Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    Recommended Posts

    Hi zusammen, nachdem ich das ganze schon im blauen Forum gepostet habe, wo ich echt nicht mehr zufrieden bin, nach den ganzen Antworten. Hier meine Frage. #walloftextsry

    Wir haben uns in Tinder kennengelernt, sie schrieb sehr viel, setzte nach einiger Zeit immer Kusssmylies ein, was mir vor einer Beziehung immer etwas seltsam vorkommt. Nunja, ich habe ein Date ausgemacht, getroffen, ich setzte mich neben sie, wir machten in der Bar rum, küssten uns leidenschaftlich( nach ca. 3 Stunden. 2. Date habe ich ausgemacht, DVD schauen bei ihr, sie stimmt zu und meinte sie melde sich wenn es bei ihr früher geht. Ich wunderte mich warum sie einen Tag nicht schrieb, gut liegt in meiner Dummheit mir darüber Gedanken zu machen. Aufjedenfall kam von ihr dann gestern das:

    Ich habe mir schon das ganze Wochenende Gedanken gemacht. Es tut mir leid, wenn ich komisch war und nicht viel geschrieben habe.
    Mein Name , ich will ehrlich mit dir sein. Du bist echt toll, bist super nett, weißt was du willst, bist humorvoll, siehst gut aus... Aber, ich merke, dass ich doch noch nicht bereit bin für was neues. Ich habe von meiner letzten Beziehung noch nicht alles bearbeitet. Wie du schon mal geretet hast, war das keine einfache Beziehung. Ich musste viel durchmachen. 
    Trotzdem dachte ich, dass ich schon bereit bin, für eine neue Beziehung...bin ich aber nicht und es wäre unfair dir gegenüber, wenn ich jetzt trotzdem versuchen würde. Es tut mir wirklich leid... ich hoffe das du eine tolle Frau findest, die dich glücklich machen kann.

    Habe darauf dann nur mit: Kein Problem, verstehe ich. Kannst Dich ja melden falls sich was ändert :)... Dann sie danke für dein Verständnis blabla.

    Sie sagte noch beim Date, dass sie gerade aus einer Beziehung mit einem Borderliner raus ist. Ich ihr einzigstes Tinder date bis jetzt war, sie hat es kurz vor unserem Treffen wieder gelöscht. 

    Jetzt meine Frage: Ich komme endlich aus mir raus, das mit dem Kuss war fast ne offenbarung für mich, das auch mal vor der verabschiedeung zu machen. Aber warum ging das so in die Hose?  

     

    Grüsse:) 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 44 Minuten schrieb Neuhier1989:

    Aber warum ging das so in die Hose?

    Weil Frauen eben einfach Frauen sind. Mach Dir doch deswegen nicht so einen Kopf, mir ist sowas auch schon öfter passiert. Das hat mit ziemlicher Sicherheit nicht groß an Dir gelegen, es hat halt aus welchen Gründen auch immer von ihr aus nicht gepasst. Jedenfalls finde ich gut, dass sie es Dir auch ehrlich und eindeutig gesagt hat, dass das nichts wird mit euch beiden. Andere melden sich gar nicht mehr oder halten Dich mit gelegentlichen Nachrichten warm, obwohl sie wissen, dass da auch nie wieder was passieren wird.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gerade eben schrieb Cliprex:

    Weil Frauen eben einfach Frauen sind. Mach Dir doch deswegen nicht so einen Kopf, mir ist sowas auch schon öfter passiert. Das hat mit ziemlicher Sicherheit nicht groß an Dir gelegen, es hat halt aus welchen Gründen auch immer von ihr aus nicht gepasst. Jedenfalls finde ich gut, dass sie es Dir auch ehrlich und eindeutig gesagt, dass das nichts wird mit euch beiden. Andere melden sich gar nicht mehr oder halten Dich mit gelegentlichen Nachrichten warm, obwohl sie wissen, dass da auch nie wieder was passieren wird.

    Das ist ja schon OK, glaubst du sie wird nochmal kommen? Wie bist du damit dann umgegangen? Weil mich das immer pysichisch um Meilen zurückwirft. Das kam dieses Jahr schon 3 mal vor und solangsam nervts mich... 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 1 Minute schrieb Neuhier1989:

    glaubst du sie wird nochmal kommen?

    Nein, das glaube ich nicht.

    vor 1 Minute schrieb Neuhier1989:

    Wie bist du damit dann umgegangen?

    Ich habs nicht persönlich genommen und hab einfach weiter gesucht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 13 Minuten schrieb Cliprex:

    Nein, das glaube ich nicht.

    Ich habs nicht persönlich genommen und hab einfach weiter gesucht.

    Und genau das würde ich gerne wissen, wie du das schaffst, weil ich nehm immer alles sehr persönlich und kann das nur bedingt abstellen, dass ist für mich extremst schwierig:(

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 48 Minuten schrieb Neuhier1989:

    Und genau das würde ich gerne wissen, wie du das schaffst

    Das war nicht immer so, ich hab früher auch oft an mir gezweifelt und hätte manchmal auch verzweifeln können wegen den Frauen. Und es ist sicher nicht so, dass ich heute völlig frei von Zweifeln bin. Aber zumindest in Bezug auf Frauen ist mir irgendwann klar geworden, dass man da einfach nichts erzwingen kann und man sich nur selbst im Weg steht, wenn man einen Korb zu persönlich oder ernst nimmt und/oder Frauen, die einen aus welchen Gründen auch immer nicht haben wollen, hinterher weint. Sowas drückt einfach enorm auf die eigene Attraktivität und ich hab mich irgendwann dazu entschlossen, dass ich das nicht mehr haben will.

    Ausserdem hilft es, wenn man die Suche nach einer Frau nicht zu verbissen sieht, weil man eben der Meinung ist, dass man jetzt endlich eine bräuchte. Ich weiß, dass es oft leichter gesagt als getan ist und vielleicht auch abgedroschen klingt, aber es ist irgendwo auch einfach wahr: Man sollte sich erstmal alleine gut und wohl fühlen und nicht auf die Suche gehen, weil man der Meinung ist, dass einem etwas fehlt.

    Um das Ganze mal bildlich auszudrücken: Wenn man die Frau nur als die Sahne auf dem sowieso schon leckeren Eis ansieht, dann ist es eben auch nicht so schlimm, wenn man das Eis auch (mal) ohne Sahne isst.

    Gruß

    Clip

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Mehr üben, mehr dates haben.
    DVD-Abend ist zu klassisch. Da hat sie tagelang zeit, darüber nachzudenken, was das jetzt für sie bedeutet, was das für dich eventuell bedeutet, ob sie schon bereit ist für 'DVD-Abend'. Was, wenn du denkst es gibt auf jeden fall Sex? Was, wenn du denkst, dass es gerade ernster wird?
    Also Kopfkinopotenzial bis zum Anschlag.

    1. Date war vermutlich auch nicht ganz optimal, aber darüber hast du leider nichts geschrieben. Vermutlich hast du aber ähnliche Botschaften gesendet wie mit der DVD-Abend-Geschichte.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb zaotar:

    Mehr üben, mehr dates haben.
    DVD-Abend ist zu klassisch. Da hat sie tagelang zeit, darüber nachzudenken, was das jetzt für sie bedeutet, was das für dich eventuell bedeutet, ob sie schon bereit ist für 'DVD-Abend'. Was, wenn du denkst es gibt auf jeden fall Sex? Was, wenn du denkst, dass es gerade ernster wird?
    Also Kopfkinopotenzial bis zum Anschlag.

    1. Date war vermutlich auch nicht ganz optimal, aber darüber hast du leider nichts geschrieben. Vermutlich hast du aber ähnliche Botschaften gesendet wie mit der DVD-Abend-Geschichte.

    Doch habe ich doch, haben uns vor der Bar getroffen, ich bin neben ihr gesessen, viel geredet, hab sie dann umarmt und dann geküsst, da noch etwas rumgemacht und dann arm in arm zum Auto und da noch geküsst. Sie hat sich für sie tolle Nacht bedankt und gemeint beim nächsten Treffen zahlt sie mit kusssmily usw. Dem DVD abend hat sie ja zugestimmt am nächsten Tag und meinte sie möchte einen Thriller anschauen... Deswegen dachte ich ja alles passt

    bearbeitet von Neuhier1989

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 12 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Aber warum ging das so in die Hose?  

    Die bessere Frage ist: Warum ging das nicht in die Hose?

    vor 12 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Trotzdem dachte ich, dass ich schon bereit bin, für eine neue Beziehung...bin ich aber nicht und es wäre unfair dir gegenüber, wenn ich jetzt trotzdem versuchen würde.

    Sorry, aber das ist nach Lehrbuch verbockt von Dir. 

    Du kannst gerne über Beziehungen philosophieren. Aber selbst das ist gefährlich. Ich habe schon einen Korb bekommen, weil das Mädel dachte, wir suchen was unterschiedliches und ich bin eher der Beziehungstyp. Dabei habe ich ihr gefühlt 3 Stunden erzählt, dass ich nur rum ficken möchte (ganz speziell mit ihr, weil sie doof wie ein Toastbrot ist (also das habe ich dann so nicht gesagt)). Da sie mich aber die ganze Zeit mit ihrer scheiß Ex Beziehung genervt hat, habe ich dazu vllt. 10 Minuten was erzählt. 

    Gut, selten doofes Mädel. 

    Für jetzt und in alle Zeiten ist bei Tinder Mädels das hier Dein Spruch. Den kannst Du als Monolog bringen oder noch besser, in vielen kleinen Teilstücken in das Date einfließen lassen. Genau an der Stelle, wo es um "Beziehungen" und "was suchst Du" geht: 

    --------------------------- schnipp ----->

    HB, ich finde, es gibt viele kleine Abstufungen zwischen einem ONS und einer Beziehung, die alle sehr viel Spaß machen können. Ich bin kein Fan von One Night Stands. Das gibt mir zu wenig. Aber für eine Beziehung muss man sich gut kennen lernen. Beziehungen sind toll, aber mit dem falschen Menschen versauen sie einem echt das Leben. Und wenn man sich erstmal 6 Monate kennt, tollen Sex hat, tolle Unternehmungen, tolle Gespräche und sich dann immer noch auf den anderen freut, dann hat man doch automatisch eine Beziehung. 

    <--------------------------- schnipp -----

    Das Ding bringst Du im Date. Jeden einzelnen Punkt. Und solange Du nicht solide Frauen ins Bett bekommst, freestylest Du nicht um dieses Thema herum. 

    Und wenn sie von dem scheiß "Beziehungsthema" nicht weg geht, dann ziehst Du es ins lächerliche und machst mit ihr einen Test Deiner wichtigsten Punkte für eine Beziehung: 

    - klaut sie Nachts die Decke?
    (Weil: Dann ist Dir kalt. Und dann erkältest Du Dich und wirst andauernd wach)
    - sabbert sie im Schlaf?
    (Weil: Dann ist Dein T-Shirt nass. Dann erkältest Du Dich auch.)

    Einfach von der Stimmung in eine andere Richtung. Lobe sie. Sage, alle Mädels sabbern normalerweise. Schau, dass Du Selfamusement ins Date bekommst. 

    Reicht, wenn sie weiß, dass Du nicht nur Sex willst und dann weg bist, theoretisch offen bist für eine Beziehung, aber erstmal nur Sex und ne gute Zeit willst (sie sind nicht doof, das schnallen die schon aus dem Monolog). Und genau das ist das, was mit der Masse an Mädels kompatibel ist, speziell wenn Du sie auf Tinder aufgabelst. Sie wollen Beziehungen, wenn sie "Gefühle" haben. Nicht vorher. 

    vor 12 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Und genau das würde ich gerne wissen, wie du das schaffst, weil ich nehm immer alles sehr persönlich und kann das nur bedingt abstellen, dass ist für mich extremst schwierig :(

    https://www.marklambert.de/die-wirklichkeit-des-nice-guy/

    Da steht es drin. 

    Und bevor Du nun auf die Idee kommst, dass Du ein Mädel brauchst und dann klammerst und needy wirst, les den Text noch mal viel genauer durch. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 7 Stunden schrieb Neice:

    Die bessere Frage ist: Warum ging das nicht in die Hose?

    Sorry, aber das ist nach Lehrbuch verbockt von Dir. 

    Du kannst gerne über Beziehungen philosophieren. Aber selbst das ist gefährlich. Ich habe schon einen Korb bekommen, weil das Mädel dachte, wir suchen was unterschiedliches und ich bin eher der Beziehungstyp. Dabei habe ich ihr gefühlt 3 Stunden erzählt, dass ich nur rum ficken möchte (ganz speziell mit ihr, weil sie doof wie ein Toastbrot ist (also das habe ich dann so nicht gesagt)). Da sie mich aber die ganze Zeit mit ihrer scheiß Ex Beziehung genervt hat, habe ich dazu vllt. 10 Minuten was erzählt. 

    Gut, selten doofes Mädel. 

    Für jetzt und in alle Zeiten ist bei Tinder Mädels das hier Dein Spruch. Den kannst Du als Monolog bringen oder noch besser, in vielen kleinen Teilstücken in das Date einfließen lassen. Genau an der Stelle, wo es um "Beziehungen" und "was suchst Du" geht: 

    --------------------------- schnipp ----->

    HB, ich finde, es gibt viele kleine Abstufungen zwischen einem ONS und einer Beziehung, die alle sehr viel Spaß machen können. Ich bin kein Fan von One Night Stands. Das gibt mir zu wenig. Aber für eine Beziehung muss man sich gut kennen lernen. Beziehungen sind toll, aber mit dem falschen Menschen versauen sie einem echt das Leben. Und wenn man sich erstmal 6 Monate kennt, tollen Sex hat, tolle Unternehmungen, tolle Gespräche und sich dann immer noch auf den anderen freut, dann hat man doch automatisch eine Beziehung

    <--------------------------- schnipp -----

    Das Ding bringst Du im Date. Jeden einzelnen Punkt. Und solange Du nicht solide Frauen ins Bett bekommst, freestylest Du nicht um dieses Thema herum. 

    Und wenn sie von dem scheiß "Beziehungsthema" nicht weg geht, dann ziehst Du es ins lächerliche und machst mit ihr einen Test Deiner wichtigsten Punkte für eine Beziehung: 

    - klaut sie Nachts die Decke?
    (Weil: Dann ist Dir kalt. Und dann erkältest Du Dich und wirst andauernd wach)
    - sabbert sie im Schlaf?
    (Weil: Dann ist Dein T-Shirt nass. Dann erkältest Du Dich auch.)

    Einfach von der Stimmung in eine andere Richtung. Lobe sie. Sage, alle Mädels sabbern normalerweise. Schau, dass Du Selfamusement ins Date bekommst. 

    Reicht, wenn sie weiß, dass Du nicht nur Sex willst und dann weg bist, theoretisch offen bist für eine Beziehung, aber erstmal nur Sex und ne gute Zeit willst (sie sind nicht doof, das schnallen die schon aus dem Monolog). Und genau das ist das, was mit der Masse an Mädels kompatibel ist, speziell wenn Du sie auf Tinder aufgabelst. Sie wollen Beziehungen, wenn sie "Gefühle" haben. Nicht vorher. 

    https://www.marklambert.de/die-wirklichkeit-des-nice-guy/

    Da steht es drin. 

    Und bevor Du nun auf die Idee kommst, dass Du ein Mädel brauchst und dann klammerst und needy wirst, les den Text noch mal viel genauer durch. 

    Ich verstehe nicht wie du jetzt auf nice guy kommst, was ist daran nice guy, die Frau zu küssen, ein 2. Date auszumachen und soweiter. Wir haben kaum über eine Beziehung gesprochen. Aber danke für den Text aufjedenfall 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Ich verstehe nicht wie du jetzt auf nice guy kommst, was ist daran nice guy, die Frau zu küssen, ein 2. Date auszumachen und soweiter. Wir haben kaum über eine Beziehung gesprochen. Aber danke für den Text aufjedenfall 

    Ich habe Dir einen Text verlinkt. Hast Du ihn gelesen? Du hast gefragt, warum Du etwas persönlich nimmst. Nur weil da in der URL NiceGuy steht komm ich deswegen nicht mit NiceGuy an. 

    Ansonsten: Ich bin ja kein Fan davon, die Rationalisierung des Mädels zu ernst zu nehmen. Aber sie kommt Dir an mit einer Wall-of-Text dass sie keine Beziehung will und Du sicher ein anderes Mädel findest, weil Du so toll und bla... also irgendwie hast Du sie auf die Idee gebracht. 

    Und selbst wenn sie sich einen netten Korb zusammen bastelt: Immerhin bastelt sie DIESEN Korb zusammen. 

    Wenn das Date so lief: 

    HB: Bla letzt Beziehung schwierig. Erst kurz her. Anstrengend bla blub. 

    vor 23 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Ich habe von meiner letzten Beziehung noch nicht alles bearbeitet. Wie du schon mal geretet hast, war das keine einfache Beziehung. Ich musste viel durchmachen. 

    Neuhier1989: Ja. Beziehung. Voll nervig. Cool, dass Du auch zu der Erkenntnis gekommen bist. Ich finde es schon faszinierend, wie nervig Affären werden können. Beziehungen? Die Seuche unserer Gesellschaft. Eigentlich wollen alle nur noch ficken, aber gesellschaftlich sind sie noch auf monogame Beziehungen programmiert. Und dann wundern sie sich, dass es nicht funktioniert. 

    Ich sag nicht, dass Du das erzählen sollst. Aber dann kommt das Mädel sicher nicht an mit 

    vor 23 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Mein Name , ich will ehrlich mit dir sein. Du bist echt toll, bist super nett, weißt was du willst, bist humorvoll, siehst gut aus... Aber, ich merke, dass ich doch noch nicht bereit bin für was neues. Ich habe von meiner letzten Beziehung noch nicht alles bearbeitet. Wie du schon mal geretet hast, war das keine einfache Beziehung. Ich musste viel durchmachen. 
    Trotzdem dachte ich, dass ich schon bereit bin, für eine neue Beziehung...bin ich aber nicht und es wäre unfair dir gegenüber, wenn ich jetzt trotzdem versuchen würde. Es tut mir wirklich leid... ich hoffe das du eine tolle Frau findest, die dich glücklich machen kann.

    Also irgendwie hat die schon den Eindruck bekommen, dass sie dich mit dem 0815 Korb für "nette Typen" abspeisen kann. 

    bearbeitet von Neice

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Okey, folgendes... Wir treffen uns jetzt am Samstag nachmittag zum spazieren gehen und Kaffee trinken. Wie soll ich weitermachen, soll ich echt alles unterlassen was auf körperkontakt hinausläuft und sie kommen lassen, oder andere schiene? 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Okey, folgendes... Wir treffen uns jetzt am Samstag nachmittag zum spazieren gehen und Kaffee trinken. Wie soll ich weitermachen, soll ich echt alles unterlassen was auf körperkontakt hinausläuft und sie kommen lassen, oder andere schiene? 

    Wie kam denn das zu Stande? 
    Was wurde da geschrieben? 

    Ich habe etwas Probleme abzuschätzen, ob die kalte Füße wg. "Beziehung" oder wg. DVD Abend bekommen hat. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Okey, folgendes... Wir treffen uns jetzt am Samstag nachmittag zum spazieren gehen und Kaffee trinken. Wie soll ich weitermachen, soll ich echt alles unterlassen was auf körperkontakt hinausläuft und sie kommen lassen, oder andere schiene? 

    Sei einfach ein cooler dude. Eskaliere weiter und geb ihr das Gefühl, dass du gerade keine Beziehung willst/brauchst.

    Sie weiß nicht was sie will. Deswegen ist es besser dass du weißt, was du willst.

    Bei Mädels ist es doch sowieso so, dass wenn sie dich nicht auf eine Beziehung fest setzten können es sie doch eine wollen. Scheint sowieso ein schwieriges Mädchen zu sein. Entweder sie blüht bei mehr vertrauen auf Oder sie ist sowieso nicht beziehungsreif und fähig.

    Also weiter die attrection Schiene aufbauen und auch mehr vertrauen herstellen. Irgendwann wird es sich zeigen wo das hinausläuft und ob die Dame dich zu ihrem festen Freund machen will oder weiter rum schwafelt.

    Dir kann es egal sein. Laber nicht von Beziehung.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Beim Date geht es vor allem um die Subkommunikation. Neice hat im Prinzip den einzelnen wichtigsten Punkt dazu geschrieben.
    Da wo man über Verführung nachdenkt wird das 'Frame' genannt.

    Es gibt ein paar klassische Dinge, die du subkommunizieren willst, insbesondere:

    1. Sex ist gut und toll und sollte nicht verurteilt werden
    2. Wir sind hier ganz entspannt und komplett ergebnisoffen und schauen einfach wo die Reise hin geht

    Wenn du einfach nur 5 Dates damit verbingst auf diese zwei Punkte zu achten werden sich deine Ergebnisse vermutlich dramatisch verbessern. Klassiker den ich oft schon gehört habe ist zum Beispiel: "Ich hab da eine Freundin und die nimmt sich einfach Typen ausm Club mit nach Hause, also für mich wäre das nichts." Das ist etwas, was du dementsprechend auf keinen Fall bestätigen möchtest. Stattdessen sagt man so etwas wie: "Find ich ganz cool, dass deine Freundin damit so locker umgeht und weiß was sie will."

    ---

    Ich tippe hier auf einen nicht ganz unüblichen Fall. Stark sozialisierte Frau, die ihr Bedürfnis nach endlich mal wieder geil gefickt zu werden sich selbst gegenüber nicht oder nur sehr begrenzt zulassen kann. Checkt auch generell diese ganze Secret Society Fickgeschichte nicht.
    Deswegen ordnet sie alles in so komische Beziehungsrahmen ein und hält das auch für ganz normal und gibt Neuhier1989 auch noch eine Chance. Spazieren und Kaffee, am besten noch 'drüber reden' (würg) klingt alles danach, dass bei ihr immer noch das Disney World Programm abläuft.

    bearbeitet von zaotar

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 42 Minuten schrieb zaotar:

    Beim Date geht es vor allem um die Subkommunikation. Neice hat im Prinzip den einzelnen wichtigsten Punkt dazu geschrieben.
    Da wo man über Verführung nachdenkt wird das 'Frame' genannt.

    Es gibt ein paar klassische Dinge, die du subkommunizieren willst, insbesondere:

    1. Sex ist gut und toll und sollte nicht verurteilt werden
    2. Wir sind hier ganz entspannt und komplett ergebnisoffen und schauen einfach wo die Reise hin geht

    Wenn du einfach nur 5 Dates damit verbingst auf diese zwei Punkte zu achten werden sich deine Ergebnisse vermutlich dramatisch verbessern. Klassiker den ich oft schon gehört habe ist zum Beispiel: "Ich hab da eine Freundin und die nimmt sich einfach Typen ausm Club mit nach Hause, also für mich wäre das nichts." Das ist etwas, was du dementsprechend auf keinen Fall bestätigen möchtest. Stattdessen sagt man so etwas wie: "Find ich ganz cool, dass deine Freundin damit so locker umgeht und weiß was sie will."

    ---

    Ich tippe hier auf einen nicht ganz unüblichen Fall. Stark sozialisierte Frau, die ihr Bedürfnis nach endlich mal wieder geil gefickt zu werden sich selbst gegenüber nicht oder nur sehr begrenzt zulassen kann. Checkt auch generell diese ganze Secret Society Fickgeschichte nicht.
    Deswegen ordnet sie alles in so komische Beziehungsrahmen ein und hält das auch für ganz normal und gibt Neuhier1989 auch noch eine Chance. Spazieren und Kaffee, am besten noch 'drüber reden' (würg) klingt alles danach, dass bei ihr immer noch das Disney World Programm abläuft.

    Eher aus der Beziehung zu einem Borderliner raus, Beziehungen zu einem Borderliner zerstören einen ja mit und machen einen misstrauisch, bzw. man wird fast zu einem... Was würdest du mir raten? Genau wie Branx90 schon Berührungen aufbauen lassen, ausgehend von mir? Ich mach diesen Zirkus, weil sie mir wirklich was bedeutet und ja ich stell sie auf ein Podest und ja ich habe noch gewaltige Probleme mit meinem selbstwert, es wird aber deutlich besser, auch durch Therapie. Ich habe es neice schon geschrieben... In letzter Zeit hatte ich einige Dates, aus einer wurde ein kurze Beziehung, die anderen waren mir schei##egal. Ich will bei ihr nicht kampflos sterben... 

    bearbeitet von Neuhier1989

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Du bist viel zu verkrampft. Diese Unentspanntheit kann Dir alles zerstören.

    Berührungen musst Du unbedingt schaffen, möglichst mehr als küssen; ansonsten gibt das nämlich eine rückläufige Eskalation, also eine Berührungssenkung, den besten Weg auf die Freundschaftsschiene.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich nehme mal einen Teil der PM (hoffe das ist in Ordnung). 

    Im Kern wurde das Mädel in das Date gequatscht: 

    Zitat

    Nur ist es so, ehrlich gesagt.... nach dem was ich bisher von dir weiß und unserem Treffen kann ich schon jetzt nicht einfach abschließen und die nächste daten. Und weil das eben so ist kann ich dir auch die Zeit geben die du brauchst.

    Nun geht es Kaffee trinken und Spazieren mit dem Plan: 

    Am 20.2.2019 um 14:08 schrieb Neuhier1989:

    Wie soll ich weitermachen, soll ich echt alles unterlassen was auf körperkontakt hinausläuft und sie kommen lassen, oder andere schiene? 

    Das Problem das ich da halt raus lese ist das hier

    Am 20.2.2019 um 20:09 schrieb Neuhier1989:

    Ich mach diesen Zirkus, weil sie mir wirklich was bedeutet und ja ich stell sie auf ein Podest und ja ich habe noch gewaltige Probleme mit meinem Selbstwert

    Normalerweise ist das der sicherste Weg, um nem Mädel die Vagina trocken zu legen. 

    Es ist übrigens auch ein radikaler Framebruch zum ersten Date (und nicht vergessen: Das Mädel kommt zum Date, weil es den Typen aus Date 1 kennt):

    Am 19.2.2019 um 12:21 schrieb Neuhier1989:

    Nunja, ich habe ein Date ausgemacht, getroffen, ich setzte mich neben sie, wir machten in der Bar rum, küssten uns leidenschaftlich( nach ca. 3 Stunden. 2. Date habe ich ausgemacht, DVD schauen bei ihr

    Das ist übel. 

    Zum Glück weiß das Mädel das aber alles nicht. 

    Für Sie ist es erstmal ein Typ, der ziemlich sexuell ist und irgendwie kommt die auf die Idee, dass es hier um eine Beziehung geht und das will sie nicht. In der Schiene fährt der TE aber immer noch, nur dass er es jetzt noch weiter aufbaut als etwas "ganz besonderes". Trotzdem kommt sie jetzt zu einem Date. 

    Was ist da los? 

    Mal unabhängig von dem aktuellen Set sind da einfach ein paar Fehler drin im ersten Date. 

    Man kann sich das wirklich mal bewusst machen: Kommt ein Mädel zu einem Date, hat sie "Ja" gesagt. Der einzige Job ist dafür zu sorgen, dass sie nicht wieder "Nein" sagt. Gibt ein paar Ausnahmen, z.B. wenn man nun wie in Date 2 das Mädel in ein Date quatscht, ihr langweilig ist und man eigentlich nicht ihr Typ ist. Oder sie gerade von einem Typen, der ihrem Datingmuster entspricht abgeschossen wurde und nun mal auf die Idee kommt, keine "Arschlöcher" zu daten. 

    Aber das kann man mal im Hinterkopf so behalten. 

    Der Tick ist also, nichts in einem Date zu machen, worauf das Mädel "Nein" sagt. 

    Das Problem dabei ist, dass sich die Stimmungen ändern. Ich kann mit nem Mädel Nachts im Club rum machen und die ist in einer mega sexuellen Stimmung. Am nächsten Tag hat sie einen Kater, ist absolut non sexuell und plötzlich bin ich Luft, weil ich einfach nicht mehr bin als ein Random Typ mit dem sie rum gemacht hat. Noch schlimmer: Ich kann mir das Set super schnell zerschießen, weil ich die Gegenseite und die Stimmung nicht kenne. 

    Will ich das "safe" gamen, dann darf ich eben nicht in die Fettnäpfchen treten. 

    Ein riesiges Fettnäpfchen ist eben "Needy nach Beziehung"

    Selbst wenn das Mädel in der Stimmung des Dates das mitmacht und toll findet, das ist für mich nicht im Nachhinein kontrollierbar. Geh ich da "locker und easy" vor, hab einen sexuellen Frame, dann hockt die die nächsten Tage da und denkt sich: 

    "Mit Neice in den Park? Wird sicher lustig. Date war ja auch lustig und ich verstehe mich mit dem gut. Vllt. gibt's Sex? Besser rasieren". 

    Hab ich die auf der Beziehungsschiene denkt die über ganz andere Sachen nach: 

    "Ist das der Typ, mit dem ich mir eine Beziehung vorstellen kann?"
    "Will ich schon wieder eine Beziehung oder erst noch etwas Single bleiben?"
    "Das gibt sicher Probleme, wenn ich am WE mit ner Freundin ausgehe und nen anderen Typen kennen lerne"
    "Was ist mit dem anderen Typ bei Tinder? Ist es ok wenn ich den auch Date?"
    "Wenn ich mit Neice Sex habe, dann denkt der sicher, wir sind in einer Beziehung? Ich muss mir darüber vorher klar werden?"


    Da denkt die 3 Tage drüber nach, ihr fällt der Typ im Urlaub ein vor 2 Jahren, wo das Kribbeln heftiger war und parallel träumt sie ihre Traumbeziehung durch und findet das Haar in der Suppe. 

    Vollkommen unnötig. Sex + gute Dates + Zeit führt viel sicherer zu einem Ergebnis. 

    Die andere Sache ist dieses hier: 

    Am 19.2.2019 um 12:21 schrieb Neuhier1989:

    2. Date habe ich ausgemacht, DVD schauen bei ihr, sie stimmt zu

    Klar stimmt die zu, wenn sie patschnass ist und die ganze Zeit mit einem Typen rum leckt. 
    Aber wie sieht es am nächsten Tag aus. Fühlt die sich noch gut, ein offensichtliches Sexdate ausgemacht zu haben? 

    Die kommt aus ner Beziehung. Was ist, wenn die glaubt, dass man chillig Netflix schaut und ihre beste Freundin ihr dann erklärt, dass es ein Sexdate ist? 

    Schwierig zu handeln, wenn das Mädel darüber nachdenkt und man dann das Ergebnis per WhatsApp präsentiert bekommt. 

    Über solche Dinge in der Datestruktur würde ich mal nachdenken. Das ist hohes Risiko. Hohes Risiko bringt hohen Reward, aber man muss sich dem auch bewusst sein und kann wesentlich sicherer gamen. 

    Vor allem hat man Monate Zeit, sich so was zu überlegen und daran über die Dates zu feilen. 

    Ich versuche bei einem OG Date in Date 1 (bzw. eigentlich schon vorher im Telefonat) raus zu finden, wie die tickt. Will die ficken und ist da recht routiniert drin? Dann pulle ich in Date 1. Bin ich sicher, dass ich sie nicht in Date 1 gepulled bekomme (und das klappt viel öfters, als man denkt), dann bestelle ich die nicht zu Date 2 in die Bude oder lade mich ein. Dann mache ich ein Date in der Nähe meiner Wohnung und pulle dann in die Wohnung. 

    Ich gehe z.B. gerne mit Mädels bouldern. Das geht nicht mit jedem, sonst hat man danach das Drama um abgebrochene Fingernägel. Aber wenn es sich anbietet, dann laber ich in Date 1 von Urlauben und dass ich gerne fotografiere und dem Kruger Park und in Date 2 gehe ich bouldern (ich versuche Sport mit Dates zu verbinden). Da funktioniert Kino gut. 

    Danach sage ich: "Lass uns was trinken gehen, dann kann ich Dir auch ein paar Fotos zeigen". 

    Dann laufe ich einfach 400 Meter zu meiner Wohnung. Gibt es Widerstand, ziehe ich sie ein wenig auf und mache ihr klar, dass es keinen Sex gibt. Den Rest macht die Wohnung. Oder der Alkohol. 

    Aber da habe ich dann die Chance zu reagieren und hänge nicht in einem Vakuum und darf das Ergebnis handeln. 

    In dem Fall auch wieder so eine Situation: Die hat sicher mit nem ehem. Borderliner ne heftige Push-Pull Beziehung hinter sich. Da ist ein "netter" Typ rational einfach mal ein Versuch wert. Aber das sind einfach Stimmungen, die sich ändern können. 

    Ich würde genau das hier machen: 

    Am 20.2.2019 um 16:54 schrieb Branx90:

    Sei einfach ein cooler dude. Eskaliere weiter und geb ihr das Gefühl, dass du gerade keine Beziehung willst/brauchst.

    Dazu dann ggf. das Thema "Beziehung" etwas umframen und den Druck raus nehmen. 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    So also jetzt, wir hatten gestern das 2 Date. Am Anfang geredet, dann wo wir draußen waren hab ich sie geküsst, sie meinte dann, ich dachte wir wollten uns so treffen, habe das nicht ernst genommen und sind weiter in die 2. Location. Dort haben wir sehr viel geredet und da wir nebeneinander saßen, Hände übern Tisch gehalten. Draußen haben wir uns oft geküsst und sind arm in arm zum Auto. Ich schlug dann vor das wir beim nächsten Treffen einen DVD abend machen, sie meinte dann das müssten wir bei mir machen dann. Ich sagte das sie sich nicht so ein Kopf machen soll und einfach mal alles auf sie zukommen lassen> war vlt. ein Fehler kein plan. Dann kam heute morgen das... 

    Guten Morgen... , 
    Bei zwei Treffen hatten wir die Möglichkeit uns ein bisschen besser kennenzulernen. Und ich habe nicht das Gefühl, dass wir so gut mit einander harmonieren. Ich konnte mir gut vorstellen mit dir befreunded zu sein aber nicht mit dir in einer Beziehung zu sein. Für die Beziehung erwarte ich mehr von den Gefühlen her..ich weiß, dass das manchmal dauert aber man kann auch schon viel am Anfang sagen und bei uns sehe ich das nicht so, als ob ich mich richtig verlieben kann. Und ja ich bin sehr vorsichtig, aber das hat damit nichts zu tun. Auch wenn man vorsichtig ist, kann man sich verlieben oder sehen wo das Potenzial besteht um echt verliebt zu sein. Ich will fair dir gegenüber sein, weil du dir die Ehrlichleit verdienst und nicht eine die nur Aufmerksamkeit will und dir die falsche Hoffnung gibt. Es tut mir leid, wenn das schon wieder so verzweifelt vorkommt, aber ich habe mir das alles gut überlegt und bin mir jetzt sicher.

     

    Wieso dann das ganze mit küssen usw. wieso diese ganze fragerei von ihr? Sie hat mich ständig ausgefragt nach allem. Ich glaub das beste ist es komplett einzustellen. Weil ich denke hier verren ich mich. Ausser von euch weiß noch jemand was? Was soll ich da überhaupt zurück schreiben? 

    bearbeitet von Neuhier1989

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 12 Stunden schrieb Neice:

    Man kann sich das wirklich mal bewusst machen: Kommt ein Mädel zu einem Date, hat sie "Ja" gesagt. Der einzige Job ist dafür zu sorgen, dass sie nicht wieder "Nein" sagt.

    Kommt ein Mädel zu einem Date, hat sie "vielleicht" gesagt.

     

    vor 4 Stunden schrieb Neuhier1989:

    Wieso dann das ganze mit küssen usw. wieso diese ganze fragerei von ihr? Sie hat mich ständig ausgefragt nach allem. Ich glaub das beste ist es komplett einzustellen. Weil ich denke hier verren ich mich. Ausser von euch weiß noch jemand was? 

    Was genau hast Du beim zweiten Treffen anders gemacht als beim ersten? Fast nichts! Wieso erwartest Du dann ein anderes Ergebnis?

    Wir lernen aus Erfahrung, dass der Mensch nicht aus Erfahrung lernt...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gerade eben schrieb DoktorDaygame:

    Kommt ein Mädel zu einem Date, hat sie "vielleicht" gesagt.

     

    Was genau hast Du beim zweiten Treffen anders gemacht als beim ersten? Fast nichts! Wieso erwartest Du dann ein anderes Ergebnis?

    Wir lernen aus Erfahrung, dass der Mensch nicht aus Erfahrung lernt...

    Naja es ist schwierig wenn ich meine persönlichkeit ändern müsste. Ich meine ich kann auch nichts ändern, wenn sie die ganze Zeit von Beziehungssachen redet, dass ich dann sage Stopp ich will die erst kennenlernen stell keine Fragen mehr. Ich sagte ihr das wir glaube uns mal auf das jetzt konzentrieren sollten, die Zeit genießen und nicht ständig über unsere exen reden sollte. Es ist auch schwierig wenn z.b. Meine beste Freundin meint, du hättest ihr erst das Gefühl geben sollen und nix machen, da du ja das treffen offengelassen hast. Sie meinte ich hätte ihr nur zuhören sollen und nach 5 treffen zum Kuss ansetzen müssen. Es ist einfach kompliziert, wenn jeder was anderes sagt und ich im Endeffekt, die Strategie fahre, wie beim ersten Date, die wo ich dachte das es funktioniert. Ich weiß jetzt halt auch nicht was ich tun soll... 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 57 Minuten schrieb Neuhier1989:

    Meine beste Freundin meint, du hättest ihr erst das Gefühl geben sollen und nix machen, da du ja das treffen offengelassen hast. Sie meinte ich hätte ihr nur zuhören sollen und nach 5 treffen zum Kuss ansetzen müssen. Es ist einfach kompliziert, wenn jeder was anderes sagt und ich im Endeffekt, die Strategie fahre, wie beim ersten Date, die wo ich dachte das es funktioniert. Ich weiß jetzt halt auch nicht was ich tun soll...  

    Hol dir kein Rat von Weibern. Zu nem fünften Treffen oder ein Kuss mach dem fünften treffen wäre es gar nicht gekommen. Du wärst schon da längst in der Friendzone.

    bearbeitet von Branx90

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 46 Minuten schrieb Branx90:

    Hol dir kein Rat von Weibern. Zu nem fünften Treffen oder ein Kuss mach dem fünften treffen wäre es gar nicht gekommen. Du wärst schon da längst in der Friendzone.

    OK ja das dachte ich mir auch... Du hast deinen Text bearbeitet. Hab ihn ganz in der Mail gesehen. Würdest du jetzt komplett freezen oder noch was investieren? 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Was mich halt regelrecht ärgert, ist dass Du schon wieder diesen DVD-Abend vorgeschlagen hast. Neice hat Dir ausführlich dargelegt, wie Du das besser hättest anstellen können. Und das hat auch nichts mit Persönlichkeit zu tun.

    Ein Freeze bringt garnichts. Schau, dass Du ein drittes Treffen hinbekommst, und wenn das nicht klappt, dann kannst Du's jetzt auch nichtmehr ändern. Was vielleicht helfen kann, ist wenn Du mit ihr telephonierst, sie in Stimmung versetzt, und dann ein Treffen ausmachst, bei dem Du durcheskalieren kannst. Also in der Nähe Deiner Wohnung treffen und so...
    In der Nähe! Nicht in gleich in Deiner Wohnung abmachen!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Beiträge

      • Sicherheit mit Frauen wiedergewinnen. Dazu gehört für mich auch kleine Strategien aufbauen können, für mich authentische Opener z.B. finden etc. pp Es ging für mich darum das Ganze mal von einer anderen Seite zu sehen, das Gamen zu strukturieren für mich um die einzelnen Punkte besser zu verstehen und dann besser handeln zu können. Zeichen einer Frau besser lesen zu können.
        Denkfehler vieler Männer ausmerzen. Das sind für mich alles theoretische Dinge.
        Die Praxis kann ich ausreichend in allen Varianten anwenden, wenn ich genug weiß, um Herr der Dinge zu bleiben. Nein, auf im vollen Kopf eben noch belanglos einen wegstecken hatte ich im letzten halben Jahr sowas von kein Bock, und wenn dann konnte ich direkt in Puff fahren.
      • Erstmal mein Beileid für Deinen Verlust. Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich bei Dir den Faden verloren habe. Worum geht's Dir? Ich seh nur eine Wall of Text, wo Du Deine Excuses von allen Seiten beleuchtest.  Stimmt meine Annahme, dass Du seit Deinem Erstbeitrag vor 4 Monaten nicht einmal gefickt hast? Was konkret gedenkst Du zu tun, um das zu ändern? Und erzähl mir nicht wieder lang und breit, wie hart Dein Leben ist. 
      • ich krieg die Verlinkung net mehr raus.
        Ich nehme gerne guten Rat an, nur bestimmte Dinge waren und sind nicht möglich.
        Ohne meine Lebensgeschichte jetzt zu erzählen, soll noch gesagt sein, dass ich im Leben manche Last tragen musste, die anderen nicht mussten. Das ist keine Entschuldigung, aber wenn ich z.B. mich um meine kleine und um meine Mutter kümmern musste, ist das für mich Priorität NUMMER EINS. Scheiß aufs Vögeln. Und ich habs gerne gemacht. Jetzt wo meine Mutter gestorben ist, ich das Haus geerbt habe bin ich auch nur noch für mich verantwortlich und habe eine ganz andere Situation.
        Es wurden aber auch nur 3 Punkte von mir aufgenommen und unbeabsichtigt dezent falsch verstanden.
        Punkt 1: ich will nicht aus meinem Ort raus.
        Ich muss aus meinem Ort raus, allein schon zum einkaufen, ich geh auch feiern, treffe mich auch mit anderen Menschen außerhalb meines Ortes. Ich wohne in der Nähe einer Universitätsstadt. Mein Zweitwohnsitz ist in der Nähe eines Touristenortes, der Deutschlandweit bekannt ist. Beide Einzugsgebiete sind immernoch ausreichend. Nur ich zieh nicht aus meinen Haus aus nur um Frauen kennen zu lernen.
        2. Punkt: Kein Geld. Schon mal einer versucht als Gastronomieangestellter 3 Mäuler zu füttern und ein Haus zu bezahlen?
        Das ändert sich jetzt auch, da ich finanziell fast nur noch für mich zuständig bin und das Haus. Dafür vermiet ich demnächst einiges (nach dem Umbau) und bin damit in einer guten Situation.
        3. Punkt: Keine Zeit Ich hab halt keine Zeit jeden Nachmittag Bars, Cafe's oder ähnliches abzuklappern um Frauen anzusprechen. Dafür muss ich zu viel im Haus machen, habe noch Geschwister, denen ich auch mal helfen muss und Hobbies. Dann noch die beschissenen Arbeitszeiten.
        Frühdienst gibt es bei mir nicht... Ich arbeite nur Abends. Danach gehts aber auch mal raus in die Kneipe, in die Disko (in den letzten Jahren war ich aber einfach zu mies drauf und zu platt aufgrund der Situation zu Hause und der Arbeit).

        Jetzt wo ich für mich auch wieder Hoffnung habe, dass ich ein normales Leben führen kann ist das "Inner Game" auch wesentlich besser geworden und da ich mehr für mich lebe kann ich mir auch besser meine Zeit wieder einteilen.
        War in den letzten Monaten min. einmal die Woche draußen zum feiern. Telefonnummern gesammelt, rumgeknutscht, vllt. sogar n halben Fuß bei einer meiner liebsten Frauen in der Tür.
          Daher wollte ich erstmal Theorie sammeln. Und wenn ich es schon mal zu 75 % mal gehört hätte, wäre mir wurscht.

        Wie Neice es sagte, ich wollte mir eine kleine Struktur aufbauen um mehr Sicherheit zu bekommen. Den die Sicherheit ist nach den letzten Jahren natürlich futsch.
        Andere Dinge der Entwicklung hab ich auch auf dem Schirm, bzw. laufen. Nur da muss ich denk ich nicht bei jeder Kleinigkeit schon mal einen Bericht erstatten. Z.B. Rauchentwöhnungskurs, meine OP, mein Auto.

        Jungs, ich mein das net böse. Aber ich bin halt kein Verantwortungsloser oder Weltenbummler.
        Das wäre auch nicht authentisch bei mir. Ich bummel mir schon zu viel hin und her wegen der Arbeit, was aber für mich auch seine Vorteile hat. (Z.B. 2 Damen die ich durch meinen 2. Job kenne, die mich Samstag Nacht gar nicht in Ruhe lassen wollten, aber ich war halt schon besetzt durch, wen wirds wundern, eine Dame die ich von der Arbeit kenne.

        So jetzt hab ich wieder genug gemeckert und seh zu, dass ich mal wieder was mache ... Renovieren.


        Schönen Tag noch Jungs und Mädels!
      • Wenn Du da mit Angststörung Dich unter den Barhocker versteckst, würde ich davon abraten.  Aber Du musst eigentlich kein Clubgänger sein.  Das eine Mädel schickst Du in den Club zum "Warten". Soll nen Cocktail trinken. 
        Mit dem anderen trinkst Du einen Cocktail und erklärst ihr noch mal, was sie machen soll.  Dann gehst Du in den Club. Begrüßt das andere Mädel. 
        Eine Runde Shots. Eine Runde Cocktails.  Dann schickst Du die Mädels tanzen. Das tun die, weil das ist ja der Plan.  Jetzt hast Du zwei Szenarien:  1. Eines der beiden Mädels traut sich zu eskalieren. 
        Dann hast Du da eine Show auf der Tanzfläche, weil die andere natürlich das Selbe vorhatte und mit macht. 

        2. Sie tauen sich beide nicht. 
        Dann kommen sie halt irgendwann wieder.  Trinkst Du noch ne Runde Cocktails Dann hast Du Bock auf Döner. Weil in Szenario 1 sind die Mädels ON. In Szenario 2 sind die sowieso ratlos. Ist aber auch vollkommen egal, weil beide werden ja die Idee mit dem Döner super finden. Ist ja der Plan.  Wichtig sind eigentlich nur die 3 Cocktails und der Shot. Ich bin da schon nach 30-60 Minuten wieder draußen. Sonst wird einer schlecht. Oder sie wird müde. Oder bekommt kalte Füße. Es reicht vollkommen, wenn die ein wenig auf Touren kommen und sich kennen lernen.  Jetzt stellt sich natürlich die Frage, wie kommt man vom Dönerladen nach Hause. Das ist richtig sweet, weil Du nimmst einfach ein Taxi weil Du einen besseren Dönerladen kennst. Nennst dem Taxifahrer Deine Adresse. Fertig. Sie himmeln Dich beide total an, weil Du so kackdreist bist und sind total aufgeregt, ob das andere Mädel den Move mit macht.  Man könnte das natürlich adaptieren, z.B. in eine Bar.  Da kommen aber ein paar Probleme.  Das eine Problem ist, dass es ungewöhnlich ist, dass ein Mädel alleine in einer Bar hockt und man sich da zufällig trifft. Die ist normalerweise mit Freunden unterwegs und Du willst da keine anderen Leute dabei haben. Das wirkt schon mal komisch und im Club kann sie sagen, dass sie mit ein paar Bekannten da ist, die sind "irgendwo da hinten" (in die Menge zeigen) und dann hat man die halt verloren.  Dann hast Du im Club eine ganz andere Energie und vor allem Lautstärke. In einer Bar kommt da dann schnell Smalltalk in Richtung "woher kennt ihr euch" auf. Willst Du nicht. Reicht, wenn man das andere Mädel einfach als "Bekannte" vorstellt und "wir vögeln mit einander" unter den Tisch fallen lässt.  Kann mir aber auch vorstellen, dass man es adaptieren kann. Aber Club ist halt schon mega elegant, vor allem, weil die Mädels i.d.R. ein wenig tanzen können und da mit Eskalation mehr Erfahrung haben.  Außerdem ist es ziemlich lustig zu beobachten.   
    • Themen

    ×