Jump to content
Pick Up Tipps Forum
belialis

Brauche Bewertung meiner Situation mit einer Schulkollegin

Recommended Posts

Hi Leute

ich bin 25, sie ist 19.

aktuell bin ich wieder am daten und lerne auch viele Frauen kennen. Doch der Fall mit einer Schulkameradin (bin noch in einer Ausbildung) lässt mir keine Ruhe. Sie hat schon ganz zu Beginn mir gegenüber Interesse gezeigt. Wir haben gleichzeitig die Ausbildung begonnen. Sie hatte heimlich Bilder von mir gemacht und diese auf Snapchat ihren Freundinnen verschickt. Weil wir uns so gut verstanden haben, hat es vom Umfeld gehießen wir würden was am laufen haben. Worauf wir dann noch provokanter wurden und so getan haben als ob wir zusammen auf Klo es treiben gehen würden. Das hat sie auch so durchgezogen als sie mit ihrem Freund zusammen war. Befindet sich aber auch aktuell im Trennungsschmerz. Sie hat sich in jemand anderen verliebt, derjenige hat sie abserviert und jetzt steht sie "alleine" da.

Sie baut sehr oft engen Körperkontakt zu mir auf und signalisiert auch ständig von mir sexuell angezogen zu sein. Wenn auch manchmal sehr auffälig ernsthaft und manchmal mit einem Unterton.

Wenn wir unter Freunden sind dann klebt sie an mir förmlich, aber wenn wir alleine zu zweit sind dann geht sie eher auf Distanz. Man könnte sagen sie wäre wie ausgetauscht. Keine sexuellen Andeutungen geschweige denn von Körperkontakt. Letzte Nacht haben wir sehr sexuelle Andeutungen und auf snapchat hin und her gesendet. Dabei hab ich gemerkt wie sehr ihr das spaß gemacht hat hat mich aber auch gefragt ob das alles ernst gemeint ist oder nur nicht. Meine Antwort darauf war sie könne sich das aussuchen. Woraufhin sie mit einem "Hmm" und einem nachdenklichen Emoji geantwortet hatte. Danach ging das ganze weiter wie vorher auch.

 

Heute haben wir uns getroffen und es war genauso wie erwartet. Sie auf Distanz, immer noch in der Trennung drinnen, kurz gegenseitig erzählt was es neues gibt. Dabei hat sie gemeint sie habe noch 2 "Dates" heute will mir aber nicht verraten mit wem und wo. Ich habe ihr daraufhin viel Spaß gewünscht. Gegen Ende des Treffens hat sie mir noch auf Insta Videos gezeigt von attraktiven Schauspielern die sie sich immer anguckt. Meine Antwort war das ich jetzt nach Hause gehen muss um mein feuchtes Höschen zu wechseln von dem Anblick der ganzen Typen.

 

Wie zur Hölle soll ich ihr Verhalten deuten? Hält sie mich warm? Oder bin ich schon in der Friendzone bzw Freundin mit Schwanz? Lasst mich bitte eure Meinung höre. Gerne könnt ihr noch Fragen stellen weil ich denke ich hab noch nicht alles niedergeschrieben.

 

Auf der einen Seite klebt sie so krass an mir das ich und die Umgebung meinen sie will mich extrem, aber auf der anderen Seite hält sie Abstand wenn wir alleine sind. Mein Ziel ist es einfach nur Sex zu haben ohne Aussicht auf eine Beziehung.

Wie soll ich mich jetzt Verhalten um das Ziel zu erreichen?

Ich bekomme hier immer sehr gute Ratschläge.

gruße belialis

bearbeitet von belialis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb belialis:

Meine Antwort war das ich jetzt nach Hause gehen muss um mein feuchtes Höschen zu wechseln von dem Anblick der ganzen Typen.

Der ist gut. 

vor 45 Minuten schrieb belialis:

Wie zur Hölle soll ich ihr Verhalten deuten? Hält sie mich warm? Oder bin ich schon in der Friendzone bzw Freundin mit Schwanz? Lasst mich bitte eure Meinung höre. Gerne könnt ihr noch Fragen stellen weil ich denke ich hab noch nicht alles niedergeschrieben.

Eskalieren. Merkst Du dann schon. 

Mal anders gefragt: Warum machst Du eigentlich nichts, wenn Du mit ihr alleine bist? Soll sie das machen? Wartest Du da auf deutlichere Signale? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Hoodseam:

Der ist gut. 

Eskalieren. Merkst Du dann schon. 

Mal anders gefragt: Warum machst Du eigentlich nichts, wenn Du mit ihr alleine bist? Soll sie das machen? Wartest Du da auf deutlichere Signale? 

Danke :)

 

Ja irgendwie warte ich das sie damit beginnt um mir die nötigen Signale zu geben. Irgendwie muss ich mich zurückhalten und diese passive Rolle halten. Keine Ahnung warum das so krank in  meinem Kopf verankert ist. Ich denke auch das ich auf deutlichere Signale warte weil ich nicht sicher bin was sie jetzt eigentlich von mir will. Spielt sie mir und den anderen was vor wenn sie sich an mich ranschmeißt oder meint sie das ernst und will mir das unterschwellig andeuten?

bearbeitet von belialis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb belialis:

Ja irgendwie warte ich das sie damit beginnt um mir die nötigen Signale zu geben.

Gibt Mädels, die machen das nicht. 

Du siehst das schon richtig: Ziemlich viele Signale in die eine und ziemlich viele Signale in die andere Richtung. 
Finde es halt raus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb belialis:

Heute haben wir uns getroffen und es war genauso wie erwartet. Sie auf Distanz, immer noch in der Trennung drinnen, kurz gegenseitig erzählt was es neues gibt.

Nur zum Verständnis: Wo getroffen?

Bei Dir zu Netflix oder auf dem Schulhof in der Raucherecke?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb belialis:

Privat in ihrer Wohngegend. ;)

Super. 

Mach doch mal ne klassische Datesituation aus und schmeiß Alkohol ins Spiel. 

"Brauch ne Alibi Freundin. Glaube mein Lieblingsbarkeeper steht auf mich. Wir müssen unbedingt Cocktails trinken gehen. Brezel Dich auf. Ich zahle. Aber behalte die Finger bei Dir, sonst rastet der aus. Wenn es zu schlimm wird, kannst Du ja kurz aufs Klo und wir schicken heimlich Snaps, bis Du Dich wieder beruhigt hast". 

Irgendwie in die Richtung... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Hoodseam:

Super. 

Mach doch mal ne klassische Datesituation aus und schmeiß Alkohol ins Spiel. 

"Brauch ne Alibi Freundin. Glaube mein Lieblingsbarkeeper steht auf mich. Wir müssen unbedingt Cocktails trinken gehen. Brezel Dich auf. Ich zahle. Aber behalte die Finger bei Dir, sonst rastet der aus. Wenn es zu schlimm wird, kannst Du ja kurz aufs Klo und wir schicken heimlich Snaps, bis Du Dich wieder beruhigt hast". 

Irgendwie in die Richtung... 

Danke für den Tipp :)

Wir fahren am nächsten Wochenende in die Großstadt. Da lässt sich sicher was machen.

 

Ich bin mir bloß nicht sicher ob ein invest in sie sich lohtn da sie ja noch immer den beiden anderen Typen hinterherheult. Sie sagt mir ständig sie wäre kein Typ dafür um alleine zu sein. Sie brauche ständig jemandem um sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb belialis:

Ich bin mir bloß nicht sicher ob ein invest in sie sich lohtn da sie ja noch immer den beiden anderen Typen hinterherheult. Sie sagt mir ständig sie wäre kein Typ dafür um alleine zu sein. Sie brauche ständig jemandem um sich.

Ich würde nicht zu viel darauf geben, was Frauen so erzählen. 

Ihr fahrt zu zweit in die Großstadt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Hoodseam:

Ich würde nicht zu viel darauf geben, was Frauen so erzählen. 

Ihr fahrt zu zweit in die Großstadt?

Da ich hier ne gewisse Anonymität haben möchte beschreibe ich sachen ein bisschen schlecht. Ja wir gehen  was zusammen unternehmen in der Stadt. Was trinken oder Shishabar. Mal schauen.

Ich neige gerne zur überinterpretation wenn Frauen was sagen :D

 

bearbeitet von belialis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb belialis:

Da ich hier ne gewisse Anonymität haben möchte beschreibe ich sachen ein bisschen schlecht. Ja wir gehen zusammen was zusammen unternehmen in der Stadt. Was trinken oder Shishabar. Mal schauen.

Das ist ein Date. Oder ne Unternehmung mit nem Kumpel. 
Musst Du nur eskalieren um zu schauen, was es ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Hoodseam:

Das ist ein Date. Oder ne Unternehmung mit nem Kumpel. 
Musst Du nur eskalieren um zu schauen, was es ist. 

Ich bin mittlerweile auch der überzeugung da ich mehr machen soll. Ab und an massiere ich sie, was sie super toll findet.

Dann weiß ich was ich an unserem Date machen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was hood sagt. vergiss alles und eskalier einfach. da merkst du schnell, woran du bist. so wie das für mich aussieht, is das einfach bloßn lustiges spiel für sie. aber bis du eskalierst, weiß das kein mensch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Definitiv eskalieren.

Sie kann privat anders sein, weil sie grundsätzlich schüchterner ist und erwartet, dass du endlich eskalierst. Schließlich hat sie bereits genug Anzeichen gemacht, dass sie daran interessiert wäre.

Oder sie sieht dich als Kumpel und fällt aus allen Wolken, wenn du ihr albernes, bedeutungsloses Rumblödeln so interpretierst, als wäre sie an mehr interessiert.

Finde es raus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb IAmLux:

Definitiv eskalieren.

Sie kann privat anders sein, weil sie grundsätzlich schüchterner ist und erwartet, dass du endlich eskalierst. Schließlich hat sie bereits genug Anzeichen gemacht, dass sie daran interessiert wäre.

Oder sie sieht dich als Kumpel und fällt aus allen Wolken, wenn du ihr albernes, bedeutungsloses Rumblödeln so interpretierst, als wäre sie an mehr interessiert.

Finde es raus!

Sie sagt auch ab und zu das wir super Freunde wären, gleichzeitig aber gibt sie mir und anderen das Gefühl sie will da mehr. Seitdem wir nicht mehr im selben Kurs sind setzt sie echt viel daran mich so viel wie möglich zu sehen.

 

Aber ja eskalieren würde hier tatsächlich mehr Klarheit schaffen. Mir macht diese Hirnwichserei echt zu schaffen. Befinde mich aber selbst gerade im Trennungsprozess. Und überinterpretiere ein bisschen zu sehr.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

UPDATE:

ich war mit ihr kurz spät am Abend unterwegs gewesen. Es war auch ein weiterer Bekannter dabei wir waren dabei die ganze Zeit in seinem Auto. Wie gehabt fing sie an ganze Zeit an mir zu hängen, hat ganze Zeit meine Hand gehalten und angeflirtet. Danach hat sie ganz fraglich gesagt warum sie ganze Zeit meine Hand halte? 

Wenn ich versuche zu eskalieren und meine Hand auf sie lege, dann blockt sie die ganze Zeit ab.

Dann hat sie mich noch gefragt ob ich darauf stehe Frauen während dem Sex zu schlagen und zu würgen, weil ich während unserer "Spielereien" gerne mal mit der flachen Hand leicht auf ihre Backen schlage oder mal die Hand kurz an ihren Hals halte. Ich hab darauf geantwortet das ich das sehr geil finde, nur der Unterschied ist das wir keinen Sex in diesem Moment haben wenn ich das bei ihr mache. Woraufhin sie antwortete: "Noch nicht." Ich hab natürlich etwas verwundert reagiert aber auch nicht abgeneigt. Als der andere Bekannte kurz aus dem Auto rausgegangen ist, um zu rauchen, fing sie an sexuelle Anspielungen zu machen und kam mir richtig nahe und fing an mein Bein zu streicheln und mehr Richtung schwanz zu gehen. Was dann aber natürlich frühzeitig abgebrochen wurde.

 

Später im weiteren Verlauf, hatte sie gemeint sie wird mit mir keinen Sex haben, weil es für sie genauso wäre wie Sex mit ihrem Bruder zu haben und ihr wäre die Freundschaft zu schade dafür. Alles in Anwesenheit des anderen Bekannten.

Für mich macht das keinen Sinn.  Aber Frauen sind ja bekanntlich so.

 

Denkt ihr ich soll die "Hoffnung " total aufgeben und NEXT oder wie soll ich agieren um doch an mein Ziel zu kommen?

Ihr hilft mir sonst immer super :)

bearbeitet von belialis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Hoodseam:

Dir ist aber schon klar, dass "Date" nicht bedeutet, dass Du im Auto mit ihr und nem Bekannten abhängst und "eskalieren" nicht bedeutet, dass Du das machst, was ihr da als Spielchen die ganze Zeit betreibt? 

Erkläre mir bitte kurz eskalieren?

Das date ist verschoben, meinerseits. Nächstes Wochenende ist es viel besser und wir sind alleine. ;) in frankfurt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

QayFlzDRYT19lZCa35R8fs8Oh22uo=%20giphy.gif&ehk=dhE%2BDfdVGpFcFLTwavBGYzH1

vor 37 Minuten schrieb belialis:

Woraufhin sie antwortete: "Noch nicht."

vor 36 Minuten schrieb belialis:

Was dann aber natürlich frühzeitig abgebrochen wurde.

Wo war deine Eskalation? Warum hast du sie nicht geküsst als ihr alleine wart? Sie hat doch schon angedeutet, dass sie dominanten Verhalten nicht abgeneigt ist. Worauf wartest du denn noch? Wenn sie dir einen blasen würdest, würdest du uns danach erzählen, dass du darauf aber nicht reagiert hast, weil du nicht weißt, ob sie interessiert ist. 

vor 45 Minuten schrieb belialis:

Später im weiteren Verlauf, hatte sie gemeint sie wird mit mir keinen Sex haben, weil es für sie genauso wäre wie Sex mit ihrem Bruder zu haben und ihr wäre die Freundschaft zu schade dafür.

Kann man es ihr verübeln? Du bettelst doch darum ihr asexueller Freund zu sein. 

vor 46 Minuten schrieb belialis:

Denkt ihr ich soll die "Hoffnung " total aufgeben und NEXT oder wie soll ich agieren um doch an mein Ziel zu kommen?

Ihr hilft mir sonst immer super

Ob NOCH EINE Chance bei ihr hast? Keine Ahnung. Der Tipp bleibt der gleiche, du musst ihn mal umsetzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb IAmLux:

QayFlzDRYT19lZCa35R8fs8Oh22uo=%20giphy.gif&ehk=dhE%2BDfdVGpFcFLTwavBGYzH1

Wo war deine Eskalation? Warum hast du sie nicht geküsst als ihr alleine wart? Sie hat doch schon angedeutet, dass sie dominanten Verhalten nicht abgeneigt ist. Worauf wartest du denn noch? Wenn sie dir einen blasen würdest, würdest du uns danach erzählen, dass du darauf aber nicht reagiert hast, weil du nicht weißt, ob sie interessiert ist. 

Kann man es ihr verübeln? Du bettelst doch darum ihr asexueller Freund zu sein. 

Ob NOCH EINE Chance bei ihr hast? Keine Ahnung. Der Tipp bleibt der gleiche, du musst ihn mal umsetzen. 

Ich habe irgendwie schiss das wenn ich sie küsse oder anfasse, es dann im meinem Bekanntenkreis heißt ich wäre voll der creep falls sie doch voll abgeneigt wäre. Ich meine wenn ich sie von mir aus anfasse blockt sie sofort ab. Warum sollte ich dann zu sowas wie Küssen greifen wenn das mit anfassen schon zu viel wird?

 

Plus wenn ich solche abfuhren bekomme wenn ich vorschlage mal alleine mit ihr kurz zu verschwinden für einen quickie dann zieht mich das runter. Oder sollte ich das gekonnt überhören? Weil ich will wissen wann Schluss ist, da ich wie gesagt nicht als creep am Ende dastehen will.

bearbeitet von belialis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb belialis:

Ich meine wenn ich sie von mir aus anfasse blockt sie sofort ab. Warum sollte ich dann zu sowas wie Küssen greifen wenn das mit anfassen schon zu viel wird?

Wir haben in der 7. Klasse mal Flaschendrehen gespielt. 

Das heißeste Mädel der Klasse sollte einen Typen ihrer Wahl küssen und sie hat mich gewählt. 
Ich stand voll auf die. 
Was habe ich gemacht? Ich bin also unter Protest abgehauen. 
Sie hat dann mit nem heißen Typ rum geknutscht. 

Nun hat die das aber nicht gemacht, weil sie auf mich stand, sondern weil die wusste, dass sie mich damit ultra nervös macht. Diese Spielchen mit Hand vom Knie und dann hoch hatten wir auch. 

Lustige Dynamik. Scheint Mädels Spaß zu machen. 

Aber jetzt komm noch auf die Idee, das Eskalieren zu nennen. 

Das Mädel provoziert und teased ein wenig und spielt "fass mich nicht an". 
Während sie von "wir haben Sex" redet und Dir zwischen die Beine geht, bist Du überfordert, wenn sie Deine Hand weg nimmt. 
Redest von "soll ich mir noch Hoffnung machen" und überlegst, was der Freundeskreis denkt, wenn Du ihre Hand anfasst. 

Mit 25. Bei ner 19-jährigen. 

Schau Dir doch mal die ganze Dynamik an. Denkst Du, die schnallt das nicht?

Ich würde da jetzt auch nicht unkalibriert anfangen zu küssen. 
Aber verkaufe mir das doch nicht als eskalieren. 

Schau Dir lieber mal die Dynamik an. 19-jähriges Mädel mit einem unselbstbewussten Häufchen Elend, dass da überhaupt nicht gegen spielen kann. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Hoodseam:

Wir haben in der 7. Klasse mal Flaschendrehen gespielt. 

Das heißeste Mädel der Klasse sollte einen Typen ihrer Wahl küssen und sie hat mich gewählt. 
Ich stand voll auf die. 
Was habe ich gemacht? Ich bin also unter Protest abgehauen. 
Sie hat dann mit nem heißen Typ rum geknutscht. 

Nun hat die das aber nicht gemacht, weil sie auf mich stand, sondern weil die wusste, dass sie mich damit ultra nervös macht. Diese Spielchen mit Hand vom Knie und dann hoch hatten wir auch. 

Lustige Dynamik. Scheint Mädels Spaß zu machen. 

Aber jetzt komm noch auf die Idee, das Eskalieren zu nennen. 

Das Mädel provoziert und teased ein wenig und spielt "fass mich nicht an". 
Während sie von "wir haben Sex" redet und Dir zwischen die Beine geht, bist Du überfordert, wenn sie Deine Hand weg nimmt. 
Redest von "soll ich mir noch Hoffnung machen" und überlegst, was der Freundeskreis denkt, wenn Du ihre Hand anfasst. 

Mit 25. Bei ner 19-jährigen. 

Schau Dir doch mal die ganze Dynamik an. Denkst Du, die schnallt das nicht?

Ich würde da jetzt auch nicht unkalibriert anfangen zu küssen. 
Aber verkaufe mir das doch nicht als eskalieren. 

Schau Dir lieber mal die Dynamik an. 19-jähriges Mädel mit einem unselbstbewussten Häufchen Elend, dass da überhaupt nicht gegen spielen kann. 

 

 

 

Danke für diese harte aber ehrliche Antwort.

Ich musste mir das mehrmals durchlesen. Solche Antworten öffnen mir die Augen. Ich muss an mir jedenfalls noch arbeiten und mehr aus diesem Mindset raus kommen. 

Hab mir das Buch "No more Mr. Nice Guy" geholt. Und dieses hilft mir enorm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb belialis:

Danke für diese harte aber ehrliche Antwort.

Ich musste mir das mehrmals durchlesen. Solche Antworten öffnen mir die Augen. Ich muss an mir jedenfalls noch arbeiten und mehr aus diesem Mindset raus kommen. 

Hab mir das Buch "No more Mr. Nice Guy" geholt. Und dieses hilft mir enorm.

Ich habe bis 25 überhaupt nichts hin bekommen. 

Meine Entwicklung kam dann etwas später aus einem Ego Defizit. Ich wollte da "gut" drin werden und ich habe auch nicht angefangen im Bekanntenkreis unkalibriert zu eskalieren. Ich habe in Onlinegame Dates angefangen zu eskalieren, wenn mir klar war, dass ich dieses Mädel nicht noch einmal daten würde. Oft in der Konstellation, dass ich ne HB7 vom Foto erwartet habe und eine HB5 ankam. 

Irgendwann kam dann so die Club Phase mit SNLs und sehr vielen Dates mit Mädels, die da durchaus offensiver unterwegs waren. Dann ein paar FBs gehabt, die da durchaus "locker" unterwegs waren. Daraus entstand eine Routine, weil ich mit den Mädels im Bett und im Club permanent eskaliert habe und die Mädels auch immer wollten. Ich kann überhaupt nicht anders als da eskalieren, vor allem wenn noch etwas Alkohol im Spiel ist. 

Das war dann auch immer so mein "Notfallplan". Wenn vom Mädel keine Signale kamen und Eskalation geblockt wurde, bin ich entweder mit der Feiern gegangen oder zu mir Kochen / Film schauen. Film schauen dann im Bett auf dem Notebook. Da kann ich irgendwie nicht anders. 

Was dann auch geholfen hat war halt eben viel Kontakt mit Mädels, die ebenfalls gerade keine Lust auf Beziehung hatten und mit denen man eine ziemlich offene Kommunikation hatte. Die auf sexuell dominante Typen standen wobei ich parallel merkte, dass ich total darauf stand. 

So ab 28 lief das dann echt gut. 

Vor allem aber auch mit Mädels um die 20, weil sie oft am experimentieren sind es für sie total spannend ist an Typen zu geraten, die genau wissen, was sie da tun. Was dann auch nicht bedeutet, dass das immer klappt. Ich habe so viele Dates gehabt, wo ich auf den passenden Moment zum Eskalieren gewartet habe. Und jedes Mal wenn ich eskalieren wollte, brauchte das Mädel ein Thema, wo ich mir dachte "ach, warte noch mal einen Moment...". 

Ist halt auch eine Lernkurve drin. 

Muss man aber auch nicht lernen. Gibt genug Mädels, die dated man. Und wenn man da in Date 2 oder 3 keinen Move macht, dann eröffnen die einem Eskalationsfenster groß wie ein Scheunentor. So in die Richtung "Lass uns doch am Samstag einen Wein bei mir trinken. Kannst übernachten, falls Du nicht mehr Auto fahren kannst". 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wie ich heute erfahren habe scheint dieses Mädchen gerne mal von a nach b zu springen und kann sich nicht entscheiden. Bzgl Freunde und Kerle. Und sie sei in letzter Zeit wirklich nur auf Sex aus.

Heute wurde ich nach ein paar anmachen durfte ich ich einen Spruch kassieren nachdem ich gemeint habe das ein Babyfoto auf ihrem Handy unsers sei, weil ein Schulkamerad hat gefragt wessen Baby das ist. Darauf antwortete sie das es aber dann hässlich sein würde. Wegen mir. :D

jedenfalls Minuten später meint sie sich wieder an mich ranzuschmeißen, Händchenhaltend durch die Schule laufen und einen auf Pärchen vor der Klasse machen. Angekommen in der Klasse sagte sie nach paar Minuten ich würde ihr jetzt schon auf den Sack gehen und ist in ihre Klasse gegangen nachdem ich sie mit Freude weggeschickt habe. 

Ich fange jetzt an mal in die Offensive zu gehen um zu schauen wie weit sie gehen würde. Vielleicht auch mal direkt ansprechen, sie mal ordentlich ranzunehmen und kaputt zu machen. Sowas wie Freundschaft plus. Auf alle ihre anmachen reagiere ich dann sehr angeturnt und fange dann auch an mir das zu "holen " was ich will. Das heißt nicht mehr abgeneigt oder neutral reagieren. 

Wobei sehr oft dann ein dummer Spruch über Freundschaft und mich kommt, der mir zeigen soll das es doch am Ende nichts werden würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Alleine auf vorherigen Seite des Threads schreiben 3 Leute, die schon PU Mädels nackt gesehen haben. Davon hatte einer auch eine Beziehung mit einem PU Mädel.  Und das sind nur die Leute, von denen ich es weiß.  Wenn Du jetzt diesen Thread wieder hoch scrollst, wirst Du merken, dass in PU Foren ziemlich wenige Mädels unterwegs sind. Jetzt stell Dir mal vor, man würde das in einem Forum machen, wo die Frauenquote deutlich höher wäre. Oder sogar ganz verwegen... das Haus verlassen.  Und jetzt stell Dir vor, Du übst 10-Jahre lang Techniken und probierst alles aus. Das muss dann offensichtlich eine sehr schwer zu erlernende Technik sein. Aber was wäre, wenn Du Dich bereits in der notwendigen Bedingung irrst? Man z.B. zum Goldschürfen den Sand nicht in den Eimer, sondern in die Waschpfanne tun muss und die Technik so einfach ist, dass es ein Kind innerhalb von 10 Minuten lernen kann. 
    • Liest sich wie eins der vielen Bücher von Zufallsmillionären (gabs ne Untersuchung, sind praktisch alle durch 1 Geschäft oder 1 Zufall Millionär geworden und haben nie wieder ähnliches gerissen), wie leicht es doch ist, Millionär zu werden, wenn man nach folgender Anleitung vorgeht. Ich kann keine 100 kg Waschmaschine hochheben. Und ich kann auch keine 100 Frauen ansprechen. Weder körperlich noch seelisch. Auch nicht mit Training. Wer ficken will, muß aber 1000e ansprechen. Hilft mir auch nichts, meine Lay Reports von vor einem Jahr auf Veränderungen zu untersuchen, weils da keine gibt. Also keine Lay Reporst, und dadurch keine Veränderungen. Ich habe jetzt in 10 Jahren PU noch nicht einen einzigen Mann erlebt, der realistisch seinen Weg und seinen Aufwand beschrieben hat. Sondern immer nur Superficker, die aus irgendeinem Grund bei Frauen erfolgreich sind und durch Ansprechen von mehr Frauen mehr erfolgreich werden. Warum kommen nicht alle männlichen Reiter in der Tagesschau wie einst Schockemöhle? Alles faule Säcke, die nicht genug an ihren limiting beliefs und Traumata arbeiten?    
    • So, ich fang jetzt nicht an, mich mit der @!$& Zitierfunktion durch drei Seiten durchzuarbeiten. Also wenn sich die Superficker hier wegen ein paar Nichtfickern abmelden, weil sie den Anblick der dicken Eier nicht mehr ertragen können (ganz im Sinne der "Eure Armut kotzt mich an"-Aufkleber auf Porsches in den 80er Jahren), dann muß man das Geficke wohl als Inselbegabung ansehen, die eine Kommunikation oder wenigstens ein Ertragen oder aktives Ignorieren von und mit nichtpassenden Subjekten nicht einschließt. Die Menschheit ist vielfältig, aber in letzter Zeit genügen immer kleinere Abweichungen vom Erwartungshorizont des Gesprächsgegners um rauszufliegen. Winkerkrabbe mit verstauchtem Handgelenk ("Hey du Aso, was machst du so obszöne Gesten zu mir?!") Gibt es eigentlich noch irgendwo aktive Lairs? Also in echt, nicht im sozialen Medium du jour? Weil ein Stück weit kommt diese Sich-auf-den-Sack-Geherei hier auch daher, daß man sich aufgrund der Beschränkungen des Getippsels auf bestimmte Aspekte konzentrieren muß, entweder seiner Frage oder seiner Lösung, und damit wie Hund und Katze mit dem Schwanz aneinander vorbeiwedelt. Oder wie ein Kabarettist ein schönes Beispiel gebracht hat: Mann und Frau liegen im Bett auf jeweils einer Heizdecke und haben die Fernbedienung des jeweils anderen in der Hand. Frau friert und dreht die Heizung hoch. Mann wirds heiß und dreht die Heizung runter. Frau friert noch mehr... usw. usw. Das fällt in echt ein ganzes Stück weit weg. Zum einen mißversteht man sich weniger, zum anderen können die Superficker aber auch mal zeigen, wie super sie ficken. Bzw. wie halt das erste Dutzend Frauen zwar freundlich auf sie reagiert, aber mehr auch nicht. Nordet gut ein. Ist ja erschütternd, wie man an @enichma zweifeln kann! Vor 10 Jahren haben die PUler um seine abgeschnittenen Zehennägel in einer signierten Phiole gebettelt! Und heute so eine Ketzerei... Meine Antwort auf das "Locker mit Leuten reden" vs. Massenansprechen: Durch PU bin ich tatsächlich umgänglicher, aktiver, kontaktfreudiger geworden. Mal in irgendeiner Situation, wo man jemandem nahekommt, einen blöden, oder klugen, Spruch  bringen. Erklärt auch, warum man sich am Anfang von PU so gut fühlt: Wenn man offen und freundlich oder gar noch selbstbewußt auf Leute zugeht, bekommt man auch meistens eine sozialadäquate Antwort. Das ist etwas, was man bei seinen asozialen Altersgenossen in der Schulzeit nie erlebt hat und daher nicht für möglich hielt. Nur hat das überhaupt nichts damit zu tun, eine Frau abzubekommen. Ist zwar eine notwendige Bedingung, so wie ich zum Goldschürfen eine Schaufel Sand in den Eimer tun muß, aber weit entfernt von hinreichend. Etwa so die Vorstellung, die ein Kind im Sandkasten vom Goldschürfen hat. Egal welche Scheiß Technik ich zum Befüllen des Eimers habe, da ist einfach kein Gold mehr. Ich wollte eigentlich auch schon wie die anderen @Dianaangraben und sabbernd auf den Rudelbum^WTreffvorschlag in einem Lair nach Wahl einsteigen, bis mir folgendes eingefallen ist: Wenn ich ein Mann mit Frauenfindungsproblemen wäre, und käme in ein Lair, in dem lauter Frauen sind, die Männer suchen, dann würde ich mich da durchvögeln bis ich wund bin. Wenn ich eine Frau mit Männerfindungsproblemen wäre und in ein Lair mit lauter Männern käme, sähe ich keinen Grund, es anders zu machen. Also wenn es irgendwo Lairs gibt mit Frauen, die sich nicht quer durch die Kavalkade bumsen, dann heißt das vor allem eins: Selbst für Frauen, die Probleme haben, einen Mann zu finden, sind sämtliche PUler, ob sie sie 5 Minuten oder 5 Monate kennen, so unattraktiv, daß sie lieber als alte Jungfer sterben als einen davon zu nehmen. Daraus kann man sich leicht hochrechnen, wie attraktiv die PUler dann erst für durchschnittliche Frauen sein müssen , die einen Freund, drei heiße Wechselkandidaten und 20 Orbiter plus eine Mailbox mit 500 Groupies haben.
    • Danke Dir.  War schon übel. Kam aber auch nicht so unerwartet. Hat sie mit ihrem Ex auch abgezogen und ich hatte mir das schön geredet. Weil lief halt gut und sicher war der Ex ein Idiot, der einfach das Mädel nicht handeln kann.  Hat tatsächlich lange gedauert, bis ich das verarbeitet hatte.    Aber es hat bei mir eine Entwicklung angestoßen.  Ich wollte das nämlich nach Schema-F lösen. Besser Screenen. Besser Beziehung führen. Besser hier, besser dort. Ich bin immer noch ein Fan von Screening. Aber in einer Beziehung kommst Du ohne viel Nachzudenken einfach an Konflikte, die nicht lösbar sind. Und nachdem ich das erkannt habe (und das hat lange gedauert) bleibt da nur eine Lösung über: Konflikte in Beziehungen akzeptieren.  Das fühlt sich aber Scheiße an.  Der Schlüssel dazu ist Demut.  Denn ein Konflikt bedarf gegenseitige Interessen und Erwartungen. Was ist, wenn man die Interessen und Erwartungen auf das absolute Minimum reduziert, das man in einer Beziehung möchte. Dann noch mal weniger. Und noch mal weniger. Wenn man alleine gut zurecht kommt und sich dann einfach freut, wenn mehr kommt?  Was passiert dann? Was für eine Wirkung hat es auf das Mädel? Wie fängt sie sich an zu verhalten.   
    • na wer hat jetzt "madonna 2019" gegoogelt
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...