Jump to content
Pick Up Tipps Forum
vafilo

Zu selbstbewusst? Wie eskalieren ohne weird zu sein

Recommended Posts

Hallo Zusammen :)

ich scheitere aktuell gefühlt immer an den gleichen Punkten und ich würde mich sehr freuen, wenn jmd hier vielleicht 1 oder 2 tipps für mich hätte. Vielen Dank vorab für das Lesen.

Ich war sehr lange Zeit sehr introvertiert und habe mir immer tausende Gedanken gemacht, was die anderen über mich Denken, bis ich aufgrund von paar Auslandserfahrungen und Lektüre recht viel selbst-bewusstsein aufgebaut habe.

Was soweit gut funktioniert:

Zitat

Attraction:

Ich bin mir recht sicher, dass ich relativ gut gelernt habe "Attraktivität" auszustrahlen, insbesondere im Gruppenszenario. Körperhaltung, c&f, negs, ein stetiger Wechsel zwischen Bullshit quatschen und dann eloquenten, smarten Aussagen, sodass ich oftmals etwas Verwirrung stifte und Spannung aufbaue und die Dame gegenüber nie so richtig weiß ob ich das gerade ernst meine oder es nur Spaß ist. Ich sage oftmals spielerisch Sachen die ich gar nicht meine, aber auf eine Art und Weise die meistens Recht offensichtlich ist (z.B. "wir könnten das zusammen machen?" - "Hm nee, ich weiß nicht ob ich mehr Zeit mit dir Verbringen will (grins)" etc.). Bei Fragen und Aussagen an mich gerichtet, drehe ich das gerne um, ignoriere diese oftmals und shifte ich die Konversation gerne direkt mit einem Grinsen auf die aus meiner Perspektive dahinterliegende Intention (z.B. "du hast schöne Augen" - "höre ich recht oft, flirtest du gerade mit mir?", "wie verliefen deine Beziehungen? Ich stelle mir das fürchterlich vor" - "du denkst darüber nach wie es mit mir in einer Beziehung laufen würde? (grins)" etc.). 

Rapport:

Gleichzeit würde ich behaupten, dass ich selbst-bewusst bin (spreche offen und ehrlich über meine Schwächen, mache auch gerne Witze daraus und lache gerne über mich selbst) und auch eine gute empathische Wahrnehmung habe (wenn ich Unsicherheit bemerke, spreche ich das gerne direkt an und versuche diese sofort zu nehmen und die Dame bestmöglich aufzubauen, sage ihr sie solle auf die Meinung von anderen scheißen und das tun, was sie selbst für richtig hält. Ich lobe immer Authentizität und wenn sie sich selbst treu ist, auch wenn ich selbst kein Fan von dem Sachverhalt bin - z.B. "ich mag grundsätzlich die meisten Piercings nicht, aber es freut mich, dass es dir gefällt und sofern dich das glücklich macht, solltest du mehr davon machen"). Dadurch bin ich immer ehrlich, baue Empathie und Rapport auf.

 

 

Das Problem:

Ich achte definitiv noch zu wenig auf kino und bin noch sehr sehr viel schlechter in escalation. Ich gelange an einen Punkt wo ich gefühlt verbal und argumentativ dominiere. Das macht natürlich auch sehr viel Spaß und je mehr ich verbal gegendrücke (zu arrogant, selbstbewusst bin) desto mehr IOIs bekomme ich zurück. Ich stehe natürlich sehr auf selbstbewusste Frauen und da entsteht oftmals eine Challenge oder Battle, keine Partei will nachgeben, shittest vs shittest im Gruppenszenario. Teilweise kommen dann Kommentare von anderen wie "oh gott nimmt euch endlich ein Zimmer". Ich weiß aber nicht wie ich weitermachen kann. 

Nummer 1:

Zitat

Ich baue mir das Image, des honest & smart zero fucks guys auf. Das Problem hierbei ist, dass ich noch nicht so recht herausgefunden habe, wie ich von diesem Punkt aus richtigen Komfort aufbauen kann. Ich weiß nicht, wie ich kohärent und sinnvoll Interesse an mehr zeigen kann, da gerade diese zero fucks attitude mich recht anziehend (je stärker, desto mehr IOIs) erscheinen lässt. Wie bekomme ich hier den Switch hin, um meine aufgebaute Attraktivität/Authentizität/Spannung nicht zu verlieren und nicht plötzlich nice-guy needy zu wirken? 

Mit Mädels die ich kürzlich kennengelernt habe, traue ich mich auch einen konkreten Move zu machen, wobei ich dann oftmals aber an dem fehlenden Komfort, trotz großer Spannung, scheitere.

Nummer 2:

Zitat

2) Mittlerweile habe ich viele Freundinnen/Bekannte (Freunde von Freunden, Arbeit usw), mit denen ich mich sehr gut verstehe, dieses Shittest-Spiel spiele und Spannung ist da. Ich höre oft Aussagen wie, "ich hasse dich" oder "du bist so ein Arsch" gefolgt von tiefgründigen Konversationen über den Sinn des Lebens usw. Problem ist, ich weiß nicht wie ich hier eskalieren kann und es dauert zu lange und irgendwann fickt sie dann mit jemand anderes rum. Ich komme nicht zu Potte, da wir uns meistens schon so gut verstehen, dass ich Schiss habe es kaputt zu machen und es auch teilweise dann auch meinen engeren Freundeskreis tangiert, sodass ich viel über Konsequenzen und what ifs nachdenke. Mir fehlen hier noch Strategien, wie ich pushen kann ohne es weird zu machen.

Diese Vertrautheit mit den Freundinnen auf Parties ist natürlich fantastisch, gemäß Preselection, um neue Mädels kennenzulernen, nur führt mich das in den meisten Fällen wieder zu Punkt 1 oder Punkt 2. Wie ein Teufelskreis der mich an den Rand des Erfolgs bringt und dann aufgrund meiner Unfähigkeit entweder zu ghosting führt (Nummer 1) oder ich mich selbst in die Friendzone sabotiere (Nummer 2).

Über jegliche Gedanken, Links und Vorschläge wäre ich sehr dankbar!!!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum!

Du versteift Dich viel zu viel darauf, Anziehung aufzubauen, und identifizierst Dich mit Deinem Game, während Du innerlich weiterhin bedürftig bist. Das kommt dann auch bei Frauen als inkongruent an. Deshalb haben die meisten wohl auch kein Interesse, mit Dir etwas anzufangen, was über rumblödeln hinausgeht.

Wenn Du weiterkommen willst, musst Du erstmal aus dieser Sackgasse heraus und einen Schritt zurück machen: Hör auf mit den Spielchen und sei echt! Und ja, das wird Dich erstmal wieder schlechter werden lassen, sprich Du wirst weniger Interessenszeichen kriegen. Das ist aber der einzige Weg, wie Du langfristig besser werden kannst.

Übrigens:
Nimm dir ein Zimmer!“
Nehmt euch ein Zimmer!“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im Forum.

Erstmal ein Kompliment: Sehr gut formulierter und strukturierter Text. Super Reflektion. Ist nicht selbstverständlich. Mach weiter so. Damit ermutige ich dich auch, deine Entwicklung hier zu dokumentieren und in einen kontinuierlichen Austausch zu kommen. 

Grundsätzlich stimme ich dem Dokotore zu. Es wirkt alles etwas unausgeglichen und sehr darauf bedacht, erstmal dein Image/ Rolle zu definieren, um instant natural Attraktivität auszustrahlen. Und wie du schon richtig beschrieben hast, führt das zu dem Punkt, an dem man entweder so tief in seinen Routinen drin ist, dass man gar nicht merkt wie einem das Set entgleitet…. Oder an dem Punkt landet, wo man eigentlich eskalieren müsste, aber nicht kann weil eine klare Strategie fehlt.

Ich war auch in ähnlichen Situationen und mir hat es dann geholfen, dem „zero fucks guy“ ein bisschen mehr „zero fuck Sex guy“ beizumischen. Also grundsätzlich sexueller aufzutreten, was mir letztendendes bei den richtigen Frauen eine niedrigere Eskalationshürde geboten hat. Durch das sexuelle Auftreten fand ich mich auch öfters in Situationen wieder, in denen die Frau dann eskaliert hat, weil ich ihr eindeutige Signale gegeben habe. Grundsätzlich war ich auch nie der Hardcore- Eskalierer:  damit habe ich mich einige Zeit beschäftigt und fand für mich eben auch heraus, dass das nicht meine Art ist. Es passt nicht zu mir, im ersten Date direkt close Körperkontakt und KC zu suchen. Hat eine Zeit gedauert, bis ich das begriffen und akzeptiert habe. Das bringt mich zurück zu Dokore’s Punkt der Authentizität: Finde heraus, unabhängig von deiner Rolle/Image, was für dich Eskalation ist, wie schnell das für dich gehen soll und welche Parameter dafür entscheidend sind. Finde die Balance und es wird sich automatisch natürlicher anfühlen.

Ansonsten wären etwas konkretere Beispiele hilfreich, in denen du an der Eskalation krachend gescheitert bist und das Set „verloren“ hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...