Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    Recommended Posts

    Mal ehrlich, ist es euch schon mal passiert, dass euer "HB" oder wie immer ihr eure Flirtbekanntschaft bezeichet, zufällig hier mitgelesen und euch somit "durchschaut" bzw. "enttarnt" hat ?

    Das ist gar nicht so abwegig, denn es ist ein öffentliches Forum, in dem jeder mitlesen kann, ohne Mitglied sein zu müssen.

    Zumindest würde das eine sehr komische Reaktion erklären, die ich vor kurzem bekommen habe.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb FabrizioDelDongo:

    Zumindest würde das eine sehr komische Reaktion erklären, die ich vor kurzem bekommen habe

    Erzähl doch mal

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Mir ist das schon passiert. 

    Ziemlich unglücklich sogar. Mädel hat das Forum in meinem Browserverlauf gefunden. 
    Mich dann am Schreibstil erkannt. 

    Und durfte sich dann Fieldreports parallel zu ihr durchlesen. 

    Hat mich dazu bewogen, über nichts Aktuelles mehr zu schreiben. Dass ich mich mit dem Thema beschäftige, können Mädels ruhig wissen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 13 Stunden schrieb Branx90:

    Erzähl doch mal

    Habe eine, die bis vor kurzem fast ein "Fan" von mir war, angerufen und anstatt einer freudigen Begrüßung eine so unglaublich kaltschnäuzige, schon fast spöttische Reaktion geerntet, dass ich dann davon Abstand genommen habe, das zu sagen, weshalb ich eigentlich angerufen hatte.

    Ich bin so einen Ton nicht gewohnt, für mich ist das ein klares No-Go, so lass´ ich mich nicht behandeln.

    Falls sie das jetzt auch liest, soll sie ruhig wissen, dass ich auf sie jetzt keinen Wert mehr lege, mach´s gut, Alte !

    bearbeitet von FabrizioDelDongo
    Rechtschreibfehler

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Minuten schrieb FabrizioDelDongo:

    Habe eine, die bis vor kurzem fast ein "Fan" von mir war, angerufen und anstatt einer freudigen Begrüßung eine so unglaublich kaltschnäuzige, schon fast spöttische Reaktion geerntet, dass ich dann davon Abstand genommen habe, das zu sagen, weshalb ich eigentlich angerufen hatte.

    Ich bin so einen Ton nicht gewohnt, für mich ist das ein klares No-Go, so lass´ ich mich nicht behandeln. 

    Falls sie das jetzt auch liest, soll sie ruhig wissen, dass ich auf sie jetzt keinen Wert mehr lege, mach´s gut, alte

    Ist völlig verständlich , dass du mit Respekt behandelt werden willst.

     

    Aber ist was konkret passiert. War sie eifersüchtig. Eifersucht ist meistens nichts bewegendes, wenn sie sowieso nur eine Affäre ist.

     

    Und was man hier macht geht den Weibern eigentlich nichts an. Entweder ist das guter Gesprächsstoff, mit das man zusammen reden kann oder sie wird halt nicht sonderlich ernst genommen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 58 Minuten schrieb DoktorDaygame:

    Bist Du etwa schonmal auf die Idee gekommen, das Go-Feminin-Forum zu durchforsten nach Einträgen über Dich? 

    Hört sich langweilig und nach zeitverschwendung an.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Bleibt nicht aus. Passiert mir auch immer mal wieder, dass ich irgendeinen Begriff benutze, bei dem sie nachhakt, was das ist und dann googlet sie ihn und landet....zack....in einem Forum. Und es ist erstaunlich wie schnell man da erkannt wird :arrogant:

    Blieb bisher ohne Konsequenzen. Frauen quatschen dauernd mit Freundinnen über Beziehungen und dergleichen und erklären sie sich gegenseitig.

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb PlayerL0L:

    Passiert mir auch immer mal wieder, dass ich irgendeinen Begriff benutze, bei dem sie nachhakt

    Was ihr für Sachen treibt...

    Mir ist soetwas in sechs Jahren PU nicht ein einziges Mal vorgekommen!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 12 Minuten schrieb DoktorDaygame:

    Was ihr für Sachen treibt...

    Mir ist soetwas in sechs Jahren PU nicht ein einziges Mal vorgekommen!

    Großes Lob von mir :allstarsmiley:

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich sehe da auch überhaupt kein Problem drin. 

    Was soll schon passieren? 

    Das wird doch erst ein Problem, wenn Mädels davon (negativ) überrascht werden. 

    Es gehört einfach zu meiner Person dazu und ich erzähle es dann auch. 
    Finden Mädels nicht schlimm. 

    Mein erstes Date zum Beispiel:

    Ich fand eine Rose mit zubringen albern. Also habe ich ein Stofftier gekauft. So eine süßes Würmchen als Schlüsselanhänger. Weil das schmeißt sie nicht weg (ist ja süß) und ich ankere das dann emotional mit mir. Ja. Marketingtyp. Ich hatte schon die Vermutung, dass ich nicht nur 1 Date habe, also habe ich gleich 25 dieser Würmchen gekauft. Haben nur 1 EUR gekostet. 

    Hat nicht funktioniert. Hab einen Korb bekommen. Weil so ein anderer Depp aus dem Internet "lustiger" war. 

    Also habe ich mir ein Buch über Humor gekauft. Weil nach einer Internetrecherche war mir klar, dass "Humor" ganz oben auf der Liste der Punkte steht, die Mädels gut finden. 

    Und schon fanden sie mich lustig. Also nicht meine Witze, aber mein Vorgehen. 

    Und selbst der dämliche Wurm funktioniert. Man muss ihn nur etwas später überreichen und nicht im ersten Date. 

    Das ist einfach mein Leben und ich kann jeden einzelnen Schritt begründen. 
    Nicht alles war im Nachhinein besonders klug. Aber ich bin da vollkommen mit mir im Reinen. 

    Und mimimimimim hab ich halt ein wenig Ego gevögelt und Mädels ausgezogen. Sex macht Spaß. Steinigt mich. Was kann ich dazu, wenn ich darin etwas besser bin als der durchschnittliche Typ, dem sie sonst so begegnet. Oder ein geringeres Ego hatte.

    Da passiert doch nix. 

    Das wird erst ein Problem, wenn sie "PickUp" mit "Frauen verarschen" assoziiert und dann überraschend darauf stößt und sich verarscht vorkommt. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich sehe das auch überhaupt nicht als Problem. Natürlich kann das mal schlecht laufen, aber wenn eine Frau so wenig Intelligenz besitzt, daß man nicht drüber reden kann. Die Frage ist ob ich eine Frau, die sich einer unvoreingenommenen Betrachtung verweigert überhaupt brauche.  Das würde meiner Meinung nach dafür sprechen, daß sie total verkrampft ist.

    @FabrizioDelDongo bist Du sicher, daß es daran liegt ? Das kann ich mir ohne Fieldreport, den sie liest wie bei @Neice nicht vorstellen.

    Es gibt ja auch viele Mädels, die solche Dinge sagen wie "Du hast bestimmt an jedem Finger eine" und trotzdem hält sie das nicht ab.

    Es wäre  z.B. einfach sie ihre Sicht von Pickup schildern zu lassen und mit dem zu vergleichen was nicht erzählt wird, das kannst Du dann tun.

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Also, meine Freundin hat das Forum entdeckt, als ich hier aktiv war und sie mich am Laptop gesehen hat.

    Hat mich gefragt, ob es okay ist, wenn sie hier mit liest und auch meine alten Beiträge liest.

    Klar, war es das. War kein großes Thema. Sie hat mich interessehalber nach den ein oder anderen beiträgen gefragt, wie das so genau war und wie ich das und das gemeint habe. Natürlich auch, inwiefern PickUp bei uns eine Rolle gespielt hat.

    Nun., meine Einstellung dazu war immer: Ich werde das proaktiv nicht erzählen, aber wenn Frau es bemerkt/herausfindet, gehe ich damit offen und ehrlich um.

    Quintessenz: Es hat genau gar nix zwischen uns verändert. Sie findet es weiterhin spannend (Grüße :-* ) und hat gar keine negative Ablehnung dagegen.

    Ergo: Ist nicht für jede Frau was... vorallem nicht, für LSE - Mädels... eher für die, die weltoffen, neugierig und locker sind.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Also eine Frau hat es noch nicht bemerkt allerdings, hat mal ein Typ der mit einer Gruppe Mädels im Club war (von welcher ich im übrigens wegen meiner Dreads aproacht wurde), ziemlich schnell gewust wer ich bin.

    Naja er hat ein paar usernamen genannt und einer davon war meiner....

    Falls du das liest: Ihr seid ne echt geile Gruppe gewesen und grüß die mit den gefärbten Haaren recht fein.

     

    Für jeden der wissen will wie er es wusste ich hab eine story zum besten gegeben die ich hier auch schon mal zum besten gegeben habe.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    So ich meld mich auch mal wieder zu Wort. Ich wurde noch nie enttarnt, aber ich habe in Freundeskreis nunmal bisschen das Playerimage, da ich öfters verschiedene Mädels am Start habe. Ist aber ein sehr guter und seit Kindertagen zusammenstehender Freundeskreis. Dort wird gegenüber den HBs und auch Mitbringsel absolut dicht gehalten und die Jungs im Freundeskreis profitieren ja selbst manchmal von Tipps von mir. Somit, die wissen von PU.

    Meine letzte LTR (2 Jahre) wusste bereits vor unserer LTR von PU, da sie Psychologie studierte und wir uns oft über die Dynamiken hinter den Strategien von PU unterhielten. Sehr gute Gespräche. Nachteil, am Ende der LTR wurde mein Handeln oft auf PU Vorgehensweisen reduziert, auch wenn ich die ganze LTR lang das gleiche Verhalten an den Tag gelegt habe. Outete sich als LSE. Sie wusste von PU.

    Zur Zeit habe ich wieder FBs, welche nichts von PU wissen und es läuft gut. Manchmal die Frage nach anderen Mädels oder ob ich schonmal was von PU gehört habe. Gibts C&F und meine Lieblingsantwort, dass ich lieber meinen alten Golf fahre als so eine sperrige Kiste. 

    Ein Freund meinte mal, so wie sich Mädels stundenlang Schminke ins Gesicht betonieren um an Penise zu kommen, so dürfen wir uns doch auch bisschen fortbilden um an Vaginas zu kommen. Finde ich legitim, ich spreche die Mädels ja auch nicht auf ihre deutliche Kosmetik an. 

    Am Ende liebe Damen, die hier im Verborgenen mitlesen und sich angegriffen fühlen: Ich mach PU (neben den ganzen Innergame Kram) auch für euch. Immerhin versuchen wir euch zu verstehen, LTRs stabil zu führen und auch euer Leben besser zu machen. Und den Grundsatz einen „Mann immer besser zu hinterlassen als vorgefunden“ habe ich zumindest im GoFem Forum noch nie gelesen. Aufholbedarf.

    LG an die Frauenwelt, Tob

    bearbeitet von tobtobtobtob

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Beiträge

      • Ganz gefährliche Denke, wir leben hier in Mitteleuropa. Wenn sie will geht sie morgen aus dem Haus und kommt nicht wieder (zu dir zurück), egal wie abhängig sie von dir deiner Meinung nach ist. 
      • Haha, ne keine Sorge, ich denke auch nicht dass das so gemeint war. Eher man sollte den Druck rausnehmen dann kommt es von ganz alleine.
      • Werd kein Innergame-Typ der verdrängt, dass es ihm ums ficken geht.
      • @doktordaygame Ich denke du hast recht, mein größtes Problem ist zur Zeit das mit dem Selbstbewusstsein (bzw nicht zur Zeit sondern schon sehr lange).  Und es ist vermutlich nicht so schwarz-weiß wie ich es dargestellt habe, ich denke aber dass Selbstbewusstsein einen sehr großen Aspekt generell ausmacht. Das Problem was ich mit Pua hatte war, dass ich mir die Sachen durchgelesen habe, und auch versucht habe etwas anzuwenden, aber das die Situationen eher noch verschlimmert hat. Denke es bringt mir im Moment jedenfalls, am meisten an mir selbst zu arbeiten, unabhängig von Frauen approachen etc. Zu dem Buch, ich finde das Buch ziemlich genial, aber ich bin nicht mit allem darin einverstanden. Müsste es jetzt nochmal durchschauen um auf die Sachen einzugehen, aber die Kernaussage die ich aus dem Buch für mich habe ist eben das mit dem Selbstbewusstsein.Dass das jetzt Redpill stuff ist wusste ich nicht, ich habe mit damit auch nicht so richtig beschäftigt. Das was ich über Redpill gelesen habe kommt mir schon etwas zu negativ vor.    @seductor76 Auf welchem Level ich bin weiß ich nicht. Ich bin auf jedenfall viel besser als vor 2 Jahren, und vor 2 Jahren war ich viel besser als 2 Jahre davor etc.. Nur bin ich mit dem ist-Zustand nicht wirklich zufriegen, wobei es auch nicht grad mega scheiße ist, hab halt hier und da mal paar Sachen am laufen. Das meiste kommt aber nicht dadurch, dass ich Pua gelernt habe. Sondern einfach mit der Erfahrung. Ich habe eine gewaltige AA, die ich nicht wegkriege (vermutlich mangels Selbstbewusstsein), und ich muss gestehen, dass ich daran auch nicht genug gearbeitet habe. Sobald ich mit Frauen in gute Gespräche verwickelt bin sieht es eigentlich immer ganz gut aus bis ich irgendwelche komplett bescheuert Sachen mache, und mich teilweise selber torpediere (Wie ich vorher beschrieben hatte). Was natürlich nicht ständig passiert, aber ab und zu. Schwer zu erklären wie ich das meine. Aber du hast mit diesem "Teacher-Blackboard-Effect" ganz gut beschrieben, wobei es hier keinen Lehrer gibt, sondern man liest sich halt was durch, denkt man versteht es, und in der Situation ist man dann total überfordert. Manchmal gibt es so Aha-Momente, wo man etwas auf einmal versteht, wobei man es vorher sachlich gesehen auch verstanden hat (ich weiß nicht ob man versteht was ich meine), nur man fühlt es dann. Und bei Pua ist es so, ich fühle das einfach nicht. Ferner ist mir aufgefallen, wenn ich mich mit einem Mädel gut verstehe, dann wende ich extrem viel von dem Pua-Stuff an, aber nicht weil ich es da gelesen habe, sondern ka weil ich so bin? Ich muss erstmal meine Baustellen genau erkennen, einfach random das durchlesen bringt mir gefühlt nicht viel. Das ist das was ich im ersten Post meinte, ich habe es nur verallgemeinert, ja man neigt dazu seine eigene Ansicht als für alle gegeben zu sehen. Zu der neuen Baseline, das ist ja genau was ich meine, "ich bin nicht gut genug" das muss weg und ersetzt werden. Genau daran habe ich halt angefangen zu arbeiten. Denke das ist auch der mit Abstand größte Aspekt der mir im Weg steht (nicht nur mit Frauen sondern mit sehr vielen Sachen). Ansonsten zu der Sache mit dem Spaß mit Frauen, das geht schon klar, als Bsp: hatte letztens ne Messe mit Hostessen an unserem Stand, und habe mit denen halt viel rumgeblödelt/geflirtet, irgendwann hat die eine angefangen mich über Sex auszufragen, und mir auch Sachen von sich erzählt (oh Gott wieso erzähl ich sowas einfach so dann als nächster Satz ^^ ). Also ich bin nicht so Ergebnis orientiert.  
    • Themen

    ×