Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hi zusammen, 

 

vor ner Zeit habe ich ein Mädchen kennengelernt, was ich für echt interessant empfinde. Wir haben bis jetzt zwei Dates hinter uns. Nach dem ersten Date gab es Küsse und es sah da bereits alles sehr gut aus. Das zweite Date war sogar noch besser, aber auch kürzer, da es gegen Abend war. Wir waren bei ihr, ich hatte danach kein Bock mehr nach Hause und entschied einfach bei ihr zu bleiben. Sie wollte das auf jeden Fall auch. Gegen Abend hin haben wir uns mehrfach geküsst und auf dem Bett von ihr rummgemacht. Mit mir schlafen wollte sie allerdings nicht und hat mir das auch klar gesagt, als ich angefangen habe sie unten zu befummeln beim rummachen. Was ich an sich auch nicht ganz verstehe. Vielleicht habt ihr da eine Idee, was ich falsch gemacht habe?

Und dann weiter zu den Tests. Hier weiß ich nicht, ob es sich wirklich um Tests von ihr handelt, aber ich werde sie erstmal nennen.

1. Sie hat gegen Abend hin angefangen an meinem Finger zu knabbern. Sowas war mir bis dahin neu. Habt ihr da Ratschläge, wie man sich in so einer Situation verhält? Ich bin cool geblieben und habe gefragt: "Und, schmeck ich gut?"

2. Beim zweiten bin ich mir auch nicht sicher und habe ihr auch noch nicht geantwortet. Sie hat mir heute bei WA geschrieben, ob ich nachtragend sei und es schlimm fände, dass sie nicht an dem Tag mehr wollte. Das gleiche hat sie auch schon an dem Abend gefragt. Da meinte ich dann sowas wie: "Nein, alles gut". Habt ihr eine Idee, was ich ihr am besten zurück schreiben könnte oder wie ich das handle? 

 

Vielen Dank für eure Hilfe! 

bearbeitet von dennisxsher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Stunden schrieb dennisxsher:

Ich bin cool geblieben und habe gefragt: "Und, schmeck ich gut?"

Das entbehrt nicht einer gewissen Komik, da es drauf ankommt wie Du das gesagt hast. Da fällt eine Beurteilung schwer.

vor 22 Stunden schrieb dennisxsher:

Da meinte ich dann sowas wie: "Nein, alles gut"

Steh dazu. Das ist kein Beinbruch und nur weil sie an dem Abend nicht wollte bedeutet das nicht, daß sie es nie will.

Das gilt es nun herauszufinden. Liest sich für mich ergebnisoffen.

bearbeitet von Nets

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.9.2019 um 18:23 schrieb dennisxsher:

2. Beim zweiten bin ich mir auch nicht sicher und habe ihr auch noch nicht geantwortet. Sie hat mir heute bei WA geschrieben, ob ich nachtragend sei und es schlimm fände, dass sie nicht an dem Tag mehr wollte. Das gleiche hat sie auch schon an dem Abend gefragt. Da meinte ich dann sowas wie: "Nein, alles gut". Habt ihr eine Idee, was ich ihr am besten zurück schreiben könnte oder wie ich das handle? 

Meine Standardantwort war für solche oder ähnliche Situationen immer folgende: "Auf der Welt leben rund 8 Milliarden Menschen. Macht ca. 4 Milliarden Frauen. Mal äußerst optimistisch davon ausgegangen, dass 3/4 davon mit mir schlafen würden, bleiben noch 3 Milliarden Frauen, die gestern (oder an welchem Tag das eben war) nicht mit mir schlafen wollten. Wahrscheinlich sogar deutlich mehr. Eine mehr oder weniger fällt da also auch nicht mehr ins Gewicht. Von daher, kein Grund zur Sorge. ;)"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Kenn ich, habe darum auch gleich so reagiert Bin mal gespannt was sie macht... So wie der Abend verlief, kann ich mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie kein Interesse hat. Wäre sie mir nicht so sympathisch, wäre es mir auch scheissegal. Aber eben. Date andere Mädels weiter wie geplant. Weiss nicht mehr wer das gesagt hat, aber es gilt: "Gegen eine Frau hilft immer eine Frau".
      Cheers!
       
    • Will hier ja eigtl. nicht in TC's Thread rumsauen, ABER.... Zitat Paolo Pinkel:  
    • Danke @Thundercat! Also sind das von mir hauptsächlich Limited beliefs...mkey Peace  
    • Hey Thundercat Brauch mal ne weibliche Einschätzung. Meine männliche sagt: NEXT!! :)

      Hatte am Wochenende ein Date. Abendessen bei ihr mit reichlich Alkohol. Haben rumgealbert, KINO und Spass gehabt, sie hat mir sehr viel persönliche Dinge von ihr erzählt Kurz: verdammt gute und vertraute Stimmung, Viele Gemeinsamkeiten, etc. Der KC kam dann kurz vor dem Schlafen gehen. Hat mir dann die Couch angeboten, weil sie es nicht auf "Nur Sex" rauslaufen lassen wollte. Das wäre schade, hat sie gemeint. Habe ich akzeptiert mit dem Wissen, dass sie ja erst wieder seit wenigen Wochen Single ist. Wurde verlassen. Am nächsten Morgen noch etwas gequatscht. Bei der Verabschiedung gefragt wegen nächstem Treffen. Hat sie eifrig zugestimmt. Habe dann nochmals zum Kuss angesetzt. Habe hier gemerkt, dass sie zurückhaltender war als am Vorabend. Sie meinte dann ich solle mich melden wenn ich zu hause bin. Habe ich gemacht. Anschliessend Funkstille bis gestern.
      Sie fragte mich, wie mein Tag so verlief. Habe geantwortet. Danach kam folgendes:
      "Sie habe sich am Sonntag irgendwie nicht mehr so gut gefühlt. Der Abend war super und hat ihr sehr viel Spass gemacht. Sie habe ja gesagt, dass wenn sich etwas mehr als freundschaft Entwickeln würde, sie dann schauen müsste. Aufgund dessen, dass ich sie geküsst habe, habe sie das Gefühl, dass ich mehr wolle. Sie könne das so nicht zurückgeben und es sei ihr auch nicht wohl dabei.

      Sie wäre darum froh, wenn wir "uns zwei" mal für ein "Momentchen" auf Eis legen würden".

      Habe mich für die Ehrlichkeit bedankt, Verständis gezeigt ganz klar gesagt, dass der Kuss in dem Moment richtig war für mich und gesagt, dass ich ihr diese Zeit gerne gebe. Habe ihr anschliessend alles Gute gewünscht. Frage:
      Wie interpretierst du das? Braucht sie einfach Zeit ihre Gedanken zu ordnen, oder ist das ein ganz klarer Fall? Irgendwas sagt mir, dass wenn sie komplett nichts mehr wissen möchte, dass genau so gesagt hätte (Hält nichts von "Pausen", denn sie wurde so verlassen). Ich hatte am Vorabend KEINERLEI Bedenken, dass irgendwas nicht gut lief. Auch als ich Nachhause ging nicht (Siehe Aussagen wegen weiterem Treffen). Aber so kann Mann sich irren ;)
      Chat in Tinder in Dating App ist immer noch offen. Wurde weder geblockt noch sonstwas. Wie würdest du hier vorgehen? Persönlich würde ich sie gerne weiter kennenlernen. Aber jetzt hätte ich emotional noch gute Chancen ohne Schäden abzuspringen, haha :)

      Danke für deine Hilfe.

       
    • Moin lieber  @Authentic_PUA, erstmal sorry für die späte antwort, aber ich war krank Machen. Im Zweifelsfall gilt machen. Du hast schiss vor der daygame situation, weil sie ungewohnt für dich ist. Das ist aber im Grunde auch nur ein Excuse. Und: verpasste chancen ärgern einen immer mehr, als ein korb Viel mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen.
  • Themen

×