Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

vor 10 Stunden schrieb Hoodseam:

Ab da geht es nur noch um 3 Sachen: 

Ja, sobald man Frauen aufreißen kann und Lust hat sein Leben da drum herum zu bauen um das zu optimieren lohnt es sich, Saxophon zu lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb zaotar:

Ja, sobald man Frauen aufreißen kann und Lust hat sein Leben da drum herum zu bauen um das zu optimieren lohnt es sich, Saxophon zu lernen.

oder einfach das Leben genießen und die eigenen Ansprüche einfach mal herunterfahren.

Würde mal von den ewigen Singles hier gerne wissen, @Halbork @Hoodseam @Branx90 und wie sie alle heißen:

Habt ihr keinen Familienwunsch? Sich vermehren? Eine gut laufende Beziehung?

Ich finde den Hank Moody Lifestyle ja auch recht sympathisch... ist aber am Ende doch nur die selbe Hollywood- Scheiße wie die Sache mit der Romantik und ewigen Liebe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb thundercat:

unnötige markierungen sind die pest. ich hasse sie. ich kuck sie mir nicht mal mehr an.

Aber woher weisst du denn dann, ob sie unnötig sind?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Exklimo:

Würde mal von den ewigen Singles hier gerne wissen, @Halbork @Hoodseam @Branx90 und wie sie alle heißen:

Habt ihr keinen Familienwunsch? Sich vermehren? Eine gut laufende Beziehung?

Ich habe mit 25 mit Frauen angefangen und bin nun 41.
In der Zeit war ich rnd. 10 Jahre in Beziehungen.
Nach der letzten Beziehung dann seit 5 Jahre Single. 

Zwischen Beziehungen waren zwar Singlezeiten, aber die kann man eigentlich haken, da ich immer innerhalb der ersten 1-3 Monate die nächste Freundin kennen gelernt habe und dann eben 6-12 Monate Affären liefen. 

Ich mache für mich eine ziemlich spannende Entwicklung durch und ich finde, es lohnt sich, Single zu bleiben. 

Ich habe ein paar Ansprüche an mich, die ich noch nicht umgesetzt bekomme, aber sehr gut daran arbeiten kann, sobald sie mit Mitmenschen auftreten und eben nicht im Rahmen einer Beziehung. Gibt mir eine ziemlich Ruhe im Leben und parallel fange ich an, schwierigen Mädels irgendwie instinktiv aus dem Weg zu gehen. Ich muss da nicht mal rational screenen, ich spüre einfach eine Energie und ob sie positiv auf mich wirkt oder negativ.

Finde ich total spannend. 

Ich bohre dann mal nach und da kommt immer die Vollkatastrophe raus. So richtig heftige psychisch diagnostizierte Erkrankungen. Dauertherapien. Einmal war ich dann auch das Date, dass sich das Mädel ausgesucht hatte, weil ihre Therapeutin mal meinte, sie solle mal wieder daten. 

Daraus kam dann die Idee, mal bei mir zu bleiben. Zu schauen, welche Mädels ich anziehe. Zu überlegen, welche Mädels zu mir passen und wo ich sie kennen lernen kann. 

Ich habe auch mein Dating ziemlich verändert. 

Ich date keine Mädels mehr parallel. Ich eskaliere extrem(!) langsam und ich date nur noch auf LTR. Das kommuniziere ich auch. Nach PU sind das extrem heftige Gamefehler und das läuft auch nicht wirklich gut. Ich finde es aber gut, weil ich ziemlich schnell das Interesse an dem Mädel verliere und sie auch an mir. Dauert so 4-5 Dates und ich stelle fest, hätte sie keine Vagina, hätte ich überhaupt kein Interesse an einem Treffen. Da passt einfach nichts. Umgekehrt auch. Als Mensch bin ich dann für die Mädels uninteressant. 

Allerdings weiß ich, dass es Mädels gibt, die mich als Mensch gut finden. Und ich weiß auch, dass es Mädels gibt, die ich super interessant finde. 

Und so eine suche ich für eine Beziehung. 

Evtl. muss ich an dem Game auch noch etwas rum feilen. Gelegentlich weiche ich davon auch mal ab, achte aber weiterhin sehr genau auf die mir wichtigen Punkte und breche ab, wenn ich sie nicht finde. Weil ich genau weiß, dass ich nach 3 Monaten da schon Probleme mit Sex bekomme, sobald ich das Mädel mag. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Exklimo:

Eine gut laufende Beziehung?

Ist nicht dein Ernst, oder? Was meinst du denn, was ich die letzten 25 Jahre will?

Was ich will, gibt es nur nicht mehr. Ist schlicht nicht mehr im Angebot. Jedenfalls nicht für Männer wie mich, in der Form, wie ich es wollen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Halbork:

Was ich will, gibt es nur nicht mehr. Ist schlicht nicht mehr im Angebot. Jedenfalls nicht für Männer wie mich, in der Form, wie ich es wollen würde.

Bist Du sicher, dass es das jemals gab?
Was auch immer Du willst.  

Finde ich ne spannende Überlegung. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Hoodseam:

Bist Du sicher, dass es das jemals gab?
Was auch immer Du willst.  

In 2100 wird man fragen “gab es denn jemals Schnee auf dem Kilimandscharo?” Und dann zeigt man alte Bilder und Erzählungen und man wird als triumphierende Antwort bekommen “freilich das sieht aus wie Schnee, aber ist der Schnee denn genauso wie du ihn dir vorgestellt hast? Sicherlich nicht!!”

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Halbork:

In 2100 wird man fragen “gab es denn jemals Schnee auf dem Kilimandscharo?” Und dann zeigt man alte Bilder und Erzählungen und man wird als triumphierende Antwort bekommen “freilich das sieht aus wie Schnee, aber ist der Schnee denn genauso wie du ihn dir vorgestellt hast? Sicherlich nicht!!”

Meine Oma hat es bis zur Diamanthochzeit geschafft. 
Schienen mir ziemlich glücklich. 

Dachte auch, die fällt in ein Loch, nachdem mein Opa gestorben ist. 

Aber sie hat das nur kommentiert mit "ist gut, dass er weg ist". Und ich dachte erst, sie bezieht das darauf, weil mein Opa an Krebs gestorben ist und am Ende echt gelitten hat. Auf der anderen Seite ist er nun seit 6 Jahren tot und meine Oma ist verdammt gut drauf. Die fällt irgendwie nicht in ein Loch...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher, als man noch nichts vergleichen konnte, konnte der Fotoladen im Dorf auch 50% mehr für eine Kamera verlangen, als sie wert war. Und die Leute haben sie gekauft. Weil sie es nicht besser wussten (wenn sie nicht gerade in die Großstadt gegangen sind, um Preise zu vergleichen). 

Da war das Leben noch gut und fair. Aber heute? Heute kann man noch versuchen, Kamera Kartons bei E-Bay zu verkaufen und wenn man Glück hat, glaubt jemand da wäre auch Inhalt drin. Mehr Möglichkeiten gibt's nicht mehr und auch die werden immer seltener. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb IAmLux:

Da war das Leben noch gut und fair. Aber heute? Heute kann man noch versuchen, Kamera Kartons bei E-Bay zu verkaufen und wenn man Glück hat, glaubt jemand da wäre auch Inhalt drin. Mehr Möglichkeiten gibt's nicht mehr und auch die werden immer seltener. 

Dann sag uns doch wo man attraktive Frauen findet, mit denen man eine “gut laufende Beziehung” anbahnen kann. Zeig mir deinen Löffel, mit dem du die Weisheit gefressen hast, bevor ich meinen abgeben muss!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort wirst Du hier nicht finden. Mittlerweile weiß ich, wie sehr Du recht hast @Halbork

Hier geht es nur noch darum, sich gegenüber Anfängern aufzuspielen oder Opfern mit Sarkasmus zu begegnen, um seine eigene Ahnungslosigkeit zu überspielen.

bearbeitet von TFE-Leser_Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, pass auf! Gleich geht es wieder nur darum, dass ich doch wieder da bin. Damit kann man schön von Deiner Frage ablenken. Dass keiner hier weiß, wie man eine attraktive Freundin bekommt.

Oder einer ist neunmalklug und leiert zehn Jahre alte Floskeln runter, die heute nicht mehr klappen. Und für Leute über 30 wohl noch nie geklappt haben. 

bearbeitet von TFE-Leser_Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb TFE-Leser_Gast:

Oder einer ist neunmalklug und leiert zehn Jahre alte Floskeln runter, die heute nicht mehr klappen. Und für Leute über 30 wohl noch nie geklappt haben. 

Wenn man lang genug auf den Zug wartet und nix kommt, dann hat man ihn wohl verpasst. Oder man stand gar nicht erst am Gleis.

Andererseits ist das mit dem Pickup ein bisschen wie Diamantenschürfen. Man muss 100 Tonnen Müll durchsieben, aber wenn mal wirklich 1 einzige Sache dabei ist die funzt, hat man vielleicht für den Rest des Lebens ausgesorgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ehrlich sagen, nach zehn Jahren Pick Up hast Du es wirklich schwer, eine passende Partnerin zu finden.

Einerseits hast Du zuviele Frauen erlebt, um Dich mit manchen Fehlern einer bestimmten Frau abzufinden. Gibt ja genügend. Also ziehst Du immer weiter.

Andererseits wenn dann mal die richtige Frau kommt, bist Du so sehr im Kopf dabei Dich und sie zu analysieren, dass Du jede Liebe erstickst. Oder Du entwickelst eine viel härtere Oneitis als ein Anfänger. Weil Du weißt, wie viele schlechte Frauen es gibt und wie wertvoll und selten dieser Diamant ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Halbork:

Man muss 100 Tonnen Müll durchsieben, aber wenn mal wirklich 1 einzige Sache dabei ist die funzt, hat man vielleicht für den Rest des Lebens ausgesorgt.

Nein, weil PU für junge Leute ist. Oder für reife Männer, die noch mal richtig toben wollen. Sobald der Wunsch nach einer Familie hoch kommt, bist Du mit PU am Arsch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb TFE-Leser_Gast:

Sobald der Wunsch nach einer Familie hoch kommt, bist Du mit PU am Arsch. 

Du musst dasselbe machen wie sonst auch- Frau(en) kennenlernen und mit ihnen schlafen. Was dabei deine langfristige/eigentliche Absicht ist ist dabei wenig ausschlaggebend. Wenn du es nicht schaffst Frau(en) kennenzulernen und zu ficken, bist du als einsamer Familiensinniger im gleichen Boot wie der Möchtegern-Don-Juan: auf einem rattenverlassenen Schiff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Halbork:

Dann sag uns doch wo man attraktive Frauen findet, mit denen man eine “gut laufende Beziehung” anbahnen kann. Zeig mir deinen Löffel, mit dem du die Weisheit gefressen hast, bevor ich meinen abgeben muss!

"Man" kann sie überall finden. Auf Tinder, um Club, in der U-Bahn und auf Ü30 Single Parties. 

Ob das Optionen für dich sind, weiß ich nicht. Was du attraktiv findest, weiß ich nicht. Ob du in der Lage bist, mit ihnen irgendwas anzubahnen, kann ich mir denken. 

Was gut laufende Beziehung sind liegt wahrscheinlich im Auge des Betrachters. Bei mir gehört dazu, dass jeder willens und fähig ist, Schluß zu machen, wenn er/sie das für besser halten. 

Ich sehe keinen Anhalt dafür, dass Frauen im Laufe der Zeit nicht mehr an Beziehungen interessiert sind. Selbst meine Hardcore FBs waren eigentlich auf der Suche. Aber es passt halt nicht mit jedem. 

@TFE-Leser_Gast wollte erst fragen, was bei dir gerade los ist, weil du dich zuletzt darüber lustig gemacht hast, dass wir einem Anfänger zu lange konstruktiv helfen wollten, Analsex-ONS Länderempfehlungen gegeben hast und hier geragequittest hast, weil es zu redpill wurde. Aber die Frage hat sich wohl erledigt. Schade, ich hätte dir gewünscht das es klappt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von BerlinLove
      In dem heutigen Video wollen wir euch vermitteln, weshalb es notwendig ist zu seiner eigenen Sexualität zu stehen. Manche Menschen haben es heutzutage schwerer, anderer wiederum scheinbar weniger. Doch beide Parteien streben ein gemeinsames Ziel an; die Akzeptanz ihrer sexuellen Orientierung im sozialen Umfeld.
      Viel Spass!
      Euer Socialized Lifestyle
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Facebook: https://www.facebook.com/Socialized-Lifestyle-1771666399739676/
      YouTube: https://m.youtube.com/channel/UCnG09pNWM2sY3lgZAVaNE2Q?
      Instagram: https://www.instagram.com/socialized_lifestyle/
    • Von fmxmaster
      Leute ich möchte euch mal was erzählen, ist sicherlich interessant für Leute die im PU viel geben aber nicht viel erreichen.
      Man sollte bei nicht-Erfolgen die Schuld nicht bei einem selbst suchen und daran zweifeln ob man gut gamen kann, sondern mal die Umstände in Betracht ziehen.

      Ich lebe in Hamburg und bin desöfteren Streeten, ich bekomme mehr abweisen als NC, was zwar normal ist, aber im Vergleich was gleich kommt nicht im Verhältnis steht. Es gibt kaum gebrauchbare Blickkontakte, obwohl ich auffalle, nicht allein wegen meinem hübschem Hund. Ich kann von mir sagen das ich gut und gepflegt aussehe, die Frauen mit denen ich ausgehe sind keine Schabracken!
      Beim Streeten bekommt man sehr oft unfreundliche Blicke/Antworten/Gesten und ein Freund warnt mich davor, irgendwann Antworten zu bekommen 'Verpiss dich du Penner'.
      Selbst beim Online Dating ist es immer wieder schwer dort einen Kontakt aufzubauen.

      Vergangene Woche war ich in Äthiopien, Hauptstadt Addis Abeba. Vorweg: Nein die Leute da sind nicht alle abgemagert! Es gibt dort richtige Granaten!
      Mein Vorteil dort: Weisse Haut.

      Erster Abend:
      Gehe aus dem Hotel raus und wenige Meter später in der Innenstadt 3 richtig heisse Mulattinen merken das ich hinter denen gehe, drehen sich alle 3 um, kichern und gehen weiter. Ich bin gleich hin und habe folgenden Opener gebracht:
      "Hey girls, allright?"
      Von denen kam mehr gekicher und die eine war leicht bekleidet aber es war etwas frisch.
      Ich: "Are you cold?"
      Sie: "Yes"
      Ich: "Here take my jacket" als Joke eingebracht aber die Jacke habe ich anbehalten. Sie kicherte wieder.
      Ich: "Hey stop, you are a very beautifull lady. We should meet for a drink someday." Dann habe ich ihr mein Telefon in die Handgegeben und gesagt "Enter your phone number"
      Sie: "Ok".

      Erster NC!

      Zweiter Abend:
      Habe einige Girls bei Tinder geliked. Dauerte nicht lange gab es Matches mit sofortigem kurzem Chat und Telefonnummerwechsel. Mehrere NC's an einem Abend!
      Vergleicht mit Deutschland, wie wenig Matches man bekommt und von den wenigen wie wenig Telefonnummern man bekommt!

      Dritter Abend:
      Habe nichts unternommen. Wurden mir zuviele NC's

      Vierter Abend:
      Mit einem anderem Deutschen und einem Einheimischem sind wir in einem Restaurant und essen. Kommen zwei junge und eine davon verdammt heisse HB rein, setzen sich 2 Tische hinter mich. Ich gehe vor dem Essen auf die Toilette und schaue die eine direkt in die Augen. Blickkontakt vom Feinsten! Gehe zurück zu meinem Platz, essen und dabei sagt der Einheimische zu mir, wenn zwei Frauen alleine am Tisch sitzen, heisst das das sie auf der Suche sind und die kein Problem damit haben sich zu denen zusetzten. Nach dem Essen stehe ich auf, gehe Händewaschen und vorher hatten wir wieder Blickkontakt. Auf dem Rückweg bin ich direkt hin, habe einen Stuhl an den Tisch gezogen und mich hingesetzt. Kurzen Smalltalk gehalten, sie hat mir sogar angeboten mit von ihrem Essen zu essen. Dann ruck zuck NC.
      Vergleicht mal mit Deutschland, wenn zwei Frauen an einem Tisch sitzen, schauen die NUR sich an und wenn man mal auf die Idee kommt sich dazu zusetzten, gibt es in 9 von 10 Fällen sehr freche Antworten, daß sie allein sein wollen!!

      Fünfter Abend:
      Wollte ein Tinder Match ausprobieren, haben uns verabredet in einer Bar. War erstaunt wie hübsch sie war, sie hatte noch eine Freundin dabei, die war noch hübscher. Ich hatte nämlich auch einen Kumpel aus Deutschland dabei. Alle 4 Wein getrunken, danach mit Taxi in eine Shisha Bar und Whiskey! Beidseitiger Körperkontakt durch Streicheleien, Haare usw. Danach mit Taxi nachhause mit KC und die andere, die eigentlich für meinen Kumpel war, intensivere Berührungen und Sprüche. Sie hat mir sogar auf die Eier gehauen und sagte das morgen gefickt wird!!

      Sechster Tag:
      Wir 5 Leute aus Hamburg sitzen in der Sonne und trinken Kaffe, 2 davon Einheimische. Eine HB setzt sich alleine an den Tisch neben uns, der Tisch stand im Schatten. Mir wurde das zu heiss in der Sonne, so habe ich mich in den Schatten gesetzt, an den Tisch der HB und eine Unterhaltung gestartet. Nach 20 Minuten NC.

      Abreise:
      Zwischenstop in İstanbul. Sitze am Tisch mit mehreren Steckdosen zum Aufladen der Telefone. Neben mir ist der Platz frei, aber die Steckdose Kaputt. Setzt sich eine hübsche Frau hin (sie hatte aber kein freundliches Gesicht) und macht mit der Steckdose rum. Meine Steckdose ist von mir schon belegt aber Telefon hatte schon genug Ladekapazität. Ihre Reaktion war enttäuscht weil sie keinen Akku mehr hatte aber sie saß da rum. Nach einigen Minuten habe ich mein Ladegerät herausgenommen und in die Tasche gepackt, dann meine Hand in Richtung ihr Ladegerät gemacht, sie schaute mich an, hat freundlich gelächelt, gab mir das Ladegerät und ich habe es in meine Steckdose gepackt. Nach einer kurzen Pause habe ich sie gefragt woher sie denn sei, sie meinte aus Italien Neapel worauf ich gesagt habe "Ciao Bella", sie hat sich gefreut und unsere Unterhaltung ging los. Im Gespräch hat sie deutlich erzählt wie sehr ich doch mal Neapel besuchen solle, da es da ja so schön ist... Dann mußte ich los zu meinem Gate, habe aber nicht nach ihrer Nummer oder sonstwas gefragt sondern einfach einen guten Flug gewünscht.

      Fazit
      Die Menschen in anderen Ländern sind einfach freundlicher und sozialer. Dort wird miteinander gelebt und nicht wie hier in Deutschland, gegeneinander! Die Leute haben hier alles, sind aber dennoch unzufrieden und sind allein und sind zu blöd mit anderen Menschen in Kontakt zu treten! Viel lieber suchen die ihr Glück im Internet aber verlieren vor lauter Texterrei den Anschluß zum Kontakt!
      Menschen im Süden haben meisst nicht viel, aber sind glücklich und Leben mit Menschen enger zusammen. Das Gamen in Deutschland ist schwer, man hat mit zuvielen Faktoren zu tun, einige davon sind: Schlechtes Wetter, zuviel Stress (jeder will nur schnell nachhause), Internet, keine Kohle usw. denn komischer Weise verhalten sich die Deutschen im Urlaub anders, sind aufeinmal gesprächig, schauen sich um anstatt blöd auf ihr Smartphone, sind unternehmungslustig usw.
      Wenn Leute das PU lernen möchten, ist Deutschland kein guter Anfang, denn bei vielen ist mit PU ende bevor überhaupt was gelernt wird. Länder wie Äthiopien sind zum lernen 1A, man bekommt kaum abfuhren, daß baut krass auf!
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...