Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hallo an alle in der Community 

Zu erst mal zu mir, ich bin neu hier und hoffe auf zahlreiche gute Tipps von euch.

Nun zu meinem Problemchen. Ich habe seit etwa 4 Monaten eine körperliche Beziehung  mit einer Frau, unser Sex ist einfach grossartig, dennoch möchte ich sie weiter und immer intensiver um den Verstand bringen. Wir hatten uns auch vor kurzem einmal darüber unterhalten, da kam das Thema Fesselspiele auf den Tisch. Ich hatte auch schon zahlreiche Bilder und Ideen im Kopf aber ich kenne mich damit nicht wirklich aus und ihr gefiel der Gedanke sehr, mir dabei völlig ausgeliefert zu sein. Von daher würde ich ungern bei ihr etwas falsch machen wollen. Sie mag es auch sehr, wenn sie lustvolle Schmerzen beim sex spürt, was es für mich irgendwie nicht einfacher macht:confused: 

Ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand Ratschläge dazu geben kann, also wie macht man das am besten und kann man oder sollte man das vielleicht auch mit anderen Dingen ( zb Kerzenwachs, Augenbinde usw) kombinieren?

Verzeiht mir meine Ahnungslosigkeit aber diese Frau bringt mich um den Verstand und ich möchte das natürlich auch bei ihr, ich will das Gefühl aber eben auch aufrechthalten, weil sie es wert ist.

Ich bedanke mich schon mal im vorraus:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Kerzenwachs ist n ziemlicher großer Schritt. Gib ihr im ersten Schritt mal n paar Backpfeifen und würg sie etwas (achte auf ihr Feedback!!), bis das mit den Fesseln konkreter wird. Dann mach im zweiten Schritt das mit den Fesseln und sei dabei verbal dominanter als sonst. Danach kannst Du im dritten Schritt mit ihr über weitere Extreme sprechen. Viel Spaß und besorg es ihr gut ;)

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin bei wildchild, dass du dich besser langsam steigerst. Und Fesseln ist ein sehr sehr weites Feld mit ziemlich vielen Stufen auch ohne weitere Hilfsmittel. Also ist Fesseln: Seidenband und locker, ist es Lederhandschellen und Schmerz durch leichtes würgen und auf den Arsch klatschen.. oder geht es wirklich um shibari-likes Fesseln mit Seilen und potentiell an der Decke hängen? Ich würde vermutlich mit dem Anfängerzeug anfangen und wenn es wirklich um mehr gehen sollte, würde ich mich bei der "örtlichen" SMJG melden sofern ihr in die Altersspanne passt und mir das von Leuten die sich wirklich auskennen, beibringen können...

Grade wenn es um den härteren stuff geht, ist Sicherheit wichtig, daher würde ich mich da an Experten wenden.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da so garnicht bei Wildchild! Würgen ist ne heikle Praxis und da legt man nicht einfach mal drauf los, weil da viele Unfallrisiken bestehen, die durchaus bleibende Schäden hinterlassen können.

BDSM ist tatsächlich etwas, was man auch üben muss. Richtige Schlagtechnik und Härte, Knoten die sich beim Fesseln nicht zuziehen usw.

Den Tipp mit dem SMJG finde ich sehr gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Safewort wäre da z.B. ein gutes Mittel. Wichtig bei solchen Sachen ist reibungslose Kommunikation. Leg deine Wünsche etc. auf den Tisch. Vereinbart Regeln die jeder einhalten muss. Einfach mal machen, geht natürlich auch, darfst dich aber nicht wundern, wenn du dann aus versehen über die Stränge schlägst und angefaucht wirst.

Die einzige Grenze, die es beim Sex gibt, bist du selbst. Wenn dich Kerzenwachs und Augenbinden anturnen => Kommuniziere es => tu es. 

BEEF

bearbeitet von runningbeef

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Sehr gut, eine von zwei Frauen ist bei mir. Hatte schon schlechtere Quoten :D

Spaß bei Seite, thundi hat natürlich recht, weswegen ich die Wortkombi "etwas würgen" noch genauer ausführen möchte. Fang so sanft wie möglich an und steigere Dich langsam. Erster Schritt könnte sein, einfach mal in Missionarstellung den Mund zuzuhalten (Nase bleibt natürlich frei!). Zweiter Schritt wäre, Ihr die Hand ohne Druck um den Hals zu legen, wenn sie Dich reitet. Dritter Schritt, mit Zeigefinger und Daumen auf den Kieferknochen (nicht auf den Hals) drücken. Dabei passen leichte(!) Backpfeifen mit der anderen Hand. 

Erst wenn Ihr Euch beide klar seid, dass das wirklich Euer Ding ist, und Ihr weiter gehen wollt (Ich möchte es nicht, beim dritten Schritt hört es für mich auf), dann macht Euch sachkundig, welche Techniken und Risiken es gibt. Am besten im direkten Kontakt mit professionellen Leuten. Danke für die Schadenbegrenzung, TC.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fesseln ist auf jeden Fall etwas, bei dem die Verletzungsgefahr weit unterschätzt wird. Schuld daran sind unter anderem Filme, wo alle Nase lang jemand (in unterschiedlichen Zusammenhängen) mit irgendwelchen Gegenständen gefesselt wird und anschließend ohne bleibende Schäden wieder befreit wird. Das ist im echten Leben nicht immer so. Gerade beim Sex ist das brandgefährlich, da sie sich, wenn Du sie "um den Verstand bringst", schön in die Fesseln reindrückt und dabei Nerven abquetschen kann (bleibende Schäden!). Deshalb gilt beim fesseln immer:

  1. Grundsätzlich keine Gegenstände benutzen, die nicht für Fesselspiele hergestellt worden sind (Schnüre, Krawatten, Handschellen usw.).
  2. Fesseln mit Seilen, Seidentüchern u.ä. nur wenn man es fachmännisch gelernt hat und wirklich kann. Wie bereits erwähnt, ist die SMJG eine gute Anlaufstelle; vielleicht könnten wir ja auch hier im Forum einen entsprechenden Bereich aufmachen.
  3. Ansonsten nimm ein selbstklebendes Fesselband (manchmal auch Bondage-Band genannt). Das gibt's in jedem Sexshop, erklärt sich eigentlich von selbst und birgt fast keine Verletzungsgefahr.
vor 21 Stunden schrieb 198424:

Kerzenwachs

Auch hier unbedingt nur eigens dafür hergestellte Kerzen aus dem Sexshop verwenden! Andere Kerzen brennen oft zu heiß und können bleibende Verbrennungen auf der Haut verursachen. Besonders gefährlich sind übrigens Teelichter. Teelichter sind schließlich zum Teewarmhalten gemacht und brennen besonders heiß.

vor 21 Stunden schrieb 198424:

Augenbinde

Damit würde ich an Deiner Stelle mal anfangen. Das ist ganz harmlos und benötigt zur Abwechslung mal keinen speziellen Gegenstand aus dem Sexshop. Manche Fluggesellschaften verteilen solche Schlafmasken auch kostenlos an die Fluggäste. Ich habe daheim noch einen ganzen Vorrat; also falls jemand noch eine braucht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also erstmal danke für die Antworten. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass es doch so viele Komentare dazu werden.

 Ja mit würgen und Schlägen auf den Po oder sonst wo haben wir schon Erfahrung und sie wurde sichtlich dabei erregt. Mein Problem ist halt, dass ich tatsächlich Angst hab sie zu verletzen auch bei leichten backpfeifen, für Moch ist das halt Neuland. Ich wusste noch nicht mal, dass es für so was überhaupt eine Anlaufstelle gibt. Ich werde mich da direkt mal im Anschluss schlau machen. Kann man da etwa direkt so etwas wie ein Seminar belegen? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ähm, das variiert wrsl n bissl je nach Gebiet. Ich weiß in NRW gibt es regelmäßige Fesseltreffs, wo sich nur mit Fesseln beschäftigt wird. Ansonsten sind die treffen eher Stammtischmäßig,dh s wird gequatscht... Aber es gibt wenn ich mich Recht entsinne auch zumindest einmal jährlich ein Treffen, wo es Workshops zu einzelnen Themen gibt. Würde einfach Mal googlen und da direkt Leute anhauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.12.2018 um 00:56 schrieb 198424:

Mein Problem ist halt, dass ich tatsächlich Angst hab sie zu verletzen auch bei leichten backpfeifen

Solange Du nicht versehentlich Augen oder Ohren erwischst, ist das vergleichsweise harmlos. Schlag am besten nur mit den Fingern mittig auf die Wange (zwischen Wangen- und Kieferknochen). Du kannst sie auch mit der anderen Hand an den Haaren festhalten; das verhindert, dass sie sich im falschen Augenblick dreht und Du ihre Nase oder so triffst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Agnostic
      Hey liebe Community,
      Innerhalb der letzen 2 Wochen bin ich durch eine private Recherche zufällig auf dieses Forum hier gestoßen und muss sagen, die ersten Fieldreports, die ich mir ansah haben mich direkt angefixxt. Ziemlich schnell waren dann auch immer reihenweise Tabs im Browser offen, die mir während der Arbeitszeit wenigstens ein wenig Ablenkung verschaffen konnten und mir eine Perspektive zeigten, die ich bis heute absichtlich aus Schüchternheit vermieden hatte (und noch tue... und mir selbst im Wege stehe).
      Um meine Situation ein bisschen besser verstehen zu können, denke ich, dass es ein wenig eines Vorwortes bedarf.
       
      Ich war eigentlich schon immer der "coole Typ", der gut ankam und offen sowie sehr direkt war, aber körperliche Signale, Anspielungen oder sogar Flirts einfach nicht verstanden/wahrgenommen hat und deshalb meist leer ausging und mir im nachhinein öfters hätte in den Allerwertesten beißen können. Wenn auch durch (objektiv gesprochen) mein überdurchschnittliches Aussehen gelegentlich die Initiative von der Frau ausging (teilweise sogar Kaliber, die ich im vorhinein direkt in eine andere Liga eingeordnet und abgeschrieben hätte), habe ich relativ schnell einen Weg gefunden, dass der Kontakt recht schnell im Sand verlief und ich blieb ahnungslos zurück. Kurz gesagt - Ich hatte keinen Schimmer vom Game und versuche dies nun aufzuholen.
       
      Nun zu der eigentlichen Story...
      Januar 2017 steckte ich im finalen Halbjahr meines dualen Studiums zum Betriebswirt für Tourismus und dies beeinhaltete im zweiten Jahr eine Studienfahrt nach Madrid ... wäre da nur nicht das (frühere) mangelnde Interesse an der spanischen Sprache gewesen...
      Die Rahmenbedingungen waren denkbar günstig um jede Nacht die Strassen unsicher zu machen - es glich einem klassischen Partyurlaub - nur der proforma Messebesuch (der  Aufgrund von verkaterten Studierenden ausfallen musste) und die Ansage "Solang mir morgens einer aus dem Raum sagt, dass alle noch Leben, passt's".
       
      Da ich, wie oben erwähnt, schon immer ein Vertreter des schüchternen Typ's der Gattung Mann war und die Sprachbarriere dazu kam, habe ich mir die denkbar einfachste Lösung in Reichweite gesucht, bevor es zum eigentlichen Party machen mit den Studienkollegen ging  - die wohl unpersönlichste Erfindung des Datings - Online-Apps.
       
      Nur als kurzer Vergleich: Bei einer Auswahl von 10 Frauen hatte ich bestensfalls 1-2 Matches zu deutschen Zeiten. Hier in Spanien hingegen war es etwa das dreifache - jedes zweite ein Match.
      ("Uhh, Du hast ja so tolle blaue Augen", "Boah, Ich steh auf große Männer" "Blonde Haare sieht man hier nicht so oft ..." - und ähnliche Komplimente wurden mir gemacht, nur zu empfehlen ;))
       
      Nunja, natürlich habe ich mich bei den Anfangsergebnissen nicht zweimal bitten lassen und täglich mein Gratislimit erschöpft und hatte nach 2-3 Tagen circa 5-6 "Anwerberinnen" für ein Date mit mir, bevor ich wieder nach Deutschland ginge und dort bliebe (Denkste!).
       
      Schlussendlich qualifizierten (oder auch ich mich) sich nur 2 in die engere Auswahl. Trotz bestmöglicher Versuche ein bisschen Freiraum zwischen den Dates zu haben fielen letztendlich beide auf den letzten Abend im Lande. Dazu kam, dass meine physische Erscheinung noch nicht auf Hochglanz poliert war, was mich zusätzlich deutlich nervöser werden ließ. Nachdem ich gefühlt ewig mit meinem Outfit etc. zugebracht hatte, war es dann soweit. Ich durfte 5-10 Minuten warten, bis dann die spanische HB 7,5 und wir zusammen in ein irish pub gingen - blöde Idee. Es lief denkbar katastrophal. Ich saß ihr gegenüber (ja genau, nicht daneben - ja, solche Dinge fallen mir erst nach einer gewissen Zeit im Forum hier auf und ich lerne rückblickend aus meinen Fehlern), sie sprach nur halbwegs Englisch und ich zum derzeiten Zeitpunkt so gut wie kein Spanisch. Wie sollte es auch anders sein ... das Date endete nach knappen 30 Minuten, nach denen sie sich dann sehr trocken bis garnicht verabschiedete. Ein toller Reinfall und ein super(...) Mindset vor dem folgenden Date.
       
      Es folgte die wohl beste Entscheidung - Alkohol. Ich musste meine Schüchternheit überwinden und da meine Studienkollegen sowieso in einen nahelegenen Club gehen wollten bat sich dies praktisch an und ich schrieb meinem später kommenden Date, dass wir uns doch im Club treffen können. Gesagt, getan.
       
      Der spätere Verlauf des Abends lief wie am schnürchen. Schreiender Smalltalk in der Disco, sehr gequetschtes und enges beeinandersitzen und es war einfach die richtige Athmosphäre. Danach folgten Knutschen im Club (mit Highfive von einem völlig fremden Typen während des Knutschens?! Ich versteh's heut noch nicht haha) und ein anschliessender Hostelaufenthalt, wie ich ihn mir vorgestellt hatte. Im Nachhinein hätten die Wände etwas schalldichter sein können xD
       
      Dies führte mittelfristig zu meiner Ausreise aus Deutschland und zu einem Lebensabschnitt, der bis vor einigen Monaten anhielt, sich dann aber unsere Wege  trennten.
       
      Nun fragt Ihr Euch bestimmt inwieweit hier ein Erfahrungsgewinn für Anfänger, Techniken oder auch Empfehlungen erwähnt werden ... dieser Teil kommt jetzt und ich versuche so gut wie möglich mein "früheres" Verhalten zu analysieren. Was habe ich richtig gemacht ohne es zu wissen? Wo hatte ich vielleicht einfach nur Glück im Unwissen es nicht vermasselt zu haben? Gerne höre ich natürlich auch Eure Sichtweisen zu der Story - man lernt ja nie aus.
       
      Da mir die schönen Datingapps einen guten Dienst erwiesen hatten und ich mich nach Ablenkung sehnte versuchte ich erneut mein Glück. Ich ging ohne viel Hoffnung daran fündig zu werden, da ich (hauptsächlich waren es meine Schüchternheit sowie Angst zu versagen) mich in solchen Gesprächen alles andere als sicher fühlte. Doch wie es der Zufall so wollte, sollte ich auch mal Glück haben. Eine Kolumbianerin (HB 8 ) schrieb mir aus dem Nichts heraus einfach ihre Handynummer als Erstnachricht, da Whatsapp ja viel unkomplizierter wäre .... na klar.
      Mich packte sofort die Nervösität, schwitzende Hände, Angst es zu vermasseln usw ... Schlussendlich (mit der Hilfe einer deutsch-kolumbianischen Kollegin, die mir 1-2 zweideutige Wortspiele übersetzte - "Ich hoffe Du hast morgen auch "Hunger" wenn wir uns treffen").wurde es fast ein Paradedate, dass ich ausgemacht habe. Hier und da ein bisschen Necken/Dämpfer, hier und da ein Kompliment oder eine versaute Anspielung und im Nichts war ein Date, Donnerstag Nachts - 23:30 (genau, Arbeiten den nächsten morgen) für ein Ersttreffen in meinen vier Wänden mit Übernachtung vorgesehen.
       
      Als ich dann zur vereinbarten Zeit am Treffpunkt stand, kam eine Nachricht, die mir eine Verspätung von 30 Minuten mitteilte ... na toll, und das wenn man am nächsten Tag um 6 Uhr aufstehen muss !! (Memo an mich selbst:"Komm schon, nächstes Mal am Wochenende, ok?")
       
      Wie Ihr Euch wohl schon denken könnt, ging mir die Pumpe bis zum Hals - zumindest bis zur Begrüßung. Sie hatte ein traumhaftes langes schwarzes Kleid mit Ausschnitt und hohen Schuhen an ... Wow, sogar noch besser als auf den Bildern. Nunja, nicht lang schnacken - hab sie direkt in meine Abendplanung eingeweiht (Pizza am besten auf dem Fußweg schon bestellen aufgrund der späten Uhrzeit und .. wielang liefern die eigentlich hier? Schoss mir in den Kopf ...) und sie (un)glücklicherweise direkt mehrmals unterbrochen, weil ich gedanklich bei der Abendplanung war.
       
      Zu diesem Zeitpunkt dachte ich mir ... toll, fängt ja gut an. Sie redet, Du unterbrichst Sie mehrmals ... wenn Sie dich jetzt nicht für unhöflich hält, dann weiß ich nicht. Nunja, dies hat sich die letzten Tage extrem gewandelt. Mittlerweile glaube ich,  dass ich mich dadurch sogar noch interessanter gemacht habe. Vielleicht hat sie es als Alphaverhalten gedeutet, als Selbstbewusstsein ... oder oder.... Sie hat sich auf jeden Fall nichts davon anmerken lassen und als ich das Thema später nochmal aufgriff, war es als wäre nichts gewesen.
       
      Die Pizza war bestellt, der erste Smalltalk war durch, ich wurde langsam warm und selbstsicher. Mein Gehirn schaltete sich zeitweise einfach ab ... ich sprach einfach, tat was ich für richtig hielt, ohne an "Reaktion und Wirkung" zu denken. Es lief gut - sehr gut sogar. Ich hatte den Shittest nichtmal als solchen erkannt, aber schon meisterhaft überwunden. Wie fragt Ihr Euch? Mit der Wahrheit.
       
      "Wieviele Frauen waren schon hier? Ich bin doch bestimmt nicht die einzige? Und Du schreibst doch bestimmt noch parallell mit Anderen ..."
       
      Ich muss sagen, heute bin ich sogar glücklich, dass ich den Shittest nicht als solchen identifiziert habe. Es hätte mich verunsichert, zum Nachdenken gebracht und mir vermutlich selbst ein Bein gestellt. Die spontante Antwort war in diesem Fall einfach perfekt, das hat auch ihre Reaktion gezeigt. Ich bin mir jedoch dessen bewusst, dass dies hätte gewaltig nach hinten losgehen können und hätte mir den Abend versaut.
       
      "Um ehrlich zu sein, und das wirst Du mir nicht glauben, Bist DU die erste hier. Ich komme aus einer langen Beziehung und dachte es wird Zeit für einen neuen Abschnitt in meinem Leben und das alles hinter mir zu lassen. Und nein, die anderen Chats sind auf Eis ... Ich möchte sehen wohin das mit dir führt und dem eine Chance geben"
       
      Nach diesem Satz wurden direkt alle Verteidigungsmechanismen deaktiviert, Sie zeigte mir, dass sie einen Liter Bier schneller ext als ich (Respekt an dieser Stelle nochmal !!) während sie hier und da meinen Körper begutachtete, als wolle sie einen Gaul erwerben (am Bizeps rumdrücken etc.)und wir verbrachten eine sehr nette und schlaflose Nacht, wie ich sie mir erträumt hatte ... Stichwort - die Träume blieben aus. Es hieß jetzt ran an den Speck und arbeiten!
       
      Verblieben sind wir mit einem Folgedate bei ihr über Nacht, dass ich leider aufgrund des akuten Schlafmangels verschieben musste und seitdem haben wir uns mehrmals gefreezt und es herrscht Funkstille. Denke sie hat sich das etwas zu persönlich genommen.Ich spiele jedoch mit dem Gedanken noch einmal mein Handy zu zücken ... Schließlich hatte sie mir ja auch echtes kolumbianisches Essen versprochen ...
       
      Rückblickend muss ich jedoch erwähnen, dass sie scheinbar einen Narren an mir gefressen hatte. Der NC Opener und close zugleich von ihr, recht eindeutig-zweideutige Antworten auf meine Whatsappschweinerei, die direkte Zusage bei mir zu schlafen und und und ... Alles in allem eine Runde Nacht. Nur für die Zukunft kann vorbereitet sein sicher nicht schaden.
       
       
       
       
       
    • Von Mayr
      Servus!
      Hab gerade 2 Mädls auf Instagram angeschriebn:
      Ich: by the way, find das bild voll süß. Wer hat das gemacht. lg
      hab dann einen screenshot von dem bild geschickt und sie hat mir zurück geschriebn, wir haben um die 10 nachrichten ausgetauscht. Danach war das thema durch und ich wusste nicht was ich jetzt noch schreiben könnte
      Das ist jetzt 2 tage her und ich habe noch immer keine ahnung was ich schreiben soll.
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
      Lg Mayr
       
    • Von steven202
      Guten Tag PUA
      Ich habe seit 2 Monaten mich entschlossen zum Aufreißer zu werden.
      Ich habe mich gut informiert und 4 Mädchen angesprochen und nun bin ich in einer Situation die etwas chaotisch ist.
      Ich bin 16 und sie ist 15 und wir hatten unsern erstes Kuss schon gehabt auch über alles geredet und auch bei den anderen gewesen und schon Übernachtung ausgemacht und über Sex geredet.
      Sie ist extrem schüchtern in der Öffentlichkeit sie hält Händchen, aber sagt auch bei vieles das es ihr peinlich ist und lässt sich auch nicht wirklich küssen.
      Meine Fragen sind jetzt wie baue ich mehr Verbundenheit und Anziehung auf das Sie sich mir hingebt und das sobald die Übernachtung kommt sie auch nicht den Rückzieher macht. Sie sagt auch selbst das sie Sex möchte. Wir haben uns wegen Prüfungsstress nur die letzten 2 Freitage treffen können und schreiben ab und zu aber sehr wenig, weil ich kaum Zeit habe. Sie ist halt in der Öffentlichkeit ein komplett anderer Mensch als wenn wir alleine sind dann öffnet sie sich und kuschelt auch bei mir ein ist, aber ab bestimmte Punkte unsicher z.b wenn ich sie am Hintern packe.
      Wäre echt cool, wenn ihr mir helfen könntet. Vielleicht etwas mehr Vertrauen und dann mehr eskalieren bei ihr oder trotzdem in der Öffentlichkeit versuchen sie zu küssen auch wenn sie abblockt ? 
      Hoffe das klingt nicht irgendwie bescheuert 
    • Von Mario99
      1. Mein Alter: 19
      2. Alter der Frau: 17
      3. Anzahl der Dates: Hatte bereits etwas vor einem Jahr hat nicht funktioniert und sie hat mich in die friendzone gesteckt. Was ich angenommen hab da ich mich gut mit ihr verstehe und ich über sie gut an andere HBs ran komme.
      4. Etappe der Verführung : Hatten bereits Sex vor einem Jahr bis dahin nichts mehr seit neuestem wieder sehr intime sexuelle Berührungen aber kein Kiss
      5. Beschreibung des Problems: Also folgendes eigentlich läuft alles perfekt bis daraufhin das sie einen Freund hat. War bei ihr knapp ein Jahr in der Friendzone und dank Pickup bin ich jetzt wohl mit etwas Arbeit mehr oder weniger auch ungewollt da heraus gekommen. Versuche immer unsere Gespräche schnell zu sexualisieren ( gibt es das Wort ?)und wenn wir zu zweit sind können wir kaum die Finger von einander lassen. Beim Tanzen im Club hat sie sich mir fast aufgedrängt und immer wieder meinen hals und Wange geküsst. Hatte nur nicht mehr mit ihr weil sie eben einen Freund hat wodurch sie dadurch für mich ein No Go wird. (Obwohl ich dieses Prinzip mittlerweile stark am überdenken bin) Naja heute hab ich sie zufällig auf einer Party getroffen. Kannte dort kaum HBs weshalb ich mich erstmal ordentlich ran gemacht hab und mit immer mehreren Kontakt aufgebaut habe. Das hat sie jedoch extrem eifersüchtig gemacht und sie hat gesagt ich solle doch aufhören mit den anderen zu flirten. Kurz dann bei ihr geblieben und dann wieder weiter zu den nächsten. Bis sie mich gepackt hat und gefragt hat was das soll. Hab ihr gesagt ich hab einfach Spaß und lern neue Leute kennen worauf sie gesagt hat wenn ich schon mit irgendwelchen weibern rumflirte dann soll ich wenigstens sie nehmen. Darauf eingegangen aber sobald sie angeblockt hat wieder weiter. Hat sich darüber extrem aufgeregt warum ich den nicht bei ihr bleiben. Hab darauf hin ganz offen und ehrlich gesagt das ich mit ihr ja nicht viel mehr machen kann außer tanzen worauf hin sie erst mal über ihren Freund gelästert hat und ich hätte sie in diesem Moment zu 100% küssen können. Wenn mir nicht meine verdammten Hintergedanken das man so etwas nicht macht aufgehalten hätten. Hab natürlich nichts schlechtes über ihren Freund gesagt aber ihr auch gesagt das ich heute hier her gekommen bin um gern mehr zu haben. Hat dann gesagt ich soll mit anderen mehr haben weil es mit ihr ja nicht geht. Hat mir wohl nicht geglaubt das ich es hinbekomme da sie mich ja bereits erst seit kurzem von dieser Seite kennt und nicht den Beta der ihr nach läuft. Lange rede kurzer Sinn die nächst beste geschnappt Nummer geklärt und kurz zu ihr zurück und gesagt ich will sie nicht verletzen und ob wir nicht lieber gehen sollten. Sie hat gesagt es wäre alles in Ordnung und deshalb zurück zur neuen HB und KC. Danach sie und ihre Freundin heimgefahren wobei sie merkbar sauer war. Als wir allein im Auto waren versucht uns auszusprechen wobei sie gesagt hat das sie ja eig nichts von mir will jedoch es sie schon stört. Hab mich davon relativ unbeeindruckt gezeigt und lediglich gesagt das ich sie der anderen vor gezogen hätte sie jedoch single war weshalb die Auswahl nicht schwer war und sie solle sich doch Gedanken machen was genau sie den will.
      6. Frage/n: Gut sorry für den langen Text. Die Sache ist die ich hätte schon gern etwas mit ihr aber irgendwie hält mich das mit ihrem Freund zurück. Soll ich nächstes Mal einfach darüber hinwegsehen und eskalieren oder ihr mehr oder weniger in direkt die Wahl geben entweder du machst Schluss oder es wird nichts laufen? Glaubt ihr wenn ich einfach eskalier hab ich größere Chancen das sie die Beziehung beendet? Würd mich über jegliche Hilfe freuen und bedank mich jetzt schon mal dafür
       
      Mit freundlichen Grüßen
    • Von xMolotow
      Hallo Leute, vorweg wollte ich euch einmal loben, da ich schon sehr lange hier mitlese, mich ein wenig eingelesen habe und ich euch echt klasse finde, hier finde ich durchgehend hilfreiche Tipps und Ratschläge!
       
      Nun mein Anliegen : 
      Alter HB : 23
      Ich : 20
      Ich kannte sie schon vorher ein bisschen, sie arbeitete in einem Laden, in dem ich Kunde war und wir hatten auch öfters Blickkontakt, gesprochen haben wir jedoch nicht, da ich zu der Zeit null eingelesen war im Pickup Bereich, klar kann man auch ohne Frauen ansprechen, mit ist allerdings erfolgreicher. Nun habe ich sie auf Instagram entdeckt und angeschrieben, sie hat sehr schnell und viel geantwortet, daraufhin direkt nach der Nummer gefragt, da viel hin und her geschreibe keine Attraction erzeugt, ausser man ist Textgame-Meister. Also dann über Whatsapp geschrieben, ich lese immer, man solle anrufen, jedoch ist es in der Tat so, dass die Mädels, wenn man sich kaum kennt, ohnehin nicht rangehen, da zu schüchtern. Haben ein wenig geschrieben, was sie so macht, was ich so mache. Irgendwann wurde es interessant, der ganze Text erfolgte mit Smileys, die ich hier jetzt auslasse
      Ich : „Nächstes Mal spreche ich dich an, wenn ich dich sehe“
       
      Sie : „Wir können auch mal so was machen“
       
      An dem Punkt habe ich leider nicht direkt ein Date geklärt, da ich nicht needy werden wollte. Nach ein bisschen weiterem schreiben : 
       
      Ich : „Ich würde mich gerne mit dir treffen, was machst du denn gerne?“
      Sie : „Egal such du was aus“
      Dann mache ich einen Fehler, ich frage sie nach einem Tag, anstatt direkt Tag und Uhrzeit zu nennen, Führung eben.
      Ich: „Okay, dann suche ich was aus, Freitag oder Samstag?
      Sie: „Egal, ich hab Zeit.“
      Ich: „Ich hole dich Samstag ab, wo genau?“
      Viele schreiben hier, man solle das HB beim ersten Treffen nicht abholen, da sie Invest zeigen soll, sehe ich aber bisschen anders
      Sie: „Schreibe dir noch wo“
      Ich: „Okay“
      Ja das okay war unnötig, das Gespräch war beendet und ich habe ihr die Führung überlassen
      Einen Tag nicht geschrieben, am Freitag (vorgestern), also ein Tag vor dem Date
      Ich : „Hey“
      Sie: Heeey
      Ich: „17 Uhr morgen?“
      Und darauf gab es bis heute (Sonntag) keine Antwort, also ein eiskalter Flake, wäre ihr das treffen wichtig gewesen, dann hätte sie wenigstens noch was geschrieben, wenigstens eine Absage, aber so...
      Entweder sie schreibt gar nicht mehr, oder demnächst kommt irgendein Orbiter-Check, wie soll ich dann reagieren?
       
      Meine Frage: Was hätte ich besser machen können? Wie hättet ihr das „Game“ wenn man es so nennen kann, geführt? Ich möchte mich echt verbessern, bin aber nicht unerfahren mit Frauen, hatte schon 7 LTRs und 4 lockere Sachen
      LG und danke für Tipps sowie Ratschläge!
  • Beiträge

    • Dafür, daß ich als Bafög-Student angefangen habe, habe ichs ganz schön weit gebracht. Trotzdem verdient Mittelschicht-Merz (wohl schon seit seiner Geburt)  jedes Quartal mehr als ich im ganzen Leben zusammenbekomme. Also wenns schon mit der Liebe nicht klappt, hat man wenigstens kein Glück beim Geld. Man kann sich genauso einreden, daß man der Preis wäre, wie daß man als Kunde oder als Wähler etwas verändern könnte. Klappt aber nur, wenn man nicht zwanghaft realistisch denkt.
    • Ich bin sicherlich der letzte, der die magische Kraft der Mantren leugnet, aber wenn es wirklich so einfach wäre, wär ich jetzt schon Multimillionär.
    • Ich meinte ansprechen.  Du kannst nen Typen auf ne Parkbank hocken. Alle 2 Minuten ne HB9 vorbei laufen lassen. Er wird lieber auf sein Handy schauen, stundenlang wischen und chatten um dann nen ganzen Abend zu investieren und in ein Date mit einer HB6 zu fahren.  Und dafür zahlt er auch noch Geld.  Er jammert, dass es immer teurer wird. Man ohne kostenpflichtige Optionen kaum Chancen hat. Und kauft.  https://www.pickupforum.de/topic/159641-tinder-algorithmus-geändert-selbe-fotos-wie-früher-aber-deutlich-wenigere-matches-als-früher/ "Tinder Plus - Problem gelöst."  Tinder Plus gab es seit 2015. Tinder Gold wurde dann Mitte 2017 eingeführt. Da war klar, dass es nun darum geht, Geld zu verdienen (https://blog.gotinder.com/introducing-tinder-gold-a-first-class-swipe-experience/).  Spätestens Ende 2017 war klar, dass da Tinder ganz heftig mit dem Algorithmus anfängt zu optimieren. 
    • Ich kann aber keine Mädels kennenlernen wenn ich auf dem Klo sitze und am Kacken bin. Oder wenn, dann sind das vmtl. keine Mädels.
    • Ich mache mir da keine Sorgen.  Ehrlich gesagt freue ich mich jeden Tag.  Tinder hat mir inzwischen ein Haus, eine Köchin, einen Gärtner und ein Feel-Well Mädel auf den Philippinen auf Lebenszeit finanziert. Und jedes Mal wenn ich mich im Bekanntenkreis umschaue oder hier ins Forum schaue, bin ich absolut sicher, dass die Mädels solange sie nach oben Daten können und Bestätigung und Spaß bekommen die Finger nicht von der App lassen werden. Und die Typen zahlen lieber den 3-fachen Preis als mal vom Handy auzuschauen und Mädels in Natur kennen zu lernen.  Rechne das schon alles hoch in Anzahl "Feel-Well Mädels".  Reicht übrigens auch schon aus, um einmal ein Mädels zu schwängern in DE.   
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...