Jump to content
Pick Up Tipps Forum
sektion9

Ex Freundin, Fehlverhalten, krank

Recommended Posts

Hey,

ich bin 35. Sie ist 31.

Wir sind vor einem Jahr zusammen gekommen. August hat Sie sich getrennt, da keine Gefühle mehr da sind.

Problematisch ist, dass wir uns aus beruflichen Gründen fast jeden Tag sehen.

In der Beziehung wurde ich betaisiert, was ich in den 2 Wochen nach der Trennung erst realisiert habe.

Hab mir paar Freunde und Hobbies zugelegt, dass weiß Sie auch und sagte öfter Sie sei "stolz" auf mich.

Sie hatte dann plötzlich ne neuen Typen aufgegabelt (auch ca. 2 Wochen nach der Trennung)... hab mich in der Zeit nicht gemeldet und um mich selbst gekümmert.

Dann kam Sie aber wieder auf mich zu hat sich wegen dem neuen Typ ausgeheult. Weil der Drogen nimmt und auf Sexpartys (GOA und sone kram) geht ^^

Nunja, dachte mir wäre ja fast so als wenn er Sie schlägt und wollt ihr deswegen auch helfen. Alle haben auf Sie eingeredet, dass er nicht der Richtige sein kann (Eltern, Freunde und andere Arbeitskollegen)

Sie hat angeblich den Kontakt zu ihm abgebrochen. Daraufhin haben wir uns öfter gesehen. Und ich hab ihr wieder reichlich Aufmerksamkeit geschenkt. Wir haben uns gegenseitig "wuschig" gemacht mit an den Hintern fassen und solche Späße. Als ich Sie fragte ob wir wieder Sex haben wollen, sagte Sie nein. Meine Reaktion war dann, dass dann eben auch kein Kontak möchte.

Daraufhin kam ein ellenlanger Text bei WA, dass ich sooooo wichtig bin und Sie mich nicht verlieren möchte. Und hat mehere Termine vorgeschlagen wo wir uns nochmal treffen können.

Beim ersten Termin hat Sie mich versetzt (der Grund dafür kommt später).

Beim 2. treffen kam Sie zu mir, und sagte auch war total schön und alles, aber gab kein Sex, weil Sie nicht konnte (ist wirklich so!)

Weil Sie mich beim ersten Treffen enttäuscht hatte, war ich in der "Freundschaft" distanziert und wollte sehen ob wirklich was von Ihr kommt.

Viel kam nicht, angeblich wegen dem Stress vor Ihrem Gesangsauftritt. Eine Woche davor meinte Sie, sie weiß leider nicht ob der Drogentyp da aufkreuzt. Sie möchte das eigtl. nicht und ich sollte unbedingt dahin kommen. Meinte so, naja wenn der da auch noch auftaucht hab ich eigtl. kein Bock auf den Mist. ^^ Mich hatte schon gewundert warum Sie mit dem noch bei WA schreibt... Sie meinte er kommt nicht weil er irgendwo im Stau steckt. Am Ende war es so, dass er Ihr irgendwie mit Ihrem Auto kam und geholfen hat mich abzubauen und ist mit dem abgedampft und hat mich stehen lassen. (meiner Meinung nach, Ihrer Meinung nach war es ganz anders).

Ein paar Tage später hab ich Sie gefragt ob Sie mich wegen den Typ anlügt und Sie sich treffen. JA, sie lügt mich aus selbstschutz an, weil ich den Typen so hassen würde und alle hassen ihn, aber Sie leibt ihn und er hat eine Chance verdient. Dann hat Sie sich auch noch verquatscht wegen dem ersten Termin, da hat sich sich am Ende auch mit dem getroffen.


Naja meine Reaktion war eben, dass ich Ihr sagte ich muss meine Grenze ziehen. Hast mich verarscht und sitzen lassen wegen dem Eimer und das war es jetzt.

Sie sagte ich soll es mir nochmal überlegen und es war eben nicht so und Sie musste ja lügen, weil niemand den netten Kerl leiden mag ^^ und ich evtl. ausgerastet wäre wenn sich mit dem trifft .... Ja ich weiß nicht, mir ist klar, dass die Story echt krank ist und ich das weite suchen müsste, was aber kaum geht weil wir uns ständig sehen müssen.

Das dumme ist dass ich noch emotial an Ihr gebunden bin. Die "Freundschaft" sowieso nicht funktionieren wird, wenn die mit dem in die Kiste hüpft.

Die Frage ist eigtl. soll ich versuchen Sie komplett zu ignorieren, aufgrund des Fehlverhaltens. Der Witz ist ja, dass ich ein Ultimatum bekommen habe von 2Tagen um wieder klar zu kommen, weil ich wäre ja nur eifersüchtig. Oder doch noch irgendwelchen sinnlosen kram schreiben, dass es wenigstens noch im guten auseinander geht. Bin ja irgendwie noch der Hoffnung, dass Sie nach dem Rebound checkt dass es ein Fehler war mich gehen zu lassen. Verstehen uns ja echt gut und alles, nur hat Sie es leider fertig gebracht mich anzulügen, wegen dem Lappen.... Will allerdings trotzdem vermissen auslösen und daher sollte ich eher gar keinen Kontakt mehr haben?

Hoffe hab nix wichtiges vergessen ;)

bearbeitet von sektion9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey mein Lieber,

das klingt ja nach einem ganz schönen auf und ab bei euch.

 

Ich finde es nicht cool von ihr, dass sie "lügen musste". Denn dazu zwingt sie ja keiner.

Und wenn sie dir scheinbar dieses Ultimatum gegeben hat, in 2 Tage wieder klarzukommen, klingt das eher nach einer weniger gesunden Beziehung, die ihr da hattet.

 

So, wie du die Situation beschreibst, wäre aber tatsächlich das beste erstmal Abstand von ihr zu halten.

Nicht, weil sie dir das aufgetragen hat, sondern, weil es für dich als Person wichtig ist, um diese emotionale Bindung, die du beschrieben hast, abflauen zu lassen.

Dadurch kannst du mit der Zeit dann einfach wieder du selbst sein und kannst die ganze Beziehung vielleicht mehr aus der Vogelperspektive sehen.

Und dabei erkennen, was wirklich hier schiefgelaufen ist und warum du überhaupt "betaisiert" werden konntest.

Damit dir das in deiner nächsten Beziehung nicht mehr passiert :)

 

Und das schöne ist ja, dass du dabei echtes "vermissen" auslöst, wenn du dich wirklich auch dich selbst besinnst, statt ihr hinterherzulaufen.

 

Wie klingt das für dich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fasse kurz zusammen:

- deine Ex geht mit anderen ins Bett, aber mit dir nicht

- sie lässt dich auf einer Party stehen und geht mit einem anderen mit

- sie lügt dich an

- jedes Mal, wenn du nicht sofort verfügbar bist, investiert sie wieder so viel Energie, bis sie sicher ist, dass du verfügbar bist und lässt dich danach wieder zappeln

Soweit richtig oder habe ich etwas vergessen? 

Meine Antwort: LAUF, LAUF SO WEIT DU KANNST! Schau nicht zurück, blockiere sie auf allen Kanälen und stell dich drauf ein, dass der kranke Shit gerade erst beginnt! 

Da das sehr wahrscheinlich nicht das ist was du hören willst, drucke dir die Antwort aus und stell dir einen Termin in 2 Wochen. Vielleicht bist du dann bereit. 

Lies den Text mal aus der Perspektive eines Fremden. Was würdest du dem Typen Mitte 30 empfehlen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meining nach bist du immer noch der Beta.

 

Wenn du sie weiterhin ficken willst, setzt DU ihr ein Ultimatum. "Wenn kein Sex, dann Kontaktabruch" und lässt dich nicht wieder einlullen, bist du das von ihr bekommen hast.

 

Beziehungsmaterial ist sie im Moment NICHT. Fick sie weiter und guck ob sie sich ändert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal danke für eure Antworten. Die Sache scheint also ziemlich klar zu sein. Es hat erstmal gar keinen Sinn mit Ihr!

Leider Gottes habe ich mich erst seit dieser Trennung mit der ganzen Thematik auseinandergesetzt, da die Frau mich schon echt um den Verstand gebracht hat... Muss mich also tatsächlich so schnell wie möglich von Ihr lösen.

Habe es bisher nicht begriffen, wie das mit der Aufmerksamkeit zusammenhängt. Ich dachte immer, wenn Sie immer wieder ankommt muss doch noch was bei Ihr sein... Das ist wohl der Irrglaube gewesen und alles nur Show um Ihr Ego zu pushen.

Am 8.11.2019 um 19:24 schrieb undi:

Meine Antwort: LAUF, LAUF SO WEIT DU KANNST! Schau nicht zurück, blockiere sie auf allen Kanälen und stell dich drauf ein, dass der kranke Shit gerade erst beginnt!

Hier würde mich mal interessieren, was du meinst??? Was für "kranker Shit" könnte auf mich zukommen. Hatte irgendwie noch nie eine solche Frau die nach der Trennung immer wieder Kontakt sucht.

Als Sie mich stehenlassen hat, hatte ich mich 4 Tage nicht gemeldet und Sie hat mich dann einen Tag gar nicht angeguckt. Dann kam aber wiederum die Nachricht von IHR. Sie war denn wieder happy weil das "Problem" ausgesprochen wurde. Angeblich hat Sie alle WA Bilder bei uns durchgeschaut und an mich gedacht.

Allerdings hab ich ja gelernt, dass das Verhalten die Botschaft ist. ^^ Irgendwie kann ich Ihr das gar nicht mehr glauben!

Angeblich war Sie die ganze Zeit sehr deprimiert, dass nichts mehr kam von mir....

Ich weiß nicht... das komische ist, dass wir uns meiner Meinung nach verhalten, als wären wir zusammen.

Sie fragt auch ständig ob ich ne Neue hab, oder wo ich war, wenn ich mal nicht ans Telefon gegangen bin und  ist sauer wenn ich keine Zeit mehr hab für die Pause, weil ich mein Kram machen will... schlimmer als in der Beziehung.

Aber eigtl. hat Sie ja ne anderen Typen... das verwirrt mich total ^^

Ist das eine warmhalte Strategie oder verarscht Sie mich einfach nur und saugt mir Energie in Form von Aufmerksamkeit ab? :D

Gestern, also einen Tag nachdem ich gesagt habe mir reichts, kam Sie total aufgebrezelt zur Arbeit wie noch nie.

Scheinbar hat Ihr Ego echt ne knacks abbekommen, weil ich Sie abgelehnt habe. Ein Kumpel meinte Sie ist scheinbar meine Prüfung ob ich den Teufel widerstehen kann ^^ Hab Sie nicht beachtet den Tag.

Vielen Dank dass man sich das hier mal von Seele schreiben kann und auch andere Meinungen dazu schwarz auf weiß lesen kann... Werd mir das wirklich mal ausdrucken, haha

 

 

 

Shit. Doch ganz schön viel "falsch" gemacht. Muss wohl erstmal den Kontakt abbrechen. Danke!!! 

bearbeitet von sektion9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke, dass sie gar nicht so weit denkt und sich eher von ihren Gefühlen leiten lässt.

Sie mag dich. Sie findet andere attraktiv. Sie weiß nicht was sie will. Das ist das Ding. Wenn du ihr die Führung lässt , bist du verloren ^^

Sie mag dieses Gefühlschaos. Löse dich von ihr oder nutzt das aus und setzt da an, dass sie fucking ü30 ist und keine 16, aber ist ihr Leben.

bearbeitet von Branx90

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb sektion9:

ist sauer wenn ich keine Zeit mehr hab für die Pause, weil ich mein Kram machen will... schlimmer als in der Beziehung.

Das fällt bei Dir noch nicht unter „kranke Scheiße“?
 

vor 18 Stunden schrieb sektion9:

Leider Gottes habe ich mich erst seit dieser Trennung mit der ganzen Thematik auseinandergesetzt

Das trifft auf gut drei Viertel des Forums zu. Du bist an dem Punkt, wo Du Dich entscheidest, ob Du das richtig lernen oder in ein paar Monaten in einer neuen kranken Beziehung stecken willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb sektion9:

Habe es bisher nicht begriffen, wie das mit der Aufmerksamkeit zusammenhängt. Ich dachte immer, wenn Sie immer wieder ankommt muss doch noch was bei Ihr sein... Das ist wohl der Irrglaube gewesen und alles nur Show um Ihr Ego zu pushen.

Da spielt oft ja auch noch eine weitere Dynamik rein. 

Man befindet sich in einer Beziehung. Mag den Mensch. Sexuell ist die Anziehung weg (<- das ist Deine Baustelle). Parallel merkt man, dass man immer heftiger sexuell auf andere reagiert. Die ganze (monogame) Beziehung wird zum Hindernis. 

Da stellt sich dann die Frage: Fälle ich die richtige Entscheidung, die Beziehung zu beenden? 

Lösungsmöglichkeiten: 

- Beziehungspause
- So lange nachdenken und in der Beziehung hocken bleiben, bis sie eigentlich schon vor der Trennung verarbeitet ist. Parallel nach anderen Ausschau halten
- Ne Affäre heimlich anfangen und dann warm wechseln. 

Oder halt einfach beenden. 

Doof halt nur, wenn man sich nicht sicher ist. Wie schön, wenn dann der Ex weiter getroffen werden kann. Auch klar ist, dass er in Wartestellung steht und man nur schnipsen müsste und er wäre wieder da. Eigentlich ist das doch super: Man kann man "Single" ausprobieren und wenn es Mist ist, hopst man zurück. 

Ist halt mit 35 blöd gespielt. 

- weiter daten ohne Sex
- neuen Typen schlecht reden
- Drama

Keinerlei Verständnis, wie sexuelle Dynamiken funktionieren. Kann sie bei jedem Treffen noch mal erleben und sich vergewissern. Während der andere Typ sie nur beim Gedanken an ihn feucht macht. 

Bis das Ding halt dann komplett verarbeitet ist. 

 

bearbeitet von Hoodseam

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, schöne schei... ;)

Doch ganz schön viel falsch gelaufen.

Wollte den Typ ja nicht schlecht machen, weiß ich ja das man das nicht machen sollte, allerdings hat Sie selbst ja geheult, dass der so scheisse ist und "helfen" wollte/sollte... als rauskam, dass Sie den heimlich trifft kam es zum Drama...

Dass ich Sie am besten erst gar nicht treffen sollen, nach der Trennung war wohl wirklich mein Fehler.

Da ist wohl nicht mehr viel zu holen xD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DoktorDayGame hat ja eine Sache schon hervorgehoben. Ansonsten spiegelt meine Aussage mein Bauchgefühl nach über 11 Jahren hier im Forum wieder. 

Bisher hat sie immer wieder da bekommen was sie wollte, in Form von Aufmerksamkeit von dir. Nach einem kompletten Kommunikationsabbruch könnte es daher passieren, dass ihre eh schon recht ausgeprägten Anfälle wie heulen, "ich will ja nur dich", "du würdest ja x oder y tun, deswegen habe ich es dir nicht erzählt" noch krassere Auszüge annehmen. Bei einem Freund endete es damit, dass die Ex irgendwann mit dem Messer vor ihm stand (ist zum Glück nichts passiert).

Was ich sagen will: Sie scheint ihre Emotionen nicht wirklich im Griff zu haben und schafft es trotz ihres Alters nicht sich von dem Drogentypen zu distanzieren. Beides für mich nicht die besten Anzeichen, insofern als das sie selbst nicht weiß was sie will und selbst wenn sie behauptet es zu wissen, nicht kongruent  danach handeln kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, leider weiß sie nicht was sie überhaupt will. Als wir uns kennengelernt haben ging die Thematik oft in Richtung, wäre Zeit für ne Familie und ähnliches...  Meinte auch ich wäre der richtige für sowas, anders als die typen davor. Irgendwann hieß es aber es wäre ihr alles zu viel und sie hat angst was zu verpassen. Dann war ihre Musik auf einmal wichtiger als alles andere und sie will ihre Freiheit nicht aufgeben. 

 Nunja, der neue Typ will gar keine Kinder und ist irgendwie auch gar nicht in der Lage dazu, würd ich mal behaupten...  Als sie sich wegen der angeblichen Trennung von ihm ausgeheult hat hieß es, das hat ihr bei mir mehr gefallen,  dass ich halt weiß wohin ich will... Und schließlich will sie ja auch bald welche...  Ein echtes Chaos bei ihr im Kopf!!! 

Nehme mal an es geht bei dem nur um irgendwelche Phantasien die sie noch ausleben "muss"...  Dass das keine Zukunft hat mit dem geh ich von aus...  

Tut ehrlich gesagt auch weh zu wissen,  dass sie da plötzlich freidreht... 

Allerdings muss ich mir die Frage stellen ob ich sie dann überhaupt noch will...  Und dieses Chaos im Kopf hat sie denk ich dann weiterhin... 

Mein Kopf sagt eigtl es wäre besser die Finger davon zu lassen...  Nur leider muss ich sie öfter sehen und irgendwie zieh ich immer solche verrückten an...  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb sektion9:

Wollte den Typ ja nicht schlecht machen, weiß ich ja das man das nicht machen sollte, allerdings hat Sie selbst ja geheult, dass der so scheisse ist und "helfen" wollte/sollte... als rauskam, dass Sie den heimlich trifft kam es zum Drama...

Man sollte nicht so viel darauf geben, was Frauen erzählen. 

Frauen sind ziemlich simple gestrickt: Sie trennen sich i.d.R. nicht, wenn sie extrem sexuell attracted sind. Eher begeben sie sich in die destruktivsten Konstrukte, die man in Beziehungen bauen kann. Genauso vögeln sie keinen Typen, weil er scheiße ist, sondern weil sie ihn sexuell anziehend finden. 

Sicher sagt ihre Ratio gerade, dass der Drogentyp von der Goa Party nicht für ne Beziehung passt und sich auch nicht ändern wird und es deswegen eine ganz große Katastrophe ist. Aber ihre Vagina findet das geil. Auch weil der eben sein Ding macht. Vllt. überkompensiert sie eure Beziehung gerade etwas, aber das sind einfach Themen, da kann sie den ganzen Abend mit Freundinnen heulen wie scheiße der ist und wie dumm sie ist, dass sie immer wieder mit dem ins Bett geht. Und das ist ein tolles Thema für Mädels. 

Da hängt man sich nicht rein. 

Außer man hat Spaß an so einem Mädel in so einer Phase. 
Dann sucht man sich eine, die heißer ist wie die Ex und jammert mit. 

"Lustige Sache. Gerade ne ähnliche Situation. Hab die über Tinder aufgegabelt. Bläst wie ein Staubsauger. Figur wie ein Modell. Aber einfach nix für ne Beziehung. Ist aber doch ok, so lange es Spaß macht. Versteh Dich voll. Lass Dich mal drücken. Armes Mädchen..."

Oder man lässt so was und sucht sich vernünftige Mädels. 

Der Ex in Orbiterstellung nachgeiern und sich die Stories ihrer neuen Penisse im Leben anzuhören, ist selten ne runde Strategie. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb sektion9:

Mein Kopf sagt eigtl es wäre besser die Finger davon zu lassen...  Nur leider muss ich sie öfter sehen und irgendwie zieh ich immer solche verrückten an...  

 

Am 8.11.2019 um 19:24 schrieb undi:

Da das sehr wahrscheinlich nicht das ist was du hören willst, drucke dir die Antwort aus und stell dir einen Termin in 2 Wochen. Vielleicht bist du dann bereit.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb sektion9:

Ja, leider weiß sie nicht was sie überhaupt will. Als wir uns kennengelernt haben ging die Thematik oft in Richtung, wäre Zeit für ne Familie und ähnliches...  Meinte auch ich wäre der richtige für sowas, anders als die typen davor. Irgendwann hieß es aber es wäre ihr alles zu viel und sie hat angst was zu verpassen. Dann war ihre Musik auf einmal wichtiger als alles andere und sie will ihre Freiheit nicht aufgeben. 

Dir ist schon klar, dass das übersetzt heißt: Finde Dich sexuell nicht (mehr) anziehend. Will andere Schwänze reiten? 

Mach Dir lieber mal Gedanken, warum Du die Beziehung sexuell tot gegamed hast. 
Hiermit liegst Du vollkommen falsch: 

vor 6 Minuten schrieb sektion9:

Nehme mal an es geht bei dem nur um irgendwelche Phantasien die sie noch ausleben "muss"... 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm, wiedermal vielen Dank für die Antworten.

Entnehme daraus, dass ich wahrscheinlich immer viel zu rational darüber nachdenke warum Sie dies oder jenes macht.

Entscheidend ist wie @Hoodseam schreibt ja nur die sexuelle Anziehung die flöten gegangen ist.

Warum diese weg war weiß ich allerdings und arbeite fleißig daran ;)

Würde mich mal noch interessieren, ob diese wieder aufgebaut werden könnte bei Ihr.

Oder ist es so, dass wenn diese einmal weg ist auch nicht wiederkommt oder kann man das nicht sagen?

Wäre es theoretisch sinnig, wie @Branx90 meint, IHR ne Ultimatum zu stellen? Sex Ja/Nein

Oder einfach erstmal KS?

bearbeitet von sektion9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst einfach gucken was DU willst was DIR Spaß macht und ihr momentane Situation berücksichtigen.

Läuft ihr nicht hinterher und versuche nicht irgendwie deine attraction zu steigern. Das hat sie doch im Moment gar nicht verdient.

Du willst Sex. Fick sie. Wenn sie nicht will. Ciao.

Und sie soll klarkommen. Sie ist fucking 31 man. Wie gesagt.

So würde ich das machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jedenfalls kein Betaboy in Ihrem WA Handy sein und auch nicht mehr die Geschichten von Ihrem Typen hören und ausheulen bei mir brauch Sie sich auch nicht deswegen mehr ^^ Und ne "Freundschaft" funktioniert meiner Meinung im Moment auch nicht...

Also bleibt eigtl. nur noch Sex und wir können weiter rummachen wie bisher ;)

Ansonsten bringt mir das eigtl. alles wenig... hat halt viel zu viel Aufmerksamkeit bekommen in letzter Zeit.

Jedenfalls ist jetzt ja IHR Ultimatum abgelaufen, wo ICH mich melden sollte.. was nicht passieren wird.

(oder reagiere halt mit MEIM Ultimatum)

Bin gespannt ob überhaupt noch was kommt von Ihr. Wenn nicht ist ja wenigstens alles klar.

bearbeitet von sektion9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir schon wieder zu kompliziert. ^^

Wie soll ich denn gucken, dann müsst ich ja wieder ankriechen und Kontakt wünschen, um denn ne Treffen zu vereinbaren wo ich überhaupt gucken kann ^^ Möglich ist das sicherlich. Aber wäre ja denn wieder super needy oder nicht ;)

Sieht so aus als wäre die Sache festgefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 26 Minuten schrieb Branx90:

Guck halt, ob du noch Sex bekommst. ^^ 

Möchte einmal in dieses Forum reinschauen, ohne mich fremd zu schämen. Nur einmal.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb sektion9:

Entscheidend ist wie @Hoodseam schreibt ja nur die sexuelle Anziehung die flöten gegangen ist.
Warum diese weg war weiß ich allerdings und arbeite fleißig daran ;)
Würde mich mal noch interessieren, ob diese wieder aufgebaut werden könnte bei Ihr.

Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob Du das möchtest. 

Nun liebt sie ja den Drogen Goa Typ. Ich habe das Gefühl, dass da Liebe arg schnell durch die Vagina geht. Gibt Mädels, gibt Mädels, die verknallen sich bei Sex relativ schnell. Ich finde das hier recht spannend: 

vor 5 Stunden schrieb sektion9:

Als wir uns kennengelernt haben ging die Thematik oft in Richtung, wäre Zeit für ne Familie und ähnliches...  Meinte auch ich wäre der richtige für sowas, anders als die typen davor.

So ganz in ihrem Beutespektrum scheinst Du nicht zu liegen. Die ist 31. Also selbst wenn sie von Penis zu Penis stolpert, bist Du da doch offensichtlich nicht ganz in ihrem Spektrum. 

Ich finde das Mädel schon für 31 ziemlich auffällig. Wer heult sich denn da bei Eltern, Arbeitskollegen und dem Ex aus? 

Genauso finde ich Dich für 35 irgendwie komisch. 
Du rennst Deiner Ex nach. Redest mit ihr über ihren GOA Sex Typ. 
Hast Dir nun Freunde und Hobby zugelegt und Deine Ex ist stolz auf Dich. 
Und überlegst, ob Du ihr Ultimaten stellen sollst. 

Auch irgendwie etwas komisch und mich würde wundern, wenn das die einzigen Sachen wären, die da im Kontakt etwas "spezieller"  gelaufen sind. Ist ja kein Problem, wenn man nach der Trennung ein wenig durch den Wind ist und eine Weile braucht. 

Beschreibe mal, wie 

- Du glaubst, Dich betasiert zu haben
- wir ihr euch kennen gelernt und in einer Beziehung gelandet seid
- was sie da mit "stolz, weil nun Freunde und Hobby" meint. 
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab noch nie hier im Forum erlebt, dass einem das Nachrennen so lange durchgelassen wird. 

Alter, der Thread heißt schon "krank". Nichts hier lässt vermuten, dass es irgendwie in irgendeinem Paralleluniversum berechtigt wäre an die Frau noch eine Sekunde zu verlieren. 

Lös dich von ihr. Meld dich nicht mehr, wenn sie dich anschreibt sag, du siehst für euch keine Zukunft, weder platonisch noch sonst. Auf Arbeit sei professionell, höflich und distanziert. 

Fertig. Alternativen schaffen. Oder allgemein Dein Leben wieder in den Griff bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich nenne das Ganze mal "AFC-Paradoxon."

Das Problem ist immer das Gleiche. Im Prinzip hast Du wegen Needyness und Bedürftigkeit keine Chance. Das merkst Du schon daran, daß Du hier einen Thread erstellen musst und die Frau lieber einen unzuverlässigen  - ich übertreibe mal bewusst - geschlechts- und geisteskranken Psychopathen fickt als Dich. Du darfst dabei zusehen und die beste Freundin sein und ihr die Tränen trocknen.

Wenn Du soweit wärest, daß Du die Frau wieder vögeln könntest und eine Chance hättest  und so ein Quatsch wie oben beschrieben nicht aufträte , dann bräuchtest Du keinen Thread erstellen und würdest Dich vor allem nur auf Sex beschränken wollen, während die Frau weniger wichtig in deinem Leben wäre, da sie mit ihrem Verhalten gar nicht mehr in die nähere Auswahl für was ernstes käme.

Dafür hättest Du lieber eine andre Dame im Auge.

Nichts für ungut, Du wirst die Dame mit etwas Abstand sicher weniger toll finden als gerade und sobald Du was neues hast wird sie wohl keine Rolle mehr spielen.

Du hast das schon richtig bemerkt. "Es ist festgefahren", was soll sich da auch lösen, wenn Du krampfhaft dran festhälst ?

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb IAmLux:

Hab noch nie hier im Forum erlebt, dass einem das Nachrennen so lange durchgelassen wird. 

Alter, der Thread heißt schon "krank". Nichts hier lässt vermuten, dass es irgendwie in irgendeinem Paralleluniversum berechtigt wäre an die Frau noch eine Sekunde zu verlieren. 

Lös dich von ihr. Meld dich nicht mehr, wenn sie dich anschreibt sag, du siehst für euch keine Zukunft, weder platonisch noch sonst. Auf Arbeit sei professionell, höflich und distanziert. 

Fertig. Alternativen schaffen. Oder allgemein Dein Leben wieder in den Griff bekommen. 

Danke werd ich machen. Hatte mich wie gesagt nicht mehr gemeldet und heute war Sie sichtlich aufgebracht und total wütend. In Ihrer Welt bin ich allerdings wahrscheinlich der Arsch, der der keine "Freundschaft" will. Aber habe keine Reaktion gezeigt. ;) Mal sehen... Muss mich offensichtlich von meiner Oneitis befreien ^^ ...und endlich mal wieder klarkommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...