Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Branx90

Probleme mit neuer Freundin

Recommended Posts

Jo,

wir kennen uns seit ca. 1 Monat.

Alles cool, nur beim Thema Sex sind wir uns uneinig. Es war schon ein ziemlicher Aufwand mit ihr das erste mal zu schlafen.

Zunächst wollte sie nicht. Das hat mich ziemlich genervt. Dann wollte sie an diesem Abend. (um mich wahrscheinlich zu beruhigen), ich wollte aber nicht, bzw. bekam keinen hoch :D (wahrscheinlich, weil ich kein Bock hatte, dass es gezwungen ist)

Hab es aber am darauffolgenden zweiten Tag ruhiger angehen lassen. Was schönes unternommen und wir hatten guten Sex.

Das Problem fängt aber damit an, dass sie generell sich schwer tut Nähe zuzulassen. Sie tut sich schwer damit, neue Stellungen auszuprobieren. Beim 4 oder fünnten mal, hat sie das mal gemacht, von sich selber aus. Ich bin ein Typ, der sehr gerne viele Sachen ausprobieren willm auch den ganz harten Shit.

Ich bin immer derjenige, der zu ihr kommt und den Sex einleitet, sie küsst etc. Gestern hat sie wieder abgeblockt, wie beim aller ersten Versuch.

Das Problem ist, dass ich auf dauer keinen Bock darauf hab und unsere Beziehung darunter leidet. Ich bin hin und hergerissen zwischen Vertrauen aufbauen/langsam angehen lassen und diese Distanz von ihr, weil ich nicht damit umgehen kann und ich nicht die ganze Verantwortung tragen will.

Was ist euer Meinung das Problem? Wie kann ich damit am besten umgehen?

Hat Sie Vertrauensprobleme? Findet sie mich nicht attraktiv? Sind das Shittest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde eine Antwort darauf zu geben ist sehr schwer.

Ich würde Dir aus meiner Sicht folgenden Rat geben. Du schreibst Du bist der Typ, der sehr gerne viele Sachen ausprobieren möchte.

Die Schlüsselfrage ist für mich: Willst Du oder hast Du das Gefühl zu müssen oder auch nicht ohne diese Dinge Leben zu können ?

Ich selbst bin nicht immer mit dem Mainstream einer Meinung. Nur weil eine Frau nicht sofort mit Dir ins Bett geht, kann es eine Entwicklung dahin geben und nun kommt aber der Punkt wo meine Erfahrungen sich mit dem Mainstream decken, nämlich daß es immer schwierig wird wenn es einen Rückschritt gibt.

Ich selbst versuche einen Menschen erstmal so zu nehmen wie er ist. Wenn sie sich schwer tut kann das auch an Vertrauen liegen, muss es aber nicht. Ersteres ist dadurch verbesserbar indem Du aktive Schritte wie Du sie erwähnt hast mit positivem Feedback unterstützt.

Sobald Du ihr das Gefühl gibst, wie sie ist ist für Dich zu wenig wird es Probleme geben.

Ist es allerdings ein psychisches Ding aus der Vergangenheit musst Du selbst wissen ob Du das fortsetzen möchtest. Kann aber in den 20igern auch an mangelndem sexuellen Selbstvertrauen liegen.

Was aber für zukünftige Postings wichtig ist wäre wenn Du das Alter der Dame angibst. Eine der wenigen Dinge die ich im blauen Forum besser finde, daß immer wieder daran erinnert wird, daß einige Eckpunkt zur Beratung nötig sind.

Weißt Du warum sie den Kuss geblockt hat ? Das hört sich irgendwie nicht gut an.

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso seit ihr nach einem monat schon zusammen?

1. monat heißt für mich kennenlernphase, in der ich eben kennenlerne, ob jemand auch sexuell zu mir passt.

Ich kenns von meinen Geschichten allerdings auch, dass man doch grade in der Kennenlernphase super jeiß aufeinander ist und nix anbrennen lässt.

ob das nun ein vertrauensproblem ist oder was anderes, kann ich dir nicht sagen. da hilft nur beobachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Branx90:

Was ist euer Meinung das Problem? Wie kann ich damit am besten umgehen?
Hat Sie Vertrauensprobleme? Findet sie mich nicht attraktiv? Sind das Shittest?

Du fragst die falschen Fragen: 

Ist sie scheiße im Bett? 
Kann man das ändern?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 4 Stunden schrieb Branx90:

Jo,

wir kennen uns seit ca. 1 Monat.

Hier bin ich ausgestiegen. Also nach Überschrift und erstem Satz. Wenn man sich einen Monat kennt, ist es keine Freundin.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb thundercat:

Die Frage lautet: Warum ist das Screening von Branx so scheiße, dass ihm seit er hier ist, jede LTR auf die ein oder andere Weise um die Ohren fliegt?

Ich habe die Threads mal überflogen. 

Du glaubst, @Branx90 hat als Baustelle, dass ihm LTRs um die Ohren fliegen aufgrund von fehlerhaftem Screening?

Für mich sieht das eher aus nach einer Tüte voll lustiger Baustellen Optimierungsmöglichkeiten angefangen von einem komplett anderen Mindset wie hier: https://www.pickup-tipps.de/community/topic/15059-was-frauen-wollen/

Aber die "Ficken" Baustelle zu lösen erscheint mir einfacher. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr scheint sexuel nicht wirklich zusammen zui passen sie hat ein viel geringeres bedürfnis nach sex als du selbst,

ich will jetzt nicht darüber werten wie es generell um eure noch sher junge beziehung steht aber sexuele kompatiblität meiner persönlichen meinung nach sehr wichtig ist solltest du noch mal schwer darüber nachdenken ob ihr wirklich zusammen seien solltet.

vor 17 Stunden schrieb IAmLux:

Sorry, aber jede Beziehung sollte damit beginnen, dass man sich die Seele aus dem Leib vögelt. 

Alles andere ist nicht akzeptabel. 

außer mit rothaarigen, rothaarige haben keine seele 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb IAmLux:

Sorry, aber jede Beziehung sollte damit beginnen, dass man sich die Seele aus dem Leib vögelt. 

Alles andere ist nicht akzeptabel. 

Für dich. Für viele. Aber mit Sicherheit nicht für alle. Menschen ticken verschieden und Frauen sowieso. Ich empfinde es so, dass man zwar recht bald feststellen kann, ob man auf dieser Ebene harmoniert, aber das volle Programm muss, meiner Meinung nach, nicht unbedingt gleich in den ersten Nächten absolviert werden. Die kurze "Beziehungsdauer" würde für mich auch noch unter Kennenlernzeit laufen und weniger als was ernsthaftes. Um das halbwegs realistisch einschätzen zu können, muss man sich erst besser kennenlernen wollen. Und wenn man schon bald feststellt, dass es auf einer oder mehreren wesentlichen Ebenen nicht passt, ist es, denke ich, besser früher als später getrennter Wege zu gehen. 

Ich habe noch keine Beziehung erlebt, bei der bereits in der ersten Zeit Unstimmigkeiten aufgetreten wären, und die dann doch noch wunderbar und perfekt geworden wäre. Entweder es passt, oder halt nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb hansyolo:

aber das volle Programm muss, meiner Meinung nach, nicht unbedingt gleich in den ersten Nächten absolviert werden

Da stimme ich zu. Aber einander begehren sollte man sich, auch wenn man mit den hardcore fetischen noch ein wenig warten kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.11.2019 um 15:06 schrieb hansyolo:

Menschen ticken verschieden und Frauen sowieso. Ich empfinde es so, dass man zwar recht bald feststellen kann, ob man auf dieser Ebene harmoniert, aber das volle Programm muss, meiner Meinung nach, nicht unbedingt gleich in den ersten Nächten absolviert werden.

Meine Erfahrungen mit Frauen, die sexuell eher auf "geht so" begannen und dann in Woche 3 oder 4 das "volle Programm" auspacken, belaufen sich auf NULL. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das viele Feedback. Ich hatte nicht den Kopf hier zu schreiben.

Wir haben nun schlussgemacht. Und ich denke ich werde jegliche Annäherungsversuche von ihr, falls welche kommen sollten abblocken, weil ich mir nicht sicher bin ob es Sinn macht.

Die Entwicklung sah so aus: Nach dem letzten Block Sex Block, verging ein Tag indem Sie wieder Bock hatte. Nach 2 Minuten Intermetzo, haben wir aufgehört. Sie fragte mich, während wir intim waren, ob ich "fertig sei". Ich sagte einfach ja, und hatte kein Bock drauf.

Genrell fragte Sie mich immer "Ob, ich fertig sei." Sie hat es also immer beendet. Ich hatte das noch nie.

Das Problem zwischen uns sieht folgendermaßen aus:

Sie hat mir erzählt, dass sie in den letzten Beziehungen ziemlich geschlagen und misshandelt worden ist. Sie ist psyschich labil. Hat mir auch erzählt, dass sie nie den Schwanz von Ihrem Ex angefasst hat. (1,5 Jahre Beziehung). Sie ist 22.

Sie wollte mit MIR eine Beziehung. Mir war das relativ egal. Hab das angenommen. Sie ist echt ne HB9, nur habe ich relativ wenig davon.

Sie denkt wohl auch noch an Ihrem Ex. Sie ist auch direkt zu mir gekommen. Also nach paar Monaten und hat sich nicht wirklich gelöst.

Und meine Ex hat sich auch dazwischen geschaltet, weil sie uns außeinander bringen will. Jetzt hat Sie gestern auch gesagt, sie will halt nicht mit mir schlafen, weil sie denkt, ich würde mit der Ex noch was machen.

 

Also alles im Allem, ziemlich verfi*** das Ganze. Sie suchte wohl ein Ausweg aus Ihrer Situation und Problemen und hat Ihre Probleme mit reingebracht und ich wollte/konnte nicht lange gut damit umgehen. Wirkliche Anziehung Ihrerseits war da wohl nicht.

Am 15.11.2019 um 14:01 schrieb thundercat:

Die Frage lautet: Warum ist das Screening von Branx so scheiße, dass ihm seit er hier ist, jede LTR auf die ein oder andere Weise um die Ohren fliegt?

Das frage ich mich auch. Ich hab auch ehrlichgesagt kein Bock mehr drauf. Vielleicht bin ich selber behämmert. Ich will / muss grundsätzlich was ändern. Ich hab kein Bock mehr. Ich will auch mal eine lebenslange Beziehung und Kinder. Ich habe echt kein Bock mehr ne Frau zu wechseln. Werde eventuell auch ein Thread aufmachen und meine Entwicklung schreiben. Hab kein Bock mehr drauf. Eigentlich habe ich ein gutes Screening und Menschenkenntniss. Nur lasse ich mich von anderen Meinungen leicht beeinflussen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Exklimo:

Also nach allem was ich gelesen habe, ist das sicher ne HB 2...

Ja, vom Aussehen ne HB9 :D

vor 45 Minuten schrieb IAmLux:

Krasser Shit.

Das ist kein Game-Problem, sondern eins für den Psychiater/Therapeuten.

Das zu beenden und Abstand zu halten ist mit ziemlicher Sicherheit das Beste.

Sie hat mal auch ne brennende Zigerette auf mich ausgedrückt. o_O

Oder mich geschlagen. So jetzt aus Fun, aber da habe ich auch mal Platzwunden.

Und beim Küssen immer ein kleines Stück meiner Lippe gebissen. Man könnte meinen sie sei leidenschaftlich. Nur wenn es um die Sache ging oder echter Zuneigung, war sie ne null.

Ich bin halt ein ganz normaler Lappen, der sie nicht irgendwie schlagen will, wie ihre Ex-Freunde. Sie hätte am besten ihre Probleme bei mir ablegen sollen. Dafür wollte sie ja mit mir zusammen sein. Ein neues, anderes Leben.

Ich war auch eventuell auch viel zu ungeduldig und hab sie auch getriggert. Nur hatte ich echt kein Bock mehr drauf. Ich bin auch behindert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 5 Minuten schrieb Branx90:

Sie hat mal auch ne brennende Zigerette auf mich ausgedrückt. o_O

Oder mich geschlagen. So jetzt aus Fun, aber da habe ich auch mal Platzwunden.

Klassische IOIs. Kein Grund zur Besorgnis. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Wildchild:

Klassische IOIs. Kein Grund zur Besorgnis. 

Ich meins erst dicker.

Das hat echt den Anschein, als suche ich Aufmerksamkeit. Aber es echt passiert.

Ich hatte so eine wirklich noch nie und ich komm grad nicht klar. Aber egal, ich will euch nicht Nerven.

Es ist schluss und ich muss auch mal klar kommen. Will hier nicht wie ne pussy rumheulen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Branx90:

Will hier nicht wie ne pussy rumheulen.

Du heulst ja nicht rum, aber du musst dir die Frage gefallen lassen, warum du dir das antust!?!

Die Alternative ist ja nicht, sie zu schlagen, das ist die Interaktion von zwei verhaltensgestörten Hunden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.11.2019 um 09:44 schrieb Branx90:

Alles cool, nur beim Thema Sex sind wir uns uneinig.

Ich gebe zu, dass @thundercat vllt. doch mit Screening einen Punkt getroffen hat, über den man reden sollte. 

vor 14 Stunden schrieb Branx90:

Sie hat mal auch ne brennende Zigerette auf mich ausgedrückt. o_O
Oder mich geschlagen. So jetzt aus Fun, aber da habe ich auch mal Platzwunden.

+

vor 16 Stunden schrieb Branx90:

Sie hat mir erzählt, dass sie in den letzten Beziehungen ziemlich geschlagen und misshandelt worden ist. Sie ist psyschich labil. Hat mir auch erzählt, dass sie nie den Schwanz von Ihrem Ex angefasst hat. (1,5 Jahre Beziehung). Sie ist 22.

Sie denkt wohl auch noch an Ihrem Ex. Sie ist auch direkt zu mir gekommen. Also nach paar Monaten und hat sich nicht wirklich gelöst.

Und meine Ex hat sich auch dazwischen geschaltet, weil sie uns außeinander bringen will. Jetzt hat Sie gestern auch gesagt, sie will halt nicht mit mir schlafen, weil sie denkt, ich würde mit der Ex noch was machen.

Den Teil den Du durchwinken kannst, habe ich Dir Fett markiert. 
Und der Auftritt der Ex reicht auch schon, um dafür zu sorgen, dass die keine Auftritte mehr im Leben haben sollte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 16 Stunden schrieb Branx90:

Ich meins erst dicker.

Das hat echt den Anschein, als suche ich Aufmerksamkeit. Aber es echt passiert.

Ich hatte so eine wirklich noch nie und ich komm grad nicht klar. Aber egal, ich will euch nicht Nerven.

Es ist schluss und ich muss auch mal klar kommen. Will hier nicht wie ne pussy rumheulen.

 

Falls es Dir hilft, Dir vor Augen zu führen, dass es schlimmere Schicksale gibt: 

https://www.rosenheim24.de/netzwelt/zwoelfjaehriger-china-schiebt-sich-31-magnetkugeln-glied-klinik-13229581.html

Tatsächlich ist das kein Troll-Beitrag, denn Ihr habt schon viel gemeinsam. Nach einem Monat mit einer gewalttätigen Borderlinerin davon zu sprechen, dass Eure "Beziehung" Dir Sorgen macht, ist schon harter Tobak. Gibt es keine anderen Möglichkeiten, Dir schöne Gefühle am Schwanz zu verschaffen, als Dir Kugeln.. ich meine, als Dich an ein solches Mädel binden zu wollen?

Nochwas:

Am 15.11.2019 um 09:44 schrieb Branx90:

Hat Sie Vertrauensprobleme? Findet sie mich nicht attraktiv? Sind das Shittest?

Nein, sie hat einfach einen Dachschaden. Und Du hast zwar ein Screening-Problem, aber Thundi und Neice beschreiben nur das Symptom. 

Du hast ein viel größeres Problem, wenn Du an Deiner Attraktivität zweifelst, weil eine psychisch Gestörte sich benimmt wie, naja, eine psychisch Gestörte.

Also 5-mal Alphagenetik hören und danach mal wirklich Pick Up machen und nicht fröhlich Reste ficken.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So kleines Update: Nachdem ich mich von ihr getrennt habe, ist sie 3-4 Tage später zu Ihren Ex-Freund gegangen.

Gestern ist aber leider auch mit ihm Schluss :(

Die Moral von der Geschicht: Sich nicht so schnell binden lassen/binden wollen. Und zweitens: Besser screenen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.11.2019 um 10:24 schrieb Branx90:

So kleines Update: Nachdem ich mich von ihr getrennt habe, ist sie 3-4 Tage später zu Ihren Ex-Freund gegangen.

Gestern ist aber leider auch mit ihm Schluss :(

Die Moral von der Geschicht: Sich nicht so schnell binden lassen/binden wollen. Und zweitens: Besser screenen.

tauschen wir mal kurz die Rollen ;-). Es ist halt recht kniffelig, herauszufinden, ob der Sexdrive grundsätzlich niedrig ist und immer bleiben wird, oder ob er nur schlummert und geweckt werden kann. Auch schon erlebt: 10 Jahre kein Sex, und ich aktivier sie, und jetzt hat sie wieder Lust, dauernd. Aber auch eine andere: nach kurzer Anfangseuphorie runter auf 2x die Woche. Puh

 

Wenn einem Sex wichtig ist, sollte man sich emotional nicht zu sehr einlassen, bis man das rausgefunden hat. Auch nicht immer einfach.

bearbeitet von Theorieundpraxis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Du hast das mal wieder völlig falsch in Erinnerung - die Strophe ging so: Lass mich in dein Leben, Weil diese Wörter keinen Sinn ergeben Du bist doch irgendwie der andere Teil von mir Lass mich doch einfach Unsinn reden Will den Mann als Tier verstehen In Deinem Herzens-Labyrinth ist eine Tür Sie führt zu Bier Ganz unter uns, Helene Fischer könnte von mir aus auch Alle Meine Entchen singen. Notfalls einfach Tesafilm drüber. Versteh mich hier bitte nicht falsch. Ich bin überhaupt nicht gegen Mindset und Potenzial heben - das wogegen ich immer gerne wieder satirische Spitzen ins Feld führe ist die meiner Ansicht nach vollkommen inflationäre Verwendung des Begriffs einhergehend mit einer klischeehaften Entwertung. Es ist sehr erfreulich wenn man bei einem ersten Date total in Flow kommt und zusammen in Deeptalk abtaucht, aber das ist leider eher selten der Fall. Sondern man will eher abtasten ob man sich überhaupt was zu sagen hat. Also wenn ich zum Beispiel in den ersten 5 Minuten (oder Sekunden) sehe, dass sie eine Assibratze ist, dann brauch ich meine etwaigen Gesprächsführungskünste nicht weiter zu bemühen. Und wenn sie es nicht ist, dann findet man Themen, wo zumindest bis zum Zeitpunkt der Fluchtergreifung ein einigermaßen passabler Konversationsfluss gewährleistet bleibt.
    • "Die Titanic ist nicht gesunken." Mysterys neuester (naja auch schon wieder ein paar Jahre her) Opener. Kann aber auch sein, daß er das gar nicht als kontroversen Opener erfunden hat, sondern selber glaubt, denn auch zur Titanic gibts ne Verschwörungstheorie (oder hundert). Das mit den Würfeln habe ich noch zu Vor-Internet-Zeiten aus irgendwas Gedrucktem entnommen. Ich nehme an, auf der Qualitätsstufe von "10 Diättipps, wie Sie garantiert abnehmnen". Mit ein bißchen Internetrecherche entpuppt es sich dann als so falsch, daß nichtmal das Gegenteil stimmt. Bleib ich halt beim "Coito ergo sum", das ist vermutlich sogar richtig dekliniert. Behaupten war schon immer erfolgreicher als wissen. Gerade weil es in sozialen Zusammenhängen keine absoluten Maßstäbe gibt, sondern nur relative. Da zählt nur die Art und Weise der Erzählung, selbst bei Männern als Empfänger. Und Frauen achten dabei sowieso nur auf ihr Höschen. So wie man sich logisch-analytisches Denken nicht angewöhnen kann, weil man dazu eben logisch-analytisch denken können muß, kann man es sich aber auch nicht abgewöhnen, weil man dazu Gefühlsbotschaften in scheinbar rationale Versatzstücke verpacken muß. Ich wurde mal unfreiwillig mit Helene Fischer beschallt. Unfaßbar, daß das nicht verboten ist. Aber auf seine Weise interessant. DIe Texte klingen, als würden sie deutsche Sprache verwenden. Tatsächlich ist das aber ähnlich wie ASCII-Art, wo die Buchstaben natürlich überhaupt keinen Sinn machen, sondern aus der Entfernung ein Bild ergeben. "In deinem Herzenslabyrinth ist eine Tür / Sie führt zu dir." Völlig gruselig. Die Texte lesen sich wie Analysis für Nichtmathematiker. Aber es gibt Millionen Leute, die darauf abfahren.
    • Klingt für mich alles ziemlich nach shittest. Oder sie sucht Gründe die gegen dich sprechen.  Ich kenn die ja nicht, aber so vom Gefühl her würd ich sagen dass auf "ich kann das dem Typ den ich einmal getroffen habe doch es nicht antun mit dir was anzufangen" eine ehrliche und rationale Antwort nicht das Richtige wäre.  Eher sowas wie mit ironischen Unterton "Ja hast Recht. Kennst du noch die Anna, von der ich dir mal vor zwei Jahren erzählt habe? Ohje wenn die das wüsste". Muss natürlich dann klar für sie sein, dass du mit der seit Jahren kein Kontakt mehr hast. Und die Stimmung muss passen. 
    • Wenn man sich beim Konversationswissen eh nicht an Fakten halten muss, wofür dann überhaupt ein Buch lesen? Einfach Behaupten! 
    • Agree. Du hast dich da irgendwie etwas blöd verhalten und dich in eine riskante Situation manövriert. Letztendlich musst du dich entscheiden... aber mein Gefühl sagt mir, dass die "All-or-nothing" Karte Aussicht auf Erfolg hätte... ABER...... Bevor du das jedoch tust, frag dich doch bitte mal, ob sie wirklich Beziehungsmaterial ist. Denn, ich finde es nicht nur von deinem Freund ein starkes Stück, sondern auch von ihr. Persönlich kann ich dich da sehr gut verstehen. Das ist ein Affront und entweder eine bewusste Provokation von ihr in deine Richtung oder einfach respektlos. Beides spricht nicht für sie. Bei A. hätte sie das besser lösen können über Kommunikation. Diese Option ist doch etwas unreif, spricht also gegen sie UND bei B. hätte sie sich bei mir als LTR- Material einfach disqualifiziert. Also, bitte bewerte das mal für dich bevor du deinen Weg wählst. Meine Marschroute wäre im übrigen klar
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...