Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Am 8.2.2020 um 22:06 schrieb Hoodseam:

Man könnte wirklich im Kollektiv mal überlegen, wie man das Ding so wirklich knallen lassen kann.
(...)

Außer man würde es darüber anheizen und dann wieder einen Kumpel zum nächsten Treffen mitnehmen und irgendwie verhindern, dass der sich zu früh verpisst. 

+

vor 6 Stunden schrieb Mysterium:

Heute war ich mit einem Bekannten bei meinem Hobby, wo ich ihn immer treffe, er arbeitet ja dort. Ich saß mit meinem Bekannten und einer älteren Dame an einem Tisch und war mich am unterhalten, da kam er, gab der älteren Dame die Hand, grüßte sie und wünschte einen guten Tag, mir gab er ebenfalls kurz die Hand,und wünschte mir einen guten Tag, meinem Bekannten gab er keine Hand, guckte ihn nur abschätzig an und ging weiter seines Weges.

Sehr gut. Wusste, dass das funktioniert. 

vor 3 Stunden schrieb Mysterium:

Er hat mich gerade gelöscht ohne das ich was gemacht habe.

Was meinst Du mit "gelöscht". Bei WhatsApp? Weil das ist kein Problem. Die Leute vergessen heute, dass es ja auch noch SMS gibt. Also kannst Du ihn noch kontaktieren? 

Weil hab da schon ne Idee. 

Aber manchmal muss man einfach auch Glück haben. Seine Chefin plaudert aus dem Nähkästchen und glaubt, es sei schwul. Was für ein genialer Plot Twist. Wäre ich im Traum nicht drauf gekommen. 

Also kannst Du ihn mit SMS zubomben? Dann überlege ich mir den nächsten Schritt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja,bei WhatsApp.Ich sehe sein Bild nicht mehr.Also entweder hat er mich blockiert oder gelöscht.

Glaubt ihr mein männlicher Bekannter war der Auslöser?

Das ich ihn theoretisch noch über SMS erreichen kann,ist mir bewusst.

Aber vielleicht ist auch gerade das seine Intention.Mich dazu zu bringen aktiv in seine Richtung etwas zu unternehmen,zu schreiben "Warum hast du mich gelöscht etc.?"

Ich denke,es muss erstmal Ruhe einkehren.Möchte ihn nicht bombardieren.Er hat ein klares Zeichen gesetzt,dass er keinen Kontakt mehr möchte. Das muss ich so akzeptieren.

Ob es nochmal einen nächsten Akt geben wird,keine Ahnung.Sehen werde ich ihn ja weiterhin Wochenends.

Vielleicht sind da seinerseits auch noch ein paar Restgefühle und er hat mich aus Selbstschutz gelöscht.

Immerhin hat er in dem Moment an mich gedacht,was ja zeigt,dass er verletzt ist und ich ihm nicht komplett egal.

Die Zeit wird es zeigen oder auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so wie es aussieht hat er mich gelöscht und nicht blockiert.

Das ist richtig bitter.Einfach aus den Augen,aus dem Sinn?

Ich bin richtig traurig,hatte mehr Gefühle für ihn,als ich mir eingestehen wollte.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Mysterium:

Also so wie es aussieht hat er mich gelöscht und nicht blockiert.

Das ist richtig bitter.Einfach aus den Augen,aus dem Sinn?

Ich bin richtig traurig,hatte mehr Gefühle für ihn,als ich mir eingestehen wollte.

 

Junge Junge hast Du in die Scheiße gegriffen.

Also erstens:

Da wir hier ein Pickup Forum sind und Entwicklung dazugehört werden die Tipps ohne Entwicklungsziel in der Regel immer weniger.

Hier geht's nicht darum deine liebenswerten Eigenschaften runterzudrücken, das will hier niemand. Es geht einfach darum seine Persönlichkeit zu entwickeln und dein Potential liegt ganz klar an der Stelle, daß Du auf Männer steht, die sich nicht für Dich interessieren.

Hast Du gewusst, haben die Leute hier gewusst. Insgesamt kein Drama.

Dein Part fängt aber an bei :"Du stehst auf diesen Südländer" der Dinge tut, die das ganze Forum abturnen würden und nun bist Du dabei auf seiner Liste der "bösen Frauen" die ihn in Leben schlecht behandelt haben zu landen....

Zweitens:

Ein Mann / Frau / drittes Geschlecht, daß gestern freundlich zu Dir ist und Dich heute blockiert und Dich löscht, der weiß vermutlich was er tut. -> Manipulativ

Am besten lässt Du die Finger davon und machst den dicksten Punkt dahinter, den Du machen kannst. Das wäre das erste Mal, daß ich mich irre. Eine Nummer die mit so vielen Problemen anfängt bleibt so problematisch.

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also seht ihr seine Lösch-Aktion auch als manipulativ an? So als Rache-Akt sozusagen.

Ich habe ihm am Samstag kaum Aufmerksamkeit geschenkt.Das hat ihn wohl gewurmt.Er möchte,dass er im Mittelpunkt steht.Und das ich wieder einen meiner männlichen Freunde dabei hatte,hat das Faß dann zum Überlaufen gebracht.

Ausgetestet,ob er mich zusätzlich zum Löschen blockiert hat habe ich nicht.Vermutlich möchte er gucken,ob ich ihn trotzdem anschreibe und mich "klein mache".

Werde ich nicht machen,auch wenn es mir in den Fingern juckt.Am Wochenende werde ich dann eine gutgelaunte Fassade aufsetzen.Er soll nicht merken,dass mich seine Aktion tangiert.Mir ist es gar nicht aufgefallen das er mich gelöscht hat.

Mal gucken,ob er wirklich so konsequent bleibt oder ich nicht vorher einknicke.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Mysterium:

Also seht ihr seine Lösch-Aktion auch als manipulativ an? So als Rache-Akt sozusagen.

Ja ich persönlich sehe das so. Dazu ist der Zeitpunkt zu nahe. Jeder mistet mal sein Handy aus, aber so kurzfristig danach ?

Er sagt ja selbst, daß ihm die Frauen hinterherlaufen. Das ist meiner Meinung nach zwar sehr beschönt, die Wahrheit wird wohl eher so aussehen, daß da noch mehr Spielchen mit anderen Frauen gelaufen sind, die vermutlich die Nase voll hatten (daher will ihn auch keine, bzw. alle Frauen sind böse).

vor 56 Minuten schrieb thundercat:

schließ mit dem thema ab. dabei hilft es aber nicht, wenn wir den typen hier tot analysieren. schau lieber, dass du andere männer kennenlernst, die besser zu dir passen.

This.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte keinen anderen Mann kennenlernen.Dann bleibe ich lieber alleine. Bin auch so gut ausgefüllt im Leben.

Aber er reizt mich eben immer noch.Finde langsam Gefallen an dem Spiel und möchte noch ein bisschen weiter spielen 😋

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Mysterium:

Finde langsam Gefallen an dem Spiel und möchte noch ein bisschen weiter spielen 😋

Dann würde ich dich bitten uns weiterhin mit Tagebucheinträgen zu versorgen.

Parallel würde ich den Thread in "Unterhaltung" verschieben, weil das an sich nichts mit PickUp zu tun hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Branx90:

Dann würde ich dich bitten uns weiterhin mit Tagebucheinträgen zu versorgen.

Parallel würde ich den Thread in "Unterhaltung" verschieben, weil das an sich nichts mit PickUp zu tun hat.

Grundsätzlich finde ich die "Unterhaltung" auch gut. Allerdings ist das durchaus ein Lehrbeispiel, dafür was es alles gibt.

Daher würde ich es nicht dahin verschieben. Für mich ist das eher ein Beispiel für... ähh sowas wie ungesunde Dynamiken und veranschaulicht durchaus wie manche Menschen ticken sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meint Ihr mit PU-Techniken könnte ich den nochmal an die Angel bekommen?

Wenn der ja bei anderen Frauen auch scheitert und wirklich narzisstisch gestört ist dürfte er ja auf Aufmerksamkeit und Bewunderung meinerseits nochmal anspringen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Nets:

Daher würde ich es nicht dahin verschieben. Für mich ist das eher ein Beispiel für... ähh sowas wie ungesunde Dynamiken und veranschaulicht durchaus wie manche Menschen ticken sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Ich würde nur Threads lassen, wenn jemand wirklich aktiv Hilfe und Tipps sucht, nicht wenn er nur labern will.

Aber du hast recht. Es ist erstaunlich was es für Dynamiken gibt. Da wird jedes Wort und jede Aktion auf die Goldwaage gelegt. Man gibt sich damit zufrieden.

Und labert was von großer Liebe, obwohl man nicht mal Händchen gehalten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb Mysterium:

Meint Ihr mit PU-Techniken könnte ich den nochmal an die Angel bekommen?

Wenn der ja bei anderen Frauen auch scheitert und wirklich narzisstisch gestört ist dürfte er ja auf Aufmerksamkeit und Bewunderung meinerseits nochmal anspringen?

Das ist einfach der Knaller..

Ich geh mal auf das spezifische ein, weil uns das hier wesentlich mehr Unterhaltung bringt als ihr wirklich zu helfen:

Ok 1. Es ist extrem einfach wie du ihn wieder kriegen kannst, das Problem ist hier aber, wenn du dich so verhältst, dass er Interesse hat verlierst du das Interesse. Verstehst du? Das ist ein Problem. Renn ihm hinterher, und lass dich bissl runtermachen, am besten turned dich das noch an, dann haste ihn ganz schnell wieder am Start. Du musst jetzt nur deine innere Stimme ausschalten, dass du das nicht so cool findest, du willst ihn, so wie er ist, mit seinen Macken, einen etwas ungeschliffenen Rohdiamanten. Wenn ihr erstmal zusammen seid kannst du sicher an ihm arbeiten, sodass er die Macken rauskriegt und er wird anfangen wie du zu strahlen. Das wird aber sicher harte Arbeit, und würde mich nicht wundern wenn ihr euch ab und zu wieder trennt und zusammen findet. Aber wie gesagt, dass ist es ja auch was du anziehend an ihm findest, dass er ein bischen "härter, und dominanter" ist. Du spielst halt erstmal gute Miene, und wenn in 1-2 Monaten was läuft kannst du anfangen bissl herumzudoktern, und ihn zu ändern. Dann werden die Emotionen hochbrodeln und ihr habt sicher geilen Sex als Entladungen.

Schreib ihm erstmal per Whats App dass es dir leid tut. Falls er dich auf Ignore hat wirst du es merken, weil die Nachricht nicht bei ihm ankommt, dann kannste immer noch eine SMS schreiben. Dann schreib ihm, dass du ihn echt cool findest,er dir nichtmehr aus dem Kopf geht und ihr es doch vllt nochmal versuchen könntet. Wenn ihr dated musst du eskalieren. Falls er wirklich schwul sein sollte wirst du es ja merken, aber glaube ich eher nicht. Eskalier, vllt geht er ja ab wie eine Rakete wenn er merkt dass du wirklich willst, er ist halt der Gentleman der abwartet.

ps. für alle anderen, das ist doch genau das was sie will oder nicht?

bearbeitet von rep0r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Prinzip schon, nur daß ich nicht glaube, daß der Typ so dominant ist, weil er sie versucht runterzumachen und gleichzeitig sagt, daß er im Leben nur an böse Frauen geraten ist. Das riecht nach schwachem Selbstwert.

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb rep0r:

ps. für alle anderen, das ist doch genau das was sie will oder nicht?

Nö, denke ich nicht.

vor 2 Stunden schrieb Mysterium:

Finde langsam Gefallen an dem Spiel und möchte noch ein bisschen weiter spielen 😋

Sie will das.

Aufgrund:

vor 53 Minuten schrieb rep0r:

das Problem ist hier aber, wenn du dich so verhältst, dass er Interesse hat verlierst du das Interesse.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@rep0r

😃 Dein Ansatz gefällt mir. Ich glaube wirklich, dass ich nur noch eine Chance habe, wenn ich die "devote" spiele und ihm Honig ums Mäulchen schmiere. In der Tat scheint sein Selbstwert sehr gering, viele Merkmale von ihm, stimmen mit den Kriterien einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung überein ("in dieser beschissenen Welt fühle ich mich als einer der besten", "so einen wie mich, wirst du nie wieder kennenlernen"). Bei kleinsten Vorhaltungen reagiert er schnell gekränkt. Er braucht viel Aufmerksamkeit von außen, um seine innere Leere zu füllen.

Am Anfang hat er die auch von mir bekommen, es war ein regelrechtes "LoveBombing" was wir uns beide geliefert haben, aber in der letzten Zeit, hat er von mir nur Kritik geerntet, dass können narzisstisch veranlagte Menschen nicht ab.Er hat wohl keinen Nutzen mehr aus mir gezogen und sich daraufhin abgewendet. Narzissten neigen ja auch zu schnellem "Schlussmachen".

Aber jetzt ad hoc eine Attacke auf ihn zu starten, ich glaube da würde er mauern. Er sagte ja selbst, "er will nicht mehr", "es ist vorbei", "ich brauche es gar nicht erst wieder zu versuchen". Aber mein Jagdtrieb ist geweckt 😀 Ich muss jetzt aber wirklich erstmal ein paar Tage ohne Kontakt verstreichen lassen und dann irgendwann aus dem Nichts, wenn er nicht damit rechnet, eine Attacke starten.

Am Wochenende werde ich ihn ja sehen, diesmal aber ohne männliche Begleitung im Schlepptau,  gut, er wird mich dann zwar noch nicht mal mehr grüßen, aber da kann ich ja dann ausloten, wann die Zeit reif ist. Und vielleicht ihm nochmal ein Lächeln schenken, wenn er gucken sollte.

Ich brauche einen guten Plan, der Mann ist nicht dumm. Aber er ist ein gutes Studienobjekt, und das möchte ich (noch) nicht aufgeben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Branx90:

Was studierst du? 🙂

@Mysterium studiert Psychologie, sonst würde sie nicht eine narzistische Persönlichkeitsstörung diagnostizieren oder sie hat uns viele Dinge verheimlicht. Ich als unwissender sehe, daß der Kerl irgendwo ein Ding mit dem Selbstbewusstsein hat und das strahlt er auch aus und kommuniziert das auch indirekt . Ob diagnostizierter das tun würde glaube ich nicht, allerdings bin ich eben kein Experte.

Ich weiß aus meiner Erfahrung, daß die, die am meisten einen an der Waffel haben so überzeugend sind, daß Du erst als letztes auf eine Störung kommen würdest. Und wenn weil manche Dinge einfach zu krass sind. Z.B. haben die in ihrem Symptomkatalog Dinge wie ein völlig übersteigertes Selbstbild in Kombination mit der völligen Unfähigkeit sich in den anderen hineinzuversetzen. Habe ich mal jemand kennengelernt. Was der genau hatte weiß ich nicht mehr, aber wenn die zwei Dinge gerade zusammenspielten dachte ich ständig ich bin im falschen Film und ansonsten , wenn das nicht zum Tragen kommen konnte aber völlig unauffällig.

Möglicherweise gibt's ja auch minderschwere Fälle, aber rein von der Erzählung her hat der Typ einfach ein schwaches Selbstbewusst sein gepaart mit dem Wissen, daß ihm aus irgendeinem Grund Frauen hinterherlaufen, die ihn abturnen, weil sie in ihm den Anschein erwecken, sie wollen ihn noch weiter runterdrücken.

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Psychologie ist nicht mein Hauptstudienfach,aber ein Nebenfach und ich beschäftige mich sehr viel mit den klinischen Krankheitsbildern und den diagnostischen Kriterien im ICD-10. Es gibt ja verschiedene Formen des Narzissmus.Er hat sehr starke narzisstische Anteile,also eine Persönlichkeitsstörung ist es in jedem Fall.

Wenn ich mir den Chatverlauf und unsere Gespräche nochmal in Erinnerung rufe sind da schon Auffälligkeiten.Ich würde mir wünschen das es nicht so ist. Denn ein Narzisst kann nicht lieben, nur sich selbst.

Gerne würde ich der Sache noch weiter auf den Grund gehen,aber dazu muss es nochmal zu einem Kontakt kommen.

Er ist so gekränkt und in seinem Stolz/Selbstwert verletzt.Glaube nicht,dass er zum gegenwärtigen Zeitpunkt nochmal auf mich reagieren wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Mysterium:

Gerne würde ich der Sache noch weiter auf den Grund gehen,aber dazu muss es nochmal zu einem Kontakt kommen.

Kann ich verstehen, aber grade wenn Du das studierst -  ist das dann nicht so, daß Du als (potentieller) Partner doch eher Partner sein solltest und nicht Psychologe ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das stimmt @Nets.

Aber umgekehrt ist es ja genauso.Immer wenn ich mit ihm zusammen war,hatte ich das Gefühl,als Klient auf der Couch zu liegen und er hat an mir herumtherapiert.

Er selbst ist der Ansicht kein psychologisches Problem zu haben und meinte mal zu mir:"Der Schuster hat immer die schlechtesten Schuhe"-sprich die Psychologen/Berater haben selbst einen an der Klatsche,also mich versucht damit indirekt zu entwerten.

Es ist ja auch so,dass narzisstisch veranlagte Männer,sich vorzugsweise einen Partner suchen,der empathisch ist und ein "Helfersyndrom" hat,sich quasi für ihn aufopfert.

Und er sagt ja selbst er sei eine harte Nuss.Das war wohl noch untertrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh nein, ich wollte zu dem Thema nichts mehr schreiben. Aber was solls... ich kann es nicht lassen.

Er ist keine harte Nuss. Absolut nicht. Aber ihr passt nicht zusammen.

Du müsstest extrem Schauspielern und selbst dann ist es fraglich ob das nicht durchschaut wird damit das was wird. Und selbst wenn du es gut machst wird es dir nichts bringen. Du wirst von ihm dann wieder so genervt sein, dass du dann wieder in deine "normalen" Verhaltensmuster verfällst, weil es dir reicht und dann gibt es wieder einen Eklat, mit Blockieren und Löschen und Drama.

Und dann drehen wir uns wider im Kreis, da es dir dann auf einmal wieder Spaß macht usw.

Aber wenn du wissen willst wie du ihn ganz leicht bekommst, dann musst du einfach nur dass sehr liebe Mädchen spielen, dass auf keinen Fall männliche Freunde hat und sich von aller Art Männer denen sie sich nicht sexuell nähern will fern hält. Du musst dich etwas unterwürfig anhimmelnd geben und ihm Zeigen, dass du kein Betthäschen, sondern ein super keusches Mädel bist, dass einen Mann niemals verletzen könnte, da sie ruhiger und kleinlaut ist. Wenn du seine Erniedrigungsversuche annimmst und ihm zeigst, dass er recht hat und alles tust, was er so für richtig hält und ihm dann schmeicheln mitteilst wie recht er doch hatte und dass es dir ja so leid tut. Dann klappt es.

Aber glaub mir, das willst du nicht wirklich und selbst wenn du es versuchst wirst du dass nicht durchhalten und noch bevor du ihn soweit hast wird dir das zu Blöd sein und du brichst ab. Und wenn es nicht authentisch wirkt klappt das auch nicht. Derweilen wird er irgendwas anderes suchen, womit er dir beweisen kann dass du dennoch ne falsche Schlange bist. Und das wirst du ganz schnell Satt haben. Hoffe ich zumindest wenn du noch bei gesundem Menschenverstand bist.

Mein ja nur, falls du meinen Worten nicht glaubst - Try it. Viel Spaß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Diana:

Aber wenn du wissen willst wie du ihn ganz leicht bekommst, dann musst du einfach nur dass sehr liebe Mädchen spielen, dass auf keinen Fall männliche Freunde hat und sich von aller Art Männer denen sie sich nicht sexuell nähern will fern hält. Du musst dich etwas unterwürfig anhimmelnd geben und ihm Zeigen, dass du kein Betthäschen, sondern ein super keusches Mädel bist, dass einen Mann niemals verletzen könnte, da sie ruhiger und kleinlaut ist. Wenn du seine Erniedrigungsversuche annimmst und ihm zeigst, dass er recht hat und alles tust, was er so für richtig hält und ihm dann schmeicheln mitteilst wie recht er doch hatte und dass es dir ja so leid tut. Dann klappt es.

Das ist aber schon ein diabolischer Plan. 

Man könnte das noch etwas anheizen. Während dem Sex stöhnt man und labert was von "Oh mein Gott ist das geil" und eröffnet ihm danach, dass man ja vor allem das keusche Mädel ist, weil man nie wirklich Spaß an Sex hatte. Zumindest bevor man ihn kennen gelernt hat. 

Macht auch nichts, wenn man vorher was anderes erzählt hat. Dann wurde das eben gesagt, damit er einen nicht in die Kiste frigide wirft. Aber nun kann man ja ehrlich sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Mysterium:

Also Psychologie ist nicht mein Hauptstudienfach,aber ein Nebenfach und ich beschäftige mich sehr viel mit den klinischen Krankheitsbildern und den diagnostischen Kriterien im ICD-10. Es gibt ja verschiedene Formen des Narzissmus.Er hat sehr starke narzisstische Anteile,also eine Persönlichkeitsstörung ist es in jedem Fall.

Wenn ich mir den Chatverlauf und unsere Gespräche nochmal in Erinnerung rufe sind da schon Auffälligkeiten.Ich würde mir wünschen das es nicht so ist. Denn ein Narzisst kann nicht lieben, nur sich selbst.

Gerne würde ich der Sache noch weiter auf den Grund gehen,aber dazu muss es nochmal zu einem Kontakt kommen.

Er ist so gekränkt und in seinem Stolz/Selbstwert verletzt.Glaube nicht,dass er zum gegenwärtigen Zeitpunkt nochmal auf mich reagieren wird.

Wieso diagnostizierst du bei dir selbst nicht Narzissmus?

Ich stelle bei dir fest, dass

1. Du ihm immer die Schuld gibst.

2. Ihn als Krank betittelst.

3. "Er muss sich irgendwas verdienen"

4. Du brauchst ihn nicht, weil du ein stabiles Leben hast.

5. Ihn "studieren" willst. Weiterhin Spielchen spielen willst.

6. Dich Ruhe und Harmonie langweilen.

 

Also im Endeffekt, wartest du, dass er angekrochen kommt. Wieso reflektierst du dich nicht mal selbst?

bearbeitet von Branx90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...