Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Noch keine Inhalte vorhanden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Oha, vielen Dank für Eure Einschätzungen. Also ich schätze ihn selbst  ebenfalls als einen Möchtegern-Aufreisser ein.Wenn er so viele Alternativen hat,wie er immer vorgibt,warum hält er dann noch weiter an mir fest.Er redet ständig davon wie schlecht die Frauen heutzutage sind,dass die nur Facebook,Instagram und Posing im Kopf haben,aufgespritzte Lippen und Brüste und unehrlich.Glaube auch das er ein geringes Selbstwertgefühl hat.Meiner Meinung nach zeigt er auch sehr starke Tendenzen in Richtung narzisstisches Verhalten. Das eine Beziehung mit so jemandem nicht aussichtsreich bzw.gesund ist,weiss ich.Ich möchte mir das auch erstmal noch eine Weile angucken,ich bin keine Frau,die sich von einem Mann etwas verbieten oder sich unterdrücken lässt. Aber das ich bislang nichts auf die Kette gebracht habe das stimmt.Ich möchte schon an mein Ziel kommen und bin für Eure Tipps sehr dankbar.    
    • Ist er nicht. Er ist der klassische Stereotyp aus fremdem Kulturkreisen, die ihr winziges Selbstwertgefühl hinter prolligen, erfundenen Stories verstecken und ihre Unsicherheit durch Frauenhass und veralteten Denkmuster ausdrücken. Das wird allein schon durch diese Ausssage, wenn sie so getätigt wurde, deutlich: Die richtig heftigen Ficker (auch bzw gerade im höheren Alter) reden darüber nicht. Wer jedoch so damit "prahlt", jagt einer Vorstellung hinterher, die er gerne wäre aber nicht ist. Frauen wie Mysterium (übrigens auch stereotpyisches Verhalten) rechtfertigen dann den Umgang so gut wie immer mit den selben Argumenten:         Es ist immer dasselbe Muster, sie schreien nach dominantem Verhalten und fallen dann ganz schnell auf solche Blender rein. Der kann das ja in einer Beziehung auch nicht richtig aufrecht erhalten, weil er es nicht ist, also agiert er unkalibriert, verbietet den Frauen Umgang mit anderen Männern, scheucht sie rum, wird emotional gewalttätig und irgendwann wird es physisch. Frauen wie Mysterium rechtfertigen dies dann immer noch damit, sie wäre ja an allem Schuld und er ist "halt nur sehr dominant...anderer Kulturkreis...bei denen ist das eben so.. bla bla".   Ich will die beiden hier nicht zwangsläufig in die Schubade packen, aber ihr beider Verhalten ist nicht ungewöhnlich und ist schon nah dran am beschriebenen Muster. @Mysterium Jetzt hast du hier schon ein paar Tipps erhalten, aber außer Gründe zu finden, warum etwas nicht klappt und feige Ausreden, hast du bisher noch nicht viel auf die Kette bekommen. Wie @hoodseam schon schrieb: Entweder du willst hier einfach nur labern oder es soll zielführend sein. Dann musst du dich aber auch darauf einlassen.
    • In Thailand gab es einen, der hat sich als "Tod" verkleidet und ist auf Stelzen rum gelaufen.  Der war locker 2,30m groß.  Was passiert, wenn man die Ausstrahlung von Charles Manson und die Größe von Chad kombiniert? 1. Die Mädels kommen von alleine angerannt.  2. Sie wollen Selfies machen.  3. Sie haben dafür auch noch GELD bezahlt.  Und jetzt erzähl mir nicht, dass ein gesunder Mann sich nicht innerhalb von 2-3 Wochen beibringen kann, auf Stelzen zu laufen. Es gibt sogar Sprungstelzen, mit denen man bis zu 40km/h laufen kann. Da bekommt man sogar die Mädels, die versuchen weg zu laufen.   
    • Auf neutralem Boden seht ihr euch doch seit X (x>6) Monaten regelmäßig. (Hobby). Da passiert ja nichts. Wenn man immer das gleiche macht, braucht man keine anderen Ergebnisse zu erwarten.  Ihr seid doch keine 15 mehr! Du sollst ihm ja nicht nackt die Tür öffnen. Kocht wirklich, redet dabei, etc. Wenn er dann beim Film eskaliert, fein. Dann weißt du, dass er mehr will als Kumpel sein. Wenn ihr beide wollt, findet ihr schon eine Lösung.  Mein Tipp ist übrigens, dass er absagt, am Abend nicht eskaliert oder es nach dem Sex vorbei ist.  Entweder ist er ein Aufreißer der erkannt hat, dass Arschloch-Verhalten das einzige ist, was dich triggert oder er hat irgendein krudes Frauenbild, in dem du dich mit so einer Frage disqualifizierst. 
    • Meine Meinung dazu, wie immer in solchen Fällen: Wenn es schon so kompliziert anfängt, wie soll das dann erst später werden? Die wirklich guten, stressfreien und längeren Liebschaften fangen ganz bestimmt NICHT SO an!
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...