Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Mysterium:

Klar würde ich gerne mit ihm essen gehen,aber nicht wenn es ihm gerade mal wieder einfällt und er mit dem Finger "schnippt".

Der zieht 100pro vorher wieder den Schwanz ein.

 

Wann willst du denn mit ihm Essen gehen? Einer muss doch einen Termin vorgeben. Also entweder er macht einen Vorschlag (dann schnippt er in deiner Vorstellung mit dem Finger) oder du (dann schnippst du in deiner Vorstellung den Finger). Also das ist lächerlich. Entweder der Termin passt dir oder eben nicht, dass hat hier wenig mit Fingerschnippen zu tun.

Du willst noch immer mit ihm Essen gehen. Gut, dann sag zu. Solange du mit ihm Essen gehen willst.

Wie gesagt, falls er den "Schwanz einzieht" wie du es nennst, wirst du ja sehen was du dann willst. Logisch wäre, wenn dann wieder eine Einladung kommt, dass du dann keine Lust mehr hast mit ihm Essen zu gehen. Solltest du dann immer noch Lust haben ist das zwar seltsam, gehört aber vielleicht zu dem emotionalen Zustand aus dem du dann nicht raus kannst.

Aber irgendwann wirst du es auch begreifen und dann hast du einfach keine Lust mehr mit ihm was Essen zu gehen und dann ist es dir egal. Manch einer braucht dafür länger ein anderer eben nicht so lange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.1.2020 um 08:29 schrieb Mysterium:

Mein Bekannter war in das Spiel eingeweiht, er kennt den Typen und weiß von meinem Interesse an ihm. Er hat also freiwillig mitgemacht.Es sollte aber von meiner Seite aus kein Spiel sein. Ist es denn wirklich so verwerflich, dass ich mit männlichen Bekannten unterwegs bin mit denen mich einfach nur eine Freundschaft verbindet.

Er kann das nicht verstehen, und denkt, dass ich sonst was mit den Männern habe und vielleicht verunsichert ihn das.

 

Ich bin mir echt nicht sicher was ich davon halte. Erst schreibst du "ins Spiel eingeweiht" dann wieder es ist "kein Spiel" - was denn nun?

Also dass du männliche Bekannte und Freunde hast ist überhaupt nicht verwerflich und Freundschaften soll man Pflegen, die sind völlig unabhängig vom Geschlecht. Und ob er das versteht oder nicht kann dir nun wirklich völlig egal sein. Du weißt ja was du an deinen Freunden hast und die kennst du sicher schon länger. Und was er denkt kann dir auch egal sein, weil das dein Leben ist und du dich in deinem Leben wohlfühlen solltest. Für jemanden anderen braucht man sich nicht verbiegen, weder ein Mann noch eine Frau. Dass ist nämlich genau das was zu scheiternden Beziehungen führt, dass sich einer für den anderen verbiegt. Wenn man aber man selbst ist und das mit Selbstbewusstsein tut was man für richtig hält kann man das ganz offen und ehrlich kommunizieren und man wird dann jemanden in sein Leben ziehen, der ebenfalls so ist und dann kann man zu Zweit ein Stück des Lebensweges gehen ohne jemand anders sein zu müssen.

Glaub mir, dass ist viel mehr Wert. Wenn er schon eifersüchtig ist, noch bevor ihr überhaupt was miteinander hattet deutet dass auf schwere Verlustängste hin. Und das kann später richtig eskalieren. Gar nicht gut.

Jeder braucht seine Freiheit.

Sei wie du bist und entweder er akzeptiert dich so oder eben nicht. Dann ist es doch der ganz falsche. Merkste das nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb IAmLux:

Je mehr du schreibst umso weniger verstehe ich, was du von ihm willst. Außer, dass er (pseudo) dominant ist und ganz gut aussieht, habe ich noch keine positiven Beschreibungen von dir gelesen. 

In Gegenteil... 

Und dann beschweren sich die Leute, dass ich immer wieder auf Looks rumreite, wo man immer wieder an solchen Beispielen erkennt, dass es heutzutage auf fast nix anderes mehr ankommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja froh, dass ER zuerst geschrieben hat und ich kein "Date" initiieren musste.

Habe bislang noch nichts geantwortet. Also ganz so hungrig bin ich nicht mehr, im wahrsten Sinne des Wortes. Also mir ist der Appetit fast vergangen.

Werde ihm noch eine letzte Chance geben und wenn er das dann wieder cancelt oder im Sande verlaufen lässt dann bin ich nicht mehr verfügbar. Der muss endlich mal Grenzen spüren.

Soll ich ihm einen konkreten Tag vorschlagen, Freitag würde mir z.B. ganz gut passen. Und dann im gleichen Atemzug schreiben, dass ich ihm einen letzten Versuch einräume oder das erst mal außen vor lassen? 

Meine Freundschaften werde ich nie für einen Mann aufgeben, denn Freundschaft währt oftmals länger als jede Beziehung und ich weiß, was ich an meinen Jungs (Freunden) habe.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Mysterium:

Er hat sich gerade gemeldet.Brauche Eure Hilfe.

"Hallo Mysterium,wie geht's dir?Meine Einladung zum Essen gehen steht immernoch 😊😊

Das Forum hätte Dir geraten:

"Sag nen Tag. Ich zieh das kleine Schwarze an, dann steht hoffentlich nicht nur Deine Einladung."

 

bearbeitet von Dissident

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Beiträge

    • Nö. Aber jedes mal wenn ich n Mädel kennenlernt, dass ich so richtig toll finde, hat die Stress mit ihren Eltern. Renne also auch in solche Muster rein ^^   Naja ^^ Wenn ich mir zumindest so aus meinem Umfeld Mädels anschau, die n schlechtes Verhältnis zu ihren Eltern haben hab ich das Gefühl dass die sich schon deutlich irgendwie unterscheiden - Mehr untreue Mädels - Mehr aufmerksamkeitssuchende und mehr anstrengende - Mehr mit Bindungsängsten oder psychischen Störungen  Und grad punkt 1 schmeckt mir eben so garnicht ^^
    • Das Forum hätte Dir geraten: "Sag nen Tag. Ich zieh das kleine Schwarze an, dann steht hoffentlich nicht nur Deine Einladung."  
    • Logisch. Alle beiden HG4 in Deutschland, bei denen es läuft, bestätigen das. Bei allen anderen läuft es absolut nicht, weshalb sie es auch nicht bestätigen können. Daß Mann in einer reinen Versorgerrolle ohne Anspruch auf Sex oder wenigstens eine ansehnliche Frau weiter kommt, als wenn man Forderungen stellt ist eine Binse. Das Zahlenexperiment wäre mal mit einem Mathematiker interessant. Weil wo der ein System erkennt, ist auch eins. Im Prinzip reden der Versuchsleiter und die Versuchsperson aneinander vorbei. Nur weil der VL kein System angewendet hat, heißt das noch lange nicht, daß keins drin war. JPG und MP3 erkennen auch Muster, wo weder van Gogh noch Beethoven eins eingebaut haben. Wer mal die Zahlenreihen in Intelligenztests gelöst hat, kennt das: Wenn die Rechenvorschrift zu kompliziert wird, ist sie irgendwann nicht mehr eindeutig. Die Regel hinter 1, 2, 4, ? kann heißen: +1, +2, +3 oder *2, *2,*2. Muß man halt erraten, was der Testersteller sich gedacht hat, und wenns klappt, ist man intelligenter als wenn nicht. In der Praxis wird der Versuch aber einfach belegen, was die Leute sonst auch in ihrem Leben machen: Sie haben keine Ahnung, was um sie herum passiert, aber sie glauben, sie haben alles im Griff, erzählen das jedem, der es wissen will, und lassen sich nichtmal dann vom Gegenteil überzeugen, wenn man ihnen logisch zwingend beweist, daß sie einen Scheiß wissen und können. Ob nun bei Zahlenreihen oder Frauen. Mit der 42, bzw. mit Game, klappts immer.   Um die verkackte Zitierfunktion hier zu emulieren: "Damit das überhaupt funktionieren kann, müssen die Frauen mit Männern dieser Attraktivität in Beziehungen gehen. " Wenn es denn funktionieren täte. Wir sprechen in einer Gesellschaft nicht von geschlossenen Systemen und 1:1-Relationen. Die 10% der Chads, die alles wegflanken, flanken dann halt noch mal nen Samstagabend extra, ohne daß irgend ein Beta einen Unterschied merkt.
    • Die habe ich, hat mir aber auch nix genutzt. Für Hoodseams Entwicklungsratschläge im Stil von "Wenn der Radlader kaputt ist, nimm halt einenTeelöffel um den Sand für das Beachvolleyballfeld zu verteilen" fehlt mir leider eine ausreichende Restlaufzeit von geschätzt 100-150 Jahren. Was mir Inner Game gebracht hat, ist: Wenn ich meine Eltern so anschaue, will ich auch keine Beziehung mit mir. Bzw. kann die Frauen verstehen, die das ebenso sehen. Auch wenn sie meine Eltern nicht kennen. Aber die Verlockung der Glockenkurve, daß man nur rechts der 5,0 hervorlurchen, äh -lugen muß und die Glocken baumeln einem vor dem Gesicht klingt spannend. Demnächst ist mal wieder Treffen unseres Abijahrgangs. Meine große Liebe aus der 5. Klasse ist geschieden, habe ich gehört. Vielleicht ist sie jetzt ja mal langsam alt genug, daß sich unsere Valuekurven schneiden. Nippelwinkel vs. Erektionswinkel oder so. Zur Not hat sie noch zwei Töchter, bei denen es auch schon legal ist.
    • Nun, ich kenne entsprechende Typen, die es noch nie geschafft haben, eine Mädel >HB8 auszuziehen.  Aber ja, i.d.R. können sie recht ordentlich quantitativ nach unten vögeln.  Wobei es auch genug gibt, die auch das nicht hin bekommen.  Also wenn Du die Chance hast, dann werde 1,90m, leg Dir einen trainierten Körper zu mit Sixpack Ansatz und diesem V-Muskel. Oberkörper / Arme etwas trainiert. Dazu ein gutes Gesicht und ich denke, wenn Du so auf 22-25-jährige stehst, schau, dass Du bei Alter so 27 wirst. Dazu gutes Game entwickeln. Sexueller Frame.  Läuft dann schon. Am besten jobbst Du als Barkeeper in einem angesagten Laden, wo die Kleiderordnung aber so ist, dass Du ein T-Shirt anziehen kannst, wo der Bauch immer sichtbar wird, wenn Du über dem Kopf Cocktails shakest.  Ich glaube, viel bessere Voraussetzungen kann man nicht bekommen.     
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...