Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Curd01

Ex Freundin hin und her keine wirklich lange LTR

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

Mein Alter: 25

Ihr Alter: 22

Urlaub wurde gebucht.

Sex: 3 Wochen her 5 von 5 Sternen

Kurze Schilderung der Situation:

ich habe eine Frau kennengelernt dies ist ca. 1 Jahr her. Wir hatten nie viel Kontakt. Bis ich sie mal angeschrieben habe vor ca. 4 Monaten . Es kam zum Treffen. Nach ein ca. 1 Monat Dating hat mir die Frau ihre liebe gestanden "ich habe mich in dich verliebt".

Am Anfang war noch alles schön bis immer mehr Probleme aufgetreten sind. Viele Männliche alte Arbeitskollegen und andere Männer haben Sie bei diversen Messenger angeschrieben (Gute Morgen Nachrichten etc. usw.). Sie ist meist nie drauf eingegangen und meinte Sie verheimlicht mir nichts und erzählt mir alles. Jedoch hat Sie mir vorher erzählt das es schon vorgekommen ist das Sie mal zwei Typen damit vergrault hat indem diese herausgefunden haben, was bei ihr in der Vergangenheit abging und das ihr so viele Typen schreiben. 

Im große und ganzen hat es mich auch am Anfang nicht gestört aber es hat sich alles irgendwie gehäuft und teilweise hat Sie den Typen auch geantwortet und mit denen normal geschrieben. Obwohl Sie mir immer vorher gesagt hat "Der will mich eh nur in die Kiste kriegen aber ich würde mich nie mit dem treffen usw.".

Es hat alles zu mehr Streitigkeiten geführt, weil Sie sich ja doch kontrolliert gefühlt hat, weil ich mich das ein oder andere mal doch öfter darüber aufgeregt habe.

Irgendwann nach 2 Monaten fragte Sie mich ob wir es nicht vielleicht überstürzt haben und das sie unglücklich sei usw.

Beziehung ist also beendet von ihrer Seite aus. Was sie mir noch an den Kopf geknallt hat das sie es nach der Beziehung jetzt eingesehen hat das es nicht ging das sie mit diesen ganzen Typen geschrieben hat. Achja was soll ich jetzt noch dazu sagen?! Meine Frage noch ob sie das gut findet wenn sie angeschrieben wird von denen und ob sie das nötig hat. Ihre Antwort "Ich habe nicht so viele Freunde, da freut man sich wenn jemand was von einem möchte".

Eines Abends war ich noch bei ihr wir haben geredet es kam zum Sex ich habe dort übernachtet. Jedoch wollte sie die Beziehung nicht weiterführen. 

"Man könnte es ja locker laufen lassen" wahren Ihre Worte. Ich habe es nicht hinbekommen und habe zu viel investiert und geschrieben. War sogar noch mal bei ihr und habe dort geschlafen ohne Sex. Meine Investitionen haben sich gesteigert und ich habe über den letzten Zeitraum von ca. 2 1/2 oder 3 Wochen zuviel geschrieben und sie anscheinend damit genervt. Immer habe ich gesagt und sie auch das wir keinen Kontakt wollen für min. 1 Woche aber durch die Verweigerung einer konkreten Kontaktsperre konnte man immer wieder Kontakt aufnehmen.

Zum Beispiel habe ich letzte Woche gesagt, das wir halt diese 1 Woche keinen Kontakt haben und sie meine man kann ja Freitag oder Samstag noch mal schreiben oder reden. Am letzt Mittwoch fragte ich sie bei WhatsApp nach 2 Tagen kein Kontakt "Es ist jetzt schon Mittwoch Abend und bevor du dich umplanst. Wie sieht es aus Freitag oder Samstag? Ihre Antwort "weder noch habe was vor". Da habe ich mich schon richtig verarscht gefühlt. Ich war dann am Donnerstag noch mal bei ihr. Ich bin einfach zu Ihrer Wohnung gefahren und habe das Gespräch gesucht. Habe ihr das dann auch gesagt, das ich mich "verarscht gefühlt habe" usw. Naja sie war etwas genervt das ich da war. Viel hat das Gespräch auch nicht gebracht außer vielleicht meine Frage "Willst du nach dem Urlaub noch mal Kontakt haben?". Sie würde es sich überlegen.

Nach der Beziehung macht sie jetzt vermehrt Sachen mit Leuten bzw. Typen wo sie vorher immer erwähnt hat das sie mit denen nichts macht usw. Wie kann man sowas verstehen?

Jetzt ist die Situation so, das sie mir gesagt habe das ich sie momentan nur noch ankotze und ich sie nerve. 

Heute ist sie dann an die See mit ihrer Freundin für eine Woche gefahren. Dies war eigentlich unser Urlaub und ich wurde durch die beste Freundin ersetzt. Das nimmt mich irgendwie total mit..

Gestern habe ich dann plötzlich noch gesehen, dass bei WhatsApp das Profilbild und der Status weg war. Ich fragte sie bei Instagram im chat ob sie mich blockiert hat und ob das den nötig sei?

Nein habe Sie nicht. Ich habe drei mal kurz eine Testnachricht bei WhatsApp geschrieben immer war nur ein Haken da. Ich dachte mir ok sie hat mich doch blockiert. Diese drei Nachrichten habe ich aber wieder direkt danach gelöscht.

Dann kam auf einmal eine Antwort folgende Konversation ist entstanden.

Sie: Aber gut das du mich gleich stalkst und ausrastest
Ich: Ich raste nicht aus habe mich nur gewundert mehr nicht 😅
Sie: Deswegen direkt 3 Nachrichten aber gleich wieder alles löschen
Ich: Ja weil ich geguckt habe ob du mich blockiert hast da war nur ein Haken deswegen aber ist doch eh egal jetzt
Ich: Warscheinlich hast du meine Nummer gelöscht, weil ich nichts mehr in deinem Profil sehe aber egal. Hab eh gesagt das ich momentan kein Kontakt mehr will also bis dann :)

 

Jetzt zu meiner Frage.

Warum blockiert sie mich nicht einfach überall, wenn sie keinen Kontakt mehr möchte? Immerhin hat sie nur meine Nummer gelöscht und daher könnte ich Sie jederzeit wieder anschreiben. Selbst bei Snapchat hat sie mich nur als Freund entfernt. Im großen und ganzen kann ich bei WhatsApp und Snapchat einfach nicht mehr sehen, wenn Sie ihr Profilbild ändert oder etwas in Ihren Status postet. Instagram hat sie nichts gemacht dort sehe ich immer schön Ihre Statusmeldungen wenn sie was aus dem Urlaub postet oder ähnlich. 

Kann ich diese Person bei WhatsApp noch Fragen was der Grund ist warum sie meine Nummer löscht oder sollte ich jetzt eiskalt bleiben bis z. B. nach dem Urlaub also Freitag oder Samstag und dann fragen?

Was könnte der Hintergrund sein? Möchte diese Person sich etwa eine Tür offen halten? (Immerhin hat sie auch gesagt das sie schon vor einem Jahr ein Auge auf mich geworfen hat und sie hat mir ja auch gesagt sie habe sich in mich verliebt).

Der alte Chat ist normalerweise ja auch noch in Ihrem Handy bloß nur noch mit Nummer eingespeichert und nicht mehr mit Namen außer sie hat ihn gelöscht. Wenn sie mich blockieren würde bei WhatsApp wäre alles weg. 

Ich grübel darüber nach und habe mich entschieden einfach mal euch hier als erfahrene Community zu fragen, da ich gerade zuhause sitze. Sie in "unserem" Urlaub ist und diesen wahrscheinlich genießt. Ich brauche einfach mal klare antworten und Handlungsmöglichkeiten was ich jetzt zu machen habe. 

Mit Freunden mache ich vermehrt etwas und Sport ist auch immer dabei falls das jemand fragen sollte.

Ist alles einfach nur ein Hirnfick.

 

Danke für eure Rückmeldungen und sorry für den wahrscheinlich nicht sehr strukturierten Text.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich nach Lehrbuch an die Wand gefahren. 

Wie lange willst Du Dich denn noch weiter so peinlich aufführen? 
Da fehlt doch nicht mehr viel und die Antwort auf die Frage hier kann nur noch "ja" lauten.  

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Ich fragte sie bei Instagram im chat ob sie mich blockiert hat und ob das den nötig sei?

Muss man sich denn so zerlegen und so ein Drama machen? 
Mit 24 sollte man doch schon irgendwie verstanden haben, dass es total unattraktives Verhalten ist. 

Was bringen Dir denn nun die Antworten? 

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Meine Frage noch ob sie das gut findet wenn sie angeschrieben wird von denen und ob sie das nötig hat. Ihre Antwort "Ich habe nicht so viele Freunde, da freut man sich wenn jemand was von einem möchte".

Klar findet sie es gut. Viele Typen wollen sie haben. Super für ein Mädel. So allgemein wenn die Typen heiss sind und insbesondere, wenn sie ein Ego Thema hat. 

Warum wundert Dich das überhaupt? 

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Jedoch hat Sie mir vorher erzählt das es schon vorgekommen ist das Sie mal zwei Typen damit vergrault hat indem diese herausgefunden haben, was bei ihr in der Vergangenheit abging und das ihr so viele Typen schreiben. 

Siehst halt, wie es läuft. Nun bist Du ein weiterer Typ, den sie "vergrault" hat und den das gestört hat. 

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Heute ist sie dann an die See mit ihrer Freundin für eine Woche gefahren. Dies war eigentlich unser Urlaub und ich wurde durch die beste Freundin ersetzt. Das nimmt mich irgendwie total mit..

Gestern habe ich dann plötzlich noch gesehen, dass bei WhatsApp das Profilbild und der Status weg war. 

Klar. Hoppe hoppe reiter ist doof um Urlaub, wenn da bei Insta "vergeben" steht und der Freund vom Profilfoto lächelt. Und klar sind "Typen" und firten und Urlaubsabenteuer Inhalt, wenn Singlemädels mit ihrer besten Freundin in Urlaub fahren. 

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Nach der Beziehung macht sie jetzt vermehrt Sachen mit Leuten bzw. Typen wo sie vorher immer erwähnt hat das sie mit denen nichts macht usw. Wie kann man sowas verstehen?

Solange sie nicht Single ist, wird der Pool an Verehrern warm gehalten und sich Bestätigung geholt. Wenn der Freund sich aber als Niete herausstellt, wird halt auch aus dem Pool hoppe hoppe reiter gespielt. Und mal verglichen, ob es mehr Spaß macht und mehr kribbelt als beim eifersüchtigen Ex. Der wird dann erstmal warm gehalten. 

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Nach der Beziehung macht sie jetzt vermehrt Sachen mit Leuten bzw. Typen wo sie vorher immer erwähnt hat das sie mit denen nichts macht usw. Wie kann man sowas verstehen?

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

"Man könnte es ja locker laufen lassen" wahren Ihre Worte.

Wenn aber klar ist, dass er weiterhin nervt und das Thema durch ist, dann wird ihm das halt so auch erklärt: 

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Jetzt ist die Situation so, das sie mir gesagt habe das ich sie momentan nur noch ankotze und ich sie nerve. 

Das Schlimme ist halt, dass sich nie eingelesen wird. 
Weil das sind einfach Basics. 

Aber selbst wenn man sich nicht einliest, dann wird immer erst dann die Situation geschildert, wenn man sie ultimativ verkackt hat. Du hättest einfach einen Kumpel gebraucht, der Dir das Handy abnimmt und Dir jedes Mal eine scheuert, wenn Du es wieder haben möchtest. Bringt einfach nichts, wenn man sich da um Kopf und Kragen tippert. 

Das ist so die PU Sicht. 

Die AFC Sicht (und so doof ist die nicht) 

vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Am Anfang war noch alles schön bis immer mehr Probleme aufgetreten sind. Viele Männliche alte Arbeitskollegen und andere Männer haben Sie bei diversen Messenger angeschrieben (Gute Morgen Nachrichten etc. usw.).

Es passt nicht. Typ macht Drama. Typ zerlegt sich. Typ wird abgeschossen. Typ heult rum. Typ fängt sich. Typ trifft irgendwann auf ein Mädel, das passt. 

Ist nicht so doof, weil dann landet man in einer LTR, wo es passt. Während man im ersten Szenario auch schnell in einer LTR landet, die man managen kann, aber die schnell Energie zieht, weil man gegen seine Intuition handelt. 

bearbeitet von Neicehood

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ich das Ding gegen die Wand gefahren habe ist klar. Wenn ich Kumpels von ihr und der Situation erzähle sagen die einfach nur du hast dich in eine "schlampe" verrannt. Vielleicht sollte mir das mal die Augen öffnen vorallem möchte ich hier auch nicht schildern was bei ihr wirklich so abging früher und was sie so getrieben hat. Ich kenne diese Person nur mir gegenüber wie wir uns kennengelernt haben und da war sie echt klasse. Aber das hat sich jetzt ja ganz schnell anders bestätigt im Laufe der Zeit.

 

Nehmen wir jetzt mal an ich würde diese Person gerne noch einmal sehen. Wie sollte ich jetzt vorgehen? Kann auch sein das es mir nur um Sex geht, da der echt geil war. Das hat sie auch bestätigt. Von ihrer Seite war ja auch schon sehr lange Anziehung mir gegenüber da also das die auf mich steht. Sie hat mich als 8 von 10 bewertet. Warum sie das gesagt hat was weiß ich.

 

Jetzt erstmal Kontaktsperre bis sie wieder Zuhause ist nächstes Wochenende und dann versuchen oder erst in ein paar Wochen? Oder wie oder was?

Ich habe schon viel Erfahrung mit Frauen aber manche Sachen verkacke ich halt noch.

 

Achja danke für deine Antwort!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo und willkommen im Forum!

vor 9 Stunden schrieb Curd01:

Ich habe schon viel Erfahrung mit Frauen

Dass Du schon viel Erfahrung mit Frauen hast, lässt die von Dir erzählte Geschichte jedenfalls nicht erkennen.

vor 9 Stunden schrieb Curd01:

aber manche Sachen verkacke ich halt noch.

Das erkennt man dagegen sofort.

Dein größtes Problem scheint jedenfalls das hier zu sein:

vor 12 Stunden schrieb Curd01:

Ist alles einfach nur ein Hirnfick

 

Um etwas gegen Deinen Hirnfick zu tun, scheint mir das hier allerdings keine gute Strategie:

vor 9 Stunden schrieb Curd01:

Nehmen wir jetzt mal an ich würde diese Person gerne noch einmal sehen. Wie sollte ich jetzt vorgehen?

 

vor 9 Stunden schrieb Curd01:

Jetzt erstmal Kontaktsperre bis sie wieder Zuhause ist nächstes Wochenende und dann versuchen oder erst in ein paar Wochen? Oder wie oder was?

Nichts für ungut, aber Du bist so ein typischer Erstposter, wie sie hier im Forum zu Hunderten zu finden sind: Hat irgendwie was mit einer Frau angefangen, die im Grunde überhaupt nicht zu ihm gepasst hat. Er bekommt Hirnfick, weil sie Dinge tut, die ihm nicht gefallen. Er versucht sie mit darüber reden zu ändern. Sie will/kann/wird sich nicht ändern, ist genervt von ihm und macht Schluss. Er meldet sich im Forum an und fragt nach Ratschlägen, wie er sie am besten zurück bekommt...😴

Tu Dir selbst einen Gefallen, vergiss die Frau, lies Dich ein bischen in die Materie ein und mach es in Zukuft bei anderen Frauen besser. Wenn Du dann irgendwann ECHTE Erfahrung hast, merkst Du dann nämlich auch relativ schnell, welche Frauen sich wirklich für Dich lohnen und welche es nicht wert sind, sich deswegen selbst das Hirn zu ficken.

Gruß

Clip

 

bearbeitet von Cliprex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Cliprex:

Hallo und willkommen im Forum!

Dass Du schon viel Erfahrung mit Frauen hast, lässt die von Dir erzählte Geschichte jedenfalls nicht erkennen.

Das erkennt man dagegen sofort.

Dein größtes Problem scheint jedenfalls das hier zu sein:

 

Um etwas gegen Deinen Hirnfick zu tun, scheint mir das hier allerdings keine gute Strategie:

 

Nichts für ungut, aber Du bist so ein typischer Erstposter, wie sie hier im Forum zu Hunderten zu finden sind: Hat irgendwie was mit einer Frau angefangen, die im Grunde überhaupt nicht zu ihm gepasst hat. Er bekommt Hirnfick, weil sie Dinge tut, die ihm nicht gefallen. Er versucht sie mit darüber reden zu ändern. Sie will/kann/wird sich nicht ändern, ist genervt von ihm und macht Schluss. Er meldet sich im Forum an und fragt nach Ratschlägen, wie er sie am besten zurück bekommt...😴

Tu Dir selbst einen Gefallen, vergiss die Frau, lies Dich ein bischen in die Materie ein und mach es in Zukuft bei anderen Frauen besser. Wenn Du dann irgendwann ECHTE Erfahrung hast, merkst Du dann nämlich auch relativ schnell, welche Frauen sich wirklich für Dich lohnen und welche es nicht wert sind, sich deswegen selbst das Hirn zu ficken.

Gruß

Clip

 

Nicht viel Erfahrung mit LTR aber sonst Erfahrung mit Frauen. Das hätte ich vielleucht dazu schreiben sollen.

Klar ich bin der typische Erstposter und habe mich vorher nicht vernüftig bis gar nicht eingelesen.

 

Aber warum geht man nicht mal auf die Frage richtig ein und gibt einem einen Ratschlag der sich auf die Frage bezieht ohne direkt zu sagen vergiss sie und lies dich ein? Soll ich jetzt einfach alle Kontaktmöglichkeiten zu Ihr unterbinden und nach einer anderen "suchen"?

 

Jetzt mal im Ernst nehmen wir an es ist das letzte Mädel auf der Welt.. Wann sollte ich sie jetzt wieder kontaktieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Curd01:

Aber warum geht man nicht mal auf die Frage richtig ein und gibt einem einen Ratschlag der sich auf die Frage bezieht ohne direkt zu sagen vergiss sie und lies dich ein?

Das ist zumindest in meinem Fall sehr einfach zu beantworten: Erfahrung.

Einerseits war ich selbst schon in der Situation, in der Du gerade bist, mit vermutlich genau dem gleichen Hirnfick. Andererseits lassen die vielen Geschichten, die ich in 12 Jahren PickUp entweder selbst erlebt habe oder die Hunderten, die ich im Forum mitverfolgt habe nur diesen einzigen Tipp wirklich langfristig sinnvoll erscheinen: Vergiss sie, lies Dich ein und mach es in Zukunft bei anderen Frauen besser.

Natürlich denkst Du, dass es bei Dir aber anders ist, das ist völlig normal. So habe ich früher auch gedacht. Aber im Grunde ist es einfach immer nur das Gleiche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Cliprex:

Das ist zumindest in meinem Fall sehr einfach zu beantworten: Erfahrung.

Einerseits war ich selbst schon in der Situation, in der Du gerade bist, mit vermutlich genau dem gleichen Hirnfick. Andererseits lassen die vielen Geschichten, die ich in 12 Jahren PickUp entweder selbst erlebt habe oder die Hunderten, die ich im Forum mitverfolgt habe nur diesen einzigen Tipp wirklich langfristig sinnvoll erscheinen: Vergiss sie, lies Dich ein und mach es in Zukunft bei anderen Frauen besser.

Natürlich denkst Du, dass es bei Dir aber anders ist, das ist völlig normal. So habe ich früher auch gedacht. Aber im Grunde ist es einfach immer nur das Gleiche.

Verstanden das ich mich einlesen muss und diese Frau vergessen sollte.

Ich muss aber mit ihr noch was klären (Festivalticket) und es könnte wirklich auf Sex hinauslaufen. Wann sollte man diese Person wieder kontaktieren? Du hast anscheinend mehr Erfahrung als ich mit sowas. Deswegen meine letzte Frage direkt dieses Wochenende oder noch länger warten?

Da muss ich jetzt mal hartnäckig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Curd01:

Wann sollte man diese Person wieder kontaktieren? Du hast anscheinend mehr Erfahrung als ich mit sowas. Deswegen meine letzte Frage direkt dieses Wochenende oder noch länger warten?

Da muss ich jetzt mal hartnäckig sein.

Na gut: Der optimale Zeitpunkt um sich wieder bei ihr zu melden ist dann, wenn Du wegen ihr keinen Hirnfick mehr hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was clip sagt!

die situation mit nexten und wann soll ich mich wieder melden hatten wir hier echt schon sehr sehr oft.

was mich etwas verwundert: wenn du viel erfahrung mit frauen und sex hast, dann bist du im normalfall eigentlich eher ein typ, der nen pool an mädels hat. selbst die seriellen monogamisten die ich kenne, haben nochn paar nummer im handy in der hinterhand.

diese auswahl seh ich bei dir nicht, sonst wärst du nicht so fixiert darauf,  bei der einen, wo das set schon komplett im eimer ist, nochmal zum schuss zu kommen.

das mädel hat dir doch schon ziemlich klar gemacht, dass da nix mehr geht.

und das mit dem festivalticket halt ich für nen vorwand. wir haben grad corona. wann soll das festival sein? 2021?

du kannst das mit dem ticket auch einfach in ner sprachnachricht klären. so kompliziert kann der sachverhalt ja nicht sein. und wenn du das geklärt hast, ohne bei ihr aufzuschlagen und zu versuchen, nochmal bei ihr zu landen, gehst du in die kontaktsperre. wie lange? ganz einfach. so lange, bis es dich überhaupt nicht mehr interessiert, wen die dame buttert, was sie grade tut oder sonst was. und du mindestens mal noch 3 andere damen dazwischen hattest.

so als grober zeitrahmen: der beginn der nächsten festivalsaison als frühster zeitpunkt.

bis dahin einlesen, besonders zu thema needyness. und mal bisschen klarkommen auf die eigenen werte. entweder mir isses egal, dass mein mädel tippert, oder eben nicht. dann such ich mir aber auch kein mädel, das viel mit anderen typen tippert. wenn du mit deinen werten in ner beziehung anfängst zu jonglieren, wirst du nie ne partnerschaft finden, die dich erfüllt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb thundercat:

was clip sagt!

die situation mit nexten und wann soll ich mich wieder melden hatten wir hier echt schon sehr sehr oft.

was mich etwas verwundert: wenn du viel erfahrung mit frauen und sex hast, dann bist du im normalfall eigentlich eher ein typ, der nen pool an mädels hat. selbst die seriellen monogamisten die ich kenne, haben nochn paar nummer im handy in der hinterhand.

diese auswahl seh ich bei dir nicht, sonst wärst du nicht so fixiert darauf,  bei der einen, wo das set schon komplett im eimer ist, nochmal zum schuss zu kommen.

das mädel hat dir doch schon ziemlich klar gemacht, dass da nix mehr geht.

und das mit dem festivalticket halt ich für nen vorwand. wir haben grad corona. wann soll das festival sein? 2021?

du kannst das mit dem ticket auch einfach in ner sprachnachricht klären. so kompliziert kann der sachverhalt ja nicht sein. und wenn du das geklärt hast, ohne bei ihr aufzuschlagen und zu versuchen, nochmal bei ihr zu landen, gehst du in die kontaktsperre. wie lange? ganz einfach. so lange, bis es dich überhaupt nicht mehr interessiert, wen die dame buttert, was sie grade tut oder sonst was. und du mindestens mal noch 3 andere damen dazwischen hattest.

so als grober zeitrahmen: der beginn der nächsten festivalsaison als frühster zeitpunkt.

bis dahin einlesen, besonders zu thema needyness. und mal bisschen klarkommen auf die eigenen werte. entweder mir isses egal, dass mein mädel tippert, oder eben nicht. dann such ich mir aber auch kein mädel, das viel mit anderen typen tippert. wenn du mit deinen werten in ner beziehung anfängst zu jonglieren, wirst du nie ne partnerschaft finden, die dich erfüllt.

Das mit der Kontaktsperre ist natürlich das schwerste. Momentan mache ich mir echt einen Kopf darüber was sie tut und was nicht. Ist sie unterwegs mit Kerlen usw.

Vielleicht hilft euch dieser kurze Text noch mal um meine Ex ein bisschen zu beschreiben warum ich so verwirrt bin.

Ich weiß das diese Person auch selbst sehr inkonsequent ist was manches angeht z. B. auch in Bezug auf Kontaktsperre. Es gibt einen Typen aus der Technikerschule der läuft ihr dauerhaft hinterher oder auch diverse andere Kerle aber halt nicht so krass wie der aus der Technikerschule. Selbst anderen Freundinnen ist dieser schon hinterhergelaufen  und diese waren sofort genervt und haben ihn blockiert. Aber meine Ex halt nicht, sie war sogar in der Vergangenheit Unterwegs mit ihm oder sogar auf einem kurzen Festival. Jegliche Annäherung anneherung von ihm ist im Streit verlaufen oder sie hat halt extrem abgeblockt. Der Typ war sogar letztens noch bei Ihr in der Wohnung mit einer weiteren Freundin von ihr, als da so eine Tupperwaren Sache war.

Ich weiß ehrlich nicht, wie ich meine EX einschätzen soll. Immer wenn ich von ihr erzähle bestätigen mir meine Zuhörer das sie selbst total inkonsquent rüberkommt und in dem einen Moment das sagt und in dem anderen das.

Auch andere Typen die ihr hinterherlaufen und sie anscheinend davon genervt ist werden nicht blockiert sondern einfach teilweise ignoriert.

Allein wenn sie sagt sie ist genervt von mir warum blockiert sie mich nicht einfach?! Sondern entfernt mich einfach nur überall. Jederzeit können wir wieder Kontakt habe.

Ich lenke mich schon mit Sport und Kumpels ab. Auch Frauen sind im Spiel.
Ich hatte einen gewissen Pool an Frauen aber dieser ist mitlerweile ausgeschöpft und ich kratze am Boden. Tinder und Lovoo habe ich mir als ablenkung geholt und selbst auf Dates gehe ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Soll ich jetzt einfach alle Kontaktmöglichkeiten zu Ihr unterbinden und nach einer anderen "suchen"?

Ja. Du wartest, bis sie sich von sich aus wieder meldet, auch wenn es Jahre dauert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb DoktorDaygame:

Ja. Du wartest, bis sie sich von sich aus wieder meldet, auch wenn es Jahre dauert.

Joa das wird lange dauern von selbst meldet sich diese Person nicht. Hat sie schon damals nicht obwoh sie etwas für mich übrig hatte/hat. Die ist so eine wo man hinterherlaufen muss habe ich das Gefühl, weil sie die Bestätigung benötigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja und da sind wir wieder genau beim thema. du bist viel zu sehr fixiert auf sie, merkst du das noch?

es kann dir doch egal sein mit wem sie jetzt abhängt. es ist deine ex!

außerdem ist sie ein freier mensch und kann tun und lassen, was sie will. wer damit nen problem hat, bist du. da nützt es auch nix, wenn du hier in 100 zeilen den charakter deiner ex schilderst. das bringt uns und dich nicht weiter. um ehrlich zu sein, lese ich solche ausführungen mittlerweile schon garnicht mehr oder überfliege nur.

1. isses nur deine sicht der dinge und wenn sie über dich bei ihren boys spricht, kommst du bestimmt auch nicht wien superheld daher.

2. isses komplett unnütz das überhaupt zu wissen, weil nicht sie das problem hat, sondern du. und sie wirst du nicht ändern können, auch wenn du das willst.

das ist nämlich im grunde das kernthema. du kommst nicht darauf klar, dass sie sich ihre orbiter hält und sie kommt nicht auf deine eifersucht klar.

ergo: ihr passt nicht zusammen, das war aber shcon ziemlich früh klar.

dein problem ist glaub ich einfach, dass dein ego es nicht verkraftet, dass ne frau das spiel besser spielt als du und du nun mit allen mitteln versuchst, dass du wieder am längeren hebel sitzt und sie dir hinterherrennt.

funfact: wird nicht passieren.

das einzige was du tun kannst, ist an dir zu arbeiten, damit du dich nicht wieder wie ein schmollendes kleinkind aufführst. und dir ne frau zu suchen, die ähnliche werte in ner beziehung vertritt.

wenn ich das nochmal in der zusammenfassung lese: sie sagt dir deutlich, du gehst ihr aufn sack. deine reaktion, erstmal auf whatsapp stalken. brudi...

lass die frau in ruhe und komm mal bisschen auf den trip klar, den du grade fährst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb thundercat:

ja und da sind wir wieder genau beim thema. du bist viel zu sehr fixiert auf sie, merkst du das noch?

es kann dir doch egal sein mit wem sie jetzt abhängt. es ist deine ex!

außerdem ist sie ein freier mensch und kann tun und lassen, was sie will. wer damit nen problem hat, bist du. da nützt es auch nix, wenn du hier in 100 zeilen den charakter deiner ex schilderst. das bringt uns und dich nicht weiter. um ehrlich zu sein, lese ich solche ausführungen mittlerweile schon garnicht mehr oder überfliege nur.

1. isses nur deine sicht der dinge und wenn sie über dich bei ihren boys spricht, kommst du bestimmt auch nicht wien superheld daher.

2. isses komplett unnütz das überhaupt zu wissen, weil nicht sie das problem hat, sondern du. und sie wirst du nicht ändern können, auch wenn du das willst.

das ist nämlich im grunde das kernthema. du kommst nicht darauf klar, dass sie sich ihre orbiter hält und sie kommt nicht auf deine eifersucht klar.

ergo: ihr passt nicht zusammen, das war aber shcon ziemlich früh klar.

dein problem ist glaub ich einfach, dass dein ego es nicht verkraftet, dass ne frau das spiel besser spielt als du und du nun mit allen mitteln versuchst, dass du wieder am längeren hebel sitzt und sie dir hinterherrennt.

funfact: wird nicht passieren.

das einzige was du tun kannst, ist an dir zu arbeiten, damit du dich nicht wieder wie ein schmollendes kleinkind aufführst. und dir ne frau zu suchen, die ähnliche werte in ner beziehung vertritt.

wenn ich das nochmal in der zusammenfassung lese: sie sagt dir deutlich, du gehst ihr aufn sack. deine reaktion, erstmal auf whatsapp stalken. brudi...

lass die frau in ruhe und komm mal bisschen auf den trip klar, den du grade fährst.

Stalken ist schon sehr weit hergeholt. Wenn bei WhatsApp der Chat bei allen anderen Chats ist und aufeinmal das Bild weg ist fällt das auf. Diese Frau ist einfach ein momentum. In dem einem moment ist sie total von was genervt und kommt gar nicht klar und in dem anderen ist sie total süß bzw. liebenswert aber dann im nächsten auch wieder total abgedreht. Ein paar Leute darunter mein Bruder und Kumpels kennen diese Person auch. Sie haben mich vorgewarnt ich wollte nicht drauf hören. Am Ende wurde mir gesagt dir war doch klar das die nicht ganz normal ist wir haben es dir gesagt.

Ich kann nicht mehr machen als jetzt an mir selbst zu arbeiten das weiß ich und genau das muss ich dringend durchziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich selbst klingt es ja lächerlich wenn ich noch mal drüber nachdenke was sie so gesagt hat vor ca. 1 1/2 Wochen nach der Trennung an dem Abend wo wir noch mal Sex hatten und ich dort gepennt hatte.

- Fühlt sich an wie offene Beziehung

- Nein eher wie als wenn alles gut ist

- Eigentlich verbringe ich schon gerne Zeit mit dir

- Ich will nicht alles Wegwerfen aber auf der anderen Seite bin ich genervt

- Zusammen in den Urlaub auch getrennt ich würde dich auch in der öffentlichkeit küssen

Danach hatte man wieder viel investiert und dann wurde alles als Gegensatz dargestellt

- Du nervst

- Ich will dich nicht sehen

- Ich möchte nicht mit dir in den Urlaub fahren

- Für Sex kann ich mir auch jemand anderen suchen

- Kontaktsperre und danach eigentlich treffen alles von ihrer Seite genervt abgesagt

Man fühlt sich einfach nur verarscht von dieser Person obwohl man noch gerne bei ihr wäre.

 

DIese Person ist kompliziert und passt nicht zu mir das muss mir klar werden aber irgendwie ist es viel zu schwer momentan für mich.

Kumpel meinte "Junge die ist verrückt zieh deine Laufschuhe an und los".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist jetzt mein letzter Post. Was mir noch dazu eingefallen ist. Meine Ex hat mir selbst bestätigt das sie Bindungsängste hätte das wurde sie schon öfter gefragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Curd01:

Das mit der Kontaktsperre ist natürlich das schwerste. Momentan mache ich mir echt einen Kopf darüber was sie tut und was nicht. Ist sie unterwegs mit Kerlen usw.

Dass den Hirnfick abstellen nicht von heute auf morgen funktioniert, ist klar.

vor 46 Minuten schrieb Curd01:

Wenn bei WhatsApp der Chat bei allen anderen Chats ist und aufeinmal das Bild weg ist fällt das auf.

Was dabei allerdings helfen würde, ist wenn DU sie einfach aus WA löschst - eigentlich ganz einfach.

Was Dir vielleicht dabei hilft (mir hat es geholfen), das Ganze zu überwinden und auch langfristig relativ immun gegen solche Gedanken zu werden, ist Dir darüber klar zu werden, warum genau die Frau bei Dir so etwas auslöst.

- Will ich die Frau vielleicht unbedingt, weil sie anscheinend so begehrt ist, dass ihr zig Männer ständig schreiben? Also quasi so als Trophäe ala "ich hab die, von der alle anderen träumen"?

- Liegt es vielleicht daran, dass Ablehnung Anziehung erzeugt? Klingt einerseits paradox, aber es ist nun mal so, dass Menschen oft das am meisten wollen, was sie nicht haben können.

- Bin ich einfach schwanzgesteuert und setzt wegen dem "besten Sex der Welt" mein gesunder Menschenverstand aus?

- Habe ich Angst davor alleine zu sein und/oder denke ich, dass nach ihr nichts mehr kommen kann?

- Bin ich vielleicht nur in ein Vorstellung der Person verknallt, die sie so darstellt, wie ich sie mir vorstelle, bzw. wie ich sie gerne hätte - welche aber in der Realität so nun mal nicht existiert?

Wenn ich raten müsste, würde ich sagen, dass bei Dir alle Faktoren eine gewisse Rolle spielen, mit starker Betonung auf der letzten These. Denn eins ist ja hoffentlich auch Dir klar: Selbst wenn das mit ihr nochmal was werden würde, glaubst Du wirklich, ihr könntet längere Zeit zusammen sein, ohne dass einer von euch beiden sich enorm verbiegen müsste und dadurch unglücklich werden würde?

Denk mal drüber nach.

bearbeitet von Cliprex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Cliprex:

Was dabei allerdings helfen würde, ist wenn DU sie einfach aus WA löschst - eigentlich ganz einfach.

Schwieriger gesagt als getan. Mein Kopf sagt schreib ihr nicht aber mein Bauchgefühl möchte etwas ganz anderes und zwar kontakt aufnehmen.

 

vor 33 Minuten schrieb Cliprex:

- Will ich die Frau vielleicht unbedingt, weil sie anscheinend so begehrt ist, dass ihr zig Männer ständig schreiben? Also quasi so als Trophäe ala "ich hab die, von der alle anderen träumen"?

Darum geht es mir nicht das ich die Frau als Trophäe ansehe. Es liegt eher daran das sie mir gesagt hat sie habe sich in mich verliebt, ich erst mal total perplex war und nach und nach total die Gefühle aufgebaut habe.

 

vor 34 Minuten schrieb Cliprex:

- Liegt es vielleicht daran, dass Ablehnung Anziehung erzeugt? Klingt einerseits paradox, aber es ist nun mal so, dass Menschen oft das am meisten wollen, was sie nicht haben können.

Momentan ist es so, das ich möchte, was ich nicht haben kann.

 

vor 34 Minuten schrieb Cliprex:

- Bin ich einfach schwanzgesteuert und setzt wegen dem "besten Sex der Welt" mein gesunder Menschenverstand aus?

So schlimm ist es nicht aber ich vermisse guten Sex und der war nunmal sehr gut.

 

vor 35 Minuten schrieb Cliprex:

- Habe ich Angst davor alleine zu sein und/oder denke ich, dass nach ihr nichts mehr kommen kann?

Angst das nichts mehr kommen kann. Nein. Eher das momentane Gefühl, alleine zu sein. Dazu zählt auch das Gefühl das sie anscheinend jetzt ganz viel zu tun hat aufeinmal und viel unternimmt.

 

vor 36 Minuten schrieb Cliprex:

- Bin ich vielleicht nur in ein Vorstellung der Person verknallt, die sie so darstellt, wie ich sie mir vorstelle, bzw. wie ich sie gerne hätte - welche aber in der Realität so nun mal nicht existiert?

Das kann ich verneinen. Die Person sowie ich sie kennengelernt habe würde ich sie auch wieder nehmen. Das jetzt ab Ende war nur ein kinidsches hin und her. Jeder spricht immer nur über die blöden Sachen die passiert sind aber nie über die schönen. Das waren die Worte von meiner Ex zum dem Thema, wenn sie mit anderen über die Trennung oder ähnlich redet.

 

vor 38 Minuten schrieb Cliprex:

Denn eins ist ja hoffentlich auch Dir klar: Selbst wenn das mit ihr nochmal was werden würde, glaubst Du wirklich, ihr könntet längere Zeit zusammen sein, ohne dass einer von euch beiden sich enorm verbiegen müsste und dadurch unglücklich werden würde?

Ich persönlich halte nicht so viel von diesen Thesen wie "Aufgewärmt schmeckt nur Gulasch". Klar weiß ich nicht wie lange das halten würde aber ohne es zu probieren kann man es nicht wissen. Aber sie selbst sagte letztens zu mir "Eine Beziehung möchte ich mir dir nicht mehr", also brauche ich mir über sowas auch kaum noch Gedanken machen.

 

Selbst wenn kann ich nur hoffen das sie irgendwann noch mal mit mir redet wenn ich sie kontaktiere. Aber wann das sein wird weiß ich nicht. Da mein Verstand gerade jeglichen Kontaktversuch abbricht. Was ja auch besser ist. Ich habe die Kontaktsperre nach der Trennung immer unterbrochen und habe investiert. Jetzt habe ich ihr nach der WhatsApp Sache mit dem Thema meine nummer gelöscht gesagt ich möchte erstmal wie gesagt keinen Kontakt und das muss ich jetzt erst mal einhalten. Wie groß das Zeitfenster ist, wurde nicht festgelegt und das kann ich mir auch nur selbst sagen bis ich wieder einigermaßen den Kopf frei habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Prinzip ist mit dem Satz: "Ihr passt nicht zusammen" von meinen Vorrednern ja schon so gut wie alles gesagt.

Allerdings muss ich jetzt auch noch mal eine andere Sicht anbringen.

Im Prinzip ist es doch so, Verehrer sind bei bestimmten Mädels ja nicht rar. Gibt es natürlich auch anders. Aber in dem Fall war es wohl so. Des weiteren definiert sich ein Freundeskreis ja nicht vom Geschlecht. In einem Freundeskreis zumindest auch bei mir sind beide Geschlechter vertreten. In meinem Fall sogar wesentlich mehr Männliche, da ich mit Frauen im allgemeinen einfach nicht so gut kann. Mag ja durchaus sein, dass da auch der ein oder andere dabei ist, den man als "Verehrer" (benutze jetzt das Wort, da es dem was ich ausdrücken will erst mal am nächsten kommt) bezeichnen kann.

Eifersucht ist nun das letzte was ich leiden kann und ggf. ist das auch etwas was deine Ex ebenfalls als Rotes Tuch sieht.

Wichtig ist, und da sind wir wieder beim zueinander passen, dass die Beziehungsentwürfe zueinander passen. Sie ist eher offen und möchte auch gerne ihren Männlichen Freundeskreis Pflegen. Du bist eher nicht offen und fühlst dich dadurch bedroht.

Am Anfang einer Beziehung kann man aber solche Dinge auch schon grundlegend klären, oder vielleicht sogar noch bevor es zu einer Beziehung kommt.

Ich bin nun schon einige Jahre in einer LTR und wir haben solche Dinge geklärt.

Das sind ganz Grundlegende Fragen:

- Soll es eine monogame Beziehung sein, oder eine offene?

- Welche Freiheiten gesteht man dem anderen zu, welche nicht?

- Womit hat man selbst ein Problem, womit der Andere?

- Kann man sich mit den Erwartungen des Anderen anfreunden oder nicht?

- In wie weit ist der Andere Bereit zurück zu stecken?

Solange es locker ist, muss man darüber nicht großartig nachdenken. Denn jeder darf solange sein Ding machen, wie es nicht geklärt ist. Sollte es aber tatsächlich um eine Partnerschaft gehen, dann bin ich nicht bereit blind rein zugehen, dass macht auf Dauer sehr unglücklich.

Klar Verändert man sich auch innerhalb einer Partnerschaft, aber da kennt man sich schon sehr gut und kann "normalerweise" gut solche Themen ansprechen und klären.

Was oft auch nicht schlecht ist vorher mal abzuchecken ob das Streitverhalten zueinander passt.

Meine Erfahrung ist, wenn das nicht passt kann es auch ganz schön frustrierend werden.

Klingt ein bisschen nüchtern und der "normale" Mann oder auch Frau würden mir jetzt entgegenhalten, dass man sich ja nicht unbedingt in den Idealen Partner verliebt.

Nein, einen Idealen Partner gibt es nicht, das wäre eine Illusion, aber es gibt genug Frauen und Männer, die zueinander passen. Nur oft findet dahingegen gar keine Wahl statt. Dass ist dann so, hab mich verliebt und jetzt muss ich Fressen was ich bekommen habe.

Stimmt aber nicht. Das Verliebt sein ist auch ein Chemischer Prozess, der über Gerüche und Gene läuft, außerdem was mit dem Instinkt zu tun hat. Und wir Menschen können uns häufig verlieben und wieder entlieben, weil Mutter Natur dafür gesorgt hat. Somit kann man durchaus wählen. Gut dazu muss man natürlich erst mal Wahlmöglichkeiten schaffen.

Die Dame aus deiner Geschichte hat zumindest Wahlmöglichkeiten.

Und nur zur Information, wenn du sie hättest halten wollen, dann ist Einschränken dass Dümmste was man machen kann. Freiheiten geben zeugt von Charakter und wenn z.B. die Monogamie als Grundwert der Beziehung beiden Klar ist und du ihr dennoch die Freiheit gibst zu Flirten und sich mit Ihren "Jungs" treffen lässt, passiert meist auch gar nichts. Kritischer ist die Einschränkung, da gerade dadurch Frustrationen entstehen, die dazu führen, dass Grenzen viel häufiger übertreten werden.

So, nun hoffe ich dass ich durchaus noch ein wenig weiterhelfen konnte.

 

Eine Verständnisfrage hätte ich noch...

Weshalb sollte sie dich denn Blockieren überall? Ich meine Du hast ihr doch nichts angetan. Ich persönlich habe niemanden jemals geblockt. Wozu auch. Man weiß ja nie, ob man sich nicht nochmal über den Weg läuft. Wir sind doch Menschen. Dieses Geblocke verstehe ich ohnehin nicht. Klar wenn mir wirklich jemand was Böses wollte, z.B. mir Drohungen schickt oder so was, dann würde ich Blocken, aber vorher zur Polizei gehen. Ansonsten ist das doch auch ziemlich unnötig. Wenn ich kein Interesse habe kann ich das Äußern und wenn es nervt, dann äußere ich, dass das jetzt die Letzte Antwort war und halte mich dann daran. Dann hört das eh ganz schnell auf.

bearbeitet von Diana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Diana:

bin nun schon einige Jahre in einer LTR und wir haben solche Dinge geklärt.

Das sind ganz Grundlegende Fragen:

- Soll es eine monogame Beziehung sein, oder eine offene?

- Welche Freiheiten gesteht man dem anderen zu, welche nicht?

- Womit hat man selbst ein Problem, womit der Andere?

- Kann man sich mit den Erwartungen des Anderen anfreunden oder nicht?

- In wie weit ist der Andere Bereit zurück zu stecken?

Lustig, weil genau das haben wir sozusagen vorher auch geklärt also ähnliche Fragen. Vielleicht nicht so viele, aber dennoch haben wir über sowas gesprochen.

Am Ende hat sie sich nicht dran gehalten und hat dann am Ende der Beziehung das ganze wieder umgedreht und gemeint "jetzt nach der Trennung habe ich auch gemerkt das es nicht in Ordnung war mit den Typen weiterzuschreiben". Also Typen die explizit nur auf das eine aus sind oder dauerhaft schreiben nerven etc.

 

vor 10 Minuten schrieb Diana:

Und nur zur Information, wenn du sie hättest halten wollen, dann ist Einschränken dass Dümmste was man machen kann. Freiheiten geben zeugt von Charakter

Ich habe ihr in dieser kurzen Zeit nie etwas verboten sie konnte tun und lassen was sie wollte. Lediglich habe ich ihr gesagt was mich stören könnte bzw. was mich stört. Ach nur mal so nebenbei direkt auf unserem ersten öffentlichen Event wo wir zusammen waren hat sie mit einem anderen Typen getanzt und sich dann küssen lassen wir sind kurz davor erst zusammengekommen. Sowas geht gar nicht und dann braucht man sich nicht wundern wenn "streits" wegen anderen Typen entstehen.

Mir fällt immer wieder jetzt nach der Trennung auf was diese Person für ein Mensch ist und das sie dieser sich nie ändern wird was die "scheiß" Vergangenheit und die anderen Geschichten anging auch wenn sie es vorhatte. Sie ist mit dem Grundgedanken an unsere Beziehung alles zu erzählen bevor man es zu spät erfährt.

Naja das hat ja gut geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Curd01:

Ach nur mal so nebenbei direkt auf unserem ersten öffentlichen Event wo wir zusammen waren hat sie mit einem anderen Typen getanzt und sich dann küssen lassen wir sind kurz davor erst zusammengekommen

Da wär ich schon längst weg. Ist einfach echt respektlos. 

Frag dich mal selbst, weshalb du da nicht direkt Schluss gemacht hast. Einfach um draus zu lernen für die Zukunft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun gut, wenn ihr das geklärt hattet und die Grundlagen klar waren wundert es mich schon, dass es kurz nach dem ihr Zusammengekommen seid wegen dem Kuss und dem Anderen Streit gab.

Ich meine das ist sicher kein Grund zu streiten. Denn Ihr hattet ja was geklärt, sie hat sich nicht daran gehalten und damit ist es doch schon wieder am Ende. Somit braucht man sich nicht streiten. Streit ist keine Konsequenz, sondern nur Drama. Ein echter Streit sollte nur über Dinge gehen die sich lohnen. Also wenn ihr jetzt schon Jahre zusammen gewesen wärt, dann wäre das eine völlig andere Situation. Aber die Situation war eine Andere. Klare Handlunsempfelung: "Wir sind erst frisch zusammen, haben Punkt XX geklärt. Das war eine Übertretung, wenn das am Anfang der Beziehung schon so ist, macht mich das auf Dauer nicht glücklich, somit verbringen wir den Abend als Freunde aber nicht als Paar, das ist rum."

Und die Sache wäre gekärt gewesen. Hätte man dann auch noch zu der F+ machen können. Aber Beziehung ist doch dann rum.

Du aber hast dich jedenfalls Eifersüchtig gestritten, statt klare Verhältnisse zu schaffen und damit wusste sie, dass sie die Regeln übertreten kann und es außer dass du nervst keine Konsequenzen hat.

Davon mal abgesehen, einen anderen Menschen kann man nicht ändern. Nur sich selbst.

 

Und sagen was einen stört ist im Prinzip ja ein Verbot auch wenn es nicht so hart klingt. Denn wenn es ein Verhalten ist, dass weiter Bestehen bleibt wird es dich immer stören. Wenn es abgestellt wird, dann ist es nicht mehr vorhanden also irgendwie auch "verboten" es zu tun, da es dich ja stört. Einer hat dabei immer das Nachsehen. Entweder der, den es stört, ist ja nicht verboten 🙂 oder der der es nicht macht (Selbstverbot) damit es den anderen nicht stört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Benutzernameundso:

Da wär ich schon längst weg. Ist einfach echt respektlos. 

Frag dich mal selbst, weshalb du da nicht direkt Schluss gemacht hast. Einfach um draus zu lernen für die Zukunft

Also wir hatten da vorher schon stress wegen dem besten Freund von ihr, weil der sich ziemlich komisch verhalten hat usw.

Danach ist sie auf die Tanzfläche und meinte lass uns jetzt noch ein bisschen feiern. Ich stand noch abseits im nächsten moment tanzt sie mit einem anderen Typen der sie gleich daraufhin küsst danach schubst sie ihn weg.

Der Abend war gelaufen ich war mega sauer und wir hatten stress haben aber dennoch zusammen am ende bei mir gepennt.

SIe hat es aufgeregt das ich danach noch eine Tage daran zu nagen hatte.

Komisch war natürlich wieder das vorher eine andere "Freundin" von ihr die dort mit war gesagt hat zu mir es passieren immer solche Sachen mit deiner Freundin. Kein wunder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal abgesehen von der rationalen Sichtweise, wie sie Diana hier rein bringt, verhältst Du Dich einfach unattraktiv. 

Wenn Dir das bewusst ist, dann ist das einfach unklug. 
Ist es Dir nicht bewusst, dann hast Du da einfach Potential Dich einzuarbeiten. 

Oder (ich finde die Idee wirklich nicht schlecht) Du nutzt dies halt, um das passende Mädel zu finden, solange das Gesamtpaket reicht, um überhaupt bei Mädels zu landen. Verglichen mit einem Tierpfleger. Du kannst durchaus lernen, wie Du Löwen und Giftschlangen handelst, als Haustiere sind sie halt dann auszusortieren. Ein durchschnittlicher Typ käme ohne Training mit einer Ziege im Garten zurecht. Und kann durchaus Dein Kaliber sein, musst Du mal beobachten. Vielleicht ist Dein Ding aber auch eher eine Schildkröte. Oder eine Angorakaninchen? 

Die dümmste Idee ist halt, ne Kobra in die Ecke zu drängen. Sich beissen zu lassen. Und dann hinter dem fliehenden Tier hinterher zu laufen mit "komm zurück" rufen und in einem Erdloch mit der Hand rein greifen, wo es sich versteckt hat. 

Ansonsten kann man es mal grob aufbröseln: 

Am 8.9.2020 um 00:23 schrieb Curd01:

Sie hat mich als 8 von 10 bewertet.

Und dann hast Du Dich erst auf vllt. eine 6 von 10 runter gearbeitet. Wobei sie mehrere 7er als Alternative hat. Und von da auf eine 3 von 10, was so in der Kiste "unfickbar" ist. 

Das ist schon eine Kunst. 

vor 21 Stunden schrieb Curd01:

Das jetzt ab Ende war nur ein kinidsches hin und her.

Ja. Und Kinder fickt man nicht. Wenn Du Dich aufführst wie ein Kleinkind, ist das unattraktiv. Es ist auf jeden Fall weit entfernt von einem Verhalten, dem man männliche Eigenschaften zuspricht. Souverän. Ruhig. Überlegt (...). Und "ja, sie auch" bringt Dich nicht weiter. Sie hat halt eine Seite von Dir kennen gelernt, die sehr unattraktiv ist. Sie als Mädel kommt mit kindischem Drama noch eher durch. Weil es durchaus als weibliche Eigenschaft wahrgenommen wird. Das klappt auch nicht bei jedem Typen, ich würde da z.B. abbrechen. Aber ist nicht ihr Problem. 

Am 8.9.2020 um 00:23 schrieb Curd01:

Ich habe schon viel Erfahrung mit Frauen aber manche Sachen verkacke ich halt noch.

Du verhältst Dich wie jemand, der null Erfahrung hat. Das macht Dich auch unattraktiv. Typ ist am Anfang souverän (gibt ja noch keinen Grund). Sieht attraktiv aus. Ist älter. Gibt sich erfahren. Jackpot. Und dann zerlegt er sich und am Ende bleibt ein Kleinkind übrig, dass Drama macht. So bekommt man halt das Ergebnis, das Du bekommst. 

Es geht aber noch weiter: 

Eifersucht

So souverän scheinst Du nicht zu sein. Alles wird als Wettbewerb und Bedrohung wahrgenommen. 

Am 7.9.2020 um 21:50 schrieb Curd01:

Im große und ganzen hat es mich auch am Anfang nicht gestört aber es hat sich alles irgendwie gehäuft und teilweise hat Sie den Typen auch geantwortet und mit denen normal geschrieben.

Der "Jackpot" konnte halt die Maske nicht lange aufbehalten. Sie hat normal geschrieben. Oh mein fucking Gott. Wie konnte sie. Sie hat geantwortet. Anderen Männern. 

Lösung ist ganz einfach: Mit nem Typen der massiv unter Verlustangst, Egoproblemen und Kontrollwahn leidet, will sie keine Beziehung führen. Und das macht nicht mal so schlecht, dass sie hier aussortiert. Also runter fahren auf eine Affäre. Ab und zu mal ficken, wenn sie will. Dann wird er ja mit seiner Eifersucht und dem Drama aufhören? Oder merken, was für einen Mist er hier baut? 

Aber nein. 

Wir zerschiessen das weiter. 

Anstatt das unsere 8 von 10 das locker abnickt und sich den anderen Verehrerinnen widmet, die er so hat und die noch Schlange stehen, rennt er nach und demonstriert, dass irgendwie kein anderes Mädel so doof war auf das Geblende rein zu fallen. Da gibt es keine anderen Frauen, die Dir schrieben. Da hat keine andere Interesse in ihrer Liga. Während sie lauter Verehrer über Deiner (aktuellen) Liga hat. 

Und anstatt Dein Zeug zu packen und mit einem Deiner vielen Freunde (weil Du ein sozialer Dude bist) in Urlaub zu fahren, während sie alleine mit einer Freundin in Urlaub fährt, hockst Du zu Hause und gehst ihr ultimativ auf den Sack. Richtig wäre gewesen, das locker abzunicken. Den Urlaub Deines Lebens zu machen und mit Deinem Kumpel die Mädels zu vögeln, die gerade mit ihrer besten Freundin in Urlaub sind. Wenn dann Fotos von ner coolen Gruppe auf Instagram aufgetaucht wäre und die Mädels darauf heisser wären als sie und von ihr ne Nachricht kommt "wo seid ihr, wer sind denn die Leute auf den Fotos?" dann hättest Du eine Ausgangsposition gehabt. 

Hätte man dann über eine Affäre das Thema NIE WIEDER angesprochen und dem Mädel so langsam gesteckt, dass man doch der coole Typ mit Auswahl ist, dann hätte man langsam den Schaden wieder beheben können. Dazu hätte man einfach das Thema Affäre "supi" gefunden, weil man kann das Mädel ja vögeln wann man will und sich auch seinen anderen Bekanntinnen widmen. Warum sollte man das so ändern, dass man nur noch das Mädel vögelt? Weil das passt ja nicht mal für eine Beziehung....

So in etwa hätte man versuchen können, das noch mal zu drehen. 

Am besten noch mit irgendeinem Reframe in Richtung "Sorry dass ich vor ein paar Wochen so emotional war. Wollte Dich damit nicht belasten, aber mein Opa hat meine Lieblingskobra in ein Erdloch gescheucht. Dann wurde er gebissen und ist gestorben und das arme Tier war so gestresst, dass es einen Herzinfarkt bekommen hat. Hab dann vom Hausarzt Tabletten bekommen und die haben mich wohl irgendwie in ein Kleinkind verwandelt.". Also irgendeine Erklärung, dass man nicht wieder der selbe Freak ist, sobald man nicht maximal auf Abstand gehalten wird. 

Aber nochmal (auch wenn Du das nicht hören möchtest): Das ist ein Prozess. Weder wirst Du Dir schnell genug KnowHow aneignen, um das zu faken. Noch wirst Du Dich schnell genug entwickeln können. Du wirst es einfach nach Schema-F weiter verbocken. Und dann beschäftigst Du Dich entweder mal mit dem Thema (2% der Typen) oder das Thema ist für Dich durch. Bis zum nächsten Mädel. Die passt dann oder Du drehst wieder am Rad. 

Nebenbei: Ich kann solche Mädels handeln. 

Aber ich bin z.B. jemand, der darauf extrem empfindlich reagiert: 

vor 52 Minuten schrieb Diana:

In einem Freundeskreis zumindest auch bei mir sind beide Geschlechter vertreten. In meinem Fall sogar wesentlich mehr Männliche, da ich mit Frauen im allgemeinen einfach nicht so gut kann.

Das ist für mich so, als wenn Du mir einen Unfallwagen verkaufen möchtest. Ich will ihn tendenziell nicht haben und bin äußerst misstrauisch. Schreibst Du es in die Anzeige, dann komme ich nicht. Bin ich da und will ihn kaufen, bin ich super genervt, dass es verschwiegen wurde. Möchte Dokumentationen sehen. Hab keine Ahnung von Autos und ziehe einen Gutachter hinzu. Das schaue ich mir extrem(!) genau an und es dauert eine ganze Weile, bis ich da ein gutes Gefühl habe. 

Weil das hier nur ein Szenario ist:

vor 56 Minuten schrieb Diana:

Wichtig ist, und da sind wir wieder beim zueinander passen, dass die Beziehungsentwürfe zueinander passen. Sie ist eher offen und möchte auch gerne ihren Männlichen Freundeskreis Pflegen. Du bist eher nicht offen und fühlst dich dadurch bedroht.

Man scheint mit Diana reden zu können. Sie scheint "reden und abstimmen" als Konzept in einer Beziehung zu leben. Ist mir generell egal, weil ich bin mit Ex-Freundinnen schon auf erotische Parties und hatte auf schon MMF Settings. Ich würde heute keine MMF mehr machen und bin mit den Parties auch durch. Aber ich bin zumindest nicht der eifersüchtigste Typ und damit ich ein gutes Gefühl habe, muss das Mädel halt was machen. 

Und mich würde hier interessieren: Warum kommt sie besser mit Männern zurecht? Und das lohnt sich nichtmal zu fragen, das beobachte ich und da habe ich genug Erfahrung, um das einzusortieren. 

Bei dem Satz 

Zitat

In meinem Fall sogar wesentlich mehr Männliche, da ich mit Frauen im allgemeinen einfach nicht so gut kann.

habe ich was ganz anderes im Kopf. Ich sehe da ein Mädel, dass mich mit "Bullshit" voll labert und auf dem Level möchte ich keine LTR führen. Ich würde das Mädel aussortieren und zwar mit dem Satz hier: 

Am 7.9.2020 um 21:50 schrieb Curd01:

Viele Männliche alte Arbeitskollegen und andere Männer haben Sie bei diversen Messenger angeschrieben (Gute Morgen Nachrichten etc. usw.). Sie ist meist nie drauf eingegangen und meinte Sie verheimlicht mir nichts und erzählt mir alles.

+

Am 7.9.2020 um 21:50 schrieb Curd01:

Obwohl Sie mir immer vorher gesagt hat "Der will mich eh nur in die Kiste kriegen aber ich würde mich nie mit dem treffen usw.".

Das sind keine männlichen Freunde. Das sind Penisse, an denen ihr Ego hängt. Ich habe keinen Bock auf so was in einer LTR. Und LSE Mädels, die sich darüber pushen, sind auch nichts für eine LTR. Weil entweder spielen sie ihre Spielchen hinten rum (würde ihn nieeee treffn.... sind nuuuuur freunde.... der will nix von mir.... das ist nie mein Typ) und zwar so schlecht, dass es einen nervt. Oder man bekommt ihnen das tatsächlich abgewöhnt (und das ist Arbeit), dann bleibt aber ein LSE Mädel übrig, die nichts mehr hat, an dem ihr Ego hängt. 

Ist alles nicht rund. Und für Familie (also Kinder) total problematisch. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Neicehood:

Das sind keine männlichen Freunde. Das sind Penisse, an denen ihr Ego hängt. Ich habe keinen Bock auf so was in einer LTR. Und LSE Mädels, die sich darüber pushen, sind auch nichts für eine LTR. Weil entweder spielen sie ihre Spielchen hinten rum (würde ihn nieeee treffn.... sind nuuuuur freunde.... der will nix von mir.... das ist nie mein Typ) und zwar so schlecht, dass es einen nervt. Oder man bekommt ihnen das tatsächlich abgewöhnt (und das ist Arbeit), dann bleibt aber ein LSE Mädel übrig, die nichts mehr hat, an dem ihr Ego hängt. 

Ist alles nicht rund. Und für Familie (also Kinder) total problematisch. 

Ich hätte wahrscheinlich mit der Beziehung warten müssen. Ich habe mich selbst da wieder zu schnell reingepushed durch ihr Liebesgeständnis mir gegenüber.

Sie hatte so eine online WhatsApp Tupperparty Gruppe wegen Corona halt nur auf WhatsApp beschränkt. Dort hat sie alles und jeden eingeladen der eine eigene Wohnung hat. Auch diese besagten Typen. Bei einem hat sie mir sogar gesagt dem schicke ich dann die Tupperware zu ich möchte eigentlich nicht das, der hierher kommt. Der hat auch immer gesagt ich habe Nachtschicht und könnte ja mal vorbei kommen dann kann ich das gleich mitnehmen.

Kaum sind wir getrennt. Ich bin noch mal bei ihr sagt sie ich bekomme gleich Besuch in der nächsten halben Stunde. Ach kommt deine Schwester vorbei oder wie? Ne "Name vom Typ" kommt vorbei der hat Nachtschicht und fährt dann aber gleich wieder.

Was soll man von sowas halten? Nichts? Mit 22 viele Kerle die einem schreiben und dann auch noch viel ältere.. Vorallem manche Typen auch der oben beschriebene ist verheiratet. Sie meinte immer sie möchte nicht das der vorbei kommt aus dem Grund der will eh nur das eine. Einfach anstrengend sowas.

Selbst sagt sie zu mir persönlich nach der Trennung auf der einen Seite sage ich das und auf der anderen das. Diese Frau macht doch genau dasselbe.

Ich bin vielleicht unerfahren was LTRs angeht aber sie ist doch selbst noch Grün hinter den ohren. Eine richtige 3 Jährige Beziehung mit einem Gewaltätigen Kerl danach nur noch kurze Beziehungen max. halbes Jahr und dann auch noch die Frage von mir zu ihr ob sie Bindungsängste hätte. Diese hat sie ja bejaht.

Bin ich zu kompliziert oder ist die Frau einfach nur der hammer was kompliziertheit angeht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...