Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    Recommended Posts

    Hallo,

    ich bin bereits älter, also schon 33. Aber hab keine PU Erfahrung bzw. keine Freundin. Mein Problem fängt schon damit an, dass ich Gespräche immer nur mit "Hi, Wie geht's? Wie heißt du/Woher kommst du?" führen kann.

    Wegbeschreibungen kann ich auch, aber da geht man mir aus dem Weg oder gibt ne falsche Beschreibung an.

    Humor? Tja, der ist entweder wie Goofy oder sarkastisch. Oder ich mach mich über mich selbst lustig und erniedrige mich selbst. Aber das will man ja vermeiden. Ich las online, dass man Banter benutzen soll. Dessen Herangehensweise versteh ich noch nicht. Anscheinend wäre dafür Improv Comedy gut. Muss mich mal erkundigen wo was günstiges anzubieten gibt.

    Schade ist es auch, dass einige Mädels mich unterwegs anlächeln oder sogar ausführlich nach dem Weg fragen. Aber ich weiß einfach nicht, wie ich daraus mehr machen kann. Ich bin immer im Logik-Modus. Ich antworte und rede rational oder überheblich. Ich schaff es nicht die Emotionen der Frau zu wecken. Kann man dafür Push Pull nutzen?

    Bemerkenswert ist es, wenn Kellnerinnen oder Passantinnen kurz kichern während ich eine rationale Frage stelle. Dann merken die "Ne, doch nicht." Und irgendwann merken die, dass nix Emotions-anregendes von mir kommt und gehen dann oder geben mich auf.
    Routinen sollen ja 2019 out sein. Ich bin irgendwie planlos. Ihr müsst mir weiter helfen sonst wird das nix.

    Danke im voraus.

     

    LG

    bearbeitet von evoguy

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Was begeistert dich denn. Wo, bei welchem Thema, hast du große Emotionen. Denk darüber einmal nach. Wenn du dann das Gespräch auf das Thema lenkst, wirst du auch emotional rüber kommen. 

    Ansonsten gibt es Standardgesprächstechniken - mach dir klar, was du an der Frau, die du ansprichst interessant findest. Dann frag sie danach. Klingt so ein bisschen, als sind die Frauen für dich Übungsobjekte, um das Ansprechen zu trainieren. Die Frau ist also das Hinderniss und sobald du darüber gesprungen bist, geht dir natürlich der Gesprächsstoff aus.

    Auch beim Humor kannst du dich gerne über dich selbst lustig machen. Klingt nach einem Mindsetproblem: wenn du es als selbsterniedrigung siehst ist es blöd - wenn du denkst ich bin so selbstbewusst und mit mir zufrieden, dass ich mich nicht andauernd 100 % ernst nehmen muss ist es super.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Über Pickup lesen (möglichst Englisch), zum beispiel: "Models" von Mark Manson zum Einstieg.
    Oder Satanas "Tägliche, Freundliche Erinnerung" - ist aber nicht allzu konkret geschrieben.

    Dann Frauen ansprechen. Bzw. parallel.

    Außerdem: Kleidungsstil überarbeiten, neuen Friseur suchen, im Gym anmelden.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor einer Stunde schrieb zaotar:

    Über Pickup lesen (möglichst Englisch), zum beispiel: "Models">Models" von Mark Manson zum Einstieg.
    Oder Satanas "Tägliche, Freundliche Erinnerung" - ist aber nicht allzu konkret geschrieben.

    Dann Frauen ansprechen. Bzw. parallel.

    Außerdem: Kleidungsstil überarbeiten, neuen Friseur suchen, im Gym anmelden.

    Danke. Ich dachte dass Pickup out wäre und Frauen es verachtend finden. Darum sollte man lieber einen Frauen-freundlicheren Weg gehen...

     

     Also mit „Models“ ginge das gut?

     Wie schaut es mit Humor und Unterhaltungen führen können aus? Früher gab es mal einen Schritt-für-Schritt Weg Mystery Method nannte es sich. Da war auch die Rede von Rapport. Bringt das auch was?

     Ich habe von Nina Deißler einen Beitrag gelesen, was die Pickup-Problematik und jetzige Frau-Mann Konstellation erklärt. Ich hoffe dass es ausreicht wenn ich zB Push Pull oder Teasing nutze.

     Was mich emotional anregt? Das weiß ich selbst nicht. Manchmal Comedy-Serien. Im echten Leben: wenn man was spontanes und lächerliches oder absurdes sagt. Oder wenn die Frau mich etwas neckt oder bei Wertschätzung.

     Draußen üben? Also wenn ich unterwegs bin und eine Frau anspreche um bloß nach dem Weg zu fragen, werde ich belogen oder die Dame kenne dich nicht aus.

     

    @Wildchat: ja, stimmt ich frage mich schon wie man eine interessante Unterhaltung führen kann denn die Art wie ich sie führe lässt die Leute immer mit einer Ausrede davon laufen. Dasselbe mit Humor. Den setz ich nur ein. Nun meine Frage: ich hatte gelesen, dass Frauen sich schlecht fühlen wenn man bloß nett zu ihnen ist. Darum sollte man Teasing und Banter benutzen, so fühlt sie sich gut.

    bearbeitet von evoguy
    Ergänzung

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 21 Stunden schrieb evoguy:

    Ich hoffe dass es ausreicht wenn ich zB Push Pull oder Teasing nutze.

    Mitnichten.

    Und wenn Du mit PU anfangen willst, musst Du Deinen Kopf erstmal leeren, sonst geht da nichts rein. Dein Hauptproblem ist, dass Du alles gleichzeitig machen willst. Du musst Dir ein Programm aussuchen und das erstmal durchziehen. Im Anschluss siehst Du dann auch klarer, was Du Dich danach widmen solltest. Bei Dir wäre wohl am ehesten "Nie mehr Mr. Nice Guy" angebracht, um erstmal die Grundlagen zu verinnerlichen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 5 Minuten schrieb DoktorDaygame:

    Mitnichten. 

    Und wenn Du mit PU anfangen willst, musst Du Deinen Kopf erstmal leeren, sonst geht da nichts rein. Dein Hauptproblem ist, dass Du alles gleichzeitig machen willst. Du musst Dir ein Programm aussuchen und das erstmal durchziehen. Im Anschluss siehst Du dann auch klarer, was Du Dich danach widmen solltest. Bei Dir wäre wohl am ehesten "Nie mehr Mr. Nice Guy" angebracht, um erstmal die Grundlagen zu verinnerlichen.

    Warum mitnichten? Also ich stehe zu meinem Standpunkt, ändere meine Meinung nicht sofort nur weil ich jemandem gefallen möchte.

    Ich habe übrigens im anderen Thread was geantwortet.

    Also PU ist ja sehr verpöhnt. Ich weiß jetzt aber nicht, wie ich sie dann ansprechen und sie für mich begeistern könnte. Ansprechen ist ja ok. Aber was danach folgt wüsste ich nicht. Ich kenne da einen, der weiterhin Social Proof verwendete, versuchte einen anderen zu dissen also  AMOGging nennt sich das wohl. Er schaffte es auch mehrfach, das Mädel zum Lächeln und später zum Lachen zu bringen. Leider unterhielt er sich in einer anderen Sprache. Klingt eigentlich alles nach MM.

    Ich denke, P&P ist out. Teasing war doch danach immer angesagt. Wie schaut es denn jetzt aus?

    Eine weitere hatte, nachdem einer sie für sich gewann, angefangen was witziges zu sagen, als wollte sie krampfhaft witzig sein. Also geht es darum, man selbst zu sein und sich nicht nicht zu verstellen, selbst männlich zu sein und in puncto Humor: Versuchen witzig zu sein. Egal wie?

    bearbeitet von evoguy

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    brudi du bist zu verkopft. die ganzen theorien bringen dir an deinem punkt nix mehr. du musst rausgehen, frauen ansprechen und dein verhalten reflektieren, also die sets die du machst. es ist auch scheißegal, was in und out ist, denn jede frau ist dann doch irgendwo einzigartig. und nur die erfahrung wird dich lehren, bei welchem typ frau was gut funktioniert.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Also, ich denke dass Feministinnen ein Problem mit falsch-kalibrierten PUAs zu tun hatten. Ich denke, ich werde PU nutzen. Negs würde ich bei arroganten Damen die rumzicken anwenden. Push Pull ist denke ich möglich, aber auf einer anderen Art und Weise.
    Thundercat, was ist dein Rat? Also mein Problem ist Rapport und Flirten.Also A2-C3. Ich denke dass Mystery Method immer noch geht, nur eben ohne Routinen zum auswendig lernen. Also: Revelation.

    Ja, ich stimme dir zu: Ich muss erst mal Erfahrungen und Feedback sammeln. Pickup ist tatsächlich erforderlich, weil Frauen nicht auf Betas stehen. Und Feministinnen sagen was sie wollen, aber Frauen nicht wissen wodurch sie sich hingezogen fühlen.
    Problem ist aber: Wie attracte ich Uni-Ladies?

    bearbeitet von evoguy

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Dein Problem ist nicht PU , sondern dass du auf die Frauen Creepy wirkst und nicht recht weißt was du tust. Du bist so mit Theorien, Feministinnen, Uni-Mädels beschäftigst, dass du zunächst mal alles sortieren musst, wenn das Mädel vor dir steht, dass aber so lange dauert, dass sie in der Zwischenzeit schon weg ist.  :D

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Indem du weißt was du tust. In deinem Fall, nimmst du dir am besten nur eine Sache raus  und wirfst nicht alles zusammen. Und übst so Schritt für Schritt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 1 Stunde schrieb evoguy:

    Ne, Ich schaue die Frauen an und lächele sie an.

    Das ist schonmal gut. Ich denke viele merken auch, dass du es willst und in deinem Kopf schon die richtigen Sachen sind. Nur kommt dann eben die Hemmung raus, die du dir selber durch die Theorien aufzwingst und sie gehen weg.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    ich les hier weiterhin nur theorie.

    und ein krudes frauenbild. die bösen zickigen, die straf ich mit negs, und alles sind nur feministinnen, wegen schlecht kalibriertem PU.

    vor 3 Stunden schrieb evoguy:

    Thundercat, was ist dein Rat?

     

    vor 3 Stunden schrieb evoguy:

    Und Feministinnen sagen was sie wollen, aber Frauen nicht wissen wodurch sie sich hingezogen fühlen.

    an der stelle bin ich dann wohl raus ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Beiträge

      • Moin, ich stell mich erstmal vor damit ihr das auch beurteilen könnt.  Bin 19. Kann gut mit Mädels umgehen. C&F und necken hab ich schon bevor ich wusste was pick up ist. Fokus liegt eher auf Ltr. Finde ich ein Mädel toll, werd ich leider automatisch etwas needy. Damit meine ich nicht, dass ich sie auf ein Podest stelle oder alles like a nice guy für sie tun würde. Kann ich schwer beschreiben, aber wenn ein Mädel mir wichtig ist merkt sie es. Stellt sich bei mir erst dann ab, wenn ich mit zwei gleichzeitig was am laufen habe. Vorm ersten Date telefonier ich ganz gerne mehrmals. Eskalieren tue ich meistens so, dass ich mir vornehme, dass sie nach dem ersten Date nur weiß dass ich mehr als freundschaftliches Interesse an ihr habe. Bisschen Kino. Kommt dann trotzdem gelegtlich auch beim ersten Date zum Kuss. Ich eskaliere eher unbewusst, mach das automatisch. Nur falls es beim ersten oder zweiten date nicht soweit kam, denke ich drüber nach und küsse sie spätestens beim dritten. Also eig alles bei mir ziemlich natural und ohne groß über mein game nachzudenken. Alpha bin ich nicht wirklich, bin eig recht nett. Ich wirke aber trotzdem selbstbewusst, stehe zu meiner Meinung, setze ihr Grenzen, werde vermutlich später nen guten Beruf haben, weiß wie ich mein Leben gestalte usw.  Wäre es sinnvoll, wenn ich mich zu attraction aufbauen, push and pull, dhv, comfort und so zeugs genauer einlese und das anwende? Hab mir schon einiges aus der Schatztruhe durchgelesen, aber hatte jedes mal das Gefühl dass ich es eigentlich automatisch richtig mache. Attraction läuft. Comfort geht bei manchen automatisch, bei denen es nicht automatisch läuft hab ich eh kein Interesse und das gefühl ich passe nicht zu ihr. Push and pull und dhv ist bei mir nicht im Game.  Ach ja, falls ihr merkt bei meinem game läuft was falsch oder habt Verbesserungsvorschläge, nur her damit. 
      • welche serien auf netflix mögt ihr ich fand jetzt altered carbon gut- habe auch lost in space und so gesehen war auch gut und freitag habe ich mir the i land angesehen war auch nicht schlecht nur das ende war etwas traurig...
      • gestern abend hab ich dick getanzt im club wie fast jeden samstag (the man himself- lol) gegen ende so 5 uhr haben mich versucht 2 frauen  zu verführen- sie haben mit mir getanzt mich umarmt eine von rechts eine von links und immer so weiter sie hat meine brille abgenommen und aufgesetzt- ich war am anfang noch so gut und hab etwas mitgemacht ich fand es auch geil als sie mich umarmt haben habe ich gesagt so liebe ich das so brauch ich das (etwas spassig)es kam dann immer weiter und es war schon 5 uhr und bin dann erst raus und dann nach hause war eh schon spät- ich weiss es wiederspricht gegen pick up aber ich liebe meine comfort zone und es war die hölle von meinen exen hinweg zukommen und es hat auch lange gedauert - ich bin schon lange single. ich habe die erfahrung gemacht wer sein glück in anderen sucht trifft eher auf mauern als auf glück- aber ich flirte immer noch sehr sehr gerne mit frauen. als ich damals das pick up handbuch gelesen habe stand drin du kannst jede frau haben aber vieleicht wirst du sie nicht mehr wollen und es ist auch tatsächlich ungefähr so. ein freund war auch da weiss nicht ob afc oder auch pua ich kenne ihn schon lange der war voll geil auf die  aber sie haben sich nur für mich interesiert und gesagt sie finden mich gut. der hat auch inmer gesagt der will wieder eine frau und er ist noch nicht lange single an dem samstag und paar samstage vorher. er hat vorher noch an dem tag so gesagt schau mal nur kinder hier und so nix für mich und ich hatte ihm gesagt du bist ganz schön frustriert was ich auch finde- ich glaube er denkt er ist nicht gut ohne frau was genau das ist was ich nach sex oder einer beziehung denke. ich weiss echt nicht ob das richtig war. ich denke immer daran mal wieder zum lair treffen zu gehen und zu sargen- oder vieleicht ne schüchterne nummer aus der zeitung eine zu angeln oder heiraten aber ich bereue es nicht. ich bin glücklich single. es kommt meist nicht drauf an was im leben passiert sondern wie du es warhnimmst.  
      • da bin ich genau deiner meinung benutzername und so. ein pick up artist ist kein playboy oder player oder natural- es ist die persönlichkeit die ihn ausmacht und besser macht als fast alle- aber es sind genau die selben aggressiven(muss nicht gewalt sein) playboys dazu gekommen die uns zum afc früher gemacht hatten denke ich deshalb treffe ich mich auch schon lange nicht mehr im lair. wir waren afcs sonst hätten wir kein buch in die hand genommen und so weiter....
      • es wird versucht und es ist auch tatsächlich gelungen die pick up szene zu schädigen. ich bin nicht mehr beim pick up forum. wobei das pick up forum noch nie gut war mit ausnahme der lair treffen so um 2007- damals gab es kein facebook. ich denke es wird eben alles arbeitsorientiert gemacht und nicht liebesorientiert.  
    • Themen

    ×