Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    Recommended Posts

    hi,

    ich möchte mir die augen lasern lassen. wie findet ihr das? wo soll ich das am besten machen nürberger oder frankfurter raum irgendwo.

    mfg

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb bringthatstreetback:

    ich möchte mir die augen lasern lassen. wie findet ihr das? wo soll ich das am besten machen nürberger oder frankfurter raum irgendwo.

    Hast Du alternative schon Air Optix Day & Night versucht? (https://amzn.to/2WW8E57). 

    Kann man 30 Tage am Stück (Tag & Nacht) drin lassen und spürt man kaum. 

    Für mich war damit das Thema lasern erledigt. Lasern hat ja auch ein paar Risiken. Selbst wenn die OP statistisch erfolgreich war, kann es sein, dass man noch eine Brille braucht oder nachst bei Licht diese Sterne rund um Lichtquellen sieht. Seitdem ich die habe, sehe ich Kurzsichtigkeit einfach als kein Thema mehr an. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    die sterne sehe ich schon immer manchmal.

    risiken ist nur abschreckung. ich habe mich letztes jahr operieren lassen bei was anderem ich hätte das schon viel früher machen sollen.

    es hat nicht mal wehgetan. augenbrauen zupfen tut mehr weh.

    ich will mein geld sinnvoll investieren.

    aber zu welchem anbieter gehe ich am besten.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ein Klient von mir hat sich das in Litauen machen lassen. Dort bekommt man Qualitätsarbeit wohl am günstigsten.

    Was Du halt allgemein bedenken musst: Du kannst diesen Eingriff nur ein einziges Mal machen. Ein zweites Mal Augen lasern ist nicht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 7 Stunden schrieb bringthatstreetback:

    also ich habe mich informiert ein zweites mal geht auch. 

    vieleicht war das früher so?

    http://www.guter-rat.de/augen_op

    Ohne jetzt genauer zu recherchieren: 

    "In zwei von der strengen US-amerikanischen Zulassungsbehörde FDA initiierten Studien (PROWL) klagten nach einem Lasereingriff vier von zehn Patienten über mindestens ein Symptom wie trockene Augen, Doppelbilder oder schlechte Nachtsicht. Gemessen wurde nach einem und drei Monaten, in einer Studie auch nach sechs Monaten. Langzeitnebenwirkungen sind dagegen selten."

    (...)

    "Zufriedene Patienten. Insgesamt ist die Erfolgsrate der Lasereingriffe hoch. Bei der PROWL-Studie und anderen internationalen Untersuchungen waren 96 bis 99 Prozent der Probanden zufrieden mit ihrer Sehleistung. Bei ihnen wich das Ergebnis maximal plus oder minus eine Dioptrie vom zuvor errechneten Wert ab."

    Das ist eine Seite die verkaufen möchte. 

    +- 1 Dioptrin ist schon ordentlich. 96-99 Prozent würde ich bei den Schwankungen gerne die Studie lesen. "Langzeitwirkungen sind dagegen selten" würde ich gerne "selten" genauer wissen. Ich weiß z.B., dass das Thema "Nachtsicht" sich dann nicht mehr bessert. 

    Ich bin da damals etwas tiefer rein in Studien und das Risiko ist zumindest da. 

    Augen sind nicht unwichtig, warum soll ich es eingehen, wenn ich den selben Comfort mit Kontaktlinsen bekomme? Ich muss mir heute einen Termin in den Kalender legen, weil ich sie sonst vergesse zu wechseln.

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 9 Stunden schrieb bringthatstreetback:

    also ich habe mich informiert ein zweites mal geht auch. 

    vieleicht war das früher so?

    Kann sein; ich habe das nur so am Rande gehört. Für mich war das einfach nicht wichtig genug, da ich nur ne halbe Dioptrie habe und die Brille einfach absetzen kann.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Zwei Kumpels von mir haben sich die Augen lasern lassen. Bei einem weiß ich nichts genaues, aber er trägt keine Brille mehr. Beim anderen ist alles glatt gelaufen. Absolut keine Nebenwirkungen, bestmögliches Ergebnis. Aber ob man das bekommt, weiß man halt auch nicht. Würde ich vor der Frage stehen, ich würde den Eingriff wohl nicht im Ausland durchführen lassen. Sicher, günstiger wird es schon sein. Aber es geht um einen Eingriff an den Augen und nicht um eine Muttermalentfernung am Hintern, oder so. Bei den Augen wäre mir ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort absolut wichtig. Wichtiger als der günstigste Preis. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Fiktives Gespräch in Norwegen:
    "Ein Kollege von mir hat sich die Augen in Deutschland lasern lassen; dort kostet es weniger als halb so viel."
    - "Ich würde mir nie im Ausland die Augen lasern lassen! Bei so einem Eingriff wäre mir ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort absolut wichtig."

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich kenne auch jemanden, der sich die Augen Lasern hat lassen und bei dem alles gut gegangen ist. Aber ich weiß nicht, ob das was für mich ist. Von diesen Kontaktlinsen, die man auch beim Schlafen drinnen lassen kann habe ich noch nie etwas gehört, aber das werde ich mir auf jeden Fall einmal anschauen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Am ‎10‎.‎06‎.‎2019 um 13:22 schrieb DoktorDaygame:

    "Ich würde mir nie im Ausland die Augen lasern lassen! Bei so einem Eingriff wäre mir ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort absolut wichtig."

    Grade wenn es zu Komplikationen kommt, dann ist das Ausland wegen der Reisekosten deutlich teurer wenn man dort dann zur Nachsorge muss und außerhalb der EU dann noch sein Recht durchzusetzen.....

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Such dir einen guten Arzt und lass deine Augen lasern. Ist eine gute Sache. Ich konnte die Kontaktlinsen irgendwann einfach nicht mehr tragen... und dauernd Brille war keine Option (Sport !!)

    Die Augen sind etwas trockener und auch die Nachtsicht etwas schlechter. Aber sonst super und kein Vergleich zum dauernden Linsen tragen, die dann die Augen immer mehr gereizt haben.

    Im Ausland würde ich die Augen nicht lasern lassen. Du musst doch dann mehrere Termine (Nachkontrolle) etc. wahrnehmen. Willst du dafür jedesmal nach Litauen fahren ?

    bearbeitet von prometheus

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Beiträge

      • Hey, ich bins nochmal, Ich habe eine Frage, da ich darüber bisher noch nie was gelesen habe. Ich habe mich mit dieser Frau ja ne ganze Weile sehr intensiv unterhalten, wobei unsere Gesichter sehr sehr nah zueinander waren. Sowas habe ich eigentlich immer nur in Filmen gesehen. Ich habe sie nochmal getroffen und es war  wieder so, wobei es diesmal von mir ein bisschen eingeleitet wurde. Kurz, es geht hier nicht um die Frau sondern um die Sache an sich. Ist das eine Technik? Ich habe das Gefühl, dass es eine immense Spannung zwischen beiden Personen aufbaut, sowas habe ich sonst noch nie so extrem erlebt.(Man küsst sich halt schon fast, bzw es fehlt nur ganz wenig, ich habe halt gesehen wie es auf sie gewirkt hat, sie hat irgendwann locker 50% der Zeit auf meinen Mund gestarrt) Ich habe öfter mal schöne Gespräche mit Frauen und überlege mir jetzt halt das einzubauen (obv nicht erzwungen, sondern wenn es passt, sowas kann man halt nicht direkt am Anfang machen, jedenfalls nicht in dieser Intensität). Oder ist das jetzt absolut nix neues? Für mich jedenfalls schon.  
      • sucht euch bitte echte Memmen, die ihr ignorant und oberflächlich beraten könnt. Aus dem Kontext gerissene "Urteile" wie im letzten Post bringen gar niemandem was. (und Dank an alle, die mir ernsthaft Tipps gegeben haben) @Cliprex, ich dachte zwar nicht, dass ich von deinem Angebot Gebrauch machen würde, aber...  Ich bitte dich jetzt tatsächlich darum, das thema zu schließen. so long!
      • Also, der aktuelle Stand sieht so aus, dass ich sie wirklich komplett links liegen gelassen habe, nicht mehr geschrieben, auch sonst keinen direkten Kontakt gesucht. Anfang des Monats hatten wir dann mal wieder ne Vorlesung zusammen und sie hat versucht, meine Aufmerksamkeit zu bekommen - erst mit der Frage nach nem Ladekabel, dann hat sie was wegen einer Dozentin gefragt, nach dem Seminar hat sie mich dann auch nochmal was gefragt, musste dann aber relativ schnell weg. Ihr Invest war für mich aber eben so gering dass ich ihr dann auch nicht mehr geschrieben habe und gesehen haben wir uns seitdem auch nicht mehr. Bin mir auch nicht wirklich sicher, ob es Sinn machen würde, mit ihr wieder Kontakt aufzunehmen..   Wir haben uns ja insgesamt dreimal getroffen und natürlich haben wir auch über den jeweils anderen gesprochen. Ich habe ihr auch sehr gerne zugehört und ich denke auch, dass ich ihr das Gefühl gegeben habe, sie wirklich kennenlernen zu wollen. Sie hat mir sogar relativ schnell Dinge erzählt, die sie sicherlich nicht jedem erzählen würde, so wie ich ihr auch, natürlich wohldosiert. Vertrauen war denke ich schon da, auch Werte waren ein Thema (z.B. eben dass sie nicht auf plumpe Anmachen steht und nicht jeden ranlässt). Tatsächlich habe ich schon überlegt, ganz direkt mit ihr wenn es sich ergibt einfach mal zu kommunizieren "Hey, ich find dich gut und würde dich immer noch gerne besser kennenlernen". Ich weiß eben nicht warum sie sich nicht mehr mit mir treffen wollte, vielleicht war es, weil ich nicht zu der Party hin bin, vielleicht gab es jemand anderen... Was genau meinst du damit?   Ob man es als Ego definieren kann.. bin ich mir unsicher. Was auf jeden Fall zutrifft und ich inzwischen auch bemerkt habe, ist dass ich zu viel mental investiert habe. Ich wollte wieder etwas Richtung Beziehung, werde ich so schnell nicht mehr so angehen und zukünftig mehr abwarten, was sich ergibt und offen für das Ergebnis sein. Bin ihr sogar insgesamt dankbar, weil ich mal wieder über mich und mein Leben nachgedacht habe und das ein oder andere unabhängig von ihr ändern möchte (z.B. mehr Zeit für Freunde).
      • Ne Beziehung sollte nicht auf Abhängigkeit basieren.   Du stehst nicht zu deinen Gefühlen und Bedürfnissen, deswegen hat sie kein Respekt vor dir. Mit deinem Nest kannst du die nicht mehr beeindrucken. Außerdem reduzierst dich nur auf das. Du hast verlustangst, deswegen stehst du nicht zu deinen Bedürfnissen  
      • Ganz gefährliche Denke, wir leben hier in Mitteleuropa. Wenn sie will geht sie morgen aus dem Haus und kommt nicht wieder (zu dir zurück), egal wie abhängig sie von dir deiner Meinung nach ist. 
    • Themen

    ×