Jump to content
Pick Up Tipps Forum
dome

Phänomen: Keine-HBs beim Daygame?

Recommended Posts

Hallo an alle, die das hier lesen,

ich starte gerade mit dem Thema Pickup und hab mir heute vorgenommen Daygame bzw. Streetgame zu betreiben. In diesem Post geht es mir nicht darum, wie man seine AA los wird. Vielmehr soll es darum gehen welche Strategien beim Daygame am besten sind. Immer wenn ich in einer größeren Stadt bin habe ich quasi eine Agenda und muss Dinge erledigen. Dabei begegne ich natürlich auch mal HBs, welche ich gerne ansprechen würde, aber das sind seltene Momente. Wenn so etwas passiert, bin ich meist überrascht und kann nicht darauf reagieren, weil ich schließlich auch keine Zeit dafür habe. Zugegebenermaßen ist das letztlich bloß eine dumme Ausrede das HB nicht anzusprechen.. wie auch immer. 

Nun zu meinem "Phänomen":

Wenn ich ohne Agenda los ziehe um Daygame aktiv zu betreiben, sehe ich noch viel seltener HBs oder gar keine. Ist das wieder eine Ausrede, oder hat jemand auch schonmal so was erlebt? Wie geht man Daygame richtig an? Ganz konkret gefragt: Hält man sich für eine bestimmte Zeit an einem Ort auf, wo viel los ist, und sobald man ein HB sieht, "stürmt" man darauf zu. Oder gibt es da andere Strategien? Gegen die Warten-und-Loslaufen-Strategie habe ich per se erstmal keine Einwände, werde diese sogar demnächst mal ausprobieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin!

Ich game zur Zeit mit Freunden, weil ich mich alleine kaum traue. Gewissermaßen versuchen wir uns gerade gegenseitig zu coachen. Beide Freudne sind ständig alleine unterwegs, während ich damals im Clubgame hängen geblieben bin, weil es leichter ist für Anfänger.

Heute war ich für zwei Std. in einer großen Stadt und ich kann dir eines sagen. Bei gutem Wetter sind echt viele HBs am Start. 

Wenn du dich traust, dann geh los und sprich sie an.

Ich könnte mir in den Arsch beißen, weil ich heute nicht auf eine Frau, die interessiert geblickt hat, zugegangen bin.

Mnachmal hat man echt Glück und wird aufrund des Aussehens und der Größe bspw. wahrgenommen und nur ganz kurz angeschaut. Das merkt man echt nur, wenn man häufig Frauen anspricht.

Wenn ich mit Freunden unterwegs bin und Frauen anspreche, schauen mich noch Tage darüber hinaus viele Frauen an. Verbringe ich viel Zeit zu Hause, verschwindet dies wieder.

Für mich ist es besser den Fraeun nicht hinterher zu rennen wie viele PUAs das machen. Ich spreche sie an, wenn sie z.B. ihr Fahrrad abstellen oder auf mich zukommen oder irgendwo rumstehen.

Also gehe, ohne zu überlegen einfach auf Frauen zu.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Fahrrad abstellen bzw. ansprechen, wenn die HBs rumstehen, ist auf jeden Fall guter Tipp. Erfordert aber auch eine gute Beobachtungsgabe, was mir aber gelingen dürfte. Jedenfalls Danke dafür!

Aber wie läuft das sonst bei dir so ab? Läufst du rum und suchst nach einer HB oder bleibst du längere Zeit an einem Ort und wartest bis eine Frau, die dir gefällt auftaucht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb dome:

Hallo an alle, die das hier lesen,

ich starte gerade mit dem Thema Pickup und hab mir heute vorgenommen Daygame bzw. Streetgame zu betreiben. In diesem Post geht es mir nicht darum, wie man seine AA los wird. Vielmehr soll es darum gehen welche Strategien beim Daygame am besten sind. Immer wenn ich in einer größeren Stadt bin habe ich quasi eine Agenda und muss Dinge erledigen. Dabei begegne ich natürlich auch mal HBs, welche ich gerne ansprechen würde, aber das sind seltene Momente. Wenn so etwas passiert, bin ich meist überrascht und kann nicht darauf reagieren, weil ich schließlich auch keine Zeit dafür habe. Zugegebenermaßen ist das letztlich bloß eine dumme Ausrede das HB nicht anzusprechen.. wie auch immer. 

Ja, es ist eine Ausrede. Wenn du kaum Zeit hast, dann nutze die vorhandene doch aus, um dich wenigstens zu sozialisieren. Sprich mit der gelangweilten Frau hinter der Theke, frag nach dem Weg, sprich Frauen an, egal ob HB oder nicht, wenn du keine siehst. (Was ich eher aber nicht glaube)

Du kommst in Stimmung und Wiederholung ist bekanntlich der Schlüssel. Wenn du dann eine siehst, dann bist du aufgewärmt. Tatsächlich, wenn du keine Zeit hast, nimm es doch als Grund aus dem Gespräch zu gehen und die Nummern zu tauschen. Oder?

vor 16 Stunden schrieb dome:

Nun zu meinem "Phänomen":

Wenn ich ohne Agenda los ziehe um Daygame aktiv zu betreiben, sehe ich noch viel seltener HBs oder gar keine. Ist das wieder eine Ausrede, oder hat jemand auch schonmal so was erlebt? Wie geht man Daygame richtig an? Ganz konkret gefragt: Hält man sich für eine bestimmte Zeit an einem Ort auf, wo viel los ist, und sobald man ein HB sieht, "stürmt" man darauf zu. Oder gibt es da andere Strategien? Gegen die Warten-und-Loslaufen-Strategie habe ich per se erstmal keine Einwände, werde diese sogar demnächst mal ausprobieren.

Versuch beides. Mach einen Splittest. Bei dem einem funktioniert das, bei anderen das. Der eine empfiehlt das, der andere wieder das. Ich würde einfach machen. Der wesentlich Unterschied zwischen dir und erfolgreichen PUA's ist es, dass sie einfach in Aktion treten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb arnonuehm93:

Der wesentlich Unterschied zwischen dir und erfolgreichen PUA's ist es, dass sie einfach in Aktion treten. 

Das ist der Unterschied zwischen ihm und mittelmäßigen PUAs. Zum Erfolg gehört eindeutig mehr, als einfach machen. Bei dem ein- oder anderen (Dir wahrscheinlich) mag das vielleicht schon gereicht haben für eine zufriedenstellende Stufe; doch nicht umsonst gibt es auch Männer, die auch nach Monaten und Jahren einfach Machens nicht wirklich vorankommen.

 

vor 22 Stunden schrieb dome:

Zugegebenermaßen ist das letztlich bloß eine dumme Ausrede das HB nicht anzusprechen..

Das ist völlig normal. Dein Gehirn ist seit zwanzig, dreißig Jahren darauf programmiert, Frauen nicht anzusprechen. Es dauert Jahre bis es vollständig umprogrammiert ist. Deshalb ist der einzige Weg sich anzugewöhnen, Frauen im Alltag anzusprechen, regelmäßig rauszugehen und gezielt Daygame zu machen. Die eigentlich Ausrede ist nämlich: "Ich spreche Frauen einfach spontan an, wenn sie mir im Alltag begegnen." Dieser Ansatz ist von vorn herein zum scheitern verurteilt und klappt höchstens bei Naturals. Alle anderen müssen erst gezielt Daygame machen und dann nach und nach immer mehr spontan ansprechen.
 

vor 22 Stunden schrieb dome:

Wenn ich ohne Agenda los ziehe um Daygame aktiv zu betreiben, sehe ich noch viel seltener HBs oder gar keine.

Selektive Wahrnehmung. Jetzt fallen Dir nichtmehr die Augenblicke auf, in denen Du schöne Frauen siehst, sondern die, wo Du keine siehst.

 

vor 22 Stunden schrieb dome:

Wie geht man Daygame richtig an?

Wichtig ist, dass Du Dich beim lernen erst ums Ansprechen kümmerst, dann um den Abschluss und dann erst um den Mittelteil.

vor 23 Stunden schrieb dome:

Hält man sich für eine bestimmte Zeit an einem Ort auf, wo viel los ist, und sobald man ein HB sieht, "stürmt" man darauf zu. Oder gibt es da andere Strategien?

Ja. Und man geht auf sie zu wie ein zivilisierter Mensch und nicht wie ein brünftiger Schimpanse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb DoktorDaygame:

Das ist der Unterschied zwischen ihm und mittelmäßigen PUAs. Zum Erfolg gehört eindeutig mehr, als einfach machen. Bei dem ein- oder anderen (Dir wahrscheinlich) mag das vielleicht schon gereicht haben für eine zufriedenstellende Stufe; doch nicht umsonst gibt es auch Männer, die auch nach Monaten und Jahren einfach Machens nicht wirklich vorankommen.

 

Da gebe ich dir Recht. Im Moment wo ich meine AA überwinde, fühle ich mich großartig danach und bin absolut zufrieden, aber im Nachhinein analysiere aber auch das Gespräch und frage, was ich hätte besser machen können. Die Erkenntnisse will ich dann im nächsten Gespräch einfließen lassen, sofern das möglich ist.

 

vor 3 Stunden schrieb DoktorDaygame:

 Selektive Wahrnehmung. Jetzt fallen Dir nichtmehr die Augenblicke auf, in denen Du schöne Frauen siehst, sondern die, wo Du keine siehst.

 

Ah jetzt hat das Phänomen einen Namen. :good:

vor 10 Stunden schrieb arnonuehm93:

Versuch beides. Mach einen Splittest. Bei dem einem funktioniert das, bei anderen das. Der eine empfiehlt das, der andere wieder das. Ich würde einfach machen. Der wesentlich Unterschied zwischen dir und erfolgreichen PUA's ist es, dass sie einfach in Aktion treten. 

vor 3 Stunden schrieb DoktorDaygame:

Alle anderen müssen erst gezielt Daygame machen und dann nach und nach immer mehr spontan ansprechen.

Ich werd's ausprobieren bzw. die nächsten Tage damit beginnen.

vor 3 Stunden schrieb DoktorDaygame:

Ja. Und man geht auf sie zu wie ein zivilisierter Mensch und nicht wie ein brünftiger Schimpanse.

Schade, ich hab mir schon ein Tarzan-mäßigen Kampfschrei angeeignet:P Nein im Ernst: Ich geh mit sozialer Intelligenz auf die Damenwelt zu.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb DoktorDaygame:

Das ist der Unterschied zwischen ihm und mittelmäßigen PUAs. Zum Erfolg gehört eindeutig mehr, als einfach machen. Bei dem ein- oder anderen (Dir wahrscheinlich) mag das vielleicht schon gereicht haben für eine zufriedenstellende Stufe; doch nicht umsonst gibt es auch Männer, die auch nach Monaten und Jahren einfach Machens nicht wirklich vorankommen.

Ja, natürlich gehört zum Erfolg mehr, als das. Es ist aber einer der wesentlichsten Punkte, da die meisten nicht anfangen. Ähnlich, wie beim Sport. Die einen wollen abnehmen oder aufbauen, keiner will aber die Stunden harte Arbeit investieren, die es benötigt. Die Technik beim Sport, wenn du dich darauf fokussierst, später erhöhst du die Gewichte. Irgendwann praktizierst du viele unterschiedliche Übungen oder Trainingspläne. Man kann es wunderbar adaptieren. Wichtig ist doch aber erstmal ins Gym zu gehen. Same here.

Ich gebe dir in allen Punkten recht. Es spricht auch nichts gegen Mentoren, diese können deine Erfolgskurve sehr schnell steigern.

Vielleicht hab ich mich hier auch einfach nur an das geheftet was mir aufgefallen ist und zwar das wenig Action passiert. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von neverstopgrinding
      Yo Leute was geht ? Komme aus Hamburg und Ich will sobald es geht voll ins Game einsteigen das heist am besten jeden Tag Mein Ding ist Daygame und Nightgame nur Clubgame ist absolut nicht meins 
      Ich trinke kein Alk was nicht Heist das ich nicht auch in Bars aproache oder am Weekend im Nightgame unterwegs bin 
       Corona virus ist zwar momentan noch bisschen am Front machen aber mit genug Sicherheitsabstand ist alles möglich
      Ich will die Gelegenheit ergreifen mit einigen von euch die genauso Motiviert sind loszuziehen und ne geile Zeit zu haben.
      Wem es auch so geht kann mit mir gerne losziehen.
       
    • Von 17_roimcv_23
      Was geht, bin 17 und vor 4 Wochen in die nähe von Erfurt gezogen. Ich mache regelmäßig Daygame und würde auch gerne mal nightgamen, daher suche ich noch coole Wings. Wenn ihr Interesse hat schreibt mir eine DM :)
    • Von Alex_B
      Servus Leute,
      ich bin hoch motiviert und suche für München einen bzw. mehrere Gleichgesinnte für Daygame. Falls es jemanden gibt, der in regelmässigen Abständen losziehen will, bitte unbedingt bei mir melden. Freue mich über jeden, der sich bei mir meldet. 
      LG
    • Von Danyboy
      Suche jemanden aus Wuppertel/Köln/Düsseldorf/Dortmund/Essen mit dem ich Daygame/Streetgame betreiben kann. 
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...