Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum
dark-side

Vergebene Frau im Freundeskreis...

    Recommended Posts

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, und ich dachte mir evtl. hat hier jemand nen guten Ratschlag für mich...

    Versuche es so knapp wie möglich zu halten.

    Ich (m33) werde Trauzeuge von nem Kumpel. Aus hochzeitlichen Organisationsgründen kann es dann zum WhatsApp Kontakt mit der Trauzeugin (29), die ich vorher ein, zwei mal flüchtig gesehen habe.

    Schnell ging die Unterhaltung thematisch in alle möglichen Richtungen, sehr viele Gemeinsamkeiten wurden festgestellt. In einen Nebensatz wurde dann auch irgendwann mal ihr Freund erwähnt, mit dem Sie ca 5 Jahre zusammen ist und auch zusammen wohnt.

    Auch nach zwei Treffen (aus Organisationsgründen) wurde der Kontakt nicht weniger, und die Schreiberei ging regelmäßig über den ganzen Tag bis tief in die Nacht, in denen man auch immer wieder die gegenseitige Sympathie erwähnt. Sehr oft hat sie die Kommunikation begonnen.

    Bislang befindet sich allerdings alles im "legalen Bereich", es wurde nichts getan, was man irgendwie als Untreue auslegen kann (abgesehen von der stundenlangen Schreiberei).

    Ich hatte nur mal die Frage gestellt, ob ihr Freund da nicht eifersüchtig wird (hatte etwas Bedenken wegen der gemeinsamen Freunde). Dies wurde so beantwortet, dass er nicht eifersüchtig wäre, und sie ja Eifersüchteleien auch gar nicht leiden kann.

    Über ihre Beziehung erzählt sie eigentlich nichts. Ich weiß jedoch, dass ihr Freund einen absoluten Kinderwunsch hat, sie jedoch nicht (was sich auch mit meiner Vorstellung deckt).

    Langsam bin ich ratlos, wie ich mich verhalten soll. Folgendes kann ich sagen:

    - Kann sein, dass das natürlich alles freundschaftlich ist. Aber auch wenn ich sie echt mag, hätte ich keine Lust auf Friendzone
    - Ich muss natürlich höllisch aufpassen wegen der gemeinsamen Bekannten. Daher muss ich hier behutsam vorgehen und kann keine "aggressiven Schritte" einleiten

    Meine Frage in die Runde:

    Gibt es ein Verhaltensmuster, mit welchem ich Sie evtl. aus der Reserve locken könnte, so dass sie zeigt oder äußert wohin es für sie geht?


    Vielen Dank schon mal vorab :)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Vielleicht hilft das ja:

    https://www.testedich.de/quiz31/quiz/1353507441/Ist-SIE-in-mich-verliebt

    ;-)

    Spaß bei Seite: Wenn du herausfinden möchtest, ob das was gehen könnte (mal von den Begleitumständen abgesehen), musst du aktiv werden. Heißt: Sie treffen, in gute Stimmung versetzen, flirten, eskalieren usw.

    Wenn ich davon ausgehe, dass du weisst wie man an ein Date führt bzw eine Frau "erobert", betrachte doch einfach mal euer nächstes "orgatreffen" als Date... und dann schaust du mal, was passiert.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich denke, es handelt sich hier um einen typischen Mann ohne Auswahl an Frauen. Die erste Dame, mit der er eher durch Zufall in Kontakt kam, begeistert ihn direkt. 

    Lerne lieber Pick Up, anstatt Dich in eine LTR einzumischen, noch dazu im Freundeskreis. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    ×