Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Gast

Liberalisierung des Dating-Marktes

Recommended Posts

Spannend finde ich übrigens diesen Trend zur Schönheits-OP, der in Asien inzwischen wohl allgemeine Verbreitung gefunden hat. 

Praxisbeispiel: Date Anfang des Jahres mit Vietnamesin, wir trafen uns in einem schicken französischen Café in District 1. Im Laufe des Gesprächs ließ sie die Frage fallen, wie mir ihre Nase denn gefalle. Ich antwortete, dass sie eine sehr hübsche Nase hätte (was natürlich auch stimmte, eine vietnamesische Nasenform eben, aber durchaus hübsch) Aber sie gab daraufhin zu erkennen, dass ihr ihre Nase noch nich so hundertprozentig gefalle und dass sie bald eine Nasen-OP plane. (Vermutlich um eine etwas europäischere Nasenform zu bekommen)

Die Tatsache, dass sowas locker-flockig in einem ersten Date zur Sprache gebracht wird lässt darauf schließen, dass Schönheits-OPs in Vietnam schlicht und ergreifend als DHV gelten. Wer es sich leisten kann hält sich nicht damit zurück, das im Gespräch auch einzuflechten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Wildchild:

@Hoodseam auch Negativbeispiele nutzen sich ab. Als Denkanstoß waren se ganz nett.. der Effekt verblasst aber.

Aber geht es nicht immer darum? 

Streetgame vs. Gitarre lernen vs. Tinder MILFS?

Wofür nutze ich meine Ressourcen?
Was macht mir Spaß?
Wie ist das Verhältnis zwischen Aufwand-Spaß-Nutzen. 

Sind wir nicht alle ein wenig darauf programmiert, dass wir kurzfristigen Spaß langfristigem Spaß vorziehen, vor allem, wenn dazwischen Arbeit liegt, die "unangenehm" ist? 

Du trainierst glaube ich ganz gerne. Hasse ich wie die Pest. Ich bekomme mich da nicht motiviert, "richtig" rein zu hauen. Ich mache da das Notwendigste, um mit minimalem Aufwand den Sweetspot zu treffen. 

Halbork macht doch nichts anderes. 

Ist mir egal, ob ich mit 5x Training pro Woche leichter Frauen kennen lerne. 
Ist mir die Arbeit nicht wert. 

Würde es Spaß machen? Jo. Macht es mir aber nicht. 

Ändert sich der Datingmarkt? Ja. In manchen Bereichen in meine Richtung. In anderen Bereichen gegen mich. 
Da ich allerdings weiß, dass Frauen durchaus Spaß an Sex haben, muss ich halt schauen, wo ich da die Überschneidung finde. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Halbork:

Die Tatsache, dass sowas locker-flockig in einem ersten Date zur Sprache gebracht wird lässt darauf schließen, dass Schönheits-OPs in Vietnam schlicht und ergreifend als DHV gelten. Wer es sich leisten kann hält sich nicht damit zurück, das im Gespräch auch einzuflechten.

Ich war noch nie in Vietnam und ärgere mich, dass ich dieses Jahr Bangkok gebucht habe. 

Ner Deutschen antworte ich: 

"Mach Dir keine Sorgen. Du hast ne tolle Figur. Ich habe ein tolles Gesicht. Das gibt wunderschöne Kinder." 
Dann zeige ich ihr noch ein süßes Kinderfoto von mir. Läuft. 

Wirklich. Ich habe ein tolles Gesicht. Kumpel bekommt immer Komplimente zu seinem Schwanz. Bei mir sind es Augen und Lippen. Das sind meine Stärken. 

Das funktioniert bei Deutschen Mädels. In Asien klappt das nicht. 

Irgendwie scheint "Lieb und nett" der Gameplan zu sein. Dann irgendwie über Excuse in der Bude landen. 

Wie kommst Du denn auf die Idee, dass das DHV ist. Ich hätte da spontan 3 Ideen?

- Die ist unsicher, ob ich sie attraktiv finde (dann läuft es super). 
- Die will sich mit mir über Nasen unterhalten (dann läuft es nicht so gut)
- Die will abklopfen, ob ich potentiell ne neue Nase bezahlen kann

Ich muss aber auch immer auf die Nasen schauen. Hat mir mal ein Mädel in Thailand gesteckt, dass Koreanerinnen am attraktivsten sind und Vietnamesinnen komische Nasen haben. 

Und irgendwie stimmt es, die haben in hoher Quote irgendwie komische Nasen. Wäre mir nie aufgefallen, inzwischen muss ich aber sofort auf die Nase schauen. 

 

 

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Hoodseam:

Die will abklopfen, ob ich potentiell ne neue Nase bezahlen kann

Hatte ich auch anfangs gedacht (fwiw ich bezahle nur Brazilian butt lift / culo colombiano), aber ich glaub es ging ihr mehr um DHV insgesamt.

Sie war sehr attraktiv, ich hätte versuchen sollen sie zu phyqqÿn. War doof, dass mir eine Andere dann besser gefiel wo ich nicht zum Stich kam.

An Vietnam fand ich positiv, dass ich dort immerhin relativ einfach an Dates kam mit Frauen, die eine gewisse Grundquali aufwiesen. Dass ich es verzockt habe war eher meine Schuld.

Man braucht einfach erstmal Dates um überhaupt Fehler machen zu können. Und Dates sind genau das, was meine Kragenweite dort (noch) bekommt und hier nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Halbork:

Hatte ich auch anfangs gedacht (fwiw ich bezahle nur Brazilian butt lift / culo colombiano), aber ich glaub es ging ihr mehr um DHV insgesamt.

Wo soll denn der DHV sein? 

Hatte sie denn ne OP? Weil "meine Nase ist doof, ich hab keine OP" als DHV Story? Da schau ich dann wie Dein Avatar und muss überlegen, ob ich das in die Kiste "doof" oder "süß" werfe. Nehme dann "süß", weil Mindset und so. 

Vietnam ärgert mich echt. Hab letzten Monat überlegt, was ich buche und dann die "sichere" Nummer mit Bangkok als Start genommen. Muss ggf. etwas arbeiten parallel. Internet läuft. Weiß in etwa, wie es funktioniert dort. Etwas tauchen. Vietnam war mir spontan zu viel Rechercheaufwand und ich stand da unter Zeitdruck wg. "Single Day" Angeboten. 

Nun geht es nach Koh Chang. Weil da war ich noch nicht. 

Aber die Insel wird aussehen wie jede Insel in Thailand. 

Am 30. lande ich. Dann erstmal Zigarette rauchen. Zum Ticketschalter für den Bus nach Pattaya. Opas trollen und auf den aktuellen Stand zu "liebe nette Thai Freundin bringen lassen". Dann zur Security und eine Runde "Ohh... ich wusste nicht, dass ich erst meinen Koffer holen muss, bevor ich eine Zigarette rauche" spielen. 

Wollte ja "liebe nette FB mitnehmen" und hab auch mal angeteased, ob sie Lust hat, im Januar sich zwei Wochen Zeit zu nehmen, ich aber ne Info brauche bis zum Abend. Hatte sie aber vergessen. War mir dann aber zu doof ihr hinterher zu rennen und ich habe mich entschieden, sie lieber Ende Januar voll zu labern, wie cool es ist, mit Punkten Business Class Flüge zu buchen. Meine passiv-aggressive Ader halt ausleben. 

Bin aber leider erst auf Vietnam gekommen, weil die YouTube Rentner in Thailand alle überlegen, nach Vietnam zu gehen. Wegen teurem Bath-Euro Wechselkurs. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 1 Stunde schrieb Hoodseam:

Halbork macht doch nichts anderes.

Mich würde es auch weniger stören, wäre er ein Volltroll und nicht so ein Mittelding.

Immer wenn ich gerade wieder das Gefühl habe, man könnte normal mit ihm reden, über eine Sache, die mich auch interessiert, macht er wieder alles kaputt, indem er als Abwehrreaktion alles ins Lächerliche zieht. Wie gesagt, wäre es nur das, okay. Aber dann kommen zwischendurch ein paar helle Momente bei ihm. Da denke ich: Cool, vielleicht kann ich ja doch mal mit jemand Intelligentes über mein Lieblingsthema sprechen. Und dann kommt postwendend wieder Scheiße. Das nervt einfach nur noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Hoodseam:

Wo soll denn der DHV sein? 

Hatte sie denn ne OP? Weil "meine Nase ist doof, ich hab keine OP" als DHV Story?

Dass sie sparsam ist, sich eine leisten kann und dann eine gehabt haben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Hoodseam:

Vietnam ärgert mich echt. Hab letzten Monat überlegt, was ich buche und dann die "sichere" Nummer mit Bangkok als Start genommen. Muss ggf. etwas arbeiten parallel. Internet läuft. Weiß in etwa, wie es funktioniert dort. Etwas tauchen. Vietnam war mir spontan zu viel Rechercheaufwand und ich stand da unter Zeitdruck wg. "Single Day" Angeboten. 

Hättest du einfach mal gemacht- wär bestimmt super geil geworden. Tauchen ginge auch auf Phu Quoc, wobei... das Korallensterben hat dort auch schon einiges plattgemacht leider.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Hoodseam:

Wo soll denn der DHV sein? 

Hatte sie denn ne OP? Weil "meine Nase ist doof, ich hab keine OP" als DHV Story? Da schau ich dann wie Dein Avatar und muss überlegen, ob ich das in die Kiste "doof" oder "süß" werfe. Nehme dann "süß", weil Mindset und so. 

Vietnam ärgert mich echt. Hab letzten Monat überlegt, was ich buche und dann die "sichere" Nummer mit Bangkok als Start genommen. Muss ggf. etwas arbeiten parallel. Internet läuft. Weiß in etwa, wie es funktioniert dort. Etwas tauchen. Vietnam war mir spontan zu viel Rechercheaufwand und ich stand da unter Zeitdruck wg. "Single Day" Angeboten. 

Nun geht es nach Koh Chang. Weil da war ich noch nicht. 

Aber die Insel wird aussehen wie jede Insel in Thailand. 

Am 30. lande ich. Dann erstmal Zigarette rauchen. Zum Ticketschalter für den Bus nach Pattaya. Opas trollen und auf den aktuellen Stand zu "liebe nette Thai Freundin bringen lassen". Dann zur Security und eine Runde "Ohh... ich wusste nicht, dass ich erst meinen Koffer holen muss, bevor ich eine Zigarette rauche" spielen. 

Wollte ja "liebe nette FB mitnehmen" und hab auch mal angeteased, ob sie Lust hat, im Januar sich zwei Wochen Zeit zu nehmen, ich aber ne Info brauche bis zum Abend. Hatte sie aber vergessen. War mir dann aber zu doof ihr hinterher zu rennen und ich habe mich entschieden, sie lieber Ende Januar voll zu labern, wie cool es ist, mit Punkten Business Class Flüge zu buchen. Meine passiv-aggressive Ader halt ausleben. 

Bin aber leider erst auf Vietnam gekommen, weil die YouTube Rentner in Thailand alle überlegen, nach Vietnam zu gehen. Wegen teurem Bath-Euro Wechselkurs. 

 

 

Ich war 2015 auf Koh Chang. Hatte einen richtig coolen Vibe damals. Rollerfahren macht richtig Spaß, mich hat es nur hingelegt, bei nasser Straße :D

Nehm dir eine Unterkunft am Lonely Beach. Da hat sich das komplette Nightlife abgespielt.

Die kleinen Nachbarinseln sind von den Stränden her geiler, aber da ist tote Hose.

Auf Koh Chang gabs einige Kambodschanerinnen, die meistens als Massage Girls gearbeitet haben und noch nciht so abgezockt waren wie die Thai Girls.

So ne kleine hatte sich damals richtig in mich verliebt und ist nochmal mit dem Roller zum Flughafen nach Trat gefahren um mich zu verabschieden 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Halbork:

Dass sie sparsam ist, sich eine leisten kann und dann eine gehabt haben wird.

Irgendwie erscheint mir das für ein Mädel zu sehr um die Ecke gedacht zu sein. 
Traue ich ihnen irgendwie nicht zu. 

Ich habe ja letztes Jahr Silvester auf den Philippinen gefeiert in einer recht exklusiven Roof Top Bar. Da hat das Mädel dann auch auf "ich bin sparsam" gemacht und alle Getränke auf der Karte verworfen, weil zu teuer. Mit dem Ergebnis, dass sie irgendein Billigbier haben wollte. Zumindest irgendein Mixgetränkt von irgendeiner Billigmarke. Was dazu führte, dass jedes Mal jemand los geschickt wurde, um das im 7/11 zu kaufen. 

Egal. Auch von Billigbier werden Mädels besoffen. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Hoodseam:

Irgendwie erscheint mir das für ein Mädel zu sehr um die Ecke gedacht zu sein. 
Traue ich ihnen irgendwie nicht zu

Nein, Nosejob war so ein Cleverli und Schaffertyp, das bei mir Aktien- und Cryptotipps abgesaugt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Wildchild:

Kinderbetreuung PUT - der nächste ist dran. @DoktorDaygame vielleicht mal?

Tut mir leid, ich bin Lehrer, kein Kindergärtner.

Und dieser Troll verpestet derzeit das ganze Forum, so raa2-mäßig. Er hat nicht den Hauch von Interesse, jemandem zu helfen (wobei auch?), noch geholfen zu kriegen. Er diskutiert um des Diskutierens Willen. In Ermangelung weiblicher Aufmerksamkeit befriedigt er seine narzisstischen Bedürfnisse damit, dass Leute ihm auf Augenhöhe begegnen und auf seine Trollerei eingehen.
Dashier ist ein PU-Forum; es geht hier um Verführung. Er weigert sich aber ausdrücklich, sich damit zu befassen, und sucht stattdessen Diskussionspartner für gesellschaftliche Streitgespräche, die dieses Thema nur am Rande streifen und den Zweck des Forums untergraben. Wen dem nicht bald ein Riegel vorgeschoben wird, verkommt das hier zu einer RP-Kotzschüssel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb DoktorDaygame:

Und dieser Troll verpestet derzeit das ganze Forum, so raa2-mäßig. Er hat nicht den Hauch von Interesse, jemandem zu helfen (wobei auch?), noch geholfen zu kriegen.

Ach komm, das passt schon. 

 

Zum einen ist Horke ein super angenehmer Typ, man muss halt nur seine angenehmen Seite raus kitzeln. Zum anderen ist ein wenig "Action" in dem Forum auch ganz gut. Hat z.B. @Fegan_mox wieder hervor gezaubert und @Wildchild schreibt auch wieder mehr. 

2020 wird ein tolles Jahr. Ich sehe @Halbork schon in einem Daygame Coaching von Dir und Ende des Jahres können wir dann in großer Runde diskutieren, wie man 20-jährige mit Vaterkomplex auszieht. Du wirst ja auch nicht jünger, das Thema wird zunehmend wichtiger. 

vor 6 Stunden schrieb Halbork:

Nein, Nosejob war so ein Cleverli und Schaffertyp, das bei mir Aktien- und Cryptotipps abgesaugt hat.

Ich glaube, da liegst Du nicht ganz richtig. 

Leidenschaft ist erstmal scheiß egal. 

Hab das in Ü30 Dates A/B getestet. 

Leidenschaft für Thema A und Mädel findet A boring: Nicht gut. 
Leidenschaft für Thema B und Mädel findet B spannend: Gut

Aber nichts geht über Thema C, das Mädel erstmal boring findet und dann plötzlich durch DICH spannend. Vor allem wenn es eine Vision im Kopf bei ihr auslöst. Aktien sind da als Thema nicht so schlecht. 

Das Kilimandscharo funktioniert glaube ich nicht, auf der DHV Ebene, dass sie denkt "Cool. Ein Bergsteiger". Das funktioniert sehr gut, wenn ihr Leben "boring" ist und noch besser, wenn ihr Ex nur in der Bude hocken wollte. Bin ich mir ziemlich sicher, weil es gibt auch (zunehmend) Mädels, denen dieses Reisen / Backpacking Thema total auf den Sack geht und die da Null Bock drauf haben. Damit killst Du Dir das Set dann sofort. 

Ich hätte das Nasen Thema eher als IOI interpretiert. So nach dem Motto: "Reiche ich Dir". 
Oder sie fand Aktien total langweilig und wollte das Thema wechseln. Wer weiß das schon. 

Wäre jetzt meine Idee. 

Zumindest ist mir mal aufgefallen, dass Mädels, die sehr gute Fotos im OG haben und dann vor einem Date einem 100% realistische Bilder schicken, so was von DTF sind und Angst haben, dass sie nicht genügen. 

Das ist z.B. kein Bild, das mir ein Mädel schickt, weil sie wissen will, wie ich ihr neues Partner Tattoo finde, das sie sich mit ihrer besten Freundin gestochen hat (finde ich total bescheuert). Die will wissen, ob sie zu fett ist (ja, ist sie), weil ich das ein paar Mal angeteased habe, dass ich immer schlanke Mädels im OG ins Date hole und die sich dann als fett heraus stellen. Und bevor Du fragst - ich finde beide zu fett, hatte aber das Glück mit der Fetteren von beiden. 

 

dpjh6dgm.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein Aufwand, sich so in die Sonne zu stellen, daß die vorderen zwei Zoll Kesselfleisch im Schatten verschwinden. :)

Ich wüßte gerne, wo es Frauen gibt, und wo es Single-Frauen gibt. Ist mir in den letzten 20 Jahren nicht gelungen herauszufinden. Bin mittlerweile Ü40, für die Statistik.

Meine einzigen Frauen habe ich aus dem Netz, (Ausnahmen aus dem echten Leben in homöopathischer Dosis), als im Netz noch Frauen waren. Also auch schon bald wieder 10 Jahre her, spätestens ab da war Ende Gelände.

Wann immer ich  Frauen kennenlerne, sind sie vergeben. Genauer, sie gehen nur aus dem Haus, weil sie von ihrem Typen mitgenommen werden. Bei jeder Art von Gesellschaft sind daher mindestens die Hälfte Männer und der Rest Paare. Das war vor 20 Jahren aber meist schon genauso scheiße: Im Studentenwohnheim zieht zu einem Semesterbeginn ein halbes Dutzend Mädels neu ein. Vier Wochen später waren alle vergeben, bis zum Ende des Studiums, Heirat, Kinder, Scheidung. Jetzt dürften einige in ziemlich gebrauchtem Zustand wieder auf dem Markt sein. Vollkommen lächerlich.

Im Sommer war ich mal bei einer Veranstaltung, die eine renommierte Disco mit einer ebenso renommierten Tanzschule gemacht hat. In der Tanzschule, um das ältere Publikum aus beiden Welten anzulocken. Naja, das mit dem Alter ist nur eine Schlußfolgerung von mir, weil einfach niemand unter 30 war, außer ein paar Pärchen, die vermutlich von den aktuellen Tanzkursen der Schule waren.

Es gab zwei Schnupperkurse an dem Abend. Beim ersten bin ich von einer Frau angesprochen und aufgefordert worden. Super Erfolg von mir, ich bin echt toll! (Ich merke mir sowas tatsächlich, auch wenn im Supermarkt eine neue Kasse aufmacht und ich rüberrenne und 20 Minuten Wartezeit spare. )War leider älter als ich, und war auch die einzige Frau, die nicht als Pärchen dawar. Beim zweiten Schnupperkurs waren dann nur noch Pärchen da, so daß ich da also nicht tanzen konnte. Und in der Zeit davor, dazwischen und danach auch nicht, weil alles nur Pärchen waren. Vollkommen lächerlich. Ich tanze seit 5 Jahren was südamerikanisches. In der Zeit konnte ich immerhin drei Nummern abgreifen. Allerdings hat keine der Frauen je mit mir telefoniert, sondern ging nicht ran und schrieb dann eine Absage-SMS.

Und so habe ich in den Jahren, seit ich PU mache, einfach sämtliche Arten von Veranstaltungen und Freizeitbeschäftigungen durch: Es gibt keine Frauen.

Vor ein paar Tagen erst bei einer halböffentlichen Veranstaltung gewesen, so mit Alkohol und netter Weihnachtsstimmung. Mich kurz nachdem ich ankam schon super mit einer Frau unterhalten. War natürlich mit ihrem Freund da. Wie alle anderen Frauen dort auch.

Es kann sich wohl keiner der PU-Superficker vorstellen, daß man nach Jahrzehnten irgendwann keine Kraft mehr hat, in dieser Tretmühle weiterzumachen. Zumal es nicht nur objektiv sinnlos ist, sondern ich die einzige Chance pro 5 Jahre, wo mir zufällig mal eine, die nur 99% vergeben ist, weil es gerade ein bißchen mit ihrem Freund kriselt, und ich als Chad Thundercock eine 1%-Chance hätte, sie zu kriegen, es dann versemmle, weil mir die sieben Hinweise von ihr, daß sie vergeben sind, Ablehnung genug sind.

bearbeitet von Dissident

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Hoodseam:

Ich hätte das Nasen Thema eher als IOI interpretiert. So nach dem Motto: "Reiche ich Dir". 
Oder sie fand Aktien total langweilig und wollte das Thema wechseln. Wer weiß das schon. 

Naja, das Thema Aktien und Crypto kam eigentlich von ihr, ich hab da nur mitgezogen.

Inzwischen weiss ich aus anderer Quelle, dass sich viele Vietgirls "europäische" Nasen machen lassen und das so als Statussymbol bei denen gilt. Das wusste ich damals aber nicht.

vor einer Stunde schrieb Hoodseam:

Das Kilimandscharo funktioniert glaube ich nicht, auf der DHV Ebene, dass sie denkt "Cool. Ein Bergsteiger". Das funktioniert sehr gut, wenn ihr Leben "boring" ist und noch besser, wenn ihr Ex nur in der Bude hocken wollte.

Das gibt es interessanterweise tatsächlich viel öfter als ich früher immer dachte. Also dass die mit Typen zusammen sind oder waren, die ganz bräsig und stumpf daheim rumhängen. Was mich noch mehr überrascht hat war, dass das bei manchen Frauen sogar ein gesuchter Typus ist.

Ich kann mich z.B. an eine OG-Lateinnamerikanerin erinnern, die mir ihr Beziehungsmodell mit traditionalistischer Rollenteilung detailliert aufschlüsselte: Sie möchte zuhause bleiben und nicht arbeiten müssen. Der Ehemann soll morgens in Anzug und Krawatte ins Büro und abends schön brav wieder nach Hause kommen. Jemand der viel von zuhause aus arbeitet (wie ich), oder viel international reist (wie ich) fiel zu sehr aus dem Rahmen, das war ihr alles viel zu viel Äkschn und hat sie mental nicht auf die Kette gekriegt. Gesucht war ein ganz spießiger Bürotrottel der den Versorger spielt und dabei immer schön im Kontrollradius bleibt. 

Wenn sie dann aber ihren Trottel kriegen, merken sie irgendwann, dass es langweilig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Hoodseam Du missinterpretierst. Fegan ist trotz Horke aktiv, nicht wegen. Was mich angeht, bin ich kurz davor, mich vom Betreiber für immer bannen zu lassen, weil das PUT nur noch ein Trollhaus ist.

Anfangs war die Anarchie noch ganz witzig, jetzt hätte ich gern, dass das PUT wieder ein geregeltes Forum über Verführungskunst wird.

Zwar kann ich Eni nicht leiden, aber das ist mein Problem; immerhin publiziert er zu männlichen Sexualstrategien. Horke gehört hier nicht hin. Er möchte aktiv dem PUT jeglichen Ratgeber-Status und Austausch-Charakter zum Frauen aufreißen nehmen. Und animiert Nichtficker wie Dissident, ihren Frauenhass auszubreiten.

Mir ist klar, dieses "Er oder ich" ist lächerlich. Doch Ende der Woche reiche ich meine Kündigung ein, wenn nichts passiert.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Hoodseam:

Zum einen ist Horke ein super angenehmer Typ, man muss halt nur seine angenehmen Seite raus kitzeln.

Ich bin doch nicht der Affe vom Dienst! Wer's nicht schafft, sich selbst von seiner angenehmen Seite zu zeigen, der soll wieder dahin zurück, wo er hergekrochen ist.
Er behandelt sowohl das Forum, als auch die Gemeinschaft narzisstisch und missbräuchlich:

  1. Er kennt seinen Platz nicht; von PU hat er keinen Peil und nach eigenen Angaben so gut wei keinen Erfolg mit Frauen, spielt sich aber auf, als hätte er die Weisheit mit Löffeln gefressen. Alles hier soll sich um seine elende Jammerei drehen.
  2. Er bricht ununterbrochen die selben nutzlosen Endlos-Diskussionen vom Zaun, ohne dabei die Leitansicht dieses Forums zu berücksichtigen.
  3. Jegliche Versuche, wieder zum Thema PU zurückzukehren und tatsächlich weiterzuhelfen, werden von ihm ins Lächerliche gezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Gerade realisiert, dass wir schon Ende der Woche haben.

@Andy_Friday Danke, dass Du das PUT vor dem Untergang bewahrt hast. Leider wird es seit Wochen missbraucht. Und ich sehe von Seiten der Betreiber keinen Versuch, das zu ändern.

Damals habe ich mich in einem Pick Up Forum angemeldet. Wenn es der Zeitgeist so will, dass es nun ein RP-Forum wird - eine Endlagerstätte für gescheiterte Verführungskünstler - dann ist das nicht mehr meine Community. 

Es gäbe noch viel zu sagen, aber ein Mann muss eine klare Entscheidung treffen. Bitte lösche meine Nutzerdaten aus der Datenbank. 

/cc @thundercat @Cliprex @Exklimo

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@Halbork Habe die Zusicherung eines Admins, dass mein Acc heute Abend gelöscht wird. Es gibt keinen Grund, jetzt noch nachzutreten.

Dem Rest danke ich für die guten Jahre, die wir hatten. Ich wünsche Euch von Herzen viel Erfolg! Von den aktuell aktiven Usern wären das @DoktorDaygame, @IAmLux, @Hoodseam, @Fegan_mox, @thundercat, @Cliprex, @Benutzernameundso, @zaotar, @Exklimo, @Nets. Wir hatten unsere Differenzen, doch es war eine tolle Zeit. Alles Gute!

LG Wild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Wildchild:

Danke, dass Du das PUT vor dem Untergang bewahrt hast. Leider wird es seit Wochen missbraucht. Und ich sehe von Seiten der Betreiber keinen Versuch, das zu ändern.

Man könnte die 'gescheiterten Verführungskünstler' und ihre Kamarilla natürlich auch einfach ignorieren, statt hier Drama zu inszenieren. Just sayin'.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb DoktorDaygame:

Er kennt seinen Platz nicht

Bei mir kommt auch immer Hass auf, wenn Menschen ihren Platz nicht kennen: https://youtu.be/_47ph6EvQPU?t=70

vor 11 Minuten schrieb Wildchild:

Dem Rest danke ich für die guten Jahre, die wir hatten. Ich wünsche Euch von Herzen viel Erfolg! Von den aktuell aktiven Usern wären das @DoktorDaygame, @IAmLux, @Hoodseam, @Fegan_mox, @thundercat, @Cliprex, @Benutzernameundso, @zaotar, @Exklimo, @Nets. Wir hatten unsere Differenzen, doch es war eine tolle Zeit. Alles Gute!

Habe schon einige kommen und gehen sehen, aber vor allem habe ich sie wiederkommen sehen.
Wenn das Forum der Unterhaltung dient, dann geht man, wenn es keine Emotionen mehr auslöst, nicht wenn gerade besondere Emotionen ausgelöst werden. Von daher meinerseits ein: Auf bald.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Selbst wenn..... - die Frage ist eher wie häufig er das tun muss bis Du die Schnauze voll hast. Ich fand die Ansage, die Du oben gemacht hast gut. Das Problem ist, daß viele Frauen, die so reden es an der Konsequenz fehlen lassen und genau deswegen wissen die Art Männer intuitiv, daß sie machen können was sie wollen. Helfen tut da nur eine klare Ansage, z.B. "Wenn er deine Zeit mit getexte verschwenden will er sich verziehen kann. Und er,  wenn er beim nächsten Mal nicht kommt, raus ist". Das ziehst Du durch. Evtl. wird er die Entschlossenheit merken und dann auftauchen und wenn nicht, dann ziehst Du es eben durch. 
    • Je mehr du schreibst umso weniger verstehe ich, was du von ihm willst. Außer, dass er (pseudo) dominant ist und ganz gut aussieht, habe ich noch keine positiven Beschreibungen von dir gelesen.  In Gegenteil... 
    • Klar würde ich gerne mit ihm essen gehen,aber nicht wenn es ihm gerade mal wieder einfällt und er mit dem Finger "schnippt". Der zieht 100pro vorher wieder den Schwanz ein.  
    • Du bist, da du unser Forum gefunden hast ja schon einen Schritt in die Richtung Selbstbewusstsein gegangen. Versuch mal zu ergründen was du willst. Nicht was sich schickt, oder was andere über dich denken oder was wie auch immer nach Außen komisch aussehen könnte. Was willst du? Willst du mit ihm Essen gehen? Wenn ja, dann sage zu! Wenn nein, dann sage klipp und klar ab! Hast du Interesse an Ihm? Wenn ja, dann kannst du ihm das beim Essen sagen und gleich klar machen, dass du keine Lust mehr auf Spielchen hast, sondern erwachsen bist und auch kein Drama brauchst. Mehr braucht es nicht - keine langen Diskussionen, kein Drama nur die Tatsache. Wenn nicht,  dann erübrigt sich entweder das Essen gehen, oder du legst beim Essen klar, dass kein Interesse mehr besteht, für dich aber eine Freundschaft in Frage kommt, wie du es ja im Laufe der Posts auch schon erwähnt hast. Sex übrigens kannst du haben wann du willst und das ist nicht irgendwelchen Normen unterworfen und wie er das sieht kann dir ganz egal sein. Du bist du und du hast deine eigenen Vorstellungen vom Leben und dein Leben muss dir gefallen. Betonung auf gefallen. Gefällt es dir?   Hab noch was vergessen. Zu den Absagen. Falls du zusagst und er sagt dann wieder ab, bin ich sicher, dass du danach keine Lust mehr hast mit ihm essen zu gehen. Klar es kann mal was dazwischen kommen, aber das laufend was dazwischen kommt ist doch sehr unwahrscheinlich. Somit ist er dann keinen weiteren Invest von dir Wert.
    • HG: Lass Freitag essen gehen Mysterium: Wie hoch ist die Chance, dass du mir dann absagst?  HG: Hmmm sagen wir 20% Mysterium: Neee dann hab ich da leider keine Zeit HG: Jaaa okay werd dir nicht absagen, zu 100% komm ich Mysterium: Versprochen?  HG: Ja, versprochen Mysterium: Na dann bis Freitag  
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...