Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Das ich selber narzisstische Anteile habe kann gut sein,es stimmt schon,dass ich mich ihm gegenüber nicht immer richtig verhalten habe.Ich kann diese Schuld aber annehmen. 

Wir sind beide "gestört",er genauso wie ich, deswegen könnte es eigentlich halbwegs gut passen.Diese Beziehung würde nie langweilig.Genau das was ich brauche.

Aber ich sehe mich jetzt nicht in der Bringschuld.Also das ich angekrochen kommen muss.Vielleicht würde ich das tun nach einiger Zeit.Aber er hat mir ja jetzt erstmal seine Grenzen aufgezeigt.Das er nicht mehr möchte.Das muss ich respektieren.

Ich kann nur versuchen wochenends wieder einen zaghaften Kontakt aufzubauen,d.h.ihn anzuschauen,mal nett lächeln.Aber das braucht jetzt einen langen Atem.So eine narzisstische Kränkung ist nicht Ohne.Ich weiss wie gut er mich wie Luft behandeln kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Mysterium:

Wir sind beide "gestört",er genauso wie ich, deswegen könnte es eigentlich halbwegs gut passen.Diese Beziehung würde nie langweilig.Genau das was ich brauche.

Ja, was DU brauchst.

Wieso bist du dir da so sicher, dass er das auch braucht?

Eventuell braucht er echt ne liebe nette Freundin (lol), die keine Spiele spielt und ihm die Angst nimmt, dass alle Frauen böse seien.

Im Endeffekt spielst du mit seiner Angst.

bearbeitet von Branx90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Mysterium:

Ich kann nur versuchen wochenends wieder einen zaghaften Kontakt aufzubauen,d.h.ihn anzuschauen,mal nett lächeln.

Das lachen des Teufels :P 

Nett lächeln, aber denken "ich fiqqe dich irgendwann noch".

Naja, viel Spaß euch beiden. Aber du übernimmst keine Verantwortung, weder für dich, noch für deine Mitmenschen. (Jetzt speziell er)

Hasst du Männer?

bearbeitet von Branx90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Mysterium:

Das ich selber narzisstische Anteile habe kann gut sein,es stimmt schon,dass ich mich ihm gegenüber nicht immer richtig verhalten habe.Ich kann diese Schuld aber annehmen. 

Oben hast Du noch geschrieben, daß sich Narzisten eher jemand suchen der emphatisch ist.

Also wenn Du Narzist bist und er auch dann  würde das nicht stimmen. Narzisten zeichnen sich doch meiner Meinung nach eher durch einen Mangel an Emphatie aus.

Bist Du sicher, daß Du Dir grade nicht seit 13 Seiten selbst die Hucke volllügst nur weil es hart wäre danach zu handeln, daß ihr nicht passt ?

Ich kann Dir allerdings nicht verdenken, daß Du die Erfahrung erstmal selbst machen willst. Ich musste so manche bittere Tatsache auch erstmal zu Ende durchziehen um innerlich akzeptieren zu können, daß alle anderen mit ihren absoluten Aussagen recht hatten.

Ich glaube sogar, ich hätte ohne diese Erfahrung  meine Entwicklung an der Stelle nicht fortsetzen können.

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann wirklich lieb sein,nur das weiss er (noch)nicht.

Jetzt steh ich vor einem neuen Dilemma.Mein guter Freund der letztes Wochenende mit war hat Gefallen an dem Hobby gefunden und möchte nächstes Wochenende wieder mit.

Das kommt jetzt gar nicht gut.Besser wäre es wenn er mich wieder alleine dort antrifft.

Andererseits er hat mich ja schon angeschrieben,da ist es ja eh egal.

Ich bin aber auch eine gute Schauspielerin.Das würde ich also hinbekommen,die Unterwürfige zu mimen.

Und nein,ich hasse Männer nicht.Ich bin nur von Männern umgeben,also habe fast ausschließlich nur männliche Freunde,keine Freundinnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Mysterium:

Ich bin aber auch eine gute Schauspielerin.Das würde ich also hinbekommen,die Unterwürfige zu mimen.

Im Endeffekt willst du das doch gar nicht.

Ich glaube sogar, dass du dir eher schwache Männer aussuchst, die DIR verfallen.

Nur dieser hier, begründet durch seinen Frauenhass (was im Endeffekt Angst vor Frauen ist) sich selber schützt und dich somit nicht so weit lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Branx

Mit der Aussage liegst du nicht falsch.

Meine Freunde haben alle ein gewisses Manko,sehen entweder nicht so gut aus,haben keine Arbeit oder eine einfache Tätigkeit und sie tun fast alles für mich,ich kann sie dirigieren.Das stimmt schon.Aber ich schätze sie alle als Menschen sehr.

Dieser hier lässt das nicht zu.Das spornt mich natürlich an.Und ich lote aus.

Nun ist der Bogen überspannt und das Kind in den Brunnen gefallen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Mysterium:

Jetzt steh ich vor einem neuen Dilemma.Mein guter Freund der letztes Wochenende mit war hat Gefallen an dem Hobby gefunden und möchte nächstes Wochenende wieder mit.

Das kommt jetzt gar nicht gut.Besser wäre es wenn er mich wieder alleine dort antrifft.

Die Lösung steht oben in einer der Antworten. 

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Mysterium:

Das ich selber narzisstische Anteile habe kann gut sein, es stimmt schon, dass ich mich ihm gegenüber nicht immer richtig verhalten habe. Ich kann diese Schuld aber annehmen. 

@Aldous ?

Schreib mal was Konstruktives. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag 4 seit der Löschung seinerseits. Habt Ihr schon mal von einem Fall gehört, wo jemand sich nach dem Löschen in sozialen Medien nochmal angenähert hat oder ist das ganz unrealistisch zu glauben, da passiert nochmal was?

Ich setze meine ganzen Hoffnungen auf das kommende Wochenende, obwohl er mich da ohnehin wie Luft behandeln wird und ich danach wieder enttäuscht sein werde.

Mein Bekannter kommt übrigens mit am Wochenende, der muss aber mittags früher los zur Arbeit, also muss es nicht sein, dass sich die beiden zwangsläufig begegnen, und danach hänge ich eh noch 1-2 Stunden alleine da rum. Das er mich nur anspricht wenn ich alleine bin, spricht ja dafür, dass er die ungeteilte Aufmerksamkeit und mich am liebsten von anderen isolieren möchte auf Dauer, dass passt auch wieder zum Narzissmus.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Mysterium:

Habt Ihr schon mal von einem Fall gehört, wo jemand sich nach dem Löschen in sozialen Medien nochmal angenähert hat oder ist das ganz unrealistisch zu glauben, da passiert nochmal was?

Ja. Ich. 

War aber ein Fehler und das Mädel hat auch fies gespielt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Mysterium:

@Hoodseam

Magst du mal kurz berichten-wie kam es dazu,dass das wieder rückgängig gemacht wurde mit dem Löschen?

Nudes. 

Darauf aufbauend der spontane Entschluss, auch wenn der Kontakt keinen Sinn ergibt, man doch noch einmal vögeln könnte. Darauf aufbauend dann der spontane Entschluss, dass durchaus wiederholen zu können. Weil es ja so gut funktioniert hat. 

Da Mädels wissen, dass ich auf schlanke Mädels stehe gehen sie da i.d.R. so rein, dass sie anfangen mit 

HB: Wie geht es Dir 
(...)
HB: Mir geht es nicht gut. Bekomme keinen Bissen runter und muss viel an uns denken. 
HB: Sieht aber gut aus. 
(dann bekomme ich ein Bild von dem Bauch, wo man viel mehr sieht)
HB: Ich vermisse Deine Hand auf meinem Bauch. Ich vermisse Sex. 
(...)

So die Richtung. Was bei mir recht gut funktioniert. Auch wenn ich rational weiß, dass es das ganze Thema emotional wieder aufwühlt. 

 

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.2.2020 um 15:31 schrieb Mysterium:

Wir sind beide "gestört",er genauso wie ich, deswegen könnte es eigentlich halbwegs gut passen.Diese Beziehung würde nie langweilig.Genau das was ich brauche.

Hast Du mal Zeit für ein Date? Ich bin auch gestört. Wird also mega aufregend mit viel Drama..

bearbeitet von TFE-Leser_Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Wochenende rückt immer näher...ich weiß, ich sollte mir keine Hoffnungen machen, aber ich tue es trotzdem.

Ich würde zu gerne austesten, ob er wieder zugänglich wird, wenn ich mich "unterwürfig" zeige. Aber ich warte noch ein paar Tage....

Die Nachricht von TFE-Leser_Gast gefällt mir 😃

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Mysterium:

Ich würde zu gerne austesten, ob er wieder zugänglich wird, wenn ich mich "unterwürfig" zeige. Aber ich warte noch ein paar Tage....

Du weißt aber schon, dass "Nudes" genau in dem Ding funktionieren und von sehr(!) vielen Mädels eingesetzt werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn er mich schon nackt bzw.halb nackt kennt,würde ich das nicht machen mit den "nudes".

So verzweifelt bin ich dann doch nicht,dass ich ihn mit sowas ködern müsste.

Ich sehe ihn ja so gut wie jedes Wochenende.Da kann ich meine reale Präsenz einsetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 56 Minuten schrieb Mysterium:

Ich sehe ihn ja so gut wie jedes Wochenende.Da kann ich meine reale Präsenz einsetzen.

Worin Du nicht gut bist. Also wenn man die Historie betrachtet. 

Wieso kennt er Dich denn schon nackt bzw. halb-nackt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso war meine reale Präsenz bisher nicht gut?

Ich bin ihm IMMER freundlich begegnet, habe ihm zugelächelt, tiefe Blicke mit ihm ausgetauscht, mit ihm freundlich geredet. Er war derjenige der sich gelegentlich wie ein Trotzkopf verhalten hat, schmollt, schweigt, mich ignoriert, wenn ich mich in seinen Augen nicht gut verhalten habe. Und ich habe es mit Humor genommen, bzw. gewartet bis das er ausgeschmollt hatte und mich in der Zeit anderen zugewandt.

Er hat mich nackt bzw. halbnackt kennengelernt, bedingt durch unser Hobby. Und ich kenne ihn auch halbnackt.

Die Situation jetzt ist verfahren, er kann mich ja nicht einfach wieder hinzufügen bei WhatsApp, da würde er sich ja total unglaubwürdig machen, ich vermute, er hatte gehofft, dass ich Panik bekomme und ihn anbettel mir doch noch eine Chance zu geben. Aber ich habe ihn beim Wort genommen, dass er nichts mehr von mir möchte und ich es auch nicht mehr versuchen brauche und das ich so jemanden wie ihn noch nie kennengelernt hätte und auch nie wieder kennen lernen werde und das ich ihn verloren hätte. Bla bla blubb, der braucht früher oder später die Aufmerksamkeit wieder, glaube nicht, dass eine andere Dame, dass so lange mitmacht wie ich.

Aber er bedeutet mir halt etwas, verflixt 😃

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist etwas aufgefallen.

Er hat mich am 06.Juli 2019 das erste Mal angesprochen. 1 Woche später an dem 13.Juli hat er mir seine Handynummer gegeben.Sein WhatsApp Status "Hey There Iam using Whatsapp" ist vom 09.Juli 2019.

Vielleicht hat er sich extra eine neue Handynummer besorgt in weiser Voraussicht das er mir die gibt.Vermutlich ist diese jetzt auch ganz deaktiviert (so nach dem Motto:neue Frau,neue Nummer).

Hab bisher noch nicht getestet,ob die Nummer noch aktiv ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Mysterium:

Mir ist etwas aufgefallen.

mir auch.

vor 1 Stunde schrieb Mysterium:

Er hat mich am 06.Juli 2019 das erste Mal angesprochen. 1 Woche später an dem 13.Juli hat er mir seine Handynummer gegeben.Sein WhatsApp Status "Hey There Iam using Whatsapp" ist vom 09.Juli 2019.

Vielleicht hat er sich extra eine neue Handynummer besorgt in weiser Voraussicht das er mir die gibt.Vermutlich ist diese jetzt auch ganz deaktiviert (so nach dem Motto:neue Frau,neue Nummer).

Hab bisher noch nicht getestet,ob die Nummer noch aktiv ist.

du hast zuviel freie zeit in deinem leben. und wenig was dich ausfüllt. sonst hättest du weder zeit noch nerven für sowas. kannst du gerne so machen, aber wenn dein ziel ne erfüllte, langjährige partnerschaft ist, wird das so nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine erfüllte langjährige Partnerschaft strebe ich nicht zwingend an,dass klingt so einengend.Ich brauche meinen Freiraum.

Habe vieles was mich ausfüllt,aber das eine schließt doch das andere nicht aus.Man kann doch trotzdem mal ein paar Minuten seinen Gedanken (an ihn) nachhängen.

Habe mal mit unterdrückter Rufnummer angerufen.Es hat 2x geklingelt,dann ging die Mail Box dran.

Das hatte er damals auch.Da fragte er,ob er mich mal über WA anrufen könnte und ich habe daraufhin einen normalen Anruf gestartet.Er begründete das damit,dass bei ihm im Ort wohl der Empfang schlecht wäre.

Aber es bringt wohl echt nichts sich darüber Gedanken zu machen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Mysterium:

Er hat mich nackt bzw. halbnackt kennengelernt, bedingt durch unser Hobby. Und ich kenne ihn auch halbnackt.

Ist das eine Sportart? 

Magst Du eigentlich Rockmusik und welchen Musikgeschmack hat er? Musik verbindet ja auch? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...