht das freundschaftlich nichts läuft. Also kann es doch nur sexuelles Interesse sein oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Knoll:

Doch glaube ich gerade das sie sehen möchte ob ich mich nicht mehr so bedürftig anstelle.

Ja, ganz bestimmt hat sie auch Lob des Sexismus gelesen und denkt genau das.

vor 16 Minuten schrieb Knoll:

Wenn Sie kein Interesse daran hätte, warum sollte sie mich wieder treffen wollen.

Warum denn nicht? War doch irgendwie ganz nett und unterhaltsam mit Dir. Ob Du ihr da sagst freundschaftlich geht aber nix spielt doch keine Rolle, solange Du trotzdem mitspielst. Hat sie ja schon angedeutet mit den "einigen Treffen wo man sieht, wie sich das entwickelt".

So wie ich das sehe leidest Du unter Oneitis und greifst nach jedem Strohhalm. Aber ich kann das durchaus verstehen, ich hatte das auch schon. Nur bringt das alles nix.

Grüße

Clip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.3.2021 um 08:28 schrieb Knoll:

Bis dahin lese ich mich weiter ein. Ich bin wirklich zu lange weg vom Markt. Meine vorletzte und letzte Beziehung hielten jeweils 10 Jahre dazwischen eine Zeit von ein paar Monaten in dieser Zeit habe ich mich das erste mal mich pickup usw. beschäftigt. Ich hatte in der Zeit nur ein paar Dates bis ich dann in die Beziehung war die 10 Jahre hielt.

 

Und mir antwortest du, dass du dich bereits eingelesen hättest. Fang mal an ehrlich zu dir zu sein und dein Verhalten ähnlich intensiv und regelmäßig zu hinterfragen, wie du es bei Frauen machst. 

In deinem Fall würde es schon helfen sich die ausführlichen Antworten hier um Thema aus zu drucken und täglich zu lesen, bis mehr als "jaja ok, aber" aus deinem Mund kommt. Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 31.3.2021 um 08:04 schrieb undi:

Und mir antwortest du, dass du dich bereits eingelesen hättest. Fang mal an ehrlich zu dir zu sein und dein Verhalten ähnlich intensiv und regelmäßig zu hinterfragen, wie du es bei Frauen machst. 

Ja natürlich habe ich mich schon eingelesen. Doch das bedeutet nicht das ich damit aufhöre und schon soweit bin wie die meisten hier. Das mein Verhalten alles andere als gut war das weiß ich selber. Das ich es verbockt habe und es nicht an der Frau liegt ist mir mittlerweile auch klar. Ein jaja ok hast du sicher nicht so von mir gelesen. Doch weiß ich was du damit meinst. Leider war ich nicht in der Lage diese Tipps auch umzusetzen. Denn jahrelang habe ich was falsches gedacht und wenn es dann soweit ist handel ich aus dem Instinkt heraus. Was falsch ist. Die ganzen neuen Informationen umzusetzen wenn es darauf ankommt ist leider nicht so leicht. Denn wenn man Jahrelang das falsche gemacht hat obwohl man denkt das es richtig war, macht man es automatisch weiter so. Das neue Wissen umzusetzen ist in Situationen wo es darauf ankommt leider nicht so leicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich könnte nochmal eure Hilfe gebrauchen.

Wir haben heute geschrieben. Zuerst nur smalltalk. Doch haben wir ausgemacht das wir uns nächste Woche treffen.

Später muss sie sich mein Facebook Profil angesehen haben. Ich habe neue weibliche Facebook Freunde. Sie haben mir die Anfrage geschickt. Egal Sie hat mich gefragt ob ich eine neue kennengelernt habe. Ich habe dann gefragt wen sie meint und gesagt das ich mehrere neue Freundschaftsanfragen bekommen habe.

Sie sagte dann nur "dann viel Spaß."

Ich sagte drauf das ich nicht mehr als eine Frau Date und sie noch nicht abgeschrieben habe. ( Was auch stimmt)

Darauf kam nur OK.

Später schrieb sie noch wenn ich jemanden kennen gelernt habe dann ist das so. (wie soll ich das deuten? Desinteresse oder Fake)

Ich schrieb ihr nochmal das ich bisher keine andere gedatet habe. ( Ich habe das auch nicht vor. Sollte es mit der Frau nicht klappen würde ich es vielleicht machen)

Darauf kam nichts mehr.

Keine Ahnung wie ich das deuten soll. 

Wie soll ich mich beim Date verhalten?

Einfach so weitermachen als ob nichts wäre? 

Das Thema ansprechen?

Einfach daten als ob es das erste date ist. Bis zum Kuss und eskalieren?

Da das Problem ja war das ich eindeutig zu viel Gas in Richtung Beziehung gegeben habe und zu wenig Richtung Sex. Das denke ich zumindest.

Also was nu?

Ich werde die Ratschläge so gut es geht 1:1 umsetzen.

Hlllfeeee ;) 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Knoll:

Später schrieb sie noch wenn ich jemanden kennen gelernt habe dann ist das so. (wie soll ich das deuten? Desinteresse oder Fake)

Da gibt es nix zu deuten. Wenn überhaupt, schiebt sie damit Dir die Schuld zu, dass es nicht geklappt hat mit euch beiden - ist ja auch gut für Ihr Gewissen.

vor 12 Stunden schrieb Knoll:

Ich werde die Ratschläge so gut es geht 1:1 umsetzen.

Der beste Rat ist nach wie vor: Vergiss sie.

Grüße und frohe Ostern,

Clip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.4.2021 um 12:35 schrieb DoktorDaygame:

Tut mir leid, das so sagen zu müssen, aber ich glaube nicht, dass es noch ein Date geben wird. Du hast Dich sowas von selbst abgeschossen. Vergiss sie und arbeite „Niemehr Mr. Nice-Guy“ durch.

Danke hab ich mir sofort bestellt.  Habe bald Lob des Sexismus durch. habt ihr noch gute Buchtipps?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wozu genau? Dein Nice-Guy Problem sollte mit „Niemehr Mr. Nice-Guy“ und „Lob des Sехismus“ abgedeckt sein (auch wenn letzteres bekanntlich nicht meine Empfehlung ist). Du wirst besser, indem Du das Gelesene umsetzt, nicht, indem Du noch zehn Bücher dazu liest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Am 5.4.2021 um 21:50 schrieb Knoll:

Vergiss sie und arbeite „Niemehr Mr. Nice-Guy“ durch.

erstmal danke für dein Buchtip. ich habe das Buch schon fast durch und muss gestehen. Ja ich bin ein totaler Nice Guy. Nun weiss ich woran ich als erstes arbeiten muss.

Mit der Frau wird es am Wochenende ein Treffen geben. Trotz meiner ganzen Fehler hat sie mich wieder angeschrieben. Wir haben hin und her geschrieben. Überwiegend über belanglose Dinge geschrieben. Ich schrieb allerdings das ich die Situation wie sie jetzt ist nicht gut finde. Nun treffen wir uns und reden über die ganze Sache. Das war ihr Vorschlag.  Seitdem schreiben wir uns wieder täglich. Zumindest das ist wieder mehr geworden. 

Ich weiß das es schwer wird das ganze zu drehen. Ich bin froh das es nun ein Gespräch gibt. Denn so oder so wird es mich weiterbringen. Wenn es schlecht läuft breche ich den Kontakt komplett ab. Denke das ist dann das beste für mich und ja irgendwie waren alle Frauen die ich hatte zeitweise mehr oder weniger meine oneitis.

Ich bin nun bereit das der Kontakt mit dem Treffen komplett endet. Ich denke sie wird versuchen mich als Kumpel zu behalten aber das mache ich nicht mit.

Je nachdem wie das Gespräch verläuft möchte ich ihr vorschlagen das wir bei null anfangen. Das wir uns Maxilmal 3x Daten und dann sehen wo wir stehen. Spätestens beim dritten Date muss was gelaufen sein so das die Richtung klar ist. Oder wir werden dann den Kontakt abbrechen. Wenn sie darauf eingeht dann muss sie wirklich noch Interesse an mir haben. Wenn nicht dann weiß ich auch final woran ich bin. Aber mehr kann ich nicht machen oder? Wenn ich es jetzt so laufen lassen werde ich 100% in die Freundschafstschiene abgestempelt. 

Man sagt ja meistens man soll über vergangenes nicht reden und einfach Spaß haben beim Date. Aber ich denke in meinem Fall wird das nicht bringen oder? Ich glaube ich muss klar sagen was ich will und was nicht oder? Vor allem weil eine Aussprache ja auch auf dem Programm steht.

Was sagt Ihr dazu? Setze ich sie mit den 3 Dates Vorschlag zu sehr unter Druck ? oder soll ich das so machen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 7 Minuten schrieb DoktorDaygame:

Knoll, das soll ein Date werden, keine Koalitionsverhandlung.

Ich bin nicht so sicher das das ein Date wird. Weil ja ein Gespräch von dem was da alles in letzter Zeit passiert ist auf dem Programm steht.  Zumindest wird das der Grund des Treffens. Doch sollte ich anfangen das Gespräch zu suchen oder besser von mir aus nicht anfangen und es einfach als Date sehen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich ist es nunmal einfach so, dass man eine Frau nicht in eine Beziehung quatschen kann, deswegen wird dieses "drüber reden" auch nicht funktionieren. Erzwingen kann man sowas ebenfalls nicht, weswegen dein Plan mit den 3 Treffen ebenfalls zum scheitern verurteilt ist. Damit setzt Du nicht nur sie unter Druck, sondern auch Dich selbst - und mit Druck kann bei sowas einfach nix gescheites  raus kommen.

vor 22 Stunden schrieb Knoll:

Je nachdem wie das Gespräch verläuft möchte ich ihr vorschlagen das wir bei null anfangen.

Bei Null anfangen ist mit Sicherheit das Beste was man tun kann, wenn es mal so weit gekommen ist wie bei euch. Das Problem an der Sache ist nur, dass man dieses auf Anfang setzen ebenfalls nicht herbei reden kann. Man muss die Sache sich von alleine auf Null setzen lassen und das funktioniert im Allgemeinen nur mit gehörigem zeitlichen und räumlichen Abstand - während dem man optimalerweise an sich arbeitet.

bearbeitet von Cliprex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...