Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb Mysterium:

Muss ihn mal bisschen in Konkurrenz bringen

Mit deinem Bruder? Jaja, bei den Lannister ist das nicht unüblich... 

Oh man.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein mit seinem Zwillingsbruder.

Ich war neulich irgendwo,da habe ich jemanden gesehen der ihm sehr ähnlich ist.Das musste ich ihm einfach auf die Nase bin.

 

Ach egal,ich lass es jetzt einfach mal so laufen.Was kommt,das kommt.Was nicht kommt bleibt weg.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fasse zusammen: Sein Aussehen reißt Dich nicht vom Hocker, sein Gesäusel am Telefon nervt Dich gensauso wie sein komisches Getue. Zudem hält er nicht viel davon, sich an Verabredungen zu halten.

Also ist im Endeffekt das Einzige was für ihn spricht, dass er mehr oder weniger Interesse für Dich zeigt. Zeigen wirklich so wenige Männer Interesse für Dich, dass das schon genügt um Dich so verrückt zu machen? Mir scheint, dass Du Deine Ansprüche zumindest ein klein wenig höher setzen solltest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, wenn Du die Energie, die Dich die Sache kostet und die des Forums addierst und die Gesamtenergie dazu verwendet hättest zu versuchen einen anderen Typen zu finden, dann hättest Du:

a) vermutlich mehr als einen Typen gefunden

b) mindestens einer davon würde nicht rumeiern

c) er würde Dich nicht mit seiner Art nerven

d) Du wärst nicht mehr untervögelt

e) Du wärst vielleicht einen davon wieder los, aber zufrieden und hättest

f) noch mindestens einen über......................

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zum einen sagt mir ein teil von mir, dass du ein doppelaccount einer bestimmten person bist. sry an der stelle wenn ich mich täusche.

zum anderen: du bist nervig. es geht hier garnicht um ihn, sondern um dich?

1- Warum hälst du an dem typen fest?

2. Warum setzt du ihn in Konkurrenz, spielst Spielchen, machst ihn in der Öffentlichkeit an, warum er nicht mit dir redet?

3- Warum machst du Drama, obwohl ich nichtmal Sex hattet?

4. Warum hast du keine Männeralternativen?

ich muss mich bisschen fremdschämen, du benimmst dich nämlich ehrlich wie ne 15jährige. ivh rate dir dringend, dass du dich generell einliest, dann wirst du viele gamefehler und yellowflags von dir selber erkennen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Halbork:

An seiner Persönlichkeit liegt es jedenfalls nicht. Also selbstverständlich können wir nur von dem ausgehen, was die TE hier über ihn schreibt, und das wiederum nur durch ihre eigene Brille gefiltert, aber mir sieht es nicht nach einem Mann aus, dessen Anziehung auf die TE in Dingen wie Intelligenz, Witz, Charme, Reife usw. begründet liegt. 

Kann mich natürlich irren.

Das kann ich dir mit Spiegeln erklären. Sie findet den besagten Herrn deswegen so interessant, weil sie noch nicht reif genug ist. Emotionale unreife zieht emotionale unreife an. Ganz simple. Look und Aussehen sind da echt Nebensache. Ebenso allerdings auch Intelligenz, Charme Witz.

Aber Reife ist hier das Thema, nicht seine Reife sondern gerade seine Unreife hat hier gepunktet und zwar deshalb, weil die Fragenstellerin einfach noch nicht wirklich so weit ist, dass sie sich ganz und gar annimmt und Liebe empfangen kann wenn sie ihr gegeben wird.

Vielleicht interessiert dich das Thema Spiegeln etwas. Auf Youtube findest du einen riesigen Fundus dazu. Interessant ist dass das tatsächlich so ist. Du bekommst genau das was du erwartest. Aus dem ganzen Text hier wird klar, dass die Fragenstellerin genau das was sie bekommen hat auch irgendwie wollte.

Ist Zeit dran zu arbeiten, wenn sie möchte. Das bleibt natürlich jedem überlassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das ist mein erster Account hier.

Ich halte an dem Typen fest,weil ich ihn nicht haben kann,würde er plötzlich Interesse zeigen,sähe das mit Sicherheit wieder anders aus.

Man möchte ja bekanntlich immer das,was man nicht haben kann.

Ich bin auch nicht auf der Suche nach einem Mann,habe ein ausgefülltes Leben,ein Mann wäre nur das Sahnehäubchen.

An Alternativen mangelt es mir nicht,aber wie gesagt,ich bin nicht primär auf der Suche und die,die sich für mich interessieren,interessieren mich wiederum nicht.

Dieser hier sieht nicht hässlich aus,also vom Aussehen ist er schon mein Typ.Und seine Art gefällt mir auch irgendwie,sonst würde ich das nicht mitmachen.

Sorry wenn ich nerve. Ich lasse den Dingen jetzt einfach ihren natürlichen Verlauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Diana:

Das kann ich dir mit Spiegeln erklären. [...]

Vielleicht interessiert dich das Thema Spiegeln etwas. Auf Youtube findest du einen riesigen Fundus dazu. 

Leider ein vorbelastetes Thema für mich, das sogenannte "Spiegeln". 

Auch wenn da im Kern tatsächlich was dran ist (Gegenübertragung ist z.B. empirisch nachgewiesen), weckt es unangenehme Erinnerungen an eine Ex, die in Streitgesprächen (und davon gab es mit ihr viele) ihre Position gerne damit rechtfertigte "mich nur zu spiegeln" .

So dass ich stark geneigt bin, die küchenpsychologischen/hausfrauenesoterischen Spielarten des "Spiegelns" pauschal als Blendwerk zu verwerfen. Auch wenn das im Einzelfall unfair sein mag.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb thundercat:

zum einen sagt mir ein teil von mir, dass du ein doppelaccount einer bestimmten person bist. sry an der stelle wenn ich mich täusche.

Sie hat doch nicht erwähnt, was der Typ verdient. 

 

vor 58 Minuten schrieb Mysterium:

Ich halte an dem Typen fest,weil ich ihn nicht haben kann,würde er plötzlich Interesse zeigen,sähe das mit Sicherheit wieder anders aus.

Wofür machst du dir dann die Arbeit? Und wie kann man das erkennen, daraus aber keine Konsequenzen ziehen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Mysterium:

Man möchte ja bekanntlich immer das,was man nicht haben kann.

Ich (Wie auch viele andere Leute) habe mich davon distanziert, die zu wollen, die mich nicht wollen oder ein falsches Spiel mit mir spielen.

Du musst dir dafür aber im klaren sein, was du eigentlich VERDIENST. Verdienst du es, immer wieder versetzt zu werden. Dass Spiele mit dir gespielt werden. -> Dann mach weiter so.

Verdienst du, dass dich jemand gut behandelt. Liebevoll ist, dich unterstützt, Guten Sex bekommst etc. dann wähle sorgfälltig aus.

Dazu muss man aber wissen, wie viel man sich selbst Wert ist und ob man das gleiche zurück geben will.

Du willst scheiße behandelt werden. Das ist dein Problem. Langsam mit 35 sollte man das eigentlich langsam merken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Mysterium:

Man möchte ja bekanntlich immer das,was man nicht haben kann.

Ich bin auch nicht auf der Suche nach einem Mann,habe ein ausgefülltes Leben,ein Mann wäre nur das Sahnehäubchen.

An Alternativen mangelt es mir nicht,aber wie gesagt,ich bin nicht primär auf der Suche und die,die sich für mich interessieren,interessieren mich wiederum nicht.

The lady doth protest too much, methinks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Diana:

Das kann ich dir mit Spiegeln erklären. Sie findet den besagten Herrn deswegen so interessant, weil sie noch nicht reif genug ist. Emotionale unreife zieht emotionale unreife an. Ganz simple.

Glaube ich übrigens nicht. 

Ist eigentlich ein 0815 Muster: 

vor 3 Stunden schrieb Mysterium:

Ich halte an dem Typen fest,weil ich ihn nicht haben kann,würde er plötzlich Interesse zeigen,sähe das mit Sicherheit wieder anders aus.

Dazu passen auch Orbiter, die auf sie stehen und mehr wollen aber "nur Freunde" sind. 

Der Typ macht hier einfach nur Push&Pull. Nicht bewusst. Aber es reicht, um da mit Egobaustelle dran zu hängen. 

Solche Mädels kann man unglaublich leicht ausziehen, indem man Push&Pull ganz anders spielt: 

1. Ich kann viele Frauen haben. 
2. Aber keine passt / verliebe mich nicht / finde die nach ner Weile uninteressant. 
3. Kann Dir nicht garantieren, dass das was wird. Nur damit Du Bescheid weisst. 

Also so ganz grob. 

Weil dann kann das Mädel sich Mühe geben und ihr Ego befriedigen, weil wenn sie es schafft, ist sie ja besser als die ganzen vielen anderen Frauen, die er so hat. 

 

 

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das er erstklassig Push-und Pull spielt habe ich gemerkt.

Also alles in allem zusammengefasst: Total aussichtslos, sein Interesse nochmal für mich zu entdecken?

Ich melde mich jetzt nicht mehr bei ihm, überlege auch, am Wochenende mal nicht dort aufzutauchen, wo wir uns immer begegnen. Also ganz aus seinem Blickfeld zu verschwinden, so dass er mich nicht mehr unter "Kontrolle" hat.

Das mit ihm ist keine "Arbeit" für mich,  es macht mir sogar etwas Spaß auszutesten, wie er auf bestimmte Verhaltensweisen reagiert. Nichts ist umsonst, man kann aus sowas auch sehr viel für die Zukunft lernen. 

Ich finde ihn in seiner Persönlichkeit durchaus interessant, da er ein guter Gegenspieler für mich ist. Somit halten wir uns gegenseitig im Orbit.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja dann kann man immer wieder aufeinander zugreifen,aber muss nicht fest zusammen sein. Habe noch jemand anderen der ist schon 10 Jahre in meinem Orbit und ich in seinem.

Es geht nicht mit-aber auch nicht ohne einander.

bearbeitet von Mysterium

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.1.2020 um 17:58 schrieb Mysterium:

Ich finde ihn in seiner Persönlichkeit durchaus interessant, da er ein guter Gegenspieler für mich ist. Somit halten wir uns gegenseitig im Orbit.

Ich kenn Verführung ja ein bischen anders. Also dass schon Reibung da ist (erzeugt Wärme, sagt man), dass aber beide eigentlich dasselbe oder ähnliches wollen (Sex, Nähe, Wärme). Ich käme im Leben nicht drauf, von einer Frau als ‚Gegenspielerin‘ zu denken. Aber vielleicht mache ich‘s ja nicht richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt mal den persönlichen Kontakt bzw.die wöchentlichen Begegnungen gekappt.Diese Woche sieht er mich nicht.Diese 5 Minuten Gespräche bringen uns ja nicht weiter,er soll Lust bekommen mich außerhalb mal zu sehen und ein richtiges Treffen forcieren.

Das Treffen am nächsten Freitag steht bisher noch.Aber auf sehr sehr wackligen Füßen.Wenn bis Mitte der Woche nichts von ihm kommt werde ich fragen,wo wir uns Freitag treffen und sollte er absagen,sich nicht melden etc.ist die Sache für mich erledigt.

Habe mich schon mental darauf eingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Problem ist nur, wenn er dann wirklich mal in die Spur kommen sollte, willst Du dann ja wieder nicht - weil dann ist er ja wieder uninteressant. Ein Teufelskreis... 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Cliprex:

Problem ist nur, wenn er dann wirklich mal in die Spur kommen sollte, willst Du dann ja wieder nicht - weil dann ist er ja wieder uninteressant. Ein Teufelskreis... 😂

Kann man aber durchbrechen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Cliprex und Hoodseam, 

dass glaube ich nicht, dass wenn er plötzlich in die Spur kommen sollte, dass mein Interesse wieder abflacht. 

Ich mag ihn schon ganz gerne, aber wir haben beide (möchtegern)dominante Züge, sind aber im Grunde total unsicher von der Persönlichkeit her und versuchen dies hinter einer solchen Fassade zu verstecken.

Gestern bin ich unserem wöchentlichen Begegnungsort ferngeblieben. Wollte mal aus meinem üblichen Muster ausbrechen, jede Woche das Gleiche ist ja auf Dauer langweilig. Er schmollt bestimmt wieder, weil ich ja angekündigt hatte, dass ich  woanders hinfahre und dann noch mit einem anderen Mann. Kam auch keine Nachfrage seinerseits. Ich würde es umgekehrt wahrscheinlich auch nicht tun. 

Mal schauen, ob er die Woche was von sich hören lässt, wenn nicht, überlege ich noch, ob ich ihn am Donnerstag fragen soll, wo wir uns Freitag treffen oder nichts mehr mache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...