Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

vor 21 Minuten schrieb Halbork:

Stumpfer „mein Mindset ist besser als deiner“ AMOG. Kannste eigentlich besser. Weißt du auch.
Ich performe insgesamt ziemlich gut und zwar nicht nur in 1 Gesellschaft sondern in 4-5.

Ne, das ist kein AMOG. 

Du überliest mal wieder den relevanten Punkt: 

vor einer Stunde schrieb Hoodseam:

"Performen" kann Geld sein. Wenn Mädels darauf fokussiert sind. Bedeutet aber für die meisten Mädels etwas ganz anderes. Ganz speziell, wenn sie eben nicht finanziell abhängig sind. Was sie in Deutschland nicht sind. 

Also zumindest in DE gelingt mir besser als Dir. Und ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, dass mir das auch in SEA besser gelingt. 

Da kommen wir aber wieder zu dem Punkt um den wir uns drehen: Du sagst es sind "Looks". Ich sage, da irrst Du Dich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Hoodseam:

Da kommen wir aber wieder zu dem Punkt um den wir uns drehen: Du sagst es sind "Looks". Ich sage, da irrst Du Dich. 

Natürlich sagst du das, ich erwarte da auch nichts anderes von dir (nicht bös gemeint).

Aber zurück zum Thema Money - @Nets meint, dass conspicuous consumption wirkungsvoll sei. Das ist jetzt insgesamt so nicht meine Art, ich bin eher bescheiden und sparsam unterwegs als großspurig. Von daher hab ich wenig Anhaltspunkte aus eigener Erfahrung, wie Frauen reagieren wenn man da den Macker markiert. Vielleicht hat @Nets Lust, den Gedanken etwas näher auszuführen- also was genau wirkt da auf Frauen wie und warum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Halbork:

Aber zurück zum Thema Money - @Nets meint, dass conspicuous consumption wirkungsvoll sei.

Moruk :wub:. Ich bin Dein Mann. 

Wir haben einen Vollzeit FuckBoi in Iloilo City rum laufen, der Studentinnen mit sehr guten Englischkenntnissen casted für "Partyevents" von "very rich" Ausländer. Der verdient bei uns mehr als bei 7/11. 

Und wir feiern die Party schlecht hin in 2020 auf Boracay. Villa mieten. 30 Mädels. Und dann Game On. 

Haben wir Silvester 2018 schon probiert. 

War aber doof, weil wie sich herausgestellt hat, ist Silvester auf den Philippinen "Family Day" und da wollen die meisten nicht. Und dann haben die meisten auch keinen Pass und man kann sie nicht einfliegen lassen. Deswegen jetzt in Iloilo City. Dann können sie mit der Fähre kommen. 

Leider hatten wir 2018 schon Flüge gebucht über Silvester und 2019 musste erst jemand einen neuen FuckBoi finden. 

Aber wir arbeiten daran. Haben so was Ähnliches mal in Thailand gemacht. War auch gut, aber da sind wir erst selbst durch die Clubs bis wir dann gegen Ende des Urlaubs auf die Idee gekommen sind das zu delegieren. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Hoodseam:

Wir haben einen Vollzeit FuckBoi in Iloilo City rum laufen, der Studentinnen mit sehr guten Englischkenntnissen casted für "Partyevents" von "very rich" Ausländer. Der verdient bei uns mehr als bei 7/11. 

Und wir feiern die Party schlecht hin in 2020 auf Boracay. Villa mieten. 30 Mädels. Und dann Game On. 

Geil!! Klingt echt super 🥳 

Also wirklich einen Vollzeit-Promoter eingestellt??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Halbork:

Geil!! Klingt echt super 🥳 
Also wirklich einen Vollzeit-Promoter eingestellt??

Ja. Und zumindest das funktioniert sehr gut. 

Also das ist auch nur ein Student, der viel feiern geht und dann halt passende Mädels anspricht. Wir suchen halt Partymädels. Eigentlich ist das ein ziemlich cooler Job, den wir da vergeben haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Hoodseam:

Also das ist auch nur ein Student, der viel feiern geht und dann halt passende Mädels anspricht. Wir suchen halt Partymädels. Eigentlich ist das ein ziemlich cooler Job, den wir da vergeben haben. 

Das ist außerordentlich clever, an sowas hatte ich noch gar nicht gedacht, ehrlich gesagt. Was würde es denn zum Beispiel kosten, in Iloilo einen Typen zu besorgen mit perfektem Englisch, der als Virtual Private Assistant Dating-Apps für mich bedient? Weil ich nicht mehr die Geduld dafür habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast FlyBoi
vor 3 Stunden schrieb Halbork:

Money bringt doch fast nix mehr bei Frauen, bzw du musst schon Vermögen im siebenstelligen Bereich vorweisen können bis das in Enttäuschland irgendeine Frau beginnt zu interessieren. Es ist 90% Looks heutzutage.

Es ist nicht 90% Looks heutzutage. Wenn du in 2020 kein Freundin hast, dann hast du in mindestens 2 Kategorien verloren.

Sub8 + Autist = Hand daten
Sub8 + Social = Freundin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Halbork:

Das ist außerordentlich clever, an sowas hatte ich noch gar nicht gedacht, ehrlich gesagt. Was würde es denn zum Beispiel kosten, in Iloilo einen Typen zu besorgen mit perfektem Englisch, der als Virtual Private Assistant Dating-Apps für mich bedient? Weil ich nicht mehr die Geduld dafür habe...

Da die fast alle sehr gut Englisch können und im 7/11 bei 12 Stunden Schichten ohne nennenswert Urlaub um die 80 Dollar pro Monat verdienen, könnte ich mir vorstellen, dass die für 1-2 Stunden tippern auf dem Handy pro Tag Dich jetzt nicht in den Ruin treiben. 

Also wir zahlen unserem 20 Dollar fix pro Monat und erwarten dafür min. 10 Mädels und dann bekommt er noch 2 Dollar extra für jedes weitere Mädel, das sich bewirbt. 

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Hoodseam:

Da die fast alle sehr gut Englisch können und im 7/11 bei 12 Stunden Schichten ohne nennenswert Urlaub um die 80 Dollar pro Monat verdienen, könnte ich mir vorstellen, dass die für 1-2 Stunden tippern auf dem Handy pro Tag Dich jetzt nicht in den Ruin treiben. 

Also wir zahlen unserem 20 Dollar fix pro Monat und erwarten dafür min. 10 Mädels und dann bekommt er noch 2 Dollar extra für jedes weitere Mädel, das sich bewirbt. 

Das ist jetzt nicht echt nicht die Welt, also wenn so ein Boi für $20/Monat für mich OG plowt und mindestens 1 brauchbares Date pro Monat fitlabert, ist das mehr als ein guter Deal. Das wäre Hammer.

bearbeitet von Halbork

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Halbork:

Stumpfer „mein Mindset ist besser als deiner“ AMOG.

Sehe ich nicht als AMOG. Die negativen Konotionen bei deinen Begriffen wie "Enttäuschland" sind schon auffällig und ich gehe davon aus, daß Du das bei der Zuhörerschaft auch im Subtext transportieren wirst, also wird Dich @Hoodseam in dem Vortrag auf jedenfall schlagen. Er hätte Dich schonen können, aber das hätte Dir auch nichts gebracht.

Wenn ihr beide über etwas referieren würdet, für das ihr euch beide extrem begeistert, wäre der Ausgang schwer vorherzusagen.

So habe ich es verstanden. Jemand anderem etwas als gut zu verkaufen was man scheiße findet ist extrem schwer und meiner Meinung nach kann man damit nicht gegen jemand konkurrieren, der selbiges super findet. Da müsstest Du schon Gewohnheitslügner sein wovon ich nicht ausgehe und selbst dann wäre es noch schwer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Nets:

Sehe ich nicht als AMOG. Die negativen Konotionen bei deinen Begriffen wie "Enttäuschland" sind schon auffällig und ich gehe davon aus, daß Du das bei der Zuhörerschaft auch im Subtext transportieren wirst, also wird Dich @Hoodseam in dem Vortrag auf jedenfall schlagen. Er hätte Dich schonen können, aber das hätte Dir auch nichts gebracht.

Wenn ihr beide über etwas referieren würdet, für das ihr euch beide extrem begeistert, wäre der Ausgang schwer vorherzusagen.

Dass das Quatsch mit Soße ist weißte selber oder?

Wenn wir jetzt das Thema Klimawandel hätten, und ich die pessimistische Interpretation vortrage mit eindringlichen Kassandrarufen und Weltuntergangsstimmung, Hoodseam die optimistische Seite mit „Klimawandel ist das Beste was uns passieren kann“, dann gewinnt ja nicht automatisch der Optimist, weil er so optimistisch und gut gelaunt wirkt. Es sei denn, die Zuhörerschaft ist so richtig schön dumm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast FlyBoi
vor 2 Minuten schrieb Halbork:

Dass das Quatsch mit Soße ist weißte selber oder?

Wenn wir jetzt das Thema Klimawandel hätten, und ich die pessimistische Interpretation vortrage mit eindringlichen Kassandrarufen und Weltuntergangsstimmung, Hoodseam die optimistische Seite mit „Klimawandel ist das Beste was uns passieren kann“, dann gewinnt ja nicht automatisch der Optimist, weil er so optimistisch und gut gelaunt wirkt. Es sei denn, die Zuhörerschaft ist so richtig schön dumm.

Just lol at believing in Klimawandel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast FlyBoi
vor 1 Minute schrieb Halbork:

War Ironie oder? 🤓😂

Was glaubst du wohl, warum es Fridays for Future heißt und nicht Saturdays for Future?

Diese Wechselbälger haben einfach kein Bock in die Schule zu gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Halbork:

Dass das Quatsch mit Soße ist weißte selber oder?

Wenn wir jetzt das Thema Klimawandel hätten, und ich die pessimistische Interpretation vortrage mit eindringlichen Kassandrarufen und Weltuntergangsstimmung, Hoodseam die optimistische Seite mit „Klimawandel ist das Beste was uns passieren kann“, dann gewinnt ja nicht automatisch der Optimist, weil er so optimistisch und gut gelaunt wirkt. Es sei denn, die Zuhörerschaft ist so richtig schön dumm.

Du verzerrst die Dinge. In deinem Beispiel müsste @Hoodseam dummer sein als er ist und nicht die Zuhörer. Selbst z.B. D. Trump sagt nicht das Klimawandel super ist, sondern er bestreitet ihn einfach.

Davon ausgegangen, daß ihr beide keine Dummköpfe seid frage Dich mal ob es überhaupt wahrscheinlich ist, daß sich Hoodseam in so einem Fall für das Gegenteil begeistern würde. Desweiteren möchte Hoodseam im Beispiel seinen Vortrag vor deutschen Mädels halten, die sicher nicht  von Deutschland enttäuscht sind, da wird das ein Selbstläufer. Vor deutschen Frauen, die selbst nicht von davon enttäuscht sind einen Vortrag über "Enttäuschland" zu halten, da könntest Du genausogut ihre Eltern beleidigen und glauben, daß Du die gleichen Chancen hast.

Er weiß einfach, daß er das gewinnt und damit ist es kein AMOG, weil sein Mindset einfach besser zum Mindset der Zuhörer passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb FlyBoi:

Was glaubst du wohl, warum es Fridays for Future heißt und nicht Saturdays for Future?

Diese Wechselbälger haben einfach kein Bock in die Schule zu gehen.

Das ist meiner Meinung nach nur teilweise richtig. Ich würde nicht bestreiten, daß es Schüler gibt, die einfach keinen Bock auf Schule haben.

Der springende Punkt ist eher, daß es absolut keinen Sinn macht Samstags zu streiken und es geht auch um den Streik. Wenn Du jemand vorschlägst an einem Tag zu streiken an, dem keine Schule ist, das wäre wie wenn Du einem Nachtwächter vorschlägst, tagsüber zu streiken. Völlig wirkungslos. Merkt keine Sau.

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast FlyBoi
vor 1 Minute schrieb Nets:

Das ist meiner Meinung nach nur teilweise richtig. Ich würde nicht bestreiten, daß es Schüler gibt, die einfach keinen Bock auf Schule haben.

Der springende Punkt ist eher, daß es absolut keinen Sinn macht Samstags zu streiken. Wenn Du jemand vorschlägst an einem Tag zu streiken an, dem keine Schule ist, das wäre wie wenn Du einem Nachtwächter vorschlägst, tagsüber zu streiken. Völlig wirkungslos. Merkt keine Sau.

Der Streik steht überhaupt nicht im Vordergrund. Keiner interessiert sich dafür, wenn ein paar Hauptschüler nicht zur Schule kommen.

Es geht nur um den Protest. Diese Wechselbälger wären genauso in den News, wenn sie Samstags protestiert hätten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Nets:

Davon ausgegangen, daß ihr beide keine Dummköpfe seid frage Dich mal ob es überhaupt wahrscheinlich ist, daß sich Hoodseam in so einem Fall für das Gegenteil begeistern würde.

Das ist klar, das Beispiel war auch extra konstruiert um gegen das in der Szene (oder dem, was mittlerweile davon noch übrig ist) weit verbreitete Innergame-Fürstentum zu argumentieren.

Ich kann vor 1000 Frauen einen Vortrag über „Enttäuschland“ halten mit so übel schwarzem britischen Humor, dass sich selbst Frankie Boyle was davon abschneiden könnte. Ob die Frauen das alle auf sowas abfahren sei dahingestellt. Hoodseam kriegt vielleicht mehr von den Frauen, aber ich krieg dafür die für mich interessanten Frauen, die die literarisch-ironischen Anspielungen von „Halbork dem Scaramouche“ checken.

bearbeitet von Halbork

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Nets:

Der springende Punkt ist eher, daß es absolut keinen Sinn macht Samstags zu streiken und es geht auch um den Streik

Das als Streik zu bezeichnen ist ganz typisches linksgrün Sprechdenk Erfindungsreichtum. Das ganze sind absolut uneindeutig Demonstrationen und keine Streiks. Man kann es natürlich so bezeichnen weil man die Sprache nicht so genau nimmt und von daher auch sagen könnte, dass Mütter in den Streik gehen wenn sie einmal die Woche kein Essen mehr Kochen. Aber das ist eben das was man 'einen Begriff falsch verwenden' nennt.

Wie FlyBoi auch schon andeutete entfaltet der Protest in erster Linie Außenwirkung wenn/weil viele und lange Demonstrieren. So wie bei den Montags-Demos damals.

Im Kern ist das ganze sowieso nur Mittelschichts Dramabeschäftigung wie auch bei Mikroplastik, Plastik Weichmacher, krebserregende E-Stoffe, Glyphosat, etcetc.., wobei ich natürlich schön finde, wenn Dramabeschäftigung und Realität auch wirklich mal nahe beieinander sind, so wie hier jetzt beim Klimawandel.

Aber vor 3-5 Jahren wurde noch Drama gemacht, weil so viele Unterrichtsstunden ausfallen 😂.

bearbeitet von zaotar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Halbork:

Das ist jetzt nicht echt nicht die Welt, also wenn so ein Boi für $20/Monat für mich OG plowt und mindestens 1 brauchbares Date pro Monat fitlabert, ist das mehr als ein guter Deal. Das wäre Hammer.

Wenn Du das nicht in China etc. machen möchtest, sondern in einem Land, wo die Frauen native Speaker sind, dann glaube ich nicht, dass es so funktioniert. Was aber nicht gegen einen Studenten spricht. In den USA gibt es dafür Agenturen, die sich um alles kümmern und dann Leute eingestellt haben, die pro NC provisioniert werden. 

Also OG outsourcen ist zumindest kein Problem. Hatte das auch mal als kleines Business im Hinterkopf und habe in dem Zusammenhang mal versucht, für einen Kumpel in DE parallel in seinem OG Account mit zu tippern. Das funktioniert schon. 

vor 2 Stunden schrieb Nets:

Sehe ich nicht als AMOG. Die negativen Konotionen bei deinen Begriffen wie "Enttäuschland" sind schon auffällig und ich gehe davon aus, daß Du das bei der Zuhörerschaft auch im Subtext transportieren wirst, also wird Dich @Hoodseam in dem Vortrag auf jedenfall schlagen. Er hätte Dich schonen können, aber das hätte Dir auch nichts gebracht.

Wenn ihr beide über etwas referieren würdet, für das ihr euch beide extrem begeistert, wäre der Ausgang schwer vorherzusagen.

Er müsste schon 1:1 sein Thema hier bringen. Also Enttäuschland und warum er so enttäuscht ist und das bei Frauen nur Optik zählt u.s.w.. 

vor 1 Stunde schrieb Halbork:

Ich kann vor 1000 Frauen einen Vortrag über „Enttäuschland“ halten mit so übel schwarzem britischen Humor, dass sich selbst Frankie Boyle was davon abschneiden könnte. Ob die Frauen das alle auf sowas abfahren sei dahingestellt. Hoodseam kriegt vielleicht mehr von den Frauen, aber ich krieg dafür die für mich interessanten Frauen, die die literarisch-ironischen Anspielungen von „Halbork dem Scaramouche“ checken.

Dann wird es spannend. Wobei Du die literarisch-ironischen Anspielungen hier im Thread schon sehr gut versteckst...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Hoodseam:

Wenn Du das nicht in China etc. machen möchtest, sondern in einem Land, wo die Frauen native Speaker sind, dann glaube ich nicht, dass es so funktioniert. Was aber nicht gegen einen Studenten spricht. In den USA gibt es dafür Agenturen, die sich um alles kümmern und dann Leute eingestellt haben, die pro NC provisioniert werden

Schade schade, hatte schon große Hoffnungen, dass ich für billig Geld easy an Dates komme. Muss ich wohl doch in Gesichts-OPs investieren...

vor 13 Minuten schrieb Hoodseam:

Er müsste schon 1:1 sein Thema hier bringen. Also Enttäuschland und warum er so enttäuscht ist und das bei Frauen nur Optik zählt u.s.w.. 

Würde ich glatt bringen als Standup-Comedy Act, schließlich ist es ja auch tatsächlich zum Schreien komisch.

vor 21 Minuten schrieb Hoodseam:

Wobei Du die literarisch-ironischen Anspielungen hier im Thread schon sehr gut versteckst...

Stimmt- so wie diese hier:

Cato schloß seine Rede mit dem Refrain "Delendam esse Carthaginem" und ich alle Reden und Briefe mit "Uxorem esse ducendam."

😂😂😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.1.2020 um 00:30 schrieb Dissident:

Etwas, das mich beim Vögeln schon immer gestört hat: Außer im Doggystyle sieht man dabei keinerlei interessante Körperteile der Frau. Brüste habe ich selber. :) 

Ich behaupte mal: da sind Dir ein paar interessante Stellungen entgangen bisher. Aber Glückwunsch zum C-Körbchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Halbork:



Ich kann vor 1000 Frauen einen Vortrag über „Enttäuschland“ halten mit so übel schwarzem britischen Humor, dass sich selbst Frankie Boyle was davon abschneiden könnte. Ob die Frauen das alle auf sowas abfahren sei dahingestellt. 

Weißt Du, das funktioniert vermutlich sogar. Allerdings kommst Du bei dem was Du im Forum schreibst -  und das ist für mich der springende Punkt - überhaupt nicht so rüber als wäre das schwarzer Humor und das ist für mich die Ausgangsbasis. Ich kann mich an keinen Satz von Dir erinnern, wo das mit dem Enttäuschland so geschrieben war, daß man deutlich erkennen kann : Alles war nur Spass . Wenn Hoodseam davon ausgeht, daß er Dich unter der Vorraussetzung im Vortrag schlägt, dann ist das meiner Meinung nach vollkommen berechtigt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von BerlinLove
      In dem heutigen Video wollen wir euch vermitteln, weshalb es notwendig ist zu seiner eigenen Sexualität zu stehen. Manche Menschen haben es heutzutage schwerer, anderer wiederum scheinbar weniger. Doch beide Parteien streben ein gemeinsames Ziel an; die Akzeptanz ihrer sexuellen Orientierung im sozialen Umfeld.
      Viel Spass!
      Euer Socialized Lifestyle
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Facebook: https://www.facebook.com/Socialized-Lifestyle-1771666399739676/
      YouTube: https://m.youtube.com/channel/UCnG09pNWM2sY3lgZAVaNE2Q?
      Instagram: https://www.instagram.com/socialized_lifestyle/
    • Von fmxmaster
      Leute ich möchte euch mal was erzählen, ist sicherlich interessant für Leute die im PU viel geben aber nicht viel erreichen.
      Man sollte bei nicht-Erfolgen die Schuld nicht bei einem selbst suchen und daran zweifeln ob man gut gamen kann, sondern mal die Umstände in Betracht ziehen.

      Ich lebe in Hamburg und bin desöfteren Streeten, ich bekomme mehr abweisen als NC, was zwar normal ist, aber im Vergleich was gleich kommt nicht im Verhältnis steht. Es gibt kaum gebrauchbare Blickkontakte, obwohl ich auffalle, nicht allein wegen meinem hübschem Hund. Ich kann von mir sagen das ich gut und gepflegt aussehe, die Frauen mit denen ich ausgehe sind keine Schabracken!
      Beim Streeten bekommt man sehr oft unfreundliche Blicke/Antworten/Gesten und ein Freund warnt mich davor, irgendwann Antworten zu bekommen 'Verpiss dich du Penner'.
      Selbst beim Online Dating ist es immer wieder schwer dort einen Kontakt aufzubauen.

      Vergangene Woche war ich in Äthiopien, Hauptstadt Addis Abeba. Vorweg: Nein die Leute da sind nicht alle abgemagert! Es gibt dort richtige Granaten!
      Mein Vorteil dort: Weisse Haut.

      Erster Abend:
      Gehe aus dem Hotel raus und wenige Meter später in der Innenstadt 3 richtig heisse Mulattinen merken das ich hinter denen gehe, drehen sich alle 3 um, kichern und gehen weiter. Ich bin gleich hin und habe folgenden Opener gebracht:
      "Hey girls, allright?"
      Von denen kam mehr gekicher und die eine war leicht bekleidet aber es war etwas frisch.
      Ich: "Are you cold?"
      Sie: "Yes"
      Ich: "Here take my jacket" als Joke eingebracht aber die Jacke habe ich anbehalten. Sie kicherte wieder.
      Ich: "Hey stop, you are a very beautifull lady. We should meet for a drink someday." Dann habe ich ihr mein Telefon in die Handgegeben und gesagt "Enter your phone number"
      Sie: "Ok".

      Erster NC!

      Zweiter Abend:
      Habe einige Girls bei Tinder geliked. Dauerte nicht lange gab es Matches mit sofortigem kurzem Chat und Telefonnummerwechsel. Mehrere NC's an einem Abend!
      Vergleicht mit Deutschland, wie wenig Matches man bekommt und von den wenigen wie wenig Telefonnummern man bekommt!

      Dritter Abend:
      Habe nichts unternommen. Wurden mir zuviele NC's

      Vierter Abend:
      Mit einem anderem Deutschen und einem Einheimischem sind wir in einem Restaurant und essen. Kommen zwei junge und eine davon verdammt heisse HB rein, setzen sich 2 Tische hinter mich. Ich gehe vor dem Essen auf die Toilette und schaue die eine direkt in die Augen. Blickkontakt vom Feinsten! Gehe zurück zu meinem Platz, essen und dabei sagt der Einheimische zu mir, wenn zwei Frauen alleine am Tisch sitzen, heisst das das sie auf der Suche sind und die kein Problem damit haben sich zu denen zusetzten. Nach dem Essen stehe ich auf, gehe Händewaschen und vorher hatten wir wieder Blickkontakt. Auf dem Rückweg bin ich direkt hin, habe einen Stuhl an den Tisch gezogen und mich hingesetzt. Kurzen Smalltalk gehalten, sie hat mir sogar angeboten mit von ihrem Essen zu essen. Dann ruck zuck NC.
      Vergleicht mal mit Deutschland, wenn zwei Frauen an einem Tisch sitzen, schauen die NUR sich an und wenn man mal auf die Idee kommt sich dazu zusetzten, gibt es in 9 von 10 Fällen sehr freche Antworten, daß sie allein sein wollen!!

      Fünfter Abend:
      Wollte ein Tinder Match ausprobieren, haben uns verabredet in einer Bar. War erstaunt wie hübsch sie war, sie hatte noch eine Freundin dabei, die war noch hübscher. Ich hatte nämlich auch einen Kumpel aus Deutschland dabei. Alle 4 Wein getrunken, danach mit Taxi in eine Shisha Bar und Whiskey! Beidseitiger Körperkontakt durch Streicheleien, Haare usw. Danach mit Taxi nachhause mit KC und die andere, die eigentlich für meinen Kumpel war, intensivere Berührungen und Sprüche. Sie hat mir sogar auf die Eier gehauen und sagte das morgen gefickt wird!!

      Sechster Tag:
      Wir 5 Leute aus Hamburg sitzen in der Sonne und trinken Kaffe, 2 davon Einheimische. Eine HB setzt sich alleine an den Tisch neben uns, der Tisch stand im Schatten. Mir wurde das zu heiss in der Sonne, so habe ich mich in den Schatten gesetzt, an den Tisch der HB und eine Unterhaltung gestartet. Nach 20 Minuten NC.

      Abreise:
      Zwischenstop in İstanbul. Sitze am Tisch mit mehreren Steckdosen zum Aufladen der Telefone. Neben mir ist der Platz frei, aber die Steckdose Kaputt. Setzt sich eine hübsche Frau hin (sie hatte aber kein freundliches Gesicht) und macht mit der Steckdose rum. Meine Steckdose ist von mir schon belegt aber Telefon hatte schon genug Ladekapazität. Ihre Reaktion war enttäuscht weil sie keinen Akku mehr hatte aber sie saß da rum. Nach einigen Minuten habe ich mein Ladegerät herausgenommen und in die Tasche gepackt, dann meine Hand in Richtung ihr Ladegerät gemacht, sie schaute mich an, hat freundlich gelächelt, gab mir das Ladegerät und ich habe es in meine Steckdose gepackt. Nach einer kurzen Pause habe ich sie gefragt woher sie denn sei, sie meinte aus Italien Neapel worauf ich gesagt habe "Ciao Bella", sie hat sich gefreut und unsere Unterhaltung ging los. Im Gespräch hat sie deutlich erzählt wie sehr ich doch mal Neapel besuchen solle, da es da ja so schön ist... Dann mußte ich los zu meinem Gate, habe aber nicht nach ihrer Nummer oder sonstwas gefragt sondern einfach einen guten Flug gewünscht.

      Fazit
      Die Menschen in anderen Ländern sind einfach freundlicher und sozialer. Dort wird miteinander gelebt und nicht wie hier in Deutschland, gegeneinander! Die Leute haben hier alles, sind aber dennoch unzufrieden und sind allein und sind zu blöd mit anderen Menschen in Kontakt zu treten! Viel lieber suchen die ihr Glück im Internet aber verlieren vor lauter Texterrei den Anschluß zum Kontakt!
      Menschen im Süden haben meisst nicht viel, aber sind glücklich und Leben mit Menschen enger zusammen. Das Gamen in Deutschland ist schwer, man hat mit zuvielen Faktoren zu tun, einige davon sind: Schlechtes Wetter, zuviel Stress (jeder will nur schnell nachhause), Internet, keine Kohle usw. denn komischer Weise verhalten sich die Deutschen im Urlaub anders, sind aufeinmal gesprächig, schauen sich um anstatt blöd auf ihr Smartphone, sind unternehmungslustig usw.
      Wenn Leute das PU lernen möchten, ist Deutschland kein guter Anfang, denn bei vielen ist mit PU ende bevor überhaupt was gelernt wird. Länder wie Äthiopien sind zum lernen 1A, man bekommt kaum abfuhren, daß baut krass auf!
  • Aktuell beliebt

  • Beiträge

  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...