Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Yo hallo Jungs

Habe heute Abend ein Date. Kennengelernt hab ich die Frau Online. In FB hat einer eine Kontaktanzeige geschrieben das er eine Frau sucht die Humorvoll ist, nicht die Typische Partygängerin und auch mal daheim chillt. Die auch mal in Schwierigen Zeiten zu einem steht und wert auf innere werte legt usw... Fand ich sehr Sympatisch und hab sie angeschrieben. Nach nem Tag hatte ich nen NC -> dann Whatsapp Sprachnachrichten und ein Selbstgedrehtes lustiges Video von mir im Auto geschickt bissle C&F usw.... Date steht für heute Abend an und Sie hat mir grad ne Sprachnachricht geschickt das sie mit ihrer Freundin Frühstücken geht vor der Arbeit und blablabla viel gekicher im hintergrund usw.

Naja jetzt kam ne Nachricht von ihr...

"Wie alt bist du nochmal und wie groß bist du?" 

Ich muss zugeben das verunsichert mich ein bisschen :/ 

Hab sie eigentlich angeschrieben weil ich auf der suche nach ner LTR bin. Jetzt hab ich voll den Mindfuck das sie vll doch eine von den oberflächlichen frauen ist die sich mit typen treffen nur wenn sie min so und so groß sind und am besten das perfekte alter/aussehen usw...

Sorry ich bin zwar selber nicht hässlich (180/26 Jahre trainiere seid knapp 2 jahren, Blaue helle Augen usw) aber ich hab grad absolut kein bock mehr auf das date weil ich das gefühl hab sie ist auch so eine wo jedes we nen anderen hat wo in ihr Beuteschehma passt. 

Jemand ne Idee wie man mit so einer frage umgeht? Schonmal so ne frage gestellt bekommen? Was antwortet man? Vorallem habe ich ihr schonmal mein Alter gesagt... 

Meine antwort war

" Oh du böses mädchen, hat dir deine mama keine manieren beigebracht das man wert auf innere werte legt? :P Bin 180 klein :D und 26 Jahre alt. Na jetzt beruhigt? ;) "

als antwort kam blos 

"Ja :D"

Das HB ist übrigens 20 geworden und das Date steht um 21 uhr an wenn sie Feierabend macht, dann hol ich sie von der Arbeit ab. 

Zur vorgeschichte, hatte schonmal was mit einer sehr oberflächlichen person zu tun die mich zum schluss sehr verletzt hat. war deshalb 2 jahre single und nur auf spaß aus aber so langsam fühle ich mich wieder berreit für was festes und daher der Mindfuck weil ich nun wieder an das vergangene denke :/ 

Hoffentlich ist da jemand dabei wo mir hilft meinen Mindfuck loszuwerden :D

Sry für Rechtschreibung usw... Tippe gerade am Handy beim Arbeiten

 

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jemand schreibt in einer Kontaktanzeige, dass er eine Frau sucht, du antwortest darauf und jetzt hast du ein Date mit einem HB?
Das verstehe ich nicht.

Aber um dich zu beruhigen: Sie kann optische Ansprüche an einen potentiellen Partner haben, ohne oberflächlich zu sein. Du willst doch, gerade eine ernsthafte Beziehung, auch lieber mit jemandem, den du anziehend findest, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb IAmLux:

Jemand schreibt in einer Kontaktanzeige, dass er eine Frau sucht, du antwortest darauf und jetzt hast du ein Date mit einem HB?
Das verstehe ich nicht.

Aber um dich zu beruhigen: Sie kann optische Ansprüche an einen potentiellen Partner haben, ohne oberflächlich zu sein. Du willst doch, gerade eine ernsthafte Beziehung, auch lieber mit jemandem, den du anziehend findest, oder?

Es wurde eine Kontaktanzeige in FB geschrieben, ich habs aus Neugierde durchgelesen und geschaut was da so für Frauen drauf reagieren usw. Da hab ich mein HB gesehen und mir gedacht, why not - einfach mal testen und anschreiben :D

Natürlich kann ich verstehen das sie jemanden sucht der ihr auch optisch gefällt, vorallem wenn man sich nur online sieht ist man bestimmt nervös das da dann nicht der dicke bärtige kleine Bauarbeiter im Tanktop auftaucht xD 

Bei frauen wo ich nur nen FC suche und nexte (natürlich nur wenn die frau auch auf ONS aus ist, will ja niemanden verletzen) da geht das bei mir ganz locker aber bei potenziellen LTR HBs fängt der Kopf an zu viel zu denken :/ 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Death_end_Hero:

bei potenziellen LTR HBs fängt der Kopf an zu viel zu denken

Du weisst doch jetzt noch nicht, ob sie was für eine potentielle LTR wäre. Auch wenn Du dafür vielleicht jetzt wieder bereit bist, ist es vor dem ersten Sex völlig sinnbefreit, sich Gedanken darüber zu machen, ob eine Frau etwas für eine LTR sein könnte. Du kennst sie noch rein gar nicht! Deswegen gehst Du am besten da heute Abend auch mit der Intention hin herraus zu bekommen, ob sie cool und sympathisch ist und nicht, weil Du auf der Suche nach einer LTR bist. Der Rest ergibt sich von ganz alleine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Cliprex:

Du weisst doch jetzt noch nicht, ob sie was für eine potentielle LTR wäre. Auch wenn Du dafür vielleicht jetzt wieder bereit bist, ist es vor dem ersten Sex völlig sinnbefreit, sich Gedanken darüber zu machen, ob eine Frau etwas für eine LTR sein könnte. Du kennst sie noch rein gar nicht! Deswegen gehst Du am besten da heute Abend auch mit der Intention hin herraus zu bekommen, ob sie cool und sympathisch ist und nicht, weil Du auf der Suche nach einer LTR bist. Der Rest ergibt sich von ganz alleine.

Imho perfekt geschrieben..

Nicht verkrampfen auf LTR. Und nicht einschüchtern lassen, sonst bleibst auch bei Erfolg der Strecker. Die WA-Antwort wirkt für mich zu bemüht gemessen an der Frage und wird mit der kurzen Antwort herabgestuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von mr_x
      Hallo Leute
      Ich bin neu hier und würde gerne eure Ratschläge zu meiner Situation erfahren Ich habe das Gefühl, dass ich selber zu involviert in meine Situation bin, um sie noch vernünftig beurteilen zu können.
      Die Kurzfassung der Geschichte geht so: Ich (Anfang 30) habe mich in eine Hammerfrau (Mitte 20) verliebt. Nachdem ich erfahren hatte, dass sie vergeben war, habe ich die Finger von ihr gelassen, weil ich nicht (noch mehr) enttäuscht werden wollte. Danach hatte ich eigentlich mit ihr abgeschlossen. Das "Problem" ist nun, dass sie wieder Kontakt zu mir aufgenommen hat und wir uns gegenseitig daten.
      Das Spezielle an der ganzen Sache ist, dass wir schon einige Dates zusammen hatten. Wir sind schon zusammen in der Stadt herumbummeln gegangen und haben uns im Grünen zum Mittagessen verabredet. Sie hat mich z.B. auch schon zum gemeinsamen Kochen eingeladen. Wie auch immer, jetzt hat sie mich zum Abendessen ins Restaurant eingeladen. Also wenn ich nicht wüsste, dass sie sehr wahrscheinlich immer noch in einer Beziehung steckte, würde ich sagen, dass das eindeutig (romantische) Dates sind.
      Ich verhalte mich so, als ob ihr Freund nicht existieren würde. Auffallend ist auch, dass sie ihren Freund mir gegenüber praktisch nie erwähnt (nur etwa 5 Mal insgesamt) – ich habe ihn überdies auch noch nie gesehen – weder in echt, noch auf einem Foto. Was ich rausbekommen habe, ist, dass sich die beiden nur sehr selten sehen, da sie eine Art Fernbeziehung führen. Zudem stehen sich die beiden nicht sehr nahe: sie wohnen beispielsweise nicht zusammen und ziehen es in naher Zukunft auch nicht in Betracht. Naja, aber eben: ich habe etwa 6 Monate keinen Kontakt mehr zu ihr gehabt; es wäre also auch möglich, dass sie mittlerweile wieder Single ist.
      Das Ding ist nun: wenn mir ein anderer meine eigene Geschichte erzählen würde – ich würde sagen, dass diese Frau zu 100 % eine neue Beziehung eingehen möchte und dass sie eindeutig sexuelles Interesse signalisiert. Aber eben: meine eigene Wahrnehmung sieht etwas anders aus. Obwohl sie mir scheinbar offensichtliche Avancen macht, zeigt sie mir im Eins-zu-eins keine eindeutigen bzw. nur widersprüchliche Signale. Und trotzdem habe ich aber auch nicht das Gefühl, dass sie nur an Freundschaft interessiert ist. Auf jeden Schritt, den sie auf mich zumacht, folgt wieder einer zurück – nur um dann wieder einen weiteren auf mich zuzumachen. Das macht mich alles emotional ziemlich fertig – darum habe ich auch bereits einmal den Kontakt ausgesetzt.
      Meine Frage jetzt an euch: Was denkt ihr, auf was ist diese Frau aus? Und wie soll ich mit ihr weiterfahren? Ich meine, ich kann nicht ein Date ans nächste reihen, ohne dass etwas passiert. Einige meiner Freunde dachten bereits, dass wir ein Paar seien, als sie uns gemeinsam gesehen haben. Und wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass sie aufgrund ihres Verhaltens meine Freundin sein müsste. Also, was denkt ihr? Soll ich bald mal aufs Ganze gehen und schauen, wie sie sich entscheidet? Oder soll ich weitermachen, wie bisher und ihr noch mehr Zeit lassen? – Ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr Freund – wenn es ihn denn noch gibt – nichts von mir weiß, oder zumindest nichts über die Treffen zwischen seiner Freundin und mir. Für mich ist die Vorstellung auch einigermaßen abwegig, dass eine vergebene Frau derart oft einen anderen Mann datet.
      Noch eine kleine Backgroundinfo zur erwähnten Frau: sie ist wirklich sehr attraktiv, klug und gebildet; sprich: sie ist wohl eine glatte 10. Sie hat sehr viele Verehrer, die sie aber schnell und entschieden zurückweist. Wir kennen uns von der Arbeit und sind eine Art Freunde – aber eben – ich finde, es ist mehr als nur Freundschaft, da wir uns trotz allem relativ selten sehen und wenn, dann sind es immer sehr spezielle und delikate Treffen – Treffen, die ich persönlich nur mit meiner (zukünftigen) Freundin machen würde.
       
    • Von Niikere
      Servus ihr Stecher, 
      vor ungefähr einem Jahr habe ich eine HB8 in der Bäckerei kennen gelernt. Ich bin zufälligerweise an einem Samstag dort frühstücken gewesen und sie hat an dem Tag gearbeitet. Am selben Tag hatte auch wenig später eine Freundin von mir Dienst und die HB8 hat sie nach meiner Nummer gefragt. 3 Tage später haben wir uns auch das erste mal getroffen. Ganz oldschool sind wir mitten im Januar spazieren gegangen. Sie war in dieser Zeit 18 und ich 21. In den darauf folgenden Tagen/ Wochen haben wir uns ziemlich oft getroffen - ziemlich oft. Bis die Bombe explodiert ist. An ihrem Geburtstag hat sie dann mit jemand anders getanzt obwohl sie mich wenig davor sozusagen abgewiesen hat von wegen „ich möchte nicht tanzen“ oder „nein ich möchte mit dir keine Bilder in der FotoBox machen“ LOL.  aber Hauptsache mit dem Typen tanzen. Seit diesem Tag an haben wir keinen Kontakt mehr. Bis jetzt war es vielleicht 1-2x wo wir mal auf Snapchat geschrieben haben (wir haben uns gegenseitig die Nummer gelöscht) aber mehr auch nicht. Ich glaube wir haben auch keinen Kontakt mehr, da keiner von uns beiden irgendwie es zeigen wollte, was der andere fühlt. Ich meine, wir beide waren nicht weit entfernt zusammen zu kommen aber ihr liest es ja selbst. 
      So, ein Jahr später denke ich mir mittlerweile fast jede Woche ob ich sie doch nicht wieder mal anschreiben und von „neu“ versuchen sollte. Ich meine, wir beide hatten eine echte Klasse Zeit miteinander. Sind aber unglücklich auseinander gelaufen. Was meint ihr? Hätte ich eigentlich noch eine Chance wenn man sich nach so einer langen Zeit mal wieder meldet oder sollte ich es lassen? In der Zeit hätte sie auch glaube ich einen Freund mit dem sie ~10 Monate zusammen war(?). 
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen. 
    • Von xMolotow
      Hallo Leute, vorweg wollte ich euch einmal loben, da ich schon sehr lange hier mitlese, mich ein wenig eingelesen habe und ich euch echt klasse finde, hier finde ich durchgehend hilfreiche Tipps und Ratschläge!
       
      Nun mein Anliegen : 
      Alter HB : 23
      Ich : 20
      Ich kannte sie schon vorher ein bisschen, sie arbeitete in einem Laden, in dem ich Kunde war und wir hatten auch öfters Blickkontakt, gesprochen haben wir jedoch nicht, da ich zu der Zeit null eingelesen war im Pickup Bereich, klar kann man auch ohne Frauen ansprechen, mit ist allerdings erfolgreicher. Nun habe ich sie auf Instagram entdeckt und angeschrieben, sie hat sehr schnell und viel geantwortet, daraufhin direkt nach der Nummer gefragt, da viel hin und her geschreibe keine Attraction erzeugt, ausser man ist Textgame-Meister. Also dann über Whatsapp geschrieben, ich lese immer, man solle anrufen, jedoch ist es in der Tat so, dass die Mädels, wenn man sich kaum kennt, ohnehin nicht rangehen, da zu schüchtern. Haben ein wenig geschrieben, was sie so macht, was ich so mache. Irgendwann wurde es interessant, der ganze Text erfolgte mit Smileys, die ich hier jetzt auslasse
      Ich : „Nächstes Mal spreche ich dich an, wenn ich dich sehe“
       
      Sie : „Wir können auch mal so was machen“
       
      An dem Punkt habe ich leider nicht direkt ein Date geklärt, da ich nicht needy werden wollte. Nach ein bisschen weiterem schreiben : 
       
      Ich : „Ich würde mich gerne mit dir treffen, was machst du denn gerne?“
      Sie : „Egal such du was aus“
      Dann mache ich einen Fehler, ich frage sie nach einem Tag, anstatt direkt Tag und Uhrzeit zu nennen, Führung eben.
      Ich: „Okay, dann suche ich was aus, Freitag oder Samstag?
      Sie: „Egal, ich hab Zeit.“
      Ich: „Ich hole dich Samstag ab, wo genau?“
      Viele schreiben hier, man solle das HB beim ersten Treffen nicht abholen, da sie Invest zeigen soll, sehe ich aber bisschen anders
      Sie: „Schreibe dir noch wo“
      Ich: „Okay“
      Ja das okay war unnötig, das Gespräch war beendet und ich habe ihr die Führung überlassen
      Einen Tag nicht geschrieben, am Freitag (vorgestern), also ein Tag vor dem Date
      Ich : „Hey“
      Sie: Heeey
      Ich: „17 Uhr morgen?“
      Und darauf gab es bis heute (Sonntag) keine Antwort, also ein eiskalter Flake, wäre ihr das treffen wichtig gewesen, dann hätte sie wenigstens noch was geschrieben, wenigstens eine Absage, aber so...
      Entweder sie schreibt gar nicht mehr, oder demnächst kommt irgendein Orbiter-Check, wie soll ich dann reagieren?
       
      Meine Frage: Was hätte ich besser machen können? Wie hättet ihr das „Game“ wenn man es so nennen kann, geführt? Ich möchte mich echt verbessern, bin aber nicht unerfahren mit Frauen, hatte schon 7 LTRs und 4 lockere Sachen
      LG und danke für Tipps sowie Ratschläge!
    • Von Rene1995
      Hi zusammen,
      ich bin zurzeit leider mit Gipsbein und Krücken unterwegs, trotzdem treffe ich mich nächste Woche zum ersten Mal mit einem Mädchen, welches ich online kennengelernt habe.
      Dazu die Frage was beim Date besser aussieht: Einen Socken übers Gipsbein ziehen oder die Zehen vorne nackt aus dem Gips hängen lassen??
      LG und Danke!
    • Von freshdavos
      Hey Leute,
      folgende Fragestellung: 
      schreibe seit ein paar Tagen mit einer 3 Jahre älteren Frau (bin 23). Habe sie aus einem Datingportal kennengelernt und schreiben jetzt auf insta. Sie kommt aus der Nähe aber arbeitet sehr viel, 2 jobs und einer davon in der gastro. Interesse und Gegenfragen ihrerseits waren immer da. Als ich ein Treffen vorschlug, schrieb sie sie hat wenig Zeit wegen den 2 Jobs. Aber sie meinte "wenn sie Zeit findet ok". Sie kommt aus dem Ausland und schreibt/spricht mit Akzent. Frage: wie formuliere ich meine Antwort am besten damit es am wenigsten needy rüberkommt, sowas wie "ok meld dich einfach" ist denk ich nicht gut. Vllt eher sowas wie, "ok alles klar versteh ich, blabla auf was anderes eingehen". Bin zwar nicht der Freund davon die Verantwortung abzugeben, aber vll sind ja ältere Frauen etwas anders. Habe da auch schon Erfahrungen gemacht. Und wie seht ihr die Chancen? Und soll ich nach einiger Zeit wieder einen Vorschlag machen? Könnt knallhart ehrlich sein, keine sorge. Diskussion und Anregungen erwünscht!
      Danke euch schonmal
  • Beiträge

    • Just lol at believing in Klimawandel.
    • Dass das Quatsch mit Soße ist weißte selber oder? Wenn wir jetzt das Thema Klimawandel hätten, und ich die pessimistische Interpretation vortrage mit eindringlichen Kassandrarufen und Weltuntergangsstimmung, Hoodseam die optimistische Seite mit „Klimawandel ist das Beste was uns passieren kann“, dann gewinnt ja nicht automatisch der Optimist, weil er so optimistisch und gut gelaunt wirkt. Es sei denn, die Zuhörerschaft ist so richtig schön dumm.
    • Sehe ich nicht als AMOG. Die negativen Konotionen bei deinen Begriffen wie "Enttäuschland" sind schon auffällig und ich gehe davon aus, daß Du das bei der Zuhörerschaft auch im Subtext transportieren wirst, also wird Dich @Hoodseam in dem Vortrag auf jedenfall schlagen. Er hätte Dich schonen können, aber das hätte Dir auch nichts gebracht. Wenn ihr beide über etwas referieren würdet, für das ihr euch beide extrem begeistert, wäre der Ausgang schwer vorherzusagen. So habe ich es verstanden. Jemand anderem etwas als gut zu verkaufen was man scheiße findet ist extrem schwer und meiner Meinung nach kann man damit nicht gegen jemand konkurrieren, der selbiges super findet. Da müsstest Du schon Gewohnheitslügner sein wovon ich nicht ausgehe und selbst dann wäre es noch schwer.
    • Das ist jetzt nicht echt nicht die Welt, also wenn so ein Boi für $20/Monat für mich OG plowt und mindestens 1 brauchbares Date pro Monat fitlabert, ist das mehr als ein guter Deal. Das wäre Hammer.
    • Da die fast alle sehr gut Englisch können und im 7/11 bei 12 Stunden Schichten ohne nennenswert Urlaub um die 80 Dollar pro Monat verdienen, könnte ich mir vorstellen, dass die für 1-2 Stunden tippern auf dem Handy pro Tag Dich jetzt nicht in den Ruin treiben.  Also wir zahlen unserem 20 Dollar fix pro Monat und erwarten dafür min. 10 Mädels und dann bekommt er noch 2 Dollar extra für jedes weitere Mädel, das sich bewirbt. 
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...