Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hallo, 

vor 3 Wochen gab mir spontan eine Frau Ihre Nummer ( hatte Sie vor halben Jahr danach gefragt doch Sie blockte ab da Sie noch in Beziehung war). Hatten gute Themen, alles sehr locker. Nach 5 Tagen erstes Date, waren Kajakfahren und Pizzaessen. Sie fand Date toll und meinte wiederholen wir als ich fragte. Leider klammerte ich zu sehr und machte mich zu abhängig (Wolke 7). Sie meldete sich nicht mehr sofort zurück (vorher immer umgehend geantwortet,ich muss immer schreiben). Ich schrieb auch weniger um nicht so bedürftig rüberzukommen. Schrieb dann nach 2 Tagen Vorschläge für 2. Date (Streetfoodfestival, Oktoberfest fand Sie beides voll gut). Leider meinte Sie jedoch Sie weiß nicht wann Sie Zeit hat da Sie am Wochenende mit Ihren Leuten Zeit verbringt, letztes Wochenende hat Sie Ihre Familie besucht. Meinte aber das ich mir keine Sorgen machen soll und Sie wird Zeit finden. Daraufhin erstmal Funkstille von mir (nur 2 Tage), habe Sie gestern noch kurz auf Arbeit besucht, damit ich Sie nochmal kurz vorm Wochenende sehe. Meine Frage warum nimmt Sie sich keine Zeit für zweites Date(und schiebt Freunde vor), habe auch Angst in Friendzone zu geraten. Ist es klug einfach weniger zu schreiben? Soll ich Ihr aktiv zweites Date mit Tag etc. vorschlagen oder einfach chillen und abwarten. Alles Gut und nur Mindfuck oder anders handeln ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles andere außer 

vor 10 Stunden schrieb Pete85:

einfach chillen und abwarten.

wird tödlich. 

Ansonsten ist der Trick halt, es nicht zu verbocken. Spannend ist halt der Teil, den Du da mal so locker hin tipperst: 

vor 10 Stunden schrieb Pete85:

Leider klammerte ich zu sehr und machte mich zu abhängig (Wolke 7). Sie meldete sich nicht mehr sofort zurück (vorher immer umgehend geantwortet,ich muss immer schreiben).

Da ist der Fehler drin. Reflektiere es. Mach es NIE WIEDER. Thema gegessen.
Der Eindruck ist dann aber halt auch nicht mehr weg zu bekommen. 

Würde man den Kennenlernprozess als kleine Pflanze betrachten, die gerade aus einem Samen entstanden ist, dann ist Dein Wolke 7 Verhalten die Pflanze unter die Dusche zu stellen und diese voll aufzudrehen in der Hoffnung, dass viel Wasser viel hilft. Was problematisch ist, weil Du damit nicht nur die Pflanze killst, sondern Frauen auf coole Gärtner stehen und sie eben erkennt, dass Du davon keinen Plan hast. 

Was kein Problem ist, wenn Du 11 bist. Sollte die 85 allerdings Dein Geburtstag sein, dann Problem. 

vor 10 Stunden schrieb Pete85:

Meinte aber das ich mir keine Sorgen machen soll und Sie wird Zeit finden. Daraufhin erstmal Funkstille von mir (nur 2 Tage), habe Sie gestern noch kurz auf Arbeit besucht, damit ich Sie nochmal kurz vorm Wochenende sehe.

Pass auf. Wenn ein Typ nach dem ersten Date auf der Arbeit auftaucht, dann ist das, um bei unserer kleinen Gärtnerei zu bleiben, vergleichbar mit dem Düngen der kleinen Pflanze mit Glyphosat. Fast immer. Fast keine Frau findet das "süß" sondern man ist da in der Kiste des Stalkers und am besten "ghosted" man ihn, damit er ja noch mal auftaucht auf der Arbeit, Drama macht und "klären" will. 

Deine Baustelle ist die Dynamik dahinter zu verstehen. 

Sollte sie sich noch mal melden, dann aus drei Gründen: Das Mädel ist zu doof einen Typen mit Issues zu erkennen oder findet es total süß, wenn einer in dem Alter keinen Plan hat. Oder sie erkennt durch Dein "Füße still halten" (und zwar komplett), dass ihr Eindruck falsch ist. 

Ablauf ist also total simple: Du verstehst die Dynamik. Du machst es beim Date nächste Woche besser. Mit einer anderen Dame. Bis Du mit Ü30 gelernt hast, wie das funktioniert. Hast Du nächste Woche kein anderes Date, hast Du da gleich die nächste Baustelle als Single. Und da ist die eigentliche Baustelle, sonst würdest Du es nicht so heftig verbocken oder würdest sofort auf Wolke 7 gehen. 

Und ich gebe Dir noch einen kleinen Tipp: 

Für die meisten Frauen ist es der pure HORROR, wenn ein Typ bei Date 1 von Wolke 7 hopst, in den Disney Lovetrain springt und mit Vollgas in ihr Wohnzimmer brettert. Durch die Wand. 

Wenn eine Frau ON ist, kann man sich echt ne Menge Fehler erlauben. 
Möchte man aber mal etwas philosophieren, dann wäre das hier

vor 10 Stunden schrieb Pete85:

Nach 5 Tagen erstes Date, waren Kajakfahren und Pizzaessen.

schon riskant, weil ggf. Überinvest. Kann man machen, aber ist sehr typabhängig, ob das Mädel an der Stelle noch denkt, dass sie investieren und sich Mühe geben muss. Da verliert man schon Mädels, die gerne Chasen. Wenn da Qualifying vorher nicht passt und das Mädel so das Gefühl bekommt, dass er sich total die Mühe gibt, weil er mal ein Date hat... heikel. 

Ist bei vielen Mädels kein Problem. 

Hier wird es jetzt schon problematisch. 

vor 10 Stunden schrieb Pete85:

Sie fand Date toll und meinte wiederholen wir als ich fragte.

Das hört sich so harmlos an, kann aber auch unsicher rüber kommen. 

vor 10 Stunden schrieb Pete85:

Schrieb dann nach 2 Tagen Vorschläge für 2. Date (Streetfoodfestival, Oktoberfest fand Sie beides voll gut).

Auch das ist viel Invest. Vor allem NONSEXUELL. Das bringt Dich nicht weiter (in Richtung Höschen) und damit weg von der Wahrnehmung "sexueller Mann". Und wenn das schon wacklig in Date 1 ist, dann wird es hier noch wackliger.

Da hast DU halt ein Problem wenn man unterstellt, dass das Mädel nicht 1:1 dated sondern nach ihrer Beziehung mal Tinder & Co. aktiviert hat und mehrere Dates hat. Die will auf keinen Fall direkt wieder eine Beziehung, sondern erstmal locker und sich ablenken und keinen Typen der klammert. 

Und dann verlierst Du halt gegen jemanden, der ebenfalls Boot fährt. Ein wenig zweideutig sexuell ist oder einfach nur ein wenig pushed in Richtung "Sex". Geht ganz dezent: 

Typ: "Magst Du Pizza". 
HB: "Ja"

(so weit warst Du ja auch)

Typ: "Ich mache die beste Pizza. Lass uns einfach das nächste Mal Pizza machen. Wenn Du magst." 
HB: "Ja". 

Hast Du schon das Date vereinbart. Hast Du auch ne gemeinsame Aktivität. Ist lustig, weil natürlich macht ihr die zusammen. Sie kann kneten, Du kannst sie mit Mehl anmalen. 

Aber vor allem: Wein in das Mädel. So lange, bis sie nicht mehr stehen kann und auf Dein Bett torkelt. 

Dann musst Du nur in Date 1 noch klar machen, dass Du ein Typ bist, der sie dann in Date 2 ausgezogen bekommt. Das reicht. Dann kommt sie zum Pizza machen zu Dir und parkt den Typen mit dem Streetfoodfest. Weil da geht sie dann wieder Essen. Es passiert wieder nix. Vllt. ein Küsschen.

Aber vor allem hat sie, wenn sie mit dem Typen dann irgendwann in Date 3, 4 oder 10 (je nachdem, wann er mal in die Pötte kommt) im Bett landet das Problem, dass der glaubt, eine Beziehung zu haben. Was ein Problem wird, da sie gerne ab und zu Pizza backt bei dem anderen Typen. 

----

Unter uns, es ist clever, erst Essen und dann einen Penis in den Mund des Mädels zu stecken. 
Da kann man eine eigene Wissenschaft draus machen. 

Ich bin ja der Steak Typ. 

Hat man schon drei Probleme: 

1) Vegetarierinnen
2) Teuer (wenn gut)
3) Geht schnell

Ich mag es ganz gerne, weil ich an dem Thema "Steak" perfektionistisch arbeite. Wenn ich in einer neuen Stadt bin, google ich erstmal die besten Steakhäuser und besuche sie. Hab auch mit einigen Köchen weltweit eine Freundschaft. Da kann ich eine Menge liefern. Außerdem ist es für mich recht wichtig, dass die Frau Steak mag. Und vor allem nicht WELL DONE bestellt. Weil das ist mir zu peinlich. 

Aber auch dort gehe ich heute dahin, dass es bei mir gesunden Salat mit Steakstreifen gibt. Wird mehr in Richtung "Event" und man hat ein längeres Zeitfenster, wo man Wein rein schütten kann. 

--

Bekannter von mir hat ein paar Mal Steak gemacht und ist dann 1:1 auf Sushi gewechselt. BESSER! Vor allem, wenn man das auf hohem Level macht (und lernt). Ich komme hier allerdings kaum an passende Qualität dran für Fisch, den man roh verzehren kann. Und man sollte den 0815 Sushi Schnellimbis schon schlagen mittelfristig. 

--

Bestes Ding das ich habe (aber inzwischen kaum noch mache) ist Indonesisches Schweinefleisch. Kann ich mit Reisen in Asien als Thema verbinden und das Gericht stammt aus einem Kochkurs, den eine Ex von mir mit ihrem Ex mal gemacht hat. Sehr lecker. Super einzufrieren. Und halt eben ein Schmorgericht. D.h. man kann es in 45 Minuten schmoren, aber auch in 6 Stunden und damit Wein dosieren. 

 

--

Kumpel von mir macht tatsächlich Pizza. Lieben die Mädels. Er mag auch Pizza. Die werden natürlich im Backofen nur so mäßig. Inzwischen hat er einen Holz-Pizza-Ofen und schlägt damit die 0815 Lieferdienste (die haben halt nur Gasöfen). Man kann sich aber auch einen Gasofen holen, die sind auch nicht so teuer (und da interpretiere ich 85 wieder als Dein Geburtsjahr und gehe von aus, dass Du arbeitest). 

Der zeigt den Mädels Fotos von seinem Pizzaofen. Und von seinen Pizzen. 

Und dann kommen sie. Essen Pizza. Kommen nochmal. Und dann gehen sie. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...