Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

vor 26 Minuten schrieb Hoodseam:

Warum sollte eine Frau einen Mann für eine Beziehung auswählen, der mit Frauen keine Beziehung führen kann?

Vielleicht kann er ja, wenn man ihn mit einem Minimum an Respekt behandelt...

Aber ist ja völlig unerhört sich heutzutage sowas noch zu wünschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Halbork:
vor 49 Minuten schrieb Hoodseam:

Warum sollte eine Frau einen Mann für eine Beziehung auswählen, der mit Frauen keine Beziehung führen kann?

Vielleicht kann er ja, wenn man ihn mit einem Minimum an Respekt behandelt...
Aber ist ja völlig unerhört sich heutzutage sowas noch zu wünschen.

Moruk. Du musst genauer lesen: 

vor 49 Minuten schrieb Hoodseam:

Man muss ihnen ein wenig die finale Vision verkaufen.

Du erzählst, wie toll Beziehungen sind und setzt das einfach voraus. 

Ich erzähle Mädels auch, dass ich Drama ganz süß finde und es ja eigentlich nur bedeutet, dass ihr die Beziehung wichtig ist. Weil wenn einem Mädel etwas egal ist, macht sie ja auch kein Drama. Alles kein Problem. Finden sie gut. 

Was ich nicht erzähle ist, dass hier die Dosis das Gift ausmacht und ich sehr negativ reagiere, wenn Mädels glauben, ihre Launen an mir auslassen zu können. Noch weniger mag ich es, wenn Mädels mir Probleme ins Leben ziehen. 

Aber das erzähle ich ihnen nicht. Manchmal sage ich noch so was: Der Trick bei Mädels ist einfach zu lernen, dann man sie mal in den Arm nehmen muss, wann man sie ernst nehmen muss und dann man sie einfach mal ignorieren muss. Finden sie auch gut. Kann ich mich ziemlich lange drüber unterhalten. 

Was ich ihnen nicht erzähle ist, wie schnell ich ein Mädel ignoriere, dass Drama in mein Leben zieht. Habe ich so was von keinen Bock drauf. 

Ich bin da äußerst wohlwollend und optimistisch. 

Wie sich das entwickelt, sieht man dann schon. Viele Mädels die Dramaqueens waren, sind plötzlich total lieb, wenn ich mit ihnen so umgehe, wie ich eben mit Mädels umgehe. Andere denken ne Weile nach und legen dann richtig los und treffen jeden wunden Punkt, den ich habe. Ist aber auch nicht schlimm. Entfernt man eben aus seinem Leben. 

Fakt ist aber, dass ich mit einer gewissen Teilgruppe an Mädels ziemlich coole Beziehungen führen kann und schon raus finde, wie sie tickt und ob man das hin bekommt. Und zwar nicht durch Gespräche am Anfang. 

 

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Hoodseam:

Was ich nicht erzähle ist, dass hier die Dosis das Gift ausmacht und ich sehr negativ reagiere, wenn Mädels glauben, ihre Launen an mir auslassen zu können. Noch weniger mag ich es, wenn Mädels mir Probleme ins Leben ziehen. 

Aber das erzähle ich ihnen nicht.

Da liegen wir gar nicht so weit auseinander. 

Ich pack den Frauen IRL ja auch nicht die krassen misogynen Lines auf den Tisch, sondern pflege durchaus Freundschaften mit Frauen. Hab sogar ne Mitbewohnerin (!) seit einigen Jahren. Wär schon lange schief gegangen wenn ich wirklich so ein derber Fiesling wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.1.2020 um 15:03 schrieb Hoodseam:

Wir hatten da eine ähnliche Baustelle über die wir uns auch anzogen, aber ganz andere Strategien entwickelt. 

Irgendwie erkennt und spürt man ja unterbewusst, aha der Mensch hat eine ähnliche Beziehung zu seinen Eltern wie ich. Und ist die ähnlich, zieht das eben ordentlich an und die Person wirkt viel attraktiver. Will ich eliminieren. 

Gibts für so was einen Name oder so? Weil wenn ich damit zu nem Psychologe renn und ihm das so beschreibe, schickt der mich wohl eher in ne Klapse ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Benutzernameundso:

Irgendwie erkennt und spürt man ja unterbewusst, aha der Mensch hat eine ähnliche Beziehung zu seinen Eltern wie ich. Und ist die ähnlich, zieht das eben ordentlich an und die Person wirkt viel attraktiver. Will ich eliminieren. 

Jemanden anziehend und attraktiv zu finden, ist doch nicht schlecht? 

vor 21 Minuten schrieb Benutzernameundso:

Gibts für so was einen Name oder so? Weil wenn ich damit zu nem Psychologe renn und ihm das so beschreibe, schickt der mich wohl eher in ne Klapse ^^

Ich kenne da keinen Namen. 

Warum denkst Du denn, dass ein Psychologe angebracht wäre? Hast Du denn da irgendeinen Leidensdruck? Ist doch erstmal kein Problem, Mädels kenne zu lernen und dann zu merken, dass etwas nicht passt und das nächste Mal etwas genauer auf solche Punkte zu schauen. 

Du bist doch noch jung. 

Führ doch erstmal Beziehungen mit Mädels. Die werden sowieso besser, weil Mädels ja auch lernen, was ihnen wichtig ist in Beziehungen. Da lernst Du eigene Baustellen noch früh genug kennen und kannst auch erstmal schauen, ob Du die nicht selbst hin bekommst oder zusammen mit dem Mädel. Oder dem nächsten Mädel. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 44 Minuten schrieb Halbork:

Ich pack den Frauen IRL ja auch nicht die krassen misogynen Lines auf den Tisch, sondern pflege durchaus Freundschaften mit Frauen. Hab sogar ne Mitbewohnerin (!) seit einigen Jahren. Wär schon lange schief gegangen wenn ich wirklich so ein derber Fiesling wäre.

Müsste ich mal ins Blaue raten, dann hast Du zum einen eine ziemlich heftige Zeit mit Frauen durch und reagierst da etwas arg empfindlich, sobald Indizien kommen, die in eine ähnliche Richtung gehen könnten. Dann ziehst Du Deinen Fokus immer wieder auf negative Aspekte und das ist halt auch nicht so ideal, wenn man dabei den Fokus auf die relevanteren Themen vernachlässigt. 

Ansonsten wirst Du aber das Problem haben, das die meisten Männer haben: Kein Game. 

Und damit meine ich weniger Techniken, sondern männliche sexuelle Energie die Frau im Kontakt spürt. Viel zu indirekt. Viel zu langsam. Viel zu sehr darauf bedacht, erstmal eine Basis auf der intellektuellen Ebene zu bekommen. Vielleicht auch mit der Idee, dass Du darüber Value lieferst und ansonsten nicht mit Chad mithalten kannst. 

Aber wie gesagt, nur geraten. 

Ich pflege übrigens keine Freundschaften mit Frauen. Dabei bin ich eigentlich die ideale, beste männliche Freundin. Aber irgendwie können Frauen mir nicht das liefern, was mir in Freundschaften wichtig ist. Da ticken sie ein wenig anders als Männer. Bekanntschaften klappen. Mehr finde ich aber schnell anstrengend. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Hoodseam:

Ansonsten wirst Du aber das Problem haben, das die meisten Männer haben: Kein Game. 

Ja moruk, aber das liegt wohl eher daran, dass es Game so wie du dir das vorstellst auch gar nicht gibt.

Pickup-Artists die so ein bisschen ficken neigen dazu, die Geschichte völlig zu inflationieren. Wenn man aber survivorship bias, fundamental attribution error, Macho-Ego und ganz stumpfen Bluff aus der Sache wieder rausrechnet, bleibt nicht nichts übrig, aber doch wesentlich weniger als die ganzen Innergame-Fürsten immer gerne glauben möchten.

Bzw. als sie zugeben möchten. Weil es sonst das Geschäftsmodell kaputtmachen könnte, und damit meine ich nicht nur Geschäft im Sinne von Geld, sondern von narzisstischer Zufuhr: von anderen Männern anerkannt und bewundert werden, Status bekommen dafür, dass man "Game" kann. Das geht natürlich alles nur solange, als man diese Illusion sorgsam hegt und pflegt. Gewissermaßen ist das die heilige Kuh der Pickup Community, ohne die man zugeben müsste, dass man in Wirklichkeit- wie alle anderen Männer auch- nur Sojamilch trinkt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Halbork:

Ja moruk, aber das liegt wohl eher daran, dass es Game so wie du dir das vorstellst auch gar nicht gibt.

Pickup-Artists die so ein bisschen ficken neigen dazu, die Geschichte völlig zu inflationieren. Wenn man aber survivorship bias, fundamental attribution error, Macho-Ego und ganz stumpfen Bluff aus der Sache wieder rausrechnet, bleibt nicht nichts übrig, aber doch wesentlich weniger als die ganzen Innergame-Fürsten immer gerne glauben möchten.

Dir wird doch sicher schon aufgefallen sein, dass es Frauen gibt, die einfach einen sexuellen / flirty Vibe haben. Andere sind nur hübsch. Wieder andere nerven einfach nur mit ihrer Art und ziehen einen runter oder generieren schlechte Stimmung. 

Das gibt es doch auch in der selben Range auf männlicher Seite. 

Chad hin oder her. Funktioniert doch umgekehrt genauso. 

Eine nervige, angetrunkene HB9 mit schlechter Laune nehme ich mit und vögele sie. Sie sieht nackt gut aus. Reden tun sie beim Sex selten. Und vllt. ist sie ja der Hammer im Bett? Ich kann mir das schön reden. Ist in der Regel dann nicht so der Brüller. Ne HB7 hätte keine Chance mit so einem Auftreten. Mit ner HB7 hätte ich aber echt ne gute Zeit, wenn sie etwas mehr liefert. 

Und Bias und Error hin oder her. Ist doch vollkommen egal. Solange ich daran glaube, strahle ich das auch aus. 

Vor allem ist das Verhalten aber auch anders. Ich kann hier beschreiben, dass ich mit "Lay" Mädel einen Tempel angeschaut habe. Aber da ist so viel Detail in der Interaktion drin und man merkt sofort, dass ich da nicht mit einer "Bekannten" einen Tempel anschaue. Ohne, dass ich das Set auch nur "pushen" muss. Jeder der uns nach 1 Stunde Kontakt gesehen hat, hätte geglaubt, dass wir etwas haben. Genauso war es absolut klar, dass wir im Bett landen. 

War ihr das klar? Keine Ahnung. 

Aber sie hat ganz sicher gespürt, dass das keine Interaktion mit einem "Bekannten" ist. 

Ob das ne Wirkung hat? Bin ich mir ziemlich sicher :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Hoodseam:

Solange ich daran glaube, strahle ich das auch aus. 

Quod est inferius est sicut quod est superius

Ich kenne IRL Pickupper, die tatsächlich sowas wie Game haben. Die einfach echt coole Typen sind. 

Der 1.90m+ Muskelprotz fickt trotzdem 10x mehr, mit viel weniger Aufwand.

Und das liegt nicht daran, dass er dieses oder jenes glaubt und ausstrahlt, das wäre als würde man den Karren vor das Pferd spannen. Sondern es ist ganz stumpf. Wirklich ganz, ganz stumpf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Halbork:

Der 1.90m+ Muskelprotz fickt trotzdem 10x mehr, mit viel weniger Aufwand.

Nun, ich kenne entsprechende Typen, die es noch nie geschafft haben, eine Mädel >HB8 auszuziehen. 
Aber ja, i.d.R. können sie recht ordentlich quantitativ nach unten vögeln. 
Wobei es auch genug gibt, die auch das nicht hin bekommen. 

Also wenn Du die Chance hast, dann werde 1,90m, leg Dir einen trainierten Körper zu mit Sixpack Ansatz und diesem V-Muskel. Oberkörper / Arme etwas trainiert. Dazu ein gutes Gesicht und ich denke, wenn Du so auf 22-25-jährige stehst, schau, dass Du bei Alter so 27 wirst. Dazu gutes Game entwickeln. Sexueller Frame. 

Läuft dann schon. Am besten jobbst Du als Barkeeper in einem angesagten Laden, wo die Kleiderordnung aber so ist, dass Du ein T-Shirt anziehen kannst, wo der Bauch immer sichtbar wird, wenn Du über dem Kopf Cocktails shakest. 

Ich glaube, viel bessere Voraussetzungen kann man nicht bekommen. 

 

 

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.1.2020 um 23:23 schrieb Halbork:

15-20cm mehr Körpergröße hätten mir sicher auch nicht geschadet, aber es ist alles so wie es ist.

Die habe ich, hat mir aber auch nix genutzt.

Für Hoodseams Entwicklungsratschläge im Stil von "Wenn der Radlader kaputt ist, nimm halt einenTeelöffel um den Sand für das Beachvolleyballfeld zu verteilen" fehlt mir leider eine ausreichende Restlaufzeit von geschätzt 100-150 Jahren.

Was mir Inner Game gebracht hat, ist: Wenn ich meine Eltern so anschaue, will ich auch keine Beziehung mit mir. Bzw. kann die Frauen verstehen, die das ebenso sehen. Auch wenn sie meine Eltern nicht kennen.

Aber die Verlockung der Glockenkurve, daß man nur rechts der 5,0 hervorlurchen, äh -lugen muß und die Glocken baumeln einem vor dem Gesicht klingt spannend.

Demnächst ist mal wieder Treffen unseres Abijahrgangs. Meine große Liebe aus der 5. Klasse ist geschieden, habe ich gehört. :) Vielleicht ist sie jetzt ja mal langsam alt genug, daß sich unsere Valuekurven schneiden. Nippelwinkel vs. Erektionswinkel oder so. Zur Not hat sie noch zwei Töchter, bei denen es auch schon legal ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.1.2020 um 17:34 schrieb Hoodseam:

 

Die Fakten: 

1. Die meisten Frauen in Deinem Alter sind nachdem sie Single sind wieder recht schnell in Beziehungen.
2. Die Zahl dazu hatten wir bereits im Thread. 
3. Die wenigsten Frauen 40+ bleiben lange Single. 
4. Gemäß Normverteilung sind die meisten Männer HG4+5+6. 

Damit das überhaupt funktionieren kann, müssen die Frauen mit Männern dieser Attraktivität in Beziehungen gehen. 

Gegenprobe: 

Raus auf die Straße. Paare anschauen. Lauter Frauen mit HG4+5+6. Ich habe Dir vor einiger Zeit mal einen Link zu Fotos aus Geburtsvorbereitungskursen gezeigt. Alles HG4+5+6 in der Masse. 

Das ist die Realität. Das kannst Du hin und her drehen. Es kommt nicht das hier bei raus. 

Tut mir leid. 

Bestätigt Dir auch jeder hier im Thread. Außer Leute, bei denen es absolut nicht läuft oder die Du Dir hier raus gesucht hast, weil sie 1:1 Dein Regelwerk bestätigen.

Logisch. Alle beiden HG4 in Deutschland, bei denen es läuft, bestätigen das. Bei allen anderen läuft es absolut nicht, weshalb sie es auch nicht bestätigen können.

Daß Mann in einer reinen Versorgerrolle ohne Anspruch auf Sex oder wenigstens eine ansehnliche Frau weiter kommt, als wenn man Forderungen stellt ist eine Binse.

Das Zahlenexperiment wäre mal mit einem Mathematiker interessant. Weil wo der ein System erkennt, ist auch eins. Im Prinzip reden der Versuchsleiter und die Versuchsperson aneinander vorbei. Nur weil der VL kein System angewendet hat, heißt das noch lange nicht, daß keins drin war. JPG und MP3 erkennen auch Muster, wo weder van Gogh noch Beethoven eins eingebaut haben. Wer mal die Zahlenreihen in Intelligenztests gelöst hat, kennt das: Wenn die Rechenvorschrift zu kompliziert wird, ist sie irgendwann nicht mehr eindeutig. Die Regel hinter 1, 2, 4, ? kann heißen: +1, +2, +3 oder *2, *2,*2. Muß man halt erraten, was der Testersteller sich gedacht hat, und wenns klappt, ist man intelligenter als wenn nicht.

In der Praxis wird der Versuch aber einfach belegen, was die Leute sonst auch in ihrem Leben machen: Sie haben keine Ahnung, was um sie herum passiert, aber sie glauben, sie haben alles im Griff, erzählen das jedem, der es wissen will, und lassen sich nichtmal dann vom Gegenteil überzeugen, wenn man ihnen logisch zwingend beweist, daß sie einen Scheiß wissen und können.

Ob nun bei Zahlenreihen oder Frauen. Mit der 42, bzw. mit Game, klappts immer. :)

 

Um die verkackte Zitierfunktion hier zu emulieren:

"Damit das überhaupt funktionieren kann, müssen die Frauen mit Männern dieser Attraktivität in Beziehungen gehen. "

Wenn es denn funktionieren täte. Wir sprechen in einer Gesellschaft nicht von geschlossenen Systemen und 1:1-Relationen. Die 10% der Chads, die alles wegflanken, flanken dann halt noch mal nen Samstagabend extra, ohne daß irgend ein Beta einen Unterschied merkt.

bearbeitet von Dissident

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb Hoodseam:

Hast Du denn da irgendeinen Leidensdruck?

Nö. Aber jedes mal wenn ich n Mädel kennenlernt, dass ich so richtig toll finde, hat die Stress mit ihren Eltern. Renne also auch in solche Muster rein ^^

 

vor 10 Stunden schrieb Hoodseam:

Ist doch erstmal kein Problem

Naja ^^ Wenn ich mir zumindest so aus meinem Umfeld Mädels anschau, die n schlechtes Verhältnis zu ihren Eltern haben hab ich das Gefühl dass die sich schon deutlich irgendwie unterscheiden

- Mehr untreue Mädels

- Mehr aufmerksamkeitssuchende und mehr anstrengende

- Übermehmen öfter keine Verantwortung für Ihr Handeln 

- Mehr mit Bindungsängsten oder psychischen Störungen 

Und grad punkt 1 schmeckt mir eben so garnicht ^^

bearbeitet von Benutzernameundso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Dissident:

Das Zahlenexperiment wäre mal mit einem Mathematiker interessant. Weil wo der ein System erkennt, ist auch eins. Im Prinzip reden der Versuchsleiter und die Versuchsperson aneinander vorbei. Nur weil der VL kein System angewendet hat, heißt das noch lange nicht, daß keins drin war.

Es ist kein System drin. Egal ob der Mathematiker glaubt eins zu erkennen. 

Es zeigt eigentlich nur recht schön, dass Menschen versuchen, ihre Umwelt zu verstehen und Regeln zu erfassen und man funktionierende Regeln und Systeme verfolgt, sobald man glaubt, sie erkannt zu haben. Dabei neigt man dazu, sie nicht mehr aufzugeben, auch wenn sie offensichtlich falsch sind. Viel mehr noch, man fokussiert sich darauf und sieht sie dann immer wieder bestätigt. 

Kann z.B. sein, um mal bei @Halbork zu bleiben, dass ich Mädels mit meinem sexuellen Frame total auf den Sack gehe, ich aber davon überzeugt bin, dass es funktioniert. In Wirklichkeit funktioniert dieser sexuelle Frame aber nicht, sondern die Verbesserung die ich wahrnehme kommt daher, dass ich dabei eine bessere Ausstrahlung und mehr Spaß habe und die Mädels darauf reagieren. 

Oder Du mit Deinem Auszubildenden. Die Aussage passte früher mal, heute ist sie aber total falsch. Dennoch bringst Du sie weiterhin als Erklärmodell. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Dissident:

In der Praxis wird der Versuch aber einfach belegen, was die Leute sonst auch in ihrem Leben machen: Sie haben keine Ahnung, was um sie herum passiert, aber sie glauben, sie haben alles im Griff, erzählen das jedem, der es wissen will, und lassen sich nichtmal dann vom Gegenteil überzeugen, wenn man ihnen logisch zwingend beweist, daß sie einen Scheiß wissen und können.

Im Endeffekt macht @Hoodseam ja deshalb auch nichts anderes als das, was er mir vorwirft, nämlich die Welt durch die Brille seiner eigenen Überzeugungen zu sehen. Nur dass seine Überzeugung seiner  Überzeugung nach besser ist, weil er fickt. Wogegen ich dann wieder argumentiere, dass das sehr viel weniger mit den eigenen Überzeugungen zu tun hat als man denkt, wegen survivorship bias und fundamental attribution error.

Möchte auch gar nicht abstreiten, dass Selbstwirksamkeiterwartung sehr nützlich sein kann. Aber den konkreten Mehrwert in Bezug auf Beziehungsanbahnung nachzuweisen wird eben sehr schwierig bis unmöglich, womit wir wieder beim Glauben angekommen sind, bzw der Hoffnung - dem „Regenbogen über dem herabstürzenden Bach des Lebens“ (Nietzsche).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Halbork:

Im Endeffekt macht @Hoodseam ja deshalb auch nichts anderes als das, was er mir vorwirft, nämlich die Welt durch die Brille seiner eigenen Überzeugungen zu sehen. Nur dass seine Überzeugung seiner  Überzeugung nach besser ist, weil er fickt. Wogegen ich dann wieder argumentiere, dass das sehr viel weniger mit den eigenen Überzeugungen zu tun hat als man denkt, wegen survivorship bias und fundamental attribution error.

Jaja... ich kann Dir tatsächlich nicht sagen, dass Du "fickst", wenn Du das machst, was ich sage. 

Ich kann Dir aber sagen, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass ich nicht ficke, wenn ich das so mache, wie Du es skizzierst. Und ich kann Dir sagen, dass ich Typen kenne, die ähnliche Erfolge wie Du hatten und dann bei Veränderung des Games erste Erfolge hatten, die zwar ausbaubar sind, allerdings sind sie dann in eine LTR gerannt. 

Genauso kann ich Dir sagen, dass Deine Chad Theorie nicht stimmt. 

Begründung: 

Ex-Freundin. Geht auf ne Onlineplattform auf Anraten der Freundinnen, weil sie keine Affäre findet. Klickt da durch. Findet mein Profil und beschließt "wenn dann den". Zeigt ihren ganzen Freundinnen mein Profil, während sie mit ihnen Cocktails trinkt. Ich merke das, weil ich das Mädel andauernd auf meinem Profil habe und schreibe sie an. Versuche ein Date für später am selben Tag auszumachen. Sie hechtet heim. Zieht sich um. Freundinnen fiebern mit. Wochen später hat sie ein Foto von mir ausgedruckt. Erkenne mich da selbst kaum und bin verdammt gut getroffen. Allerdings jammert sie ne Freundin zu, dass ich nur eine Affäre will. Krisensitzung. Freundin "Warum machst Du das auch mit...?!?". Etwas später entdeckt sie das Foto und fragt, ob ich darauf nicht negativ reagiere, wenn sie Bilder von anderen Typen aufhängt. Nachdem sie erfährt, dass ich das bin, meint sie "OK, ich würde das auch mitmachen...". 

Anderes Mädel bekommt im Bett einen Heulkrampf. Weil sie es nie für möglich gehalten hat, mal mit so einem Typen im Bett zu landen. Positiv gemeint. War irritiert. Hab nachgefragt. 

Für diese Mädels bin ich Chad. 

Kumpel von mir meinte, es wäre unheimlich, wie viele Mädels mich im Club anschauen. 

Dennoch bin ich jahrelang auch in LTRs feiern gegangen. Ich weiß wie oft ich angesprochen werde. Wie schnell ein Set zu Ende sein kann. Und ich bin oft genug feiern gegangen und habe nichts aktiv gemacht. Da kommt so gut wie nichts bei rum. 

Für locker 90% der Mädels bin ich eher uninteressant. Ist vllt. eine von 100, die richtig auf mich abfährt. Wenn die sich überhaupt traut, Signale zu senden, dann peile ich die nicht. Und wie die aussieht, ist dann noch mal ne andere Sache. 

Was meinst Du, wie oft mir ein potentieller SNL mit nem NC um 03:00 Uhr im Club abgehauen ist und wie ich in sexueller Stimmung dann in Sets bin, weil ich einfach vögeln wollte. Mit dem Mindset "Mädel, heute ist Dein Glückstag, denn normalerweise hättest Du keine Chance...". Riechen sie Meilen gegen den Wind. Hat nie geklappt. 

Das ist nicht so einfach, wie man denkt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werf mal was ein. Ich kenne einen vom zocken von damals, und der sah wirklich überhaupt nicht gut aus. und ich glaube bis der über 30 war ging auch gar nix mit frauen.

dann hat er lustigerweise mit kampfsport angefangen, als er mir das erzählt hat dachte ich erstmal wtf (passt absolut nicht zu ihm). ich kannte ihn nur übers internet, und habe ihn sehr selten mal live gesehen.
als er 2 jahre kampfsport gemacht hat, hat er erzählt (nebenbei), dass er viel selbstbewusster und selbstsicherer ist. und dass er eine freundin hat.ohne den kampfsport wäre da nix gegangen, ich bin mir sicher. hab ihn zu dem zeitpunkt getroffen und ich war wirklich beeindruckt, er sah besser aus als früher (nein keine muskeln auf einmal) , das meiste aber war seine austrahlung. und er ist nicht hübscher geworden (kleidung,auftreten, gepflegter usw). das war wirklich beeindruckend, und ich wusste sofort dass er es mit frauen definitiv einfacher hat als früher. und ich meine er sah echt nicht gut aus, und würde immer noch sagen dass er nicht gut aussieht, aber diese austrahlung macht einfach einen gigantischen unterschied.

er hat sowas erzählt wie, seitdem er kampfsport macht geht er irgendwo hin und er weiß er kann fast alle plattmachen, und meint dadurch ist  er viel bestimmender geworden, und kriegt viel öfter was er will, obwohl er niemals körperliche gewalt anwenden würde.

Edit:

Ok weiter, dann kenne ich einen Chad seitdem wir ca 18 sind. Er ist 1,86 war damals muskulös + sixpack, blond blaue Augen hübsches Gesicht und hat mit Frauen nix geschissen bekommen. Das war der Hammer, der wurde angebaggert hat es dann aber immer verkackt, der war der Prototyp nice Guy, und ist IMMER der beste Freund geworden. Und hat dann erzählt wie alle seinen "Freundinnen" ihm von ihrem Affären erzählen und er nicht verstehen kann wieso die das mitmachen ^^. 

Der hat jetzt seit 6 Monaten seine erste richtige Freundin (habe ihn ordentlich zugelabert mit pu stuff seitdem ich angefangen habe es besser zu verstehen). Er sieht jetzt aber nicht mehr so gut aus wie früher (er ist kein Chad mehr). Ich war dabei als er sie kennengelernt hat, und ich wusste an dem Abend, das wird was, weil er sich einfach gut Verhalten hat. (er hat früher eine Menge falsch gemacht, und an dem Abend war ich ziemlich beeindruckt, weil er wie ausgewechselt war). Und siehe da die Frau ist sogar ihm sogar in eine andere Stadt nachgefahren nur um ihn zu layen ^^. Selbe Situation anderes Verhalten und sie hätte sich nie wieder gemeldet, und das ist keine Vermutung sondern ich kenne ja seine Ergebnisse + wie sie zustande kommen. 

bearbeitet von rep0r

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb IAmLux:

Der 1.90m+ Muskelprotz fickt trotzdem 10x mehr, mit viel weniger Aufwand.

Es können aber nicht alle 1,90m sein und wunderhübsch sein.

Suchst du Mitleid? Oh der Are Halbork, was für eine ungerechte Welt, dass du so hässlich bist und dich keine Frau will. Bleib so wie du bist. Die Frauen sind schuld. Dein Mindset ist auf jeden Fall das richtige. Du musst nichts ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Halbork

Ich weiß im Endeffekt nicht wie du aussiehst. Aber mal eine Frage zu deinem Aussehen:

Bist du am Limit? Oder kannst du an deinem Aussehen arbeiten und was verbessern?

Du bist so dermaßen darauf fixiert, dann arbeite doch an der Sache, wenn du schon denkst "Game" gibt es nicht. Jeder Mensch kann Muskeln aufbauen. Meld dich an und trainiere. Dann kauf dir Sachen die gut aussehen, dann sei gepflegt (ich gehe 1x im Monat zum Friseur, und lasse mir die Augenbrauen zupfen und die scheiß Haare aus meinen Ohren entfernen, und glaub mir das ist kein Spaß, damit meine ich, das tut höllisch weh ;D). Dafür sehe ich auch fast immer sehr gepflegt aus. Dann rieche ich gut, habe Parfum welches mir gefällt und die Frauen sagen mir oft "du riechst gut". Früher habe ich unregelmäßig geduscht, und habe nicht so gut gerochen, (war jetzt kein ekliger typ) aber ich bin auf einem anderen Niveau jetzt. Bei mir ist das so, wenn ich morgens nicht dusche dann schwitze ich schneller, ka wieso das so ist.

Tu mal aktiv was dafür.. Das macht mehr Spaß als du denkst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Podcast NPP 194: Die Wut der Unbegehrten. https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2020/01/NPP194-Incels-Die-Wut-der-Unbegehrten.mp3. <p>Sie halten Sex für ein Grundrecht, tauschen sich in Foren über ihre eigene Hässlichkeit aus und f.... Sent from Podcast Republic. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb IAmLux:

Podcast NPP 194: Die Wut der Unbegehrten. https://cdn.netzpolitik.org/wp-upload/2020/01/NPP194-Incels-Die-Wut-der-Unbegehrten.mp3. <p>Sie halten Sex für ein Grundrecht, tauschen sich in Foren über ihre eigene Hässlichkeit aus und f.... Sent from Podcast Republic.

musste schmunzeln, da war doch bestimmt einer der jungs und mädels von netzpolitik.org sicher auf dem selben talk wie ich beim ccc. würde mich sonst wundern, warum die ausgerechnet jetzt darüber podcasten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb rep0r:

Früher habe ich unregelmäßig geduscht, und habe nicht so gut gerochen, (war jetzt kein ekliger typ) aber ich bin auf einem anderen Niveau jetzt.

Regelmäßig duschen, das ist jetzt nicht dein Ernst oder?? 😂 

Alter Falter wo bin ich denn hier gelandet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von BerlinLove
      In dem heutigen Video wollen wir euch vermitteln, weshalb es notwendig ist zu seiner eigenen Sexualität zu stehen. Manche Menschen haben es heutzutage schwerer, anderer wiederum scheinbar weniger. Doch beide Parteien streben ein gemeinsames Ziel an; die Akzeptanz ihrer sexuellen Orientierung im sozialen Umfeld.
      Viel Spass!
      Euer Socialized Lifestyle
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Facebook: https://www.facebook.com/Socialized-Lifestyle-1771666399739676/
      YouTube: https://m.youtube.com/channel/UCnG09pNWM2sY3lgZAVaNE2Q?
      Instagram: https://www.instagram.com/socialized_lifestyle/
    • Von fmxmaster
      Leute ich möchte euch mal was erzählen, ist sicherlich interessant für Leute die im PU viel geben aber nicht viel erreichen.
      Man sollte bei nicht-Erfolgen die Schuld nicht bei einem selbst suchen und daran zweifeln ob man gut gamen kann, sondern mal die Umstände in Betracht ziehen.

      Ich lebe in Hamburg und bin desöfteren Streeten, ich bekomme mehr abweisen als NC, was zwar normal ist, aber im Vergleich was gleich kommt nicht im Verhältnis steht. Es gibt kaum gebrauchbare Blickkontakte, obwohl ich auffalle, nicht allein wegen meinem hübschem Hund. Ich kann von mir sagen das ich gut und gepflegt aussehe, die Frauen mit denen ich ausgehe sind keine Schabracken!
      Beim Streeten bekommt man sehr oft unfreundliche Blicke/Antworten/Gesten und ein Freund warnt mich davor, irgendwann Antworten zu bekommen 'Verpiss dich du Penner'.
      Selbst beim Online Dating ist es immer wieder schwer dort einen Kontakt aufzubauen.

      Vergangene Woche war ich in Äthiopien, Hauptstadt Addis Abeba. Vorweg: Nein die Leute da sind nicht alle abgemagert! Es gibt dort richtige Granaten!
      Mein Vorteil dort: Weisse Haut.

      Erster Abend:
      Gehe aus dem Hotel raus und wenige Meter später in der Innenstadt 3 richtig heisse Mulattinen merken das ich hinter denen gehe, drehen sich alle 3 um, kichern und gehen weiter. Ich bin gleich hin und habe folgenden Opener gebracht:
      "Hey girls, allright?"
      Von denen kam mehr gekicher und die eine war leicht bekleidet aber es war etwas frisch.
      Ich: "Are you cold?"
      Sie: "Yes"
      Ich: "Here take my jacket" als Joke eingebracht aber die Jacke habe ich anbehalten. Sie kicherte wieder.
      Ich: "Hey stop, you are a very beautifull lady. We should meet for a drink someday." Dann habe ich ihr mein Telefon in die Handgegeben und gesagt "Enter your phone number"
      Sie: "Ok".

      Erster NC!

      Zweiter Abend:
      Habe einige Girls bei Tinder geliked. Dauerte nicht lange gab es Matches mit sofortigem kurzem Chat und Telefonnummerwechsel. Mehrere NC's an einem Abend!
      Vergleicht mit Deutschland, wie wenig Matches man bekommt und von den wenigen wie wenig Telefonnummern man bekommt!

      Dritter Abend:
      Habe nichts unternommen. Wurden mir zuviele NC's

      Vierter Abend:
      Mit einem anderem Deutschen und einem Einheimischem sind wir in einem Restaurant und essen. Kommen zwei junge und eine davon verdammt heisse HB rein, setzen sich 2 Tische hinter mich. Ich gehe vor dem Essen auf die Toilette und schaue die eine direkt in die Augen. Blickkontakt vom Feinsten! Gehe zurück zu meinem Platz, essen und dabei sagt der Einheimische zu mir, wenn zwei Frauen alleine am Tisch sitzen, heisst das das sie auf der Suche sind und die kein Problem damit haben sich zu denen zusetzten. Nach dem Essen stehe ich auf, gehe Händewaschen und vorher hatten wir wieder Blickkontakt. Auf dem Rückweg bin ich direkt hin, habe einen Stuhl an den Tisch gezogen und mich hingesetzt. Kurzen Smalltalk gehalten, sie hat mir sogar angeboten mit von ihrem Essen zu essen. Dann ruck zuck NC.
      Vergleicht mal mit Deutschland, wenn zwei Frauen an einem Tisch sitzen, schauen die NUR sich an und wenn man mal auf die Idee kommt sich dazu zusetzten, gibt es in 9 von 10 Fällen sehr freche Antworten, daß sie allein sein wollen!!

      Fünfter Abend:
      Wollte ein Tinder Match ausprobieren, haben uns verabredet in einer Bar. War erstaunt wie hübsch sie war, sie hatte noch eine Freundin dabei, die war noch hübscher. Ich hatte nämlich auch einen Kumpel aus Deutschland dabei. Alle 4 Wein getrunken, danach mit Taxi in eine Shisha Bar und Whiskey! Beidseitiger Körperkontakt durch Streicheleien, Haare usw. Danach mit Taxi nachhause mit KC und die andere, die eigentlich für meinen Kumpel war, intensivere Berührungen und Sprüche. Sie hat mir sogar auf die Eier gehauen und sagte das morgen gefickt wird!!

      Sechster Tag:
      Wir 5 Leute aus Hamburg sitzen in der Sonne und trinken Kaffe, 2 davon Einheimische. Eine HB setzt sich alleine an den Tisch neben uns, der Tisch stand im Schatten. Mir wurde das zu heiss in der Sonne, so habe ich mich in den Schatten gesetzt, an den Tisch der HB und eine Unterhaltung gestartet. Nach 20 Minuten NC.

      Abreise:
      Zwischenstop in İstanbul. Sitze am Tisch mit mehreren Steckdosen zum Aufladen der Telefone. Neben mir ist der Platz frei, aber die Steckdose Kaputt. Setzt sich eine hübsche Frau hin (sie hatte aber kein freundliches Gesicht) und macht mit der Steckdose rum. Meine Steckdose ist von mir schon belegt aber Telefon hatte schon genug Ladekapazität. Ihre Reaktion war enttäuscht weil sie keinen Akku mehr hatte aber sie saß da rum. Nach einigen Minuten habe ich mein Ladegerät herausgenommen und in die Tasche gepackt, dann meine Hand in Richtung ihr Ladegerät gemacht, sie schaute mich an, hat freundlich gelächelt, gab mir das Ladegerät und ich habe es in meine Steckdose gepackt. Nach einer kurzen Pause habe ich sie gefragt woher sie denn sei, sie meinte aus Italien Neapel worauf ich gesagt habe "Ciao Bella", sie hat sich gefreut und unsere Unterhaltung ging los. Im Gespräch hat sie deutlich erzählt wie sehr ich doch mal Neapel besuchen solle, da es da ja so schön ist... Dann mußte ich los zu meinem Gate, habe aber nicht nach ihrer Nummer oder sonstwas gefragt sondern einfach einen guten Flug gewünscht.

      Fazit
      Die Menschen in anderen Ländern sind einfach freundlicher und sozialer. Dort wird miteinander gelebt und nicht wie hier in Deutschland, gegeneinander! Die Leute haben hier alles, sind aber dennoch unzufrieden und sind allein und sind zu blöd mit anderen Menschen in Kontakt zu treten! Viel lieber suchen die ihr Glück im Internet aber verlieren vor lauter Texterrei den Anschluß zum Kontakt!
      Menschen im Süden haben meisst nicht viel, aber sind glücklich und Leben mit Menschen enger zusammen. Das Gamen in Deutschland ist schwer, man hat mit zuvielen Faktoren zu tun, einige davon sind: Schlechtes Wetter, zuviel Stress (jeder will nur schnell nachhause), Internet, keine Kohle usw. denn komischer Weise verhalten sich die Deutschen im Urlaub anders, sind aufeinmal gesprächig, schauen sich um anstatt blöd auf ihr Smartphone, sind unternehmungslustig usw.
      Wenn Leute das PU lernen möchten, ist Deutschland kein guter Anfang, denn bei vielen ist mit PU ende bevor überhaupt was gelernt wird. Länder wie Äthiopien sind zum lernen 1A, man bekommt kaum abfuhren, daß baut krass auf!
  • Beiträge

    • Der Mehrwert dieses Threads für Männer liegt darin, Red Flags zu erkennen, die als dieses kleine wackelnde Würmchen in "Die Wüste lebt" erscheinen. Wo dann eine Ameise reinbeißt, ein Gecko in die Ameise beißt und zum Schluß springt eine riesige eingegrabene Klapperschlange aus dem Sand und frißt alle auf einmal.
    • Ich glaube, das wird nicht mal in Nordkorea verfolgt. Dabei verstoßen viele Vorschläge hier, Frauen gegen ihren Willen anzusprechen, nicht nur gegen sprachliche Befindlichkeiten, sondern auch gegen sämtliche Errungenschaften des Feminismus seit Alice Schwarzer jung und hübsch war (also seit seeeehr lange) und müßten daher mit viel größerer Vehemenz ausgetilgt werden. Wenns irgendwo blonde Asiatinnen ab 1,75 m gibt, flieg ich auch mal runter. Aber bis dahin sind die mir einfach zu klein und schulmädchenmäßig. Schweden ist ja seit Assange auch nicht mehr so empfehlenswert, falls man die Annäherung an erwachsene Frauen auf unter 5 Meter anstrebt. Schottland übrigens auch nicht: https://www.stern.de/neon/wilde-welt/gesellschaft/addy-a-game--selbsternannter-pick-up-artist-muss-ins-gefaengnis-8967034.html      
    • Also ich muss ja sagen, dass ich wirklich unterschiedliche Dating Seiten gefunden habe wo man chatten und flirten kann.  Dazu muss ich auch sagen, dass ich mich informiert habe nach einer seriösen. Da habe ich auch verschiedene Infos gefunden. Unter anderem bin ich dann auch auf einen Neu.de Test gestoßen.  So konnte ich mich zur Singlebörse informieren und habe auch dort schon paar nette Kontakte knüpfen können. Aber jeder geht da Thema Dating anders an. LG
    • Eigentlich bin ich nicht devot,also zumindest nicht in früheren Beziehungen.Da habe ich gerne den Ton angegeben,aber im Bett kann ich mich gerne auch mal unterwerfen Bin auch gespannt,ob und wie es weiter geht.So lange beobachte ich ihn inkognito auf seinem Facebook-Profil.Er weiss ja nicht,dass ich ihn dort gefunden habe. Vor paar Minuten hat er wieder ein religiöses Statement gepostet. Schon sehr skurril 
    • Wahrscheinlich hat es sexuelle Gründe. Ich glaube du bist ziemlich devot und stehst drauf, wenn ein Mann dir ganz klar die Grenzen aufzeigt. Naja, viel Glück. Wär mir auf Dauer zu unausgeglichen, wenn ich die meiste Zeit nur Drama habe und dafür mal 1-2 mal nem krassen Fick. Vielleicht hat der Typ das auch gemerkt, obwohl er nicht mal gefiggdt hat. (Lol) Oder auch nicht und er kommt zurück. Ich drück dir die Daumen. Will wissen wie es weiter geht
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...