Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    Recommended Posts

    vor 2 Stunden schrieb Wildchild:

     Beschreibe Dein nächstes Date hier bis ins kleinste Detail und lass Dir von den Pros konkrete (!) Tipps geben.

    ;)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Beschreibung folgt. Schickt mir bitte mal einen guten Link zum einlesen in die Theorie. Und bitte auch Textbeispiele aus dem OG. Einfach um den Horizont zu erweitern.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Jetzt bitte noch ein gutes Textgame. Momentan schmore ich im eigenen Saft möchte gerne mal sehen was ein Profi so schreibt.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich will ich will ich will.... Hase, so ein Beispiel wird dir nix bringen. Weil es eben kein Universalrezept gibt. Nicht jeder Satz zieht bei jedem Menschen gleich gut. Sowas hat viel mit der Situation, dem GEschreibsel vorher, der Laune der beiden Menschen usw zu tun. Es gibt keinen "perfekten" Verlauf, mit der du immer und überall ne Frau ins Bett texten kannst. Meiner Meinung bist du zu verkopft und suchst nach nem Patentrezept, wos keins gibt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 7 Stunden schrieb Networker:

    20 Dates. Lief bisher nicht so wirklich. Gab 3 zweite Dates.

    Das ist tatsächlich eine sehr schlechte Quote.

     

    vor 2 Stunden schrieb Networker:

    der Funke ist nicht übergesprungen

    Beruht das Gefühl auf Gegenseitigkeit? Klar, du willst eigentlich nur ficken und setzt da wahrscheinlich andere Maßstäbe an, aber würdest du die meisten Frauen wirklich gerne wiedersehen?

    Wie alt bist eigentlich? Vorgeschichte?

     

    vor 2 Stunden schrieb Riddik76:

    Beim TE sehe ich eher das Problem, dass er zuviel PU-Wichse im Hirn hat und aufgrund dessen unbedingt beim ersten Date layen will.

    Ich habe nicht den Eindruck, dass er zu viel "PU-Wichse im Hirn hat", eher, dass er seit Januar versucht eine Frau zu layen und nie Erfolg hat. Und nach 20 Dates ist es vernünftig, mal zu schauen was man anders machen sollte.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Zwei Artikel für dich. Zu Game Dynamics und Sexual Framing.

    Game Dynamics: https://librachronicles.wordpress.com/2014/09/12/captain-jack-opening-social-proof-versus-player-in-the-game-and-game-dynamics/

    Zitat

    Game Dynamic 1: You and her must agree you are both Players. Naturally, this is you making a smooth open, hooking the set and her entering communication with you. If you can’t get agreement on this you don’t have a Game.

    Game Dynamic 2: You and her must agree you are both playing the same Game TOGETHER. By opening Sexual Frames you are telling her what Game you are playing. As she continues talking with you and playing along she is AGREEING that this is a male-female conversation with a sexual dynamic. If you can’t get agreement on this you don’t have a Game.

    Game Dynamic 3: You must show her that you VALUE her Game Goal. By being non-judgmental and telling her you LOVE how sexy she is, etc you are showing her this. If you can’t get agreement on this you don’t have a Game.

    Game Dynamic 4: You must demonstrate that you can carry her through the Obstacles… first by handling them in her mind, then in the immediate environment then over time. This can be done explicitly by getting the group to like you… getting her so into you that she does it and/or using an Inoculation Routine like I mentioned in “FR: College Girls!” Then, by baby-stepping her along ever so gently she’ll know/feel that she is having all the good feelings and none of the bad (like she usually does), she gets even more comfortable and puts more trust in you. If you can’t get agreement on this you don’t have a Game.

    Was ist Sexual Framing: https://www.girlschase.com/content/how-use-sexual-frame-turn-women

    Um Welche Frames geht es konkret? http://www.pick-up-artist-forum.com/no16-sexual-framing-vt67901.html

    Zitat

    Non-judgemental - I have no judgements on how people live their lives as long as they are not hurting anyone

    Descreet (good at keeping secrets) - I don't like people knowing my business, I hate when people kiss and tell

    Sexually aggressive when with someone she is attracted too - I've never been 100% sure how to work this one unless I was to do strawberry fields or rings on fingers (which I don't do) but if you work with the frame (Goes for what she wants/Does what she feels like doing) I'm sure you could figure somthing out

    Independent (thinks for her self) - I don't like when people try to stop me from doing something I want to do, I'll do what I want even if my friends and family tell me not to

    Responsible - This one I don't really use but it ties in with the non-judgemental a little bit I think with (as long as they are not hurting anyone) but there is other ways to introduce it like story telling)

    Others (I got this list from Adonis the charming rougue)

    Goes for what she wants/Does what she feels like doing

    Has a naughty side she wishes she could act on more often

    Does the craziest things when she knows she won’t be judged for it

    Open to new experiences

    Loves the romance and excitement of things happening quickly

    Uninhibited

    Girlschase und Sinns Blog kannst du dir generell mal reinziehen, wenn du mal wirklich sehen willst, was Pickup eigentlich ist.

    Wenn du alles vergisst und nur lernst, wie man Game Dynamics berücksichtigt und Sexual Frames setzt werden deine Resultate bei Dates durch die Decke gehen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 1 Stunde schrieb IAmLux:

    Das ist tatsächlich eine sehr schlechte Quote.

     

    Beruht das Gefühl auf Gegenseitigkeit? Klar, du willst eigentlich nur ficken und setzt da wahrscheinlich andere Maßstäbe an, aber würdest du die meisten Frauen wirklich gerne wiedersehen?

    Wie alt bist eigentlich? Vorgeschichte?

     

    Ich habe nicht den Eindruck, dass er zu viel "PU-Wichse im Hirn hat", eher, dass er seit Januar versucht eine Frau zu layen und nie Erfolg hat. Und nach 20 Dates ist es vernünftig, mal zu schauen was man anders machen sollte.

    Danke Jungs dass ich mir versteht. Die Quote ist wirklich nicht doll (liegt vielleicht am OG), wenn ich ehrlich bin, wären so 6-7 Frauen dabei gewesen, die ich gelayed hätte und vielleicht auch mehr.

    Da ich nie Erfolg habe, hole ich mir jetzt Hlife. Das kann so nicht weitergehen! Wenn ich so weitermache, habe ich noch 20 Dates ohne Erfolg und nach spätestens 6 Monaten gebe ich auf.

    Zu meiner Person und Vorgeschichte:

    Bin 32 Jahre, Elektroingenieur, arbeite im öffentlichen Dienst (Polizei). 167 cm 62 kg, habe ich den letzten 6 Monaten 10 Kg abgenommen (auch um erfolgreicher bei Frauen zu werden), habe neu modisch eingekleidet und bin gepflegt (Freunde und Bekannte loben mich für mein tadellosen Auftreten - also mein optisches Auftreten ist nicht das Problem). Bin selbstständig, habe ein eigenes Hauszur Miete, alles bestens und solide - keine Ahnung ob das eine Rolle spielt. Erlaube mir jedenfalls keine Schnitzer.

    Vorgeschichte: Habe mich erst ab meinem 26. Lebensjahr für Frauen interessiert - hatte 2 Beziehungen - jeweils knapp 2 Jahre (die erste Frau war depressiv, irgendwann konnte ich das nicht mehr aushalten, die zweite quasi asexuel, zumindest kam da nie was im Bett - also habe ich das auch beendet).

    Denke typisch männlich logisch und bin sehr rational (Ingenieur halt). Möglicherweise bin ich nicht emotional genug. Bin selbstbewusst nach Aussage von Freunden und Bekannten (Frauen ansprechend und eskalieren ist kein Problem mehr für mich - oft genug probiert)

    Bin ziemlich ratlos mittlerweile - weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich noch machen soll. Was sagen die Profis hier dazu? (Ich frage mich manchmal wie meine Kumpels, die bis zur ihrem 25 Lebensjahr nur gesoffen und gezockt haben eine Freundin mit 2-3 Dates bekommen haben)

     

     

     

     

    bearbeitet von Networker

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Das Problem ist nicht OG wenn deine Quote vom ersten Date zum zweiten Date  / Lay zu schlecht ist.

    Was hast du denn bisher gemacht? OG und Dates, das habe ich verstanden. Aber das ist ja noch kein Pickup.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gerade eben schrieb zaotar:

    Das Problem ist nicht OG wenn deine Quote vom ersten Date zum zweiten Date  / Lay zu schlecht ist.

    Was hast du denn bisher gemacht? OG und Dates, das habe ich verstanden. Aber das ist ja noch kein Pickup.

    Hab 19 der 20 Frauen online kennen gelernt (Tinder Match, Lavoo usw), Nummer bekommen, in der Regel kurz mit ihr telefoniert und Date vereinbart. Bis dahin alles gut und wahrscheinlich nicht so falsch vom Vorgehen (wahrscheinlich hätte ein Profi noch mehr Dates gehabt egal)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Gerade eben schrieb zaotar:

    Dann fang halt jetzt mit Pickup an. Links hab ich dir geschickt, Input zur Praxis (ziel: mehr dates) hast du auch bekommen.

    Du meinst Ansprache mit richtigen Leben?  Aber da hab ich doch beim Date wieder das gleiche Problem oder nicht?  Ich gehe am Wochenende nur hin und wieder weg (bin absolut kein Discomensch) und beim einkaufen etc bekomme ich nicht die Menge an Dates (deswegen mich ich soviel online)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wie du Frauen kennenlernst ist egal. Solange es nur effizient genug ist.

    Pickup machen heißt: Lesen, mit anderen über die Theorien austauschen, lernen, üben, anwenden, mehr lesen, nachdenken, mehr üben, mehr lesen, mehr nachdenken.

    Auf Tinder/Lovoo einloggen und mit Frauen schreiben: Das macht jeder random guy, das hat nichts mit Pickup zu tun. Wenn du stattdessen Frauen auf der Straße statt auf Lovoo ansprichst ändert das nichts.

    bearbeitet von zaotar

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 10 Minuten schrieb zaotar:

    Wie du Frauen kennenlernst ist egal. Solange es nur effizient genug ist.

    Pickup machen heißt: Lesen, mit anderen über die Theorien austauschen, lernen, üben, anwenden, mehr lesen, nachdenken, mehr üben, mehr lesen, mehr nachdenken.

    Auf Tinder/Lovoo einloggen und mit Frauen schreiben: Das macht jeder random guy, das hat nichts mit Pickup zu tun. Wenn du stattdessen Frauen auf der Straße statt auf Lovoo ansprichst ändert das nichts.

    Bitte schickt mir noch 1-3 gute Pickup Anleitungen für Anfänger am besten auf Deutsch (deine Links sind schon sehr fortgeschritten)

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 2 Stunden schrieb Networker:

    Ich frage mich manchmal wie meine Kumpels, die bis zur ihrem 25 Lebensjahr nur gesoffen und gezockt haben eine Freundin mit 2-3 Dates bekommen haben

    Vergleich Dich nicht mit anderen; Du weißt nicht, wie es wirklich bei ihnen aussieht.

    vor 2 Stunden schrieb Networker:

    bin absolut kein Discomensch

    Dann mach Daygame..

    vor 2 Stunden schrieb Networker:

    beim einkaufen etc bekomme ich nicht die Menge an Dates

    Bekommt fast niemand. Geh eigens raus für Daygame..

    vor 2 Stunden schrieb zaotar:

    Wenn du stattdessen Frauen auf der Straße statt auf Lovoo ansprichst ändert das nichts.

    Doch, die Quote. Auf Lovoo wird man als Durchschnittstyp einfach weggewischt.

    vor 2 Stunden schrieb Networker:

    Bitte schickt mir noch 1-3 gute Pickup Anleitungen für Anfänger am besten auf Deutsch

    Dashier ist meine Anleitung:

    Da kannst Du Dich gerne mal auf Fehlersuche begeben.

    Das weitaus größere Problem bei Dir ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit allerdings der Komfort: Du zeigst nicht genug Einfühlungsvermögen (hast es wahrscheinlich auch noch garnicht), interessierst Dich nicht wirklich für die Frau als Mensch und schaffst es deshalb nicht, nennenswerte emotionale Verbindungen aufzubauen.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 12 Stunden schrieb DoktorDaygame:
    Dashier ist meine Anleitung:
    Da kannst Du Dich gerne mal auf Fehlersuche begeben.
    Das weitaus größere Problem bei Dir ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit allerdings der Komfort: Du zeigst nicht genug Einfühlungsvermögen (hast es wahrscheinlich auch noch garnicht), interessierst Dich nicht wirklich für die Frau als Mensch und schaffst es deshalb nicht, nennenswerte emotionale Verbindungen aufzubauen.

    Da wieder die Frage: Wie schaffe ich Komfort und die emotionale Verbindung zu der Frau? Wie muss ich dafür mit ihr sprechen? Ist das eigentlich bei vielen so dass sie mit 32 in diesem Bereich so dämlich sind? *schäm* Bin mir auch ziemlich sicher dass es daran liegt....

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     

     

    Und wo ist die Abgrenzung zwischen sexuellen Frames und sex needy? Wenn ich ihr sage ,,Dir ist klar dass ich nicht an deiner Oberweite vorbeischauen kann'' ist das für mich kein sexueller Frame sondern klingt sex needy oder nicht? Sollte ich aufhören jeden Tag zu wichsen um den Frame aufzubauen oder wird dass dann noch schlimmer mit der Needyness?

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 3 Stunden schrieb Networker:

    Und wo ist die Abgrenzung zwischen sexuellen Frames und sex needy? Wenn ich ihr sage ,,Dir ist klar dass ich nicht an deiner Oberweite vorbeischauen kann'' ist das für mich kein sexueller Frame sondern klingt sex needy oder nicht? Sollte ich aufhören jeden Tag zu wichsen um den Frame aufzubauen oder wird dass dann noch schlimmer mit der Needyness?

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     

    Wo ist denn der Unterschied zwischen nem Flugzeug und nem Fußball? Sollte ich aufhören Fußball zu spielen und öfters mit dem Flugzeug fliegen?
    Deine Frage wirkt nicht so, als wenn du irgendwas über sexual framing gelesen hättest.

    Weißt du, was needy bedeutet? Kannst du es ohne Beispiel in maximal zwei Sätzen erklären?

    bearbeitet von zaotar

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Wo ist denn der Unterschied zwischen nem Flugzeug und nem Fußball? Sollte ich aufhören Fußball zu spielen und öfters mit dem Flugzeug fliegen?
    Deine Frage wirkt nicht so, als wenn du irgendwas über sexual framing gelesen hättest.
    Weißt du, was needy bedeutet? Kannst du es ohne Beispiel in maximal zwei Sätzen definieren?
    Needy bedeutet der Frau gegenüber bedürftig zu wirken..ganz kurz gesagt

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    @Networker Tu Dir selbst einen Gefallen und lese Dir ein paar Wochen ein gewisses Grundlagenwissen an. Clip hat Dir zum Beispiel den Best of Bereich empfohlen. Den hast Du mit Sicherheit kaum beachtet. Man erkennt an, dass Du nur schnell ficken willst, ohne vorher viel dafür zu tun. Das merken die Leute, die Dir helfen wollen. Dann werden sie genervt und ignorieren Deine Fragen komplett.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Im Moment wirkt es so, als hättest Du gerne die ultimative Kurzanleitung um zum erfolgreichen Verführer zu werden, ohne selbst groß was dafür tun zu müssen. Erfolgreich PickUp zu betreiben bedeutet aber nicht, irgendwelche Sprüche, Chats oder Routinen auswendig zu lernen; PickUp wird zumindest hier im Forum mehrheitlich als Persönlichkeitsentwicklung angesehen. Und das geht einfach nicht mal eben so schnell nebenbei, sondern bedeutet auch harte Arbeit mit und an sich selbst.

    Deswegen wird Dich hier auch niemand an der Hand halten, Dir SEIN Geheimnis preis geben und sagen "mach das so und so, dann läuft das". Was für den einen funktioniert, klappt oft beim anderen überhaupt nicht - PickUp ist auch eine Frage des persönlichen Stils, den jeder für sich selber rausfinden muss. Wichtig ist aber erstmal, dass sich jeder selbst um die Grundlagen kümmert. Wir helfen hier gerne bei speziellen Fragen und Problemen weiter, aber wenn die User den Eindruck haben, dass sich jemand am liebsten alles vorkauen lassen will und nicht bereit ist, selbst zu recherchieren oder auch mal ein Buch zu lesen, dann nimmt die Hilfsbereitschaft auch schnell wieder ab.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 17 Stunden schrieb IAmLux:

    Ich habe nicht den Eindruck, dass er zu viel "PU-Wichse im Hirn hat", eher, dass er seit Januar versucht eine Frau zu layen und nie Erfolg hat.

    Anzeichen für PU-Wichse (beim ersten Date layen zu 'müssen', ansonsten ist sie für immer weg) im Kopf:

    Am 9.10.2018 um 08:46 schrieb Networker:

    hätte gerne typische Sexdates..deswegen bitte mal ein paar Sex Chats hier reinstellen..

    +

    Am 9.10.2018 um 09:59 schrieb Networker:

    Frauen wo das beim ersten mal nicht läuft gibt's auch aber die vergesse ich dann.

    +

    Am 9.10.2018 um 09:59 schrieb Networker:

    Muss jetzt mal irgendwas anders machen. Wie macht man das das beim ersten Date mehr läuft (Sex) ?

    Soviel zu seiner PU-Wichse im Hirn.

    @TE:
    du willst etwas verändern. Dann lies dich ein. @Cliprex und @zaotar haben dir Links geschickt, die du mal durcharbeiten kannst.

    Du kannst kein Englisch? Dann lern es. Die besten PUAs auf YouTube sind eh englischsprachige Männer. Kenne keinen einzigen Deutschen, der auf YouTube vertreten ist und etwas taugt.

    Deine Antwort, warum es beim Date nicht läuft, hast du dir auch schon gegeben:

    vor 15 Stunden schrieb Networker:

    Denke typisch männlich logisch und bin sehr rational (Ingenieur halt). Möglicherweise bin ich nicht emotional genug.

    und daraus resultiert beim Date folgendes:

    vor 19 Stunden schrieb Networker:

    Mein Problem ist auch dass sie mit gar kein 2. und 3. Date gibt. Es kommen so Nachrichten wie ,,Du bist super nett usw aber der Funke ist nicht übergesprungen''

    Wie schon gesagt, Stuff zum durchstöbern hast du jetzt bekommen, also lies das quer.

    bearbeitet von Riddik76

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 20 Stunden schrieb Riddik76:

    Exi, welch willkommenes Gesicht im Forum. Biste wieder Single oder was treibt dich hierher? :P :D

    Ja, moin :) Hab hier nur mal feucht durchgewischt und bei der Gelegenheit kam ich nicht umher, mich mal wieder einzumischen :P

    vor 20 Stunden schrieb Networker:

    Schickt mir doch bitte mal richtig gutes Textgame als Beispiel zum lernen.

    Also erstens:

    vor 20 Stunden schrieb Riddik76:

    Textgame ist nicht dein Sticking Point, dein Dateverhalten ist es.

    Und zweitens:

    Werden die dir, wie  hier mehrfach angesprochen, nichts bringen. Beispiele für Sexual texting und sexual framing gibt es genug (zao hat dir eine Weltklasse- Quelle zur Verfügung gestellt).

    Das würde bei dir auch nicht funktionieren. Die Jungs, die diese Werkzeuge einsetzen, ficken 4mal soviel pro Woche wie du im Monat Dates hast. Was ich sagen will: Dafür benötigt es eine Selbstverständlichkeit und eine Sicherheit, die jahrelange Übung und Erfahrung voraussetzen. Und normalerweise benötigt es auch zumindest ein Date. Sex- texting/Framing vor dme ersten Date welches dann erfolgreich zum Lay beim Date führt, sind super selten und auch für "Profis" etwas besonderes!

    Mir kommt es auch so vor, dass du momentan nicht genug Lernwillen zeigst. Das resultiert darin, dass die Beteiligung in deinem Thread hier massiv abnehmen wird und dann stehst du wieder mal wie der Ochs vorm Berg und weists nicht weiter. Wir helfen gerne und investieren unsere Zeit, aber auch nur wenn du commitment zeigst.

    Als ich durch einen blöden Zufall vor 8 Jahren auf Pick-Up gestoßen bin hat es mich 1 Monat gekostet

    a. Das Forum (vorallem Guides und Leitfäden im Best- Of Bereich) durchzulesen

    b. Die Fachwörter zu kennen

    c. Die Fachwörter zu verstehen

    d. Die ersten vier Pick- Up Grundlagen Bücher zu lesen

    e. Pick-Up Videos und andere Foren / Blogs durchzuarbeiten

     

    Du kannst/darfst gerne in der Zwischenzeit hier weiter an deinem Problem arbeiten, aber dann strukturiert und gezielt.

     

    Und ja: Hör auf zu wixxen. Sowohl physisch als mental.

     

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Beiträge

      • Fesseln ist auf jeden Fall etwas, bei dem die Verletzungsgefahr weit unterschätzt wird. Schuld daran sind unter anderem Filme, wo alle Nase lang jemand (in unterschiedlichen Zusammenhängen) mit irgendwelchen Gegenständen gefesselt wird und anschließend ohne bleibende Schäden wieder befreit wird. Das ist im echten Leben nicht immer so. Gerade beim Sex ist das brandgefährlich, da sie sich, wenn Du sie "um den Verstand bringst", schön in die Fesseln reindrückt und dabei Nerven abquetschen kann (bleibende Schäden!). Deshalb gilt beim fesseln immer: Grundsätzlich keine Gegenstände benutzen, die nicht für Fesselspiele hergestellt worden sind (Schnüre, Krawatten, Handschellen usw.). Fesseln mit Seilen, Seidentüchern u.ä. nur wenn man es fachmännisch gelernt hat und wirklich kann. Wie bereits erwähnt, ist die SMJG eine gute Anlaufstelle; vielleicht könnten wir ja auch hier im Forum einen entsprechenden Bereich aufmachen. Ansonsten nimm ein selbstklebendes Fesselband (manchmal auch Bondage-Band genannt). Das gibt's in jedem Sexshop, erklärt sich eigentlich von selbst und birgt fast keine Verletzungsgefahr. Auch hier unbedingt nur eigens dafür hergestellte Kerzen aus dem Sexshop verwenden! Andere Kerzen brennen oft zu heiß und können bleibende Verbrennungen auf der Haut verursachen. Besonders gefährlich sind übrigens Teelichter. Teelichter sind schließlich zum Teewarmhalten gemacht und brennen besonders heiß. Damit würde ich an Deiner Stelle mal anfangen. Das ist ganz harmlos und benötigt zur Abwechslung mal keinen speziellen Gegenstand aus dem Sexshop. Manche Fluggesellschaften verteilen solche Schlafmasken auch kostenlos an die Fluggäste. Ich habe daheim noch einen ganzen Vorrat; also falls jemand noch eine braucht...
      • So, ich fasse nochmal alle Thesen, auf die wir uns einigen konnten, zusammen und präsentiere den aktuellen Stand meiner Überlegungen. Auch auf die Gefahr hin, dass jemanden schon alles klar war und er sich langweilt Die Bedeutung der Umstände und allgemeinen sozialen Fähigkeiten Pick Up Training ist kein Allheilmittel, um mit einem verkorksten Life trotzdem den großen Ficker spielen zu können. Andererseits muss man auch nicht in allen Lebensumständen perfekte Verhältnisse schaffen, um ein erfolgreicher Verführer zu sein. Vernachlässigt man seine Verführungsskills, kann man auch das wiederum nicht als Mr. Perfect ausgleichen. Meiner Meinung nach sollte man noch differenzieren, welche Aspekte der Lebensführung in welcher Phase einer Verführung wichtig sind. @DoktorDaygame hat zurecht darauf hingewiesen, dass eine Frau beim ersten Ansprechen natürlich nicht die gesamte Persönlichkeit erfassen kann, sondern nur aktuelles Verhalten und Auftreten. Daher würde ich sagen, dass insbesondere die äußere Erscheinung (Körperpflege, Klamotten, etc.) einen großen Einfluss haben kann. Ein kleiner Fleck auf der Hose ist natürlich ein Excuse. Ein komplett schmuddeliges Nice Guy Outfit, Achselschweiß und eine Bauernfrisur sind schon ernster zu nehmende Hindernisse. Sicher kann man hier finanzielle Situation, Karriere, Hobbies und so weiter erstmal außer Acht lassen. Aber hier muss ich darauf hinweisen, dass es auch sowas wie Ausstrahlung gibt. Und wenn sich jemand drei Tage vorher eine neue Gitarre leisten konnte, wirkt er sicher anders als jemand, der drei Tage nichts gegessen hat, weil sein Dispo am Limit ist.  Bei einem Date zum Comfort-Aufbau würde ich das schon wieder anders sehen. Hier ist ein entsprechender Lebensstil natürlich von Vorteil. Damit meine ich nicht, dass man ein perfektes Spießbürgerleben haben muss. Der Student aus @TheCrees Beispiel ist vielleicht durch die letzte Prüfung gerasselt; dafür kann er aber besonders witzige Geschichten vom letzten WG-Ausflug erzählen. Bei der Eskalation kann ein durchtrainierter Body sicher helfen, die Muschi feucht werden zu lassen. Bei einem Lay in der eigenen Wohnung kann deren Zustand, je nach Frau, Stimmung, usw. im Zweifelsfall schon ein Yes-or-No Kriterium sein. (Edit: Selbstverständlich muss dafür schon mehr im Argen sein, als ein fehlendes Kopfkissen, klar.) Und so weiter und so fort. Nun möchte ich hier nicht zu sehr ins Details gehen, wie eng "Lebensqualität" und Verführung zusammen hängen. Ihr sollt ja auch ein bisschen mitdenken, haha. Insgesamt stimme ich @DoktorDaygame zwar zu, dass man sich keinen allzu großen Kopf darum machen sollte, wenn man auf der Straße ein paar Mädels sargen geht, um mit Ihnen im Bett zu landen. Auch stimme ich @TheCree zu, dass ein ranziger Student mit den richtigen Charaktereigenschaften sicherlich weit mehr vögeln wird, als ein eierloser Musterbeamte. Dennoch bleibe ich dabei, dass man für längerfristige Fickbeziehungen (oder mehr) mit Qualitätsfrauen (was auch wieder Definitionssache ist, ich weiß), seine Lebensumstände nicht unterschätzen sollte, egal wie groß die Verführungsskills sind. (Den Apspekt des Alters klammere ich mal aus. Einem 22-jährigen wird frau sicher mehr "durchgehen" lassen als einem 35-jährigen.) Auch ist mir klar, dass das die wirklichen Profis alles längst wissen. Nichtsdestotrotz frage ich mich, ob das alle auch so leben und warum das in Beginner und Fortgeschrittenen Threads so selten Thema ist. Für mich gelten im Dating-Leben folgende Prioritäten (in Klammern die Energie, die man dem Bereich widmet), und das kann jeder gerne anders sehen: Leben auf die Reihe kriegen (60%) Soziale Fähigkeiten optimieren (38%) Pick Up Theorie + Praxis (2%) Ein Anfänger kann natürlich mal eine Zeit lang dem dritten Punkt 50% geben. Pick Up Techniken Diese Diskussion habe ich ja besonders mit @IAmLux geführt. Hier habe ich noch kein abschließendes Urteil und würde gerne noch was drüber nachsinnieren.     Edit: Ganz wichtig und leider zunächst vergessen. Die große Bedeutung für die neediness, ob man aus einem erfüllten oder mangelhaften Leben kommt. Und ja, ich weiß, auch das ist Einstellungs- und Definitionssache.  
      • Den Fehler habe ich auch gemacht, in meiner Ausbildung auszuziehen mit einem Mädchen, dass selber noch in der Ausbildung steckte. Schwierig wird es dann nur, wenn ihr gemeinsam den Mietvertrag unterschrieben habt und einer von euch raus will ohne dem Zuspruch des anderen. Schau, dass du ne geeignete Wohnung findest und das ganze so diplomatisch lösen kannst wie möglich.  BEEF
      • Sehr gut, eine von zwei Frauen ist bei mir. Hatte schon schlechtere Quoten  Spaß bei Seite, thundi hat natürlich recht, weswegen ich die Wortkombi "etwas würgen" noch genauer ausführen möchte. Fang so sanft wie möglich an und steigere Dich langsam. Erster Schritt könnte sein, einfach mal in Missionarstellung den Mund zuzuhalten (Nase bleibt natürlich frei!). Zweiter Schritt wäre, Ihr die Hand ohne Druck um den Hals zu legen, wenn sie Dich reitet. Dritter Schritt, mit Zeigefinger und Daumen auf den Kieferknochen (nicht auf den Hals) drücken. Dabei passen leichte(!) Backpfeifen mit der anderen Hand.  Erst wenn Ihr Euch beide klar seid, dass das wirklich Euer Ding ist, und Ihr weiter gehen wollt (Ich möchte es nicht, beim dritten Schritt hört es für mich auf), dann macht Euch sachkundig, welche Techniken und Risiken es gibt. Am besten im direkten Kontakt mit professionellen Leuten. Danke für die Schadenbegrenzung, TC.
      • Ein Safewort wäre da z.B. ein gutes Mittel. Wichtig bei solchen Sachen ist reibungslose Kommunikation. Leg deine Wünsche etc. auf den Tisch. Vereinbart Regeln die jeder einhalten muss. Einfach mal machen, geht natürlich auch, darfst dich aber nicht wundern, wenn du dann aus versehen über die Stränge schlägst und angefaucht wirst. Die einzige Grenze, die es beim Sex gibt, bist du selbst. Wenn dich Kerzenwachs und Augenbinden anturnen => Kommuniziere es => tu es.  BEEF
    • Themen

    ×